www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Klimaneutralitätskonzept der Firma Bayer  (Gelesen 1224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Heiner

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 726
Klimaneutralitätskonzept der Firma Bayer
« am: 26. Februar 2020, 20:26:51 »

Hallo,

im Handelsblatt war folgendes zu lesen :

...
Bayer will bis 2030 klimaneutral sein. Der Konzern hat im vergangenen Jahr CO2-Emissionen in Höhe von vier Millionen Tonnen verursacht. Rund 60 Prozent davon kann der Konzern über den Bezug von grünem Strom und durch bessere Energieeffizienz erreichen.
Der Rest muss an anderer Stelle eingespart werden. Bayer will das über ein Geschäftsmodell erreichen: Die Landwirte sollen neues Saatgut und Digitaltechnik zu Bewirtschaftung ihrer Farmen einsetzen, um auf weniger Land höhere Ernten zu erzielen. Der Leverkusener Konzern will die Bauern dann dafür bezahlen, dass sie die frei werdende Fläche CO2-bindend aufforsten.
...


Quelle : https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/cdp-untersuchung-teure-wende-klimaneutralität-wird-die-unternehmen-viele-milliarden-kosten/ar-BB10lNVe?ocid=spartandhp

Ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll ...  :o :frage: :rolleyes: :-\

Heiner
Gespeichert


nofear

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6 513
Re: Klimaneutralitätskonzept der Firma Bayer
« Antwort #1 am: 26. Februar 2020, 21:27:51 »

Klingt für mich  nach "besserem" greenwashing...
Gespeichert
„Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.“ (M. Gandhi)

„Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.” (R. Niebuhr)

kitkat1975

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 911
Re: Klimaneutralitätskonzept der Firma Bayer
« Antwort #2 am: 27. Februar 2020, 08:55:45 »

du weisst nicht was du davon halten sollst???
ich schon!!

wenn man sich als selbstständiger von seinen zulieferern und Lieferanten reinreden lässt ist dasy der anfang vom ende!!
abhängigkeit!! das ist das ziel!
Gespeichert