www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Gefahr durch Biogasanlagen  (Gelesen 1468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

donnershag

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 782
« Letzte Änderung: 26. Mai 2019, 23:37:31 von hanna »
Gespeichert


tomiq

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 284
Re: Aktuell im Spiegel
« Antwort #1 am: 25. Mai 2019, 09:26:58 »

Zitat
https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/umweltbundesamt-warnt-vor-gefahren-durch-biogasanlagen-a-1269091.html

Aktuell im Spiegel.

Gruß
Martin


Ein Fall für:

Kevin Kühnert, da hilft nur noch Verstaatlichung der Biogasanlagen  ;D ;D ;D



ade
tomiq
Gespeichert
Stay hungry. Stay foolish.
         - Steve Jobs -

donnershag

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 782
Re: Aktuell im Spiegel
« Antwort #2 am: 25. Mai 2019, 09:46:06 »

 Arbeitsbeschaffung für Gutachter und Kontrolleure. Weiter nichts.

Gruß Martin
Gespeichert

Vario_fahrer

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 324
Re: Aktuell im Spiegel
« Antwort #3 am: 25. Mai 2019, 13:25:00 »

Ist doch nichts neues.
Es wurde schon öfter im Fernsehen berichtet das viele Anlagen undicht sind und Methan ausstoßen.
Das hin und wieder mal etwas Gärrest ausläuft ist auch bekannt, kann aber auch bei normalen Güllebehältern passieren.
Auch das Biogasanlagen explodieren können sollte jedem klar sein.

Gespeichert

Kai

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 693
Re: Aktuell im Spiegel
« Antwort #4 am: 26. Mai 2019, 09:53:19 »

Ist doch nichts neues.
Es wurde schon öfter im Fernsehen berichtet das viele Anlagen undicht sind und Methan ausstoßen.
Das hin und wieder mal etwas Gärrest ausläuft ist auch bekannt, kann aber auch bei normalen Güllebehältern passieren.
Auch das Biogasanlagen explodieren können sollte jedem klar sein.


Hab noch nie gehört das eine Bga explodiert ist!
Gespeichert
Die einen kennen mich, die anderen können mich

Vario_fahrer

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 324
Re: Aktuell im Spiegel
« Antwort #5 am: 26. Mai 2019, 10:32:56 »

Als vor ein paar Jahren ein Blitz in einer BGA eingeschlagen ist hat sich das Methan im Hauptbehälter entzündet.
Zeugen haben berichtet das die Stichflamme mindestens 30m hoch war.
Das war aber mehr eine Verpuffung, die Anlage konnte nach ein paar Tagen wieder in betrieb genommen werden.

Gespeichert

Cat-Driver

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 271
  • Mein Hobby
    • Rennsau in Aktion
Re: Gefahr durch Biogasanlagen
« Antwort #6 am: 26. Mai 2019, 10:51:03 »

Ist doch nichts neues.
Es wurde schon öfter im Fernsehen berichtet das viele Anlagen undicht sind und Methan ausstoßen.
Das hin und wieder mal etwas Gärrest ausläuft ist auch bekannt, kann aber auch bei normalen Güllebehältern passieren.
Auch das Biogasanlagen explodieren können sollte jedem klar sein.


Hab noch nie gehört das eine Bga explodiert ist!

dann google mal: Explosion Biogasanlge, teilweise beeindruckende Bilder
« Letzte Änderung: 26. Mai 2019, 23:38:41 von hanna »
Gespeichert