www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Was tut sich im Weinberg  (Gelesen 98086 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tim

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8 402
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #300 am: 03. November 2020, 08:53:16 »

Silvaner Trauben mit fruchtkalk gegen die Kirschessigfliege

wie bringst du den Kalk auf? Mit so ner Art Beregnung?

Hab von Mengen um die 35kg je ha gehört , kann mir kaum vorstellen das das durch ne Spritze feht  :gruebel:

Der Effekt ist wohl mehr ein Repellent - die Insekten kommen nicht durch die Kalkkruste?!?

viele Fragen

mfg tim
Gespeichert

andi85

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 420
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #301 am: 05. November 2020, 19:55:27 »

Silvaner Trauben mit fruchtkalk gegen die Kirschessigfliege

wie bringst du den Kalk auf? Mit so ner Art Beregnung?

Hab von Mengen um die 35kg je ha gehört , kann mir kaum vorstellen das das durch ne Spritze feht  :gruebel:

Der Effekt ist wohl mehr ein Repellent - die Insekten kommen nicht durch die Kalkkruste?!?

viele Fragen

mfg tim

Tim den Kalk bring ich ganz normal mit der Gebläsespritze auf mit einer aufwandmenge von 12kg Kalk auf 400l Wasser pro Ha
wichtig ist das das Rührwerk immer läuft und große Düsen verwendet werden der Kalkbelag muss verlaufen darf aber nicht abtropfen
und es wird im normalfall nur die Traubenzone behandelt zum teil mehrfach wenn Regen oder Gewitter den Kalk wieder abwaschen.
Die Insekenten inbesondere die Wespen mögen den Kalk nicht da er ihre Beißwerkzeuge schneller verschleißen lässt und so suchen sie
sich lieber leichtere Beute.
Hab dieses jahr auch mal versucht ob sich durch eine Fruchtkalk anwendung im oberen bereich der Laubwand die Traubenreife verspäten lässt
und so eine bessere Aromatik sich bilden kann erste eindrücke aus dem Keller bestätigen diesen weg das die Frucht und Aromen besser zur
gelltung kommen durch eine längere Reife und angepasste Gärtemperatur mit langsamer Gärung.

Was gibt es sonst noch neues im Weinberg

Alte anlagen sind Gerodet worden und zum teil schon Tiefengelockert und mit einer Luzerne Kleegras Mischung begrünt diese wird im Herbst 21  und 22
dann umgebrochen werden und im folgenden Frühjahr gepflanzt werden.
Ansonsten wurde zum teil noch Stroh in einige jüngere Anlagen Gefahren, Tresten ausgebracht und der Rebschnitt geht auch wieder Los
Im Keller sind die ersten Weine aus 2020 Füllfertig und zum Teil schon gefüllt und auf dem weg zum Kunden
Gespeichert
Pfahlhappe aus Leidenschaft

Biobauer

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6 022
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #302 am: 05. November 2020, 21:30:47 »

Bei uns ging man früher nicht zur Weinlese, sondern ins Herbsten. Heute erster typischer Herbsttag, kühle Nacht, morgens tiefer Nebel, beim übern Berg Fahren weißer Nebel unten blauer Himmel und Sonnenschein oben. Die Stimmung wird zu Aroma im Wein. Wenn unser Kellermeister es schafft dies in die Flasche zu konservieren müssen sich Getreidebauern, Müller und Bäcker anstrengen um mitzuhalten. Seither hat zur "Weinprobe Brot und Wein" zum Trollinger mit seiner Frische und Frucht gut ein helles Weizenbrot gepasst, dieses Jahr wird der Trollinger stoffiger, suche Methode um mit dem Brot nachzuziehen. Alle einschließlich mir, die nächstes Jahr erst auf den Dinkelzug aufspringen, müssen sich gleich eine Charge Grauburgunder trocken sichern, er eignet sich hervorragend um Dinkelbrot zu promoten. Ich brauche noch Hilfe. Als armer Württemberger kann ich mir zum Sektfrühstück keinen Kabeljau leisten. Da Essen die Erotik des Alters ist wünsche ich mir zum Gewürztraminer Sekt einen Hefering aus Einkornmehl. Doch die Probleme gleichen sich, ich habe Schwierigkeiten ihn hoch zu kriegen ( den Hefering) und hätte gerne Typs wie sich Einkornmehl zu einem fülligen Hefezopf backen lässt.
Übrigens zu Roggenvollkornbrot trinken wir Lemberger und wem es dann doch zu getreidelastig wird eine Scheibe Rinderbraten mit Emmernudeln zum Merlot.


Der schönste Beitrag im ganzen Faden, wegen des Hefezopfes frag ich mal Bekannten, der probiert auch viel aus
Gespeichert
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen

Tim

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8 402
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #303 am: 06. November 2020, 08:42:34 »

Bei uns ging man früher nicht zur Weinlese, sondern ins Herbsten. Heute erster typischer Herbsttag, kühle Nacht, morgens tiefer Nebel, beim übern Berg Fahren weißer Nebel unten blauer Himmel und Sonnenschein oben. Die Stimmung wird zu Aroma im Wein. Wenn unser Kellermeister es schafft dies in die Flasche zu konservieren müssen sich Getreidebauern, Müller und Bäcker anstrengen um mitzuhalten. Seither hat zur "Weinprobe Brot und Wein" zum Trollinger mit seiner Frische und Frucht gut ein helles Weizenbrot gepasst, dieses Jahr wird der Trollinger stoffiger, suche Methode um mit dem Brot nachzuziehen. Alle einschließlich mir, die nächstes Jahr erst auf den Dinkelzug aufspringen, müssen sich gleich eine Charge Grauburgunder trocken sichern, er eignet sich hervorragend um Dinkelbrot zu promoten. Ich brauche noch Hilfe. Als armer Württemberger kann ich mir zum Sektfrühstück keinen Kabeljau leisten. Da Essen die Erotik des Alters ist wünsche ich mir zum Gewürztraminer Sekt einen Hefering aus Einkornmehl. Doch die Probleme gleichen sich, ich habe Schwierigkeiten ihn hoch zu kriegen ( den Hefering) und hätte gerne Typs wie sich Einkornmehl zu einem fülligen Hefezopf backen lässt.
Übrigens zu Roggenvollkornbrot trinken wir Lemberger und wem es dann doch zu getreidelastig wird eine Scheibe Rinderbraten mit Emmernudeln zum Merlot.


Der schönste Beitrag im ganzen Faden, wegen des Hefezopfes frag ich mal Bekannten, der probiert auch viel aus

@kamile
episch  ;D :daumen:
Gespeichert

Tim

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8 402
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #304 am: 06. November 2020, 08:44:44 »

@andi85
danke für die Erklärung - hab das jetzt von Erbsen in Bio gehört und die haben den Kalk anscheinend mit Feldspritze ausgebracht.

Das Thema Kirschessigfliege ist insgesamt recht still geworden?!?

mfg tim
Gespeichert

Berry

  • Moderator
  • ******
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 672
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #305 am: 06. November 2020, 19:26:50 »

Das Thema Kirschessigfliege ist insgesamt recht still geworden?!?

mfg tim
im Weinbau speziell weiss ich es nicht.
aber man kennt die Fliege heute, weiss besser was ihr gefällt, wann es gefährlich wird, welche Mittel wann besser sind.

Nichtsdestotrotz richtet sie sehr schnell sehr große Schäden an wenn man nur ein paar Tage "verschläft" oder eben in Hausgärten etc. wo nichts gemacht wird.
Gespeichert

kronawirt78

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #306 am: 06. November 2020, 20:52:10 »

Im Hausgarten ist sie meganervig, bei uns hat sie dieses Jahr die komplette Sauerkirschenernte und einen Großteil der Zwetschgen auf dem Gewissen. Nur auf eine Hitzeperiode folgt meist ein kleines Fenster in dem sich was ernten lässt.
Gespeichert

andi85

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 420
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #307 am: 08. November 2020, 12:45:31 »

Evtl gibt es noch Eiswein
Gespeichert
Pfahlhappe aus Leidenschaft

andi85

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 420
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #308 am: 08. November 2020, 12:46:20 »

Eiswein
Gespeichert
Pfahlhappe aus Leidenschaft

andi85

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 420
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #309 am: 08. November 2020, 12:47:06 »

Begrünung bei frost
Gespeichert
Pfahlhappe aus Leidenschaft

andi85

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 420
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #310 am: 08. November 2020, 12:48:08 »

Roden
Gespeichert
Pfahlhappe aus Leidenschaft

andi85

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 420
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #311 am: 08. November 2020, 12:49:57 »

Begrünung zur Stickstoff Versorgung somit muss kein Stickstoff mehr gedüngt werden
Gespeichert
Pfahlhappe aus Leidenschaft

lilly

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4 545
Re: Was tut sich im Weinberg
« Antwort #312 am: 08. November 2020, 18:13:59 »

Tolle Bilder :daumen:

Füllst Du selbst Eiswein ab?
Für mich ist das ja eine absolute Delikatesse  :wein:

Gespeichert
Wenn nichts sicher ist, ist alles möglich.