www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Luzerne und Drainage  (Gelesen 269 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sten

  • Moderator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 2 725
Luzerne und Drainage
« am: 23. Mai 2020, 20:12:38 »

Hallo,
ich experimentiere seit einigen Jahren mit eher mässigen Erfolg mit Kleegras. Da Trockenheit das Thema ist, überlege ich, ob vielleicht Luzerne eine Alternative ist.
Dazu zwei Fragen:
Muss ich mir wegen meiner Drainagen ersthaft Sorgen machen?
Ich habe einen Schlag mit schlechtem Kleegras, letzte Woche der erste Schnitt, kaum Klee, kaum Gras, viel Unkraut. Kann man da einfach mal ein paar kg Luzerne zwischensäen ?
Carsten
Gespeichert


Tim

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8 216
Re: Luzerne und Drainage
« Antwort #1 am: 23. Mai 2020, 20:17:39 »

Luzerneansaaten auf (blankem) Ackerland funktionieren besser.

Vielleicht wäre Esparsette für dich interessanter ? Nicht so viel Schnitte , kann man angeblich einfacher zu Heu werben, trotz hohem Ertrag.

Das mit den Drainagen wirst du nicht verhindern können , so oder so.
Gespeichert

Biobauer

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5 967
Re: Luzerne und Drainage
« Antwort #2 am: 24. Mai 2020, 00:18:00 »

Hallo,
ich experimentiere seit einigen Jahren mit eher mässigen Erfolg mit Kleegras. Da Trockenheit das Thema ist, überlege ich, ob vielleicht Luzerne eine Alternative ist.
Dazu zwei Fragen:
Muss ich mir wegen meiner Drainagen ersthaft Sorgen machen?
Ich habe einen Schlag mit schlechtem Kleegras, letzte Woche der erste Schnitt, kaum Klee, kaum Gras, viel Unkraut. Kann man da einfach mal ein paar kg Luzerne zwischensäen ?
Carsten

Luzerne hat hier vielen in den letzten Jahren den Hals gerettet, braucht aber bestimmte Voraussetzungen. Was für Böden habt ihr, bzw was für ph-Werte
Gespeichert
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen