www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Müller Track Guide 3 Preis ?  (Gelesen 24695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re:Muller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #15 am: 31. Dezember 2014, 11:17:43 »

haben wir noch nicht in der praxis gesehen. test ist in planung je nach dem wie die zeit es zulässt.
Gespeichert

ehlenjan

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
Re: Muller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #16 am: 23. März 2016, 17:23:29 »

Moin hat jetzt schon jemand Erfahrungen mit dem Gerät?
Ich würde auch gerne wissen, ob hier jemand damit fährt und entweder das eSteer oder die hydraulische Lenkung nutzt.
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: Muller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #17 am: 23. März 2016, 19:47:58 »

Piotrek fährt doch sowas?
Gespeichert

kalterfus

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Re: Muller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #18 am: 23. März 2016, 21:14:16 »

@ehlenjan,
fahre seit 2 Jahren  eine hydr. Lösung in Verbindung mit einem Touch 1200 als Umrüstlösung. Als Signal, RTK über Modem.  Nach den wirklich guten Erfahrungen habe ich im vergangenen Sommer den zweiten Schlepper mi einem TG3 mit E-Steer umgerüstet. Als Antenne habe ich  die Smart 6l gewählt, um auch hier auf RTK aufrüsten zu können.
Da deser Schlepper aber fast nur zur Bodenbearbeitung genutzt wird und es nicht auf den letzten cm ankommt, reicht es völlig aus, mit dem freien Egnos-Glide Signal lenken zu lassen. Das System mit e-Steer ist eine wirlich gute und zu empfehlende Lösung für preiswertes nachrüsten.
Gespeichert

zelimir

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 605
Re: Muller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #19 am: 24. März 2016, 13:34:09 »

Was kostet eSteer ? Und also Track Guide 3 eSteer Freischaltung ?
Gespeichert

Georg

  • Gast
Re: Muller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #20 am: 24. März 2016, 14:53:49 »

kostet die Freischaltung für esteer extra?
Gespeichert

charlie

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 271
  • Beruf: Agrarflächendesigner
Re: Muller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #21 am: 24. März 2016, 16:26:04 »

Hier kann man sich sein Lenksystem und Terminal incl. Antenne und Freischaltungen zusammen stellen...
Dann zum Händler und Verhandeln... Hab ich vor Jahren mit meinem TG II plus SC-Box ähnlich gemacht.

http://www.mueller-elektronik.de/konfigurator-uebersicht/
Gespeichert
Gruß

Charlie

Nicht immer sind die, die das Gras wachsen hören, auch bereit, es zu mähen.

piotri

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 629
Re: Müller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #22 am: 24. März 2016, 22:10:33 »

Hallo

Da ich mit dem System so viel durchgemacht habe ( leider meistens negativ) und ich mir die Finger nicht wundklopfen will, werde ich es kurtz fassen:
- als Section Control fuer  Spritze funktioniert es tadellos
- als Lenkung ist es wie dr Jekyl und Mr Hyde

Im Drescher funktioniert es wirklich super. Gerade das einlenken in die Spur ist wirklich klasse.
Im meinem Schlepper geht es nur Zufriedenstellend. Ich kann keine Schnurgeraden Linien hinbekommen. Ich bin der Meinung, wenn die Lenkung Spiel Hat ( und der  Schlepper hat sie) dann kann Die Lenkung das nicht kompensieren. Bei de ATU kannte ich das Problem in dem Aussmas nicht. jedenfalls ist mir das Problem nicht aufgefallen. Wenn ich das Spiel behoben habe kann ich mal berichten ob es was gebracht hat.
- Menuefuehrung ist kein Vergleich zum JD, fuer mich liegen da Welten dazwischen, leider im Negativen sinne
- GROSSES MINUS - ich kann die Lenkung nicht im Stand aktivieren, der Schlepper muss fahren
- Bugs in der Software ( habe die neuste Version noch nicht, hoffe die haben was verbessert. Update nicht gemacht, weil beim letzten mal das Terminal sich aufgehangen hat und ich musste es einschicken - ich will mir das jetzt in der Spritzsaison eventuell nicht wieder antun)
- bisher habe ich den  dritten Lenkrechner ( beim ersten konnte man den Neigungssensor nicht kalibrieren, beim zweiten wollte er auf einmal nicht hochfahren) und das dritte Display ( erstes Updatecrash und beim Zweiten hatte das Display eine Macke).

Wenn ich wieder von der Entscheidung stuende, wuerde ich es riskieren und mir den JD Ratecontroller versuchen um eine vollstaendige Integration in das JD System zu haben, mit dem ich vollstens zufrieden bin.

Piotrek


Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: Müller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #23 am: 25. März 2016, 21:52:24 »

Piotrek, ast Du einen Profi/Power Plus Fendt?
Gespeichert

piotri

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 629
Re: Müller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #24 am: 25. März 2016, 21:59:06 »

Nein.
 Einfache Power Version Baujahr 2010.
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: Müller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #25 am: 26. März 2016, 10:12:14 »

Achso, dachte Du fährst auf dem Schlepper das Müller System an der VarioGuide Vorbereitung.
Gespeichert

ANDERSgesehn

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 172
  • dubiosen Vereinsmachenschaften sind nicht meins!
Re: Müller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #26 am: 26. März 2016, 10:58:18 »


tg3, naja nach knapp einen jahr und "x"-male
erinnern/nachfragen haben s´noch immer nicht
auf die reihe gebracht.

einfach noch halbfertig die sache ...

Gespeichert
www.passion-for-farming.com
... geht bald online.

ehlenjan

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
Re: Müller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #27 am: 27. März 2016, 12:06:15 »

Was kommt denn günstiger. E-Steer oder einbau ohne vorgerüstetem Schlepper
Gespeichert

RumsRumsRums

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 740
Re: Müller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #28 am: 27. März 2016, 12:38:40 »

gündtiger dürfte immer die elektrische Variante sein, da auch die Vorrüstung bezahlt werden muss. wenn eine vorhanden ist. Wenn nicht sowieso.
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 698
  • Munter bleiben!
Re: Müller Track Guide 3 Preis ?
« Antwort #29 am: 27. März 2016, 13:59:38 »

kommt drauf an wie teuer das e-lenkrad ist. bei den 791€ atu lenkrädern ist zb. die hydraulische ausrüstung locker 4-8mal teurer.
Gespeichert