www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Frage zu Spritzmittel - Bitte um Aufklärung  (Gelesen 3023 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dirkk

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 290
Re: Frage zu Spritzmittel - Bitte um Aufklärung
« Antwort #15 am: 30. Oktober 2019, 23:12:11 »

Zitat
max.7,5km/h mit mind. 300l/ha Wasser und max. 3m/sec Wind
. und 90 % Abdriftminderung , was bei den anderen Parametern entsprechend große Düsenkaliber oder noch langsameres Fahren voraussetzt .

Die gelbe bis orange Farbe rührt aus der chem. Klasse der Dinitroaniline , die auch als Farbstoffe verwendet werden .

Ich geh auch vom Malibu aus , weil ich es auch früher mal ein Jahr verwendet hatte  ( einige Jahre her ) . Aber es ist geruchlich unangenehm , auch wenn es ungefährlich ist bzw. sein soll laut Sicherheitsdatenblatt . Und mit den Auflagen für mich soweit uninteressant . ..... Aber irgendein Lösungsmittel wird für den Geruch verantwortlich sein , denn die " gelben" Wirkstoffe sind i.d.R. wasserunlöslich und müssen ja irgendwie in den Kanister .
gruss
dirkk

Gespeichert

nofear

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6 434
Re: Frage zu Spritzmittel - Bitte um Aufklärung
« Antwort #16 am: 31. Oktober 2019, 10:01:17 »

oh ja, sorry ich vergaß 90%, aber ist für mich eh logisch ;)
Gespeichert
„Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.“ (M. Gandhi)

„Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.” (R. Niebuhr)

Cyberlui

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 433
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Frage zu Spritzmittel - Bitte um Aufklärung
« Antwort #17 am: 31. Oktober 2019, 11:53:19 »

Gelb, ist das nicht Phentimetalin oder wie man das schreibt aus Stomp??
Gespeichert

muh

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 720
Re: Frage zu Spritzmittel - Bitte um Aufklärung
« Antwort #18 am: 31. Oktober 2019, 13:03:26 »

Stomp riecht aber nicht. Bzw. fast gar nicht.
Gespeichert

hahn

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Re: Frage zu Spritzmittel - Bitte um Aufklärung
« Antwort #19 am: 01. November 2019, 06:17:12 »

Wär auch möglich, dass es einfach Schwefel war, z. B. zur Mäuse- oder Wildvergrämung.
Gespeichert

Heiner

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 678
Re: Frage zu Spritzmittel - Bitte um Aufklärung
« Antwort #20 am: 01. November 2019, 07:50:47 »

Stomp riecht aber nicht. Bzw. fast gar nicht.

Hallo,

das ist richtig.
Pendimethalin ist aber auch im Malibu enthalten. Malibu ist im Gegensatz zu Somp oder Activus etc. eine EC-Formulierung. Die Lösungsmittel hier riechen sehr stark, und der Spritznebel sieht auch richtig gefährlich gelb aus.

Daher handhabe ich das oftmals so, dass in der Nähe von Häusern und Wanderwegen anstatt Malibu eine Mischung aus Cadou und Activus zum Einsatz kommt. Dieses ist etwas teurer aber optisch nicht so auffällig und vor allem nicht so geruchsintensiv.

Heiner
Gespeichert

Rohana

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 1 272
  • Beruf: Cowgirl
Re: Frage zu Spritzmittel - Bitte um Aufklärung
« Antwort #21 am: 01. November 2019, 11:02:29 »

Daher handhabe ich das oftmals so, dass in der Nähe von Häusern und Wanderwegen anstatt Malibu eine Mischung aus Cadou und Activus zum Einsatz kommt. Dieses ist etwas teurer aber optisch nicht so auffällig und vor allem nicht so geruchsintensiv.
Ich hoffe deine Anlieger wissen das zu schätzen ;)
Gespeichert