www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Mähdrescher Ertragskartierung auslesen über ISOBUS?  (Gelesen 3963 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

zetor

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 013
  • Beruf: Landwirt
    • www.doerr-agrar.de
Mähdrescher Ertragskartierung auslesen über ISOBUS?
« am: 03. Juli 2013, 13:26:21 »

Und wenn wir mit den weiterdenkenden Fragen schon dabei sind:

Ich überlege ob es möglich ist bei den neuen Claas Lexion und New Holland CR Modellen mit eingebauter Ertragskartierung ein John Deere Display und ein ATU oder ATC anzuschliessen/einzubauen und gleichzeitig die Ertragserfassung zu dokumentieren? Claas Beispielsweise müsste ja die selbe Kabine wie der Xerion verbaut haben, dort greife ich über ein eingeschleiftes Kabel den CAN Bus vom Traktor ab. Dadurch kann ich Aufnahme starten/stoppen über Zapfwelle oder Heckhubwerkt vom Xerion laufen lassen.
In der Theorie müsste es also auch vielleicht möglich sein die Drescherdaten auszulesen oder? Weiss jemand ob da die Mähdrescher auch bereits ISO konform laufen? Wie läuft das eigentlich mit den neuen Hilfssystemen wie CEMOS Automatik, im Prinzip ist das CEBIS Mobile ja auch nur ein ISO Display, also könnte man das CEMOS vielleicht auch auf einem GS2630 darstellen? ;-)
Gespeichert


Furchenbaron

ggunter

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 757
Re:Mähdrescher Ertragskartierung auslesen über ISOBUS?
« Antwort #1 am: 03. Juli 2013, 18:35:30 »

hallo Zetor

irgendwie passt Dein Name nicht so richtig zu dir??
oder betreibst Du unterstatement
 ;D   
gg
Gespeichert

zetor

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 013
  • Beruf: Landwirt
    • www.doerr-agrar.de
Re:Mähdrescher Ertragskartierung auslesen über ISOBUS?
« Antwort #2 am: 04. Juli 2013, 10:04:09 »

Vielleicht will die Marke Zetor unbemerkt das Feld von hinten aufräumen?! :-P

Ich habe den Nickname schon viele Jahre und war damit damals in Online Games schwer aktiv.. ;-) Außerdem finde ich Zetor schon wieder so oldschool das es kracht! :D
Gespeichert
Furchenbaron

RumsRumsRums

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 740
Re:Mähdrescher Ertragskartierung auslesen über ISOBUS?
« Antwort #3 am: 09. Juli 2013, 17:08:51 »

Wird nicht gehen, da der Mähdrescher die Ertragsdaten nicht in einem genormten oder offen gelegten Format auf den CAN Bus legt. Für USA gibts ne Schnittstelle, allerdings nur für AgLeader Terminals auch nichts genormtes.
Was eher geht, die Ertragsdaten aus dem integrierten CEBIS ins ISOXML und dann per FMS weiterverarbeiten wie mans möchte.

Die Kabine ist die gleiche, allerdings die Elektronik/Elektrik komplett eine andere. Weis ja nicht wo Du die Informationen am XERION von welchem Bus abgreifst, aber ich nehme mal an vom ISOBUS. Das sollte gehen, da diese Nachrichten nach ISO 11783 genormt sind und somit von jedem verwendet werden können.

Das CEMOS automatik läuft auf dem Terminal über einen separaten CAN Bus, sprich da sind 2 Busse an dem Terminal verbaut. Der ISOBUS ist auf dem Mähdrescher deaktiviert. Macht die Software in Eingenregie, lässt sich nicht umgehen, solange man den anderen Bus anschließt.
Solche Anwendungen als ISOBUS Anwendung ist nicht unbedingt einfach als Hersteller, da die ISO Norm einen sehr stark einschränkt um die Kompatibilität sicherzustellen.
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 730
  • Munter bleiben!
Re:Mähdrescher Ertragskartierung auslesen über ISOBUS?
« Antwort #4 am: 09. Juli 2013, 19:17:00 »

so ist es. ertrags und feuchtigkeitsmessung sind noch kein teil des isobus protokolls. da sendet der jd seine eigenen daten die nur von jd auch gelesen werden.

wird sich auch nicht ändern. niemand hat bock auf die bastelei, besonders wenn es nicht funktioniert.

soll claas doch ordentliches display einbauen.
Gespeichert

RumsRumsRums

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 740
Re:Mähdrescher Ertragskartierung auslesen über ISOBUS?
« Antwort #5 am: 09. Juli 2013, 20:40:32 »

Euers passt ja nicht Michi!
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 12 730
  • Munter bleiben!
Re:Mähdrescher Ertragskartierung auslesen über ISOBUS?
« Antwort #6 am: 09. Juli 2013, 21:14:47 »

warum auch. claas hat doch selber welche. war aber neulich erstaunt. der neue axion 800 aber auch mit 3 display. cebis, s3 und commander fürs mähwerk oder was auch immer.
Gespeichert