www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Fragen zum Trimble FMX  (Gelesen 65089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #15 am: 16. Januar 2015, 19:31:54 »

farbe bringen die alle recht begrenzt. ist mir auch schon aufgefallen. ist vermutlich der analogen übertragung geschuldet.
Gespeichert

Georg

  • Gast
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #16 am: 16. Januar 2015, 19:47:48 »

Hat aber dafuer dann Probleme mit Gegenlicht (Sonne)
Gespeichert

Ede

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 715
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #17 am: 16. Januar 2015, 19:57:38 »

Kann ich so nicht unbedingt bestätigen.

Gruß
Ede
Gespeichert

extra-wurst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 221
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #18 am: 16. Januar 2015, 20:03:32 »

Das mit der Farbe liegt an der Kamera....
Was koster die Kamera einschl Adapterkabel?

~ 300€ netto
Gespeichert
• Rausgehen ist wie Fenster aufmachen ... nur krasser •

piotri

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 629
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #19 am: 16. Januar 2015, 20:31:09 »

Hallo

Eigentlich eine frechheit fuer so eine Performance so viel zu verlangen. Da ist mein China billigteil schon besser.

Piotrek
Gespeichert

extra-wurst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 221
Gespeichert
• Rausgehen ist wie Fenster aufmachen ... nur krasser •

Ruebe

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 828
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #21 am: 24. Januar 2015, 14:44:38 »

Fährt einer von Euch ISO Bus Geräte am FMX und nutzt die Ausbringmengenkontrolle/SectionControl vom FMX?

Wenn ja, welche Geräte, was funktioniert und wie?

Hatte jetzt mal eine BEDNAR Drille testweise dran, der ISO Bus lief auf dem VT (Virtuelles Terminal) mit allen Funktionen, da aber keine Antenne angeschlossen war weiß ich nicht ob das fehlende Ansteuern der Sollmenge am fehlenden Signal oder am ISO Bus liegt .... wollte halt SectionControl (Ein/Aus/Vorgewende) der Drille über das Lenksystem realisieren

Danke

Bernd
Gespeichert
§1 Ein Moderator hat immer Recht
§2 Sollte eine Moderator mal nicht Recht haben, tritt automatisch §1 in Kraft

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #22 am: 24. Januar 2015, 15:57:37 »

rauch axis mit sc haben wir an einem fmx. geht ganz gut, bin aber ja nur trimble laie ...
Gespeichert

RumsRumsRums

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 740
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #23 am: 24. Januar 2015, 18:22:57 »

rauch axis mit sc haben wir an einem fmx. geht ganz gut, bin aber ja nur trimble laie ...
SC über ISOBUS oder noch über seriell?
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #24 am: 24. Januar 2015, 18:35:11 »

isobus auf einem 6R
Gespeichert

RumsRumsRums

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 740
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #25 am: 24. Januar 2015, 21:30:11 »

respekt ;)
Gespeichert

extra-wurst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 221
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #26 am: 04. März 2015, 14:44:19 »

moin

Ich habe jetzt alle Ansprechpartner bzgl. der Kamera/Display Kombi durch :(

Die allg. Meinung ist: besser geht´s nicht!

Wenn ich das stimmt, hätte ich mir mit Sicherheit keine Kamera gekauft. Der Plan war, Verstopfungen etc. zu erkennen - jetzt habe ich immerhin die Möglichkeit zu erkennen, ob der Pflug den Packer gefangen hat oder nicht!

  :daumen: Suuuuper! "doppelter Umweltdaumen!!!" würde mein Junior sagen.
Gespeichert
• Rausgehen ist wie Fenster aufmachen ... nur krasser •

Ruebe

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 828
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #27 am: 04. März 2015, 15:23:09 »

auf Anfang zurück:

entspricht denn die Kamera den Trimbel Spezifikationen? bzw. den Original Spezifikationen?

Bestell dir doch in bei deinem Lieferanten, in Ca oder USA ne Original Kamera mit Kabel .... wenn die auch nicht besser läuft liegts am System, dann zum Händler und Rabatz machen

Hast du die 8.5er Software drauf? da ist einiges geändert

VG

Bernd

Gespeichert
§1 Ein Moderator hat immer Recht
§2 Sollte eine Moderator mal nicht Recht haben, tritt automatisch §1 in Kraft

extra-wurst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 221
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #28 am: 04. März 2015, 18:52:54 »

Ein Geo-Konzept-Schrauber hat sich einen Überblick verschafft und meinte nur: Alles ok - das geht nicht besser.

Softwarestand weiß ich nicht aus der Ferne, muss ich morgen mal nachsehen.

Nach Bestellen einer zweiten Kamera hab ich dann zwei liegen, die nicht vernünftig funktionieren. Meine Gedanken gehen eher in Richtung zweiter Bildschirm vom mekra ...

Das ist natürlich nicht die günstigste Lösung, aber ich brauch mich nicht jeden Tag über "Dasgehtnichtbesser"-Sprüche ärgern.
Gespeichert
• Rausgehen ist wie Fenster aufmachen ... nur krasser •

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: Fragen zum Trimble FMX
« Antwort #29 am: 04. März 2015, 19:10:18 »

das scheint ein allgemeines problem der analog digitalwandler zu sein. finde das die kamerabilder allgemein nicht mehr stand der technik in zeiten von hd sind und die pal kameras mal bald durch digitales in full hd ersetzt werden.
Gespeichert