www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

     :D   mehr Wissen durch agrowissen !    :D

Autor Thema: Einzelkorndrille Väderstad Tempo  (Gelesen 50334 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

treckeripaq01

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 831
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #225 am: 07. Juli 2019, 01:25:16 »

Meine Mais Saison ist nun fast um 631ha wurden bis jetzt gedrillt ohne nennenswerte Zwischenfälle die Maschine hat super gelaufen. Die Federn der gefederten Andruckrolle wurden von Väderstad ersetzt durch geänderte Variante.

Die Unterfuß Düngeschare haben hier auf sandigen Boden in den Radspuren gelitten allerdings hat die Maschine im vorigem Jahr schon 97 ha gemacht. Sonst ist kein Nennwerter Verschleiß festzustellen :daumen:

Morgen noch mal 11 ha beim Nachzügler  ;D

So nun ist die Mais Saison zu Ende hab die Maschine wieder von 8 Reihen a75cm auf 12 Reihen a45cm umgebaut dafür haben wir einen guten Vormittag benötigt ca. 6 Std jetzt ist die Tempo bereit für die Raps Einzelkornsaat in der ich in verschiedene Varianten Versuche durchführen möchte bin da schon sehr gespannt drauf wie das wird.

Durch den Vogelfrass Krähen und Kranich musst noch einiges an Mais nachgelegt werden. Sodass  ich mit der Tempo auf eine bisherige Saisonleistung von 746,32 ha gekommen bin.
« Letzte Änderung: 07. Juli 2019, 01:27:41 von treckeripaq01 »
Gespeichert
LW geht auch ohne Berater
Gruß Toni

tomiq

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 333
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #226 am: 07. Juli 2019, 22:37:41 »

Toni,
das ist ja eine super Auslastung  :daumen1:... da klingelt die Kasse in Stäbelow   :wein:


ade
tomiq
Gespeichert
Stay hungry. Stay foolish.
         - Steve Jobs -

treckeripaq01

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 831
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #227 am: 07. Juli 2019, 23:05:06 »

Toni,
das ist ja eine super Auslastung  :daumen1:... da klingelt die Kasse in Stäbelow   :wein:


ade
tomiq

Ja hat sich echt gelohnt die Tempo Zukauf  ;D ;D ;D
Gespeichert
LW geht auch ohne Berater
Gruß Toni

Karsten F

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 727
  • Fischkopp?
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #228 am: 08. Juli 2019, 21:46:27 »

Glückwunsch Toni, ich bin bei 340 ha gelandet.
Gespeichert

Fox!

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 267
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #229 am: 09. Juli 2019, 12:36:31 »

Wir haben heuer 690 ha Mais mit der 8 reihigen Tempo gelegt.

Feldaufgänge durchweg super. Den ein oder anderen Ausfall hatten wir zu beklagen, insgesamt sind wir wegen Reparaturen wohl etwa zwei Tage gestanden.
Gespeichert

Westfale112

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #230 am: 31. Juli 2019, 13:26:53 »

Hallo Toni,

ich habe mich jetzt auch mit einer Tempo beschäftigt. Hast du die 16mm oder 22mm Schussrohre verbaut?

Gruß

Gespeichert

treckeripaq01

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 831
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #231 am: 31. Juli 2019, 17:19:58 »

Hallo Toni,

ich habe mich jetzt auch mit einer Tempo beschäftigt. Hast du die 16mm oder 22mm Schussrohre verbaut?

Gruß

Moin ich hab die 16mm Schußrohre verbaut die sind für Raps Zuckerrüben und Mais ideal die 22mm sind eher was für Bohnen und Soja.
Obwohl einige auch mit den 16mm schon Soja mit Erfolg gelegt haben :brav:
Gespeichert
LW geht auch ohne Berater
Gruß Toni

berci

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 748
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #232 am: 28. August 2019, 17:32:00 »

Ich habe heute ein Angebot für eine Tempo L12 bekommen. 5000l Düngerwagen und 12 Saeeinheiten auf 75cm.
Haltet euch fest: 135000 Euro netto. Meine 7  jaehrige Horsch nehmen sie nicht in Zahlung.
Ich werde erstmal wohl weiter mit der Horschmaschine fahren.
Neuer Mais kostet hier im Moment 132 Euro/t netto. :stop:
Gespeichert

treckeripaq01

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 831
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #233 am: 28. August 2019, 20:50:17 »

Ich habe heute ein Angebot für eine Tempo L12 bekommen. 5000l Düngerwagen und 12 Saeeinheiten auf 75cm.
Haltet euch fest: 135000 Euro netto. Meine 7  jaehrige Horsch nehmen sie nicht in Zahlung.
Ich werde erstmal wohl weiter mit der Horschmaschine fahren.
Neuer Mais kostet hier im Moment 132 Euro/t netto. :stop:

Na wenn die neu ist ist das doch ein guter Preis für die Tempo L12.

Wie groß ist den die aktuelle Horsch Maschine? Wieviel ha willst du drillen?

Eventuell reicht dann auch eine kleinere Tempo da du mit der Tempo ja ne höhere Flächenleistung hast.



« Letzte Änderung: 28. August 2019, 21:05:13 von Kai-Uwe »
Gespeichert
LW geht auch ohne Berater
Gruß Toni

berci

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 748
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #234 am: 29. August 2019, 07:46:53 »

Die aktuelle Maschine ist eine Horsch Maestro 12 SW. Also sehr vergleichbar mit der Tempo L 12, nur zusaetzlich Saatgutzentraltank. Sie hat jetzt 7 Saisonen (teilweise über 1000ha) hinter sich.

Momentan habe ich jaehrlich 700 bis 800ha Mais und Sonnenblumen zu drillen. Natürlich hast du damit recht, das könnte man vielleicht auch mit einer 8 reihigen Maschine schaffen. Ich habe aber einen 12reihigen Maispflücker, ein 12 reihiges Sonnenblumenschneidwerk und eine 12 reihige Hacke. Der Drescher hat auch die entsprechende Kapazitaet für die Schneidwerke.
Ich will also nicht wirklich zurück zu 8 Reihen.

Vielleicht wird der Rowcrop Anteil wieder einmal mehr oder mehr Lohnarbeit, dann kann ich neu rechnen. Man muss ja auch Ziele haben.
Gespeichert

Gerhard

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 420
  • Gerhard
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #235 am: 29. August 2019, 18:08:12 »

Wär mal interessant der Verschleiss bei einer 8reihigen mit 15 kMh oder 12 reihig sag mal max10 kmh was komt auf dauer billiger
Gespeichert

treckeripaq01

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 831
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #236 am: 04. September 2019, 23:11:38 »

Habe jetzt nach der Raps Einzelkorn Saat eine Saisonleistung von 791,40 ha mit meiner Tempo TPV12. Davon sind ca. 700 ha Mais mit 8 Reihen gelegt worden an diesen 8 Reihen sind jetzt die Düngerschare und Scheiben fast fällig zum tauschen sonst weiterer Verschleiß ist nicht festzustellen.
Gespeichert
LW geht auch ohne Berater
Gruß Toni

Karsten F

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 727
  • Fischkopp?
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #237 am: 13. September 2019, 20:03:39 »

Sauber!
Gespeichert

Gerhard

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 420
  • Gerhard
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #238 am: 14. September 2019, 07:56:13 »

was ist das an Verschleisskosten fällig ist die Maschine 1 saison gelaufen oder wie
Gespeichert

treckeripaq01

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 831
Re: Einzelkorndrille Väderstad Tempo
« Antwort #239 am: 14. September 2019, 22:42:53 »

was ist das an Verschleisskosten fällig ist die Maschine 1 saison gelaufen oder wie

Ja das ist hier eine Saison 2019 die 791,40 ha

Es sind laut dieser Liste
http://s3.amazonaws.com/document.issuu.com/190301143748-d0d22b6943e5a3cd05dc3fad3d7e2c61/original.file?AWSAccessKeyId=AKIATDDRE5J76XNXQBI6&Expires=1568495614&Signature=L5bl2LnjIpgt1%2Fc6wd6E5Cpw9jE%3D

Jetzt 8x Düngerschare (46.90€ Stk) und Düngescheiben (36,50€ Stk) sowie 8 x Mikrogranulat Walze (36,50€ Stk) fällig. Wobei ich mir bei den Mikrogranulat Walzen noch nicht ganz sicher bin Verschleiß ist zu erkennen mag aber noch gehen werde sie mir trotzdem auf Lager legen.

Also sind es dann 962,40€ Netto für fast 900 ha da sie ja schon im Vorjahr knappe 100 ha als Vorführmaschine gemacht hat demzufolge ca. 1€/ha Verschleiß da kann ich gut mit leben.

Denke das 2020 noch paar ha mehr werden da ich schon einige Anmeldungen habe für Zuckerrüben da ist noch Kapazität und auch noch zwei Kunden für Mais insgesamt ca. 75ha denn ist für Mais aber auch genug kann natürlich auch noch Raps hinzukommen wenn sich jetzt einige mein Einzelkorn Raps ansehen. So wird sich der hohe Preis der Tempo relativ gut einspielen.
« Letzte Änderung: 14. September 2019, 22:45:04 von treckeripaq01 »
Gespeichert
LW geht auch ohne Berater
Gruß Toni