www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Seiten: 1 ... 10 11 12 [13] 14 15 16 ... 22   Nach unten

Autor Thema: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?  (Gelesen 84794 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

muh

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 567
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #180 am: 15. Mai 2019, 07:03:19 »

In uetze war ich vor 4 wochen bei der rwg.
Gibts da ne pariser fabrik etwa?😂
Gespeichert

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 313
  • Beruf: Landwirt
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #181 am: 15. Mai 2019, 08:58:18 »

Der die Anschaffung von Erntemaschinen und der Bau einer Karottenwaschanlage war vor 55 Jahren der Grundstein für die Selbständigkeit von meinem Onkel. Heute sind sie Schweizweit die einzigen die noch Pariser Karotten Ernten und waschen.
Gespeichert

Wade

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 883
  • Beruf: Landwirt
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #182 am: 18. Mai 2019, 23:38:52 »

Wintergetreide steht richtig gut, wenn das so weitergeht könnte das ne gute Ernte geben.

Triticale (Vermehrung Sorte Tulus) ist grad am Ähren schieben. Soll ja eine sehr gesunde Sorte sein und schaut bislang auch recht gut aus.
Gespeichert
Bioland Landwirt seit 2012

Heico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 120
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #183 am: 19. Mai 2019, 11:29:24 »

Bei Getreide gibt es in diesem Jahr nix besonders zu vermelden - steht gut und ist gesund.

Hier mal meine Winterzwischenfrucht die hauptsächlich aus Winterwicke besteht.
Wurde Gestern gemulcht als Vorfrucht zur Pflanzkultur Brennessel usw.
Irgendwo im Web mal gehört, dass 10 cm Aufwuchshöhe ca 12 kgN/ha bringt.
Dann müsste das hier mindestens 100 kg N bringen + das was im Boden angesammelt ist.
Es waren ein paar Pflanzen Roggen bei der Saat in der Mischung. Die Pflanzen wachsen am Roggen hoch, bis alles umfällt.
Der ZF Bestand bestand Anfang April noch aus fast ausschließlich Taubnesseln. Das gesamt Feld war lila blau und eine Bienenweide
Dann haben sich die Wicken durchgesetzt. Dazwischen füllen sich Lücken mit Kamille und Kornblumen, die noch nicht blühen.
Die "Unkräuter" sehe ich dabei als vollwertige Mischungspartner für die Bodengesundung. Die Taubnessel ist natürlich ausgesamt.

Gespeichert

wernerzwo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 150
  • Beruf: Hartz5 = Agrarausgleichszahlungen
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #184 am: 19. Mai 2019, 12:17:33 »

Pflanzkultur Brennnessel????

Die muss ich nicht pflanzen, die wächst auch so... ;)

Mal im Ernst, was machst du damit? Tee? Brühe für Garten zum Verkauf?
Gespeichert

kronawirt78

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #185 am: 19. Mai 2019, 12:33:20 »

Pflanzkultur Brennnessel????

Die muss ich nicht pflanzen, die wächst auch so... ;)
Hab ich schon paarmal gehört, wenn man die kultivieren will, das sei gar nicht so einfach...
Gespeichert

Heico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 120
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #186 am: 19. Mai 2019, 13:36:12 »

Pflanzkultur Brennnessel????

Die muss ich nicht pflanzen, die wächst auch so... ;)
Hab ich schon paarmal gehört, wenn man die kultivieren will, das sei gar nicht so einfach...

So ist es leider oder zum Glück. Von selber geht da gar nix. Das muss alles sehr genau geplant und durchgeführt werden. Ist für Tee gedacht. Wir fangen erst mal mit 1/2 ha an zu üben. Bei der Aussaat waren optimale Bedingungen, aber aufgelaufen ist nix. Das ist auch verständlich bei einer Saattiefe von 0,5 cm, denn es trocknet schnell wieder aus und an den wasserführenden Horizont kann man sie nicht legen, weil das Saatgut unter 0,8 mm ist. TKG zwischen 0,1 bis 0,2 g. Jetzt sind Pflanzen beim Gärtner bestellt, die in 2 Wochen gesetzt werden. Probleme gibt es bei der Ernte und bei der Trocknung. Mal abwarten wie begeistert die Mitarbeiter davon sind.
Gespeichert

Cat-Driver

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 284
  • Mein Hobby
    • Rennsau in Aktion
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #187 am: 19. Mai 2019, 19:33:17 »

Bei Getreide gibt es in diesem Jahr nix besonders zu vermelden - steht gut und ist gesund.

Hier mal meine Winterzwischenfrucht die hauptsächlich aus Winterwicke besteht.
Wurde Gestern gemulcht als Vorfrucht zur Pflanzkultur Brennessel usw.
Irgendwo im Web mal gehört, dass 10 cm Aufwuchshöhe ca 12 kgN/ha bringt.
Dann müsste das hier mindestens 100 kg N bringen + das was im Boden angesammelt ist.
Es waren ein paar Pflanzen Roggen bei der Saat in der Mischung. Die Pflanzen wachsen am Roggen hoch, bis alles umfällt.
Der ZF Bestand bestand Anfang April noch aus fast ausschließlich Taubnesseln. Das gesamt Feld war lila blau und eine Bienenweide
Dann haben sich die Wicken durchgesetzt. Dazwischen füllen sich Lücken mit Kamille und Kornblumen, die noch nicht blühen.
Die "Unkräuter" sehe ich dabei als vollwertige Mischungspartner für die Bodengesundung. Die Taubnessel ist natürlich ausgesamt.

Schöne Bilder, herrliche Zwischenfrucht  :) :) :)

Waren viele Insekten drinnen? Ich hätte da fast ein schlechtes Gewissen die ZF tagsüber zu mulchen ...
Gespeichert

Heico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 120
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #188 am: 19. Mai 2019, 20:03:24 »

Die wohnen auch nachts darin, weils so schön ist. Ich mache mir da immer Sorgen um kleine Rehkitze, die drin sein können.
Als ich das erste Teil vor 1 Woche gemulcht habe, waren viele Schwalben um den Trecker am jagen. Faszinierend aber bischen konfus. 8)
Gespeichert

Wade

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 883
  • Beruf: Landwirt
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #189 am: 19. Mai 2019, 20:25:55 »

Fürn Boden wirklich top Futter. Da hätten sich auch Schafe oder andere Viecher drüber gefreut  ;D
Gespeichert
Bioland Landwirt seit 2012

granola

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 160
  • immer mit offenem Visier
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #190 am: 20. Mai 2019, 08:31:16 »

In uetze war ich vor 4 wochen bei der rwg.
Gibts da ne pariser fabrik etwa?😂
Du bist Richtung Ütze an der "Pariser Mühle" in Kassel fast vorbeigefahren , dort wird aber Getreide gemahlen!!!
Gespeichert
Wenn Du keinen Fehler in meinen Beiträgen findest wurde mein Account gehackt!

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 313
  • Beruf: Landwirt
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #191 am: 20. Mai 2019, 09:02:34 »

In uetze war ich vor 4 wochen bei der rwg.
Gibts da ne pariser fabrik etwa?😂
Du bist Richtung Ütze an der "Pariser Mühle" in Kassel fast vorbeigefahren , dort wird aber Getreide gemahlen!!!

Die hier produzierten Pariser Karotten gehen alle ins Fürstentum Liechtenstein zur Firma Hilcona.
Gespeichert

BNT

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7 239
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #192 am: 20. Mai 2019, 09:54:12 »

Was machen die draus? So einen ready to go Salat?

Das Wetter bei euch ist derzeit auch nicht so lustig, sehe ich gerade.
Gespeichert

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 313
  • Beruf: Landwirt
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #193 am: 20. Mai 2019, 10:07:29 »

Was machen die draus? So einen ready to go Salat?

Das Wetter bei euch ist derzeit auch nicht so lustig, sehe ich gerade.

Was die genau alles draus machen, kann ich dir nicht mal genau sagen, aber der grösste Teil geht glaub immer noch in die Dose.
Fast alle Kinder lieben es. https://produkte.migros.ch/m-classic-erbsen-mit-karotten-fein

Ja das Wetter ist dieses Jahr eher auf der nassen Seite, aber allemal besser als letztes Jahr...
Gespeichert

Rohana

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1 001
  • Beruf: Cowgirl
Re: 2019 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #194 am: 20. Mai 2019, 10:18:42 »

Zack, der Mais ist da. Zwei Tage über 20 Grad in der Sonne und er hat sich jetzt doch endlich mal bequemt  8)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 12 [13] 14 15 16 ... 22   Nach oben