www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Verunreinigtes Z- Saatgut  (Gelesen 3659 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

J-P-K

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 636
Re: Verunreinigtes Z- Saatgut
« Antwort #15 am: 04. März 2019, 11:40:13 »

Hallo,

ich vermehre seit Jahren immer Hafer, deswegen weiß ich auch, dass bei der Anerkennung ein einziger Flughafer schon zur aberkennung führt.Rein Theoretisch darf das, was du beschreibst gar nicht sein, denn bei drei körnern auf ne Handvoll Saatgut muss der Basisbestand ja schon wie Sau ausgesehen haben.

Ich würde sagen, sie haben dir normale Konsumware geliefert, sonst muss bei der Anerkennung irgendwelcher Schmu gelaufen sein.

mfg
Gespeichert

granola

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 997
  • immer mit offenem Visier
Re: Verunreinigtes Z- Saatgut
« Antwort #16 am: 04. März 2019, 13:01:30 »

 :frage: :hmpf: wer sagt denn daß es um Flughafer im HAFER geht? SOMMERUNG hat der Kollege geschrieben..... 
Gespeichert
Wenn Du keinen Fehler in meinen Beiträgen findest wurde mein Account gehackt!

J-P-K

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 636
Re: Verunreinigtes Z- Saatgut
« Antwort #17 am: 04. März 2019, 14:34:35 »

Stimmt, das hatte ich glatt überlesen....

das tut mir leid
Gespeichert