www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Land schafft Verbindung  (Gelesen 73366 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Dresel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 337
Re: Land schafft Verbindung
« Antwort #465 am: 10. August 2020, 21:05:38 »

Bei der FDP stellt man einen Antrag auf Mitgliedschaft, der wird geprüft und im Zweifel auch abgelehnt. Wird bei den anderen Parteien ähnlich sein. Sonst wäre es ja auch zu einfach ne Partei, gerade kleinere, zu "kapern"  ;)
Gespeichert
Grüße Dresels Walter

Georg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 940
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Land schafft Verbindung
« Antwort #466 am: 10. August 2020, 22:09:00 »

Bei der FDP stellt man einen Antrag auf Mitgliedschaft, der wird geprüft und im Zweifel auch abgelehnt. Wird bei den anderen Parteien ähnlich sein. Sonst wäre es ja auch zu einfach ne Partei, gerade kleinere, zu "kapern"  ;)
Das ist in jedem Verein so , das der  Vorstand den Mitgliedsantrag überprüft!
Den solance ein Mitglied nicht wegen Unregelmäßigkeiten (zum Beispiel Griff in die Kasse) zivilrechtlich bestraft wurde, und er regelmäßig seine Beiträce bezahlt, bringt man ihn eigentlich nicht  mehr raus wenn er nicht will....
Gespeichert

sebastian

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 601
Re: Land schafft Verbindung
« Antwort #467 am: 10. August 2020, 22:54:19 »



Der Witz ist gut!
Oder meinst Du das ernst?

Die kennst die Struktur des Bundeswahlkreises, oder? Und die Regularien?
Ich war in meinem früheren Leben schon mehrmals bei diesen Abstimmungen der Delegierten dabei - auch als der Andy Scheuer (gegen meinen Willen, weil ich ihn schon immer für einen Schaumschläger gehalten habe) seinen politischen Ziehvater abgeschossen hat. Viel Spaß...

Auf dem beigefügtem Artikel ist u.a. auch der regionale BBV Häuptling und die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft mit drauf - einstimmig  ;)
https://www.pnp.de/lokales/stadt-und-landkreis-passau/passau-land/CSU-einig-MdB-Scheuer-soll-wieder-ins-Rennen-3724297.html

... bei solchen Meldungen hofft man, das die Inn-Brücken gesprengt werden.
Alle und zeitnah...   :hair: :boing:  :schaf: :P





Ernsthaft; so lange das Beben von der Basis ausbleibt sind solche Kubik-Nullen weiterhin Erste Wahl.

An dem Punkt rächt es sich, Werner, das Du (und viele andere konservativ-bodenständig eingestellte Leute auch...  :-X ) die CSU verlassen hast  und Dein Glück anderswo finden wolltest...  :P :P :P

@ bayernfarmer; für das Vorhaben brauchst connections über den Kreisverband hinaus; ich trau Dir zu das DU sie hast  ;) !

Aber besprichs ausführlich mit Deiner ganzen Familie; die hängt da auch mit drinnen!

Und - ich würd Dich wählen wenn ich könnte!  :daumen:


 ;)
Gespeichert
Scheiß da nix dann fait da nix!