www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Atlantis Flex  (Gelesen 1121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Christian2

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 967
Atlantis Flex
« am: 28. Februar 2019, 15:34:17 »

Ich habe mich heute mal mit der Gebrauchsanweisung von Atlantis Flex befasst, für den Einsatz ist es ja noch zu früh. Dabei habe ich mich gefragt:

Kann ich nicht rechnen? Empfohlen werden 0,33 kg Atlantis Flex + 1 l Biopower bzw. 0,2 kg Atlantis Flex + 0,6 l Biopower. Im Pack sind 3 kg Atlantis Flex und 10 l Biopower, es bleibt also immer 1 l Biopower über. Warum wird ein Pack so zusammengestellt?
Gespeichert


JueLue

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 591
Re: Atlantis Flex
« Antwort #1 am: 28. Februar 2019, 15:55:05 »

Naja, irgendwo im Kleingedruckten steht ja, dass das Biopower kostenlos dazugegeben wird (naja, was machen die schon kostenlos).
Im Prinzip ist das Fettalkoholethersulfat ja etwas was z.B. auch in (Haut-)Reinigungsprodukten vorkommt, ein Tensid. Wird wohl die Spritzbrühe "entspannen".

Ich denke: ist einfach zu billig, um ne extra Packungsgröße zu machen.

Mein Vorschlag: Biopower-Aufwandmenge um 10% erhöhen oder Atlantis-Aufwandmenge um 10% verringern  ;D

JueLue
« Letzte Änderung: 28. Februar 2019, 16:02:41 von JueLue »
Gespeichert