www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Fragen zum Trimble FMX  (Gelesen 65055 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mf390

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #210 am: 14. September 2020, 11:44:26 »

Dafür gibt es einen sog. TAP Wert. Wende dich am besten an deinen Händler, der kann dir das recht schnell durchgeben. denn es macht keinen Sinn da einfach rumzuspielen.
Gespeichert

Ruebe

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 819
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #211 am: 14. September 2020, 13:20:51 »

Hast du eine Tabelle Tabelle der TAP Werte und deren Auswirkungen?

Kannst du mir die zusenden
Gespeichert
§1 Ein Moderator hat immer Recht
§2 Sollte eine Moderator mal nicht Recht haben, tritt automatisch §1 in Kraft

brodtmashine

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 190
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #212 am: 14. September 2020, 19:35:18 »

Hast du eine Tabelle Tabelle der TAP Werte und deren Auswirkungen?

Kannst du mir die zusenden
Die hätte ich auch gerne!
Gespeichert

mf390

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #213 am: 16. September 2020, 10:56:23 »

Das halte ich für fahrlässig. Wenn das System sauber eingestellt ist, sollte es ohne große Notwendigkeit von TAP Werten laufen. Nicht ohne Grund gibt es die Werte nicht so "öffentlich" weil das in der Vergangenheit zu mehr Problemen geführt hat als es nutzte. Stichwort Rumspielerei.
Gespeichert

Ruebe

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 819
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #214 am: 16. September 2020, 11:51:33 »

Wieso fahrlässig?

Wenn ein User in den Einstellungen rumspielt, sollte er die ursprüngliche Einstellung wissen ..

Fahrlässiger empfinde ich mittlerweile den Support über die offiziellen Kanäle, nämlich fast nix ... da das System schon einige Jahre aus der Entwicklung raus ist, Mitarbeiter wechseln und damit ein Support täglich schlechter wird.

Hätte ich keine persönlichen Kontakte zu einem ehemaligen Support MA, wäre ich inzwischen ganz schön aufgeschmissen .,.. auch bei laufenden Systemen treten ab und an mal Probs auf
Gespeichert
§1 Ein Moderator hat immer Recht
§2 Sollte eine Moderator mal nicht Recht haben, tritt automatisch §1 in Kraft

Marko

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 233
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #215 am: 16. September 2020, 16:10:04 »

...

Wenn ein User in den Einstellungen rumspielt, sollte er die ursprüngliche Einstellung wissen ..

...
:pfeiff: Das wäre schön. Was denkst du wie oft Systeme nach der Pause auf dem Feld "plötzlich" ihre Einstellungen selber geändert haben?
Gespeichert

Ruebe

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 819
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #216 am: 16. September 2020, 18:57:02 »

Zitat
Was denkst du wie oft Systeme nach der Pause auf dem Feld "plötzlich" ihre Einstellungen selber geändert haben?

Ich habe allerdings oft genug Systeme erlebt die tatsächlich nach einem Neustart andere Einstellungen hatten ... da könnte ich Bücher schreiben ;-)
Denkst erst da hat einer rumgespielt, machst aus, startest, alles OK, fährst, machst Mittag, Gerät aus .... Einstellungen weg ....
Gespeichert
§1 Ein Moderator hat immer Recht
§2 Sollte eine Moderator mal nicht Recht haben, tritt automatisch §1 in Kraft

brodtmashine

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 190
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #217 am: 16. September 2020, 20:54:18 »

Service ist entweder nicht vorhanden oder zu teuer oder hat nur wenig mehr Ahnung als ich selbst. Außerdem habe ich das System gekauft und daher möchte ich es auch nutzen. Und Hexenwerk ist das auch alles nicht. Es passieren nicht immer gleich tödliche Unfälle, weil ein Landwirt selbst an seiner Technik etwas einstellt.
Gespeichert

mf390

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #218 am: 17. September 2020, 12:01:19 »

Naja das FMX ist kein Hexenwerk für den Service, Geokonzept macht kein Trimble mehr, Case New Holland jedoch immernoch. Das XCN2050 gibts immernoch mit FMX+ App, also FMX Bedienoberfläche und die TAP Werte haben nur mit dem NAV Controller zu tun. Also Service noch vollumfänglich vorhanden.
Mit dem Rumspielen endet es meist so, dass die Performance sich verschlimmbessert, dann der Händler hinfährt und einmal alles neu aufsetzt (profil)... Vorallem für den Kundendienst ist nichts schwerer als ein System, bei dem der Monteur nicht mehr die Einstellungen vorfindet, die er ursprünglich getroffen hat. Bei einer Liste von 200 Werten ist das ein Pokerspiel, dass der "Rumspieler" sich dann auch noch an alle Einstellungen erinnert die er geändert hat.
Gespeichert

Ruebe

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 819
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #219 am: 17. September 2020, 17:43:08 »

Das es umgekehrt auch sein kann ....

Ich kenne viele "Spezialisten" für Lenksysteme die nicht wirklich wissen was sie tun, dann eine hohe Rechnung schreiben und die Schuld dem Kunden zuschieben

Wie du gesagt hast:
Der "Spezialist" hat aufgehört, NH/Case hat gute Leute, die aber hauptsächlich jung sind und die Neuen Modelle kennen ... selbst beim 2050 wirds eng, zumal da viel Kabelage dran ist
Gespeichert
§1 Ein Moderator hat immer Recht
§2 Sollte eine Moderator mal nicht Recht haben, tritt automatisch §1 in Kraft

brodtmashine

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 190
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #220 am: 07. Oktober 2020, 19:28:00 »

In der Systemdiagnose unter Energieniveau werden ja verschiedene Spannungen angezeigt. Bei mir Fahrzeug Power A: 11,51 V, Fahrzeug Power B: 12,5V, Fahrzeug Power C.: 12,54V. Wisst da was, und woher kommt sie geringere Spannung bei Power A? An der Batterie habe ich zum selben Zeitpunkt 12,7 V.
Gespeichert

Ruebe

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 819
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #221 am: 07. Oktober 2020, 19:34:57 »

Ist bei mir ähnlich ...
Gespeichert
§1 Ein Moderator hat immer Recht
§2 Sollte eine Moderator mal nicht Recht haben, tritt automatisch §1 in Kraft