www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

     :D   mehr Wissen durch agrowissen !    :D

Autor Thema: Landwirtschaft auf youtube etc.  (Gelesen 190342 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

251at

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #435 am: 21. Mai 2020, 16:15:25 »


Ganz schön viele Abfahrfahrzeuge.
Gespeichert

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 623
  • Beruf: Landwirt
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #436 am: 06. Juni 2020, 13:49:53 »

Heute wurde mir bei YouTube dieses Video vorgeschlagen (vermutlich weil ich die Tage mal nach Kubota gegoogelt habe :D).

Hier kann man mal gut sehen warum die meisten asiatischen Traktoren bei der Vorderachse auf ein geschlossenes Kegelradgetriebe setzen, und nicht auf ein Doppelkreuzgelenk.

Gespeichert

wollomo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 565
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #437 am: 06. Juni 2020, 14:03:38 »

Schön wie die Düngerkörner in den Graben schießen  :police:! Eine Reifendruckregelanlage hat der sicher nicht nötig ;-)
Gespeichert

Präzisionsbauer

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 172
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #438 am: 06. Juni 2020, 14:19:48 »

Schön wie die Düngerkörner in den Graben schießen  :police:! Eine Reifendruckregelanlage hat der sicher nicht nötig ;-)
Andere Länder, andere Sitten  ;)
Gespeichert
Fehlende ackerbauliche Kompetenz lässt sich auch durch Digitalisierung nicht ausgleichen.

Wade

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 362
  • Beruf: Landwirt
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #439 am: 06. Juni 2020, 14:41:38 »

Bei uns würden die beamten kreischend im Kreis rennen. Ich glaub das zählt als Wassergesättigter Boden 😂
Oder ist schon flüssigdüngung?
Gespeichert
Bioland Landwirt seit 2012

klausg

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 286
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #440 am: 06. Juni 2020, 14:46:02 »

Hallo Leute - Das ist Reisanbau mit gesteuerter Überflutung!  Mit dem Wasser in den Gräben werden die Reisfelder unter Wasser gehalten.Was interessieren da drei Düngerkörner im Bewässerungsgraben.
Gespeichert

JueLue

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 828
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #441 am: 06. Juni 2020, 15:06:27 »

Da bekommt der Begriff "Trennscheiben" für Pflege"reifen" eine ganz neue Bedeutung...

JueLue
Gespeichert

Georg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #442 am: 06. Juni 2020, 15:51:49 »

Ich hatte mal so einen Satz "Trennscheiben" aus Kunstoff! Für meine Yamaha Quad! Als ich in den 90 er Jahren noch als Dienstleister Flächen vermessen habe, hab ich Die Ausgangslage des Winters ab und zu montiert.
Es war relativ schwer um Kurven zu fahren, weil die Dinger relativ tief eingesunken sind.
Aber steckenbleiben hats damit nie gegeben.
Ich kannte diese Art zu fahren aus meiner Praktikumszeit 1983 in Japan in den Reisfeldern.

Physikalisch ist es schwer zu verstehen! Eigentlich meint man ja, das nur Breite Reifen nicht einsinken und drüber rollen.
Aber komischerweise geht es mit "Trennscheiben" bei Feuchtigkeit wesentlich besser!

Es ist irgendwie das Prinzip der Leiterwagen von früher für Pferde oder Kühe..... die sind auch wesentlich besser und leichter gerollt als Breitreifen.

Einfacher und noch besser sind heutzutage luftbereifte aber sehr schmale Reifen mit extrem hohen Stollen. Damit kann man auch ohne Transportanhänger auf der Strasse fahren.

http://www.google.com/search?ei=jJ_bXvqxKo-6kwXxkS4&q=reisreifen&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwj6p6L6qu3pAhUP3aQKHfGICwAQ7Al6BAgFEAI&biw=1152&bih=647#imgrc=uGzD66iRJ1_1SM%3A
« Letzte Änderung: 06. Juni 2020, 15:54:34 von Georg »
Gespeichert

Georg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #443 am: 06. Juni 2020, 15:58:15 »

Mich wundert eh, das solche Reisreifen nicht vermehrt als Stützreifen für Anbaugeräte hergenommen werden..??
Vor allen wenn Stützräder keine Spuren hinterlassen sollen. Die laufen voll auf den Stollen, und man sieht keine Spuren bzw es entstehen keine Errosionsrinnnen.
Gespeichert

klausg

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 286
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #444 am: 06. Juni 2020, 16:44:10 »

Die werden wir wohl in Zukunft montieren müssen, wenn eine Düngung nach Nachtfrost nicht mehr möglich ist. Gehen leichter durch die nassen Stellen und finden festeren Boden unter dem Bearbeitungshorizont
Gespeichert

Schorsch

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 5 421
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #445 am: 06. Juni 2020, 16:57:24 »

Physikalisch ist es schwer zu verstehen! Eigentlich meint man ja, das nur Breite Reifen nicht einsinken und drüber rollen.
Aber komischerweise geht es mit "Trennscheiben" bei Feuchtigkeit wesentlich besser!

In meiner Kindheit war es normal, dass im Herbst durchnässte Flächen bearbeitet wurden. Vor allem nach der Rübenernte, bei der es damals Wochen dauern konnte bis eine Fläche geräumt war. Ende der 1970er Jahre stand mal die Ersatzbeschaffung für 18.4er Hinterreifen an. Da rieten einige Kollegen ernsthaft davon ab, auf 20.8er zu wechseln, weil: "ein schmaler Reifen bei Nässe viel besser zieht".
Gespeichert

Georg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 669
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #446 am: 06. Juni 2020, 17:01:38 »

An Deinen Hügeln in Oberfranken wird Das nichts! Solche Räder sind in der Regel nicht zum Tragen von Last. Da wirst Du fürs Frühjahr nicht um zumindest Halbraupen nicht rumkommen...

Deswegen lässt der Italiener im Video seinen streuer auf Rädern laufen...


Gespeichert

251at

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #447 am: 29. Juni 2020, 20:25:56 »

Niedliches Gespann:



Ist das jetzt ein Front oder ein Hecklader?

Gespeichert

Trecker-fahrer

  • Frischling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: Landwirtschaft auf youtube etc.
« Antwort #448 am: 30. Juni 2020, 09:48:45 »

Auto Motor Sport erklärt den Claas Xerion. Technisch ganz interessant erklärt aber die haben natürlich keine Ahnung von Landwirtschaft.

Gespeichert