www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Investitionsprogramm Landwirtschaft  (Gelesen 15358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peter83

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 943
  • Beruf: Landwirt
Re: Investitionsprogramm Landwirtschaft
« Antwort #195 am: 13. Januar 2021, 20:16:52 »

War gestern Abends noch bei unserer Kreissparkasse. Genau zwei! Anträge kamen durch...
..
Hallo,
könnte man hier vielelicht mal eine anonyme Umfrage starten wieviele teilgenommen haben und wieviele erfolgreich waren.
Gleichzeitig wäre es auch interessant (anaonym) festzustellen, welche Förder-Summen beantragt wurden  (z.B. von 0-50 K, 50-100K, usw.), um mal einen groben Überblick zu bekommen ob es überhaupt noch Sinn macht Zeit und Energie in dieses Verfahren zu stecken, oder besser gleich seiner geregelten Arbeit nachzugehen und dafür Lotto zu spielen.... ;D
Markus

Ich kann dir sagen, dass ich durchgekommen bin, mit einer Spritze über 90.000 brutto. Somit geht es bei mir um ca 36.000€ aus dem Topf.
Bei meiner Bank (VR Bank, die ca. 1,5 Landkreise abdeckt) gab es neben mir nur einen, der den Antrag durchbekommen hat.

Ich habe immer wieder auf weiter geklickt, wenn er eine Störung hatte und beim zweiten/dritte/vierten Mal ging es. So auch bei der BIC. Da hatte ich aber vorher nochmal in das Feld geklickt und dann auf weiter. Logisch ist das nicht aber es ging irgendwie am Ende. Und Glück hatte ich, da ich gerade 15min vorher von meinem Termin zurück war und dann einfach penetrant und beharrlich auf der Seite der Rentenbank war.

Auch wenn ich nun schon eine Runde weiter bin, bin ich noch relativ skeptisch, obs was wird.
Es haben ne ganze Menge Leute bei den Landmaschinenherstellern, -händlern und Banken sehr arbeitsreiche Wochen vor und nach den Feiertagen gehabt, ich glaube, die sind mindestens genauso gefrustet, wie die Antragssteller.
Gespeichert

Meisteringenieur

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 173
Re: Investitionsprogramm Landwirtschaft
« Antwort #196 am: 13. Januar 2021, 20:47:10 »

Hab heute mit einem gesprochen. Der hat extra noch seinen Banker Überstunden machen lassen das er um 19 Uhr gleich den Kreditantrag mit zur Rentenbank hochgeladen hat.
Mein Händler hat gesagt das die meisten Kunden durchgekommen sind. Aber fast nix davon bis Oktober lieferbar ist.

Bei der nächsten Runde in 6 Wochen wird das Geld keine 90 Minuten reichen. Maximal 30 Minuten Denk ich.
Gespeichert

Gallus gallus!

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 547
  • Beruf: Landwirt
  • Carpe noctem!
    • broiler.blog
Re: Investitionsprogramm Landwirtschaft
« Antwort #197 am: 13. Januar 2021, 21:05:23 »

Hab heute mit einem gesprochen. Der hat extra noch seinen Banker Überstunden machen lassen das er um 19 Uhr gleich den Kreditantrag mit zur Rentenbank hochgeladen hat.
Mein Händler hat gesagt das die meisten Kunden durchgekommen sind. Aber fast nix davon bis Oktober lieferbar ist.

Hier ebenso.
Gespeichert

Nobbi

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 130
  • OstBY
Re: Investitionsprogramm Landwirtschaft
« Antwort #198 am: 13. Januar 2021, 21:15:01 »

Das reicht sicher länger nächstes Mal.

Sind ja diesmal schon recht viele zum Zug gekommen.
Gespeichert

Meisteringenieur

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 173
Re: Investitionsprogramm Landwirtschaft
« Antwort #199 am: 13. Januar 2021, 21:21:41 »

Wollen wir wetten  ;D
Gespeichert

meinsherdamit

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 74
  • Beruf: Landwirt
Re: Investitionsprogramm Landwirtschaft
« Antwort #200 am: 13. Januar 2021, 22:59:07 »

Ja dann kommen vielleicht die kleinen Betriebe auch mal zum zug, die in der Zeit im Stall waren  :rolleyes:
Gespeichert