www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: JD Display und WLAN Stick  (Gelesen 619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

flip

  • Frischling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
JD Display und WLAN Stick
« am: 29. August 2020, 09:49:41 »

Hat jemand schon mal an einem JD4600 (v2) einen WLAN-USB-Stick erfolgreich in Betrieb genommen.
Habe gestern das aktuellste SW-Update 2020-08 installieren können und es scheint nun wohl möglich zu sein auch über WLAN Updates einzuspielen und Daten auszutauschen.

Weiß eventuelle jemand welche (günstigen/normalen) WLAN-Sticks kompatibel sind?
Gespeichert


JD8200

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 430
Re: JD Display und WLAN Stick
« Antwort #1 am: 29. August 2020, 10:51:59 »

Ja und nein. Ich habe einen EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter an einem 4240 Display aber nur mit mässigem Erfolg. Stick wird erkannt und das Display verbindet sich auch mit dem WLAN. Ob Updates funktionieren kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall kann ich mich nicht mit myjohndeere verbinden da es kein Mtg ist. Keine Ahnung ob es dafür eine Lösung gibt.
Gespeichert
Dieser Text wurde mit keiner anderen Person abgesprochen. Diesen habe ich aus freiem Willen und ohne Nachfrage bei anderen Moderatoren, Vereinsvorständen, Vereinsmitgliedern oder sonstigen Personen geschrieben.

Mascht

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 173
Re: JD Display und WLAN Stick
« Antwort #2 am: 29. August 2020, 14:51:21 »

Hat jemand schon mal an einem JD4600 (v2) einen WLAN-USB-Stick erfolgreich in Betrieb genommen.
Habe gestern das aktuellste SW-Update 2020-08 installieren können und es scheint nun wohl möglich zu sein auch über WLAN Updates einzuspielen und Daten auszutauschen.

Weiß eventuelle jemand welche (günstigen/normalen) WLAN-Sticks kompatibel sind?


Habe an unsrem 6R einen Usb Stick laufen, verwende ihn für Software Updates und um die Daten in die Einsatzzentrale hochzuladen.
Musste allerdings auch 3 ausprobieren bis einer kompatibel war. Usb 3.0 hat nicht funktioniert, habe jetzt einen TP Link laufen.



Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: JD Display und WLAN Stick
« Antwort #3 am: 30. August 2020, 12:42:19 »

jd hat eine liste kompatibler sticks. ich hab son edimax für 9€ für service zwecke.

das wlan funktioniert nur für software updates und aktivierungen over the air.

dokumentationsdaten kann man darüber automatisch versenden an die myjd einsatzzentrale.

man kann darüber aber keine setup daten empfangen. das ist leider noch nicht ganz zuende gedacht.

konfiguration einfach über die wireless ab im display.

übrigens. man kann den usb port auch nutzen um eine tastatur und maus anzuschliessen.
Gespeichert

JD8200

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 430
Re: JD Display und WLAN Stick
« Antwort #4 am: 31. August 2020, 09:47:24 »

Hallo,

ich habe das mal abgetrennt und auch gleich noch eine weitere Frage.

Wie bereits geschrieben habe ich ein 4240 über USB WLAN Stick verbunden. Das klappt auch soweit und das Display zeigt eine Internetverbindung an. Leider kann ich mich nicht mit der Einsatzzentrale verbinden. Woran liegt das? Kann das 4240 das nicht oder funktioniert die Kombi mit meinem WLAN Stick nicht.

Anbei die Anzeige im Display.

VG, JD8200
Gespeichert
Dieser Text wurde mit keiner anderen Person abgesprochen. Diesen habe ich aus freiem Willen und ohne Nachfrage bei anderen Moderatoren, Vereinsvorständen, Vereinsmitgliedern oder sonstigen Personen geschrieben.

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: JD Display und WLAN Stick
« Antwort #5 am: 31. August 2020, 10:56:41 »

du musst das display in der einsatzzentrale registrieren. kann aber auch sein das der transfer nur mit dem 4640 funktioniert. bin da nicht mehr so drin.
Gespeichert

Thomas D

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 289
Re: JD Display und WLAN Stick
« Antwort #6 am: 01. September 2020, 18:20:48 »

Hallo,

wenn es nicht unbedingt WLAN sein muss würde auch der SanDisk 64GB iXpand in Verbindung mit JD myTransfer für den Datentranfer funktionieren (zumindest für Apple Geräte).

Gruß
Thomas
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: JD Display und WLAN Stick
« Antwort #7 am: 01. September 2020, 18:53:35 »

jo das funktioniert auch, aber auch alles nicht zeitgemäss. am schönsten ein 4g mtg rein und dann hast alle möglichkeiten. ist auch nur einmalige anschaffung. keine gebühren, keine eigene sim.
Gespeichert

Thomas D

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 289
Re: JD Display und WLAN Stick
« Antwort #8 am: 20. September 2020, 13:08:46 »

Hallo,

Ich habe es auch mit einem TP-Link versucht das hat gut funktioniert in Verbindung mit einem Gen4 4240
Das Display muss natürlich im selben StellarSupportProfil sein wie das myJohnDeere Konto, dann kann es verknüpft werden.

https://www.conrad.de/de/p/tp-link-tl-wn725n-wlan-stick-usb-2-0-150-mbit-s-995637.html

Gruß
Thomas
Gespeichert