www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Ackerfutter walzen? Wann? Womit?  (Gelesen 852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cat-Driver

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 341
  • Mein Hobby
    • Rennsau in Aktion
Ackerfutter walzen? Wann? Womit?
« am: 19. September 2019, 21:25:45 »

Hallo,

ich habe  5ha Gras eingesät, eine G2 Mischung, also in erster Linie Deutsches Weidelgras (Pferdeheu, 1. Schnitt Anfang Juni)

Mangels Zeit habe ich es noch nicht gewalzt, bin eben mal die Fläche abgelaufen:

Gräser sind bis auf kleine Stellen gut aufgelaufen und so 5 bis 8cm hoch,

Boden ist mangels deutlicher Niederschläge relativ locker

Boden ist Lehm, ca 70 BP, mit einer steinigen Ecke von knapp 1ha

glaube Walzen wäre von Vorteil Steine (nur auf dem knappen ha, sonst steinfrei) eindrücken, glattere/kompaktere Oberfläche zum Mähen

--------
Was ist die sinnvollste Vorgehensweise? Habe jetzt etwas Hemmungen das junge Gras zu walzen... besser das Gras sich erst mal entwickeln lassen und wenn´s Wetter passen sollte in 4 Wochen walzen? Oder eher im Frühjahr? Oder doch so bald wie möglich?

Vielen Dank
Gespeichert


nichtdicht

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 312
Re: Ackerfutter walzen? Wann? Womit?
« Antwort #1 am: 19. September 2019, 21:38:12 »

Hätte da überhaupt keinen bedenken zu Walzen. Nur in der Kurven aufpassen, am besten mit einem zweigeteilte Glattwalze, damit der weniger radiert

mfg
Herman
Gespeichert

Farmer

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 244
Re: Ackerfutter walzen? Wann? Womit?
« Antwort #2 am: 19. September 2019, 21:59:29 »

Würde auch auf jeden Fall Walzen da es die Bestockung fördert. Würde auch mit normaler Cambridgewalze keine Probleme sehen. Vielleicht ist es sogar besser wegen der wahrscheinlich größeren Arbeitsbreite, da weniger Fahrspuren entstehen.
Gruß Walter
Gespeichert

todo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 196
  • Beruf: Landwirt
Re: Ackerfutter walzen? Wann? Womit?
« Antwort #3 am: 22. September 2019, 00:53:03 »

Ich habe ungefähr den gleichen Bestand an Ackergras, aber in dem Stadium wäre Walzen der Tod. Meine Meinung.
Ich hatte das Gras zwar mit einer Reifenpackermaschine gesät, hätte aber dahinter nochmals walzen sollen.

Grüße
Gespeichert