www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

     :D   mehr Wissen durch agrowissen !    :D

Autor Thema: Buchhaltungsprogramm  (Gelesen 1478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gery79

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 741
Buchhaltungsprogramm
« am: 05. Dezember 2016, 00:00:15 »

Welches Buchhaltungsprogramm habt ihr in Verwendung und wie seit ihr damit zufrieden?

Ich habe von LBG das Business Agrar(Offline Version).
Weil ich die Offline Version und nicht die Online Version wollte, musste ich schon länger auf mein Programm warten.
Als ich dann das Programm bekommen habe und installiert hatte, fing ich an das Anlageverzeichnis, Arbeitskräfte und die ersten Buchungen zu erfassen.
Es lief alles und gab keine Probleme, bis ich eine Mail mit einem Update bekam und sich dieses nicht installieren lies. Also Hotline angerufen und mein Problem dargelegt.
Über Fernwartung wurde dann das Problem gelöst aber meine ganzen Daten waren weg.
Da wurde dann festgestellt, dass man anscheinend vergessen hat, mir ein vorheriges Update zu senden und ich daher keine Funktion für die Datensicherung hatte.
Ok, war sehr ärgerlich. Also zurück zum Start und alles nochmal von vorne und alles neu erfassen.
Es lief dann eigentlich alles problemlos, wie man es sich auch erwartet.
Jetzt kommt aber das größere Übel, wenn ich die Kennzahlen auswerte und mir ansehe, stimmt da bei der Auswertung gar nichts.
Bin schon gespannt, ob es da eine Lösung gibt und wie die aussieht.

Daher die Frage ob jemand vielleicht auch Probleme hatte, mit dem LBG Business Agrar.
Oder welches Programm ihr verwendet und wie ihr damit zufrieden seit, da ich vielleicht eine Alternative brauche, wenn LBG das Problem nicht zeitnah lösen kann.


Mfg Gerald
Gespeichert


thomas mulch

  • Frischling
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 21
Re: Buchhaltungsprogramm
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2016, 06:26:34 »

Wir Arbeiten seit über 25 Jahren mit den Buchführungsprogrammen der NLB. Wir machen den kompletten Abschluss mit dem AssLABU Programm und bis lang keine Schwierigkeiten gehabt.

Gruß
Thomas :)
Gespeichert

MUKUbauer

  • Gast
Re: Buchhaltungsprogramm
« Antwort #2 am: 05. Dezember 2016, 11:42:05 »

Hallo Gery

Tja ich hatte auch mehrere Sachen von LBG aber seit einige Personen nicht mehr dort sind .... Support find ich nicht gut

Als Buchhaltungsprogramm hab ich seit meinem Meisterkurs den Moneymaker laufen Wartung jetzt direkt über Moneysoft läuft bis dato zufriedenstellend
Gespeichert