www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Eima in Bologna  (Gelesen 8938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 635
  • Beruf: Landwirt
Re: Eima in Bologna
« Antwort #15 am: 13. November 2018, 11:12:21 »

Wenn nix mehr dazwischen kommt, werde ich vom 07.11-09.11 dort sein.  :)

Warst du oder jemand anderes da ? Wenn ja wie war es ?

Ja, wir waren drei volle Tage auf der Messe. War für uns sehr interessant da alle für uns in Frage kommenden Spritzenhersteller und deren Zulieferer vor Ort waren. Mein Cousin der bei uns auf dem Betrieb das Lohnspritzen unter sich hat, hat ein Spritztechnik Maraton hin gelegt, da er für nächste Saison eine neue Selbstfahrspritze bestellen möchte, und dabei sehr viele Sonderwünsche hat   :D
Ich habe noch nach einem Schälpflug ausschau gehalten, aber da ist man bei den Italiener an der falschen Adresse. Die wollen mit dem Pflug lieber bis zur Hölle, als anders rum...

Das war der einzige Schälpflug den ich gesichtet habe.

« Letzte Änderung: 13. November 2018, 11:16:13 von Gufera »
Gespeichert

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 635
  • Beruf: Landwirt
Re: Eima in Bologna
« Antwort #16 am: 24. November 2018, 13:15:52 »

Für die welche noch nie an der Eima waren, hab ich hier ein Video gefunden in dem man in Bilder kurz zusammengefasst sieht was dort so zu sehen ist.
Wobei ich sagen muss, dass dort nur die wichtigsten Hersteller zu sehen sind, und z.b. von den zwei Hallen in denen fast ausschliesslich Bewässerungstechnik zu sehen ist, und die zwei Hallen mit Komponenten, nicht oder nur ganz kurz gezeigt werden. 


Gespeichert