www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Was leisten Photovoltaikanlagen ?  (Gelesen 11874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tom82

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 358
Re: Was leisten Photovoltaikanlagen ?
« Antwort #45 am: 03. Januar 2019, 23:28:19 »

Oh mein Fehler 🙈Gerade im Angebot noch mal geschaut es soll Ca. 260 KWp rauf und er sprach von 3-4 WEchselrichter wusste bis dato gar nicht das es solche großen gibt...zu den Modulen bzw. WR muss ich nochmal nachfragen welche Marke drauf sollte...

Danke 🙏 erstmal für das Feedback ✌️
Gespeichert

wolf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 195
Re: Was leisten Photovoltaikanlagen ?
« Antwort #46 am: 08. Januar 2019, 11:51:50 »

Meine Erträge 2018:

Süd (DN: 18°): 1.215 kWh/kWp, Anlagenrekord nach 9 Jahren.
Ost-West (DN: 20°): 962 kWh/kWp

RedHeath

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 250
  • Beruf: Landwirt
Re: Was leisten Photovoltaikanlagen ?
« Antwort #47 am: 08. Januar 2019, 14:16:49 »

Süd 16° 932KWh/KWp    (Vorjahr 750)
Ost/West 15° 868KWh/KWp     (Vorjahr 774)
Gespeichert

Stubbendiek

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 408
Re: Was leisten Photovoltaikanlagen ?
« Antwort #48 am: 08. Januar 2019, 21:41:06 »

Bei mir 880  Ost West und 920 kwh  Ost Süd west. Das beste Ergebnis seit 2012. letztes Jahr 780 und 790

Hat schon mal jemand Unterschiede festgestellt zwischen teuren Modulen und preiswerten Modulen.
Konnte dieses Jahr welche kaufen für 350 €/kwp bis 550 €/kwp.
Alles im Bereich um 300 W pro Modul.
Also nicht 265 mit 380 W verglichen.

Gruß Sd
« Letzte Änderung: 08. Januar 2019, 21:43:13 von Stubbendiek »
Gespeichert
 

Alles zum Thema Area1