www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?  (Gelesen 13610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

treckeripaq01

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 964
« Letzte Änderung: 21. Februar 2019, 20:57:30 von treckeripaq01 »
Gespeichert
LW geht auch ohne Berater
Gruß Toni

Henrik

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 21 111
    • Unser Hof
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #16 am: 14. März 2019, 16:59:57 »

Welches ISOBUS Terminal soll man zukünftig kaufen?

Habe jetzt ein Müller Comfort Terminal. Nimmt man zukünftig alles extra oder versucht in einem Terminal möglichst viel zu kombinieren?

Heute ist ja vielfach ein Lenksystem drauf, nimmt man dann den Computer von Trimble? Dazu einen extra ISOBUS Terminal und einen Bildschirm für die Kamera oder versucht man soviel wie möglich zu integrieren?
Gibts auch Modelle die man aus bestimmten Gründen (zu klein, schlechte Bedienung etc. nicht kaufen sollte?

Gruss

Henrik

Habe mich jetzt entschieden. Habe für mich mal alle Varianten verglichen. Ist gut wenn man völlig frei in der Entscheidung ist und dann mit mehreren Leuten spricht. Natürlich hat jede Firma das beste Display im angebot.

Die wirklich beste Variante ist die Zwei Display Variante von John Deere. Wenn man einen neuen John Deere Schlepper hat oder kauft sicherlich auch interessant, in der Nachrüstlösung vom Preis Verhältnis zu teuer.
Von allen Displays die ich gesehen habe (Müller, CCI, Topcon, John Deere) habe ich mich jetzt für das CCI1200 entschieden. Hat mir persönlich von den anderen am besten gefallen und ich denke das es zukünftig auch die meiste Verbreitung erlangen wird.
Gespeichert

treckeripaq01

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 964
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #17 am: 14. März 2019, 19:12:40 »

Ich hab mich für Topcon X35 entschieden bin jetzt voll zufrieden und kann jetzt für die Väderstad Tempo Unterfußdünger, Saatgut und Mikrogranulat mit Section Control steuern.
Zusätzlich kann es automatisch Wenden und mit der Xtend Funktion kann mal per W-LAN Hotspot ein Funktion im iPad bzw iPhone anzeigen und bedienen
« Letzte Änderung: 14. März 2019, 19:16:33 von treckeripaq01 »
Gespeichert
LW geht auch ohne Berater
Gruß Toni

Marko

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 234
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #18 am: 18. März 2019, 17:05:03 »

Ich hab mich für Topcon X35 entschieden bin jetzt voll zufrieden und kann jetzt für die Väderstad Tempo Unterfußdünger, Saatgut und Mikrogranulat mit Section Control steuern.
Zusätzlich kann es automatisch Wenden und mit der Xtend Funktion kann mal per W-LAN Hotspot ein Funktion im iPad bzw iPhone anzeigen und bedienen
Du hast aber noch keinen ISOBUS-Joystick dran, oder?
Gespeichert

treckeripaq01

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 964
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #19 am: 18. März 2019, 17:07:42 »

Nein hab zwei von MF drin
Gespeichert
LW geht auch ohne Berater
Gruß Toni

Marko

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 234
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #20 am: 25. März 2019, 13:46:54 »

Ist der schon AUX-N?
Gespeichert

king-john

  • Frischling
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 18
  • Beruf: Agrarmanager
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #21 am: 27. März 2019, 19:49:38 »

Habe mein 2630 gegen ein 4640 eingetauscht. Läuft super mit Kverneland Optima Einzelkornsähgerät.
Übernimmt sofort alle Geräteeinstellungen. Das Müller Touch 1200 war nach neuem SW Update nicht
mehr zur zusammenarbeit bereit, weder mit Sähgerät noch mit Spritze. Werde es abgeben.
Konfiguration zu komplex.
Gespeichert

Mulchsaat

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 744
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #22 am: 27. März 2019, 21:00:53 »

Habe mein 2630 gegen ein 4640 eingetauscht. Läuft super mit Kverneland Optima Einzelkornsähgerät.
Übernimmt sofort alle Geräteeinstellungen. Das Müller Touch 1200 war nach neuem SW Update nicht
mehr zur zusammenarbeit bereit, weder mit Sähgerät noch mit Spritze. Werde es abgeben.
Konfiguration zu komplex.

Was soll das denn kosten?
Gespeichert
Man sieht nicht, wie lange du auf dem Acker warst,
aber lange sieht man, wie du auf dem Acker warst 😉
🚜💨🌾🌽

Uwe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 692
  • Beruf: Ingenieur(ET) / Landwirt
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #23 am: 28. März 2019, 08:12:35 »

Ich möchte mir ja gerne ein 4240 zulegen und darüber sowohl Autotrac, als auch eine ISOBUS-Drille ansteuern. Ist das praktikabel oder ist das Terminal einfach zu klein für sowas?
Gespeichert

Felix

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 140
  • Beruf: Produktmanager
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #24 am: 28. März 2019, 09:41:08 »

Ich möchte mir ja gerne ein 4240 zulegen und darüber sowohl Autotrac, als auch eine ISOBUS-Drille ansteuern. Ist das praktikabel oder ist das Terminal einfach zu klein für sowas?

Möglich ist das, die Frage ob du da möchtest  ;D
Da wirst du 10 Leute fragen und 10 unterschiedliche Antworten bekommen  ;)
Gespeichert
Great minds discuss ideas; average minds discuss events; small minds discuss people.

Meisteringenieur

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 066
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #25 am: 28. März 2019, 16:38:33 »

Du musst eh Blättern wenn du beides auf einem Display hast. Glaub nicht das du das auf dem 4640 nebeneinander laufen lassen kannst.
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #26 am: 28. März 2019, 19:17:00 »

Ich möchte mir ja gerne ein 4240 zulegen und darüber sowohl Autotrac, als auch eine ISOBUS-Drille ansteuern. Ist das praktikabel oder ist das Terminal einfach zu klein für sowas?

du hast am 4240 die komplett identische bedienoberfläche zum 46x0. alles nur einen tick kleiner.
Gespeichert

Thomas D

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 289
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #27 am: 07. April 2019, 19:56:00 »

Habe mein 2630 gegen ein 4640 eingetauscht.
Jetzt sogar mit PIN Code Sicherung wenn gewünscht.....

Gruß
Thomas
Gespeichert

T7.250

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 390
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #28 am: 07. April 2019, 20:48:18 »

Ich möchte mir ja gerne ein 4240 zulegen und darüber sowohl Autotrac, als auch eine ISOBUS-Drille ansteuern. Ist das praktikabel oder ist das Terminal einfach zu klein für sowas?

du hast am 4240 die komplett identische bedienoberfläche zum 46x0. alles nur einen tick kleiner.

Kann man am 4240 auch den Zusatzmonitor anschließen bzw. betreiben.
Gespeichert

Uwe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 692
  • Beruf: Ingenieur(ET) / Landwirt
Re: Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?
« Antwort #29 am: 07. April 2019, 21:17:18 »

Nein, ich glaube das geht nur am großen Bruder.
Gespeichert