www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Schuitemaker Rapid 2000  (Gelesen 2033 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Uli0815

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 696
Schuitemaker Rapid 2000
« am: 06. Dezember 2018, 16:09:20 »

Habe mir einen gebrauchten Rapid BJ 2009 ausgeguckt, auf was sollte man bei der Besichtigung besonders achten?
Gespeichert


Habe mir gerade Bauklötze und ein Dreirad bestellt, fange nochmal ganz von vorne an.

Tim

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7 681
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #1 am: 18. Januar 2019, 19:47:39 »

Kam es zum Kauf?

Will mir nen Rapid 3000 anschauen .. warum schwören die so auf die gezogene Pickup? Irgendwie hab ich das Gefühl der passt mit Schlepper nicht mehr in die stvzo ??
« Letzte Änderung: 18. Januar 2019, 20:57:30 von Tim »
Gespeichert

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 100
  • Beruf: Landwirt
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #2 am: 18. Januar 2019, 22:12:00 »

Das gezogene Pickup hat den Vorteil dass z.b. bei Kurvenfahrt oder sehr breitem Schwad das Tastrad nicht über das Futter fährt, und es so zu weniger "Verstopfungen" oder unsauberer Aufnahme kommt. Zudem entfällt der Presskanal fast gänzlich, und der Wagen baut im Verhältnis sehr kurz. Achte mal drauf wie kurz der Wagen von der Anhängerkupplung bis zum Anfang des Laderaums ist...
Gespeichert

Tim

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7 681
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #3 am: 18. Januar 2019, 22:29:18 »

Dachte ich mir , ist aber auch schlecht einzusehen ?!?

MfG tim
Gespeichert

Cyberlui

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 234
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #4 am: 18. Januar 2019, 23:38:57 »

gezogen Pick Up poltert über jeden "Feindkontakt" geschobene rumpelt voll dagegen.
Gespeichert

haners1

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #5 am: 20. Januar 2019, 22:21:42 »


Ich würde diesen Wagen nie ohne Probefahrt kaufen! Allerdings hatte ich den 165 zum vorführen.

Kurzes Gras ging gar net.
Gespeichert

Uli0815

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 696
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #6 am: 21. Januar 2019, 05:31:03 »

Kam es zum Kauf?

Will mir nen Rapid 3000 anschauen .. warum schwören die so auf die gezogene Pickup? Irgendwie hab ich das Gefühl der passt mit Schlepper nicht mehr in die stvzo ??

Nein, war mir eine zu große Bastelbude für den Preis. Neuer Rotor war auch schon drin. Der 2000 hat auch nur 22To ZGG. Ich warte jetzt mal eilig ist es nicht.

Im Profi Test steh dass man die nicht sehen muss , ich finde halt die kurze Bauweise und dass die Messer vorne im stehen raus genommen werden können gut. Weiterer Vorteil der gezogenen Pick Up, man kann von hinten sofort ohne was weg zu schrauben die Zinken tauschen.

Werd mich jetzt eher nach neueren Wagen der 1000 Serie umsehen.

 

Ich würde diesen Wagen nie ohne Probefahrt kaufen! Allerdings hatte ich den 165 zum vorführen.

Kurzes Gras ging gar net.

Warum ging das nicht? Hat er gemust? Der hatte ja auch noch den alten schmalen Rotor.
Gespeichert
Habe mir gerade Bauklötze und ein Dreirad bestellt, fange nochmal ganz von vorne an.

Tim

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7 681
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #7 am: 21. Januar 2019, 17:48:40 »

Neuer Rotor war auch schon drin. Der 2000 hat auch nur 22To ZGG. Ich warte jetzt mal eilig ist es nicht.

Woran sieht man ob der Rotor verschlissen ist ?

Wir haben uns den jetzt mal angeschaut ..
- die laschen mit denen das Fahrwerk am Rahmen verschweisst ist sind eingerissen.
- die hydraulikzylinder der Klappe vorn sind krumm, funktionierten aber noch , weiss nicht ob die dem Druck während der Arbeit stand halten
- es fehlten schrauben ( bzw. Die schrauben waren abgebrochen) am Gehäuse für das grosse Getriebe vorn, ich denke mal das treibt den Rotor an , warum brechen die ab?
- an der heckklappe wurde schon ordentlich unten gebrutzelt, und oben wird's bald an den vierkantrohren wo die hydraulikzylinder zum Öffnen und schliessen rangehen ...
- die rungen für den Aufbau wurden unten am boden auch schon nachgebraten, bzw. Sind dort eingerissen.

- wo spannt man bei denen die kratzerkette ? Ist mir erst nach der Besichtigung aufgefallen , da hab ich nix gesehen, die hing auch recht schlaff da rum ... nun ja , Bj 2011 ,bei nem lohnunternehmen,... ich denke mal da brauchts Nüsse und Kette neu und fertig (ob's da auch so heavy duty Material wie bei tebbe gibt? Mir geht die Spannerei bei unserem miststreuer schon auf den senkel)

Ja - ist halt stark gebraucht,  dafür "nur noch" ca. 1/4 des geschätzten neupreis  :frage:

Ehrlich gesagt wollt ich mir den ladewagen gerade auch mal aus dem Aspekt anschauen, wie so ein ladewagen nach mehreren Jahren ausschaut- ist für uns Neuland, die Technik interessiert mich...

Wie funktioniert die ersatzteilversorgung ? Der Besitzer ist Holländer,  meinte null Problemo  ;D

Die gezogene Pickup hat wirklich Vorteile.. fand ich jetzt gar nicht so schlecht - aber diese schrauben am getriebegehäuse  :gruebel: ... wenn der Preis stimmt könnte man das Teil ja auch als häkselwagen umbauen??

MfG tim
« Letzte Änderung: 21. Januar 2019, 18:05:31 von Tim »
Gespeichert

muh

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 515
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #8 am: 21. Januar 2019, 17:55:04 »

@tim:

Kaufe nie nie nie nie nie etwas gebrauchtes von einem Holländer.
Die lügen dir ins Gesicht, dass sich die Balken biegen.
Und wie du wohl gesehen hast, verkaufen die nur derbst ausgelutschtes Zeugs.

Sorry, braucht sich keiner angesprochen fühlen von den Anwesenden, aber es ist so.
Gespeichert

Tim

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7 681
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #9 am: 21. Januar 2019, 18:02:23 »

Ach soweit war der besitzer recht offen was das Teil anging  ;D

Aber hast schon recht .. war auch nicht mehr zugelassen ...
Gespeichert

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 100
  • Beruf: Landwirt
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #10 am: 21. Januar 2019, 18:05:37 »


 

Ich würde diesen Wagen nie ohne Probefahrt kaufen! Allerdings hatte ich den 165 zum vorführen.

Kurzes Gras ging gar net.

Warum ging das nicht? Hat er gemust? Der hatte ja auch noch den alten schmalen Rotor.

Ich könnte mir vorstellen dass der Rotor das kurze Gras nicht "greifen" kann? Hab bei gezogenen Pickup nur Erfahrung beim Transporter, und dort laden wir nur langes (Öko)Heu. Das langhalmige Heu saugt das Pickup wie ein Staubsauer rein.  :D
Gespeichert

Uli0815

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 696
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #11 am: 21. Januar 2019, 19:13:27 »

Die Wagen mit dem gelben Rahmen haben alle den alten Rotor da sind die Finger quasi so ca 5mm breit. Die neuen mit dem schwarzen Rahmen haben den neuen Rotor mit den breiteren Fingern ca 2 cm. Der den ich angeschaut habe, hat nen neuen Rotor bekommen war auch schon der mit den breiteren Fingern.
Gespeichert
Habe mir gerade Bauklötze und ein Dreirad bestellt, fange nochmal ganz von vorne an.

haners1

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #12 am: 21. Januar 2019, 20:15:02 »


Gute Frage warum es nicht ging,
- wir haben mit der Knickdeichsel angehoben und gespielt.
- weniger Zapfwellenumdrehungen
-...
Er hatte das Gras einfach vor sich hergeschoben.
Bis ein Bauer vom Dorf kam und sagte häng deinen Emsländer an.

Achso:
bei der Ersten Wiese war der erste Schnitt Ladegeschwindigkeit mit 190PS 3,5-4km/h sehr langsam
Vertreter meinte wir haben das verkehrte Gras! } Fuchsschwanzwiese

Aber Tim bei den Reparaturen die dein Auserwählte hatt ist er durch, die Teile sind einfach stabil!
Vor allem die Kette } viereckig oder?
Gespeichert

Tim

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7 681
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #13 am: 21. Januar 2019, 21:06:03 »

Aber Tim bei den Reparaturen die dein Auserwählte hatt ist er durch, die Teile sind einfach stabil!
Vor allem die Kette } viereckig oder?

Du meinst die kettenglieder? War eins glaube ich viereckig und dann wieder ein  offenes glied,  glaub ich - normal halt
« Letzte Änderung: 21. Januar 2019, 21:10:04 von Tim »
Gespeichert

Foerdi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 365
Re: Schuitemaker Rapid 2000
« Antwort #14 am: 21. Januar 2019, 21:08:59 »

...

Woran sieht man ob der Rotor verschlissen ist ?
...

Wenn die Flossen nicht mehr eckig sonder rund sind.
Gespeichert