www.agrowissen.de      
 
 
   
home
alles über den verein
forum
chat
kontakt
impressum
Bild des Tages Galerie
Mitglied werden
links
 
 
 
 
Erbsendrusch
verbraucherfragen zum forum
Nutzen Sie unser kostenloses Forum


Herzlich Willkommen bei agrowissen.de

Der Verein agrowissen e.V. wurde am 28.01.2007 gegründet. Unser Internetangebot ist seit dem 1.5.2007 erreichbar. Das Online-Angebot umfasst derzeit die Vereinshomepage, das "agrowissen forum" und den "agrowissen chat". Zu den Zielen und Aufgaben des Vereins...
MEHR >



ZMP Markt- und Preisinformationen



Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen im ständigen Wechsel.

Der folgende Inhalt wird uns freundlicherweise von www.agrarheute.com zur Verfügung gestellt.

Thema: Pflanzen

Bayer-Gemüse gehört jetzt BASF, freie Bahn für Monsanto-Kauf
Dafür, dass Monsanto zu Bayer gehören darf, mussten die Leverkusener bluten. Jetzt ist auch die Gemüsesparte verkauft und alle Deals sind abgeschlossen.... MEHR >

Rapsaussaat: Bei Trockenheit immer rückverdichten
Gerade unter den aktuell trockenen Bedingungen ist wasserschonendes Arbeiten extrem wichtig. Was das bedeutet, erklärt Pflanzenbauberater Franz Blumenschein.... MEHR >

Silomais: Aktuelle Empfehlungen zum Erntezeitpunkt
Die hohen Temperaturen zeigen 3 bis 4 Wochen Reifevorsprung, die optimale Kolbenreife wird oft nicht erreicht. Unsere Tipps, wann die Häcksler starten sollten.... MEHR >

Grünland nach der Dürre: So pflegen Sie Wiesen und Weiden
Welche Folgen für das Futter hat die Dürre auf Wiesen und Weiden? Wie lassen sich Futterlücken schließen? Antworten vom Experten.... MEHR >

Der Grünlandsanierer: Der Schweiß fließt, der Regen tröpfelt nur
Landwirt Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus dem Betriebsalltag. Dieses Mal über die Weizenernte, den 4. Schnitt und technische Herausforderungen.... MEHR >

Landwirt Heckenberger: Winterweizen-Ernte und 4. Schnitt sind erledigt
Landwirt Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus dem Betriebsalltag. Dieses Mal über die Weizenernte, den 4. Schnitt und technische Herausforderungen.... MEHR >

Dürreschäden: Mecklenburg meldet 531 Millionen Euro
Bis zum 24. August sollen alle Länder die Höhe der Schäden durch die Dürre geschätzt haben. Mecklenburg Vorpommern meldet 531 Millionen Euro.... MEHR >

Düngeverordnung: Das müssen Sie bei der Herbstdüngung beachten
Seit Inkraftreten der Düngeverordnung vor einem Jahr sind die Möglichkeiten der Herbstdüngung deutlich eingeschränkt. Unser Check, was jetzt noch erlaubt ist.... MEHR >

Kommentar zur Monsanto-Klage: Wo sind die Beweise?
289 Millionen Dollar - so viel muss Monsanto an einen US-Hausmeister zahlen. agrarheute-Pflanzenbauredakteur Klaus Strotmann auf der Suche nach Fakten.... MEHR >

Hessen verbannt Glyphosat
Hessen will Vorbild sein. Auf den staatlichen Acker- und Forstflächen wird kein Glyphosat mehr gespritzt.... MEHR >


Quelle:



Herzlich Willkommen CB56, unser neuestes Mitglied.



 

Im agrowissen Forum

Bioprodukte
Bioprodukte gesünder?

Nachbau oder Origonal
Nachbau oder Original?

Ernte 2014
Ernte 2018


Mitglieder insgesamt: 2 968
Beiträge insgesamt: 418 526
Themen insgesamt: 17 267
Kategorien insgesamt: 13
Boards insgesamt: 71


 


agrowissen.de | Impressum | Rechtliches und Datenschutz | Kontakt | Mitglied werden | Webmaster | Hilfe | © 2018