www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Kadaverlagerung / -kühlung  (Gelesen 10516 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gallus gallus!

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 175
  • Beruf: Landwirt
  • Carpe noctem!
    • broiler.blog
Re: Kadaverlagerung / -kühlung
« Antwort #15 am: 06. Juli 2015, 21:15:51 »

Mhh...
In ein 200er oder 300er Rohr kann ich die Eimer nur schwer ausleeren. Da müsste ich die Tiere einzeln durchreichen, oder?

(Bitte nicht falsch verstehen, meine Stallverluste sind in Ordnung.)
Gespeichert

Josef

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 420
Re: Kadaverlagerung / -kühlung
« Antwort #16 am: 06. Juli 2015, 21:29:15 »

Mhh...
In ein 200er oder 300er Rohr kann ich die Eimer nur schwer ausleeren. Da müsste ich die Tiere einzeln durchreichen, oder?

(Bitte nicht falsch verstehen, meine Stallverluste sind in Ordnung.)

So zähle ich die Verlusttiere.
Gespeichert

Gallus gallus!

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 175
  • Beruf: Landwirt
  • Carpe noctem!
    • broiler.blog
Re: Kadaverlagerung / -kühlung
« Antwort #17 am: 28. September 2016, 18:19:24 »

Kurzes Update:

Ich hatte Ende letzten Jahres noch mit Kontakt zu einem holländischen Hersteller mit der Bitte, mir eine Kadaverbox nach Maß zu bauen. Und siehe da: die haben sowas sogar im Programm.
Vor ein paar Wochen kam das gute Stück an. Die Verarbeitungsqualität ist deutlich besser als bei meiner "alten" Box. In knapp zwei Wochen werde ich sie am Stall anbringen, dann kann ich mehr berichten.

http://www.euratainer.de/produkte/details/14/euratainer-durch-die-wand.html

(Falls das hier als Werbung gilt, darf es gern zensiert werden.)
Gespeichert

Rabe

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 245
Re: Kadaverlagerung / -kühlung
« Antwort #18 am: 28. September 2016, 19:56:18 »


Vor ein paar Wochen kam das gute Stück an. Die Verarbeitungsqualität ist deutlich besser als bei meiner "alten" Box. In knapp zwei Wochen werde ich sie am Stall anbringen, dann kann ich mehr berichten.

http://www.euratainer.de/produkte/details/14/euratainer-durch-die-wand.html


Welchen Hersteller hattest du bisher?
Ich wäre niemals auf die Idee gekommen Eurotainer zum empfehlen. Meine Eurotainer- Box ist in 12 Jahren schon x mal geflickt worden.
Das Kühlaggregat musste bereits nach 8 Jahren erneuert werden obwohl es unter Dach steht.

Gespeichert
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Gallus gallus!

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 175
  • Beruf: Landwirt
  • Carpe noctem!
    • broiler.blog
Re: Kadaverlagerung / -kühlung
« Antwort #19 am: 28. September 2016, 20:41:59 »

Bisher ist es eine Box von Flexxstore.

Ich muss natürlich betonen, dass ich die neue Box noch nicht im Einsatz habe. Es ist nur ein erster Eindruck.
Gespeichert

Josef

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 420
Re: Kadaverlagerung / -kühlung
« Antwort #20 am: 28. September 2016, 21:50:41 »


Vor ein paar Wochen kam das gute Stück an. Die Verarbeitungsqualität ist deutlich besser als bei meiner "alten" Box. In knapp zwei Wochen werde ich sie am Stall anbringen, dann kann ich mehr berichten.

http://www.euratainer.de/produkte/details/14/euratainer-durch-die-wand.html


Welchen Hersteller hattest du bisher?
Ich wäre niemals auf die Idee gekommen Eurotainer zum empfehlen. Meine Eurotainer- Box ist in 12 Jahren schon x mal geflickt worden.
Das Kühlaggregat musste bereits nach 8 Jahren erneuert werden obwohl es unter Dach steht.

Na da sind meine Eigenbauten auch nichts besser, die Haltbarkeit der Kühlgeräte lässt zu wünschen über!
Gallusanlage hast du deinen Stall schon fertig?? Tag der offenen Tür??
Gruß Josef
Gespeichert

Gallus gallus!

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 175
  • Beruf: Landwirt
  • Carpe noctem!
    • broiler.blog
Re: Kadaverlagerung / -kühlung
« Antwort #21 am: 28. September 2016, 22:10:05 »

[...]
Gallusanlage hast du deinen Stall schon fertig?? Tag der offenen Tür??
Gruß Josef

Bald. Einen Tag der offenen Stalltür werde ich mit ein paar am Bau beteiligter Firmen veranstalten. Eine Einladung dazu kommt wahrscheinlich noch ins Vereinsboard.
Gespeichert

Gallus gallus!

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 175
  • Beruf: Landwirt
  • Carpe noctem!
    • broiler.blog
Re: Kadaverlagerung / -kühlung
« Antwort #22 am: 21. November 2017, 11:03:41 »

Vor ein paar Wochen kam das gute Stück an. Die Verarbeitungsqualität ist deutlich besser als bei meiner "alten" Box. In knapp zwei Wochen werde ich sie am Stall anbringen, dann kann ich mehr berichten.

http://www.euratainer.de/produkte/details/14/euratainer-durch-die-wand.html

(Falls das hier als Werbung gilt, darf es gern zensiert werden.)

Ich habe die Box jetzt rund 330 Tage im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Die Verarbeitungsqualität ist nach wie vor gut. Die Kühlung leistet gefühlt mehr als bei der alten Box, gemessen habe ich das aber nicht. Aus Angst vor keimbelasteter Luft habe ich noch eine UV-C Lampe nachgerüstet. Es ist eine kleine Röhre, die in der Box über den Tonnen angebracht ist. Über einen Taster geht sie für eine bestimmte Zeit an. Die Spanne ist einstellbar, im Moment habe ich es auf rund zehn Sekunden. Den Schalter betätige ich, kurz bevor ich die Luke zum Stallinneren öffne. Ein Sicherheitsschalter sorgt noch dafür, dass die Lampe in jedem Fall aus ist, wenn man die Luke öffnet. Denn ich weiß nicht, wie lang man ungestraft in UV-C Strahlung schauen sollte.
Desweiteren habe ich noch über Seil, Karabinerhaken und Umlenkrolle eine Mechanik, die eine Tonne öffnet, wenn ich die Luke öffne.

Im Vergleich zur Box am anderen Stall spare ich so ca. fünf Minuten Arbeit am Tag (~600 € Arbeitserledigungskosten / Jahr).
Gespeichert