agrowissen

Gott und die Welt => Hallo! => Thema gestartet von: cara am 13. April 2007, 19:20:30

Titel: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 13. April 2007, 19:20:30
Habt ihr Fragen zum Forum oder fehlt euch was?
Scheut euch bitte nicht, eure Vorschläge und auch Kritik loszuwerden, denn nur so können wir besser werden.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 15. April 2007, 17:43:23
Hiermit möchte ich der Aufforderung von Cara noch etwas Nachdruck verleihen.
Hat irgendwer Verbesserungsvorschläge oder passt etwas (noch) nicht?
Nur raus damit.

Wir möchten demnächst mit agrowissen.de an die große Öffentlichkeit treten und dann sollte doch möglichst alles passen und in Ordnung sein.
Zum offiziellen Starttermin gibt es dann auch den geschlossenen Bereich.

Ich bin gespannt, wer Vereinsmitglied Nr. 100 wird, denn damit geht's los!

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 15. April 2007, 19:18:43
Wo ist dann der geschlossene Bereich ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 15. April 2007, 19:26:20
ähm klaus, meinst du user 100 oder vereinsmitglied 100 ? das sind doch sehr wesentliche unterschiede.....für das 111. vereinsmitglied hätte ich ne idee... ;)

Rüdi,

unser erstes Vereinsmitglied wird die Mitgliedsnummer 100 bekommen, schon vergessen? ;)

Wo ist dann der geschlossene Bereich ?

Henrik,

ich denke es wird ein Board auf der Forumseite werden, nur sichtbar für die zugelassenen Mitglieder.
Wir Moderatoren haben auch ein für euch unsichtbares -Modboard-.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 15. April 2007, 20:00:48
Hallo

em, em, bitte einspruch war schon als elftes Mitglied hier im Forum angemeldet und beanspruche daher die Zahl 111.

Jetzt fangen die Alten schon an zu Zanken.

Aber im Ernst was und wer sucht Anregungen und Verbesserungen. Wer warem den die Sieben Gründungsmitglieder und was für vorstellungen hatten oder haben Sie, damit man eine Grundlage zum Überlegen hat.

Die Sartseite sieht so ganz gut aus. Als Titelbild würde ich ein Bild mit einer besonderen Pflanze ( Löwenzahn ) oder ein anderes wählen und vom Bild des Tages weggehen. Den mit so einem Bild ethabliert sich so eine Webseite.

Wie stellt Ihr euch den Kontakt und  die Diskusion zwichen Verbraucher und Erzeuger vor, auf Wissentschaftlich Fundirter Basis das heist das Anworten  Wissentschaftlich hinterlegt sind .

Bitte macht aus dem Forum nicht nur ein Fragespiel und Antwortspiel von Problemen, stellt doch bitte auch mal eure Strategien hier ein.

An die Moderatoren, hätt ich da noch was.
Eine Webseite oder ein Forum muß belebt werden und eine Frage zur Diskusion gebracht werden. Was ich so von Moderatoren kenne ist das Sie die Fragen stellen und die Gäste anworten .

Gruß Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 15. April 2007, 20:19:10
ähm, wer isn die nr 1 ......7 mitglieder sind es doch schon...grins

der 111. bekommt eine eintrittskarte zur agri 2007.....ist das was ?

Ohje, er hat's nicht kapiert.... ;D
Nimm bitte mal das Alphabet zur Hand und die Nachnamen der Gründungsmitglieder, dann weißt Du wer hier die Nummer 1 hat.

Das mit der Eintrittskarte hättest doch jetzt noch nicht verraten dürfen, Rüdi. Jetzt wollen alle die 111 und niemand die 100, also wird es schwer werden die ersten 10 zu finden. :(

Günter,
wir meinen Vereinsmitglieder, Du Forumsteilnehmer. Aber wenn Du dich geschickt anstellst, dann.....

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 15. April 2007, 21:18:31
Klaus dann erklär doch mal wie man Vereinsmitglied wird, das einzige was ich verstanden habe das es nach beitritt eine Möglichkeit gibt das sich Mitglieder von der Öffenlichkeit ausschließen können.

Die Seite befindet sich ja noch im Aufbau, vielleicht solltet Ihr ein Gästebuch einrichten indem Jeder der vorbei schaut seine Eindrücke hinterlegen kann.

Macht doch nicht soviel Geheimnisse, oder gebt Antworten.
Wollt Ihr zum Beispiel das Nutzen von dem Forum von anderen Abheben.

Gruß Günter

ps. da ich schon 4 Karten zur Agri erhalte ist mein Bedarf gedeckt, ziehe mich daher im Kampf um die Trophäe zurück.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 16. April 2007, 07:42:51
Hallo Günter,

ihr werdet euch eine Beitrittserklärung (pdf Datei) runterladen können, diese ist dann bitte auszufüllen und an die darin aufgeführte Adresse zu schicken.
Aufnahmegebühr 10,- € (einmalig)
Jahresbeitrag 12,- € (jährlich)

In den geschlossenen Bereich kommen nur ausgewählte Vereinsmitglieder. Dort kann man dann "von der Außenwelt abgeschottet" auch über "Eingemachtes" schreiben. Das was dort geschrieben wird bekommen nur die Mitglieder des geschlossenen Bereiches zu lesen.

Geheimnisse wollen wir nicht machen, nur sind wir uns noch nicht so ganz einig, oder besser gesagt im Klaren darüber wie alle Einzelheiten geregelt werden sollen.
Hab bitte noch etwas Geduld mit uns.

Sind deine Fragen soweit beantwortet?

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 16. April 2007, 08:57:57
Henrik,

ich denke es wird ein Board auf der Forumseite werden, nur sichtbar für die zugelassenen Mitglieder.
Wir Moderatoren haben auch ein für euch unsichtbares -Modboard-.

Gruß
Klaus

Danke für die Info. Hatte sowas schon vermutet.

Wichtig ist mir natürlich die Qualität des Forums. Aber das liegt ja allem am Herzen.

Das laufen lassen einer Diskussion wäre mir auch wichtig, Landwirtschaft spielt sich nunmal in mehreren Bereichen ab und wenn man was macht dann hat das ganze ja immer Auswirkungen auf eine Menge Dinge.

Was mir persönlich fehlt wäre hier ein Terminkalender mit wichtigen und interessanten Terminen.  Mir geht es nicht darum zu erfahren welche Firma am nächsten Wochenende Tag der offenen Tür hat sondern wenn interessante Vorführungen, Fortbildungen oder ähnliche Veranstaltungen sind. Manchmal gibt es ja auch so halböffentliche Veranstaltungen, da wird nicht besonders Werbung für gemacht ist aber trotzdem interessant.

Gruß Henrik

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 16. April 2007, 10:07:21
Die Sartseite sieht so ganz gut aus. Als Titelbild würde ich ein Bild mit einer besonderen Pflanze ( Löwenzahn ) oder ein anderes wählen und vom Bild des Tages weggehen. Den mit so einem Bild ethabliert sich so eine Webseite.

huhu günter,

das bild soll jeden tag (!!!) aktualisiert werden. das bild soll möglichst aktuell sein, z.b. jetzt die rapsblüte.
wenn die funktionen alle angepasst sind, sollen (oder besser MÜSSEN  ;) ) die user uns bilder zuschicken,
die wir dann recht zeitnah für einen tag veröffentlichen wollen.
diese bilder wandern dann NACH dieser tagesveröffentlichung in eine rubrik: bild des tages.
dort soll dann ein bilderarchiv entstehen.
rechtliches bla bla bla ist dabei zu beachten, nur eigene bilder, das recht der veröffentlichung behalten wir uns vor, usw usw usw

wir erhoffen uns dann mit der zeit eine recht ansehnliche bildersammlung.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 16. April 2007, 12:11:37
Hallo lilly

das ist ja auch ein guter gedanke!

Dann müsst Ihr aber die Startseite ändern wo der Schriftzug Agrarwissen und die einzelnen Rubriken stärker hervorkommen. Mein Gedanke ist der wenn ihr einen Dialog zwichen Verbrauchern und Landwirtschaft wollt so muß jeder Verbraucher auch sofort feststellen können das er wie Boris Becker schon drin ist. Dies läst sich mit einem Bild toll machen und dieses Bild spricht sich auch rum. Bildersammlungen kann man auch nebenbei erstellen. den Dialog mit Verbrauchern zu halten und zu fördern ist eh eine schwierige Sache. Aber hier gibt es dazu besonders im Moderatorn Theam genug intelegente Menschen. Den Dialog den wir jetzt grad führen und noch weiter intensiviert werden sollte könnte im geschlossenen Bereich stattfinden, es wird sonst das zu kommen das jemand was liest was er nicht versteht und es gibt nichts schrecklicheres. Dabei meine ich die Abbaumaßnahmen von Feldfrüchten und Haltung von Tieren allgemein. Wer wirklich interesse hat sich mit Berufkollegen auszutauschen um seinen eigenen Horizont zu erweitern der wird auch bereit sein einen Mitglidsbeitrag zu entrichten.

Gruß Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Vario936 am 16. April 2007, 12:20:33
moin günther

damit kommst du der sache schon sehr nahe

öffentlich die freie diskussion verbraucher trecker welche farbe etc. wie auch schon in anderen foren

dann noch der aufbau einer wikepedia für die allgemeinheit. der student der mal schnell was für ne arbeit braucht aber auch der verbraucher der gerne mal wissen möchte wie die butter in die tüte kommt.

dann noch der innere teil wo es speziell um ein thema geht wo leute pracktisch das forum als beratungsring nutzen können.
der user soll sich dabei aber sicher sein können das nur der die infos liest der sie auch lesen soll
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 16. April 2007, 21:44:42
Hallo

Klaus entschuldige deine Antwort von heut morgen hat ich übersehen, aber als Gentleman verstehst du ja Ladies first.

Na, jetzt wissen wir doch schon mal was. Das es etwas kostet wenn man sich in ruhe weiterbilden kann find ich in Ordnung und hoffe dadurch vor einem gewissen Knicksack geschützt zu sein, vorausgesetzt ich darf meine Kleinigkeit zu dem erlauchten Kreis der ausgewählten Vereinsmitglider zählen.

Geht einmal davon aus das Ihr auch später noch was zum sinnvollen ändern müsst.
Hendrik hat ganz recht so ein Therminkalender wäre nicht schlecht der könnte ja auch von den Forumsteilnehmern geführt un aktuallisiert werden.

Was haltet ihr von eine Rubrik , Marktanlysen , oder so ähnlich. Selbst beobachte ich die Witterungsbedingungen möglichst Weltweit. Schließlich war der Ausfall der Australichen Ernte im wesentlichen dafür Verantwortlich für die rasant gestiegenen Preise von Braugerste. jetzt zum beispiel sind in den südeuropächen Ländern und Nordafrika ergiebige Niederschlge zu verzeichnen, wie wird die Spaniche Ernte ausfallen.

Hallo Vario.

Nun ich hatte mir das ganze ja schon so im großen und ganzen  gedacht, einwenig kann man sich erlesen. So wie du das beschreibst finde ich das ganz in Ordnung und man muß halt auch was auf sich zukommen lassen können.
Eine kleine Anmerkung noch, vielleicht sollte dieses vorgepläkel zur veröffentlichung der Webseite gelöcht werden.

Eines kann ich mir jetzt allerdings nicht verkneifen, Vario. Gab es den keinen anderen Schlepper in der Umgebung als deine Frau den Schlepper Heiratete, als Tipp geb ich dir eine Erfahrung aus einem anderen Forum mit, bei diesen Typen soll man nur mit geöffneter Front und Heckscheibe fahren können, ansich nicht so schlimm aber wenn du bei dem Durchzug die Frau verlierst gehe ich davon aus das Fendt dafür keinen Ersatz hat.

Vergesst den Scherz nicht den das Leben ist schwer genug.

Gruß Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 17. April 2007, 09:11:12
Moin, Moin,

die Bildergalerie ist ganz nett, aber ist das nicht viel arbeit jeden Tag (365 mal im Jahr) ein Bild zu ändern? Wenn da ein paar dri sind und dann rotieren reicht es meiner Meinung nach aus. Ich gehe im übrigen gleich aufs Forum ohne den Umweg über die Startseite, mir würde es dann eh nicht auffallen, das nur als Anmerkung.

Was ich noch interessant finden würde, wäre eine Linksammlung weiß aber nicht ob das immer rechtlich zulässig ist.  Ich habe mir inzwischen auch ein ganzes Archiv mit Links sortiert und gespeichert.

Zum Thema Marktanalyse, das Thema ist hoch interessant abe rob man immer die gesamte Entwicklung abschätzen kann ich bezweifel es.  Habe mal im Winter genau analysiert warum der Preis ab September hier so gestiegen ist. Es war einfach eine verkettung von mehreren Umständen. Die Mühlen hatten im letzten Jahr drauf gesetzt die Ware in und nach der Ernte billig einzukaufen.  Futtergetreide war zum Beispioel in der Ukraine genug vorhanden. Dann haben die Polen angefangen super Preise für gute Ware zu zahlen, dann hat die Ukraine einen Exportstopp verhängt (die Ware liegt da jetzt noch teilweise !!) dann mußten die Mühlen nachkaufen (und die Bauern haben nicht viel verkauft), dann sind große Fonds in den Markt eingestiegen und haben zu einem weiteren Preisanstieg geführt. Zu guter letzt sind die letzten Hoffnungen der Händler durch die schlechte Ernte in Australien zunichte gemacht worden. Das ganze war im August noch nicht absehbar und ich bezweifel das damit einer gerechnet hat. (Habe gute Kontakte zu den Einkäufern von großen und internationalen Getreidehändlern auhc die sind davon überrascht worden. In diesme Jahr könnte es genau anders herum kommen, alle rechnen mit guten bis sehr guten Preisen und ob das so kommen wird, habe ich meine Zweifel.  Aber vielleicht kommt bei so einem Thread ja trotzdem was heraus, würde es unterstützen.

Diesen Thread zu löschen vor online gehen zu löschen oder nicht, ist wahrscheinlich egal. Die Diskussion was gut und was schlecht und was fehlt wird immer wieder auftauchen. Nichts für ungut aber ich habe die Erfahrung gemacht 5 Leute und 7 Meinungen. Ist immer noch besser als wenn einer alles bestimmt ;-)

Gruß Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 17. April 2007, 12:31:30
die Bildergalerie ist ganz nett, aber ist das nicht viel arbeit jeden Tag (365 mal im Jahr) ein Bild zu ändern? Wenn da ein paar dri sind und dann rotieren reicht es meiner Meinung nach aus.
danke das du dir auch gedanken um die arbeit machst, ist aber in diesem fall unbegründet. der bilderwechsel findet automatisch statt.
einmal inner woche ein bissl arbeit und der rest läuft dann von alleine  8)

Ich gehe im übrigen gleich aufs Forum ohne den Umweg über die Startseite, mir würde es dann eh nicht auffallen, das nur als Anmerkung.
das ist schade, denn ich denke es werden viele interessante bilder dabei sein, wo es sich lohnt ein blick drauf zu werfen  :D

zum thema marktanalysen haben wir bis jetzt intern noch nicht gesprochen, da noch viele andere dinge vorrangig sind.
die idee ist vermerkt.  :net:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 19. April 2007, 08:12:33
Im Forum ist mir eben der Button Homepage aufgefallen, danke! Manchmal können Dinge so einfach sein.   :D :D :D :D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 19. April 2007, 14:50:43
Hallo, ich les ja nun seit nen paar tagen quer, insoweit gefällts mir recht gut.
allerdings hat mir ein punkt gar nicht gefallen beim registrieren ,und zwar das keinerlei löschen meiner beiträge von mir möglich sei .finde ich persönlich unmöglich,genau da s wurde ja oft bei profi bemängelt. in anderen foren ist dies auch möglich ,kann ja immer mal möglich sein ,das man seine meinung ändert. einerseits steht da ,das man selbst für seine beiträge verantwortlich ist,anderseits soll man aber nichts mehr ändern können . ich bitte dies mal zu diskutieren ,ist in meinen kontraproduktiv.
servus Herbert
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henriette am 19. April 2007, 16:57:21
Isch hab es getestet ;D
Funktioniert bestens.

Und nu ändere ich dran rum ;)
 

Ok, das war zu flink.

Aha, bei Änderung wird kein Änderungsvermerk gespeichert.

Ok, doch, aber erst nach einigen Minuten, so dass man einzelne Rechtschreibfehler noch mal schnell ohne Änderungshinweis korrigieren kann. Gut so.

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 19. April 2007, 18:41:42
Bio, das kommt davon, wenn man von anderen einfach so den Eingangstext übernimmt und nicht noch mal auf Logik prüft.. :rolleyes:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 19. April 2007, 18:49:04
öhm cara,
datt versteh ich nur nich  :-\

geht das nachträgliche ändern der beiträge nun, oder nicht?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 19. April 2007, 18:52:15
sicher geht es... ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 19. April 2007, 19:02:47
Sollten wir den Text dann nicht ändern?

Wegen der Ungereimtheiten?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 19. April 2007, 19:21:31
ist doch schon längst.. ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 19. April 2007, 20:18:06
Hilfe

die Startseite ist ja jetzt Farblich eine Katastrophe, sie wirkt leblos und fahl, das hat mit Landwirtschaft nichts zu tun.

Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 19. April 2007, 20:23:47
Günter, jetzt jammer bloss nicht! *lach*
ich finde sie so besser und der Rest von uns kann auch gut damit leben.. ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 19. April 2007, 20:38:13
Cara ich jammer nich und sterben werd ich auch nich davon aber fahl is fahl.

Siehst du die noch Laublosen Baüme  im Bild des Tages, findest du das Sie sich Positiv oder negativ zur Starseite abheben. Ich glaube es ist fliessend und wie sehen kahle Bäume aus Kahl und Fahl.
Meine Meinung, lebe in der Demokratie.

Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 19. April 2007, 20:56:28
is das jetzt etwas heller geworden, so gehts . Wenn den anderen die ursprünglich farbgebung nicht gefällt.

Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 19. April 2007, 21:27:02
Hallo rick

der link ist für mich nicht einsehbar, aber las mal wenn die anderen zufrieden sind bin ich es auch.

Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: clara am 20. April 2007, 13:52:07
ich fände es sehr angenehm, wenn die bilder des tages auch als ecard verfügbar wären.

danke anja
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: farmblogger am 02. Mai 2007, 15:04:12
Hallo Leute,

ich bin über einen Beitrag im Bäuerinnetreff hier gelandet. Nach einem ersten Umsehen stellen sich mir folgende Fragen:
Hauptzweck des Vereins ist die Förderung der Kommunikation unter Landwirten und landwirtschaftl. Interessierten. Ist das das Internet (Forum, Chat) die einzige Platform oder gibt es bzw. soll es auch andere Kommunikationsmöglichkeiten geben?
Daran schließt sich die Frage nach dem Grund für eine Vereinsgründung an, denn das ist eine verfluchte Arbeit. Ich hab selbst mal einen Verein gegründet und auch wieder aufgelöst.
Für mich ist jetzt noch nicht klar, worin sich agrowissen wesentlich von anderen Foren wie agrar.de, BT oder Landtreff unterscheidet. Ich halte aber eine Unterscheidung für sehr wichtig, da man ja nicht in beliebig vielen Foren präsent sein kann.
Vielleicht ist es ja möglich zum Forum einen RSS feed einzurichten (geht z.B. bei Landtreff) Dann kann man, ohne extra ins Forum zu müssen, die neuen Einträge schnell überfliegen..

Das wars erstmal und bitte nicht als Nörgelei oder Fundamentalkritik verstehen, ich freue mich immer über neue Angebote.
Viele Grüße, Kai
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank Junge am 02. Mai 2007, 16:19:42
Eine kleine und unbedeutende frage,im Gegensatz zu dem was ihr hier geschrieben habt:

Im Bereich "Profil" ließe es sich da machen,Bilder direkt von der Festplatte "hoch zu beamen".Den das mit dem URL versteh ich nicht. :nixweiss: Hab auch keine eigene Seite.Bei einem anderen Forum geht das.Merci
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 02. Mai 2007, 16:30:06
Frank,

das geht auch hier.

-> Profil ->Profil-Einstellungen -> eigenes Bild hochladen -> durchsuchen

Anbei ein Bild zur Erklärung.

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 02. Mai 2007, 17:48:17
Hallo !

Wäre es hier nicht auch möglich wie wo anders bei den Beiträgen das Alter einzutragen. Ich weiss das ist ein schwieriges schon oft durchgekautes Thema aber es ist oft hilfreich beim Beurteilen der Beiträge. Noch besser wäre die Jahre der Berufserfahrung  ;D
Kurz nachgedacht bei mir sinds 15 also noch nicht mal erwachsen.

Servus, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 02. Mai 2007, 17:51:19
@ farmblogger

deine fragen und anregungen sind sehr umfangreich und eine dazu passende und gute
antwort muß noch "erarbeitet" werden... ich bitte um ein bisschen geduld.

@ lorenz

die idee ist sehr gut und ich hoffe das lässt sich umsetzen, denn dafür wäre ich auch  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 02. Mai 2007, 18:05:25
@lilly

Hab nochmal drüber nachgedacht ich denke ist wird schwierig sein das zu beurteilen. Was ist Berufserfahrung ? Hier mein Beispiel:
Wohne seit 33 Jahren auf dem Bauernhof, Ich fahre seit 24 Jahren Schlepper, Bin seit 15 Jahren Fulltime im Elterlichen Betrieb tätig, Mache seit 10 Jahren den Pflanzenschutz, Bewirtschafte seit 7 Jahren meine eigenen Pachtflächen.

Was ist nun die Berufserfahrung ? Da müsste Euch jeder Einen Lebenslauf schicken und Ihr dürftet das dann Auswerten.

Allerdings kennt man die meisten hier ja schon und hat eine ungefähre Vorstellung wie groß die Erfahrung der einzelnen ist oder nicht. Ausserdem will ich nicht behaupten das einer der erst 2 Jahre im Beruf tätig ist nicht mal was besser weis wie jemand der 20 Jahre tätig ist.

Servus, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 02. Mai 2007, 18:16:22
ach menno lorenz....
frau schiesst manchmal aber auch zu schnell!  :-\

ich hatte erstmal nur an das alter gedacht.  :rolleyes:
das mit der berufserfahrung gestaltet sich wirklich sehr schwierig!

ich habe seit meiner geburt mit landwirtschaft, mal mehr, mal weniger zu tun.
habe ich überhaupt erfahrung??  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: schwarzwälder am 02. Mai 2007, 18:36:42
HAllo zusammen,

mir ist gleich aufgefallen, dass mir eine Spalte im Forum fehlt:

So was in der ARt wie "Grünfutter" oder ähnliches!

Danke

Schöne Grüße aus dem Schwarzwald

Bernd
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank Junge am 02. Mai 2007, 19:39:02
@Frank,
danke für den Hinweis zum Eigenen Bild hochladen.Jedoch ist der bei mir nicht da.Das was du mir angezeigt hast mit dem Durchsuchen,sorry.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 02. Mai 2007, 20:57:49
@ Lorenz

Die Idee mit dem Alter ist gut. Mit der Erfahrung ist das so eine Sache. Ich kenne Leute die wissen schon in der Asubildung (mit 19 oder 20ig) fast mehr als der Chef wissen, weil sie viel von zuhause mitgenommen haben,  es gibt aber auch das Gegenteilige Beispiel das Leute mit Mitte 30ig keinen blassen Dunst haben. Einige werden es leider nie schnallen da sie den verkehrten Beruf haben! Aber aufgrund des Alters und des Beitrages kann sich jeder besser ein Bild machen!

Gruß Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jannes am 03. Mai 2007, 13:45:56
Hi zusammen,

hätte da noch zwei Anregungen, was das Bild des Tages angeht. Und zwar fände ich es gut, wenn man sehen könnte wer es gemacht hat und wo es aufgenommen wurde. Weil die Unterschiede sind ja Deutschlandweit oft recht groß. Wenn man z.B. sieht, das die im Süden schon seit über einer Woche am Grasfahren sind und man hier zwischen Bremen und Hamburg gerade mal seit 5 Tagen dabei ist.
Ansonsten gefällts mir hier sehr gut.

Viele Grüße aus Scheessel

Jannes
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 03. Mai 2007, 14:14:23
hallo jannes,
willkommen!

über deine anregungen haben wir auch im vorfeld diskutiert und sind da (erstmal) zu dem
entschluss gekommen, die daten nicht zu senden.
bei feldarbeiten wird ein datum, sofern es uns bekannt ist, mit angegeben werden.

bei unserem probelauf wurden fragen in dieser (http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=56.0) box gestellt und beantwortet. wir denken, dass es so besser ist, wird aber die zukunft zeigen.



Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: clara am 06. Mai 2007, 18:25:38
Ich habe noch drei Sonderwünsche:

1. Ich denke, wir brauchen hier noch eine "Kochnische", schliesslich wollen, sollen und müssen wir uns vielseitig ernähren und können das dank unserer Landwirtschaft. Na ja, 7 Tage die Woche "Schnitzel mit Pömmes von Fritz" und diversen Sossen  ist in den ersten 2 Wochen sicher lecker, aber länger????  *lächel und zwinker *

2. Ich denke, wir sollten hier auch eine wenig mehr über neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung vermerken.

3. Wir brauchen auch noch eine Bücherecke, schliesslich lesen wir nicht nur Wein und Kartoffeln... ;-))

Danke Anja
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 07. Mai 2007, 18:50:00
clara,

gute Vorschläge, die du hast.
Aber gerade bei der "Kochnische" habe ich noch so meine Bedenken. Klar wäre es schön, wenn der Verbraucher auch wüsste, wie er die Kartoffeln lecker zubereiten kann, aber dafür haben wir ja mit dem BT einen kompetenten Partner ;o)
Aber mal schauen, was die Zukunft bringt ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Beate am 08. Mai 2007, 12:05:27

Aber gerade bei der "Kochnische" habe ich noch so meine Bedenken.


Hallo

ich auch ... ganzbreitgrins ...
schätze mal, dass mein Süßer ( wenn er PC Ahnung hätte )  :rolleyes:
sich sein Essen hier aussuchen  würde  :-*  :-*  :-*


dafür haben wir ja mit dem BT einen kompetenten Partner


Eben ... könnt ja mit der BT Box (http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?PHPSESSID=743e5d9ccefcd19e02c24f0ea53e4081&#13) verlinken  ;D

grinsende Grüße
Beate
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Beate am 08. Mai 2007, 12:09:50
Hallo

mir ist da noch was aufgefallen  8)

Ich lese oft hier ohne eingeloggt zu sein ...
warum sehe ich dann die ** angehängten Bilder ** nicht  :frage: :frage: :frage:

Ging mir z.B. bei den Getreidebeständen so  :rolleyes:
schreibt da Herbert was von Bildern ...
und ich hab gedacht ich spinne ...

Ist das gewollt oder eher zufällig so  :frage:

fragt sich
Beate
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 08. Mai 2007, 12:12:35
Moin,

das mit den Bilder ist wohl so beabsichtigt.
Bilder bedeuten Traffic und Traffic kostet Geld.
Sorgt man dafür, dass nur Mitglieder Bilder sehen können, bleibts billiger ;)

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Beate am 08. Mai 2007, 14:24:27
Hallo

alles klar ...

Ich denke ich werd künftig keine Bilder mehr einstellen ( über bilder-hosting )
sondern nur noch den Link reinsetzten ...
wegen dem Traffic  ;D
nicht dass ich noch (http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/p030.gif)


 (http://www.cosgan.de/images/more/bigs/a176.gif)


Gruß
Beate
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 08. Mai 2007, 19:58:17
Beate, das hat nicht unbedingt was mit dem Traffic zutun, das ist nur ein angenehmer Nebeneffekt...
Hauptgrund ist, einen Anreiz zum Anmelden zu schaffen... ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: zara am 08. Mai 2007, 23:57:14
Ich denke, wir brauchen hier noch eine "Kochnische"

:o Bitte NICHT... also so was hat in einem ldw. Fachforum ja nun wirklich nichts zu suchen! Und Rezepte gibt's an anderer Stelle im Internet wohl mehr als genug.

Wir brauchen auch noch eine Bücherecke, schliesslich lesen wir nicht nur Wein und Kartoffeln... ;-))

Wenn so was, dann wirklich nur über/für ldw. Fachbücher. Alles andere hat hier, finde ich, absolut nix verloren (Begründung siehe oben).
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Igel am 11. Mai 2007, 17:37:59
Hallo,

kann ich hier kein Avatar vom PC einfügen? kann ja nur Links eingeben, aber kann ja so nirgens was hochladen...

Gruss Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 11. Mai 2007, 17:58:24
Hallo Henrik,

wenn dein Avatar auf deinem PC gespeichert ist, sollte es ohne Probleme hochladbar sein.

Profil aufrufen- im Menu Profil auswählen - eigenes Bild hochladen - durchsuchen - Profil ändern

Falls es nicht klappt bitte wieder melden.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 11. Mai 2007, 18:58:04
hallo henrik,

da ist wohl irgendwie irgendwann mal ein Häkchen abhanden gekommen, ich bitte um  Entschuldigung  :chick:
nun sollte es aber einwandfrei gehen, wenn nicht, bitte noch einmal eine Meldung!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: clara am 11. Mai 2007, 19:08:34
:o Bitte NICHT... also so was hat in einem ldw. Fachforum ja nun wirklich nichts zu suchen! Und Rezepte gibt's an anderer Stelle im Internet wohl mehr als genug.

Wenn so was, dann wirklich nur über/für ldw. Fachbücher. Alles andere hat hier, finde ich, absolut nix verloren (Begründung siehe oben).


Liebe Zara,

klar, ich dachte nur an ldw. Fachbücher /Zeitschriften, alle Schnulzen und KO werden in anderen Foren doch viel besser beschrieben als wir das hier könnten. Ich hoffe, du unterstützt uns kräftig mit Literaturhinweisen.


@ Cara und was ist nu mit der Wissenschaft, die Wissen schafft???  ;-))


Viele Grüße

Anja
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 11. Mai 2007, 19:20:15
Clara, wir kämpfen noch mit der Wissenschaft, ist aber auch nicht die allerhöchste Priorität ;o)
es wird aber kommen, da bin ich mir sicher ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 17. Mai 2007, 12:19:29
eine anregung an die user:

bitte füllt eure profile doch ein bisschen besser aus.
schön wäre die angabe vom alter und vom ort.

der ort muß nicht unbedingt euer heimatort sein (bei mir steht auch "nur" brandenburg),
sondern einfach nur eine angabe, dass man beim lesen eurer beiträge einschätzen kann,
in welcher region  es SO ist, wie ihr es beschreibt.

ist doch ein unterschied, ob ein landwirt aus dem allgäu über seine bestände berichtet,
oder ein landwirt aus der küstenregion darüber berichtet.
wenn ihr dieses bitte ein bisschen berücksichtigen würdet, dann sage ich:  (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/113.gif)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 17. Mai 2007, 17:16:15
Gute Idee Lilly, würde mich auch freuen wenn sich noch ein paar Vorstellen würden.

Gruß Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 19. Mai 2007, 18:43:28
Hallo,ich kann nach wie vor nicht alle ungelesenen beiträge aufrufen,es erscheinen nur die jeweils gerade aktuellen . schaut bitte mal nach .
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 19. Mai 2007, 18:56:44
Hallo Bio,

wenn Du schreibst "nur jeweils die aktuellen", sind damit die 10 neuesten Beiträge im Infocenter gemeint?

Nach Seitenaufruf und klicken auf "Ungelesene Beiträge seit ihrem letztem Besuch" erscheint die Anzeige das es keine neuen ungelesenen Beiträge gibt?

Gruß
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 20. Mai 2007, 17:49:44
Hallo klaus,nein da smein ich nicht ,ich geh ja meist oben auf die zeile"ungelesene beiträge seit ihrem letzten besuch". dann  erscheinen die auch vorschriftsmässig,aber nun wollte ich ein paarmal schon eben alle ungelesenen beiträge nachgucken ,dazu ist ja so nen button unten rechts vorhanden .aber wenn ich den benutze erscheinen die gleichen beiträge wie oben beschrieben ,die älteren eben nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 22. Mai 2007, 07:31:15
Hallo Bio,

anscheinend haben mehrere User dieses Phänomen. Bisher tritt es aber wohl nur bei bestimmten Internetbrowsern auf, z.B. beim AOL- und beim T-online Browser.
Welchen Browser benutzt Du?

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: farmblogger am 25. Mai 2007, 09:29:38
Hi rüdi,

ich komme spät zu euch zurück und habe mit Freude deine Antwort gelesen. Nur das Word Dokument kann ich leider nicht runterladen. Kannst du es mir vielleicht mailen? kai (at) farmblogger.de
thanx
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 25. Mai 2007, 11:25:52
Hallo Kai,

durch technische Probleme war es eine zeitlang nicht möglich die Formulare runterzuladen.

Das Problem ist beseitigt, bitte versuche den Download noch einmal.

Falls es immer noch nicht funktionieren sollte, werden wir dir die Dateie(n) natürlich auch per Mail senden.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: farmblogger am 26. Mai 2007, 17:00:29
Hi Rüdi,

habe das doc... ument jetzt öffnen können. Was ist jetzt noch mal der Grund, warum es nicht einfach so als Beitrag erschienen ist? Egal.
Ich finde die Fragen sind nur mitteltoll beantwortet. Frage: Warum Verein? Antwort: Weil wir es für sinnvoll hielten. Das ist ja wohl keine Begründung, denn ich habe ja nicht angenommen, dass es aus Versehen passiert sei. Also hier vielleicht nochmal ein bischen aus der Reserve kommen, denn ich möchte es wirklich gerne verstehen.

Zweite Frage: "Für mich ist jetzt noch nicht klar, worin sich agrowissen wesentlich von anderen Foren wie agrar.de, BT oder Landtreff unterscheidet. "
Antwort: Wir versuchen, praxisorientierter, sachlicher und weniger farbenorientiert zu sein.
Da habe ich aber auch schon mal präzisere Ziele gehört. Es ist ja nicht so, dass die genannten Foren praxisfern und unsachlich seien. Und bis auf die Farbwahloption im BT sind sie auch vom design nicht wesentlich von agrowissen zu unterscheiden.

Kann ja sein, dass ihr euch hier nicht in die Karten schauen lassen wollt, das is OK. Ich hatte nur vermutet, dass etwas mehr Subbstanz hinter euren Plänen steckt.
Gruß
Kai
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ackerbauer am 27. Mai 2007, 07:40:08
gebt einfach unsere hp weiter an andere leute die ihr kennt

Damit es hier bald so zugeht wie im Landtreff? Nein danke!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 27. Mai 2007, 11:41:25
Hallo Kai,

ich möchte Rüdi mal bei der Beantwortung deiner Fragen unterstützen.

Die Form Verein als Träger dieser Internetplattform haben wir unter anderem aus dem Grund gewählt, dass nicht einer allein über das Wohl oder Übel von agrowissen.de bestimmen kann.
Die besten gegensätzlichen Beispiele dafür haben wir bei xtrac und dem Bäuerrinnentreff. Der Vor- und Nachteile dieser Form sind wir uns sehr wohl bewußt.
Allerdings bietet aber gerade ein Verein seinen Mitgliedern die Möglichkeit sich aktiv ins Vereinsgeschehen und damit letztendlich auch für die Gestaltung der Internetplattform einzubringen.
Diesen Weg haben wir bisher konsequent verfolgt (darum auch dieser Thread hier) und werden es auch weiterhin so halten.

Dafür, das man klare Unterschiede zu den von dir genannten anderen Foren erkennen kann, ist es, so glaube ich, noch etwas früh. Den BT können wir hier meiner Meinung nach außenvor lassen, denn BT und agrowissen.de sprechen doch wohl größtenteils ein unterschiedliches Klientel an.
Zu agrar.de und Landtreff kann und will ich wenig sagen, dazu kenne ich die beiden Foren zu wenig. Allerdings denke ich schon, dass sich zumindest unser Pflanzenbaubereich mit seinen bisherigen Beiträgen ganz deutlich von anderen Foren abhebt.

Der Forenschwerpunkt lag bei allen Gründungsmitgliedern bei einem weiteren Forum, und aus der Unzufriedenheit über das Vorgehen des Forumbetreibers ist letztendlich die Idee zum Aufbau dieser Internetplattform entstanden.

Ich hoffe, dass wir deine Fragen zur Zufriedenheit beantwortet haben, falls nicht, dann frage gern weiter.

Noch etwas Kai, wie Rüdi es schon schrieb, machen wir das hier alles in unserer Freizeit. Dabei geben wir uns alle Mühe damit es geordnet abläuft und damit es für die Vereinsmitglieder und die registrierten User interessant bleibt.
Vor diesem Hintergrund empfinde ich deinen letzten Satz fast schon beleidigend. Dieses vor allem auch für die hier wirklich aktiven User, die sich im Forum mit vielen guten und interessanten Beiträgen und auch sonst mit konstruktiven Vorschlägen einbringen.

an kai und alle anderen mitleser ob gäste oder registrierte nutzer bzw vereinsmitglieder:
wir 7 gründungsmitglieder können und werden nicht ohne eure anregungen, vorstellungen, und wünsche diese seite so gestalten können das wir euch und dem verbraucher gerecht werden.......gebt einfach unsere hp weiter an andere leute die ihr kennt
gruß rüdi

Diesen Aufruf von Rüdi möchte ich hiermit noch einmal hervorheben. Ohne Werbung oder Namensnennung finden interessierte Leser und User nur schwerlich den Weg zu uns. Ein Forum lebt durch seine User, die für Traffic und interessante Beiträge mit anschließenden Diskussionen sorgen.
Deshalb: Redet und schreibt über agrowissen.de!

Ob es hier dann irgendwann mal so zugeht wie beim, im Vorbeitrag erwähnten, Landtreff (wie geht's dort denn zu?) weiß ich nicht. Ich bin aber der Meinung, dass es die Mehrzahl der aktiven User in der Hand hat darauf einzuwirken.

Schöne Pfingsttage wünscht
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 27. Mai 2007, 12:19:33
Damit es hier bald so zugeht wie im Landtreff? Nein danke!

Wie geht es denn im Landtreff zu ? bin da nicht angemeldet.

Aber ein bißchen konstruktivere Kritik wäre schon angebracht, kritisiere auch viel aber bis jetzt hat noch niemand den Kopf abgerissen. Du hast es doch selbst in der Hand durch deine Meinungsäußerung in diesem Thread das Forum zu beeinflussen.

Gruß Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ackerbauer am 27. Mai 2007, 12:47:32
Der Landtreff ist zu 90% ein Spielplatz für maschinengeile Vorkonfirmanden. Sorry für die harten Worte. Aber es ist leider so.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank Junge am 28. Mai 2007, 17:43:44
Der Landtreff ist zu 90% ein Spielplatz für maschinengeile Vorkonfirmanden. Sorry für die harten Worte. Aber es ist leider so.

Nun es ist so,dass je größer die Maschinen sind,ich die auch besser finde.Oder anders gesagt,dass die dann interessanter sind.Ich glaub,was du damit sagen willst ist,dass es in einigen Foren so ist,dass die Aussagen der Benutzer so sind wie z.B: Fendt ist besser als en blöder Jonny... usw,richtig? Was an und für sich ja schon falsch ist,denn CASE ist ja besser :bruell: Man soll ja seine Meinung vertreten,aber nicht mit diesem Kindergarten Geplänkel.Jedoch können auch z.B 15 Jährige sehr gute Gespräche über die Landwirtschaft abgeben,wo sich ein Erwachsener schon mal ne Scheibe abschneiden kann!!!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 29. Mai 2007, 07:57:18
Jedoch können auch z.B 15 Jährige sehr gute Gespräche über die Landwirtschaft abgeben,wo sich ein Erwachsener schon mal ne Scheibe abschneiden kann!!!

Richtig Frank,

so ist es.
Jeder User ist hier willkommen, sei er nun 15 oder 75 Jahre alt.

Eines wird es hier allerdings nicht geben: Jeder Versuch, hier eine wie auch immer geartete blödsinnige Diskussion über die beste Schleppermarke zu führen, wird unterbunden.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ackerbauer am 29. Mai 2007, 08:08:36
Ich glaub,was du damit sagen willst ist,dass es in einigen Foren so ist,dass die Aussagen der Benutzer so sind wie z.B: Fendt ist besser als en blöder Jonny... usw,richtig? Was an und für sich ja schon falsch ist,denn CASE ist ja besser :bruell: Man soll ja seine Meinung vertreten,aber nicht mit diesem Kindergarten Geplänkel.

So meinte ich das.

Jedoch können auch z.B 15 Jährige sehr gute Gespräche über die Landwirtschaft abgeben,wo sich ein Erwachsener schon mal ne Scheibe abschneiden kann!!!

Ich freue mich über jeden Gesprächspartner, von dem ich in fachlicher wie in anderer Hinsicht etwas lernen kann, unabhängig vom Alter. In landwirtschaftlichen Internetforen ist mir allerdings bewußt noch kein 15-jähriger begegnet, der sich für wesentlich mehr als Großmaschinen, Kettensägen und Ballerspiele begeistern konnte. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß die Fraktion, mit der man gute Gespräche über die wesentlichen Themen führen kann, hier bei agrowissen aufschlägt.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank Junge am 29. Mai 2007, 16:09:50
So meinte ich das.

Ich freue mich über jeden Gesprächspartner, von dem ich in fachlicher wie in anderer Hinsicht etwas lernen kann, unabhängig vom Alter. In landwirtschaftlichen Internetforen ist mir allerdings bewußt noch kein 15-jähriger begegnet, der sich für wesentlich mehr als Großmaschinen, Kettensägen und Ballerspiele begeistern konnte. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß die Fraktion, mit der man gute Gespräche über die wesentlichen Themen führen kann, hier bei agrowissen aufschlägt.

Hallo Ackerbauer,
kenne da drei User (von vielen) bei einem Forum,mit denen ich auch über iCQ-Chatte.Bei denen hat man den Eindruck,dass die nicht nur "Maschinengeil" sind,sondern auch ein fundiertes Fachwissen da ist.Allerdings rutschen sie auch schon mal ein wenig ins Teene  Genre ab.Aber das sei verziehen.Mit den dreien,sind schon Abendfüllende Debatten gestartet worden.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ackerbauer am 29. Mai 2007, 16:50:24
Na denn is ja gut... ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 29. Mai 2007, 17:37:00
Ich freue mich über jeden Gesprächspartner, von dem ich in fachlicher wie in anderer Hinsicht etwas lernen kann, unabhängig vom Alter. In landwirtschaftlichen Internetforen ist mir allerdings bewußt noch kein 15-jähriger begegnet, der sich für wesentlich mehr als Großmaschinen, Kettensägen und Ballerspiele begeistern konnte. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß die Fraktion, mit der man gute Gespräche über die wesentlichen Themen führen kann, hier bei agrowissen aufschlägt.

Da hier die Technik nicht unbedingt im Vordergrund steht, sind schon mal einige von denen "außen" vor. Bei der Mehrzahl der 15 jährigen hast du sicherlich recht. Aber man erlebt immer wieder Überraschungen. Daher kann ich Klaus aufruf auch nur unterstützen, je mehr User hier sind desto größer ist die Meinungsbildung.

Gruß Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: farmblogger am 29. Mai 2007, 18:21:33
Hallo Klaus & Rüdi,

nach euren Antworten hier im Forum und den anderen zwischenzeitlichen Beiträgen ist nun vieles klarer. Sorry wenn mein letzter Satz etwas scharf war aber er hat ja gewirkt  8) . Ich wollte auch keinesfalls euer Engagement abwerten. Meine Aktivitäten laufen auch neben der Arbeit und ich weiss, wieviel Zeit sowas kostet. Erst recht die Vereinsgründung und Administration. Wir werden auch bei Farmblogger über agrowissen berichten.
Viele Grüße und viel Erfolg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 29. Mai 2007, 18:34:43
Ok Kai,

und danke.

Wir werden auch bei Farmblogger über agrowissen berichten.

Was ist "Farmblogger"?

Berichte doch mal bitte.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: farmblogger am 29. Mai 2007, 21:36:01
Farmblogger ist ein Weblog  (http://de.wikipedia.org/wiki/Weblog) zum Thema Landwirtschaft. Eines der sehr wenigen in diesem Bereich übrigends. Micha, Heike, lichtblick und ich sind die Blogger und schreiben in loser Folge über alles was uns so zum Thema Landwirtschaft, Lebensmittel und Landleben in den Sinn kommt. Wir sind jetzt so etwa seit einem Jahr am Start.
Wer will, kann unsere Beiträge kommentieren. Hierzu ist keine Registrierung oder Anmeldung erforderlich. Ein entsprechender Link findet sich am Ende jedes Beitrags. Erreichbar unter: farmblogger.de (http://farmblogger.de) .
Wem es zu umständlich ist, immer auf die Seite zu kommen, um nach neuen Beiträgen zu schauen, kann auch unseren RSS feed abonnieren. Dazu kann man z.B. ein dyn. Lesezeichen im Firefox Browser setzen oder den google reader verwenden.

Was haltet ihr davon wenn ich euch ein paar Fragen stelle und wir den Blogbeitrag über agrowissen wie ein kleines Interview aufziehen? Falls ihr ein Foto von den Vereinsgründern habt oder sonstwelches Foto/Video, MP3, Logo Material können wir das gerne einbinden. Weiteres am besten per Mail.

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ackerbauer am 29. Mai 2007, 22:21:49
Was ist ein Weblog?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 29. Mai 2007, 22:24:23
Was ist ein Weblog?

Siehe doch den Link oder hier:

Ein Weblog [ˈwɛblɒg], häufig abgekürzt als Blog [blɒg] (engl. Wortkreuzung aus Web und Log), ist ein digitales Journal. Es wird am Computer geschrieben und im World Wide Web veröffentlicht. Häufig ist ein Blog „endlos“, d. h. eine lange, umgekehrt chronologisch sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird. Es handelt sich damit zwar um eine Website, die aber im Idealfall nur eine Inhaltsebene umfasst. Ein Blog ist ein für den Herausgeber („Blogger“) und seine Leser einfach zu handhabendes Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung als auch der Kommunikation dienen und ist insofern mit dem Internetforum sehr verwandt.

Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als bloggen bezeichnet.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: farmblogger am 29. Mai 2007, 22:50:24
sehr theoretische Erkärung, das. trotzdem korrekt.
Es ist so simpel, das man sofort die Idee erkennt wenn man mal ein Blog besucht.
Insgesamt gibt es so 70 Mio. Blogs von denen etwa 30% als aktiv zu bezeichnen sind. Google hat sogar eine extra Suchmaschine, die nur Blog durchsucht: http://www.google.de/blogsearch?hl=de
Das soll hier aber eigentlich gar nicht Thema sein. Ich wollte nur anbieten, dass ich gerne mal was in meinem Blog über agrowissen berichten will als Promotion sozusagen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: farmblogger am 31. Mai 2007, 09:06:09
Sorry, dass ich mir hier schon selbst antworte aber ich habe noch einen Vorschlag für eure Startseite:
Im Moment habt ihr dort Pressemitteilungen des BMELV eingebunden. Von der ZMP gibt es eine Reihe von RSS Feeds zu aktuellen Marktdaten. Die kann man auch ziehen und sie sind vielleicht für die Praktiker einen Tick relevanter.
Link hier: http://www.zmp.de/info/newsfeeds_rss_atom.asp
Voer Einbindung ggf. bei der ZMP ein OK holen. Dort steht zwar zur nicht kommerziellen Nutzung ist es frei und das sollte ja bei euch passen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ami Hirsch am 31. Mai 2007, 14:55:40
Naja, 15 Jährige sind selten Fachlich aber 16 Jährige schon (kleiner Scherz am Rande, ich bin 16 ;))
Ich gebe voll und ganz zu, viele meiner Altersgenossen sind "Maschinengeil", ich will mich jetzt nicht loben oder so, sicher bin ich kein "Profi", aber mich inetessieren keine Ballerspiele, Kettensägen und Großmaschinen (Großmaschinen zumindest nicht nach dem Motto "je größer desto besser" oder so)

Wollte das mal gesagt haben,

mfg
Lars
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Gery79 am 03. Juni 2007, 14:12:51
Wie wär es eigentlich mit einem Marktplatz(wer was zu verkaufen hat oder etwas sucht) in dem Thema für Betriebliches?

Mfg Gerald
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 03. Juni 2007, 14:18:00
Guter Vorschlag Gerald,

danke.

Wir werden es uns mal durch den Kopf gehen lassen.


Gruß
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 03. Juni 2007, 14:41:30
angedacht hatte ich das auch schon mal, ich glaube, wir haben da auch schon mal drüber geredet, Ergebnis weiss ich allerdings nicht mehr ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Gery79 am 03. Juni 2007, 14:42:11
War halt so ein Gedanke von mir was hier noch sehr gut passen könnte.


Mfg Gerald
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Gery79 am 03. Juni 2007, 15:09:12
Wie is es eigentlich mit der erneuerbaren Energie? Biogas, Solar, Photovoltaik, Windkraft, Biodiesel, usw.... is mir noch eingefallen da bei der Biogasanlage im Nachbarort grad GPS Silage gefahren wird.
Da wir gerade beim betonieren sind und auch überlegen eine Halle zu bauen, is mir aufgefallen da gibt es auch keine eigene Rubrik zum Thema(was halt alles am Betrieb unter Bauwesen fällt).

Will hier nicht als lästig erscheinen, sind halt so einige Gedanken.


Mfg Gerald
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 03. Juni 2007, 15:12:18
hallo gerald,
deine gedanken sind auf keinen fall lästig,
im gegenteil, die helfen uns weiter!

marktplatz ist übrigens schon online  ;)

nachdem im vorstand einige überlegungen nun auch zur umsetzung gereift sind,
sind wir gerade dabei verschiedenes "nachzurüsten".

danke für deinen hinweis, wird sicherlich berücksichtigt!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 03. Juni 2007, 15:15:53
Hallo Gerald,

eigentlich wollen wir das Forum schlank halten. Also so, dass man nicht endlos scrollen muss um zum gewünschten Board zu kommen.
Das mit der Zeit und den Beiträgen dazu auch mehr und neue Themen dazu kommen ist klar und auch gewollt.
Zögere bitte nicht, ein neues Thema zu beginnen auch wenn es dafür noch kein Board und Unterboard gibt. Such dir das passendste aus, wenn es gar zu daneben ist werden es schon verschieben.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Gery79 am 03. Juni 2007, 15:20:58
Das geht aber prompt :daumen:

Das is schon klar daß es nicht zu unübersichtlich werden soll.


Mfg Gerald
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 03. Juni 2007, 15:27:39
Hallo Gery,

schreib Biogas doch einfach erst einmal in Sonderkulturen, wenn wir ein bisschen was haben, bekommt es auch ein eigenes board ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Gery79 am 03. Juni 2007, 15:32:45
Die untergeordneten Boards sind eine gute Idee!


Mfg Gerald
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 03. Juni 2007, 15:36:45
danke ;o)
finden wir auch, so bleibt es übersichtlicher.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 03. Juni 2007, 17:08:05
Die untergeordneten Boards sind eine gute Idee!


Mfg Gerald

Kann dem nur zustimmen. Die Übersichtlichkeit bleibt!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andreas am 07. Juni 2007, 19:34:48
Hallo,

kann man es einrichten, das links unter dem Namen auch das Alter, der Ort und der Beruf angezeigt werden? So hat man einen viel besseren Überblick. Wäre eine sehr hilfreiche Änderung.

mfg Andreas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 07. Juni 2007, 23:22:50
hallo andreas,

das würde ich auch super finden.
ich denke das wird auch noch so kommen ;o)))
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henriette am 08. Juni 2007, 13:13:55
Das kann man im Profil in "persönlichem Text" unter dem Bild angeben ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 10. Juni 2007, 08:29:15
Moin,

falls ich während eines gerade laufenden Prozesses poste, vergesst es.

Falls nicht, möchte ich mal meckern, dass mir die neuen Unter-Unterforen gar nicht gefallen.
Dass Raps jetzt bei den Hackfrüchten zu finden ist und Getreide ein Unterforum von Getreide&co darstellt finde ich nicht eben optimal.

Soo groß ist das Board imo noch nicht, dass eine weitere Verzweigung jetzt schon erforderlich ist.
Und selbst dann sollte es möglich sein, sämtliche Unterforen von der Hauptseite aus zu erreichen.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 10. Juni 2007, 08:36:44
Hallo Willi,

Getreide als Unterboard einzurichten erschien uns inzwischen schon für sinnvoll, da hat es genug Beiträge beisammen...

Raps in die Hackfrüchte war auch allgemeiner Wunsch der Landwirte hier, es würde dort besser reinpassen :nixweiss:
ob das nun wirklich schon ein Unterboard sein müsste, ist grenzwertig, das gebe ich zu... mir kamen es viel mehr Rapsbeiträge vor als es tatsächlich sind.
Ich lasse es allerdings erst einmal so, falls ich es doch zurückschieben muss, sind alle beisammen ;)

ich bin nur ausführendes Organ, von dem Wieso habe ich doch keine Ahnung  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andreas am 10. Juni 2007, 10:04:05
Hallo,

kann man es einrichten, das links unter dem Namen auch das Alter, der Ort und der Beruf angezeigt werden? So hat man einen viel besseren Überblick. Wäre eine sehr hilfreiche Änderung.

mfg Andreas

na wie sieht es denn jetzt aus damit??
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 10. Juni 2007, 10:12:23
............von dem Wieso habe ich doch keine Ahnung  ;D

Entschuldigung angenommen :D

Ich bleib trotzdem dabei:
So finde ich es unübersichtlich und notorisch faul bin ich auch, sodass mir dieser weitere Klick, um ins Getreide oder zum Raps zu gelangen, unsägliche Mühen bereitet ;D

Sicher wird derzeit, wo alle auf die Ernte warten und bis auf letzte Maßnahmen in Weizen und SG nicht mehr viel zu tun und zu diskutieren ist, bei Getreide und Raps nicht mehr viel gepostet.
Das wird sich aber zur Ernte und dann zur Aussaat doch wieder rapide ändern.

Wenn denn schon eine weitere Aufteilung als erforderlich angesehen wird; kann man Getreide und Raps nicht als "Hauptunterforum" (geiles Wort ;D ) laufen lassen?

Jetzt siehts so aus:

Untergeordnete Boards:     
Getreide & Co
BeiträgeHackfrüchte
Sonderkulturen und Grasland

Wäre da nicht noch Platz für Getreide und Raps?

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Igel am 10. Juni 2007, 11:53:16
Entschuldigung angenommen :D

Ich bleib trotzdem dabei:
So finde ich es unübersichtlich und notorisch faul bin ich auch, sodass mir dieser weitere Klick, um ins Getreide oder zum Raps zu gelangen, unsägliche Mühen bereitet ;D

Sicher wird derzeit, wo alle auf die Ernte warten und bis auf letzte Maßnahmen in Weizen und SG nicht mehr viel zu tun und zu diskutieren ist, bei Getreide und Raps nicht mehr viel gepostet.
Das wird sich aber zur Ernte und dann zur Aussaat doch wieder rapide ändern.

Wenn denn schon eine weitere Aufteilung als erforderlich angesehen wird; kann man Getreide und Raps nicht als "Hauptunterforum" (geiles Wort ;D ) laufen lassen?

Jetzt siehts so aus:

Untergeordnete Boards:     
Getreide & Co
BeiträgeHackfrüchte
Sonderkulturen und Grasland

Wäre da nicht noch Platz für Getreide und Raps?

Willi

Hallo,

also ich weiß ja nich, ob ich da jetzt alleine bin, aber ich finde das mit diesen vielen "Unterboards" nich so pralle, bzw. für mich nicht mehr übersichtlich, wenn jede Frucht schon nen eigenes Board bekommt...
Auch wird ja rechts immer der aktuellste Beitrag angezeigt, man weiß aber so nicht, ob in einem der unter oder übergeorneten Boards auch was neues ist.
Mir würde es besser gefallen, wenn es das Hauptthema, wie jetzt, "Rund um die Pflanze" gibt und dann dieses, aber auch NUR dieses, nochmal unterteilt. Im Prinzip ist es ja so schon sehr gut (gewesen):

Rund um die Pflanze

- Getreide & Co
- Hackfrüchte
- Sonderkulturen & Grasland


da kann man ja noch den Raps seperat einschieben und fertig.
Wenn Getreide & Co ein eigenes Unterboard Getreide hat, was soll denn noch für Getreide & Co übrig bleiben?? Is doch nur noch der Mais, oder??

Dann haben ja die "Hauptfrüchte" Getreide, Raps, Zuckerrüben ihre eigenen Boards, wobei der Mais bei Getreide und die Kartoffeln bei den Zuckerrüben dabei sind...

Gruss Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 10. Juni 2007, 13:33:01
Moin,

sehr schön, wie ihr euch Gedanken über die Aufteilung der Boards macht.

Der eigentliche Grund das Thema Raps zu den Hackfrüchten zu verschieben ist folgender:
Wir möchten möglichst alle Unterboards mit Leben erfüllen, denn nichts ist in einem Forum schlimmer als ein totes Thema bzw. Board.
Kartoffeln und Rüben sind ca. ab Pflanzung oder Saat bis in den Sommer hinein ein Thema, nach einer Pause wird  dann im Herbst kurzzeitig mit der Ernte das Thema wieder hochgeholt, danach ist bis zur Pflanzung und Saat im nächsten Frühjahr wieder Ruhe.
Dadurch, das Raps in dieses Unterboard gekommen ist, wird es dieses Board länger belebt. Angefangen mit der Saat im August, der Herbsentwicklung, wie geht der Raps in den Winter, erste Düngungsmaßnahmen im zeitigen Frühjahr, Insektenbefall usw. kann über  Raps fast ganzjährig geschrieben werden.

Lasst es uns bitte so versuchen, wenn es sich auf Dauer als unpraktikabel erweißt kann es ja jederzeit wieder rückgängig oder neu geordnet werden.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 16. Juni 2007, 13:41:36
Hallo,

ich möchte anregen, zum Profil den Wohnort oder bessernoch die Region anzugeben, denn in Rubriken wie "Wetter" oder bei Themen wie "Wann ist die Gerste reif?" kann man nicht unbedingt wissen für welche Region die Aussage des jeweiligen Schreibers gilt.

Gruß Heinrich
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 16. Juni 2007, 13:49:14
Heiner, im Profil kann man es doch angeben, wenn es nicht gemacht wird (wie auch bei dir), können wir da auch nichts für :nixweiss:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 16. Juni 2007, 13:54:26
Danke für den Tipp, aber ich meine daß es auch beim Beitrag mit angezeigt wird.

Gruß Heinrich
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andreas am 17. Juni 2007, 02:26:21
jetzt fehlt nur noch die Anzeige des Berufes bzw. der aktuellen beruflichen Tätigkeit....


mfg Andreas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 17. Juni 2007, 08:15:24
Anreas, wir arbeiten dran, so ganz einfach ist das nicht, wenn man mit der software noch nicht 100%ig vertraut ist, aber ich bin sicher das es mittelfristig was wird..
obwohl mich das ja überhaupt nicht interessiert...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 17. Juni 2007, 08:20:10
ach guck... so schnell geht das... ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andreas am 17. Juni 2007, 12:43:00
ja astrein! Gut gemacht! Ist ja toll das das hier so schnell umgesetzt wird, weiter so!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Simon am 17. Juni 2007, 15:10:53
Hallo,

ich würde mir ein Vor- und Zurückbutton bei den Bilder wünschen. Ich finde es nervig jedesmal wieder in die Übersicht zurückzukehren um das nächste Bild zu betrachten. :coffee:

Mfg Mecklenburger

P.S: Übrigens nette Smileys, ein sinnvoller Smiley ersetzt 100Worte...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 20. Juni 2007, 20:45:26


wieso ist denn [weitere Statistiken] wech ?
also ich hätt' das gern wieder !
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andreas am 20. Juni 2007, 22:17:40
also ich aber auch! Da schau ich nun öfters mal rein...


bitte wiederherstellen!

mfg Andreas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 24. Juni 2007, 20:07:22
Moin,

bei der Übersicht ganz unten ist ein Kasten mit einem Link zur agrowissen-Homepage. Der funktioniert zwar, ist aber völlig leer.   

Ist das nur bei mir so?

Gruß
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 25. Juni 2007, 07:21:04
Hallo,

bei mir ist immer noch ein leeres Rechteck, kann aber damit leben.

Wenn ich sehen möchte was dort angezeigt wird, schalte ich den Laptop an.
Das Ding hat übrigens auch XP und Firefox sowie IE7.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andreas am 25. Juni 2007, 12:03:41
eigentlich müßtest du den button area 51 sehen, für den premium bereich und wenn du dort draufklickst dann wirdt du weitergeleitet auf die nutzungsbedingungen von area 51


gruß rüdi

bei mir geht es

diesen Button sehe ich aber auch nicht....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 25. Juni 2007, 12:14:38
@Thomas,

Danke für den Hinweis, das Problem wurde behoben

Gruß
Rick

Wirklich??? Bis jetzt ist da noch nichts anders.

Benutze Firefox.

Gruß
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 25. Juni 2007, 15:12:05
Ich habe noch zwei Änderungen gemacht, bitte mal den Browser Cache löschen und mitteilen ob das Problem weiter besteht.
Nutzt ihr irgendwelche speziellen Foren Einstellungen (schnellantwort etc.)


Ich hab den Cache jetzt gelöscht, da ist aber noch nichts anders.

Besondere Einstellungen habe ich nicht.

gruß
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 25. Juni 2007, 15:13:19
Moin Rick,

Firefox-Cache gelöscht, aktualisiert, Ergebnis per Screenshot angehängt.

Schnellantwort nutze ich manchmal, aber selten.

Mach dir bitte keinen Stress, ich kann damit leben.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 25. Juni 2007, 15:34:48
Bleibt es vielleicht in irgendwelchen Firewalls oder Pop-up-Blockern hängen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 25. Juni 2007, 15:40:09
Pop Ups sind für agrowissen zugelassen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 26. Juni 2007, 12:45:54
Moin,

es hat sich jetzt was geändert. Der Link ist noch da, aber jetzt ist der Kasten weg. Der Inhalt des Kasten fehlt nach wie vor.
Mich persönlich stört das nicht wirklich, aber der Vollständigkeit halber ...

Grüße,
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 26. Juni 2007, 14:53:09
hi

hab auch mozilla aber die werbung war immer da... kann sie aber durchaus blocken das sie weg ist - vielleicht wurde ja fälschlicher weise über adblock (oder ähnliches das ganze blockiert)

wenn vorhanden mal bei extras - adblockplus reingucken ob der link drinnen ist...

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 26. Juni 2007, 18:00:01
Hallo Jochen,
hallo Rick,

danke für die Hinweise.
Ich habe jetzt mal verglichen, PC und Laptop haben exakt die gleichen Browsereinstellungen und auf beiden läuft eine identische Antivirensoftware von Kaspersky.

Auf dem Laptop werden mir die Banner angezeigt, und zwar mit dem Feuerfuchs genauso wie mit IE7. Auf dem Büro PC ist dergleichen weder mit Firefox noch mit IE7 sichtbar.

Zerbrecht euch meinetwegen nicht länger den Kopf.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 10. Juli 2007, 08:43:37
Moin,

kann ich einen eigenen Beitrag nur eine bestimmte Zeit nach der Erstellung bearbeiten?

Ich habe da einen Beitrag in der Rubrik Makrtplatz, der mal ein Update vertragen könnte, da eine Maschine derweil verkauft ist. Aber die Möglichkeit vom Bearbeiten haben ich dort nicht.

Gruß
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 10. Juli 2007, 08:52:53
Thomas,

720 Minuten haben wir eingegeben, da wir eine Zeit eingeben mussten.
Natürlich haben wir den Spezialfall "Marktplatz" nicht bedacht.
Schreib doch einfach einen Beitrag drunter: "Maschine verkauft".
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 11. Juli 2007, 15:11:34
was bedeuten seid neusten (ich hab es heute erst gesehen)
die kleinen entchen unter mein namen ? ich hab z.b 3 und andere 4 usw.
je mehr beiträge gleich mehr entchen ? wie früher in der schule wo es für gute noten ein bienchen gab ?  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 11. Juli 2007, 15:30:23
richtig ;D

die Hühnerküken sind auch erst seit heute da, vorher gab es Sternchen...
übrigens findest du das Hühnerküken auf all unseren Seiten ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 11. Juli 2007, 15:35:43
danke cara

jetzt weiß ich das es hühnerküken sind, aber entchen find ich besser ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank Junge am 09. August 2007, 13:56:23
Mich interessiert die Landwirtschaftstechnik sehr.Außerdem das,was die Hersteller so neues auf den Markt werfen.Von daher würde ich vorschlagen,eine Ecke mit "Landwirtschafts-bzw. Landwirtschaftstechnik News" zu machen.D.h:

Den Pressetxt,zb von Krone, einbringen mit einem Bild der jeweiligen Maschine.So kann jeder sofort sehen was es neues an Ladewagen,Ballenpresse,Pflügen, Schlepper usw gibt.
Natürlich kann man die Seiten der Hersteller abgrasen,aber so hätte man alles auf einen Blick
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 09. August 2007, 17:29:53
Frank, danke für deine Anregung, aber ich denke nicht, dass wir das umsetzen werden.
Wir sind nicht nur ein Landtechnikforum, also müssten wir das genauso bei Düngemittel, Saatgut, Futtermittel usw. machen, das wird einfach zu viel, also fangen wir gar nicht erst an.

Solche Übersichten gibt es doch sicherlich auch bei Profi, TopAgrar, Landlife oder ähnlichem?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank Junge am 10. August 2007, 13:26:01
Jehu cara :brav:,
ja das stimmt.Das gibts da...aber da will ich nicht hin :kopfschuettel:.Bin lieber "zuhause".War ja auch nur so`ne Idee,näh! :spielen:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 10. August 2007, 19:59:30
ach Frank, leider bekommt man nicht alles "zu Hause" :seufz:

wir werden es mal im Hinterkopf behalten...
Titel: Was war bei agrowissen los ?
Beitrag von: Kai am 19. August 2007, 21:39:17
die letzten 3 tage konnte ich mich bei agrowissen nicht einlogen.
das laden der forumseite hat ewigkeiten gedauert!

seid heute abend geht wieder alles.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 19. August 2007, 21:51:49

@Kai das Problem hatte ich auch; ich hab jedesmal den Router neu gebootet und dann gings wieder;
Bist du vielleicht auch bei t-online?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: clara am 01. September 2007, 15:46:42
ein rasches hallo in die runde

wie kann man denn hier eintragungen in den kalender vornehmen?

wie kann man in einem beitrag eine tabelle "einbauen"? so dass die tabelle auch als solche zu erkennen ist? habe das schon probiert, ging aber schief... *grummel*

danke und viele grüße

anja
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: bine am 01. September 2007, 15:54:27
Eintragungen im Kalender nur durch den Mod möglich.

Tabellen nur als Anhang dazufügen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 01. September 2007, 16:00:04
hallo clara,
wenn du termine in den kalender haben möchtest, dann schick doch bitte einem
mod deiner wahl die daten, die werden dann eingetragen.

wozu brauchst du die tabellen funktion?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: clara am 01. September 2007, 16:09:35
hallo lilly,

tabellen nutze ich zum beispiel, wenn ich düngemittel und ihre gehaltswerte und löslichkeiten und ionen notiere, dann ist alles schon übersichtlich zu lesen oder erntedaten oder was sich sonst noch über eine tab kurz und knapp und einprägsam darstellen lässt.
dnake bine für den hinweis zum kalender. :-))

viele grüße und frohes schaffen

anja
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank Junge am 01. September 2007, 19:25:03
Ein Hallo in die Runde :gruebel:
Bei den Bildern,die unter der Userbeschreibung sind,kann man die ein wenig größer machen? Meine Augen sind nicht mehr die besten :bruell:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 01. September 2007, 19:26:35
du meinst die avatar bilder?
ich meine die kann man nicht größer machen, das ist wohl eine systhemvorgabe  :-\

wen oder was willst denn näher betrachten?  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 01. September 2007, 19:29:40
super frank.
das wollt ich auch schon immer mal fragen.
einige bilder sind intressant, leider sind sie so klein das man(n) kaum was erkennen kann
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank Junge am 03. September 2007, 15:43:22
Ja ok,dass mit dem Platzangebot seh ich jetzt.Meinte es ja auch,wie kai schon sagte,dass man halt auf einigen Bildern  recht wenig erkennt.Das war so der Grund.Aber danke fürts umstellen
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hilko am 04. September 2007, 18:22:25
Moin,

eine kleine Frage tat sich mir heute Nachmittag auf, was bewirkt der neue Knopf unter den Avatarbildern genau?

Einfach draufklicken möcht ich net, nacher ist da noch ein Selbstzerstörungsmodi drangehängt. :ironie:

MfG Hilko
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 04. September 2007, 18:45:54
Jeder User hat den Button bekommen, mit Ausnahme des Admins!  ;)

Den darf man einfach nicht ignorieren.  ;D

Vielen Dank für die Installation, rick! :daumen:

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Matthias am 04. September 2007, 18:53:35
Gilt das nur für den jeweilige Beitrag, den jeweiligen Thread oder für alle Beiträge de Users ?

Kann man irgendwo Einsehen von wieviel Usern man ignoriert wird, damit man weiß ob es überhaupt noch sinn macht einen Beitrag zu verfassen :pfeiff:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Matthias am 04. September 2007, 19:03:58
Hallo, Rüdi ach nee der kann´s ja nicht mehr lesen  ;D

ich hab nicht gemerkt das ich ignoriert werde, wäre vielleicht hilfreich für den oder die Ignorierten

Mfg
Matthias
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 04. September 2007, 19:05:23
"ein rasches Hallo in diese Runde",

das scheint eine gute Zusatzfunktion zu sein! Ich weiß auch schon, bei welchem User ich sie ausprobieren werde.  lächel, zwinker

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: bine am 04. September 2007, 19:28:01
also bei 123?

Ich finde es sollte ab 100 Ignos automatisch ein Sperren des Users geben *lach*
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 04. September 2007, 19:28:42
Man kann im Profil sehen von wieviel Personen man ignoriert wird.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 04. September 2007, 21:18:54
"ein rasches Hallo in diese Runde",

das scheint eine gute Zusatzfunktion zu sein! Ich weiß auch schon, bei welchem User ich sie ausprobieren werde.  lächel, zwinker

Gruß
Ansgar

LLLLLLLLLOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLL :huepf:
Zu schön, dies Posting. Aber mir fehlte der tägliche Lachanfall noch ;D

@bine
Ab 100 Ignos gibts den "Geist Modus" d. h. man kann noch alles lesen und auch posten. Aber die von der Person geschriebenen Beiträge werden nur noch der Person selbst angezeigt. Niemand sonst bekommt überhaupt mit, dass der User gepostet hat. ;D

@Rick 
Vielen Dank für die flotte Umsetzung der Funktion :daumen:
Da es (angeblich) bei Xtrac nicht ging, dachte ich, dass die Software dies gar nicht hergäbe.
Ich freue mich, dass die Funktion jetzt da ist und bin mir sicher, dass sie ihren Zweck erfüllen wird.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 15. September 2007, 21:51:50
Moin,

ist es eigentlich möglich, die Beiträge zu nummerieren, sodass man auf einen Beitrag in einem Thread gezielt verweisen kann?
Noch schöner wäre, wenn man direkt zum Beitrag verlinken könnte.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 15. September 2007, 21:59:36
Moin Willi,

schau bitte mal unter die Überschrift, bzw. den Betreff.

Ich antworte jetzt mit Antwort 176 auf deine Antwort 175.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 15. September 2007, 22:02:21
Oh shit ;D
Ich sollte eher schlafen gehen ;)

Na gut, bleibt noch der Wunsch nach einem per Rechtsklick zu entlockenden Link auf den Beitrag..........

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 15. September 2007, 22:13:04
Dafür sind dann Cara und rick zuständig.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 15. September 2007, 23:38:00
Willi, da gehst du auf den Beitragstitel, machst rechtsklick und dann linkadresse kopieren und schon hast du genau den link zu dem gewünschten Beitrag..
kann dann so aussehen:
http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=483.msg12545#msg12545
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 16. September 2007, 07:10:00
Nun wirds ja langsam peinlich.............
Aber vielen Dank fürs Augen öffnen :)

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 16. September 2007, 08:25:33
Moin Willy,

man kann ja nicht alles wissen. ;)

Hauptsache ist doch, dass wir sind noch lernfähig sind!

Take it easy!

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 16. September 2007, 23:39:04
ein aufmerksamer user hat uns drauf aufmerksam gemacht:

unsere suchfunktion funktioniert nicht mehr, bzw. nur noch eingeschränkt  :(
es wird mit hochtouren an dem problem gearbeitet und schnellstens (hoffentlich!)
behoben.

die technik und ihre tücken  :-\
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: clara am 03. Oktober 2007, 11:40:36
Ein rasches Hallo in die Runde,

ich war letzte Nacht hier chatten.
Mit dem Erscheinen des Chatadmin´s war es mir nicht mehr möglich, mich unter meinem Nick einzuloggen. Es gelang mir auch nicht als Gast Zugang zum Chat zu haben, solange der Chatadmin im Kükennest weilte- trotz mehrfacher Nutzung der Funktion „Aktualisieren = F5“. Erst als sich die anderen Chatter lautstark ihren Unmut zum Ausdruck brachten, wurde davon abgesehen.

Nun ist meine Frage, ist das eine der Sanktionen, die im Moderatorenboard im Thema „Clara und ihre Themen“ angeregt von Lilly am 25.08.2007 aktuell diskutiert werden? Wie komme ich überhaupt in den Genuss, dass mir ein Thread gewidmet wird?

Neugierige Grüße

Anja
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: admin am 03. Oktober 2007, 12:32:58
Wie Dir Gestern bereits mitgeteilt wurde gab und gibt es technische Probleme.

Sanktionen die Dich betreffen wurden eben, an einer anderen Stelle besprochen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Betreiber haben Beschlossen den Zugang zum interaktiven
Online Angebot von agrowissen.de für Clara, auf unbestimmte Zeit, zu sperren.

Der Beschluss ist die Konsequenz mehrmaliger Ermahnungen und einer vorherigen
Abmahnung, auf Grund zahlreicher Verstöße, in den letzten Monaten, gegen die Nutzungsbedingungen.

Die Gründe wurden Clara mitgeteilt. Wir bitten um Euer Verständnis , dass wir nicht Näher auf die Gründe eingehen werden.
Da Clara sich hier nicht mehr zu dem Thema äußern kann, müssten Fragen direkt an Sie gerichtet werden.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass es auch User gibt, die mit dem Beschluss nicht einverstanden sind,
dennoch mussten wir diese Entscheidung treffen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hilko am 03. Oktober 2007, 12:59:49
Moin,

bei mir hat sich das Problem eingestellt das mein "Bildchen" an der Seite nich mehr da ist/war und mir es auch verwehrt ist ein neues einzustellen, bzw. es wid geladen und alles, aber dann hängt sich der Seitenaufbau auf.

MfG Hilko
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 04. Oktober 2007, 15:24:42
Hallo,

kann mir mal einer bitte erklären, wie das Einstellen von Bildern hier vonstatten gehen soll. Irgendwie scheint mir, komme ich damit nicht so richtig klar, zumindest erscheinen sie nicht in der Vorschau.

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Matthias am 04. Oktober 2007, 15:43:19
Das Problem hatte ich auch schon, ein bisschen dumm ist das die Größe auf 300 kb für den ganzen Post begrenzt ist, man läd die Bilder hoch und bekommt eine Fehlermeldung und muss hinterher den Beitrag neu schreiben.

Die Bilder werden doch eh nicht sofort mitgeladen sondern erst wenn die angeklickt werden, ist es nicht möglich die Bilder auf 150 kb pro Bild zu begrenzen ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 04. Oktober 2007, 21:06:07
Hi matthias das mit dem neuschreiben ist nicht immer pflicht, je nach browser kann es auch funktionieren die zurück taste zu benutzen...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 04. Oktober 2007, 21:30:00
Hallo,

kann mir mal einer bitte erklären, wie das Einstellen von Bildern hier vonstatten gehen soll. Irgendwie scheint mir, komme ich damit nicht so richtig klar, zumindest erscheinen sie nicht in der Vorschau.

Gruß
Ansgar

Hallo Ansgar,

das geht über "Erweiterte Optionen" unter dem Antwortfeld, dort gibt es die Möglichkeit Dateien anzuhängen.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mim am 05. Oktober 2007, 09:43:36
Hallo,

ein Tipp - erst den Beitrag schreiben und einstellen/absenden. Dann - auf ändern gehen und versuchen das Bild hochzuladen.

Die 300 kb? finde ich schon recht großzügig, andere Foren begrenzen hier weit darunter...

Gruß

Mim
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank Junge am 05. Oktober 2007, 09:52:13
Hallo Mim,
der Weg den du beschreibst ist aber kompliziert.Ich machs so: Beitrag schreiben-noch mal lesen,drüber Nachdenken :denk:- dann auf Erweiterte Optionen und Durchsuchen.Will man noch mehr Bilder Hochladen,auf "(mehr Dateienanhänge)" klicken.
Und dann alles zusammen wech schicken :daumen1:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 05. Oktober 2007, 19:05:54
bei mir hat sich das Problem eingestellt das mein "Bildchen" an der Seite nich mehr da ist/war und mir es auch verwehrt ist ein neues einzustellen, bzw. es wid geladen und alles, aber dann hängt sich der Seitenaufbau auf.

huhu hilko,
dein bildchen (avatar) ist nun ganz wech. als du von deinem problem geschrieben hast,
war zumindest bei mir, noch ein rotes kreuz und die ränder vom bild.
nun ist nix mehr da.
hast du das gemacht, oder warum ist das nun anders?

kannst du kein avatar hochladen? evtl. dein bild für ein avatar zu groß?

sorry, dass ich nur viele fragen und keine lösungen habe  :-\
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hilko am 05. Oktober 2007, 19:32:15
Moin,

nein ich hab da nichts dran geändert, aber es ist zumindest die bessere Alternative als wenn da ein rotes Kreuz ist, kommt man sich so schuldig vor aller "DU hast das kaputt gemacht" :ironie:

Kann das heute Abend wohl nochmal versuchen.

MfG Hilko
Titel: Was gefällt euch? Was nicht?
Beitrag von: cara am 14. Oktober 2007, 19:36:39
nach gut sechs Monaten ist es doch eigentlich ganz gut angelaufen.

Was gibt es denn noch, was wir besser machen können? Was passt euch gar nicht?
Bringt euch diese Seite weiter?
Bringt ihr euch genug ein?
Titel: Re: Was gefällt euch? Was nicht?
Beitrag von: Regenwumm am 21. Oktober 2007, 16:07:43
nach gut sechs Monaten ist es doch eigentlich ganz gut angelaufen.

Was gibt es denn noch, was wir besser machen können? Was passt euch gar nicht?
Bringt euch diese Seite weiter?
Bringt ihr euch genug ein?

servus,

des koan antwort auf meine froagen bekommen hoab:

Servus,

ich bin neu hier. Ich lese seit einiger Zeit auf euren Seiten.

Warum mobbt ihr eure eigenen Schreiber?  Habt ihr ein Problem mit Frauen oder was wird hier für ein Spiel gespielt? Könnt ihr euch es leisten, gute Schreiber zu verlieren?


Norbert

Norbert
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Regenwumm am 21. Oktober 2007, 16:10:14
Wie Dir Gestern bereits mitgeteilt wurde gab und gibt es technische Probleme.

Sanktionen die Dich betreffen wurden eben, an einer anderen Stelle besprochen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Betreiber haben Beschlossen den Zugang zum interaktiven
Online Angebot von agrowissen.de für Clara, auf unbestimmte Zeit, zu sperren.

Der Beschluss ist die Konsequenz mehrmaliger Ermahnungen und einer vorherigen
Abmahnung, auf Grund zahlreicher Verstöße, in den letzten Monaten, gegen die Nutzungsbedingungen.

Die Gründe wurden Clara mitgeteilt. Wir bitten um Euer Verständnis , dass wir nicht Näher auf die Gründe eingehen werden.
Da Clara sich hier nicht mehr zu dem Thema äußern kann, müssten Fragen direkt an Sie gerichtet werden.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass es auch User gibt, die mit dem Beschluss nicht einverstanden sind,
dennoch mussten wir diese Entscheidung treffen.

 WAS IST DENN DES FÜR AN SCHMARRN??

Norbert
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 21. Oktober 2007, 17:35:54
Norbert, wie kannst Du Dir so einen Kommentar erlauben? :ironie:

Dies hier ist ein Forum mit Kultur! Achtung noch mehr  :ironie:

Hier sollte nach Möglichkeit über die Anzahl der Spritzgänge mit irgendwelchen Pflanzenschutzmitteln diskutiert werden!
Genauso wie im anderen Beitrag! Das  Bartmer der Präsident der DLG ist, hat man zu wissen!

Wie der Name des Forums doch schon klar aussagt!

AGRO: Etwas für "gestndene Agrarier, vorzugseise aus dem Osten die auch was verstehen von der Materie!
WISSEN: Hier wird ein Mindeststandart von WISSEN vorausgesetzt!

Ich fand die Beiträge von Anja immer recht "erfrischend"! Genau das was eigentlich ein Forum "bunt" macht!

Und genau deshalb "hackts" halt ab und zu mal hier!
Achtung an alle Vereinsvorsitzenden! Das ist lediglich ne Feststellung von meiner Seite und kein Kritik! Wenn ichs besser wüsste, würde ich selbst ein Forum betreiben.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 21. Oktober 2007, 18:31:26
Und genau deshalb "hackts" halt ab und zu mal hier!
Achtung an alle Vereinsvorsitzenden! Das ist lediglich ne Feststellung von meiner Seite und kein Kritik! Wenn ichs besser wüsste, würde ich selbst ein Forum betreiben.

Hallo Georg,

...und gerade deshalb solltest Du dir und uns solche Kommentare ersparen.

Was hakt denn, und wo?

Was ist so schlimm wenn es mal hakt?

Muss alles perfekt sein?

Das Du mit dem Namen agrowissen deine Probleme hast, wissen wir. Liegt es vielleicht daran, dass Du nicht gefragt wurdest? 
Deine Interpretation und Assozisation ist völlig aus der Luft gegriffen.
Agro = Agrar = Landwirtschaft, hat weder etwas mit groß oder klein, noch mit Ost oder West zu tun.

Wissen = Antworten = Fragen, ohne die keine Antworten gegeben werden können, also das evtl. vorhanden Wissen nicht weitergegeben werden kann.
Hier ist also ein gewisses Fragepotenzial oder Unwissen nötig.

Außerdem, und das weißt Du auch, soll hier eine s.g. ldw. Wissensdatenbank entstehen. Solche Datenbanken oder auch Lexikas sind Nachschlagewerke, und wer braucht die, der Wissende?

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 21. Oktober 2007, 18:44:40
Wie Dir Gestern bereits mitgeteilt wurde gab und gibt es technische Probleme.

Sanktionen die Dich betreffen wurden eben, an einer anderen Stelle besprochen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Betreiber haben Beschlossen den Zugang zum interaktiven
Online Angebot von agrowissen.de für Clara, auf unbestimmte Zeit, zu sperren.

Der Beschluss ist die Konsequenz mehrmaliger Ermahnungen und einer vorherigen
Abmahnung, auf Grund zahlreicher Verstöße, in den letzten Monaten, gegen die Nutzungsbedingungen.

Die Gründe wurden Clara mitgeteilt. Wir bitten um Euer Verständnis , dass wir nicht Näher auf die Gründe eingehen werden.
Da Clara sich hier nicht mehr zu dem Thema äußern kann, müssten Fragen direkt an Sie gerichtet werden.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass es auch User gibt, die mit dem Beschluss nicht einverstanden sind,
dennoch mussten wir diese Entscheidung treffen.

 WAS IST DENN DES FÜR AN SCHMARRN??

Norbert

Hallo Norbert,

anscheinend habe ich eben einen Fehler gemacht.
Du hast mir, allerdings in einem anderen Ton, eine PM mit mehreren Fragen geschickt, die ich so gut es ging beantwortet habe. Unter anderem ging es dabei um Clara's Sperrung.

Wenn ich den oben zitierten Beitrag von dir vorher gelesen hätte, dann hätte ich deine Eingangsfrage lapidar mit einem Link zu dem von dir angeprangerten und als Schmarrn bezeichneten Beitrag beantwortet.

Erwartest Du auf Geschrei wirklich eine vernünftige Antwort?

Ich werde sie mir zukünftig jedenfalls zu verkneifen wissen.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mim am 21. Oktober 2007, 21:56:44
Hallo

also ich würde mal anregen, dass ihr es wie andere Foren haltet: Das nämlich Moderatoren-Entscheidungen, die meist auf Basis der Hausordnung und somit bezüglich der rechtliche Verantwortung/Haftbarmachung der Betreiber getroffen werden:

NICHT öffentlich oder mit anderen Usern als den Betroffenen diskutier werden.

Der Grundsatz der "Redefreiheit" auf dem in diesem Zusammenhang gerne verwiesen - hat nämlich auch im Grundgesetz Einschränkungen in den Folgepargraphen und ist kein Freischein und jedes Forum ist kein "öffentlicher Platz" sonder eher ein öffentlich zugägngies Gebäude, wo die Besitzer "Hausrecht" haben, die Hausordnung so zu gestalten wie man es möchte.

Wenn hier so weitreichende Entscheidungen getroffen werden, dann sind diese sicherlich nicht "spontan" oder "unüberlegt" sondern haben ihren Grund & Vorgeschichte.

Dieses nicht-öffentliche Diskutieren / Rechtfertigen hätte dann zur Folge, dass man mit der "Begründung" ja den betroffenen/gesperrten User wiederum unnötig öffentlich beschuldigt - was natürlich kein Forenbetreiber oder Betroffener will.

Alles weitere dazu - findet man durchaus von Wikipedia bis hin zu den weitreichenden Hausordnungen anderer Foren  :).

Gruß von Mim

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 23. Oktober 2007, 18:07:46
Hallo,mal ganz was anderes,die suche scheint immer noch nicht zu gehen ,zumindest find ich nie was. ausserdem tue ich mich bei manchen sachen echt schwer,wen ich einneues thema eröffnen will ,dazu das richtige board zu finden .
auch wen ihr es nicht hören wollt und ihr ja ganz anders sein wollt,es gab mal ein forum ,da war das besser gelöst.   ;)
servus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 23. Oktober 2007, 19:20:51

Hallo,

hatte auch über "Suche" nix mehr gefunden weil's nicht mehr ging; aber nun funzt es ja wieder...
gut das zu wissen  :rolleyes:
 
Hallo Herbert,
wenn du in der übersicht bist dann probier mal etwas zu suchen, (begriff eingeben und los)
ich drücke automatisch immer auf enter, falls du nur in irgendeinem board bist wird nicht alles gefunden
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 24. Oktober 2007, 18:44:28
Hallo,hab die suche anscheinend falsch bedient ,sie geht .
bissl enttäuscht bin ich über die resonaz bezüglich der gliederung des forums.bekam ich nicht eine antwort dazu von den mods,bissl schwach.
 wird doch sonst immer gefragt was stört .
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 24. Oktober 2007, 18:50:37
Bio, tröste dich, der Aufbau des Forums ist im Moment im Modbereich Thema, wenn wir etwas ändern, dann wirst du es sehen ;o)
So ganz ne Lösung haben wir allerdings noch nicht...

Die Suche funktioniert hier übrigens genauso wie in "diesem anderen Landtechnikforum"....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 24. Oktober 2007, 19:09:45
Hallo,mal ganz was anderes,die suche scheint immer noch nicht zu gehen ,zumindest find ich nie was. ausserdem tue ich mich bei manchen sachen echt schwer,wen ich einneues thema eröffnen will ,dazu das richtige board zu finden .
auch wen ihr es nicht hören wollt und ihr ja ganz anders sein wollt,es gab mal ein forum ,da war das besser gelöst.   ;)
servus

Herbert, ich habs inzwisschen aufgegeben daran herumzumäckeln! Irgendwan ha jeder Beitrag sein eigenes Board! Bzw es wird solange sorteirt bis viele User keine Lust mehr haben sich wieder neu einzulesen!

Klaus hats ja verucht mir zu erklären! Dsa Mod Team hat sich zum Ziel gesetzt hier durch dieses Forum eine Art "Wissendatenbank" aufzubauen! Das war mir irgendwie föllig neu!

Ich werde mich für meinen Teil in Zukunft mit meinen Beiträgen dementsprechend verhalten.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 24. Oktober 2007, 19:50:56
Hallo Georg,

da hast Du mich aber gründlich fehl interpretiert.

Ziel ist es, neben dem Forum, oder vielleicht besser ausgedrückt, zusätzlich zum Forum eine landwirtschaftliche Wissensdatenbank aufzubauen, aber nicht durch das Forum.

Das wäre ja so, als wenn wir euer Wissen, das ihr mit euren Beiträgen ins Forum stellt, für die Wissensdatenbank nutzen wollten, dem ist nicht so!

Ganz neu kann es dir eigentlich nicht gewesen sein, denn ich meine, dass ich gerade dir den Namen schon einmal auseinander gefieselt habe, kann mich aber auch irren.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 25. November 2007, 13:42:08
Hallo, wollte mal ganz vorsichtig anfragen ,könntet ihr vieleicht mal euer forum bissl besser aufgliedern . ich bin manchmal echt imemr am suchen und überlegen wo ich was reinstell,meist lass ich es dann . mus sja nun nicht nen 100 unterforen geben ,aber so isses auch schon bissl zu primitiv gestaltet.
auch wen der hinweiss nich genehm ist ,das ist woanders wesentlich besser gelöst.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 25. November 2007, 13:54:23
mit welchem beitrag hattest du denn probleme? bitte ein bissl genauer herbert,
sonst wissen wir ja gar nicht wo es klemmt  ;)

wir haben kurz vor der agri z.b. das landtechnikboard neu gegliedert und haben somit
auf so manche kritik reagiert.
ob es nun besser ist, wird sich mit der zeit zeigen.
fakt ist aber auch, dass wir das forum nicht zu sehr in einzelne bereiche zerstückeln möchten.
da fährt halt jeder betreiber eine andere strategie.

wenn nun jemand gar nicht weiß, wo sein beitrag hinein passt, dann bitte einfach einstellen,
wo ihr meint, dass es passt, wir verschieben dann schon in das passende board. (meist mit dem hinweis an den schreiber!)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 25. November 2007, 14:15:28
Hallo, wollte mal ganz vorsichtig anfragen ,könntet ihr vieleicht mal euer forum bissl besser aufgliedern . ich bin manchmal echt imemr am suchen und überlegen wo ich was reinstell,meist lass ich es dann . mus sja nun nicht nen 100 unterforen geben ,aber so isses auch schon bissl zu primitiv gestaltet.
auch wen der hinweiss nich genehm ist ,das ist woanders wesentlich besser gelöst.

Herbert, um gotteswillen! Nicht noch mehr kategorien! Genau so macht man ein Forum kaputt!

Ich klann zum Biespeil nicht verstehen, weshalb der derzeitige tread aufgespalten bzw umbenannt wurde!
Lasst es doch laufen! Genau so wird doch erst ein Forum interesant! Wenn von den Teilnehmern intersiert denn dann noch die Überschrift!

Und diejenigen die später dazu kommen, werden duch die "falsche Überschrift" erst annimiert sich am Anfang einzulesen und eventuell auch nen Kommentar zu geben!

Ein gutes Forum kommt mit 3 oder 4 Kategoriene aus!

Mein Vorschalg:

1. Das Leben in der Landwirtschaft.
2.Außenwirtschaft
3. Innenwirtschaft
4. Landtechnik

Das würde vollkommen reichen!

So wie ich es verstehe, ist der Titel des Forums "Agrowissen"! Und der SInn besteht auch darin, der Allgemeinheit und dem Fachpublikum eine Informationsbörse rund um die Landwirtschaft zu geben. Das funktioniert nur wenn es extrem Einfach strukturiert ist, und wenn ich nicht erst ne hlabe Stunde schauen muss was da eigentlich läuft bzw. auch gelaufen ist.
Ich erinnere nur an den Vortrag bei der Agrieröffnung des schwedischen Professors: Das erfolgsgeheimnis des iPot ist, weil er keine Betriebsanleitung braucht! Es steht lediglich beschrieben das die "On" Taste zum Einschalten ist!
Ihr könnt es mir gleuben oder nicht, nur so wird dieses Forum besser!  Die Gnialitaät besteht in der Einfachheit!


Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 25. November 2007, 14:21:06
hallo georg,da swäre die andere lösung,da wäre es ja sehr einfach . wobei es mir eigentlich nur ums schreiben eines neuen beitrages geht ,ansonsten les ich hier alle beträge üb er den button "ungelesene beiträge" so wie wahrscheinlich die allermeisten anderen auch .
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Vario936 am 25. November 2007, 14:27:53
georg ganz deiner meinung deswegen nicht noch mehr aufgliedern das eh schon zu viel
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 26. November 2007, 18:56:33
Georg,

der schwedische Prof war echt genial.
Kannst Du seinen Vortrag irgendwie bekommen?
Oder mir sagen, wo ich den bekommen kann?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 26. November 2007, 20:59:56
Hallo lilliy,

das Problem mit dem Suchen habe ich auch :

ich habe gerade im Technikbereich eine Frage zu Anhängern gestellt. Aber wo ??? Ein Anhänger ist kein Schlepper, keine Erntetechnik und auch kein Anbaugerät. Genau so wird es aber dann auch beim suchen sein. Wo nachschauen ???

Und daraufhin habe ich dieses Thema gesucht. "Frage und Antwort" hätte ich aber nie unter "Hallo" erwartet.

Aber wieweit man die Themen reduzieren kann weiß ich so auch nicht.

Gruß Heiner

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 26. November 2007, 21:04:41
puh heiner  :schwitz:
ich gebe dir und allen kritikern ja recht, aber eine patentlösung habe ich nicht.

bitte weiter die schwachstellen melden, auch wenn ich nicht weiß, wie
man solche, wie z.b. von dir beschrieben, beheben kann.

wir sammeln und werden beratschlagen  :seufz:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rapeseed am 26. November 2007, 21:19:38
...aber eine patentlösung habe ich nicht....
Wieso, Georg hat es doch schon längst ausgesprochen:
Zitat von: georg
Mein Vorschalg:

1. Das Leben in der Landwirtschaft.
2.Außenwirtschaft
3. Innenwirtschaft
4. Landtechnik

Gruß
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 26. November 2007, 21:20:40
wir sammeln und werden beratschlagen  :seufz:

Mein Gott, lauter Bauern oder bäuerlich orientierte Leute in der Vostandschaft! Ichhab gar nicht gewusst das das eine Entscheidungsfindung so schwer ist! Wi macht den Ihr das wennIhr Euch entscheidne müsst was Ihr auf welchen Acker ansät? Hb tIhr da vorher schlaflose Nächte? oder Würfelt iHr am Ende?
Fangt doch einfach mal an und misdet diese blöden Kategorien aus! Es muss ja nicht Radikal sein.Man kann das "still und heimlich" schritt für Schritt machen. Alle zwei Wochen eine. Ihr werde sehen auf einmal besteh ne Übersicht, das Forum ist wesntlich einfacher, bekommt mehr User und keiner hats wirklich gemerkt!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 26. November 2007, 21:29:33
ach georg,
wir (wir alle die an entscheidungen mitwirken),
also wir alle sind stolz darauf, dass wir hier keine diktatur haben, sondern engagierte
mitstreiter, die sich gedanken um jede änderung machen und ein für und wieder abwägen.
ja, es kann dann etwas länger dauern, bis es dann eine entscheidung gibt,
aber wir haben dann mehrheitliche beschlüsse.
und vielleicht stellt sich im alltag dann raus, dass es vielleicht doch großer käse ist....

aber auch wenn es schwer nachvollziehbar ist, wir denken uns bei jedem schritt etwas
und bis jezze gibt uns der erfolg recht  :pah:

hab dich doch auch lieb (:brav:) und liebe grüße an deine cheffin 

@rüdi
und in welches unterboard???  :fg:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 27. November 2007, 07:40:32
Nur noch eine kurze Erläuterung von mir:

Es gibt Leute, die hätten am liebsten nur ein Forum, es gibt aber auch Leute, die hätten gerne möglichst für jedes Thema ein Unterboard. Diese beiden Fraktionen sind nicht unter einen Hut zu bringen. Hier gilt es für alle Beteiligten Kompromisse einzugehen, da wir es nicht allen Recht machen können.
Wir werden mit Sicherheit keine toten Unterforen haben, also verbietet sich zur Zeit die Erhöhung der Anzahl der Foren.
Eine geringere Anzahl von Foren hatten wir (gerade bei Landtechnik) schon mal, dies wurde von der Mehrheit unserer Kunden (EUCH) bei hochfrequentierten Boards abgelehnt. Also haben wir es geändert, damit für die Mehrheit die usability erhöht wird.

Ihr könnt uns und den Suchmaschinen aber auch helfen, indem ihr die Überschriften beim Erstellen neuer Theman auch selbsterklärend wählt. Eine Überschrift, die schon aussagt, was man wissen will "Welche Bereifung ist am Anhänger zulässig?" ist deutlich aussagefähiger, als "Anhängerfrage".

Wir haben schon einiges erreicht, sind auf viele Wünsche und Anregungen eingegangen, können es aber beim besten Willen niemals allen Recht machen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 03. Dezember 2007, 15:25:57
Moin,

macht die Boardsoftware mal wieder Zicken?
Ich sehe in der "wer ist online" Übersicht, dass User auf Beiträge antworten, aber diese Beiträge erscheinen nicht.
Kann natürlich sein, dass die Postings vorm Abschicken vom User verworfen wurden.

Einen Thread habe ich jedoch abonniert, die Antworten wurden mir per Mail zugestellt, aber im Forum ist nix zu lesen.
Hier gabs wohl Probs mit den Bildern.
Wenn die Bilder schon zu groß sind oder aus anderen Gründen der Upload nicht klappt; kann man die Boardsoftware nicht zumindest so einstellen, dass wenigstens der Text erscheint, bevor alles im Nirvana verschwindet?

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 03. Dezember 2007, 16:25:04
tja... eine berechtigte Frage, auf die ich bisher leider noch keine Lösung gefunden habe..
aber ich schau mal, was wir machen können....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 20. Dezember 2007, 22:30:04
Dies und das und leben auf dem Lande ist für mich irendwie gleich??? Kann mir mal jemand den Unterschied erklären?

Kann man als User auch Beiträge pinnen und merken? Ich bin nich so oft online und müste mir dann einen Zettel machen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 21. Dezember 2007, 07:47:04
Moin Moin,

Du kannst neue Beiträge zu von dir ausgewählten Themen "abonnieren".
Dazu brauchst Du unter dem bisher letzten Thread nur auf den Button "Benachrichtigen" klicken, und schon bekommst Du per E-Mail Bescheid das ein neuer Beitrag geschrieben wurde.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 21. Dezember 2007, 09:52:36
Hallo,

ich hab gestern mal die "ignore" funktion benutzt. Ansich funktioniert das ja, aber ich hätte auch gerne das der user aus den ungelesenen beiträgen verschwindet, also die wozu er der letzte schreiber war. Wäre das möglich  :frage:

Gruß Andre
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 22. Dezember 2007, 17:22:28
Hallo,

ich hab gestern mal die "ignore" funktion benutzt. Ansich funktioniert das ja, aber ich hätte auch gerne das der user aus den ungelesenen beiträgen verschwindet, also die wozu er der letzte schreiber war. Wäre das möglich  :frage:

Gruß Andre

hmm... wenn das nicht automatisch funktioniert, sage ich mal nein.
da hilft nur Augen zu und durch ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hauke am 29. Februar 2008, 14:37:59
Hallo,

bei mir geht das Bild des Tages auf der Startseite nicht. Liegt das an einer Einstellung an meinem Rechner, oder geht das auch bei anderen nicht?

H.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 29. Februar 2008, 18:19:46
hallo hauke,

es tur mir leid!
das heutige bild des tages habe ich soeben erst hinterlegen können.
ich hatte gestern massive pc probleme und konnte nicht online gehen und neue bilder zu hinterlegen.
bilder waren nur bis einschliesslich gestern hinterlegt. daher lag es an mir und nicht an deinen einstellungen.

sorry an alle!
ich hoffe, dass es nicht wieder vorkommt!  :seufz:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 11. März 2008, 17:06:53
Warum ist derzeit sowenig im Forum los? Fehlt hier derzeit ein bißchen Aktion? Eigentlich gibt es genug interessante Themen nur antwortet niemand drauf.
Xtrac scheint ja auch tot zu sein.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 11. März 2008, 17:11:22
Hallo,

ich sehe das nicht so dramatisch, denn so schlecht sind die Zahlen ja auch nicht :

Durchschnittliche Zahl der Seitenaufrufe insgesamt :            5209 je Tag
Durchschnittliche Zahl der Seitenaufrufe im März bis 9.3.08 : 6358 je Tag

Durchschnittliche Zahl der Beiträge insgesamt :             83 je Tag
Durchschnittliche Zahl der Beiträge im März bis 9.3.08 :  64 je Tag

Wenn ich dann noch zu Bedenken geben darf, daß in den letzten Tagen vielfach die Außenarbeiten Vorrang hatten ist das doch in Ordnung.

Zur Zahl der Neuanmeldungen ist festzustellen, daß diese regulär etwas unterhalb von 1/Tag liegt. Das war im März schlechter als gewöhnlich. Im Februar hingegen war die Zahl höher als normal, dieses ist aber auch der Verlinkung der Weizenwette in anderen Foren geschuldet.

Die Neuanmeldungen steigen immer dann, wenn es etwas gibt, das nicht ohne Anmeldung eingesehen werden kann. An den ersten Bildern der Agritechnika war das sehr gut nachzuvollziehen.

Gruß Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 11. März 2008, 17:35:43
Also hier ist nicht viel möglich, regnet eh derzeit. Ich weiß mit anderen Foren soll man nicht vergleichen, aber da ist trotzdem mehr los.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 14. März 2008, 23:22:38
schreib doch mehr  :P




;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 19. März 2008, 20:04:17
ist es möglich, hier im forum filme in den anhang zu packen?

im moment lassen wir folgende dateitypen zu:
doc, ppt, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, kml, kmz, xls

mal ne dumme frage: kann eines davon filme abspielen?
wenn ja: welches denn?  ;)
meine filme haben die dateiendung AVI.
kann man den in irgendetwas umwandeln, so dass man die hier einstellen kann?

falls das technisch überhaupt machbar und gewollt ist  ;)

oder kann ich die irgendwo hochladen und dann hier in den beitrag reinpacken?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 19. März 2008, 20:25:03
Hi,

kannste dein video nich zippen?

Gruß andre
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: derKarsten am 19. März 2008, 20:39:33
mpg ist ja ein Video -Format, aber andesrum glaube ich mich zu erinnern, das die Dateien, die du hier reinstellen willst, eine bestimmte Größe (die um 1MB liegt?!) niht überschreiten darf. Von daher wäre es da sicher besser, die datei woanders hochzuladen, und dann über einen Link mit dem Forum zu verknüpfen. 1MB hast du bei einem Vieo ja sehr schnell erreicht, egal, ob es nun gepackt ist oder nicht.
Oder hat sich in dieser Sache (Dateigröße) in den letzten Monaten hier mal was geändert?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 19. März 2008, 20:51:37
500 kb ist die maximale dateigröße, steht bei erweiterten optionen.

die filme sind "größer".  :-\
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 19. März 2008, 21:12:34
youtube, myvideo und wie die alle heißen und verlinken ...  :rolleyes: so als alternative
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: sebastian am 26. März 2008, 19:26:31

Xtrac scheint ja auch tot zu sein.


... immer noch nicht ganz exitus:

http://www.michikopka.de/forum/index.php


 ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Igel am 19. April 2008, 15:32:20
Hallo,

wollte grad Rapsbilder hochladen, aber da kommt nur "Upload Verzeichnis voll" obwohl die Dateien klein genug sind (hat im Gerstenthread ja auch geklappt)?!? weiß jemand Rat?

Gruss Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 19. April 2008, 16:23:04
Hallo Henrik,

an deinen Fotos wird es nicht gelegen haben.
Wie die Meldung es schon aussagte, das Upload Verzeichnis war schlicht und einfach voll.
Jetzt sollte das hochladen von Dateien aber wieder funktionieren.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 21. April 2008, 19:38:51
Ich finde die Seite ist manchmal schelcht zu ereichen, liegt es an meinem Provider oder haben andere das Problem auch noch?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 21. April 2008, 21:24:47
Woran es liegt, weiß ich nicht.
Agrowissen ist von meinen täglich besuchten meist die lahmste Seite.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 21. April 2008, 21:50:06
Heut kommts mir aber grausam langsam vor - ob das nur mein pc ist weiß ich nicht

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 21. April 2008, 22:22:25
nee jochen,
bei mir auch so langsam das ich fast einschlafe ,darum gehe ich jetzt ins bettchen !
gute nacht
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 22. April 2008, 07:51:38
Moin,

gestern Abend war es besonders schlimm, ich habe es auch beobachtet.

Woran es liegt?  :nixweiss:

Am einzelnen PC und am Internet/Telefonnetz kann es nicht liegen, denn dann wären andere Seiten auch davon betroffen.
Die einzige Möglichkeit die mir einfällt ist die, dass unser Server ab einer bestimmten Anzahl an Zugriffen schwächelt, denn jetzt, wie allgemein morgens, funktioniert der Seitenaufbau flott und störungsfrei.

Wir werden mal Ursachenforschung betreiben.

Gruß
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: sunshinelady am 22. April 2008, 08:16:48
hallo,
ich bekomm öffters die meldung das kein zugriff auf die seite möglich ist, läge am server
lg alexandra
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 22. April 2008, 08:46:21
Ich bin ja auch relativ oft im Agrowissen. Allerdings hab ich mir die Seite unter Favoriten abgespeichert und geh darüber rein gleich auf das Forum. Es stimmt, das wenn man das Seitenwechseln anfängt, wird die Seite langsamer. Das ist aber eigentlich bie allen Foren so, be dienen die kostengünstige Version benutzt wird.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 22. April 2008, 09:10:59

Hallo,

Geschwindigkeit
am Sonntag gegen 18 h habe ich nen Vogel beim Hochladen meiner Wendeburg Fotos
gekriegt, dauernt time out und Modem hat sich immer wieder ausgeschaltet...
nach 1,5 Std. hatte ich alle 5 Fotos hochgeladen... das ging sonst mit meiner modem-
verbindung wesentlich schneller
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 22. April 2008, 18:42:14
die geschwindigkeit beim fotos hochladen könnte (!) daran liegen, dass wir kapazitätstechnisch
am limit liegen???
nur eine vermutung meinerseits.

es stimmt, agrowissen ist recht lahm, aber woran das liegt....  :nixweiss:
Titel: Thema Doppelregistrierung
Beitrag von: Georg am 23. April 2008, 23:06:48
Zu dem Thema Doppelregistrierung möchte ich doch mal nen Kommentar los werden! Gehört vieleicht mehr unter Fragen und Anregungen, aber es passt gerade hier her!
Ich hab am SOnntag ne MAil von einem Administrator bekommen (Ich weiß nicht wieviele Administratoren bzw Leute mit Administratorenrechte  es in diesem Forum gibt!)

Es gibt hier einen Teilnehmer unter dem Namen Dopsi. DIser Dopsi hat einige "löbliche" Mails über den F@rmPDA geschrieben. Allerdings unter meiner IP! Nun "riecht" das natürlich ganz gewaltig danach, als wennich mich ein zweites mal registreirt hätte und mich selbst mit "Weihwasser" zuschütte! Vorab: Die gleiche IP in diesem Fall ist einfach zu erklären: Da wir in der DSL "Diaspora" leben habe ich zwei Leuten über Repaeter in unserm Ort die Möglichkeit gegeben auf meinen Wirless LAN Anschluss mit draufzugehen. Das senkt meine Kosten und ermöglicht beiden einen schnellen Zugang. Einer davon ist Landwirt und hat einen F@rmPDA und hat darüber hier geschrieben. (Ichhab ihn inzwischen gebeten nicht mehr über DInge die meine Firma angehen in diesem Forum zu schreiben!) Soweit so gut!

Nun war für mich interesant, inwieweit es anscheinend einen oder die Administratoren insteresiert, wer da mit welcher IP in diese Forum geht. Das ist ja zumindest auch zeitaufwändig!
Was mir aber irgendwie nicht mehr aus dem Kopf geht ist: Lesen Der oder die Administratoren dann auch PMs mit? So rein aus Neugierde oder so? Ich gehe mal davon aus!

Übrigens, wennich es nötig hätte, mich doppelt anzumelden, dannwürde ich mir ein kleines Programminstallieren, das meine IP ständig wechselt. Bin aber ehrlich gesagt zu faul zu solchen DIngen und zu verheimlichen hab ich auch nichts.... Denn bei den PMs hlfts ja eh nichts, denn die können trotzdem glesen werden!
Titel: Thema Doppelregistrierung
Beitrag von: Klaus am 24. April 2008, 08:17:22
Hallo Georg,

danke für deine Klarstellung!
Administratoren gibt es zwei, aber auch die Global Mods können die IP's einsehen, bzw. vergleichen oder verfolgen.

Es wird weiß Gott nicht jede IP kontrolliert, sondern höchstens hin und wieder mal stichprobenartig nachgeschaut.
In dem von dir geschildertem Fall war es allerdings sehr auffällig.

Für die Aufregung die es bei dir deshalb gegeben hat, möchte ich mich entschuldigen.

@Dopsi
Ich hoffe, dass dieser Vorfall und das Geschreibe darüber dich zukünftig nicht davon abhält auch weiterhin dem Forum treu zu bleiben und weitere Beiträge zu schreiben.

Gruß
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: derKarsten am 24. April 2008, 09:45:10
Georg, IPs zu wechseln ist ja schon nicht aufwendig, und eben solche anzeigen zu lassen ist es noch weniger.
Ich weiß nicht wer hier entsprechende Adminrechte hat, aber es gibt da eine ganze Reihe von Programmen, mit denen das ohne irgendwelche Mühe angezeigt wird. War die Tage noch auf dem Account eines anderen Studenten hier, der hatte sowas auf seiner Startseite -da war dann so ein Männchen, welches IP und auch meinen Provider anzeigte. Ist also alles kein Problem -und sicher auch mal von Nutzen in einem Forum!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 24. April 2008, 11:21:53
Karsten, es gibt soweit ich weiß von der Uni Dresden ein (kostenpflichtiges) Angebot, das man seinen ganzen Internetverkehr über deren Servber laufen läßt und der dann jedesmal wenn man ins Internet geht eine ander ZufallsIP generiert. Das gilt für Internet und Emailverkehr!

Es war da mal vor einem hlaben JAhr ne ganz fetige öffentliche Debatte darüber, weil die Amis und deren Vasal Schäuble so etwas wegen Terrogefahr verbieten lassen wollen oder wollten. Was darues geworden ist weiß ich allerdings nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 24. April 2008, 13:50:19
Hi

Ein guter Bekannter von mir, beschäftigt sich sehr viel mit dem Thema beruflich und der meint das bringt alles nix, jede auch eine künstlich generierte IP ist total rückverfolgbar, bzw. wenn man will findet man immer den der am anderen ende des leitung sitzt - ging dort in nem gespräch mal wegen straftaten etc.

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: derKarsten am 24. April 2008, 15:32:10
Das sind sicher zwei paar Schuhe -Eine IP soweit zu verdrehen, das nicht Jeder, der noch weiß, wie man an seinem mit viel Graphik aufgepeppten PC die Eingabeaufforderung findet und dort hin und herpingt, ist sicher nicht schwer.
Es wird dann eben die IP dieses Uni -Servers angezeigt. Für diese Mini -Programme die Ich meinte gilt das auch nocht, aber in Bezug auf Torrorismusbekämpfung da sicher auch anders rangegangen.
Im Endefekt ist man dann schnell wieder bei dem Punkt, "was Jemand zu verbergen hat".
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 29. April 2008, 09:36:08
Hallo, wurde zwar schon mal angesprochen aber muss doch nochmals bissl nachstochern . und zwar die langsamkeit der site, es ist teilweise unmöglich beiträge zu verfassen bzw zu lesen weil die ladezeiten immens sind. liegt definitiv nicht an mir, hab gleichzeitige mehrere ähnliche foren auf, da passiert sowas in keinster weise.
servus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 29. April 2008, 09:57:46
Hallo Herbert

Ist das Agrowissen bei Dir immer auffallend langsam? Bei mir ist es eigentlich nur am Abend in der Hauptinternetzeit! Am VOrmittag und dann so bis 18 h löuft es in der Regel ganz normal. Zumindest bei mir auf dem Rechner.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 29. April 2008, 10:02:51
hallo georg, ja stimmt ,jetzt grade ist es problemlos, gestern abend wars nen fiasko. bin kein experte, kann daher die ursache nicht sagen .
servus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 29. April 2008, 11:33:12
Ich muss das leider auch bestätigen. bei mir ists zur zeit so, dass ich teilweise gar nicht drauf komm, nur auf die agrowissen hauptseite und der link ins forum öffnet sich zwar aber es baut sich nix auf.

an meiner leitung liegts nicht.

könnt ihr da bitte nachgehen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 29. April 2008, 11:52:41
Hallo,

seit ca. einer Woche haben das Problem mit der extremen Langsamkeit im Seitenaufbau, und glaubt mir bitte, uns nervt es auch!
Einen Grund dafür haben noch nicht gefunden. Da es augenscheinlich nur unsere Seite betrifft, könnte es am Server liegen. Vielleicht ist der in der Hauptonlinezeit einfach überlastet.

Eine schnelle Lösung wird es von daher nicht geben. Tut mir leid.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 29. April 2008, 13:45:48
Hallo,

ich habe gestern Abend auch die Krise gekriegt, weil es eine halbe Ewigkeit gedauert hat, bis eine Seite aufgebaut wurde. Kurz nach 23 Uhr lief es wieder wie gewohnt.

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 29. April 2008, 13:50:47
Gestern Abend hab ich aufgegeben - war nicht nur Agrowissen langsam - das war aber wahrscheindlich mein Anbieter schuld...

Sonst ist es leider so das wir mit abstand am Langsamsten sind, ich dachte ne weile es liegt an der Foren software - ist aber nicht weil andere foren mit gleicher software das problem so nicht haben (aus meiner sicht)

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Gery79 am 29. April 2008, 14:02:25
Wie schon gesagt wurde, unter Tags ohne Probleme, am Abend dauert es und so ab ca. 23 Uhr gehts wieder. Dachte am Anfang es liegt an meinem Internet.


Mfg Gerald
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 29. April 2008, 19:15:24

Hallo,

gestern war es extrem bei mir, aber ihr Füchse habt ja fast alle DSL, ich Modem  :P
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Marionnaise am 18. Mai 2008, 15:36:15
Hallo.
an einigen stellen kann man gar nicht antworten.Darum stelle ich mal hier die fragen. Wie kann ich die roten striche beim eintippen weg machen. Was mache ich falsch wenn mein text beim abschicken verschwindet.

biba Marion
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 18. Mai 2008, 15:55:30
Hallo Marion,

kannst Du zu den Problemen bitte nähere Angaben machen?
- In welchen Boards, bzw. zu welchen Themen kannst Du nicht antworten?
- Wo siehst Du rote Striche?
- Nach welcher Aktion verschwindet dein Text?

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Marionnaise am 18. Mai 2008, 17:26:29
Hallo
bei dem board wozu ein verbraucherboard konnte ich nur auf benachrichtigen drücken. Dort gibt es kein antworten.
Ich sehe die roten striche immer wenn ich wörter in das textfeld eingebe. Fast jedes wort ist rot unterstrichen jetzt im moment.
Mein text ist verschwunden wo ich auf den knopf schreiben geklickt habe. Es erschien dann wieder das leere textfenster und
ich musste nochmal den text tippen.

biba Marion
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 18. Mai 2008, 18:01:06

@Marionnaise
Der Thread "Wozu ein Verbraucherboard" ist gesperrt worden. Mit diesem Beitrag soll User der Sinn dieses Boards erklärt werden. Um eine Verwässerung dieses Beitrags zu vermeiden wurde er gesperrt. Sollte dich dieses oben genannte Thema trotzdem beschäftigen, mach einfach nen neuen Thread auf. Obwohl der Thread schon ein knappes Jahr alt ist, steht er in der Liste ganz oben bzw. wird zu Informationszwecken auch immer ganz oben stehen bleiben. Auf die allermeisten Threads müsstest du aber Antworten können. Woher der rote Strich kommt, kann ich mir nicht erklären.
Im Normalfall sollte der Text auch nicht verschwinden. Das passiert sehr selten. Den Grund konnten wir noch nicht herraus finden. Ich markiere und  kopiere deshalb den Text mit der Maus bevor ich ihn wegschicke. Sollte er dann tatsächlich verschwunden sein kann ich ihn problemlos einfügen.

MfG Herbert
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: derKarsten am 18. Mai 2008, 18:21:43
Ich sehe die roten striche immer wenn ich wörter in das textfeld eingebe. Fast jedes wort ist rot unterstrichen jetzt im moment.
Mein text ist verschwunden wo ich auf den knopf schreiben geklickt habe. Es erschien dann wieder das leere textfenster und
ich musste nochmal den text tippen.

biba Marion

Dann hast du sicherlich Linux als Betriebssystem und nutzt Firefox als Browser. Der Firefox lässt eine englische Rechtschreibprüfung über deine Eingaben laufen, und markert dein Geschriebenes als "Falsch" an. Bei uns in der FH ist das in einigen Räumen mit solch einer Konstellation auch so. Hat aber eigentlich nichts mit dem Agrowissen -Forum direkt zu tun, sondern ist bei anderen Foren oder beim schreiben von Webmails auch so.
Ansonsten solltest du das mit dem Markeren & Kopieren von Beiträgen wirklich so handhaben -das passiert ebenfalls bei Webmail -Anwendungen z.B. beim Hochladen von Anhängen schon mal.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 18. Mai 2008, 18:49:08
Hallo Marion,

nachdem Rabe dir schon die Sache mit dem gesperrten Thema im Verbraucherboard erklärt hat, habe ich mittlerweile eine Erklärung für die roten Strichen.
Da Du anscheinend, vom ersten Wort im Satz mal abgesehen, alles in Kleinschreibung verfasst und bei deinem PC die Rechtschreibprüfung eingeschaltet ist, wird jedes nicht richtig geschriebene Wort rot unterstrichen. Nach einer Berichtigung des Fehlers sollte der Strich verschwinden.
Probiere es bitte mal aus, denn mit der Forumssoftware hat das nichts zu tun.
(Bei dem bisher von mir geschriebenen habe ich z.Zt. 3 rot unterstrichene Begriffe, nämlich Verbraucherboard und Forumssoftware weil deutsch-englisch in einem Wort vermischt sowie die Abkürzung von "zur Zeit")

Das Verschwinden des eben geschriebenen Textes nach dem anklicken des Buttons -Schreiben- ist leider ein ungeklärtes Problem. Rabe hat dir beschrieben wie man sich eine erneute Texteingabe erleichtern kann.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 19. Mai 2008, 08:34:42
Hallo

Mich regt schon wiedermal auf, das es ne albolute
Katastrophe ist hier im Forum irgendwas wieder zu finden!!!! :(
Ich such den Beitrag wegen des Zuckrrübentages der Nordzucker in Niedersachsen von gestern! Neidersachsen und Zuckerrüben habe ich als Scuhberiff eingegeben, biede Worte kommen nicht vor. Wi soll ichs sonst machen ? wo ist der Beitrag eigetnlcih? Jeder Mist hat eine Unterkategorie aber es gibt keine für Veranstaltungen. Oder hab ich da was übersehen!?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 19. Mai 2008, 08:56:32
Moin Georg,
der Beitrag steht unter "Gott und die Welt/Kontakte", stimmt schon, auch ich habe lange überlegt wo ich mein Geschreibsel postieren soll :D.
Übrigens ist die Nordzucker nur eine von Vielen Teilnehmern, federführend ist die Landwirtschaftskammer, Bezirksstelle Braunschweig.
Gruß, Rudolf
PS: Georg, wenn Du auf dem Rübentag aufkreuzt, könnte man sich ja mal pers. kennen lernen, komme aus dem Nachbarort.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 19. Mai 2008, 09:25:23
Mich regt das auch ab und zu auf das man Beiträge nicht findet oder sie irgendwo stehen. Vielleicht wird das irgendwann mal bereinigt. Man kann Michi ja vieles vorwerfen, aber Xtrac war die am besten strukturiertiste Seite im Netz. Der Nachfolger ist ja nur noch eine Katastrophe.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Marionnaise am 19. Mai 2008, 19:59:43
Danke für eure hilfe.
Die roten striche verstehe ich jetzt. Den ratschlag mit dem kopieren bei beiträgen mache ich auch. Jetzt habe ich nur manchmal ein problem mit den umlauten. Da erscheinen merkwürdige zeichen auf unterschiedlichen seiten und ganz unregelmässig.

biba Marion
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 20. Mai 2008, 11:52:36
Hi marion

Dürfte aber hier nicht der Fall sein oder?

Ist oft die Homepage bzw. deren Programmierung verträgt sich nicht so recht mit firefox

gruß
jochen
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Marionnaise am 22. Mai 2008, 13:51:29
Hallo
Unten bei mir im firefox steht manchmal connecting to icq.Sehe ich nur wenn die seite vom forum lange zum laden braucht. Aber ich habe gar kein icq auf dem pc. Was bedeutet die meldung ? Die Frage habe ich vor drei tagen schon gestellt. Nur ist der beitrag wieder mal nach dem abschicken verschwunden und ich bin nicht im eingabefeld zurück gekommen. Darum ist mir heute erst aufgefallen das der Text fehlt.

biba Marion
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ulrich am 22. Mai 2008, 17:58:42
Hallo
Unten bei mir im firefox steht manchmal connecting to icq.Sehe ich nur wenn die seite vom forum lange zum laden braucht. Aber ich habe gar kein icq auf dem pc. Was bedeutet die meldung ? Die Frage habe ich vor drei tagen schon gestellt. Nur ist der beitrag wieder mal nach dem abschicken verschwunden und ich bin nicht im eingabefeld zurück gekommen. Darum ist mir heute erst aufgefallen das der Text fehlt.

biba Marion

Hallo Marion,
mir ist aufgefallen wenn man nach dem "Schreiben" Knopf sofort eine andere Aktion macht "verschwindet" der Beitrag. Wenn man aber wartet bis der blaue balken unten rechts verschwunden ist, funktioniert es.
Gruß Ulrich
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 23. Mai 2008, 11:31:16
Hallo
Unten bei mir im firefox steht manchmal connecting to icq.Sehe ich nur wenn die seite vom forum lange zum laden braucht. Aber ich habe gar kein icq auf dem pc. Was bedeutet die meldung ? Die Frage habe ich vor drei tagen schon gestellt. Nur ist der beitrag wieder mal nach dem abschicken verschwunden und ich bin nicht im eingabefeld zurück gekommen. Darum ist mir heute erst aufgefallen das der Text fehlt.

biba Marion

Warum dauert das Laden bei dir solange? Wie gehst du ins Internet?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Onno am 25. Mai 2008, 17:01:59
Wie kann man eigentlich eine Umfrage starten? Keine angst will keine starten, aber ich kann nur ein neues Thema starten, aber keine Umfrage?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 25. Mai 2008, 23:08:52
hallo onno,

der "umfrage-button" ist direkt neben dem "neuen thema"-button.
schau doch einfach mal in ein board...oben rechts stehen die einzelnen.

probier eine umfrage und schreib gleich dazu: kann gelöscht werden,
oder lösch sie gleich selbst... einfach mal probieren, ist wirklich nicht schwer..  :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 26. Mai 2008, 07:47:08
Hallo Lilly

Was ist eigentlich aus dem angeküdigtem, geheimnishvollem Google Earth "Projekt" geworden?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 27. Mai 2008, 17:40:29
ist in arbeit, aber noch nicht ganz ausgereift.... ich bleibe am ball....  :coffee:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 30. Mai 2008, 08:52:32
ich hab gestern eine e-mail mit einer pps datei bekommen.
jetzt wollt ich das hier einfügen nur irgendwie funzt es nicht.
wie muß ich das machen ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: derKarsten am 30. Mai 2008, 09:44:41
Kai, wie groß ist die Präsentation?

Dateien kannst du unter erweiterte Optionen --> Datei anhängen hochladen, sofern Sie nicht größer als 500kb sind. Das wäre erstmal der naheliegendste Grund, warum das nicht klappen könnte.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Onno am 30. Mai 2008, 13:10:48
hallo onno,

der "umfrage-button" ist direkt neben dem "neuen thema"-button.
schau doch einfach mal in ein board...oben rechts stehen die einzelnen.

probier eine umfrage und schreib gleich dazu: kann gelöscht werden,
oder lösch sie gleich selbst... einfach mal probieren, ist wirklich nicht schwer..  :)

Also ich bin wohl zu blöd. Bei mir ist da kein Umfrage Button?
Ich habe da drei Dinge alles gelesen, benachrichtigen und neues Thema aber keine Umfrage

Gruß

Onno
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Onno am 30. Mai 2008, 15:28:35
Danke hat sich geklärt, man muss erst einen Beitrag aufmachen und dann die Umfrage starten.

Gruss

Onno
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 30. Mai 2008, 17:33:02
Hallo Onno,

es tut mir leid, dass wir dir so viel Kopfzerbrechen bereiten. Nur die Möglichkeit, die Du da nennst um eine Umfrage zu starten, ist mir völlig unbekannt und wird auf meinem Bildschirm auch nicht aufgeführt.
Aber Hauptsache ist, dass es funktioniert.

Bei den Berechtigungen für ein paar Usergruppen gab es tatsächlich einiges das nicht freigeschaltet war, dieses wurde aber vor ca. einer Stunde geändert.

Gruß
Klaus


Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 30. Juni 2008, 12:29:14
Hallo,

wär es möglich das man beim ausdrucken eines thema´s die option hat die bilder mit auszudrucken?

Gruß Andre
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 13. Juli 2008, 21:17:37
Hallo Andre,

leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, an der Druckfunktion des Forums läßt sich nichts einstellen.

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 17. Juli 2008, 18:32:04
Hallo,

seit ca. einer Woche haben das Problem mit der extremen Langsamkeit im Seitenaufbau, und glaubt mir bitte, uns nervt es auch!
Einen Grund dafür haben noch nicht gefunden. Da es augenscheinlich nur unsere Seite betrifft, könnte es am Server liegen. Vielleicht ist der in der Hauptonlinezeit einfach überlastet.

Eine schnelle Lösung wird es von daher nicht geben. Tut mir leid.

Gruß
Klaus

Moin,

gibts bez. Ursachenforschung schon was neues?
Bei mir ist das Forum jedenfalls derzeit sowas von lahm, dass es dann und wann sogar mal einen timeout gibt.
Auch sehe ich, dass Leute Beiträge schreiben; es tauchen aber keine neuen auf. Schade :(

Wenns am Server liegt - Was würds kosten, das Board woanders zu hosten?
Wenns an der Software liegt - Wäre ein Umstieg bspw. auf vBulletin möglich?

Die Boardsuche ist jedenfalls grausam.
Selbst die Suche nach "DDR" spuckt gerade mal ein Posting aus, obwohl doch dann und wann mal auf die guten alten Zeiten in dem Staat verwiesen wurde.

Willi

PS: Da fällt mir gerade ein, dass der Thread, den ich suchte, wohl von Rüdi erstellt wurde............ :(
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 17. Juli 2008, 18:36:24
bei mir läuft das forum auch saumäßig langsam.  >:(
eigentlich kann es nur am server liegen, denn das BT-forum (gleiche software)
läuft irre schnell und fehlerfrei.

was ein husten... ähhhm ( ;)) hosten kostet weiß ich leider nicht  :-\
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 17. Juli 2008, 18:44:07
Moin Willi,
hatte eine ausführliche Antwort zu Deinem Smaragd-Beitrag, ist jetzt im Nirwana >:(, alles irre langsam, vielleicht raffe ich mich nochmal auf und schreib nochmal :frage:
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 17. Juli 2008, 18:48:43
Deshalb habe ich mir angewöhnt, *jeden*!! Beitrag vorm Abschicken zu kopieren.
Nur fürn Lokus zu schreiben macht keinen Spaß.

Willi

Edit: Nun löppt das Board wieder normal :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 17. Juli 2008, 18:52:18
Hallo,

mit dem Modem geht es so schnell wie immer  8)
Beiträge sind sofort da - nur Bilder dauern länger (wie gewohnt beim Modem)

zu früh gefreut.... nun schneckt es auch mit dem Modem
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: MF6170 am 17. Juli 2008, 19:07:17
Die oben genannten Probleme konnte ich bis jetzt noch nie feststellen. Habe einen 1000er DSL-Anschluß. Rechner hat einen Arbeitsspeicher von einem Gigabyte.
Gruß Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 18. Juli 2008, 20:59:22
@ Günter das hat sogar mit der Uhrzeit zu der du online bist zu tun..

hin und wieder ist es schon sehr langsam

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 20. Juli 2008, 09:54:21
Moin,

Sonntagmorgen, kaum 20 Leute online und das Board lief wie ein im Schlamm versunkener Trecker :(
Dafür gabs aber mal schöne Fehlermeldungen, so wie: "Server überlastet", "Datenbank nicht erreichbar" etc.

Mit dem heimischen Rechner hat das gar nix zu tun.
Da nützen meine 2GB RAM und 6000er DSL herzlich wenig.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 20. Juli 2008, 10:33:58
Hallo,

ja, anscheinend ist es mal wieder so weit bei Strato und es ist mal wieder Stau in der Leitung.

Ich habe dazu vorhin unsere Hotline bei Strato angerufen und gemeckert. Der "Freundliche" am anderen Ende der Leitung meinte das müsse an der Datenbank liegen, er könne da nichts machen und das Problem weiter reichen.

So weit, so gut, kurz nachdem Gespräch lief alles wieder ordentlich.

Wenn's denn so schnell hilft, sollten wir da mal öfter anrufen....

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hilko am 20. Juli 2008, 11:51:48
Moin,

hab hier seit ein paar Tagen das Problem nicht mehr eingelogt zu bleiben, muss mich bei jedem neuen Aufrufen der Seite neu anmelden. Was mich persönlich doch ziemlich nervt... ...was müsste ich an meinen Interneteinstellungen im Explorer ändern das dieses nicht mehr nötig ist?

MfG Hilko
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 20. Juli 2008, 12:12:15
Moin,

zunächst würde ich alle Cookies von AW und land24.de löschen.
Meist ist bei derartigen Problemen der Keks zerschossen.
Oder hast Du versehentlich die Cookies vom Forum geblockt?


Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Igel am 20. Juli 2008, 12:46:45
Hallo,

ich hatte gestern ziemliche probleme...da wurde sowohl die agrowissen.de Seite als auch das Forum gar nicht geöffnet, kam zwar keine Fehlermeldung, aber er hat einfach nix gemacht...wenn ich glück hatte, ging es ne Stunde später wieder...hatte ich aber gestern auch zum ersten mal...

Gruss Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Vorharzer am 20. Juli 2008, 12:52:29
Hallo Henrik,
ging mir gestern genau so, zeitweise lief gar nichts, heute dauert es auch ab und an etwas bis sich eine Seite öffnet.

MfG
Vorharzer
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 20. Juli 2008, 12:57:27
Hallo,

ich hatte gestern ziemliche probleme...da wurde sowohl die agrowissen.de Seite als auch das Forum gar nicht geöffnet, kam zwar keine Fehlermeldung, aber er hat einfach nix gemacht...wenn ich glück hatte, ging es ne Stunde später wieder...hatte ich aber gestern auch zum ersten mal...

Gruss Henrik
Hallo Henrik,
ging mir gestern genau so, zeitweise lief gar nichts, heute dauert es auch ab und an etwas bis sich eine Seite öffnet.

MfG
Vorharzer

Hallo,

ich verweise hierzu auf Antwort 271.

Die Probleme sind uns bekannt.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 20. Juli 2008, 18:26:49
Moin Klaus,
nachdem heute Nachmittag wieder gar nichts ging, läuft der Plunder jetzt wieder :rolleyes:!
Hast die Serverfuzzis wieder auf die Füße getreten :box:?
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 09. August 2008, 10:15:15

Hallo,

Tipp zur Suchfunktion im Forum

aus der Übersicht

z. B. suche nach   ernte 08    oder   "ernte 08"

ohne "   "  hat die Software in diesem Suchbeispiel den Thread nicht gefunden

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 09. August 2008, 10:34:58
....oder man/Frau nutzt die erweiterte Suche.

Damit wurde der Thread auch gefunden.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 10. August 2008, 12:14:46
Hallo, sagt mal , wollt ihr um mehr treads zu haben nu für jede getreidesorte die irgendwo in D und umgebung angebaut wird nen eigenen thread aufmachen . sonst soll alles imma schön kompakt sein udn nun sowas.
ich weiss ,ich bin scho wieder am motzen , aber ich find das sehr unübersichtlich . fällt wahrscheinlich auch nur so extrem auf weil sonst fast nix geschrieben wird . *seitenhiebmodus aus *
servus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 10. August 2008, 12:30:33

@Biobauer

wir sehen die "Sortensammlung" als Informationsbörse an wo Infos zu jeder interessante Sorte gesammelt sind und auch diskutiert werden können. Gerade jetzt nach der Ernte bzw. vor der Aussaat stellen sich doch viele die Frage stellen welche Sorte am besten angebaut wird. Viele haben auch neue Sorten im Versuchsanbau und können den Kollegen event. wertvolle Hinweise geben. Es ist klar das sich die Anbaubedingungen regional unterscheiden, aber eine Sorte die in Bayern z.B. schnell auswächst tut dies meistens auch in anderen Regionen. Würden wir das nicht machen, dann hätten wir in in spätestens 3 Wochen einen riesigen Thread wo sich kein Mensch mehr auskennt, und durch stetiges durcheinandergerede die Übersicht verloren geht. Zudem muss man nicht alles lesen und kann sich die Sorten raus picken die für einen interessant sind. Dies ist allerdings nur ein Versuch. Wenn wir merken das es nicht funktioniert, oder nicht angenommen wird, dann wird dieses Board wieder geändert.

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 10. August 2008, 12:36:14
Hallo

Vielen Dank für die Einrichtung des Sorten Boards an den Vorstand und an die Moderatoren und einen schönen Dank an dich "Rabe" für die Klarstellung, der wos nicht mag muß es ja nicht lesen.

Endlich mal was Übersichtliches was man schnell findet.!!!

Gruß Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Onno am 10. August 2008, 18:19:30
Die Idee mit dem Board ist wirklich hervorragend, hoffentlich wird es auch angenommen, so gibt es bis jetzt ja überhaupt noch nicht.

Gruß

Onno
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 10. August 2008, 18:23:46
Hallo,

ich habe gestern von einem User den Hinweis bekommen, daß er mit dem Versenden von PM's Probleme hatte. Er teilt mir mit, daß er folgende Fehlermeldung hatte : "konnte nicht gesendet werden weil max limit erreicht " obwohl er unter mit nur 1 PM deutlich unter dem Limit von 10 PM's pro Stunde lag.
Das Fehlerprotokoll der Forensoftware gibt über dieses Ereignis keine Information.
Deshalb meine Frage ist das ein Einzelfall oder anderen Usern auch öfters schon passiert ?

Gruß Heiner
 
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 10. August 2008, 18:56:37

Hallo Heiner,

wollte dir 'ne PM senden....  ging leider auch nicht

kam diese Meldung:

Mitteilung konnte wegen des max. Limit nicht an 'Heiner' gesendet werden.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 10. August 2008, 18:59:25

Also ich konnte Heiner ohne Probleme eine PM schreiben
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 10. August 2008, 19:26:13
Moin,

gibts ein Limit max. gespeicherter PMs?
In den meisten Foren, in denen ich mich sonst bewege, liegt der Wert meist so bei 50 bis 200.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 10. August 2008, 20:50:28
Hallo,

ihr meint es läge an mir ?
Herberts PM ist angekommen.
In den Einstellungen kann ich keine Angabe zur Begrenzung des Speicherplatzes für alte PM's finden.
Vorsichtshalber habe ich ein paar alte PM's gelöscht, ich will ja schließlich für Euch erreichbar sein.

Gruß Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 10. August 2008, 22:37:30
in anderen foren mit gleicher software wird dann der (nicht erreichbare) empfänger gebeten
in seinem posteingang aufzuräumen bzw. zu löschen.  :pfeiff:

heiner, ich denke du hortest schlichtweg deine pm´s.  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 11. August 2008, 08:26:30
Hallo Lilly,

ab wann beginnt das horten ? Da waren 30 Stück drin. Wer bietet mehr ?

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 11. August 2008, 09:24:47
Hallo Lilly,

ab wann beginnt das horten ? Da waren 30 Stück drin. Wer bietet mehr ?

Heiner

Bei mir sind 75 pms drin
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hanna am 11. August 2008, 10:28:13
Hallo Lilly,

ab wann beginnt das horten ? Da waren 30 Stück drin. Wer bietet mehr ?

Heiner

Und immernoch die Meldung : Mitteilung konnte wegen des max. Limit nicht an 'Heiner' gesendet werden.

 :rolleyes: :rolleyes:
**
Inga
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 11. August 2008, 11:21:19
Moin,

habe soeben eine PM an Heiner senden können, ohne Fehlermeldung.

Wie schaut es denn bei euch Versendern in der Mitteilungsbox aus?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 11. August 2008, 12:34:19

Hallo,

Mitteilung konnte wegen des max. Limit nicht an 'Heiner' gesendet werden.

36 Posteingang und 30 Ausgang hm liegt es wohl daran?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 11. August 2008, 13:10:24
Ich habe keine Probleme und ich habe deutlich mehr als ihr in der Box  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henriette am 11. August 2008, 13:18:24
Ich habe keine Probleme und ich habe deutlich mehr als ihr in der Box  ;D

von wegen, dein postfach ist voll ich kann dir nicht antworten >:(
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 11. August 2008, 13:24:20
Geht auch an Henrik problemlos, bzw. ohne Fehlermeldung.

...oder hast Du jetzt gerade aufgeräumt?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henriette am 11. August 2008, 13:28:55
geht nicht, mein postfach (ein und aus) is leer, max Limit wird angezeigt. habt ihr die usereinstellungen schon überprüft?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 11. August 2008, 15:55:58
Bei mir waren heute mittag bei Klick auf "ungelesene Beiträge seit ihrem letzten Besuch" keine neuen Beiträge, obwohl etliche neue Beiträge tatsächlich vorhanden waren, da letzter Besuch gestern abend. Gerade eben waren immerhin wieder drei neue da, scheint ja wieder zu funktionieren. Vielleicht hatte das Board einen "schlechten Tag"...???? Mit Auswirkungen auf den PM-Verkehr...???


Gruß
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 11. August 2008, 17:07:17
Geht auch an Henrik problemlos, bzw. ohne Fehlermeldung.

...oder hast Du jetzt gerade aufgeräumt?

habe deine pm erhalten und bis jetzt nichts gemacht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 11. August 2008, 18:14:51
Hallo

Ich versteh die welt nicht mehr hab - probehalber an 5 Leute eine PN geschickt - nur an Heiner und Henrik gings nicht - fehlermeldung die anderen hab ich als erfolgsmeldung grün hinterlegt gehabt...

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 11. August 2008, 19:12:15

Hallo,

Mitteilung konnte wegen des max. Limit nicht an 'Henrik' gesendet werden.

an Jochen gings
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rapeseed am 11. August 2008, 19:30:06
Kann man das Limit nicht einfach rausnehmen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 12. August 2008, 10:00:17
Danke für Eure Hinweise !

So wie ich das sehe liegt die Sache so, daß GlobalMods immer PM's schicken können. Henrik und mich selbst hatte ich einer anderen Primärgruppe zugeordnet da gibt es ein unauffälliges Feld (Max PM) dem ich keine Beachtung geschenkt habe. Jetzt weiß ich wofür das gut ist  ;)

@Thomas
war das Problem erstmalig ? Bitte prüfe ob Du eventuell jemanden ignorierst und ob es dann dessen Beiträge waren die da neu waren, die werden nämlich nicht angezeigt. (so einen Fall hatten wir schon Mal) oder hast Du auf Deinem Rechner Aufgeräumt und vielleicht entsprechende cookies gelöscht ?
Hatte sonst noch jemand das von Thomas geschilderte Problem ?

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 12. August 2008, 16:01:04
Heiner,

ich hab keinen ignoriert und auch nix am PC gemacht. Ist auch alles wieder im Lot, also war nur eine einmalige Sache. Aber ich dachte, vielleicht wär da ja ein Zusammenhang mit der PM-Sache.

Gruß
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 12. August 2008, 19:19:23
Hi

das mit den keine neuen beiträge kenn ich auch - mal braucht die internetverbindung etwas länger und ich klick ein zweites mal drauf aufs lesezeichen und weg is alles..

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 13. August 2008, 08:11:34
Was mir immer noch fehlt ist eine Art Bookmark um Interessante Beiträge zu markieren um sie später zu beantworten.

Habe die Auskunft bekommen das es so ein Plug in gibt, ist es auch möglich das zu installieren?

Gruß

Jan
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 13. August 2008, 08:17:26
Eine Sache habe ich noch, mit den neuen Mods wurde ja eine gute Auswahl getroffen, aber was gehört eigentlich zu den Aufgaben eines Mods? Ist es Beiträge korrigieren, verschieben und löschen und/oder gehört da auch dazu das "sein Board" moderiert wird, also Themen und Beiträge angeschoben werden? Ich finde Lilly, Cara und Hernik machen das super oder gehört das nicht dazu? Gibt ja überall Beiträge die keine oder unbeantwortete Fragen haben (siehe dazu auch mein obiges Posting)

Gruß

Jan
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 13. August 2008, 08:50:32
Was mir immer noch fehlt ist eine Art Bookmark um Interessante Beiträge zu markieren um sie später zu beantworten.

Habe die Auskunft bekommen das es so ein Plug in gibt, ist es auch möglich das zu installieren?


Hast du oder ein anderer einen Link oder Quelle dazu? Gern auch per Pm
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 13. August 2008, 21:17:06
Hallo Jan,

-markieren von Beiträgen um sie später zu beantworten ist möglich :
 
unter den Beiträgen hast Du eine Menüzeile. Diese enthält z.B. den Button "Antworten" daneben gibt es den "als ungelesen Markieren". Wenn Du den Beitrag als ungelesen markierst, dann taucht er nächstel Mal wieder in Deiner Liste "Ungelesene Beiträge" auf.

-Moderation

Aufgabe der Moderatoren ist es u.A.:

-die Zuordnung von Beiträgen zum jeweiligen Board zu prüfen,
-Auf die Rechtschreibung der Überschrift zu achten, um die Wiederauffindbarkeit des Beitrags zu gewährleisten
-Im Ernstfall bei Beschimpfungen und Beleidigungen einzugreifen

darüberhinaus ist es wünschenswert, aber nicht immer leistbar Themen aktiv zu moderieren in dem
-Beiträge noch mal angeschoben werden,
-neue Beiträge gestartet werden,
-ergänzende Fragen gestellt werden
oder Antworten gegeben werden, soweit es dem Moderator möglich ist.

Es kommt auf eine ausgewogene Mischung an. Das Prinzip ist im Grunde, daß man einen guten Moderator fast nicht bemerkt.

Gruß Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hilko am 14. August 2008, 16:22:54
Moin,

seit Anfang der Woche ist es mit den Ladezeiten des Forums wirklich kaum noch auzuhalten, sind denn immernoch keine möglichkeiten gefunden worden selbige Probleme zu beheben? Bei anderen und auch wesentlich größeren SMF Foren gibts diese Problematiken doch auch nicht?

MfG Hilko
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 14. August 2008, 20:22:12
ich bin mir ziemlich sicher, dass das ein Serverproblem ist...
Allerdings gibts das immer öfter, wahrscheinlich kommen die Anbieter-Server in Zeiten von web 2.0 an ihre Grenzen.
Ein anderes Forum von mir ist gerade wg. zu langsamer Seitenaufrufe vin 1&1 auf einen kleineren Server gezogen, mit dem Erfolg, dass es jetzt NOCH langsamer ist :-(

Hilko,
versuch doch mal rauszufinden, auf welchen Servern diese liegen..
Danke!

Und nun geh ich raus, Fotos machen ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hilko am 17. August 2008, 22:48:46
Moin,

nun mal was anderes...

http://www.agrowissen.de

Warum steht da noch Weizenernte 2007? Wenn ich dann draufklicke ist das Thema nicht mehr vorhanden...

MfG Hilko
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 19. August 2008, 07:39:25
Hallo Hilko,

da wurde glattweg vergessen die Jahreszahl anzupassen.

Das dort jetzt kein Beitrag mehr erscheint, hängt mit der Löschungsaktion von Rüdis Beiträgen zusammen. Das verlinkte Thema existiert schlichtweg nicht mehr.

Das Problem ist uns bekannt, aber wegen fehlender Zeit ist leider nichts unternommen worden.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Onno am 24. August 2008, 17:55:34
Mal ne andere Frage wenn ich schaue wer ist online, steht da öfter bei Gästen unbekannte Aktion oder versteckt, was  verbirgt sich dahinter?

Gruß

Onno
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 24. August 2008, 18:22:00
Hallo,

unbekannte Aktionen sind Aktionen die das System nicht zuordnen kann. Dieses wird häufig durch Suchmaschinen hervorgerufen, da diese wahllos alle Butten ausprobieren.
Versteckt erscheint, wenn jemand in einem Bereich liest/schreibt, der für den Betrachter nicht zugänglich ist.

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 29. August 2008, 22:18:01

Hallo,

wie Ihr schon bemerkt habt - der Ignore Button ist jetzt abgeschafft   :D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 29. August 2008, 22:32:52
Hallo Hage

Heißt das, das mich neimand mehr ignorieren kann? Dann muss ich mich ja in Zukunft ordentlich benehmen! ;D :P
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henriette am 15. September 2008, 14:35:27
Hmmm   :gruebel: :nixweiss:

Wo kann ich mal einen guten Termin zu ner Veranstaltung/Fortbildung posten?

Und kann ich ihn dann im Kalender verlinken, oder is dass nur Mitgiedern vorbehalten?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 15. September 2008, 18:27:07
Hallo Henriette,

Termin kann ich für dich im Kalender gern eintragen

siehe Link zum Kalender:
http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=5153.0
für alle angemeldeten User

dann Termin zum dazu passenden Board hinzufügen  ;)


hm funktioniert nur bei den Mods, sorry
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henriette am 15. September 2008, 19:45:04
Danke, aber dein Link führt mich hierher:
Zitat
Ein Fehler ist aufgetreten!
Das Thema dass Sie anschauen möchten, existiert nicht oder ist für Sie nicht einsehbar. 

 ;D

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 15. September 2008, 20:10:09
vermutlich nur für vereinsmitglieder. thema wie kalender.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ede am 15. September 2008, 20:25:01
Nö, bei mir kommt die gleiche Fehlermeldung...


MfG
Ede
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 15. September 2008, 20:30:00
Der Link ist aus dem Mod-board. Ich glaube es können nur mods in ihrem bereich links zum kalender setzen zumindest kann ich das.

Gruß andre
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 15. September 2008, 21:07:36

Hallo,

siehe Antwort #320
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 15. September 2008, 21:19:33
Hmmm   :gruebel: :nixweiss:

Wo kann ich mal einen guten Termin zu ner Veranstaltung/Fortbildung posten?

Und kann ich ihn dann im Kalender verlinken, oder is dass nur Mitgiedern vorbehalten?

Hallo Henriette,

wir sind immer dankbar für Hinweise und Termine.

Die kommen hier in diese Board rein:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?board=11.0

Einer der Mods wird dann gern den Termin in den Kalender aufnehmen.

Gruß

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 22. Oktober 2008, 10:05:24
@ Cara

Ich schreibe es mal hier rein, danke für die Zusammenleeung von den Boards. Echt Sinnvolle entscheidung! Weiter so!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 22. Oktober 2008, 17:08:53
Danke ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 09. November 2008, 12:46:45
Hallo,  ich hab in letzter zeit erst mal nen paar technische probleme .  zb  kann ich beim bilderhochladen  nur imma ein bild laden, kann nicht mehr dateianhänge öffnen . zum anderen seh ich oft nicht die neuesten beiträge wenn ich entsprechenden button oben verwende, muss dann imma die übersicht zu hilfe nehmen .
das andere problem , auch wenn ich nun wieder gegeiselt werd, entweder spielt sich alles im internen bereich ab oder es wird wirklich fast nix mehr geschrieben . das einzige was öffentlich noch bissl beitragsfördernd ist sind eure bilder von auflaufenden weizen , die mich persönlich um diese jahrezeit so gut wie nicht interessieren .
ich denke eines im frühjahr und eines kurz vor der ernte würde da auch reichen .
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 09. November 2008, 15:35:39

das andere problem , auch wenn ich nun wieder gegeiselt werd, entweder spielt sich alles im internen bereich ab oder es wird wirklich fast nix mehr geschrieben . das einzige was öffentlich noch bissl beitragsfördernd ist sind eure bilder von auflaufenden weizen , die mich persönlich um diese jahrezeit so gut wie nicht interessieren .
ich denke eines im frühjahr und eines kurz vor der ernte würde da auch reichen .

Volle Zustimmung, aber die Bilder und einige Beiträge kann man als Gast nicht sehen. Es ist echt unglaublic wie sich einige an Bildern und orten aufgeilen. Dazu Kommentare zu Schlägen die sie nie gesehen haben bzw. die Region die sie nicht kennen. Wenn man ehrlich passiert doch außer der saat im Herbst nicht viel.
Muss in dem Zusammenhang Andre mal loeben der schreibt auch Dinge die sich im praktische Alltag ereignen, wie früher bei Xtrac.
Ich beobachte es weiter und werde mal abwarten wie es hier weitergeht. So ist es jedenfalls nichts für mich.
Mich könnt ihr auch geiseln, aber Rüdi ist ja auch nicht mehr da mit dem man sich sonst gestritten hat. Hat ja auch schon das Forum gewechselt.

Jan

PS: Kann man eigentlich feststellen wieviel so ein Newsletter bringt?
 
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 09. November 2008, 15:38:46

Ich beobachte es weiter und werde mal abwarten wie es hier weitergeht. So ist es jedenfalls nichts für mich.
Mich könnt ihr auch geiseln, aber Rüdi ist ja auch nicht mehr da mit dem man sich sonst gestritten hat. Hat ja auch schon das Forum gewechselt.

Jan
 

Hallo,

hier irrt der Laie und die Fachfrau wundert sich................ ;)

LG Mathilde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 09. November 2008, 15:56:55
Zum internen Bereich:

Es wird wie in jedem Verein diskutiert und debattiert. Der Verein trägt die Seite und die Mitglieder haben Einfluss auf das was gemacht wird. Wer Mitglied werden möchte kann das gerne machen, wir sind derzeit 52 Mitglieder und darauf auch Stolz! Klar gibt es auch ein paar Schmankerl im internen Bereich aber die meisten Außenstehenden interpretieren dort erheblich mehr rein !

Gruß

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 09. November 2008, 19:01:34
henrik , was intern abläuft interssiert mich eigentlich nur insofern , da s ich es negativ sehn würde, würden fachliche sachen dort behandelt werden . was euer vereinsgedöns anbetrifft, das könnt ihr gerne dorten bis zum exzess diskutieren , ich hab dazu grade mal keinen mehrbedarf, bin woanders schon zur kleinkinderbetreuung  ;D abkommandiert.
zu den bildern nochmal , auch wenn sich nun manche  vieleicht bissl aufn schlips getreten fühlen , ich hätte da zb  3 regionen in D ausgewählt, dazu vieleicht noch 3 anbauweisen udn dann hätten diese 6 betriebe ihre pics reingestellt. besonders die anbauweisen wären intersant gewesen , zb nen no tiller, nen mulchsaer und nen pflüger. oder auch nen bio  :D :D :D  against gegen nen konvi.
servus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 09. November 2008, 19:15:06
Bio,
du kannst ja auch noch mitmachen, dass ist der Bio auch dabei..
wenn ich das richtig im Kopf habe, haben wir noTill auch dabei.. oder irre ich da?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 09. November 2008, 20:32:06
henrik , was intern abläuft interssiert mich eigentlich nur insofern , da s ich es negativ sehn würde, würden fachliche sachen dort behandelt werden . was euer vereinsgedöns anbetrifft, das könnt ihr gerne dorten bis zum exzess diskutieren , ich hab dazu grade mal keinen mehrbedarf, bin woanders schon zur kleinkinderbetreuung  ;D abkommandiert.
zu den bildern nochmal , auch wenn sich nun manche  vieleicht bissl aufn schlips getreten fühlen , ich hätte da zb  3 regionen in D ausgewählt, dazu vieleicht noch 3 anbauweisen udn dann hätten diese 6 betriebe ihre pics reingestellt. besonders die anbauweisen wären intersant gewesen , zb nen no tiller, nen mulchsaer und nen pflüger. oder auch nen bio  :D :D :D  against gegen nen konvi.
servus


@Herbert

Als Moderator sind wir froh über jeden der mitmacht

Als Leser und User ist manchmal weniger mehr! Freu mich dann auf deine Bilder  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 11. November 2008, 12:09:48
henrik , was intern abläuft interssiert mich eigentlich nur insofern , da s ich es negativ sehn würde, würden fachliche sachen dort behandelt werden . was euer vereinsgedöns anbetrifft, das könnt ihr gerne dorten bis zum exzess diskutieren , ich hab dazu grade mal keinen mehrbedarf, bin woanders schon zur kleinkinderbetreuung  ;D abkommandiert.
zu den bildern nochmal , auch wenn sich nun manche  vieleicht bissl aufn schlips getreten fühlen , ich hätte da zb  3 regionen in D ausgewählt, dazu vieleicht noch 3 anbauweisen udn dann hätten diese 6 betriebe ihre pics reingestellt. besonders die anbauweisen wären intersant gewesen , zb nen no tiller, nen mulchsaer und nen pflüger. oder auch nen bio  :D :D :D  against gegen nen konvi.
servus


Kann mich dem anschließen, mache gern Werbung für die Seite, aber dieses Vereinsgedöns interessiert mich dann doch nicht.
Mit diesen komischen Usernamen habe ich aber nix am Hut, ist das Spam???
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 11. November 2008, 13:08:41
Mit diesen komischen Usernamen habe ich aber nix am Hut, ist das Spam???

ja das sind "spamer", bzw. maschinen, die sich durch unsere anmeldunge "geschmuggelt" haben.
ich habe soeben wieder 3 gelöscht, klaus hat heute früh 12  ins nirvana geschickt.
nun überschneiden sich aber leider anmeldungen mit usern, die sich selbst wirklich seltsame namen geben und
dazu auch noch recht abenteuerliche email-addis haben.
ich hoffe, dass wir beim löschen keinen "echten" user mit rausschmeissen.

falls doch: bitte meldet euch nochmal an  :pfeiff:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 11. November 2008, 16:39:05
Mit diesen komischen Usernamen habe ich aber nix am Hut, ist das Spam???

ja das sind "spamer", bzw. maschinen, die sich durch unsere anmeldunge "geschmuggelt" haben.
ich habe soeben wieder 3 gelöscht, klaus hat heute früh 12  ins nirvana geschickt.
nun überschneiden sich aber leider anmeldungen mit usern, die sich selbst wirklich seltsame namen geben und
dazu auch noch recht abenteuerliche email-addis haben.
ich hoffe, dass wir beim löschen keinen "echten" user mit rausschmeissen.

falls doch: bitte meldet euch nochmal an  :pfeiff:
Moin, mein absoluter Favorit der seltsamen Namen ist
"Speckis Dosenöffner" ;D,
das soll aber nicht heißen daß Specki irgendwelche unlauteren Sachen hier vorhat, ist einfach nur ein geiler Name 8)!
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 11. November 2008, 16:49:13
Moin,

momentan machen die Spambots wirklich wieder massiv Ärger.
IP meist aus China, Username nach dem Motto abfs1234 und gmail.com Mailadresse.

Kann es sein, dass "unser" Hoster mal wieder einen Schuss vor den Bug braucht?
Die Ladezeiten sind tlw. unerträglich lang bis zum Timeout, wobei es unerheblich ist, ob gerade 10 oder 60 User online sind.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 12. November 2008, 11:22:55
wehrte user,

ich möchte anregen, dass ihr beim einstellen von bildern auf die bildgröße achtet.
größen wie 2048x1536 können auch als wandtapete dienen aber sind für unser forum wirklich unschön,
denn
a) brauchen die irre viel speicherplatz der geld kostet
und
b) gibt es tatsächlich noch user OHNE dsl und da dauert das laden echt irre lange.

daher eine bitte: verkleinert doch bitte die bilder vorm einstellen.
danke schööööön!  :-*
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 12. November 2008, 13:18:08
Ich bin kein Experte aber wird die max Bldgröße nicht über die Forensoftware eingestellt?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 12. November 2008, 14:00:24
sorry, aber da kann ich dir leider keine auskunft drüber geben,
ich schiele mal zu klaus, heiner oder cara rüber  ;)

vielleicht kann dann auch gleich einer von euch dreien sagen,
warum das forum so langsam ist ?!?

es ist ja sowas von nervig  :-\
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 12. November 2008, 18:20:40
Ich bin kein Experte aber wird die max Bldgröße nicht über die Forensoftware eingestellt?

Hallo Jan,

die Forumssoftware kann keine Bilder- oder Dateigröße einstellen, das müssen die User selbst machen.

Es können pro Beitrag bis zu 4 Dateianhänge mit einer Gesamtgröße von maximal 500 kb hoch geladen werden.

vielleicht kann dann auch gleich einer von euch dreien sagen,
warum das forum so langsam ist ?!?

es ist ja sowas von nervig  :-\

Hallo Lilly,

unser Server hat wohl zeitweise wieder seinen lahmen Zyklus.
Als es das letzte Mal soweit war, habe ich mal die Hotline angerufen, die Nummer hatte ich euch übrigens mal mitgeteilt.
Der nette Mensch am anderen Ende der Strippe meinte das der Seitenaufbau in der Tat etwas lahm sei und wollte mit einem Techniker sprechen. Eine spürbare Besserung trat aber leider erst nach 2 Tagen ein.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 12. November 2008, 20:43:41
Ich bin kein Experte aber wird die max Bldgröße nicht über die Forensoftware eingestellt?

Sowas geht z.B. mit IrfanView, gibt es kostenlos im Internet.  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: traktorboerse.net am 13. November 2008, 10:34:56
Ich bin kein Experte aber wird die max Bldgröße nicht über die Forensoftware eingestellt?

Sowas geht z.B. mit IrfanView, gibt es kostenlos im Internet.  8)

Und hier gleich der Link dazu  ;D

http://irfanview.tuwien.ac.at/

lg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heico am 13. November 2008, 11:45:18
Vorschlag von mir:
Die Forensoftware sollte die Bilder nur bis zu einer Breite von 1000 Pixel zulassen.
Weiter wären 1 oder 2 Bilder genug für ein Posting.
Bei einer größeren Serie kann dann durch einen 2 Post noch wieder das Gleiche angehängt werden.
Für 1 Bild, das einigermaßen aussehen soll bei der Größe, braucht man ca 250 kb.

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 13. November 2008, 17:24:17
man kann bei dieser SW keine Pixlangaben machen, einizige Begrenzung liegt bei der kb-Zahl.
Wie hoch die Auflösung ist, ob Tapete oder kleiner Punkt ist völlig egal, Hauptsache unter 500kb.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Onno am 16. November 2008, 17:32:29
Die Seite ist bei mir im Vergleich mit anderen Seiten sehr langsam? Teilweise geht gar nichts?

Ist das nur bei mir so?

Gruß

Onno
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 16. November 2008, 17:42:01
Nö, momentan rufe ich agrowissen kaum noch auf, weils nur noch nervt.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 16. November 2008, 19:18:06
Bei uns auch grausam laaangsaaaam *gähn*

Kann man wohl nichts machen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 16. November 2008, 19:20:52
Moin,
bei mir auch, ich hätte gerne zu den Spiralfederzinken noch was geschrieben, aber die Antwort war nach 2min noch nicht da, im Moment ist das voll zum k....., oder liegt's an meinem Rechner?
Mit Bildern setze ich mich überhaupt nicht auseinander, das übersteigt meine PC-kompetenz. Ich bin froh, wenn ich die Rechtschreibung so leidlich hinbekomme, bei einigen Usern habe ich das Lesen eingestellt, weil mir das keinen Spaß macht.
Grüße
Stanky
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 16. November 2008, 19:27:49
So, nun ich nocheimal,
es hat drei Minuten 25 Sekunden gedauert, bis meine Antwort geladen war, trotz DSL, und laut meinem PC-Onkel funktioniert das.
Das macht keinen Spaß, auch das lesen von Beiträgen dauert unendlich lange( > 40 Sekunden ). Woran liegt das?
Frustrierte Grüße
Stanky
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: osti am 16. November 2008, 19:32:14
@ Stanky

ist nicht nur bei dir so, hier genau das gleiche. Und wenn man von einem Beitrag zurück in die Übersicht will, kannste lieber die Seite neu laden, das geht manchmal schneller.

Gruss Dirk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 16. November 2008, 19:38:12

Hallo,

wir wissen das der Server mal wieder pennt und haben der Firma Strato schon via Hotline druck gemacht. In der Vergangenheit gings dann recht bald wieder. Sollte sich der Status nicht ändern müssen wir über einen Wechsel des Servers nachdenken.

MfG
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 16. November 2008, 20:56:50
Hallo,

wie Rabe schon schrieb, es liegt an unserem Server, der anscheinend meint zyklisch schnecken zu müssen.

Nachdem vor ein paar Tagen schon mal bei der Strato AG gemeckert wurde, habe ich es eben auch noch einmal getan.

Der Mensch an der Hotline kann natürlich heute Abend nichts großartiges mehr unternehmen >:(, aber will die Beschwerde an die Techniker weiterleiten und ich werde dann morgen per E-Mail unterrichtet.

Es tut mir leid, aber müssen erstmal abwarten.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 16. November 2008, 22:24:32
Genau deswegen hab ich bei Strato schon vor 4 Jahren gekündigt!!!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rapeseed am 16. November 2008, 23:38:07
Ihr solltet mal eure Datenbank defragmentieren. Verwaltet Ihr diese über phpMyAdmin?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 17. November 2008, 07:41:03
Moin,

danke für den Tipp. Ja, Verwaltung läuft über phpMyAdmin.

Gruß
Klaus

Edit: Wenn es an der Datenbank liegt, dann müsste es doch, meinem Verständnis nach, immer lahm sein, oder?       
       Da es aber eher die Abendstunden mit erhöhtem Traffic betrifft, sollte es doch wohl am Server liegen. Lasse   
       mich aber gern eines besseren belehren.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: traktorboerse.net am 17. November 2008, 08:18:52
Moin,

danke für den Tipp. Ja, Verwaltung läuft über phpMyAdmin.

Gruß
Klaus

Edit: Wenn es an der Datenbank liegt, dann müsste es doch, meinem Verständnis nach, immer lahm sein, oder?       
       Da es aber eher die Abendstunden mit erhöhtem Traffic betrifft, sollte es doch wohl am Server liegen. Lasse   
       mich aber gern eines besseren belehren.

naja, durch erhöhten Traffic werden mehr Datenbankabfragen gemacht und somit auch der Sever stärker belastet. Also Defragmentieren der Datenbank könnte ein bisserl was bringen, aber generell wird wahrschinlich der ganze Server etwas zu lahm sein....
lg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 17. November 2008, 08:55:47
Zumindest heute früh läufts wieder "wie geschmiert"  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 17. November 2008, 18:08:50
Hallo,

vorhin kam dann endlich die Antwort von Strato. Ich möchte sie euch nicht vorenthalten, viel klüger bin ich jetzt allerdings auch nicht. :(

Sehr geehrter Herr Eggers,

wir möchten Sie mit dieser E-Mail über den Bearbeitungsstand Ihres Troubleticket informieren.

Sie hatten sich nach der aktuellen Performance Ihrer MySQL Datenbank erkundigt.

Im Ergebnis unserer Prüfung können wir erkennen, dass es zu punktuellen Lastspitzen kam. Diese wurden aber in den meisten Fällen vom Loadbalancing nach wenigen Momenten ausgeglichen.

Wir bedauern die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten sehr und möchten Ihnen nochmals versichern, dass wir aktuell intensiv an einer starken Performance-Verbesserung unserer MySQL-Datenbanken arbeiten.



Mit freundlichen Grüßen

A. Boicenko
Customer Care
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 17. November 2008, 18:39:37
Liest sich für mich wie eine automatisch erstellte antwort  :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 17. November 2008, 20:02:09
Liest sich für mich wie eine automatisch erstellte antwort  :frage:

Stimmt ja - von Politkern kriegst auch sowas viel Text um nix...

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 17. November 2008, 20:15:35
Aber geholfen hatt's anscheinend doch. :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heico am 17. November 2008, 20:28:46
Bestimmt war's die Loadbalancing. ;D
Bin da keine Fachmann und wundere mich über die modernen Ausdrücke.
Aber geholfen hat es, wahrscheinlich mehr das Schreiben, als die Balance.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 23. November 2008, 10:25:30
Agrowissen ist sowas von langsam...ladezeiten unter aller sau.macht echt keinen spass drauf zu gehen.

vorbeugend:an meiner leitung liegts nicht, alles andere geht wie gewohnt fix und foxi.nur hier ists so elendig langsam....

wechselt doch endlich mal den anbieter....kann ja nicht sein.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 23. November 2008, 10:56:50
Hallo Michael,

das wundert mich jetzt aber.

Haben andere dieses Problem auch noch?

Seit Tagen läuft bei mir alles in Normalzeit ab und zusätzlich wurde gestern Abend die Datenbank defragmentiert, was meiner Meinung nach auch noch etwas gebracht hat.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hilko am 23. November 2008, 11:24:38
Moin,

ich kann mich Michael nur anschließen...

MfG Hilko
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 23. November 2008, 11:28:38
Hallo Klaus,

also ich ahbe keinen unterschied bemerkt.

es ist doch schon auffällig, dass in mehr oder weniger regelmäßigen abständen über die langsamkeit beschwert wird.

EDIT: jetzt eben auch wieder beim aufrufen und abschicken des beitrags dauerte es wieder eine kleine ewigkeit.die seite wird 3/4 geladen und dann ist warten angesagt bis fertig geladen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Dietrich am 23. November 2008, 11:33:59
Hallo,

Ich hab keine Probleme....

Dietrich
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 23. November 2008, 11:49:37
michael , ich nehm an die sabotieren den freistaat,  ;)bei mir isses nämlich auch langsam . es ist zwar bissl besser gworden aber im vergleich zu anderen sites nen witz.
servus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 23. November 2008, 11:51:07
Hhmm, die meisten Meldungen über die langen Ladezeiten kamen ja Ende letzter Woche, übers Wochenende und am Wochenanfang.
Am Sonntagabend habe ich bei Strato angerufen und mich beschwert und konnte dann am Montagnachmittag (wenn ich mich recht entsinne) eine Besserung feststellen. Seitdem läuft es bei mir völlig normal und seit gestern Abend noch einen Tick besser.

Hat es denn bei euch, Michael und Hilko, überhaupt eine zwischenzeitliche Besserung gegeben, oder besteht die Lahmheit jetzt seit über einer Woche?

Diese Störungen kommen bei Strato anscheinend zyklisch vor, aber zwischenzeitlich war sonst wochenlang alles in Ordnung.
Wir wissen allerdings nicht , ob es wirklich nur am Server liegt, oder ob die Forumsoftware auch eine Rolle spielt. Hier könnte uns ein Update allerdings das komplette Forumsdesign zerschießen.
Wir bleiben aber dran.

Dringende Frage an alle User: Wie sind z.Zt. bei euch die Seitenladezeiten, normal oder langsam?
Ich bitte um zahlreiche Antworten!


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 23. November 2008, 12:10:36
michael , ich nehm an die sabotieren den freistaat,  ;)bei mir isses nämlich auch langsam . es ist zwar bissl besser gworden aber im vergleich zu anderen sites nen witz.
servus

so wirds sein herbert. wie du sagst:im vergleich nen witz.

klaus:

also ich konnte keine besserung vernehmen. das war vor ein paar wochen auch schonmal so. dazwischen wars gut, aber jetzt aktuell wieder schlecht.hats denen von strato wohl die leitungen eingeschneit?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hein am 23. November 2008, 12:12:56
Moin Klaus

Ladezeiten morgens um 8 normal, nachmittags und besonders abends immer langsamer

MfG    Hein
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 23. November 2008, 12:20:11
Mahlzeit Klaus,

naja, das gelbe vom Ei scheint es noch nicht gerade zu sein. Früher ging das wesentlich schneller über die Bühne, es war aber auch schon einmal schlechter. Gerade jetzt in dieser Minute ist es für mich wieder an der Grenze der Zumutbarkeit.
Den Eindruck von Hein kann ich nur bestätigen.

Gruß
Ansgar

P.S.: Das Einstellen dieses Beitrages hat 30 Sekunden gedauert.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 23. November 2008, 12:20:47
hats denen von strato wohl die leitungen eingeschneit?

Naja, immerhin sind sie ja im Freistaat zuhaus...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 23. November 2008, 13:18:33
Hallo

kann das alles nur bestätigen, besonders die Aussage von Hein!

Aber insgensamt ist es diesse Woche nach dem Klaus am Sonntag interveniert hat besser geworden.
Morgens zwichen 7 und 8 Uhr läuft es super
Ab Mittag wird es schlechter um ziwchen 18 und 20 Uhr zur Katastrope zu werden.
Und das Schreiben fällt schwer da man alle triks ziehen muß damit der Einzustellende Bericht nicht im Nirvana landet
Hab für mich beschlossen es halt etwas langsamer angehen zu lassen.

Gruß Günter

Ps. vor zehn Minuten alles super und im Moment eieieiei!!!!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 23. November 2008, 13:32:44
Hallo,

also bei mir geht es auch recht langsam im Gegensatz zu anderen Seiten.
Aber ich kann ja ausweichen..........geh derweil was anderes machen. Leckeres Essen kochen oder Geschirrspüler ausräumen..... :P

LG Mathilde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 23. November 2008, 13:51:54
Moin,
so richtig rund läufts nicht, aber im Gegensatz zum letzten Wochende kann man mit leben.
@ Mathilde: Hast Deine Männer nicht gut erzogen ;D? Bei uns muß Sonntags den Geschirrspüler entweder unser Jüngster (seh´ihn grade mit dem Fahrrad entschwinden...) oder meine Wenigkeit ausräumen :rolleyes:. Ratet mal wer heute wieder dran ist ;)...
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ede am 23. November 2008, 15:00:55
Bei mir läufts auch nicht richtig rund. Es war aber in der Woche wesentlich besser als letztes Wochenende, und ganz so schlimm wie letzte Woche ist es aktuell auch nicht. Allerdings meine ich, daß es heute morgen besser gewesen wäre als jetzt.

MfG
Ede
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 23. November 2008, 15:02:54
Naja es ist einfach Langsam - erinnert mich momentan an nicht DSL Zeiten  :o

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 23. November 2008, 15:05:16
Moin,

zum Wochenanfang wars in der Tat kurzfristig besser.
Momentan muss man schon sehr viel Geduld und eine sinnvolle Nebenbeschäftigung haben, um hier auf AW aktiv zu sein.

Edit: Kaum geschrieben und es läuft wieder normal :frage:

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 23. November 2008, 15:13:38
es ist wirklich sehr nervig und noch immer sehr langsam  :-X
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 23. November 2008, 15:31:49
hab gerade 45 sec auf die möglichkeit zum  erstellen dieses beitrags gewartetm aber nur nebenbei. will das jetzt nicht zu jedem post hinzuschreiben.

was ich sagen wollte:es gibt ja dann doch mehrere leute, die probleme haben.

sollte man sich doch überlegen wie man eine lösung herbei führt.

ich habe leider zu wenig einblick um selbst hilfestellung zu geben...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hilko am 23. November 2008, 18:18:17
Moin,

es war Montag so wie es mit Dsl normalerweise ist, ab Dienstag wars glückssache ob es schnell oder langsam ist. Meist war der Aufbau doch sehr schleppend.

MfG Hilko
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 23. November 2008, 20:01:43
Hallo,

jetzt zur Zeit läuft es im hohen Maße zufriedenstellend. Aber es sind noch keine zehn Minuten vergangen, da hat es gedauert ... und gedauert ... und gedauert. Das Hochladen einer Seite hat (gefühlte) fünf Minuten gedauert, auch wenn´s wirklich "nur" eine Minute war.

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 23. November 2008, 20:18:10
Hallo Klaus,

ich nehme alles wieder zurück! Es dauert ... und  dauert ... und dauert! Gerade sogar bis zum Timeout! Irgendwo muss der Wurm drin sein.

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 23. November 2008, 21:41:07
Was war das jetzt eben. Vorher extrem langsam. Dann gar nichts mehr, im Forum weiterleitung auf die Homepage. Jetzt wieder richtig flott. Das ganze innerhalb von 5 Minuten.

Servus, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 24. November 2008, 12:04:26
Im Moment geht es echt gääääääähhhhhhhnnnnnnneeeeeeennnnndddddd langssam. Mit ISDN bin ich ja keine Geschwindigkeit gewohnt, aber das ist echt grausig. Andere Seiten gehen deutlich schneller, also wohl eher ein Serverproblem?

Gruß
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 24. November 2008, 13:27:02
also heute ist es ja ganz extrem.

vorher kam ich gar nicht drauf und jetzt nur mit glück anscheinend.

war schon froh dass ich antworten konnte, mal sehen wie langs gleich wieder dauert...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 24. November 2008, 16:19:40
Irgendwie verliert ich nun langsam die Lust!

Vor allen Dingen wenn man auch noch einen Beitrag schreibt, und dann nach etwa einer Minute nach dem Senden so ne schon ne Meldung kommt, das die Siete im Moment nich erreichbar ist.......

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hanna am 24. November 2008, 16:29:18
Ich habe grade zweimal beim Aufrufen des Forums die Meldung bekommen "Die Seite existiert nicht mehr. Sie werden weitergeleitet." Und kommt die Startseite.

Nicht sehr einladend so eine Meldung.

Aber immerhin...im dritten Versuch existiert das Forum dann wieder :huepf: :huepf: :huepf:

**
Inga
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 24. November 2008, 16:30:53
Nur Geduld, in der Ruhe liegt die Kraft!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 24. November 2008, 16:37:56
Inga,
Der Trick ist dann, wenndiese Meldung kommt und dei Sartseite erscheint, dort auf das Forum zu klicken - dann funktionierts auch wenn´s nicht funktiniert oder so ähnlich....... ;D :P :frage: :D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 24. November 2008, 16:51:30
habt ihr schon was in richtung geschwindigkeitsoptimierung unternommen. so zäh wie das forum zur zeit ist nicht mal lali, und das will schon was heissen ...  :P
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 24. November 2008, 17:26:50
leute !
jetzt wieder i.o. aber gestern und heute so langsam bis zum time-out .
das hat 3 beiträge von mir gefressen  :( !
ich quäle mir mit meinen wurstfingern einen text zusammen und der verschwindet im nirvana , ne ne da hab ich echt keinen bock drauf  >:(
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 24. November 2008, 17:32:36
Moin,

auch wenn ich mich wiederhole.
Immer schön den Text vorm Abschicken markieren und kopieren.
Dann gehts beim 2., 3., 4. ......... Versuch schneller ;)

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 24. November 2008, 17:39:16
Moin,

ich kann mich für die Langsamkeit nur entschuldigen, mir gefällt es aber auch nicht.

Heute Mittag habe ich dann mal wieder bei Strato angerufen, und der freundliche Mensch an der Hotline hat u.a. darauf hingewiesen, dass wir uns den Server mit mehreren anderen Kunden von Strato teilen. Das kann zur Folge haben, dass bei einem höheren Leistungsbedarfs eines Mitstreiters die anderen in die Röhre gucken. Allerdings sollten die Techniker dann die Leistung an den Bedarf anpassen.
Aber ob das auch immer so geschieht?

Auf das Fehlerticket warte ich noch.

Heute Abend werden wir noch einen Versuch unternehmen die Leistung zu erhöhen, wenn das nicht von Erfolg geprägt ist, dann werden wir uns wohl nach einer anderen Lösung umsehen müssen.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rapeseed am 24. November 2008, 18:05:00
Wie sieht es jetzt bei Euch aus? Ist es schneller geworden oder hat sich immernoch nichts getan?

Gruß
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 24. November 2008, 18:11:39
Es geht im Moment recht schnell, ob das die Normal Geschwindigkeit ist kann ich nicht sagen.
Aber es hat zu anfang beim Aufrufen von Beiträgen noch leichte Stockungen.

Wenns so bleibt ist es Klasse, prima Gemacht!!!!


Gruß Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 24. November 2008, 18:24:42
ich hab immer eine ziemliche latenz bei den anfragen. wenn er dann lädt gehts relativ fix ... meistens.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rapeseed am 24. November 2008, 18:27:32
Das mit der Latenz kriegen wir auch noch gebacken ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 26. November 2008, 18:03:41
Hallo,   :ironie: ich wollt mal fragen , ich plan im jahr 2012 an meinen hofacker, 29 bp, sandiger lehm , 750 mm, ww anzubauen . soll ich schon mal anfangen  im wochenrhytmus bilder einzustellen ,  ich finde gerade die vorfrucht ist absolut wichtig udn ertragsentscheident .
natürlich wwerd ich immer genau die gleiche stelle fotographieren , mess d ie mit gps noch ein .  :ironie:
servus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 26. November 2008, 18:28:49
Wenn das ein seitenhieb auf DIRKK's beitrag zum thema onlinefeldbegehung ackerbohnen sein soll, dann....

...find ich das ganz schön unfair von dir,denn....

...wenn sich schon jemand die mühe macht....und....

...es fotografiert...und schreibt was er plant zu tun....

...dann ists blöd von dir...wenn du dasins lächerliche ziehst.....

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 26. November 2008, 18:38:42
Servus Bio,

auch wenn dich das Thema nicht die Bohne interessiert und Du die Ironie-Buttons gesetzt hast, halte ich solche Kommentare für völlig daneben und somit absolut überflüssig!

Lies es doch einfach nicht!

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 26. November 2008, 18:41:58
manno, hats euch wetterbedingt den humor verschlagen . ich les es ja normal nich, aber diesen einen beitrag hab ich mir doch angeguckt weil ich dachte obs nu winterackerbohnen gibt . wurde leider enttäuscht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henriette am 26. November 2008, 18:56:46
sacht mal, wann ham wir eigendlich wieder Vollmond?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 26. November 2008, 19:01:54
Hallo Biobauer

natürlich gibt es Winterackerbohnen siehe hier unterer Abschnitt :

http://www.oekolandbau.de/erzeuger/pflanzenbau/ackerbau/getreide-und-koernerleguminosen/kulturdatenblatt-ackerbohne/ (http://www.oekolandbau.de/erzeuger/pflanzenbau/ackerbau/getreide-und-koernerleguminosen/kulturdatenblatt-ackerbohne/)


womit hoffentlich wieder eine Frage beantwortet wäre  ;)

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 26. November 2008, 19:07:05
danke heiner, wusst ich nicht , hab dieses jahr das erste mal wintererbsen im anbau , ich hoffe das die ertragsstabiler sidn wie die sommerungen .
henriette, der nächste vollmond müsste so um den 13.12 sein , aber keine sorge, ich werd schon davor wieder jagen gehn .  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 26. November 2008, 20:17:36
Hallo an Alle die sich die Mühe mit den Ackerberichten machen!

Sorry aber irgendwo muss ich dem Bio da schon ein bsichen zustimmen! Ich prophezeie Euch, das sich der Feldbegehungs tread sehr Schnell todlaufen wird bzw. langeweilig werden wird.

Klaus, nun weiß man ja wer da alles aktiv ist, aber es wäre vieleicht mal ne Stunde wert, wenn DU dafür eine allgemeine Guideline und Struktur für die Berichterstatter erstellen würdest und die den Leuten die nun aktiv sind, mitteilst! So wies jetzt ist ist es fast wie das Google Earth Suchspiel! Es ist genau so wie ichs vorausgesagt habe, da gehen schnell die Ideen aus und es wird langeweilig immer wieder als nächster neue Bilder zu suchen...... Die Grundidee vom Suchspiel war OK und das sichs mit der Zeit verlaufen wird war abzusehen.

Es wäre nun schade, wenn es mit den Feldbeobachtungen genauso gehen würde.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 26. November 2008, 20:53:49
Hallo Georg,

als zuständiger Moderator möchte ich ganz gerne auf Deinen Beitrag antworten :

Die Online-Feldbegänge sollen nicht einfach nur einen Getreidebestand zeigen, sie sind vielmehr dazu gedacht zu schauen was in den unterschiedlichen Regionen passiert. Dadurch sieht man Vegetationsunterschiede, aber auch standortbedingte Vor- und Nachteile. Man ist als aufmerksamer Leser vielleicht besser in der Lage zu verstehen, warum dieser oder jener Schreiber diese oder jene Meinung hat.
Der heutige Beitrag von Dirk war für mich zum Beispiel so ein Schlüsselerlebnis : Stoppeln stehen lassen um Schnee zu sammeln um Wasser für den Bodenvorrat zu haben. Das sagt für mich, der ich im Winter eh zuviel Wasser habe mehr aus als eine Angabe wie 450 mm/Jahr. Da werden einem richtig plastisch die Eigenheiten eines Standortes vor Augen geführt.

Zur allgemeinen Guideline für Schreiber, es gab im Vorfeld Überlegungen die Schreiber sollten zu festgesetzten Terminen Bilder einstellen. Das hätte zwar eine bessere Vergeichbarkeit der Standorte zur Folge, würde aber den Freiraum für Diskussionen deutlich einschränken. Dieses Projekt ist schließlich noch in der Experimentierphase und dazu gehört auch daß die Möglichkeiten der Berichterstattung nicht eingeschränkt werden sollten. Außerdem ist es mir nicht recht jemandem der sich bereit erklärt hat über etwas zu berichten zu seiner Berichterstattung zu zwingen.
Das ist freiwillig und soll auch freiwillig bleiben ! Jeder soll das kundtun und zeigen was er zu zeigen bereit ist.

Ich für meinen Teil bin auf jeden Fall sehr positiv überrascht worden, wie gut die Beteiligung und die Qualität der Beiträge in diesem Projekt ist. Dafür will ich mich an dieser Stelle bei allen Schreibern herzlich bedanken.

Am Ende der Saison werden wir sicherlich darüber beratschlagen ob und wie das Konzept weitergeführt wird, aber zum derzeitigen Termin ist mir das noch viel zu früh.

Heiner,
der für konstruktive Kritik immer ein offenes Ohr hat.



http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=5430.0 (http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=5430.0)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 26. November 2008, 22:30:49
Hallo Georg,

Heiner hat in seinem Beitrag im Grunde alles gesagt was es dazu zu sagen gibt, da bleibt für mich nur wenig nach.

Es ist uns vollkommen klar, dass nicht jeder Beitrag, jede Beitragsreihe und jedes Thema das Interesse aller User trifft. Das ist nichts neues und somit auch nicht ungewöhnlich.

Das Google-Earth-Suchspiel war ein Versuch, mittlerweile kann man wohl sagen ein gelungener Versuch. Du magst jetzt einwenden, dass sich nur wenige User daran beteiligen, aber was ist schlimmes oder schlechtes daran? So wie das Spiel läuft, gehe ich davon aus, dass die Teilnehmer ihren Spass daran haben und solange neue Suchobjekte eingesetzt werden, solange wird das Spiel laufen.

Die Idee zu den Online-Feldbegehungen stammt aus dem Kreis der Vereinsmitglieder und bevor es gestartet wurde haben sich mehrere zur Teilnahme bereit erklärt. Vielleicht spricht auch diese Beitragsreihe nicht allzu viele User an, es ist das gleiche wie oben, solange Beiträge dazu geschrieben und Fotos eingesetzt werden wird es weiter laufen.

Warum muss immer alles schlecht geredet werden? Das gilt nicht nur für dieses Forum, sondern ich meine es auch allgemein. Wenn ich mir so eure Beiträge zur Rezession durchlese, in der Zeitung lese , die Nachrichten höre oder sehe, so lese, höre oder sehe ich doch nur Pessimismus.
Ich will hier gar nichts beschönigen, aber man kann vieles runterreden und wenn das alle machen, dann tritt mit Sicherheit auch das ein was herauf beschworen wurde. Wir vergehen in Pessimismus statt mit mehr Optimismus die Aufgaben zu meistern.

Das war jetzt zwar reichlich off topic, musste aber mal raus.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 26. November 2008, 23:01:20
Hallo

mal Bezug nehmend zu den Ackerbohnen!

also mich interessiert das sehr und wenn ich mir überleg was dieser Mann ( drikk ) für Ideen hat und Versuche anstellt um der Widrigkeit des Wassermangels an seinem Standort zu begegnen, dann Hut ab. Vielleicht würde ich sowas nie in meinem Leben sehen und begleiten dürfen, wenn nicht hier. Auch mal aus der Sicht des Klimawandels gesehen!!

Georg, du schreibst das ganze Jahr über schon das es bei euch nicht geregnet hat und sehr Trocken sei. Wie reagieren die Landwirte bei deinem Standort darauf?

Biobauer, du scheinst doch wohl sehr an diesen Themen bei Online Feldbegehung interessiert zu sein. Es ist doch schon die zweite Attacke die du in diesem Thema gegen diese Themen fährst. Wo bleibt eigentlich die von dir Propagierte Toleranz gegen über anderen, ich lese von dir nur " Ich ".
Evt. ist eine Prämien Fruchtfolge auch mal zu betrachten da könntest du ja auch mal eine Aussage bringen, welsche Betriebsgröße ist notwendig um von Flächenprämie plus Bioprämie ein Notwendiges Betriebsergebnis sicher stellen zu können und wie Nachhaltig ist diese Fruchtfolge.

Gruß Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 27. November 2008, 06:09:39


Warum muss immer alles schlecht geredet werden? Das gilt nicht nur für dieses Forum, sondern ich meine es auch allgemein. Wenn ich mir so eure Beiträge zur Rezession durchlese, in der Zeitung lese , die Nachrichten höre oder sehe, so lese, höre oder sehe ich doch nur Pessimismus.
Ich will hier gar nichts beschönigen, aber man kann vieles runterreden und wenn das alle machen, dann tritt mit Sicherheit auch das ein was herauf beschworen wurde. Wir vergehen in Pessimismus statt mit mehr Optimismus die Aufgaben zu meistern.

Gruß
Klaus


Hallo, schlecht reden wollte ich nu nix, aber es wird doch mal erlaubt sein,etwas aus einen ironischen blickwinkel zu betrachten .ich würds vielleicht sogar intersant finden , wa smich zb stört an der sache ,ich hab so langsam null plan wo was is, da ich eigentlich nur den button "ungelesene beiträge "nutz.wäre es eventuell möglich eine karte zu erstellen wo man die einzelnen feldbilder verlinken könnte? by the way, ich bekam sogar mitteilungen  ,wo ich drum gebeten wurde doch bitte so einen "versuch " anzustellen .  ;)
mein beitrag zur rezession stammt bestimmt nicht aus einen negativen gefühl raus, wer mich kennt ,weiss das ich ein unverbesserlicher optimist bin , aber ich denke es ist in dieser zeit immens wichtig die weichen richtig zu stellen für jeden , lustig draufloszu wirtschaften udn dann rumzuheulen wenn das betriebsergebniss doch nicht so aussieht wie gewünscht ist ja auch nicht das wahre.


Hallo

Biobauer, du scheinst doch wohl sehr an diesen Themen bei Online Feldbegehung interessiert zu sein. Es ist doch schon die zweite Attacke die du in diesem Thema gegen diese Themen fährst. Wo bleibt eigentlich die von dir Propagierte Toleranz gegen über anderen, ich lese von dir nur " Ich ".
Evt. ist eine Prämien Fruchtfolge auch mal zu betrachten da könntest du ja auch mal eine Aussage bringen, welsche Betriebsgröße ist notwendig um von Flächenprämie plus Bioprämie ein Notwendiges Betriebsergebnis sicher stellen zu können und wie Nachhaltig ist diese Fruchtfolge.

Gruß Günter



naturgemäss bin ich an ackerbau schon nen bissl interessiert , ich bewirtschaftse ja doch nen paar ha . wie oben gesagt, mir gehts einfach nen bissl zu arg durcheinander, ich hab ja schon mal meine ideen diesbezüglich vorgestellt.
den letzten satz fasse ich als schon fast als beleidigung auf , oder überweist jemand von euch seine betriebsprämie wieder zurück an das landwirtschaftsamt für caritative zwecke. zahlen werde ich hier sicherlich keine reinstellen , da die erstens mal keinen etwas angehen was meinen betrieb betrifft, zweitens mal sich jeder selbst ausrechnen kann, auf der internet site des lw ministeriums bayern steht dazu jede info und drittens  betriebswirtschaftliche themen nicht so interessieren .
bezüglich nachhaltigkeit, wenn du ertragssicherheit meinst ,die ist gegeben , seit jahren werden relativ gleichbleibende erträge eingebracht , eventuell sogar mit weniger schwankungen als im konvianbau. solltest du die wirtschaftliche nachhaltigkeit meinen , ich bewirtschafte diesen betrieb nun seit 15 jahren , mit erheblichen anfangsschwierigkeiten . viele von denen ,die mir ein baldiges ende prophezeiten hab ich in dieser zeit schon gehen sehen ,ich kann mir zumindest auf die fahne schreiben sowohl ,flächen,gebäude als auch maschienenmässig einen vollkommen neuen betrieb geschaffen zu haben .
servus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 27. November 2008, 15:55:44
Hallo Herbert ( Biobauer )

Zitat:
naturgemäss bin ich an ackerbau schon nen bissl interessiert , ich bewirtschaftse ja doch nen paar ha . wie oben gesagt, mir gehts einfach nen bissl zu arg durcheinander, ich hab ja schon mal meine ideen diesbezüglich vorgestellt.

Na ist doch schön dass du auch a Bissel Interessiert bist, das gleiche wirst du doch wohl auch anderen Zugestehen können.
Zu der Ordnung ist doch jedes Thema für sich gestellt , man kann sich doch da sehr gut belesen. Aber Heiner und Klaus haben ja schon alles erklärt.

Zitat
den letzten satz fasse ich als schon fast als beleidigung auf ,


Eine Beleidigung war keinesfalls meine Absicht, aber wie soll sich der Autor oder die Autoren den vorkommen nach deinem, ja lächerlich gestelltem Einwand.

Zitat
 bezüglich nachhaltigkeit, wenn du ertragssicherheit meinst,

Mit Nachhaltigkeit meinte ich die Frucht „Prämienzahlungen“ für die keine Pacht noch Dünger aufgewand werden muß.
Aber wie lange wird uns diese Fruchtfolge erhalten bleiben und welchen Einfluss haben wir dazu. Eine Umstellung in Betrieblichen Abläufen hast du doch schon vollzogen, reicht das oder müssen wir uns noch mehr Umsehen und Umstellen???

Gruß Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 27. November 2008, 18:06:00
Hallo Herbert ( Biobauer )


Mit Nachhaltigkeit meinte ich die Frucht „Prämienzahlungen“ für die keine Pacht noch Dünger aufgewand werden muß.
Aber wie lange wird uns diese Fruchtfolge erhalten bleiben und welchen Einfluss haben wir dazu. Eine Umstellung in Betrieblichen Abläufen hast du doch schon vollzogen, reicht das oder müssen wir uns noch mehr Umsehen und Umstellen???

Gruß Günter



Hallo, Herr moderator, nu wirds aber immer offtoipcer.  ;) gibts da swort eigentlich oder war da snu mal wieder denglisch für anfänger.  ;D
hmm, da hab ich ja meine eigene theorie dazu, ob die nun allerdings noch bestand hat die nächsten jahre wird sich zeigen ,heute mittag kam zb in den nachrichten da s auch in bayern die zahl der offenen stellen drastisch zurückgeht , abe r nicht deswegen weil die stellen besetzt wurden sondern weil die firmen ihre offerten zurückzogen . wie lange diese antiwirtschaft anhält kann wohl keienr zur zeit sagen ,ich hoffe nicht mehr wie nen paar monate.
nochmal zu meiner vermutung , ich denke es wird sich in zukunft in zwei richtungen aufspalten , die einen produzieren masse  nach den derzeit geltenden standards, die anderen versuchen über agrarumweltprogramme ihr einkommen aufzubessern . was wohin besser passt muss jeder für sich selbst entscheiden .,ich denke gunstlage werden zu ersteren tendieren , grenzertragsstandorte zu zweiten .würde ja auch passen ,weil die ja oft landschaftlich gesehen die schöneren sind.es wird halt drauf ankommen was unserer bevölkerung es wert ist auch in zukunft die kulturlandschaft so zu erhalten wie jetzt.
ich denke genau sagen kann es zur zeit keiner was kommt , allein schon diese rezession und pflanzenschutznovelle kann ganz neue möglichkeiten auftuen. ich für meinen fall ,werd ,wie in einen anderen thread angedeutet  sehr vorsichtig agiern , als mäster kann man ja seinen bestand relativ leicht runter bzw rauf fahren .
vieliecht hab ich wegen den beleidigend was rausgelesen was ich eben lesen wollt, für mich hörte es sich so an , als würd ich einmal im jahr meinen flächenantrag ausfüllen ,diesen optimal auf die höchstzahlung ausarbeite(was abe r eigentlich ja jeder macht ,oder)un den rest vom jahr nase bohre und eier schaukle. ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 27. November 2008, 19:29:44

Hallo, Herr moderator, nu wirds aber immer offtoipcer.  ;) gibts da swort eigentlich oder war da snu mal wieder denglisch für anfänger.  ;D


Nee Herbert, das Wort -offtoipcer- gibts nu wirklich nicht, auch nicht in denglisch! ;D ;)

Was meinst Du denn wo euer Zwiegespräch hingehört?
Mach mal 'nen Vorschlag, bitte.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 30. November 2008, 18:46:04
hallo,

wo sind die bilder von henrik ?
ich kann nur ein rotes kreuz erkennen :frage:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=859.0
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 30. November 2008, 18:56:27
hallo,

wo sind die bilder von henrik ?
ich kann nur ein rotes kreuz erkennen :frage:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=859.0


Hallo,

bei lassen sich auch nicht mehr die Bilder hochladen.  :frage:   Henrik wird doch nicht wie Rüdi ...?  :o

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 01. Dezember 2008, 19:34:19
Ansgar,
der letzte Spruch ist einfach über.

Ich habe keine Ahnung, wer es war, aber irgendjemand scheint was bei den Dateianhängen gemacht zu haben..
sind noch mehr ältere Bilder weg?
Weiss jemand, wo noch welche sein sollten?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 01. Dezember 2008, 20:15:27
irgendwo müssen doch die bilder sein?
die können doch nicht einfach verschwinden :rolleyes:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 01. Dezember 2008, 20:47:04
Hallo,

bei der gerade duchgeführten Datenbank-Wartung gab es nur eine Fehlermeldung daß ein Dateianhang fehlt. Bei Ausführung der Fehlerbehebung hat er dann die "roten Kreuze " entfernt. Demnach ist nur dieser Dateianhang mit den entsprechenden Bildern verschwunden. Das einfachste ist wenn Henrik bitte über den <Ändern>-Button passende Bilder an den Beitrag anfügt.

Warum-Weshalb-Wieso das passiert ist  :frage:

Heiner
Titel: Seitenaubau quälend langsam
Beitrag von: Klaus am 23. Dezember 2008, 09:45:04
Hallo,

seit gestern Nachmittag läuft unser Forum leider mal wieder fürchterlich langsam.

Die Ursache dafür ist beim Server zu suchen (und zu finden). Auf Nachfrage erhielt ich die Antwort, dass dieses Mal alle Kunden der Strato AG betroffen seien.
Man arbeite mit Hochdruck an der Ursache und erwarte heute im Laufe des Tages eine deutliche Besserung im Vergleich zur derzeitigen Situation.

Na, dann bleibt uns wohl nichts anderes übrig als auf diese Besserung zu hoffen und zu warten.

Da dieses Problem speziell bei uns leider schon desöfteren vorgekommen ist, haben wir uns entschlossen auf einen anderen, besseren Server umzuziehen.
Der neue Server läuft bereits und z.Zt. ist der Webmaster dabei zu testen, damit nach dem Umzug der Domain auch alles einwandfrei läuft.
Wir denken und hoffen, dass mit dem neuen Server die bekannten Probleme der Vergangenheit angehören.

Ich kann mich, auch im Namen des Vorstandes von agrowissen e. V., nur für die bisherigen technischen Probleme entschuldigen und bedanke mich für eure Geduld!

Leider haben wir nicht die Möglichkeit die Lahmheit im Seitenaufbau durch ein paar Handgriffe oder durch ein Telefonat zu beseitigen.

Ich wünsche euch allen ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest!

Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 23. Dezember 2008, 12:57:38
gestern war auch irgendwie mal eine ganze zeit die datenbank anbindung tot.

wo gehts denn hin mit agrowissen. webhosting oder ganzen eigenen server angekabelt?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 23. Dezember 2008, 14:05:32
Hallo Michi,

Webhosting ist und bleibt vorerst angesagt.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: traktorboerse.net am 23. Dezember 2008, 17:24:29
Bei welchem Hoster seid ihr?
lg
Andreas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 23. Dezember 2008, 17:28:06
Das Forum wird bei Strato gehostet.

Gruß

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hilko am 25. Dezember 2008, 01:42:13
Moin,

ich fühl mich seit heute aber doch ein wenig von Agrowissen verar...ht.

Versuche nun seit 2 Tagen mal wieder was zu lesen und heute um Mittag kam dann die freundliche Weihnachtsmail mit der Anmerkung:" Ps Agrowissen ist auch über Weihnachten geöffnet". Mag nun nicht der genaue Wortlaut gewesen sein, aber im Prinzip stand das in der Mail.

Die Versuche den Tag über auf Agrowissen zuzugreifen wurden immer mit der Umleitung zur "Hauptseite" verhindert, bzw. die Forumsseite wäre nicht mehr existent. Ich persönlich habe ja keine Probleme damit das es hin und wieder mal Problemchen auftauchen, aber das war für mich schon fast Hohn und Spott.

Nicht das meine Person damit dieses tolle Forum mies machen möchte, aber bei solchen Aussagen fühl ich mich einfach vera...cht, sorry.

Doch ferner wünsch ich allen frohe Festage, es sollte auch keine persönliche Anfeindung sein, es kann sicher keiner der Vereinsmitglieder etwas dafür das diese Probleme auftreten, aber dennnoch fühl ich mich bei soeiner Mail doch ein wenig veräppelt.

MfG Hilko
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 25. Dezember 2008, 09:08:09
Hallo Hilko,

du hast völlig recht, zumal es mir als Texter der betreffenden Zeilen nicht besser ergeht.

Vorgestern gab es bei Strato, wo unsere Webseite gehostet ist massive Probleme und die Aussage daß es innerhalb eines Tages behoben sein sollte. Anscheinend war dem nicht so. (siehe auch obige Ausführungen)

Also, ist unser Weihnachtsgruß ja, wie soll ich mal sagen, zu einem ausgesprochen unglücklichen Zeitpunkt raus gegangen. Diese Konstellation ist wirklich nur mit blamabel zu beschreiben.

Ich kann uns nur wünschen, daß der Serverbetrieb über die Feiertage zuverlässiger läuft, bis wir mit unserem Umzug soweit sind.

Ich hoffe, daß Du und die übrigen user uns noch mal verzeihen, denn es war keine böse Absicht.
In Erwartung eines problemloseren Forumsbetrieb wünsche ich trotz alledem
Frohe Feiertage

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 25. Dezember 2008, 09:25:30
das problem mit der lahmheit ist ja nun schon länger bekannt, warum dauert der umzug denn noch solange? technisch ist sowas innerhalb von ein paar stunden realisiert. oder will strato dem kk antrag nicht zustimmen? das wäre dann sehr ärgerlich und zeitaufwändig.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 25. Dezember 2008, 09:46:39
Hallo Hilko,

ich kann deine Verärgerung gut nachvollziehen, denn ich bin auch verärgert!
Allerdings nicht nicht wegen der letzten Bemerkung im Newsletter, sondern über Strato!

Da wird einem wiederholt versprochen das alles menschenmögliche getan wird um die Lahmheit im Seitenaufbau zu beseitigen, und was geschieht?
Augenscheinlich nichts!

Ich kann mich leider nur wiederholen und mich für dafür entschuldigen und dich, sowie alle weiteren User um Nachsicht bitten.

 :ironie: Können wir uns darauf einigen das agrowissen.de zumindest für ein paar Stunden geöffnet hat, bzw. gut zu erreichen ist?

@Michi
Tja Michi, warum dauert es solange?

Ganz einfache und kurze Antwort: weil der Webmaster "nebenbei" noch etwas anderes zu tun hat.
Wir wollen doch alle, dass der Übergang schnell und reibungslos funktioniert, und deshalb ist mir eine etwas längere Testphase lieber als ein überhasteter Start.
Das gerade jetzt, in der Übergangszeit, Strato wieder mit solch einer Panne zuschlägt ist höchst ärgerlich und unzumutbar!

Weihnachtliche Grüße aus Braak
sendet
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Vorharzer am 25. Dezember 2008, 11:18:31
Liget es vielleicht im moment auch mit hierdran ??http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/659542?inPopup=true# (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/659542?inPopup=true#)

Frohe Weihnachten
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 25. Dezember 2008, 13:30:16
Hallo,

dachte jetzt während der Weihnachtsfeiertage tut sich nichts mehr bei Strato
hinsichtlich der Geschwindigkeit Seitenaufbau, aber im Moment geht Beiträge aufrufen zügig,
nur schreiben dauert etwas länger.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 25. Dezember 2008, 15:00:32
aufrufen einer seite dauert bei mir 20-30 sek, schreiben dauert manchmal eine minute. oder er bricht vorher ab.
Titel: Wann wechselt Agrowissen den Server ?
Beitrag von: Stubbendiek am 25. Dezember 2008, 21:09:47
So etwas langsames habe ich bei keiner anderen Seite.

Man hat kaum noch Lust auf die Seiten zu warten. Wenn Strato das nicht hinkriegt, dann blos weg, bevor alle anderen gehen.

Gruß SD
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 25. Dezember 2008, 21:43:34
Hallo SD,

das ist eine berechtigte Frage, jedoch habe ich meinen Beiträgen weiter oben nichts hinzuzufügen.

Die Antwort heißt immer noch: wir sind dabei.


Weiterhin frohe Weihnachten!

Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 26. Dezember 2008, 13:46:47
Moin,
eins muß man den Leuten von Strato lassen, langweilig wirds nicht  ;D:
Vorm Mittag bin ich gar nicht rein gekommen, jetzt geht alles so schnell, daß ich kaum noch mit komme 8).
Bin schon gespannt wies heute abend läuft :D!
Mal ernsthaft, wenn der Server weiter so unzuverlässig ist, können wir den Laden hier dicht machen, nervt unheimlich.
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 26. Dezember 2008, 14:25:18
im moment gehts gut, erreichbarkeit ist gut aber wie gut php und die datenbank weiter laufen ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hanna am 26. Dezember 2008, 20:28:46
Boah ist das Forum schnell.....so schnell kann ich gar nicht mehr lesen 8)
Hoffentlich bleibt das so, dann kann man ja wieder in normale Lesegeschwindigkeit schalten!!!

**
Inga
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 27. Dezember 2008, 10:25:37
da ich vonner maloche aus surfe, dachte ich schon es ist die schnelle leitung meines cheffes  :P

wollen wir mal hoffen, dass der spuk heute ein ende findet *daumendrück*
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 30. Dezember 2008, 10:49:19
Ist deutlich besser geworden bis jetzt. Vielleicht kommt ja auch irgendwann noch mal ein Jagdforum dazu, würde dann auch ein bißchen Werbung dafür machen.

Gruß

Jan
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 30. Dezember 2008, 11:17:12
jagdforum???  :o :frage: dazu? wozu?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruebe am 30. Dezember 2008, 14:55:19
Für die zweibeinige Beute ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 30. Dezember 2008, 17:20:36
dann mal halali und gut schuss! ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 30. Dezember 2008, 18:16:04

Hallo,

Moin ein paar Jagdthemen haben wir hier ja auch  -
also kannste für AW auch Werbung machen  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 31. Dezember 2008, 12:10:37
jagdforum???  :o :frage: dazu? wozu?

Ich habe zwar kein Einblick hinter die Kulissen, aber sowas wäre doch die ideale Ergänzung im Winter. Sind doch viele Jagd interessiert oder haben duch Flächen etc mit der Jagd zu tun.

Gruß

Jan
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 31. Dezember 2008, 14:19:45
Hallo,

ich will keinesfalls auch nur ansatzweise jemanden antreiben oder gar hetzen, aber wann können wir denn mal wieder mit der agrowissen-Startseite und vor allen Dingen mit dem "Bild des Tages" rechnen?

Gruß
Ansgar

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 31. Dezember 2008, 14:51:25
Hallo Ansgar,

kurze und knapp: ich habe keine Ahnung.

Die Antwort kann uns nur Rapeseed geben.
Da wir froh sind das er, mal so eben neben seinen sonstigen Tätigkeiten wie z.B. dem Betrieb seiner eigenen Internetseite, den Serverwechsel für uns durchgezogen hat, geht es mir so wie dir.

ich will keinesfalls auch nur ansatzweise jemanden antreiben oder gar hetzen

Ich denke, er wird es uns mitteilen oder wir werden es ganz einfach sehen. ;)

Gruß
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 04. Januar 2009, 17:25:59
Das sollte doch eigentlich nicht so schwer sein?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 04. Januar 2009, 18:25:58
Das sollte doch eigentlich nicht so schwer sein?

:frage:
Ohne Kommentar, mit Verweis auf Antwort 448.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 04. Januar 2009, 21:32:04
Hallo,

nicht nervös werden! Habe vorhin feststellen können, dass sich so langsam was hinsichtlich der Eingangsseite entwickelt.

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: gpi am 05. Januar 2009, 08:00:59
Seit gestern: Bild des Tages wird Geladen,Das muss ja ein langes Bild werden
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 05. Januar 2009, 19:50:56
mich freut, dass euch die tägliche "neuigkeit" hier fehlt  :D

geben wir der technik schlichtweg die zeit, die sie braucht  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 31. März 2009, 09:01:27
Hallo, mal kurze frage, mir fällt seit einiger zeit auf das der user Andre nur noch als gast erscheint , war de r nicht mal sogar mod hier.
hat auch immer relativ viel geschrieben. weiss man warum er weg is, mir war er immer recht symphatisch .
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 31. März 2009, 17:19:28
Hallo Herbert,

Andre hat sich für uns alle völlig überraschend ein paar Tage nach der JHV abgemeldet.
Er betonte dabei, dass es rein private Gründe seien und mit agrowissen nichts zu tun hätte.

Ich glaube den wahren Grund kennt nur er selbst.
Die Abmeldung traf uns unvorbereitet.
Uns fehlt er auch.

Gruß
Klaus


 
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 05. April 2009, 11:37:21
Hallo,  auch wenns schon oft angesprochen wurde, mir und auch einigen anderen fällt in letzter zeit eine drastische verarmung des öffentlichen teiles auf. bitte nun nix beschönigen , mit wetter ,arbeit , stress oder sonstigen gründen , es ist einfach fakt und liegt meienr meiung nach nicht am vorher erwähnten.
erstens mal fehlen einige gute schreiber fast vollständig, was für gründe es auch immer waren ,die zur abwesenheit führen, sie fehlen immens.
zum zweiten , ihr müsst unbedingt gucken neue "junge" schreiber zu finden, es ist so ,das sich hie r einfach zuviele kennen udn wissen wie der andere tickt, warum soll ich also was besprechen wovon ich schon genau weiss was für antworten kommen .
es ist nun die frage was ihr wollt, ein wirklich laufendes forum, mit vielen beiträgen udn sehr vielen verschiedenen blickwinkeln oder eben einen recht beschränkten kreis, wo man sich der einfachheit halber in zukunft am besten per telefonkonferenz austauscht .  ;)
könnt mich nu ruhig prügeln, aber es is einfach so, seh nicht nur ich so.
servus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 05. April 2009, 12:19:03
hallo herbert ,
wiso jemanden prügeln , der die warheit sagt ?
ABER , wieso wir , auch du bist ein teil des forums !
gruß jürgen
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 05. April 2009, 12:22:37
Hallo,  auch wenns schon oft angesprochen wurde, mir und auch einigen anderen fällt in letzter zeit eine drastische verarmung des öffentlichen teiles auf. bitte nun nix beschönigen , mit wetter ,arbeit , stress oder sonstigen gründen , es ist einfach fakt und liegt meienr meiung nach nicht am vorher erwähnten.
erstens mal fehlen einige gute schreiber fast vollständig, was für gründe es auch immer waren ,die zur abwesenheit führen, sie fehlen immens.
zum zweiten , ihr müsst unbedingt gucken neue "junge" schreiber zu finden, es ist so ,das sich hie r einfach zuviele kennen udn wissen wie der andere tickt, warum soll ich also was besprechen wovon ich schon genau weiss was für antworten kommen .
es ist nun die frage was ihr wollt, ein wirklich laufendes forum, mit vielen beiträgen udn sehr vielen verschiedenen blickwinkeln oder eben einen recht beschränkten kreis, wo man sich der einfachheit halber in zukunft am besten per telefonkonferenz austauscht .  ;)
könnt mich nu ruhig prügeln, aber es is einfach so, seh nicht nur ich so.
servus

im Grunde genommen, Herbert, muss man zugeben, dass du leider irgendwo Recht hast.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 05. April 2009, 12:33:17

Hallo,

Herbert - ich verstehe das als konstruktive Kritik und zum nachdenken.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 05. April 2009, 14:34:41
Hallo Herbert,

wenn ich mir so manche Diskussionsverläufe und Beiträge in anderen Foren betrachte, kann ich - nüchtern betrachtet - nur zu einem Ergebnis kommen: "Manchmal ist weniger mehr!"

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 05. April 2009, 15:55:26
Hallo Herbert,

wenn ich mir so manche Diskussionsverläufe und Beiträge in anderen Foren betrachte, kann ich - nüchtern betrachtet - nur zu einem Ergebnis kommen: "Manchmal ist weniger mehr!"

Gruß
Ansgar

Ansgar,

sei mal ehrlich....und sehe es so wie hage, anstatt auf andere foren zu verweisen....die interessieren sonst auch nicht, aber wenn kritik kommt, dann wird schon drauf verwiesen.

das sehe ich als rosinenpicken an.

ist ja nichts persönliches, aber sei einfach ehrlich.ganz unrecht hat er nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 05. April 2009, 18:05:03
Hallo Herbert

Sorry, aber mekern ist das EInfachste! Viel wichtiger wären Veränderungs bzw Verbesserungsvorschläge!

Fakt ist doch, das einige Mitinitiatoren von Agrowissen nicht merh oder dast nicht mehr aktiv sind. Darunter und von den inneren Quärelen des Vereins leidet das Forum ganz enorm! Hauptinitiator des Forums waren neben Rüdi, Cara, Lilly,Frank und noch einige. Von diesen Leuten kommt fast gar nichts mehr. Henrik und ich haben bsher 10% aller Beiträge geschreiben. Ich muss ehrlich für Mich sagen, das ich des öftenern einfahc was schreibe damit leben in der "Bude" bleibt! Vorharzer hält in der Regel das Google Earth suchspeirl am Leben, Halbspänner und Ansgar das Ackerbauliche und joe die Mulchsaat. Hage bingt auch noch ab und zu etwas in Schwung aber auch oftmals nur mit nen Link zu irgend ner andern Infoseite. Sorry an Die, die ich ich jetzt nícht erwähnt habe.

Herbert, DU schreibst auch ab und zu was, aber vieleicht könntest Du auch ein bischen aktiver sein? Klar nur Mitlesen ist auch interesant! Aber aml an alle Mitleser, was haltet Ihr davon auch mal ein bischen mehr zu schreiben? Vor allen DIngen auch mal eine neues Thema eröffnen!

Ich sehe als größtes Problem von AW allerdings die Form des Forums! Ich habe das schln öfters kritisiert! Diese Form des Forums findet man inzwischen bei "Hinz und Kunz" in die Homepage mit eingebaut. Es fehlt AW eine gewisse Einzigartigkeit. Zur Form kommt noch das die Themen richtig schlecht organisiert sind. Man kann ja von Miche halten was man will, aber die Sortierung der Tehmen auf der Seite autoratrc.de ist fast Beispielhaft! Totzdem hat sein und viele andere Foren sehr wenig Erfolg, weil es infach dieses 08/15 AUssehen hat.
Beispeilhaft ist die Forumsform der Seite: http://talk.newagtalk.com/category-view.asp
Egal was ich da anklicke ich sehe zu jedem Beireich und Unterthema sofort was da läuft und was gelaufen ist.
Diese Seite wurde auch mal von ein paar einzelnen aus Ärger über andere Foren gegründet und läuft eigentlich recht erfolgreich.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 05. April 2009, 18:07:55
Hallo,

mit seinen Aussagen das im öffentlichen Teil in letzter Zeit nicht allzu viel los ist hat Herbert recht.
Das festzustellen ist auch nicht weiter schwer.

Die Frage aber ist doch warum es so ist und ob, und falls ja, wie man es ändern könnte.

Ich wiederhole, die Feststellung bzw. die Kritik (?) ist berechtigt, wenn ich dann aber im gleichen Atemzug lese

zum zweiten , ihr müsst unbedingt gucken neue "junge" schreiber zu finden,
servus


dann frage ich mich wo wir hier eigentlich sind, oder wer wir sind? Es tut mir leid, aber solche Aussagen ärgern mich einfach.

Das soll jetzt kein "auf dich einprügeln" sein Herbert, aber wer ist bitte ist ihr?
Habe ich es so zu verstehen das wir, die wir hier die Plattform zum gegenseitigen Austausch liefern, mit ihr gemeint sind?
Sollen wir Betreiber, d.h. die Vereinsmitglieder zur ausreichenden Belustigung der allgemeinen Öffentlichkeit beitragen, damit die hier einen lustigen und interessanten Zeitvertreib hat?

Ist es nicht eher so, dass ein Forum dem gegenseitigen Meinungs-und Erfahrungsaustausch dient?
Wozu haben sich denn die z.Zt. 810 User registriert?
Damit sie sich die schönen bunten Bilder und Dateien, die andere hochladen, anschauen können?
Anscheinend ja, aber erzähl mir bitte mal wie wir die 780 inaktiven potenziellen Schreiber aktivieren können?

Da Du auch registrierter User bist, und ich weiß das Du eine gewisse Erfahrung mit Foren vorzuweisen hast, vermisse ich bei dir das wir-Gefühl.
Von jemandem der sich mit dem Forum in dem er sich angemeldet hat identifiziert (und das ist doch wohl bei jedem User so, oder ;)), kann ich/man doch diese Gefühl erwarten.

"Wir müssen unbedingt gucken neue "junge" schreiber zu finden", so hätte dein Satz aussehen sollen. ;D

Einig sind wir uns wohl darüber, dass es nur eine begrenzte Anzahl User gibt die sich deutschsprachigen landwirtschaftlich geprägten Foren rumtreibt, und die sind bereits aufgeteilt. Da gibt es hier und da mal einen Wechsel oder Doppelaktivitäten, z.B. Biobauer ;), aber das war es dann auch schon.

Für eine aussagekräftige Antwort wo "deine", und evtl.unsere zukünftigen, neuen jungen Schreiber zu finden sind, wäre ich dir sehr dankbar.

Gruß
Klaus



Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 05. April 2009, 18:19:10
Moin,

ich lese ja auch noch mit muss Michael, Georg und Herbert beiflichten, alle haben sie recht. Grundproblem sehe ich wie Georg die unübersichtlichkeit der Seite. Ich habe mal dazu einen Vorschlag ausgearbeitet den wenn Interesse besteht ich die Tage präsentieren würde???

Gruß

Jan
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 05. April 2009, 18:22:14

Für eine aussagekräftige Antwort wo "deine", und evtl.unsere zukünftigen, neuen jungen Schreiber zu finden sind, wäre ich dir sehr dankbar.

Gruß
Klaus


Hallo,

da sollte ich vielleicht mal unsere Jugend dazu animieren...........aber ausser mir (alten Schachtel) hat so gut wie niemand was mit dem Computer am Hut und ackerbaulich bin ich doch eine Niete :-[ :-X

LG Mathilde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 05. April 2009, 18:32:05
Hallo,

da sollte ich vielleicht mal unsere Jugend dazu animieren...........aber ausser mir (alten Schachtel) hat so gut wie niemand was mit dem Computer am Hut und ackerbaulich bin ich doch eine Niete :-[ :-X

LG Mathilde

Sehr gern Mathilde,

übrigens sind nicht nur ackerbauliche Profis gefragt oder gesucht, sondern interessierte Leute, die vielleicht auch ab und zu mal den einen oder anderen Beitrag schreiben. Zu welchen Thema ist eigentlich egal.

Moin,

ich lese ja auch noch mit muss Michael, Georg und Herbert beiflichten, alle haben sie recht. Grundproblem sehe ich wie Georg die unübersichtlichkeit der Seite. Ich habe mal dazu einen Vorschlag ausgearbeitet den wenn Interesse besteht ich die Tage präsentieren würde???

Gruß

Jan

Ebenso gern Jan,

Du darfst jederzeit Vorschläge machen.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 05. April 2009, 19:14:23
@georg,
ich hoffe doch das mein horizont etwas weiter ist als nur mulch-und direktsaat ?

wie heist es hier so schön :
fragen und anregunden .
wie können wir unser forum atraktiver machen ?
was für zielgruppen wollen wir erreichen?
bringen uns zusätzliche board´s envent. weiter (jagdboard, landfrauenboard  .....  ?
und das wichtigste  :hmpf:.......... , nein das habe ich schon mal im vereinsboard angesprochen , wird aber totgeschwiegen  :rolleyes:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 05. April 2009, 21:00:56
Hallo, ich schreib nun mal einfach ins unreine, was mir zu den ganzen beiträgen so einfällt

- erst mal bin ich froh, anscheinend sehen andere das problem auch
-das mit den ihr und euch und wir , denke ich wird verstanden warum und wieso, ich will hier nun nicht zu intern werden , aber ich bin eben nur user, e sgibt ja doch einige vereinsmitglieder. udn da mein ich kann ich dann voraussetzen das denen am laufen der site mehr liegt als mir einfachen user.........
- georg hats  in meinen augen auch nen bissl recht, die gliederung ist 08/15 , die suche schlichtweg eine katastrophe
-manche themen kommen einfach sehr sehr kurz, der letzte beitrag zur tierhaltung war vor 3 tagen
- ich war hier ja auch mal vielschreiber, aber alleinunterhalten mit 5 anderen zusammen zu spielen ist langweilig......
-auch wenn manche meinen ,das zb in anderen foren manche themen einfach grottig sind, was ich auch zugeb, so gibts d adoch imemr wieder juwelen zwischendrin, es rührt sich halt einfach was. sicherlich sind da teilweise die finaziellen möglichkeiten anders, aber ohne jetz gross angeben wollen gilt das dortige jagdforum zb mittlerweile als das beste im deutschsprachigen raum. mit wirklichen korypäen als postern . hier war sowas trotz nachfrage nicht mal ein board wert
-vergesst das mal ganz schnell mit euren angemeldetetn usern ,die zu aktivieren, das funzt ned, die werden imme rkarteileichen bzw mitleser bleiben ,sondern es muss versucht werden neue schreiber mit reinzubringen, zb wäre herr rogler da ne bank gewesen ........
-zu guter letzt, auch wenns nu manchen ned schmeckt, ich kenn ja doch nu einige persönlich , dieses ganze kleinkindliche gezanke hat unheimlich geschadet, der ein eis beleidigd, der nächste mag nimma, der dritte will nimma, usw und so fort.... ich weiss ja nun nich wie es intern abläuft, aber ich denke das eben viel energie intern verschwendet wird, die hier öffentlich besser aufgehoben wäre.
- zu guter letzt, nochmal zu mir persönlich, die die mich kennen wissen das mir dieses forum sehr am herzen liegt, trotz ich mich weiter nicht engagiert habe, aber nun wäre eben der zeitpunkt da noch aktiv was rumzureissen , sonst zieht die karawane weiter
servus


Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 05. April 2009, 21:56:28
Hallo,

ein ganz entscheidender Punkt warum viele keine Beiträge schreiben ist das Thema PM.
Viele User schreiben nicht mehr im Forum sondern nur noch per PM an ausgesuchte Personen.
Somit gehen die Besten Themen der Öffentlichkeit verloren.

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 05. April 2009, 22:20:04
Hallo Herbert

Ich glaube ich darf da für viele Andere sprechen: Wir haben Dich alle richtig verstanden!! Vor allen DIngne ncha Diener letzten Post noch besser!
Da ich genauso wei Du kein Vereinsmitglied bin, haben wir eigentlich gar kein Recht rumzumäckeln.  :frage: ;D

Ich weiß nicht wie zeitaufwändig es ist, so ein Forum zu Mangen und zu leiten. Ich weiß auch das es von den Leuten die es machen aus "spassan der Freude" bzw aus Idealissmus gemacht wird.

Herbert, Du kannst nicht erwarten, das die Initiatoren bzw Administratoren, die ja anscheinend keine so leidenschftliche Jagdgenossen sind wie Du, dann ein Jagdboard eröffnen.

Du vergleichst dieses Forum mit dem Forum des BLV. Der BLV hat natürlich ein ganz klares wirtschaftliches Interesse und betrebt diese kostenlose Forum um seinen Kunden der Zeitschriften eine Plattform zu bieten. Anscheinend im jagdlichen Bereich mit großem Erfolg, da es da auch vorher nichts gutes gab. Auch hat der BLV natürlich ganz ander Werbemöglicheiten und nutz Diese auch!

Deinen Kommentar wegen Herrn Rogler verstehe ich nicht ganz. Was wurde da falschgemacht? Wurde Herr Rogler verärgert? Ab und zu schreibt er doch was!
ZunDeinemr Anmerkung wegen Alleinunterhalter..... So komme ich mir ab und zu vor und es wurde ja acuh schon ab und zu kritisch angemerkt. Ab und zu sag ich mir dann, weshalb eigentlich sich zu jedem Scheiß meinen Kommentar gebe. Es ist , um Leben im Forum zu halten , deswegen auch oft provakatorische Kommentare.
Einige sond auch der Meinung das ich diese Forum nur nutze um Webung für meine Produkte zu treiben. Eines dazu mal zur Klarstellung: Wenn dem so wäre, dann müsste ich in anderen Foren auch aktiv sein. Aber wei die "Mehrforennutzer" wissen, bin ich nur heir im AW aktiv, weil ich nicht soviel Zeit habe. Vieleicht wäre es aus Werbegründen sogar besser ich würde hier meine Aktivitäten reduzieren und bei einigen anderen FOren ein bischen mitmischen.,,,,
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henriette am 06. April 2009, 07:42:42
Ich hab mich bislang ja nicht sonderlich eingemischt, in solche Diskussionen, aber eines möchte ich anmerken, weswegen ich mich nicht mehr als bislang beteilige: eben weil jedes Moderationsproblemchen hier öffentlich zerredet wird und weil nur allzuoft User zerpflückt werden, wenn sie mal etwas so oder so schreiben.
Manchmal habt ihr allesamt so eine ähnlichkeit mit meinen Kindern....: Maaama, die AK hat aber das gesagt ...... Maamaa, J. ärgert mich schon wieder und macht dies und das..... echt ätzend sowas. das hab ich alle naslang zu Hause. Dazu brauch ich kein Forum.

Die Gestaltung und Regelung des Forums ist Sache des Verein oder Teams. Wenn die entscheiden sie wollen das es so ist, wie es ist, dann ist das so. Basta. Dann akzeptier ich das als freier User oder lass es eben.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 06. April 2009, 08:25:48
Hallo,

ein ganz entscheidender Punkt warum viele keine Beiträge schreiben ist das Thema PM.
Viele User schreiben nicht mehr im Forum sondern nur noch per PM an ausgesuchte Personen.
Somit gehen die Besten Themen der Öffentlichkeit verloren.

Heiner

hallo heiner ,
da muß ich dir rechtgeben !
wie sieht es im premiumboard aus ?
anfangs war ich feuer und flamme dafür, aber nach längeren überlegen  habe ich es doch nicht genutzt , weil meine beitäge der allgemeinheit  und nicht nur einem elitären kreis zugänglich sein sollen .
wir haben im realen leben eine mehrklassen gesellschaft , da bin ich der meinung , das so etwas in einem gemeinnützigen verein überflüssig wie ein kropf ist .
genau so handhabe ich es mit den pm´s , wenn sie fachspezifisch sind und über den privaten bereich hinaus gehen , ermutige ich den schreiber seine frage/beitrag im forum zuposten .

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 06. April 2009, 08:27:12
-das mit den ihr und euch und wir , denke ich wird verstanden warum und wieso, ich will hier nun nicht zu intern werden , aber ich bin eben nur user, e sgibt ja doch einige vereinsmitglieder. udn da mein ich kann ich dann voraussetzen das denen am laufen der site mehr liegt als mir einfachen user.........

Hallo Herbert,

dann soll es im deinen Augen tatsächlich so sein, dass die Vereinsmitglieder, denen ja gefälligst mehr am laufen der Seite liegen muss als einem einfachen User, mit ihrem Fleiß (bez. schreiben) dafür verantwortlich sind das agrowissen gut läuft und das die Allgemeinheit bestens unterhalten wird.
Was wäre denn wenn agrowissen von einer Einzelperson initiiert worden wäre und nicht von einem Verein?
Wie sieht es denn in anderen Foren aus, sind es dort denn auch die Verantwortlichen wie z.B. Hadi, Carsten Schäfer oder der DLV mit seinen Moderatoren die mit fleissigem Beiträge schreiben für den Erfolg/Bestand der Seiten sorgen?
Das sehe ich so nicht!
Und das der Erfolg oder Misserfolg vom Bestand eines Jagdboardes abhängt sehe ich auch anders.
Eines kann ich dir dazu aber sagen, es wird hier ein Jagdboard geben, wenn zu diesem Thema mehr geschrieben wird.
Es kann und darf aber nicht nach dem Motto laufen das man (Du?) erst etwas schreibt wenn es ein extra Board dafür gibt.
Bei Landlive wurde das Jagdboard z.B. nicht neu geschaffen, sondern man hat ein bestehendes Forum integriert.

Zu recht sprichst Du die Querelen vom letzten Jahr an. Ganz klar, die haben geschadet!
Aaaber, das ist ein Jahr her und da ist die Frage erlaubt wie lange darauf rumgeritten werden soll?
Eines darf ich dir und allen Usern versichern, es gibt seit einem Jahr keine Streitereien im Vorstand!

Deine Anmerkung zu Herrn Rogler verstehe ich ebenso wenig wie Georg. Wir sind froh das er hier teilnimmt!
Zwingen mehr zu schreiben können wir aber niemanden.

@Georg
Leider kann ich dir bezüglich der Forumssoftware von Newagtalk nicht folgen.
Wenn ich mir das anschaue, werde ich immer wieder an die alte und, auch von dir (!), sehr stark kritisierte Forumsform von Profi erinnert.

Das an unserer Gliederung etwas verbessert werden kann steht außer Frage, nur was und wie?


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 06. April 2009, 08:46:46
zu herrn rogler nochmal, er hat halt hinter sich zb ein riesen potenial an schreibern stehen , eben ne komplette landwirtschaftsbegeisterte schule. wenn man da nur 5 % dazu bringen könnt hier mal aktiv zu werden wäre ein riesenaufschwung zu spüren.  sicherlich wirds da auch noch andere user geben mit ähnlichen potential.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 06. April 2009, 09:03:16
Hallo Herbert,

völlig richtig!

Das agrowissen-Forum wurde von Herrn Rogler im Unterricht bereits thematisiert bzw. genannt. Daraufhin haben sich mehrere Schüler als User registriert.

Nur mit der aktiven Beteiligung klappt es noch nicht so ganz... ;)

Gruß
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 06. April 2009, 11:01:55
Ich hab mich bislang ja nicht sonderlich eingemischt, in solche Diskussionen, aber eines möchte ich anmerken, weswegen ich mich nicht mehr als bislang beteilige: eben weil jedes Moderationsproblemchen hier öffentlich zerredet wird und weil nur allzuoft User zerpflückt werden, wenn sie mal etwas so oder so schreiben.
Manchmal habt ihr allesamt so eine ähnlichkeit mit meinen Kindern....: Maaama, die AK hat aber das gesagt ...... Maamaa, J. ärgert mich schon wieder und macht dies und das..... echt ätzend sowas. das hab ich alle naslang zu Hause. Dazu brauch ich kein Forum.

volle Zustimmung, liegtr wohl daran, das sich hier viele schon lange kennen und eigentlich wissen wer wo antwortet.

Die Gestaltung und Regelung des Forums ist Sache des Verein oder Teams. Wenn die entscheiden sie wollen das es so ist, wie es ist, dann ist das so. Basta. Dann akzeptier ich das als freier User oder lass es eben.

Die Entscheidung hat immer ein Gremium hier die Mods, Verein oder wer auch immer. Aber ich denke es ist doch legitim einen Vorschlag zu machen. Nur meckern und keinen Vorschlag machen ist blöd, ich werde was online stellen. Ist bloss etwas aufwendiger.

Gruß

Jan
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 06. April 2009, 11:47:39
Moin,
ich sehe mich auch nur als Benutzer des Forums, schreibe gerne, wenn ich was dazusagen kann, aber ist mehr immer besser? Jeder hat doch unterschiedlich Zeit und Lust zu schreiben.
Zum Zoff: Henriette hat recht, aber das ist wie in jedem Verein/Feuerwehr. Das Zoffen gehört zu den Menschen dazu, so scheint es mir jedenfalls. Der eine mehr, der andere weniger.
Ich ärgere mich auch manchmal über Beiträge anderer Schreiber, aber dann liest man da eben weniger. Ich weiß doch schon beim Autor was mich erwartet.
Mal so als Beispiel: Georg, ich weiß, daß Du kritikfähig bist. Deine Beiträge lese ich total gerne, aber über die Rechtschreibung kann ich mich immer wieder hervorragend aufregen. Aber so ist das eben. Das macht doch den Reiz des Forums aus. Wie sagt man bei uns: Wie mütt den Lüüt so opschleiten, as se sünd, oder zu Deutsch: man muß die Leute so nehmen, wie sie sind.
Mir gefällt es im großen und ganzen und da ich in anderen Foren nicht aktiv bin, kann ich mir über andere Foren auch kein Urteil erlauben.
Auf alle Fälle zolle ich den Betreibern von Agrowissen unheimlich Tribut, macht weiter ich find's super.
Grüße
Stanky
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 06. April 2009, 13:25:20
Hallo,

wie heißt es so schön : NIX IST FIX !

so ist es auch mit der Boardstruktur. Aber wenn man dann auch mal andere Strukturen wie beispielsweise die vielgepriesene von Michi unter die Lupe nimmt wird man feststellen, daß etwas solange übersichtlich bleibt, wie die Zahl der Beiträge und die Bandbreite der Themen die sich dahinter verbergen nicht zu groß wird. z.B. hat Michi nur ein Board Ackerbau. Wenn wir aber unsege ganzen Pflanzenbauunterboards eindampfen und das nur unter Ackerbau laufen lassen wird das dann übersichtlicher?

Auch ist es nunmal so daß sich Diskussionen entwickeln und dann neben dem einen noch ein anderes Thema behandeln. Das findet man wenn man es sucht ganz egal bei welcher Struktur nicht wieder.

Es gilt einen guten Kompromiss zwischen zuvielen und zu wenigen Boards zu finden. Und so ist das auch mit dem Jagdboard. Es verzettelt nur. Jagd gehört (auch wenn sie oftmals auf dem Acker stattfindet) zu Leben abseits des Ackers.
Wenn wir für jedes Hobby ein spezial-Board eröffnen, dann wird das noch unübersichtlicher.
Schaut Euch die Forumsübersicht beim Bäuerinnentreff an. Wer dort das erste mal reinschaut, der ist erschlagen aufgrund der Länge der Übersicht. In Anbetracht der Anzahl der Beiträge mag das aber wohl seine Berechtigung haben, für erstrebenswert halte ich das jedoch nicht.

Darüberhinaus haben wir als gemeinnütziger Verein auch eine klare Zielsetzung. Und da gilt es auch abzuwägen ob schon von der Optischen Aufmachung her das nebensächliche wichtiger geachtet wird als die Hauptzielrichtung.

So, nach soviel Text gehen mir die Buchstaben aus  ;), ich hoffe einige weiterführende Gedanken angerissen zu haben.

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: euro am 06. April 2009, 15:59:47
Ein kleiner Vergleich wer grad wo steht, vermisse aber einige...

http://www.land24.de/Hitparade/showtop_html?obergruppe=111111
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Paktler am 08. April 2009, 16:12:39
Ich will dann auch mal in die Tasten greifen.. ;)

Mein Geschreibsel hier soll ja keine Beschwerde werden sondern konstruktive Kritik. Also mal ganz ruhig Blut. Also nun leg ich los und schreib mal so was mir einfällt. Mische mich ja normalerwiese nicht in solche Diskussionen ein.

Weiter vorne im Thread fiel mal das Wort "eilitär". Ist sicher nicht so weit hergeholt bzw. sehr professionelles Forum mit lauter Spezialisten an Bord. Da liegt sicher eine recht große Hemmschwelle von den potentiellen Schreibern. Herbert hat in vielen Punkten Recht. Natürlich sind andere Foren oftmals wirklich extremst zugemüllt von schmierenden Fratzen oft noch  im vorpubertären Alter. Aber wie der Biobauer richtig festgestellt hat, es finden sich immer wieder wahre Juwelen drunter. Besonders schlimm find ich es, (und da versteh ich den euro voll und ganz) auf landtreff. Wo mittlerweile kaum eine brauchbare Antwort zu bekommen ist. So frei unter dem Vorsatz "der Bodensatz des landwirtschaftlichen Internets trifft sich".

Worauf ich hinaus will ist eine Art der "Onlineerziehung". Nicht das ich hier den großen Moralapostel spielen will aber im Normalfall bekommen Jugendliche von ihrem Zuhause keine Basics in Sachen Internetkultur vermittelt. Das geschieht nun mal in vielen Foren und man kann die Jungen Leute zu sehr angenehmen Forenmitgliedern machen. Es ist halt ein immer fortfahrender Prozess. Euro ich hab natürlich Verständnis, daß du auf  besserem Niveau diskutieren willst aber ein Forum lebt nun mal nicht von den bestehenden Usern sondern immer weiter duch Einbringung neuer Perspektiven die einer Diskussion würdig sind. (Felgenfarben gehören sicher nicht dazu)  Klaus, du machst hier einen großartigen Job um den Laden zusammen zu halten darum beneidet dich keiner. Wenn dieser Prozess allerdings duch irgendwelche Umstände unterbrochen wird das Forenleben gleich langweilig, bzw einge User mutieren zu Alleinunterhaltern wobei weniger oft mehr wäre.

Besonders ins Auge gestoßen war mir der "Was trägt ihr zum melken" -Thread. Manche User haben sich hier leider selber disqualifiziert, das wär ein Ansatz gewesen Erzieherisch tätig zu werden. Georg, ich vesuchs mal so zu erklären: Deinen Anton musst auch erziehen, das funktioniert mit Fressen sprich Belohnung, oder Züchtigung, aber spätestens nach einer Züchtigung beim nächsten ausgiebigen Fressen ist die Welt wieder in Ordnung im Regelfall. Anders bei jungen Menschen die sich sowas länger merken. Die Damen hier im Forum haben dafür etwas mehr Feingefühl kommt mir vor. Etwas "Nettiquette" gehört zu einem angenehmen Forenbetreb auch dazu.  Natürlich darf kontovers diskutiert werden, soll gerne so sein, aber die gewisse Höflichkeit gehört speziell dazu. Aber zu glauben und zu hoffen das neue Forenmitglieder nach der "Ausbildung" und "Formung" in anderen Foren dazustoßen und schlagartig gute Schreiber werden halte ich für etwas vermessen. Das fällt in meinem eigentlichen Heimatforum unter "Jugendarbeit". Muss da mal ein Kompliment an unsere "Früchtchen" richten das sie sich sehr gut entwickeln und sehr angenehme Forenteilnehmer geworden sind. Man muss feststellen das es auch ohne ewige Felgenfarben-Diskussionen geht.

Man hat in letzter Zeit sicher einige gute Schreiber verloren, auch interne Querelen tragen dazu bei. Aber wie ein abwesender fleißiger Schreiber zu zitieren wusste: (frei übersetzt) "Der Sinn einer Diskussion soll nicht der Sieg sein sondern der gegenseitige Fortschritt". Das fände ich mal sehr wichtig.  Ganz wichtig finde ich Respekt und Toleranz, die ich allerdings bei einigen Vermisse. Ich bin sicher nicht Fehlerfrei aber Georg, dein Geschmiere mit den Fehlern zeugt von absoluter Respektlosigkeit. Sowas muss nicht sein. Wie gesagt: Weniger und dafür hochwertige Beiträge die einigermaßen angenehm zu lesen sind wären oft mehr. Bissig dürfens ja gerne sein, auch zum schmunzeln. Aber so wirds zur "Dürrsteinschen-One-Man-Dauerwerbesendung mit gelegentlich tolerierter Beteiligung".

Etwas Schwachsinn darf ja gerne sein und nicht alles sooo ernst sehen, das trägt auch zu einem angenehmen Betrieb bei. Anspielen möcht ich auf den "Wir stellen mal ein Foto eines Ballens ein und lassen raten.." Es war erstaunlich wie nahezu beleidigt manche waren nach der Auflösung. Etwas mehr Lockerheit und keine so massive Verbissenheit täten oft gut. Wir sind im Internet,da ist man täglich mit Fakes konfrontiert also locker bleiben.

Um noch kurz auf die Gliederung anzusprechen: Ist ja im Allgemeinen nicht die Schlechteste. Unterforen find ich selten angenehm da man nicht ein einem Bereich alle Themen hat. Zur Suche: Die ist ja bekanntlich bei Simple Machines ein Desaster und findest ausser dem Gesuchten meist alles. Meistens ist man schneller wenn man über google im Forum sucht. Das geht normalerweise gezielter.

Um noch mal zur Jugend zu kommen: Das Durchschnittsalter ist auf agrowissen ein höheres, gerade deshalb wäre es angebracht vorhandenes Wissen auch an die nächste Generation weiter zu geben, und hier daran gemeinsam zu arbeiten. Muss ja keiner den "Erklärbär" spielen oder zur "orangen Maus" mutieren. Aber etwas mehr in diese Richtung wäre gut. Die nächste Generation soll ja das was bisher mühevoll aufgebaut worden ist weiter führen und dazu gehört auch Wissen und Fortbildung welches dringend von Prakikern vermittelt werden muss. Ich kenne ja auch genügend Beispiele wo die junge Generation nie dran gelassen wurde an die Materie und von den eigenen Vätern als eh nicht brauchbar abgestempelt wurde, und wenn dann plötzlich duch irgendwelche Umstände (oft tragischer Art) gewirtschaftet werden musste, der Katzenjammer groß war und alles den Bach runter ging. Darum gemeinsam für die Zukunft auch im kleinen Bereich wie in einem Forum das dazu beiträgt. 

So jetzt könnt ihr mich lynchen, in der Luft zerreißen, beschimpfen oder sonstwas. Ich verstehe das als konstrukitve Kritik was ich hier von mir gegeben habe. Soll ja nicht Lehrmeisterhaft rüberkommen.

Viele Grüße
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: euro am 08. April 2009, 16:34:42
très bien
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 08. April 2009, 19:43:24
Hallo Paktler,

guter Beitrag.Irgendwo hast auch du Recht. Deine Ausführungen tragen sich auch zu "einem besseren AW" bei.

Hallo Georg,

mach trotzdem so weiter....wir schätzen deine Beiträge, Erfahrungen und Sichtweisen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 09. April 2009, 08:32:52
Hallo,

sehe die letzten Beiträge als so eine Art "Frühjahrsputz", danke Euch für die gute
konstruktive Kritik und hoffe weiterhin auf ein sehr gutes Miteinander hier im Forum.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 09. April 2009, 10:44:22
bei aller konstruktiven kritik , sollten wir darauf achten , das wir das aw-forum nicht "kaputt reden "
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 14. April 2009, 16:39:27
@Paktler

Klasse Beitrag und trifft den Nagel auf den Kopf.



bei aller konstruktiven kritik , sollten wir darauf achten , das wir das aw-forum nicht "kaputt reden "

Kaum kommt mal was konstruktives schon ist es wieder zuviel.  :(   

Das  Forum hat sich doch nicht wirklich weiterentwickelt in den letzten beiden Jahren. Gut es gab genug interne  Dinge, aber hier sind nicht wirlich viel neue User geschweige denn jüngere oder Verbraucher dazu gekommen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 14. April 2009, 17:03:43
Hallo Moin

Ich finde nicht das Paktler sein Beitrag auf den Kopf trifft! Abgesehen von der Äußerung über mich, die ich nicht weiter kommentieren will, finde ich seinen Beitrag fast ein bischen verwegen!
Verwegen nicht deshalb weil er ja richtig schreibt und wie Du sagst den Nagel auf den Kopf trifft, wo ich auch ja fast zustimme, verwegen deshalb, weil ich es in Frage stelle das jemand der im durschnitt einmal im Monat eine Beitrag schreibt eigentlich nicht das Recht hat, so großartig zu kritisieren. Wenn nämlich der Rest derjenigen die hier schreiben und "für Unterhaltung" sorgen es auch so machen würden (nur 1 mal im Monat schreiben) dann würde es dieses Forum wahrscheinlich schon lange nicht mehr geben!

Das gilt übrigens für alle die gerne hier Meckern. Ich lese auch lieber mit! Ist wesentlich angenhmer zuzuschauen wie einige Wenige über irgendwas diskutieren. Dann aber auch bitte mit Kritik, an Denen die das Forum am Leben halten, zurückhalten.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: gpi am 14. April 2009, 19:06:25
Indiesen Fall muss ich Georg rechtgeben und kann seinen Beitrag unterschreiben ohne mich wiederholen zu müssen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Paktler am 15. April 2009, 09:37:34
Guten Morgen!

Also ich sehe meinen Beitrag überhaupt nicht als großartige Kritik. Kritik, positiver sowie negativer Art, schaut für mich ganz anders aus. Ich wäre wohl der Meinung, daß du Georg als Unternehmer, das wohl sehr gut wissen musst, was wirkliche und echte Kritik ist. Mich hier als "Wenigschreiber" zu deklarieren mag schon stimmen, tangiert mich allerdings periphär, hat aber den Grund, daß ich in meinem Leben andere Prioritäten in Sachen Internetforen habe. Mehr geht schon aus zeitlichen / betrieblichen Gründen nicht. Außerdem bin ich in der glücklichen Lage auch absolut bewusst ein völlig abgeschottetes Privatleben zu haben sowie auch ein derartiges Berufsleben. Beides verlangt viel Zeit und somit gibts für mich ein Hauptforum und bei den zahlreichen anderen überfliegt man halt mal so mit, und wenn es mich wiklich juckt lass ich mich auch hinreissen was dazu zu schreiben. Dies geschieht allerdings selten in anderen Foren. Schließlich braucht man oftmals auch was zum schmunzeln. Aber Georg, immerhin besser ein Wenigschreiber als ein stummer Mitleser. Aber in Zukunft könnt ich mirs ja auch überlegen zu Letzteren zu wechseln. Es wird in diesem Forum sehr viel Zerredet, schon minimalste Diskussionen um absolute Peanuts (in meinen Augen zumindest) arten ins Uferlose aus. Die wirklichen Fachthemen werden allerdings gut behandelt.

Dann aber auch bitte mit Kritik, an Denen die das Forum am Leben halten, zurückhalten.

Am Leben erhalten um welchen Preis? Wie gesagt, weniger und dafür ausführlicher oder mit höherer Qualität wäre oft mehr.  Aber eines freut mich fürchterlich. Georg, du hast es geschafft einen fehlerfreien Beitrag zu verfassen, ohne Tippfehler. Respekt! Also ganz umsonst wars anscheinend doch nicht mit meiner angeblichen schweren Kritik. :ironie:

Was ich noch anfügen möchte zur angesprochenen "elitären" Stimmung. Der geschlossene Premiumbereich trägt natürlich massivst dazu bei das diese Stimmung deutlich unterstützt wird. Es ist dann allerdings mehr als ein Schlag ins Gesicht wenn Sachen von dort beabsichtigt oder unbeabsichtigt nach Aussen dringen.

So, das wars jetzt leider mit meinen Beiträgen für April und Mai... Antwort erst wieder im Juni :ironie:


nix für Ungut..

Viele Grüße


Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 23. April 2009, 23:19:16
So ich bin schonmal wieder an board dann kanns ja aufwärts gehen!  :wein:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 24. April 2009, 03:46:10
Welcome back, Andre!  :rick: :freu:

Schön, dass Du wieder zu uns gestoßen bist!

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 24. April 2009, 06:53:14
Moin Andre,
endlich zurück mit neuen Ideen 8)!
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 24. April 2009, 07:40:30
Super Andre! :daumen: :daumen1: :daumen:

Bin hoch erfreut! :huepf: :wink:

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 24. April 2009, 08:33:17
hi

Schön das die Schöpferische Pause ein Ende hat !  :wink:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 24. April 2009, 10:51:39
hallo andre ,

eine große lücke wird wieder geschlossen ! :daumen:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank1 am 26. April 2009, 13:44:28
Moin Moin,
wolltest du nicht irgendeinen aufwendigen Verbesserungsvorschlag online stellen?  :D
Ich bin schon so gespannt.

Grüße

Frank
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 26. April 2009, 13:50:53
@Frank

ja kommt noch. Hatte nur etwas viel zu tun. Irgendwie ist im Frühjahr der April der Hauptarbeitsmonat.

Gruß

Jan
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 27. April 2009, 21:21:26
hallo

kann es sein das mom ein fehler im forum ist.
wenn ich ein theme anklicke kommt oft: die seite ist nicht verfügbar!
geht es euch auch so ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 27. April 2009, 21:26:53
Ja ist bei mir auch häufig in letzter zeit.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 27. April 2009, 21:27:35
Ja, leider.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 27. April 2009, 21:32:23
noch was.
wenn ich mit firefox ins inet gehe und bei AW ungelesene beträäge abrufe zeigt er null an.
wenn ich über den exploer ins inet gehe zeit AW alle an!

ist das eine einstellungssache ?

gruß kai

p.s freue mich das andre wieder aktiv ist
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 27. April 2009, 21:44:34
Bei mir ist das seit gestern auch so. Beim zweitenmal anklicken ght die Seite dann auf. Ist halt nervig!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. April 2009, 22:08:01
habe momentan auch sehr oft das beim aufruf nur eine weisse seite kommt ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 27. April 2009, 22:15:58
Liegt es am Browser also sind die Firefox User betroffen oder auch andere? Ich habe es seit gestern, habe da Firefox upgedatet.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 27. April 2009, 22:21:03
ich habs mit ie 8 und vista... scheint wohl wieder nen server problem zu sein....  >:(
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. April 2009, 22:26:55
ich bin mit safari (webkit) unterwegs. tritt auch bei mozilla auf.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 27. April 2009, 22:27:51
Moin,

das Problem habe ich auch, dass die Seite einfach nicht geladen wird.
Kein Timeout oder so, sondern sofort weiß auf weißem Grund.
Browser: Firefox

Außerdem gibts bei neuen PN keine Mail mehr.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Igel am 27. April 2009, 22:39:06
Hallo,

das die Seite nicht läd und man aktualisieren muss, hab ich auch schon nen paar Tage mal zwischendurch, aber seit ebend kann ich nur noch die aktuellen Themen unten aus der Liste öffnen, wenn ich ein Board anklicke ist dieses leer (dort steht keine Nachrichten vorhanden).

Habe auch Firefox.

Gruss Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 27. April 2009, 22:45:08
Stimmt, leere Beiträge oder vermeintlich nicht vorhandene Fotos hatte ich auch schon häufiger.
Nach einmal zurück und neu laden klappte es dann meistens.

Irgendwo ist da ein großer Wurm drin.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 27. April 2009, 22:51:42
bei mir geht überhaubt nichts, ich wolte was zum thema mobiltelefon was schreiben und zur hähnchenmast.


handy. alle die bei D1 sind. 2828 anrufen und den  "berater" anfordern und sagen das man wenig sms versendet.
ich hab deswegen 30€ als gutschrifft bekommen.
das ganze hab ich bei meinen pa gemacht der schon x jahre bei D1 ist = 40€ gutschrifft.


wegen der hähnchenmast.
ich will keinen stall bauen oder des gleichen, mich intressieren nur die zahlen und fakten !
was möglich ist oder nicht. schönen abend noch. kai
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hanna am 27. April 2009, 22:59:00
Hüüüüülfe, der Forumsadmin läuft AMOK  :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 27. April 2009, 23:01:34
jepp..... er steht unter droge.
die test´s sehen eindrucksvoll aus, was?
ne ganze seite schon  ;)

habt vertrauen, er wird schon wissen was er macht..... oder etwa nicht???  :hoff:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 27. April 2009, 23:14:50
juhu... der ballast ist wech...... das forum ist leer.

na hoffentlich kann man das alles wieder kitten  :hoff: :schwitz: :hoff:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. April 2009, 23:19:26
was geht denn hier ab???
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 27. April 2009, 23:36:26
soooooo.... nachdem nun ne ältere dame nach einem nächtlichen anruf nicht mehr gut
auf mich zu sprechen sein wird... :pfeiff:

geht wieder alles..... danke nach süd-westfalen und an mäxchen :knutsch:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. April 2009, 23:58:06
was war denn kaputt?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 28. April 2009, 17:22:50
Gibt es noch Probleme? Kommt jemand nich rein oder kann Beiträge nicht sehen oder lesen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 28. April 2009, 17:23:56
Nö, heut läufts wie gebuttert :)

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 28. April 2009, 19:34:28
Bei mir funktioniert´s auch wieder wie "geschmiert"!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: dirkk am 28. April 2009, 19:46:28
Jetzt läuft wieder alles super  :daumen:

dirk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Igel am 28. April 2009, 20:01:13
läuft...woran lag es denn?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 29. April 2009, 08:42:35
Hallo,

ein "Reparaturbutton" reparierte nicht sondern erzeugte nur Fehlermeldungen ...

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 08. Mai 2009, 18:29:49
http://www.agrarweb.at/index.php?topic=1986.msg29861#msg29861

Wenn man solche Beiträge liest dann wundert man sich auch wieder was hier intern los ist.  :frage: :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 08. Mai 2009, 18:34:40
wieso?

frank kann doch schreiben wo er will. und wenn er meint das es besser ist in agrarweb einzustellen, dann soll er das halt tun.

meine meinung ist, dass es nichts schlimmeres gibt, wie leute, die ihre beiträge in drei foren einstellen. wie ackerboy zum beispiel, ist ja furchtbar, sorry.

dann kann ich mir ja das surfen sparen....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 08. Mai 2009, 18:37:23
Jeder kann tun und lassen was er will. Ich finde es trotzdem merkwürdig das unter seiner Führung dieses Forum quasi abgetan wurde und das Klientel von hier vergrault wurde und nun selbst die Seite wechseln.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 08. Mai 2009, 18:39:01
hier wird niemand vergrault. wer behauptet das?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 08. Mai 2009, 18:42:44
Na dann schau dir mal die MitgliederListe vom Anfang an. Viele sind weg oder schreiben nichts mehr! Die sind ja mal alle von Xtrac gekommen. Agrarweb ist doch nur entstanden weil Agrowissen ne Lücke hinterlassen hat. So ehrlich muss man doch sein.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 08. Mai 2009, 18:44:13
das darf man nicht überbewerten. man muss in jede richtung schauen. bin jetzt zb. sehr viel mit us farmern in kontakt, das schon sehr interessant was die so auf dem zettel haben. vielfach drückt es da genauso wie hier.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 08. Mai 2009, 18:45:25
das darf man nicht überbewerten. man muss in jede richtung schauen. bin jetzt zb. sehr viel mit us farmern in kontakt, das schon sehr interessant was die so auf dem zettel haben. vielfach drückt es da genauso wie hier.

in wiefern? in welchen Forum oder über welches Medium?

Gruß

Jan
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 08. Mai 2009, 18:45:40
ja mein gott, hier gehts halt mehr um pflanzenbau als technik.

und was will frank zu pflanzenbau schreiben, wenn er maschinen verkauft?

du hast dich ja beschwert, weil er in "österreich" postet, nicht wir/Ich.

und viele user sind halt nur auf maschinenbildchen aus. klar gefallen mir auch...

dass es hier querelen gegeben hat, ist doch nichts neues, gibts doch überall, schau auf agrarweb, da gibts auch user, dei nicht korrekt sind.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 08. Mai 2009, 18:50:15
Michael war schneller wie ich da kann man ihm nur rechtgeben.
Agrowissen ist mehr Pflanzenbaulastig und Agrarweb mehr Techniklastig jeder so wie er es haben will das perfekte Forum gibts nirgends.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 08. Mai 2009, 19:09:18
ja mein gott, hier gehts halt mehr um pflanzenbau als technik.

und was will frank zu pflanzenbau schreiben, wenn er maschinen verkauft?

du hast dich ja beschwert, weil er in "österreich" postet, nicht wir/Ich.

und viele user sind halt nur auf maschinenbildchen aus. klar gefallen mir auch...

dass es hier querelen gegeben hat, ist doch nichts neues, gibts doch überall, schau auf agrarweb, da gibts auch user, dei nicht korrekt sind.

österreich ist dicht an tschechien und prag -> agcotrader -> heute läuft kundenacquise auch über social networks!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 08. Mai 2009, 19:10:44
das darf man nicht überbewerten. man muss in jede richtung schauen. bin jetzt zb. sehr viel mit us farmern in kontakt, das schon sehr interessant was die so auf dem zettel haben. vielfach drückt es da genauso wie hier.

in wiefern? in welchen Forum oder über welches Medium?

Gruß

Jan

hauptsächlich über twitter und facebook. guck mal unter www.agwired.com nach dem stichwort #agchat.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 08. Mai 2009, 19:49:40
ja mein gott, hier gehts halt mehr um pflanzenbau als technik.

und was will frank zu pflanzenbau schreiben, wenn er maschinen verkauft?

du hast dich ja beschwert, weil er in "österreich" postet, nicht wir/Ich.

und viele user sind halt nur auf maschinenbildchen aus. klar gefallen mir auch...

dass es hier querelen gegeben hat, ist doch nichts neues, gibts doch überall, schau auf agrarweb, da gibts auch user, dei nicht korrekt sind.

österreich ist dicht an tschechien und prag -> agcotrader -> heute läuft kundenacquise auch über social networks!

Ohne in den Atlas zu schauen würde ich jetzt sagen das Bayern und Sachsen näher dran sind, habe mir mal gemerkt das Prag auf der höhe Würzburg ist. und von Dresden nach Prag ist es auch nicht weit  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 09. Mai 2009, 11:22:13
Es ist egal Prag liegt in der Mitte zwischen Österreich, Bayern und Sachsen. Wobei man von Dresden aus am schnellsten dort ist und von Wien am längsten braucht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 09. Mai 2009, 12:01:34
Prag ist inzwischen einer der Zentralsten Hauptstädte in Europa!
Es wird inzwischen auch in Brüssel mehr und mehr offen diskutiert, ob nicht die neue EU Zentrale nach Prag wechseln soll!
Seit nun dei Autobahn Von Nürnberg nach Prag durchgehend fertig ist, faher z:b. ich leicht und gemütlich in weniger als 3 Stunden nach Prag in die Stadtmitte! Das ist die gleiche Zeit wie nach Hannover oder in die Stadtmitte von München oder nach Köln.

Der NAchteil an Prag ist, das Übernachten etc. dort im Verhältnis sehr teuer ist! Und natürlich das dort immernoch wenige englisch gesprochen wird. Man kommt wesentlich besser mit deutsch zurecht, aber auch nur auf Toutistenlevel. Im geschäftsbereich fehlts dann doch sehr udn danngehts eigentlcih nur mit Dolmetscher weil wirklich verstanden wird dann doch nur czechisch!
Ein weiterer großer NAchteil ist dort auch die sugeprägte Politkorruption! Man siehts ja an den ständigen Regierungsechseln! Diese ständige Wechslerei geht bis in die untere Beamtenebene! Neue Regierung oder Minister - heißt auch - Wechsel des ganzen Verwaltungsstabes!
Ich belifere die Behörden seit einigen JAhren dort mit Soft und HArdware für die Eu Kontrolle! Ich hab inzwischen schon 4 verscheiden Leute erlebt die für den Einkauf zuständig waren! So oft hat in der kurzen Zeit schon der Minister gewechselt!

Desweiteren stört mich persönlich in Czechien das der derzeitige Präsident ein erklärter EU Gegener ist! Alle Förderungen udn sonstige Gelder aus Brüssel abkrapschen, da ist er ein wahrer Meister, aber ansonsten nur rumstänkern!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 11. Mai 2009, 08:31:30
Guten Morgen!

Von gestern Abend ca. 23.40 h und heute 8.15 h war agrowissen.de leider offline!

Der Grund dafür lag bei unserem nicht funktionierenden Webserver, der glücklicherweise durch unbürokratische Hilfe wieder zum Leben erweckt werden konnte.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 29. Juni 2009, 08:03:35
Hallo,

wie einige von euch es leider schon festgestellt haben sind übers Wochenende einige Beiträge verschwunden.

Da der Webmaster dabei ist unsere veraltete Forumssoftware auf eine neuere Version zu aktualisieren, was sich leider als nicht 'mal eben so nebenbei' machbar gezeigt hat, sehe ich dort einen Zusammenhang.

Es ist also nicht auszuschließen das auch weiterhin von euch geschriebene Beiträge nicht angezeigt werden. Ob diese dann irgendwo ins Nirvana verschwunden sind, oder später wieder rekonstruiert werden können weiß ich leider nicht.

Ich bitte um Entschuldigung und Nachsicht.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 29. Juni 2009, 18:54:03
viel erfolg beim update ... ihr habt ja schon einige versionen ausgelassen ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 29. Juni 2009, 21:15:25
hallo klaus,

ich hab in der zeit einige pm`s verschickt.
sind die angekommen oder ins nirvane gelandet ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 29. Juni 2009, 21:23:47
Hallo Kai,

das kann ich dir leider nicht sagen, es sei denn, es ist eine an mich dabei gewesen. ;D ;)

Bei mir ist aber nichts angekommen. :frage:

Irgendwo in der Datenbank soll es ja eine Zugriffsmöglichkeit auf die PM's geben, ich weiß aber weder wo noch wie ich dahin komme, und das ist auch gut so, denn eine PM soll doch eine PM = 'Persönliche Mitteilung' bleiben, oder?

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 29. Juni 2009, 21:31:02
die nachrichten findest du alle in der tabelle

smf_personal_messages
in der datenbank.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 29. Juni 2009, 21:32:01
klaus

die pm war nicht für dich.....oder möchtest du unbedingt pm`s von mir erhalten ?  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 30. Juni 2009, 07:35:52
Nur wenn Du von mir wissen möchtest ob sie denn auch angekommen ist. ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 30. Juni 2009, 07:40:07
die nachrichten findest du alle in der tabelle

smf_personal_messages
in der datenbank.


Danke für den Hinweis, Michi!

Ich werde aber nicht danach suchen, denn ich wollte das gar nicht wissen.

Begründung siehe oben.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 08. Juli 2009, 07:45:47
Hallo,

ich suche den Beitrag über Futterzucker oder war es nur Zucker in großen Mengen?
Sitze hier schon eine Weile und suche und suche ...............muss doch auch mal was arbeiten und dabei wollte ich doch nur Männe helfen der eine Quelle für Futterzucker sucht. Die Zuckerfabrik in Uelzen hat anscheinend keinen. Kann mir da mal jemand bitte helfen den Eintrag zu finden? Zucker habe ich in der Suchfunktion schon eingegeben aber ............ :nixweiss:

LG Mathilde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 08. Juli 2009, 08:21:17
Hallo,

ich suche den Beitrag über Futterzucker oder war es nur Zucker in großen Mengen?
Sitze hier schon eine Weile und suche und suche ...............muss doch auch mal was arbeiten und dabei wollte ich doch nur Männe helfen der eine Quelle für Futterzucker sucht. Die Zuckerfabrik in Uelzen hat anscheinend keinen. Kann mir da mal jemand bitte helfen den Eintrag zu finden? Zucker habe ich in der Suchfunktion schon eingegeben aber ............ :nixweiss:

LG Mathilde

Hallo Mathilde

SO ab und zu äußerst Du dich "komisch" Was heißt da: "muss doch auch mal was arbeiten......."????  Ist das denn keine Arbeit, wenn DU im Internet nach einer bestimmten Info die Dien Mann braucht? Egal ob für den Netreib oder für ein Hobby? Normalerweise sind ja Imker immer auf der Suchenach möglichst günstigen Futterzucker.
Bitte missverstehe mich nicht, aber, auch wenn es in der LAndwirtschaft oftmals nicht so gesehen wird: Die PC Arbeit, egal ob im Internet nach INfos suchen oder Schlagkartei führen oder Baknkgeschäfte etc etc, kann des öftern dem Betreib merh Geld bringen oder sparen wie mit Schrubber und Besen durchs Haus zu rennen..... Wobei das halt "nebenbei" dann leider auch noch gamacht werden muss/sollte....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 08. Juli 2009, 08:42:47
ich suche den Beitrag über Futterzucker oder war es nur Zucker in großen Mengen?
Sitze hier schon eine Weile und suche und suche ...............muss doch auch mal was arbeiten und dabei wollte ich doch nur Männe helfen der eine Quelle für Futterzucker sucht. Die Zuckerfabrik in Uelzen hat anscheinend keinen. Kann mir da mal jemand bitte helfen den Eintrag zu finden? Zucker habe ich in der Suchfunktion schon eingegeben aber ............ :nixweiss:

Hallo Mathilde,

mach folgendes :

wähle aus der oberen Menueleiste den Punkt SUCHE aus (nicht das Eingabefeld oben rechts, sondern aus der Menueleiste darunter !!!!)

dann erscheint ein Fenster : "Suchparameter einstellen"
in dem Fenster klickst Du unten links auf "Erweiterte Suche"
dann öffnet sich ein neues Fenster "Suchparameter einstellen"
Hier gibst Du oben links den Suchbegriff (In Deinem Fall Zucker) ein
und setzt das Häkchen bei "Nur Betreff der Themen"
und unten bei Suche in allen Kategorien.

Dann sollte das Thema zu finden sein.
Wenn nicht, hier ist es :
http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=7772.0 (http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=7772.0)

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Peter am 04. September 2009, 10:52:24
Hallo,

hab ne Frage zur Forumssoftware.

Ich möchte einen Beitrag von mir ändern (Rechtschreibfehler).
Die Schaltfläche Ändern funktioniert, ich kann Änderungen vornehmern, aber ich kann diesen geänderten Beitrag nicht abschicken.
Die Schaltflächen fehlen...

Siehe Bild
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 04. September 2009, 19:05:45
Hallo Peter,

von diesem Problem habe ich bisher noch nicht gehört. Ich habe mir mal eben sämtliche Rechte entzogen um das nachzuvollziehen, aber da habe ich auch die erforderlichen Schaltflächen.

Eine weitere mögliche Erklärung wäre daß es am Browser liegen könnte ? Oder nur noch mal die Seite neu laden?

Obigen Beitrag hast Du aber ändern können ??????



@all : Hat jemand anders auch dieses Problem ?

Heiner


PS.:  Hier noch mal ein Änderungstest : hat tadellos funktioniert !
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 04. September 2009, 20:49:36
Hallo Peter,

das Rätsel ist gelöst !
Die Butten sind da! Durch den sehr langen Link den Du gesetzt hast ist das Eingabefensterchen mehr als doppelt so breit wie der Bildschirm. Wenn du nach rechts scrollst tauchen dann die Butten mittig unter dem Fensterchen auf.

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 04. September 2009, 21:55:52
Wie ich den Screenshot gesehen habe habe ich mir das gedacht. Und weil ich vom PC weg musste hab ichs vergessen zu schreiben.

LG JD
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Peter am 05. September 2009, 13:04:26
Ups, meine Schuld. Sorry.

Vielen Dank an Euch für die schnelle Aufklärung.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 27. Oktober 2009, 18:39:46
hallo

ich suche den betrag von heiner vor ein paar tagen.
thema war flächen per satalit angucken.


woooooooooo finde ich das ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 27. Oktober 2009, 18:47:06
Hallo Kai,

suchst Du das hier : http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=8634.msg76753#msg76753 (http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=8634.msg76753#msg76753)

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Nils am 27. Oktober 2009, 18:47:43
meinst den. http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=8634.msg76769#msg76769
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 27. Oktober 2009, 18:50:21
danke nils
bedanke mich am samstag bei dir mit nen bierchen :-)


wieso steht sowas nicht unter edv oder büroarbeit ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 27. Oktober 2009, 18:54:53
wieso steht sowas nicht unter edv oder büroarbeit ?

Hallo Kai,

das steht im Pflanzenbau, weil ich eigentlich wissen wollte ob man mit so was wirklich brauchbare Rückschlüsse für die Bestandesführung ziehen kann. Das Thema hat sich allerdings (wie so vieles im Leben) anders entwickelt. Wobei diese Frage noch unbeantwortet geblieben ist.

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 16. November 2009, 19:33:03
Moin,

kann es sein, dass das Forum einen Gang zurück geschaltet hat?
Die Ladezeiten sind doch etwas länger geworden.
Liegt es an den vielen Agri Bildern oder wird unser Server mal wieder zu klein?

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 16. November 2009, 19:50:03
Hallo Willi,

betrifft das nur agrowissen ?
Ich habe das Problem heute Abend im gesamten Internet, etwa so als ob da irgend wo wer auf der Leitung steht.

Es macht keinen Spass >:(

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 16. November 2009, 19:53:30
Das kanns natürlich auch sein.
Werds mal beobachten. Es fiel mir hier halt auf.
Aktuell rennt übrigens alles wieder wie Schmidts Katze :frage:

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 16. November 2009, 19:59:09
Hallo Willi,
hallo Heiner,

bei mir gibt es keine Probs, alles läuft wie geschmiert.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 16. November 2009, 20:08:35
ich hab heute auch so ein gewisses Hakeln, aber nicht nur hier...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 16. November 2009, 20:19:18
Bei mir hakte das Hochlader der Bilder.
Daher sind die ja auch auf drei Beiträge verteilt.

Ich habe schon gedacht, dass auch das Forum selber mich wieder loswerden will ;o))
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 16. November 2009, 20:29:13
Hallo,

einfach zu viel traffic hier  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 16. November 2009, 22:04:19
Bei mir hakte das Hochlader der Bilder.

Siehste, da ham´mers wieder.....
Franks Riesenbilder sind Schuld :P

Guats Nächtle ;D

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 17. November 2009, 17:37:12
ich hab auch schon mit ihm geschimpft, solche Poster soll er bitte weglassen, bzw. verkleinern ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 17. November 2009, 19:52:39
ihr habt doch eine upload beschränkung ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 17. November 2009, 20:11:23
Stimmt - auf 500kb ;o))
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 17. November 2009, 20:51:20
Frank, denk DIr nichts, Ich bin auch schon von einer anderen Dames des Agrowissenmangements angegiftet worden weil ich angeblich Tapeten hochlade........

Soweit mein bäuerliches wissen über die EDV technik besteht, richtet sich di8e Geschwindigkeit nach der größe (KB oder GIG einer Datei und nicht nach der Picelsauflösung eines Bildes. Wenns falsch ist lasse ich mich gerne belehren!
SO ist es zumindest bei der Hochfahr geschwindigkeit wenn ich ein Bild als Hintergrundfoto reinstelle. Da interesiert nur die Dateigröße!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 17. November 2009, 21:05:15
Au weia :rolleyes:
Brauchen wir jetzt neben den 956223 schon vorhandenen Smilies noch einen riesengroßen mit dem Schild "Joke" in der Hand? :frage:
Mehr als Cara und ich da oben an Smilies verballert haben, geht ja wohl kaum.

Natürlich liegts nicht an Franks Bildern, dass das Board mal hakt.
Aber wenn er eine so schöne Vorlage liefert, kann man ja auch mal drauf eingehen ;D

Nur nicht immer alles so bierernst sehen.
Prost.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 18. November 2009, 14:39:48
geht mir ja auch gar nicht um die Ladezeit, Georg, sondern darum, dass ich nicht auf einem Blick überblicke, was ich sehe ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 19. November 2009, 19:15:12
Und ich sach noch, da hakt was...........
Eben ging ja für lange Zeit überhaupt nix mehr :(
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 20. November 2009, 06:55:00
Hallo,

bei Wartungsarbeiten an der Homepage war gestern gegen 18 Uhr ein Problem aufgetreten.
Um das zu beheben ist dann die Seite auf den Ausgangszustand von ca.17:15 Uhr zurückgesetzt worden.
Dadurch war die Homepage für eine Stunde nicht erreichbar und Beiträge die zwischen 17:15 und 18 Uhr geschrieben wurden sind leider verlorengegangen.

Ich bitte dieses zu entschuldigen

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 23. November 2009, 01:11:00
Hallo,

ich habe das Problem, das ich mit dem Internet explorer8 längere Beiträge nicht vernünftig schreiben kann. Das Problem  beginnt, wenn der Beiträg mehr Zeilen hat als im frame ohne scrollbar zur Verfügung stehen. Sowie die scrollbar kommt, springt die Ansicht nach jedem Buchstaben in der untersten Zeile immer wieder in den Bereich der frame Größe zurück - is irgendwie ziemlich blöd zu erklären, merke ich grad....

Mit firefox gehts ohne Probleme.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 23. November 2009, 17:39:06
Hallo Euro-T,

mit dem Problem stehst Du nicht alleine da. Das ist seit dem letzten Update vom IE der Fall  :runter1:

wenn Du mit dem IE surfst dann empfielt es sich die Texte in der Textverarbeitung zu schreiben und dann in das Eingabefenster reinkopieren.

Andere Ratschläge habe ich leider nicht...

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 23. November 2009, 17:41:02
ach... hier im Forum gibts das auch?
Ich habe das bisher nur aus dem BT gehört..
aber eine Lösung ist auch dort noch nicht bekannt..
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Vorharzer am 23. November 2009, 17:57:49
Anderer Browser, Z.B. Firefox probieren?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 23. November 2009, 18:05:02
Ah, gut, ich wurde verstanden und bin nicht alleine mit dem Problem  :fecht: :wein:

Mit firefox gehts, ist aber leider nicht mein Standartbrowser.. der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Ich könnte ja auch einfach versuchen mich kurz zu fassen...Beiträge im Twitter style, quasi...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 23. November 2009, 18:11:04
Bitte nicht Twitter- Style...

Punkto Browser - mir kommt länger wie mehr vor das Firefox - deutlich langsamer als der IE ist - beim XP ist mir das nicht aufgefallen in dem Ausmaß

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 23. November 2009, 18:56:43
ach 140 zeichen müssen auch reichen =)

das problem kann auch vorkommen wenn ihr javascript ausgeschaltet habt ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 23. November 2009, 19:19:01
hi

es könnte Tatsächlich ein Einstellungsproblem sein ...
ich hab hier mit dem IE div. Sachen versucht und das verhält sich haargleich wie beim Feuerfuchs....

da springt nix  :frage:


oder ich versteh euch irgendwie falsch


gruß
Jochen

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 23. November 2009, 19:24:49
Und du hast auch den IE8 ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 24. November 2009, 09:35:44
Hi

ja hab´s im IE8 versucht (WIN 7 64 auf aktuellstem Stand)

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 29. Dezember 2009, 21:30:20


wie findet man eigentlich die bilder vom google spiel?

welche schnelle verbindung ist notwendig?

danke schon einmal gruß rüdi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 30. Dezember 2009, 11:56:20
Na du must Google Earth drauf haben und ungefähr wissen was es sein könnte, Henriette kann es ja auch ohne  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henriette am 30. Dezember 2009, 17:08:01
Wenn ihr ahnt wo es sein könnte, reicht auch ein Blick in google maps(Sattelitenansicht) ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 26. Februar 2010, 18:32:21
Hallo,

ich wollte heute einem Beitrag von mir ein Bild anhängen, aber es hat nicht geklappt. Es erschien immer folgende Meldung:
Fehler: Verbindung unterbrochen

      Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.

    *   Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte
         später nochmals.

    *   Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die
         Netzwerk-/Internetverbindung.

    *   Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird,
         stellen Sie bitte sicher, dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.

Was könnte bei mir falsch laufen?

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heico am 26. Februar 2010, 19:54:20
War das Bild vielleicht zu groß, also über 500 kb?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 26. Februar 2010, 19:59:11
War das Bild vielleicht zu groß, also über 500 kb?

Nö, sind nur 237 kB gewesen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 26. Februar 2010, 20:06:16
Hallo,

dem fehlerprotokoll der Forensoftware entnehme ich, daß du mehrmals versucht hast die datei zu speichern. Den Grund daß das nicht geklappt hat kann ich aber momentan nicht ergründen. Im Uploadverzeichnis ist noch ausreichend Platz.
Es kann am Server liegen oder aber an deiner Rechnerkonfiguration (siehe Deine Probleme mit der inkonstanten verbindung mit dem Chat).

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 26. Februar 2010, 20:14:46
hi

klingt für mich als wenn du zu wenig Uploadkapazität über hättest - dann kommt vom Browser irgendwann die Fehlermeldung...

sonst noch eine Verbindung die Volumen vom Internet braucht ?

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai am 09. März 2010, 09:19:51
hallo,

wir hatten hier doch mal das thema abgase vom schlepper und airseeder drillmaschinen.
ich kann es nicht mehr finden.
bzw. wer von euch hat bilder von diesen bauten ?

kai
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 09. März 2010, 09:40:18
@Kai

meinst du diesen Artikel?

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=4636.0
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 15. März 2010, 17:04:55
Wenn jemand Probleme jeglicher Art mit dem Forum hat, gern hier reinschreiben und keine PM senden. Wir können dann sehen ob es ein Einzelfall ist oder ein generelles Problem.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 15. März 2010, 17:11:13
???

das machen wir doch schon im thread Probleme mit Agrowissen?

wozu hier nochmal sowas???
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 15. März 2010, 17:17:16
ich hab probleme und zwar wenn ich auf dei schaltfläche ungelesene beiträge gehe, ist die site auf einmal nicht mehr ereichbar. trit in letzter zeit häufiger auf, liegt abe rnormal nicht am rechner, andere sachen laufen sehr stabil.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 15. März 2010, 17:45:27
Moin,
seit ca. 1 Woche läuft die AW-Seite bei mir einfach nur bescheiden, das kann aber m.E. nur am Server liegen, denn sämtliche Hardcore-Pornoseiten :schwein: laufen buchstäblich wie das Katzenf..... im Dunkeln ;D!
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 15. März 2010, 18:10:47
Hallo,

bezüglich Rudolfs Hardcore-Pornoseiten kann ich zwar nicht mitreden, aber alles andere kann ich auch so bestätigen.

Ich hoffe Für Dich, Rudolf, dass Deine Cornelia keinen uneingeschränkten Zugriff auf Deinen PC hat!  :kloppe: :box:

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 15. März 2010, 18:35:13
@Ansgar

vielelicht kann Rudolf uns die Links senden damit wir das überprüfen können  ;D :hmpf: :wink:


@Michael

Der andere Beitrag ist intern und ich wurde von externen Usern angemailt.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 15. März 2010, 19:08:44
Moin,

ich habe gerade festgestellt das der Seitenaufbau des Forums mit dem Internet Explorer wesentlich schneller geht als mit meinem Standardbrowser Firefox, Betriebssystem XP.

Aus diesem Grund und weil manche User keine Probleme haben, dürfte die Langsamkeit im Seitenaufbau nicht auf ein Serverproblem zurückzuführen sein.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 15. März 2010, 19:57:53
Moin,
die Porno-Drohung scheint gewirkt zu haben ;D, denn momentan läuft der AW- Kram wie das berühmte K......
vielelicht kann Rudolf uns die Links senden damit wir das überprüfen können  ;D :hmpf: :wink:
Du warst sau old wie ne Kauh un lehrst jümmer noch datau!
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 22. Juli 2010, 09:19:05
Wir haben in letzter Zeit immer mal wieder gehört, dass es Probleme mit den email-Benachrichtigungen bei Kurzmitteilungen gibt/gab.

Wer ist noch betroffen?
Mit welchem Browser, welches Betriebssystem, welcher Provider und welcher email-Anbieter?
Das sind alles Sachen, die eine Rolle spielen könnten
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: christian79 am 22. Juli 2010, 10:16:08
Hallo Cara,

habe in letzter Zeit auch Probleme, teilweise habe ich gar keine Benachrichtigung bekommen, teilweise kam diese verspätet.
Win XP, Mozilla Firefox, eigener Mailserver.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 25. Juli 2010, 13:54:39
hallo, ich hab in letter zeit elend lange ladezeiten, problem liegt aber nichbei mir , viellicht gehts anderen ähnlich
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 25. Juli 2010, 22:01:20
Jo, tut es.
Sporadisch dauert es sehr lange, bis nach einem Klick auf einen Link mal eine Reaktion erfolgt.
Reproduzierbar ist es nicht, aber es lief schon mal deutlich flüssiger.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 25. Juli 2010, 22:29:27
die pings sind okay, scheint also ein serverseitiges problem zu sein.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 22. September 2010, 08:31:56
Hallo,

was war gestern Abend eigentlich der Grund dafür, dass man im Forum keinerlei Beiträge zu sehen bekam?

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 22. September 2010, 08:50:46
Hallo Ansger,

darauf kann ich dir leider noch keine Antwort geben, der Fehler musste vom Webmaster beseitigt werden.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: dirkk am 22. September 2010, 22:50:39
N´abend !

Hatte auch seit zwei Tagen auch noch nie in der Form da gewesene Darstellungsprobleme im Forum - Beim einloggen und auch beim Aufrufen von Beiträgen immer nur leere Fenster bzw. Hinweis auf Überlastung der Seite ......

jetzt geht wieder alles !

gruss
dirk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Moin am 22. Oktober 2010, 18:23:32
Mal ne Frage and die Mods macht es nicht bald sinn ein John Deere Unterforum einzurichten um die Themen zu bündeln?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 22. Oktober 2010, 19:48:31
Hallo Jan,

zwar kein John Deere Board, aber über ein spezielles Unterboard für GPS und alles was dazu gehört reden wir zur Zeit.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas D am 23. Oktober 2010, 14:37:17
Zitat
ein spezielles Unterboard für GPS und alles was dazu gehört
Das ist eine Gute Idee, alles rund um das Thema Precision Farming!

Gruß
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 23. Oktober 2010, 14:52:05
Wundert mich eh, das es nicht verfügbar ist.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 23. Oktober 2010, 15:28:18
Moin,

kaum schreibt man öffentlich darüber, da soll's auch schon verfügbar sein. :rolleyes:

Extra Boards zu speziellen Themen gibt es erst wenn es dazu eine ausreichende Anzahl von Themen und Beiträgen gibt. So haben wir es bisher gehalten, ein Beispiel dafür ist das Jagd und Forst Board, und so werden wir es auch weiterhin halten.

Über Precision Farming, GPS usw. gibt es seit geraumer Zeit eine Menge Beiträge, und ebensolang ist ein extra Board dafür ein Thema für uns. Während der letzten Monate und Wochen war allerdings unsere Arbeit mit Ernte und Herbstaussaat das bestimmende Thema. Jetzt, wo es mit der Außenarbeit ruhiger wird, ist der Kopf wieder freier für andere Dinge und so werden wir zeitnah das GPS Board in Angriff nehmen.


Gruß
Klaus
Titel: Hacker bei agrowissen
Beitrag von: Klaus am 18. Februar 2011, 08:37:51
Hallo,

seit ein paar Tagen versuchen Hacker sich im Forum einzuloggen!
Dazu benutzen sie vorhandene Usernamen und versuchen bisher mit falschen Passwörtern den Login.

Solange diese Passwörter falsch sind besteht keine Gefahr, was aber geschieht wenn sie einen Treffer landen?

Aus diesem Grund möchten wir euch bitten, soweit dieses noch nicht geschehen bzw. vorhanden ist, ein sicheres Passwort zu wählen!

Wie ein sicheres Passwort aussieht wird hier erklärt:

http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/gedanken/passwort/

https://passwortcheck.datenschutz.ch/check.php?lang=de


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 18. Februar 2011, 11:27:48
Moin,
eben habe ich mir das mit den Paßwörtern mal durchgelesen, so gute Paßwörter habe ich definitiv nicht. Das ist natürlich auch ein Thema, über das man schlecht diskutieren kann und sollte. Zum Glück habe ich bis jetzt ( dreimal auf Holz geklopft!!! ) noch nie Probleme damit gehabt. Aber ich gebe zu, es hat mich nachdenklich gemacht.
Grüße
Stanky
P.S.: Warum will ich mich unter fremden Namen hier tummeln? Bei Ebay oder Bank verstehe ich das ja, aber hier?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 24. Februar 2011, 10:24:56
Hallo,

die Hacker attackieren das Forum immer noch und leider kommt es dadurch, zumindest zeitweise, zu Verzögerungen beim Seitenaufbau.
Wir bitten dieses zu entschuldigen!

Eine dringende Bitte haben wir noch an die Gäste, die für sich ein Benutzerkonto registrieren möchten.

Schon seit geraumer Zeit haben wir wegen zunehmendem Spam die automatische Freischaltung mit Registrierungsbestätigung auf Handbetrieb umgeschaltet. Das heißt, dass nach der Registrierung eines neuen Benutzerkontos ein Moderator die Freischaltung vornimmt oder eben auch ablehnt weil sich hinter dem neuen Benutzer ein Spammer o.ä. verbirgt.
Nun ist es nicht immer leicht die ernsthaften Anmeldungen von den Spammern zu unterscheiden, und von daher kann es leider vorkommen das ein neuer User mit redlichen Absichten von uns abgelehnt wird. Dafür bitten wir um Verständnis!
Beim nächsten Versuch nach solch einem Fall sollten besser eindeutigere Benutzernamen und E-Mailadressen benutzt werden. "Wilde" Buchstaben- und Zahlenkombinationen sind sicherlich für ein sicheres Passwort von Vorteil, als Benutzernamen und in E-Mailadressen erschweren sie uns die Arbeit und führen leicht zu Fehlentscheidungen.


Gruß
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lovelyjuergen am 24. Februar 2011, 15:14:53
Mal ne dumme Frage :

Was wollen die hier (als Hacker, meine ich ...) und was können die anrichten ?

Ich muss ja kein Hacker sein um hier Beiträge zu lesen ..... also wird niemand ein Passwort zu knacken versuchen, um  Beiträge zu lesen.

Und unter fremdem Namen Beiträge schreiben bringt auch nichts; die werden wieder gelöscht......

Aber was geht sonst noch ?!

Gruss
Jürgen
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Günter am 24. Februar 2011, 18:10:49
Mal ne dumme Antwort :


Aber was geht sonst noch ?!

Gruss
Jürgen

genau das wird sich der / die Hacker auch fragen und sucht nach Antworten !

Gruß
Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 24. Februar 2011, 18:14:58

Nun ist es nicht immer leicht die ernsthaften Anmeldungen von den Spammern zu unterscheiden, und von daher kann es leider vorkommen das ein neuer User mit redlichen Absichten von uns abgelehnt wird. Dafür bitten wir um Verständnis!


Gruß
Klaus


[/quote]

dann lässt halt erst mal alle zu,sollte  er wirklich spamen is er bei der fülle der beiträge  hier im minutentakt eleminiert.
man kanns auch übertreiben mit der abschottung
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 24. Februar 2011, 18:22:23
diese Angriffe sind im Moment in vielen Foren anzufinden, so richtig super Lösungen hat noch niemand gefunden, es gibt ein paar Ansätze, mal sehen, was davon wird...

@Bio
man muss aber auch nicht alles probieren... :rolleyes:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 11. Mai 2011, 16:29:39
Hallo,mal paar kurze fragen  :P :P :P :P


-werden in zukunft allle  einzeiler, zb youtube links, gesperrt,würde das forum wesentlich schlanker machen

-werden in  zukunft alle beiträge,  wo ich ned meinen lebenslauf dazuschreib, gesperrt,  macht auch unheimllich sinn,  wenn  sich fast alle  schreiber persönlich kennen

-werden  in zukunft  weiterhin persönliche fehden übers forum ausgetragen,  warum sperrt ihr die leute ned  gleich,  die euch  ned passen

würd mich halt mal interessieren....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 11. Mai 2011, 17:02:03

-werden in zukunft allle  einzeiler, zb youtube links, gesperrt,würde das forum wesentlich schlanker machen

nö, ist jedoch ne anregung, die man diskutieren könnte

-werden in  zukunft alle beiträge,  wo ich ned meinen lebenslauf dazuschreib, gesperrt,  macht auch unheimllich sinn,  wenn  sich fast alle  schreiber persönlich kennen



-werden  in zukunft  weiterhin persönliche fehden übers forum ausgetragen,  warum sperrt ihr die leute ned  gleich,  die euch  ned passen

nö, haben und werden keine rolle spielen, wer jedoch meint trotz hinweis auf gute manieren sich nicht an regeln halten zu müssen, muss halt mit konsequenzen klar kommen.
gewerbliches nicht zu kennzeichnen ist was anderes, als persönliches.
oder soll ich an einige user erinnern, die sich nicht gleich als vertreter von irgendwas geoutet haben, wie die community drüber hergefallen ist?


würd mich halt mal interessieren....

kann ich voll nachvollziehen.... und ich bin schon sehr gespannt, was als nun als nächstes kommt.  :P
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ggunter am 24. Juli 2011, 21:58:44
wie ist das gedacht?

soll eigentlich alles was nicht zum Thema gehört gelöscht werden? Oder nur wenns Unsinn ist?
Oder wenn der Unsinn aus den eigenen Reihen kommt? Oder bei Kritik an hohen Presönlichkeiten?

Wenn erstes zutrifft wäre noch viel zu tun.
Ich Frage mich gerade warum der Marktplatz bereinigt wurde,, da stand zwar auch viel Müll aber das ist doch überall so.

Gruß GG
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 24. Juli 2011, 22:05:49
Hallo Gunter,

ich habe die Beiträge gelöscht weil es zuviel der disksussion wurde, es gab nur die entscheidung alles nichts, ichhabe mich in diesem Fall für alles entschieden, fragen können an denjenigen per pm oder Telefon gestellt werden wer wirkliches Interesse hat.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 24. Juli 2011, 23:29:11
Hallo Henrik,

ich habe hier nur zwei Beispiele von vielen aus dem "Marktplatz"-Board, in denen Du Dich auch noch hättest "austoben" können.

www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=11991.0
www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=12046.0

Fast alle Beiträge sind am Thema vorbei.

Man kann seine Moderatorentätigkeiten auch übertreiben. Aber ich habe schon verstanden: Wenn man nicht wirkliches Kaufinteresse hat, sind Beiträge (man hat ja die Telefon-Nr. und die Möglichkeit per PM), geschweige denn Diskussionen dort unerwünscht.

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 25. Juli 2011, 07:40:05
Moin Ansgar,

macht ein Moderator nichts, passt es dem einen nicht.
Macht ein Moderator etwas, passt es dem anderen nicht.
Man kann es also niemals allen recht machen.

Da ich keine Ahnung habe ob Du bezüglich der Damman Spritze alle gelöschten Beiträge gelesen hast,
möchte ich hier den Grund für Henriks eingreifen liefern.

Zitat
Ich stelle mir gerade vor...

Ich will eine Maschine verkaufen und setze eine Anzeige im Traktorpool oder  einem Wochenblatt mit einem Bild und einer Tel NR.
Das Wochenblatt ergänzt die Anzeige mit überflüssigen , negativen Kommentaren,,, klasse oder??

Verantwortliche AW ler können sich das locker erlauben!
Hier will jemand eine Maschine verkaufen und sonst nix!!! Ruft ihn doch an wenns Fragen gibt und Interesse besteht!
Werbung für den Verein ist das jedenfalls nicht,,,eher abschreckend.

Gruß GG
Zitat Ende


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 25. Juli 2011, 08:21:02
Moin,

und genau aus diesem Grunde ist in (fast) allen anderen Foren, die ich so kenne, ein Antworten auf Angebote im Marktplatz nicht möglich.
Wozu gibts denn sonst Mail und Telefon?

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 25. Juli 2011, 09:41:47
Sorry, ich bin keine Vereinsmitglied sondern nur "Mitschreiber" und hab eigentlich kein Recht mich da groß kritisch zu äußern. Trotzdem schreib ich mal meine Meinung dazu!

Hallo Henrik

Mich persönlich ärgert nichts mehr, wie wenn Beiträge gelöscht (komplette Treads) bei/in denen auch ich meine Kommentare abgegeben habe.
Es demotiviert ungemein!

Klaus, ja, Niemanden kann man es recht machen!

Aber eine Beerkung meinerseits zu den Kommentaren Verkaufsangeboten:

Ich konnte da nichts "böses/schlechtes" dabei finden! Ich finde die positiven/negativen Kommentare sogar gut!

so kann sich ein Interessent noch zusätzlich gedanken dazu machen! Er bekommt kostenlos Meinungen/Ansichten Anderer zur jeweilig angebotenen Maschine dazu!

Es ist natürlich "beleidigend" wenn zu ner angebotenen Maschine, die man event. selbst im Einsatz hat, "kritische" Kommentare kommen.

Nochmals zum Löschen von Beiträgen....

Ich weiß nicht, wer "Hallo Trippel Trapp" gelöscht hat.

Meiner Minung ist der Tread eh viel zu lange gelaufen! 

Ich hab eh den Eidnruck das in letzter Zeit viele Beiträge irgendwo daneben laufen!

Ich warte ja nur noch darauf, das der dierzeit laufende Biogastread gelöscht wird, weil sich irgendjemand auf die Füße getreten fühlt!

Wäre es nicht einfacher, das die Moderatoren einen Beitragsschreiber, wenn er sich "vergriffen" hat, aufzufordern seinen eigenen Beitrag wieder zu löschen?

Gewaltig gestört haben mich z.b.  gleich ne ganze Reihe Beiträge in letzter Zeit von LAmmers die irgendwo meits ne recht braune Färbung in verschiednen Passagen hatten!
Aber anscheinend hab ja nur ich das so gesehen...?!?! Da wurde komischerweise lange nicht reagiert!

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: euro am 25. Juli 2011, 10:09:04


Gewaltig gestört haben mich z.b.  gleich ne ganze Reihe Beiträge in letzter Zeit von LAmmers die irgendwo meits ne recht braune Färbung in verschiednen Passagen hatten!
Aber anscheinend hab ja nur ich das so gesehen...?!?! Da wurde komischerweise lange nicht reagiert!



Da bist du nicht der Einzige, auf der andern Seite hab ich von besagtem Herrn eher den Eindruck dass er sich gern in unzähligen Foren
"verewigt" und dass sein provozierender "bräunlicher Touch" wohl eher Mittel ist um besser aufzufallen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 25. Juli 2011, 11:43:48
Hallo Georg und euro,

es ist hier im offenen Board nicht weiter darüber berichtet worden, daher könnt ihr es nicht wissen.
Der User LAmmer wurde mehrfach verwarnt.
Da diese Verwarnungen nicht fruchteten wurde ihm seitens der Moderation bereits Ende Juni eine einwöchige Schreibsperre verordnet.
Als LAmmer danach weiter keine Einsicht zeigte haben wir für unbefristete Zeit seinen Zugang gesperrt.

Über die Moderation werde ich mich hier im offenen Board nicht weiter äußern, aber eines wundert mich jetzt schon:

Ich weiß nicht, wer "Hallo Trippel Trapp" gelöscht hat.

Meiner Minung ist der Tread eh viel zu lange gelaufen!

Warum dieser Thread geschrieben wurde wusste eh niemand außer dem Urheber selbst, aber darüber kannst Du uns sicherlich aufklären, Georg.  ;)
Und kaum ist er weg, da ist er eh zu lange gelaufen..... :frage:


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 25. Juli 2011, 19:45:08
....
Gewaltig gestört haben mich z.b.  gleich ne ganze Reihe Beiträge in letzter Zeit von LAmmers die irgendwo meits ne recht braune Färbung in verschiednen Passagen hatten!
Aber anscheinend hab ja nur ich das so gesehen...?!?! Da wurde komischerweise lange nicht reagiert!

diese aussage darf so nicht stehen bleiben.
wir haben in den fällen sehr schnell reagiert, die gesamte mod-truppe war sehr aktiv und hat richtig reagiert (ich weiß, eigenlob stinkt!)

aber das hier nun der eindruck entsteht, wir hätten gerade solch schweinereien hier lange stehenlassen, das stimmt schlichtweg nicht!
ich habe mir eben alle beiträge von dem typen und die änderungszeiten angeschaut.
euer empfinden täuscht mit den tatsachen... denn:

georg, es gab da einen beitrag (elendig lang) auf den du um 11.33 uhr reagiert hast und um löschung des gesamten threads gebeten hast.
geschrieben wurde der um 11.08 uhr... und verschwunden ist der kurz nach 12 uhr.

geändert wurden beiträge vom schreiben bis zur änderung in 3,  12, 13, oder 55 MINUTEN ! es gab beiträge von dem typen die um mitternacht eingestellt wurden
und diese wurden dann morgens um 8 uhr geändert bzw. gelöscht.

er wurde verwarnt, für eine woche gesperrt und dann komplett verbannt.

ich lass einen vorwurf, wir hätten hier nix gegen braune äusserungen unternommen, so nicht stehen und wehre mich dagegen auf schärfste.
bevor ihr sowas auf uns loslasst, nehmt euch doch mal wie ich die zeit und die muße und schaut nach, wie es wirklich war.

 >:(  :(  >:(
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ggunter am 25. Juli 2011, 22:48:49
Es ist natürlich "beleidigend" wenn zu ner angebotenen Maschine, die man event. selbst im Einsatz hat, "kritische" Kommentare kommen.

@ Georg
Deine Fantasie ist aber auch grenzenlos, darauf muß mann  erst mal kommen. Ich hab mit Dammann gar nix am Hut.
Wenn das auf diese Art laufen soll darf es nicht Marktplatz heissen.
Vieleicht sollte man eine Ruprik einführen,,, " vom AW Prüfstand zu verkaufen." und eine Bewertung von eins bis sechs Pflugscharen 8)
Hab noch eine alte Melkmaschine,,, damit könnten wir anfangen...

Gruß GG
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Trippel-Trapp am 26. Juli 2011, 22:12:43
....
Gewaltig gestört haben mich z.b.  gleich ne ganze Reihe Beiträge in letzter Zeit von LAmmers die irgendwo meits ne recht braune Färbung in verschiednen Passagen hatten!
Aber anscheinend hab ja nur ich das so gesehen...?!?! Da wurde komischerweise lange nicht reagiert!

diese aussage darf so nicht stehen bleiben.
wir haben in den fällen sehr schnell reagiert, die gesamte mod-truppe war sehr aktiv und hat richtig reagiert (ich weiß, eigenlob stinkt!)

aber das hier nun der eindruck entsteht, wir hätten gerade solch schweinereien hier lange stehenlassen, das stimmt schlichtweg nicht!
ich habe mir eben alle beiträge von dem typen und die änderungszeiten angeschaut.
euer empfinden täuscht mit den tatsachen... denn:

georg, es gab da einen beitrag (elendig lang) auf den du um 11.33 uhr reagiert hast und um löschung des gesamten threads gebeten hast.
geschrieben wurde der um 11.08 uhr... und verschwunden ist der kurz nach 12 uhr.

geändert wurden beiträge vom schreiben bis zur änderung in 3,  12, 13, oder 55 MINUTEN ! es gab beiträge von dem typen die um mitternacht eingestellt wurden
und diese wurden dann morgens um 8 uhr geändert bzw. gelöscht.

er wurde verwarnt, für eine woche gesperrt und dann komplett verbannt.

ich lass einen vorwurf, wir hätten hier nix gegen braune äusserungen unternommen, so nicht stehen und wehre mich dagegen auf schärfste.
bevor ihr sowas auf uns loslasst, nehmt euch doch mal wie ich die zeit und die muße und schaut nach, wie es wirklich war.

 >:(  :(  >:(


Nichts für Ungut, aber das kann ich so nicht stehen lassen.
Und dieser Text steht schon seit mehr als 2 Stunden im Forum.
Oder gibt es hier eine zwei- Klassengesellschaft  die einen dürfen und die anderen nicht ?

....

das ganze ist auch nicht mehr hart und fair,
sondern nur noch dumm und unverschämt.

und steht den Texten von Lammer in nichts nach.


Ich stimme Georg zu der da schrieb

"Ich hab eh den Eidnruck das in letzter Zeit viele Beiträge irgendwo daneben laufen!"



Text aus Zitat entfernt, da Beitrag gelöscht. Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 27. Juli 2011, 08:00:26
ihr wisst aber schon, dass es dafür unter jedem Beitrag einen Button gibt "Moderator informieren"?
Es ist halt so, dass man einfach nicht alles lesen kann und da wär's doch nett, wenn der geneigte User solche Sachen auch einfach meldet... :rolleyes:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Tropenagrar am 27. Juli 2011, 19:23:38
Hallo,

ist vielleicht nicht der richtige Thread, weiss aber im Moment nicht, wo ich die Frage reinstellen soll zur Forenbedienung.

Hatte damit bisher nie Probleme, gestern abend das erste Mal bemerkt, ist jetzt immer sobei mir:
Bei Erstellen eines Beitrags, der höher ist als das Edit-Fenster (also mehr Zeilen), dann springt das Edit-Fenster bei mir jetzt immer nach oben, so dass der Cursor dann unterhalb des Fensters steht. So wird Schreiben zur Glückssache :rolleyes:
Gabs irgendeine Softwareänderung in den letzten 6-8 Tagen???

Mike
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 27. Juli 2011, 19:43:27
Hallo Mike,

ja, es hat am 19.07. ein Update gegeben.
Hast Du es mal mit einem anderen Browser versucht?


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 27. Juli 2011, 21:43:23
Hallo,

ich verwende für gewöhnlich den Internet Explorer, und da habe ich das Problem schon seit langem. Ich hatte gehofft, daß das mit dem Update erledigt ist, aber da hat sich nichts geändert.
Beim Firefox ist dieses Problem nicht existent.

Heiner

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 27. Juli 2011, 22:42:46
ich hatte das auch immer beim IE... und nur dort.... mit dem firefox ist das noch nie gewesen.
daher kann das forumupdate damit eigentlich nix zu tun haben  8)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 28. Juli 2011, 05:45:56
Ich will auch nochmal ein bißchen Verwirrung stiften.

Ich kenne das Problem auch, am Bürorechner mit IE8 lässt sich kein vernünftig langer Beitrag schreiben, da gehts nur im Twitter Stil, oder mit Firefox. Zuhause gehts hingegen wunderbar, auch mit IE8. Vielleicht ein Standortproblem...  :P :-\ ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 28. Juli 2011, 10:49:56
kenne das Problem auch vom IE auf der Arbeit...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 31. Juli 2011, 21:06:55
War gerade ein bissl Zufall weil ich einen Smiley gesucht hab. Bei den Flaggen ist angeblich auch eine aus Serbien dabei, zumindest ist sie so benannt. Tatsächlich ist es aber die Flagge der Slowakei ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 01. August 2011, 07:40:11
Ich bekenne mich schuldig... das kommt davon, wenn man nicht nachkontrolliert, was man da so im Netz findet... :rolleyes:

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 01. August 2011, 07:45:45
Kannst Dir in unserem Urlaub sicher mehrfach die Flagge der Slowakai im Original anschauen und lernen ;o))

Ist mir aber auch nicht aufgefallen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 01. August 2011, 07:47:22
ist schon weg ;o)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 30. August 2011, 09:27:52
Gestern haben ja einige geschrieben das bei Ihnen das Forum langsam läuft. Über Fehler und Hinweise sind wir jederzeit hier dankbar.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 30. August 2011, 10:58:37
Es schneckt halt dann und wann. Besonders die Anzeige neuer Beiträge dauert meist viel länger als sonst.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: MF6170 am 30. August 2011, 16:02:52
Bei mir ist es im Moment auch "sehr langsam". Da macht das Lesen und Schreiben keinen Spaß.
Gruß Günter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 30. August 2011, 21:33:32

Ich hab gleiches Problem. Wenn ich nicht nicht Begriffe aus dem agrowissen- Forum google, komme ich nichtmal mehr ins Forum. Von da ab gehts im Schneckentempo weiter
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 30. August 2011, 21:46:38
Hier dafür teilweise sehr schnell und wiederum manchmal eeeextreeeem laaaaangsaaaam.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 30. August 2011, 22:33:37
megalangsam

da verliert man die lust dran...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 30. August 2011, 22:51:56
Bei mir ist zwischen megalangsam und ruck zuck alles dabei. Irgendwie konnt ich aber noch kein System dahinter erkennen.

megalangsam sind ca. 10-15 sec. für eine Seite
ruckzuck ist gleich schnell wie auf anderen Seiten.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Gery79 am 30. August 2011, 22:59:18
Gestern sehr sehr langsam, heute ruckzuck.
Als es gestern sehr langsam war und recht lange dauerte auf Agrowissen eine Seite aufzumachen, hab ich andere Homepages probiert und die gingen alle normal.
Also dürfte es bei mir gestern am Forum gelegen haben.


Mfg Gerald
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 30. August 2011, 23:38:24
ist mir auch aufgefallen, teilweise ging auf aw nix, dann wieder normal.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 31. August 2011, 19:52:55

Heute läuft wieder alles Reibungslos.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 18. Oktober 2011, 19:05:30
Wie ist es denn dazu gekommen, dass alle Beiträge von dem User "Otto" gelöscht bzw. nicht mehr vorhanden sind?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 18. Oktober 2011, 19:52:59
Hallo

Otto hat seinen Namen geändert ... :P
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 18. Oktober 2011, 22:12:11
 :boing:
mir ist nur aufgefallen das er schon länger nicht mehr geschrieben hat, und wie ich die Forumssuche benutzt habe ist sein Name eben auch nicht aufgefallen.

Wird schon seinen Grund haben.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 01. November 2011, 19:24:14

Das Forum ist seit heute wieder total laaangsaaaaam. Liegt das Problem bei mir, oder haben es auch andere?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 01. November 2011, 19:27:04

Das Forum ist seit heute wieder total laaangsaaaaam. Liegt das Problem bei mir, oder haben es auch andere?

Hallo Herbert,

ich plag´ mich auch damit rum! Ätzend!

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 09. November 2011, 17:17:59
hier gabs doch mal eine ignore funktion,könnte man die bitte  wieder einführen. ansonsten wirds langsam unerträglich,  der reinste kindergarten
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 09. November 2011, 17:23:42
Hallo Bio,

die (Wieder-)Einführung des Ignore-Butons haben wir auch schon diskutiert, wissen aber leider noch nicht ob es nach dem Forumssoftware-Update überhaupt noch technisch möglich ist.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 09. November 2011, 17:54:59
Hallo,

ach Bio wir haben doch schon ganz andere Forumszickereien umschifft und diese Einträge die lese ich schon gar nicht mehr. Mir ist auch schon jemand auf den Zeh geTrippelt aber damit kann ich leben ich guck halt in diesen Thread nicht mehr weil mir der zu lange lädt.
Wir sollten einfach diejenigen so ignorieren.
Manchmal sehe ich auch etwas Anders wie das andere gesehen haben.
Mich nervt jetzt aber eine reale Person im Hintergrund .......ich geh mal  ;)

LG Mathilde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 09. November 2011, 18:29:48
Hallo,

ach Bio wir haben doch schon ganz andere Forumszickereien umschifft und diese Einträge die lese ich schon gar nicht mehr. Mir ist auch schon jemand auf den Zeh geTrippelt aber damit kann ich leben ich guck halt in diesen Thread nicht mehr weil mir der zu lange lädt.
Wir sollten einfach diejenigen so ignorieren.
Manchmal sehe ich auch etwas Anders wie das andere gesehen haben.
Mich nervt jetzt aber eine reale Person im Hintergrund .......ich geh mal  ;)

LG Mathilde



normalhaste ja recht, aber diese herren zerreden mittlerweile jeden faden. und damit mein ich alle, die an dieser kasperei teilnehmen. und dann wieder die paar sinnvollen beiträge suchen.....

klaus ,probierts halt einfach aus ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Amateur am 05. Januar 2012, 19:45:37
(http://)

wie fügt man ein Bild ein ?

es erscheint img img, aber wie weiter ?

sorry. ein Amateur
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 05. Januar 2012, 20:17:15
Hi Amateuer


Meinst du von deiner Festplatte?

auf "Erweiterte Optionen" klicken (unter dem "Schriftfeld")

dann kommt Datei anhängen - dann mußt nur noch dein Bild auswählen - darf aber nicht größer sein als 500kB (max 4 Stück)

mfg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Amateur am 05. Januar 2012, 20:23:59
Steirerman san very good  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stubbendiek am 05. Januar 2012, 23:07:21
Hallo, hab mal ne Frage.
Wenn man auf Themen geantwortet hat, erscheinen die ja immer wieder in den Aw für eigene Beiträge.
Es gibt jetzt aber Themen die ewig laufen, wo man aber drauf verzichten kann, da weiter mitzulesen weil die vom Thema meilenweit weg sind.
Kann ich die Thema löschen aus der liste meiner Beiträge?

Gruß SD
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 05. Januar 2012, 23:10:23
Ich weiss nicht ob du das meinst, aber du kannst wenn du alles gelesen hast was dich interessiert auf den Button klicken "Alles gelesen" Dann sind alle Listen wieder sauber  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 06. Januar 2012, 09:54:49
Ich hab auch ein Problem mit den Beiträgen. Und zwar hab ich den PC den ganzen Tag über laufen und somit ist er auch im Internet eingeloggt. Wenn während dieser Zeit Beiträge geschrieben werden, erscheinen sie unter "ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch". Über Nacht wird der PC abgedreht, die Verbindung zum Internet getrennt( nur theoretisch, Stecker wird nicht rausgezogen etc.). Alle Beiträge die also in der Nacht geschrieben werden, muss ich mir händisch raussuchen.

Ich hatte dieses Problem schon mal für ein oder zwei Wochen, danach gings von alleine wieder weg. Mittlerweile dauert es ca. einen Monat. Kann es mit den Cookies zusammenhängen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stubbendiek am 06. Januar 2012, 10:03:38
Mein problem ist es, ich möchte bestimmte Beiträge nicht mehr in meiner Liste ungelesesener Beiträge haben. Kann man die da rausschmeißen.
Gruß SD
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 06. Januar 2012, 23:26:23
nein.
wär mir auf jeden Fall nicht bekannt
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 24. März 2012, 19:16:12
Das Forum ist die ganze woche schon elend laaaaangsam. Ewige Ladezeiten von Threads und auch Bildern.

*nerv*

an meiner leitung liegts nicht. alles andere geht wie immer.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 24. März 2012, 19:28:17
bei mir gehts locker.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 24. März 2012, 20:29:24
jetzt ja - aber die letzten paar Tage war´s Teilweise echt unangenehm...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 24. März 2012, 20:31:42
ha, nun klemmt es bei mir
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 25. März 2012, 19:51:47
die langsamkeit des forums nervt gewaltig.  :-[
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 25. März 2012, 20:03:39
Moin,

welche Langsamkeit?

Hier läuft alles normal.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 25. März 2012, 20:17:25
auch bei mir änderte sich nix.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 26. März 2012, 01:01:35
Hier war in den letzten Wochen auch nix auffälliges, lief alles wie immer.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 26. März 2012, 07:17:28
Die letzten Tage war es langsam. Heute läuft es wieder normal
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 31. März 2012, 07:36:50
Moin,
ich geb´s auf, 4 Anläufe habe ich genommen um einen Beitrag mit bildern einzustellen, nach einer halben Minute kommt der Hinweis "Zeit abgelaufen" und dann "schreiben Sie Ihren Beitrag noch mal" (sinngemäß).
Manchmal dauert der Seitenaufbau ewig, dann läuft´s wieder wie geschmiert...
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 31. März 2012, 07:44:31
So ist es bei mir auch seit ca. 2 Wochen
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: tomtex am 31. März 2012, 08:26:04
Abends ist das manchmal so - da sitzen wir wohl alle hier und haben nichts besseres zu tun :P  Wahrscheinlich bräuchte der Datenbankserver ein bisschen mehr Power...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 31. März 2012, 20:33:19

schön das das mehreren auffällt - mir kommt echt vor es ist die Tageszeit schuld ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Gery79 am 31. März 2012, 22:22:28
Seit Mitte der Woche, teilweise langsam, dann wieder normal, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit.


Mfg Gerald
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 03. April 2012, 07:20:21
Jetzt läuft alles normal
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 20. Mai 2012, 21:26:45
ich bekomm seit ein paar tagen in manchen antworttexten immer  so farbig abgesetzte wörter zu sehen, wie wen ein link dahinter verborgen wäre.ist es auch ,so komische gewinnspiele oder sowas immer.
denke nicht das es an mir liegt, ist nur auf dieser site der fall....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 20. Mai 2012, 21:43:35
dann hast du irgendein blödes browser plugin wohl aktiviert, die vermeintliche schlüsselworte einfach zu werbung verlinkt.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 21. Mai 2012, 07:21:52
Moin Bio,

so ist es eben wenn Du kein Vereinsmitglied wirst, irgendwie müssen wir doch an die Kohle kommen. ;D ;)

Nein, Spass beseite. Wir sind keine Beziehung mit irgendeinem Werber oder so eingegegangen.

Es wird so sein wie Michi es beschrieben hat.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 21. Mai 2012, 10:21:41
Moin Bio,

so ist es eben wenn Du kein Vereinsmitglied wirst, irgendwie müssen wir doch an die Kohle kommen. ;D ;)

Nein, Spass beseite. Wir sind keine Beziehung mit irgendeinem Werber oder so eingegegangen.

Es wird so sein wie Michi es beschrieben hat.


Gruß
Klaus


ok, dann muss ich mal sehn wie ich das brauserpflugin wieder wegbekomm. müsste man halt wissen, was das überhaupt ist....

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: nofear am 04. Juni 2012, 22:52:10
Wollte nochmal paar Bildchen hochladen... geht leider nicht.

Sind eigentlich jpg und auch nur drei pro Beitrag und auch zusammen nicht größer als 500kb (zumindest laut Explorer). Woran kann es noch liegen?

MfG nofear
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 05. Juni 2012, 07:29:49
Keine Ahnung manchmal funktionierts einfach nicht, versuch es mal einzeln.

VG, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 05. Juni 2012, 09:45:22
Ich habe dass auch schon gehabt das es nicht ging.  Es könnte daran liegen wenn die Internetverbindung zu langsam ist, der Server auf der anderen Seite es dann abbricht. einfach wegen Zeitüberschreitung. Man darf nicht vergessen der Upload ist deutlich niedriger. Was aber gehen solte, Beitrag mit einem Bild hochladen, Beitrag speichen und dann Beitrag ändern und Bilder hinzufügen, oder zweiten Beitrag draus machen. Bevor man sich lange ärgert ist zweiter Beitrag shcneller drin. Gibt sowieso Dinge die wir nicht erklären können, weil sie mal gehen und dann wieder nicht.  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: nofear am 05. Juni 2012, 11:37:15
Heut früh gings, leider waren zwei Beiträge weg, weil ich sie nur in die Zwischenablage kopiert hatte und der sch... schöne (wollt ich natürlich sagen) PC ausgerechnet nen Neustsart machen musste.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Toschek am 06. Juni 2012, 08:15:09
Ich kann keine langen Beiträge verfassen. Wenn ich 2 Zeilen über die Fenstergrösse bin (was beim zitieren sehr schnell geschieht) springt der Text immer rauf und runter. Beim Tippen erscheint der geschrieben Buchstabe für eine Millisekunde, (durch raufrutschen des Textes) danach rutsch wieder alles nach unten sodass der gerade verfasste Teil unter dem Schreibfenster ist und so verdeckt ist. Hoffen ihr versteht was ich meine?

Abhilfe mach ich dann durch kopieren eines Teiltextes und dann durch wiedereinfügen des geschriebenen Textes nach fertigstellung.

Kann mir jemand helfen?

danke Tom
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 06. Juni 2012, 09:10:08
Moin Tom,
das ist bei mir auch schon lange so :(, da habe ich mich schon dran gewöhnt ;).
Grüße
Stanky
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Toschek am 06. Juni 2012, 09:21:56
Moin Tom,
das ist bei mir auch schon lange so :(, da habe ich mich schon dran gewöhnt ;).
Grüße
Stanky

aha...ich dachte ich wäre wieder mal der einzige mit diesem Problem.... :rolleyes:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Simon am 06. Juni 2012, 11:28:41
Moin,

das selbe kommt bei mir auch vor. Allerdings nur im normalen Antwortsmenue. Mit Schnellantwort direkt im Thema gibts keine Probleme.
Ich dachte immer, es liegt an Android.

Gruss
M
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: nofear am 06. Juni 2012, 18:45:08
Das Problem von Toschek ist wohl nur eins im IE, zumindest bei mir.

Im FireFox kann man das Antwortfenster unten rechts aufziehen/vergrößern, dann gibt´s dieses Problem auch nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Gery79 am 07. Juni 2012, 00:03:02
Moin Tom,
das ist bei mir auch schon lange so :(, da habe ich mich schon dran gewöhnt ;).
Grüße
Stanky

Bei mir auch.


Mfg Gerald
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 08. Juni 2012, 13:47:48
Das Problem von Toschek ist wohl nur eins im IE, zumindest bei mir.

Im FireFox kann man das Antwortfenster unten rechts aufziehen/vergrößern, dann gibt´s dieses Problem auch nicht.

kann ich so bestätigen, ich habe das nur auf der Arbeit, wo ich mit dem IE arbeite.
Zuhause mit Safari & FF geht alles normal.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 11. Juni 2012, 19:04:40
hallo,

bei mir kommt es in letzter zeit sehr oft vor, dass, wenn ich auf "ungelesene beiträge seit ihrem letzten besuch" klicke, keine neuen beiträge vorhanden angezeigt wird. Gehe ich dann auf den agrowissen-index und schaue auf die letzten beiträge - sozusage manuelle suche - dann finde ich immer zwischen 3 und 10 beiträgen, die eigentlich angezeigt werden müssten.

gibts eine erklärung hierfür?

browser ist firefox.

interessierts keinen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 11. Juni 2012, 19:12:23
Das Problem hatte ich bereits am 6.Januar beschrieben:
Ich hab auch ein Problem mit den Beiträgen. Und zwar hab ich den PC den ganzen Tag über laufen und somit ist er auch im Internet eingeloggt. Wenn während dieser Zeit Beiträge geschrieben werden, erscheinen sie unter "ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch". Über Nacht wird der PC abgedreht, die Verbindung zum Internet getrennt( nur theoretisch, Stecker wird nicht rausgezogen etc.). Alle Beiträge die also in der Nacht geschrieben werden, muss ich mir händisch raussuchen.

Ich hatte dieses Problem schon mal für ein oder zwei Wochen, danach gings von alleine wieder weg. Mittlerweile dauert es ca. einen Monat. Kann es mit den Cookies zusammenhängen?
Bis jetzt hat sich nix geändert, hab mich aber schon ans händisch raussuchen gewohnt, auch wenns nicht Sinn der Sache ist. Browser ist Google Chrome.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 10. Juli 2012, 00:43:06
Beitrag über Politik komplett entfernt! Bitte in Zukunft bei solchen Themen sachlich bleiben!

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 10. Juli 2012, 07:16:57
War das wieder nötig, wegen so ein paar geistiger Ausfälle wie die Axt im Walde einen ganzen Thread zu löschen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 10. Juli 2012, 07:24:14
Was ist den passiert? Ich kam garnicht dazu das Thema zu lesen...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 10. Juli 2012, 07:44:41
War das wieder nötig, wegen so ein paar geistiger Ausfälle wie die Axt im Walde einen ganzen Thread zu löschen?

Anders scheints ja wohl nicht zu gehen.
Mir ist es zig mal lieber, im Zweifelsfall einen Thread zu viel zu löschen, als dass verbale Entgleisungen für die ganze Welt in unserem Forum lesbar bleiben. Es ist manchmal schon beschämend, manche Dinge hier lesen zu müssen.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: nofear am 10. Juli 2012, 08:19:49
Soooo schlimm wars ja nun auch wieder nicht und Politik gehört ja zum Leben schließlich meistens (leider) mit dazu.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stefan am 24. September 2012, 14:47:47
Moin,

wollte mal Fragen, ob es nicht sinnvoll wäre, wenn man zu den Pressemitteilungen auf der Homepage Kommentare schreiben könnte. Oftmals beginnen Themen hier im Forum ja auch mit diesen Pressemitteilungen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 24. September 2012, 17:12:00
Hallo Stefan,

es steht dir völlig frei so viele Themen zu eröffnen wie es dir beliebt, und es ist egal wie Du auf dieses Thema gekommen bist.
Das gilt natürlich auch für alle anderen User.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 03. November 2012, 17:35:54
Hallo,

anläßlich der Diskussion über verdreckte Schlepper im Thema "2012: Was tut auf den Feldern" kann ich mir einen Kommentar nicht verkneifen.

Ausgelöst wurde die Diskussion durch ein Foto zu einem Beitrag über die Weizensaat nach Mais.
Zunächst wurde das angehängte Frontgewicht kritisiert und im weiteren Verlauf kam es durch folgenden absolut nicht bös gemeinten Kommentar:

[Zitat] Das die Bodenfeuchte grenzwertig war, sieht man auch am "leicht verschmutzen" Traktor.[/Zitat]

In der darauf folgenden Diskussion über den außen verdreckten Schlepper wurde dann auch gleich auf die Sauberkeit in der Kabine sowie die Ordnung auf dem Betrieb geschlossen.

Das ist in meinen Augen schon harter Tobak, es liegt mir aber fern die einzelnen Schreiber zu kritisieren, denn ich möchte auf etwas ganz anderes heraus.


In Zukunft werden wir wohl hier im Forum auf eben mal zu einem Beitrag eingestellte Fotos verzichten müssen.
Denn um nicht wieder solch eine Diskussion auszulösen wird jeder Bildereinsteller penibel darauf achten müssen das auf Fotos nichts zu sehen ist das irgendwelche Gemüter erregen könnte. :( :( :(

Es gab mal Zeiten da kamen z.B. zu einem Foto von einem in einem Schlammloch versunkenen Schlepper samt Anhängespritze eher mitleidige Kommentare das anderen soetwas auch schon passiert ist, aber keine Kritik.

Es wäre wünschenswert das wir wieder zu solcher Art der Kommentare zurück kommen. :)


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 03. November 2012, 18:47:28
Hallo klaus,

Ich habe das gewicht nicht kritisiert, ich habe nur gefragt warum es dran hangt. Henrik hat gesagt wegen der steigung. Das ist in ordnung so fur mich.

Also halte bitte mich da raus.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 03. November 2012, 18:58:00
Hallo Michael,

wo hast in meinem obigen Beitrag deinen Namen gelesen? ;)


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: nofear am 03. November 2012, 21:44:04
Hallo,

anläßlich der Diskussion über verdreckte Schlepper im Thema "2012: Was tut auf den Feldern" kann ich mir einen Kommentar nicht verkneifen.

Ausgelöst wurde die Diskussion durch ein Foto zu einem Beitrag über die Weizensaat nach Mais.
Zunächst wurde das angehängte Frontgewicht kritisiert und im weiteren Verlauf kam es durch folgenden absolut nicht bös gemeinten Kommentar:

[Zitat] Das die Bodenfeuchte grenzwertig war, sieht man auch am "leicht verschmutzen" Traktor.[/Zitat]

In der darauf folgenden Diskussion über den außen verdreckten Schlepper wurde dann auch gleich auf die Sauberkeit in der Kabine sowie die Ordnung auf dem Betrieb geschlossen.

Das ist in meinen Augen schon harter Tobak, es liegt mir aber fern die einzelnen Schreiber zu kritisieren, denn ich möchte auf etwas ganz anderes heraus.


In Zukunft werden wir wohl hier im Forum auf eben mal zu einem Beitrag eingestellte Fotos verzichten müssen.
Denn um nicht wieder solch eine Diskussion auszulösen wird jeder Bildereinsteller penibel darauf achten müssen das auf Fotos nichts zu sehen ist das irgendwelche Gemüter erregen könnte. :( :( :(

Es gab mal Zeiten da kamen z.B. zu einem Foto von einem in einem Schlammloch versunkenen Schlepper samt Anhängespritze eher mitleidige Kommentare das anderen soetwas auch schon passiert ist, aber keine Kritik.

Es wäre wünschenswert das wir wieder zu solcher Art der Kommentare zurück kommen. :)


Gruß
Klaus

Dem ist nichts hinzuzufügen... meine Gedanken gingen genau in die gleiche Richtung, dass sich jeder in Zukunft dreimal überlegen wird hier ein Bild zu posten.
Schade eigentlich wegen eines solchen Schwachsinns. Kann doch jeder handhaben wie er will (von Verkehrssicherheit mal abgesehen) Aber keine Sau (Entschuldigung) weiß ob er überhaupt so über irgendne Straße fuhr, mal ganz davon ab auf weitere Dinge zu schließen.

MfG nofear
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 03. November 2012, 21:47:34
In Zukunft werden wir wohl hier im Forum auf eben mal zu einem Beitrag eingestellte Fotos verzichten müssen.


Hallo Klaus,

das überlege ich mir hier schon immer was ich für ein Bild reinstelle und oft versuche ich auch so zu fotographieren dass nur das drauf ist was ich auch will.
Boah da könnte sich bei uns jeder über unser Hofgelände aufregen.
Nachdem ich jetzt aber alles nachgelesen habe werde ich noch vorsichtiger sein.
Wink zu Biobauer  ;)

LG Mathilde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 03. November 2012, 22:31:26
Du weisst was ich meine
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 03. November 2012, 23:04:59
In Zukunft werden wir wohl hier im Forum auf eben mal zu einem Beitrag eingestellte Fotos verzichten müssen.

.
Wink zu Biobauer  ;)

LG Mathilde





was hab ich den nun schon wieder angestellt???


klaus du sprichst mir aus der seele, das  ganze ist aber schon seit monaten so, da geiln sich welche wegen pipifax auf,  weil sie meinen sie hätten die weissheit mit den löffel gefressen. ohne die beweggründe des anderen zu kennen. 
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 04. November 2012, 09:33:17
Du weisst was ich meine


Hallo Michael,

wer weiss was Du meinst?

Aber falls Du mich meinen solltest, deine einfache Frage nach dem Sinn des Frontgewichts sehe ich nicht als Kritik.
Von daher habe ich dich da rausgehalten und hoffe das Du jetzt einen unbeschwerten Sontag verleben kannst ;)

Vielleicht hätte ich doch lieber Namen nennen sollen, habe aber gedacht das es unnötig sei, weil es eigentlich piepegal ist wer die Kritik äußert,
das Ergebnis bleibt gleich.


Gruß
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 04. November 2012, 11:59:57
was hab ich den nun schon wieder angestellt???

Gar nichts hast Du angestellt sondern Anstand und Takt bewiesen.
Du weisst schon was ich meine

LG Mathilde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ANDERSgesehn am 04. November 2012, 14:23:31



In Zukunft werden wir wohl hier im Forum auf eben mal zu einem Beitrag
eingestellte Fotos verzichten müssen.

zu einem Foto von einem in einem Schlammloch versunkenen Schlepper samt
Anhängespritze eher mitleidige Kommentare das anderen soetwas auch schon
passiert ist, aber keine Kritik.

Es wäre wünschenswert das wir wieder zu solcher Art der Kommentare zurück kommen. :)




der keine fotos, durch vorgegangen kindergartenkämpfe,
nicht mehr in ein forum stellen kann, leidet unter
"mangelndes selbstwertgefühl".

das kann man nur durch aktive und gesundes angement
an sich selbst ankämfen und verbessern.

für mich ist user euro mit seiner selbstbwußten art
eines der besten beispiele, dass das thema
selbstbewußtsein in hoher form wiederspiegelt
und die, die daran ankämpfen, es als arrogant
absegnen und selber minderwertigkeitsgefühle
pflegen und vermehren.

dabei wäre es so einfach, jeden menschen
lassen wie er/sie ist.
(und sich selbst dabei nicht auf eine
 niederen stufe dabei begibt)


lg
ANDERSgesehn.

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 13. November 2012, 11:56:21
Wenn es Probleme mit dem Forum gibt, egal welcher Art ob langsam, Browser, Bilder laden etc. Sind wir immer dankbar über entsprechende  Rückmeldung damit eventuell entsprechend reagiert werden kann. Bei wenigen Rückmeldungen ist leider immer schwierig zu unterscheiden ob es ein individuelles oder ein generelles Problem sein könnte.

Danke

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 18. November 2012, 11:14:55
Moin,
habe gestern Abend und auch heute Morgen versucht Bilder hochzuladen, es dauert ewig und dann die Meldung "Zeit abgelaufen" (oder so ähnlich :rolleyes:).
Geht das auch anderen Usern so, oder liegts an meinem Equipment?
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 18. November 2012, 11:40:39
Hallo Rudolf,

geht mir bisweilen genauso, insbesondere wenn mehrere Bilder mit einem Beitrag hochgeladen werden sollen, auch wenn pro Beitrag die maximal möglichen 500 kB damit noch nicht überschritten sind. Ich reduziere das dann auf ein, maximal zwei Bilder, mache also im Bedarfsfall zwei Beiträge daraus und i.d.R. funktioniert das dann auch.

Gruß
Ansgar
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 18. November 2012, 13:29:57
Moin Ansgar,
sogar ein Bild mit sage und schreibe 60 kB klappt nicht, hatte mir auch früher schon angewöhnt nur 2 Bilder hoch zu laden.
Diese Schwierigkeiten scheinen aber lokaler Natur zu sein, denn aus zuverlässiger Quelle weiß ich , daß auch im Vorharz ;) dieselben Probleme existieren...
Gruß nach Westen, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jungbauer am 18. November 2012, 13:31:57
Ist mir auch schon öfters passiert! Die Frage ist doch, ob man nicht mal über die maximale Größe von Bildern pro Beitrag nachdenken sollte? Wenn es ohnehin möglich ist zwei Beiträge hintereinander zu schreiben um dieses "Problem" / diese Auflage zu umgehen macht sie doch auch keinen Sinn.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 18. November 2012, 13:35:15
da es ja anscheinend nicht an der maximalen Grösse liegt, erscheint es mir eher nicht so sinnvoll, die maximale Grösse raufzusetzen.

Übrigens bin ich noch aus anderen Gründen kein Fan von der Max-Erhöhung. Ich finde, man kann seine Bilder schon etwas verkleinern, finde es einfach schrecklich, wenn Leute meinen, ihre Poster direkt und unbearbeitet von ihrer 18MP-Kamera hochladen zu müssen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 18. November 2012, 13:39:15
Wohl war, aber 500kb ist schon etwas ätzend. 800kb wären auf kein Problem für einen Server.

Aber irgendwer anders scheint auch noch auf dem Server zu liegen und ihn zeitweise an seine Grenzen zu treiben.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jungbauer am 18. November 2012, 13:52:49
Ich spreche ja auch nicht von Bildern einer 18MP Kamera!
Aber wie jotesen schon sagte sind 500kb schon etwas mau. Gerade auf Bildern wo es ums Detail geht erkennt man oft nichtmal irgendwas. So 800kb fände ich schon besser.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 18. November 2012, 13:57:42
hmm... ich schaffe es auch auf kleinen Bildern, wesentliches rüberkommen zu lassen ;o)

Die meisten wollen sich doch nur nicht mit der Bildbearbeitung befassen - denn das kostet halt Zeit..
aber macht doch, was ihr wollt...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jungbauer am 18. November 2012, 14:04:21
Herr je, jetzt komm mal wieder runter.
Ich hab auch nicht von meinen Bilden gesprochen. Manchmal ist die Komprimierung der Bilder halt schon so gravierend dass wesentliche Dinge nicht mehr zu sehen sind. Weiters werden wohl ein Großteil der User nicht sonderlich "firm" sein was die Bildbearbeitung angeht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 18. November 2012, 14:13:13
Die meisten wollen sich doch nur nicht mit der Bildbearbeitung befassen - denn das kostet halt Zeit..
Na gut dass du das beurteilen kannst und für alle sprichst.
aber macht doch, was ihr wollt...
Ich glaube eher, dass das umstellen dir Zeit kosten würde und du es deshalb nicht machen willst denn das kostet halt Zeit.


Ich für meinen Teil währe noch einige Bilder schuldig die ich versprochen habe, aber ich ärgere mich schon lange nicht mehr damit.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 18. November 2012, 14:15:46
mir Zeit kostet? Was hat das mit meiner Zeit zu tun ???
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 18. November 2012, 14:38:48
wieso kommt ihr nicht mit der größe der bilddateien klar?
der großteil kann es doch und bisher konnten wir auch ohne lupe alles erkennen.
und wiese meint ihr männer hier cara angehen zu müssen, die sich als einzige zum problem gedanken macht und dazu auch noch äussert?  >:(

@ rudolf und alle anderen die probs haben:
irgendwas scheint mit der technik nicht zu 100 % zu funzen.
bei mir läuft das forum an so manchen tagen sooooo grottenlangsam, das mir die lust vergeht.
dann gab es phasen, dass ich kein bzw. nur ein foto in einem beitrag hochladen konnte.
das lag (damals!) am IE, mit dem firefox ging wenigstens ein foto.  ;D

bitte teilt uns weiterhin mit, wenn etwas nicht funktioniert.
so kann geschaut werden, woran es liegen könnte.
seid gewiss, im hintergrund (nicht im untergrund  ;D) arbeiten und schauen IMMER welche,
dass auch ja alles funzt.
über die einstellungen könnten wir uns gedanken machen, aber so wie sie jetzt sind, sind sie auch nicht ohne grund.   :)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 18. November 2012, 15:00:24
Danke schon mal für die vielen Rückmeldungen. Hilfreich ist für uns noch die angabe welches Betriebssystem und/oder welcher Browser eingesetzt wird. Und wenn es bei jemanden ohne Probleme läuft sind für Hinweis auch dankbar das wir den oder Fehler eingrenzen können.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: dirkk am 18. November 2012, 20:17:34
Hallo !

Um mal gleich auch mit darauf zu antworten ... ich kann auch in der Regel nur zwei Bilder pro Beitrag hochladen , selbst wenn 4 Bilder zusammen nur 300 KB ausmachen - es funktioniert nicht . An der Hochladezeit kann es nicht  liegen( 16000 er DSL und 1,3 Mbit Upload ) - es erscheint einfach nur ein weisses Fenster nach ca. einer Minute. Dabei ist dann der normale "Forumsbetrieb" ohne Probleme......
 BS ist Apple MAC 10.6.8 und mit allen Browsern , die ich hier hab ( Firefox , Camino , Safari ) die gleichen Probleme . Langsames Forum dagegen hab ich alleräusserst selten ( vielleicht zweimal im Jahr ) . Hab auf dem MAC auch Windows laufen - Symptome diesselben......

gruss
dirkk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 18. November 2012, 20:20:09
das problem hab ich auch öfter, deswegen verlinke ich lieber die bilder von facebook oder flickr.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: nofear am 24. November 2012, 08:31:55
Mal was anderes, wie kann man denn eine Umfrage an der man abgestimmt hat nochmal ändern?
So nach den Jahren stimmt manches ja so nun nicht mehr und bedarf einer Änderung  :)

MfG nofear
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 24. November 2012, 10:01:17
Das hängt von der Abstimmung ab wie der Ersteller sie damals eingerichtet hat. Manhcmal ist es besser eine fixe Abstimmung zu haben bei anderen ist es besser eine Abstimmung zu haben die jeder ändern kann. Letzte variante wäre neue Abstimmung zu machen und die alte zu schliessen, dann hat man Vergleich was sich über die Jahre geändert hat.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 18. Januar 2013, 15:52:40
agrowissen hat während der offline Zeit ein paar Beiträge vergessen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 18. Januar 2013, 15:55:56
Richtig, wir hatten einen Datenbankcrash und mussten das Backup von gestern nachmittag einspielen. Also schreibt fleissig wieder die Beiträge.

VG, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 18. Januar 2013, 18:45:11
Och nöö jetzt kann ich das ganze Thema nochmal schreiben...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 04. Februar 2013, 20:51:32
Vielleicht noch mal eine Anregung für die JHV im Vorstand:

Öffentlichen Zugang zum Forum begrenzen und Anmeldung nur mit Klarnamen.

Bekommt man als Vereinsmitglied eine Mitgliederliste?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Tim am 04. Februar 2013, 20:55:23
Öffentlichen Zugang zum Forum begrenzen und Anmeldung nur mit Klarnamen.

wo du das so schreibst, wir haben uns eher gedanken gemacht wie man noch mehr user interessieren kann - aber ganz ehrlich gesagt ging mir das während der Autofahrt nach haus auch noch n bisschen durch den kopf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 04. Februar 2013, 21:00:18
das muss sich ja nicht gegenüberstehen ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: tomtex am 04. Februar 2013, 21:05:41
das muss sich ja nicht gegenüberstehen ...
Rein Erfahrungsgemäß tut es das aber.
Bekommt man als Vereinsmitglied eine Mitgliederliste?
Willste Werbung machen? :ironie:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 04. Februar 2013, 21:08:15
ich brauche keine werbung machen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 04. Februar 2013, 21:08:49
ja, tolle idee, läuft bloss ned, erfahrungsgemäss.
überall, wo der zugang beschränkt wird,ist tote hose.

blockwarten gefällt sowas natürlich ;) ;) ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 04. Februar 2013, 21:23:51
kann ich so nicht mehr bestätigen ....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Tim am 04. Februar 2013, 21:30:55
es geht doch eher darum den Anreiz zu geben , von anderen Usern auch für voll genommen zu werden mit dem was man da schreibt,
aber trotzdem seine Identität zu wahren
- JEDER kann Mitglied in nem verein werden, wohingegen das Gespräch in einem wirklich geschlossenen Kreis an einem (meist recht schnell erreichten) Punkt keinem mehr etwas gibt

wär mal interessant wie du dir das vorstellst , auch wenn ich der Idee wenig Chancen gebe

warum die Frage nach der Mitgliederliste?

mfg tim
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 04. Februar 2013, 21:32:01
@Michi

Wir haben ein Vereinsboard und da kann jedes Vereinsmitglied sehen wer Mitglied ist.

Anträge an den Vorstand bzw. im Verein kann jedes Mitglied stellen, davon wird auch gebrauch gemacht  :)

@all

Über Anregungen und Verbesserungsvorschläge von aussen freuen wir uns natürlich auch.

Über neue Mitglieder freuen wir uns natürlich auch, 1 € pro Monat ist ja auch nicht zuviel dafür das das Forum Werbefrei und unabhängig ist.

fragen dazu gern hier oder auch persönlich.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 04. Februar 2013, 21:35:53
ist jetzt auch egal ... war nur mal so ein diskussionsanstoss.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Tim am 04. Februar 2013, 21:37:45
warum?

Hendrik hats ziemlich eindeutig erklärt - das ist die Vereinsstruktur

und fürs öffentliche Nezt sollte man quasi so ne Art Barriere einrichten , die vorraussetzt das man sich wenigstens mit nem klarnamen (den zum schluss keiner kontrollieren kann) anmeldet?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest10686 am 01. April 2013, 16:48:46
Hey, kann mir bitte jemand erklären wie ich Bilder hochladen kann ?

Wenn ich den Button "Bild einfügen" klicke, erscheint in meinem Text nur: [img][img]

Danke und Gruss
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 01. April 2013, 17:12:55
Hallo,

Bilder hochladen ist hier beschrieben :

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=6326.0 (http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=6326.0)

vielleicht sollte einer der Mods das Thema Tips und Tricks mal anpinnen, da diese Frage ja sehr häufig auftaucht


Heiner
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest10686 am 01. April 2013, 17:24:50
Danke Heiner,
aber das klappt auch nicht weil meine Dateien zu gross sind. Wie ich von 1,5 MB auf kleiner 500 KB kommen soll weiss ich auch nicht.
Naja, dann eben ohne.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 01. April 2013, 17:29:48
Hallo LION301,

das verkleinern der Bilddateien mußt Du auf Deinem PC mit einem Bildbearbeitungsprogramm durchführen.
Falls Du keines hast gibt es welche kostenlos zum downloaden.

z.B.: Irvanview http://www.irfanview.de/ (http://www.irfanview.de/)

Heiner
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 01. April 2013, 18:17:48
Jepp, irfanview ist klasse. Einfach Bild öffnen, Größe ändern (z.B. auf 800 x 600) und dann wieder abspeichern. Es empfielt sich immer das original Bild zu belassen und eine verkleinerte Kopie zu speichern. Denn wenn man später wieder eine bessere Auflösung von besagtem braucht lässt sich die Verkleinerung nicht wieder rückgängig machen.
Beim Mac geht dieser Vorgang ganz einfach mit der Vorschau.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ede am 01. April 2013, 18:23:14
Ich nutze ImgResize, das kann auch Stapelverarbeitung, ist also mMn komfortabler.

Gruß
Ede
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 01. April 2013, 18:25:20
Hallo Ede,
das kann IrfanView aber auch.
Wenn Du eine ganze Bilderserie reduzieren, umbenennen, Größe ändern, usw. und obendrein in einen eigenen Ordner schaufeln willst, dann geht das auch mit IrfanView perfekt.
Gruß gen Westen
ct
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 12. Juli 2013, 17:51:23
Bekomme seit heute keine Mails mehr wenn ich eine pm bekomme. Allgemeines Problem oder nur bei mir?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 12. Juli 2013, 18:00:30
Moin,

ich hab heut morgen noch Mails erhalten.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 12. Juli 2013, 22:55:18
Andre, könntest du mir mal eine Test-pm schicken?
Würde gerne sehen ob'sgenerell nicht geht oder nur bei einem User
LG

E: Hat sich erledigt
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 13. Juli 2013, 11:37:59
Bekomme seit heute keine Mails mehr wenn ich eine pm bekomme. Allgemeines Problem oder nur bei mir?

Moin,

in den Fehlermeldungen der Forumssoftware ist immer mal wieder zu lesen das das zusenden von E-Mails bei dem einem oder anderen User nicht funktioniert.
Von daher würde ich auf ein allgemeines Problem schließen, denn ein Grund dafür kann z.B. ein volles Postfach sein, was ich dir jetzt aber nicht unterstellen möchte.


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 13. Juli 2013, 12:17:08
Habe einfach nur übers Handy die Mails angeschaut. Weil ich mich gewundert habe, dass schon öfters keine Mails gekommen sind hab ich dann auch übern PC nachgeschaut. Bis ich dann heute früh mal den Spam-Ordner geöffnet habe. Weiß nicht warum, aber bisher waren sie im normalen Posteingang, jetzt plötzlich im Spam-Ordner.

Auf jeden Fall ist das Problem jetzt behoben.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 14. August 2013, 19:33:30
War agrowissen heute nur bei mir so langsam oder gabs irgendwelche Probleme?

Jetzt funktioniert es wieder einwandfrei.  :daumen:
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: wissensdurst am 14. August 2013, 19:35:41
Bei mir wars auch langsam
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 14. August 2013, 19:56:22
So wies aussieht ist bei unserem Provider heute ein Problem am Server gewesen.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 29. September 2013, 21:17:41
ich habe bei euerer site ständig seitenladefehler. andere sites laufen gleichzeitig vollkommen problemlos....haben das andere auch?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 29. September 2013, 21:27:52
Hab ich auch.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 29. September 2013, 21:38:05
Ja ich auch, dachte aber das handy sei schuld
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 29. September 2013, 21:40:50
hatte ich vorhin auch ein paarmal mit chrome.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 29. September 2013, 21:41:49
Safari ist problemlos
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: wissensdurst am 29. September 2013, 22:17:31
Hatte ich mit Firefox auch
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 30. September 2013, 07:33:48
Moin,

ich kenne es auch vom Firefox auf dem Laptop.
Mit dem PC im Büro, auch Firefox, gibt es keine Probleme.

Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 30. September 2013, 10:19:51
Kein Probleme mit Safari, Fox und Chrome
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 15. Oktober 2013, 13:29:16
Gestern am Handy und heut auch übern Feuerfuchs das es hier hängt ...
weißer Bildschirm oder Fehlermeldung ...

irgendwie mag mich die Software von dem Forum wohl nicht
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ede am 15. Oktober 2013, 16:02:36
Das Problem habe ich auch ab und an, weißen Bildschirm...


Gruß
Ede
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: bauerstaats am 15. Oktober 2013, 17:07:41
Ich schliess mich an... ebenso, aber nur beim IE, Firefox läuft...
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 15. Oktober 2013, 17:10:59
hab ich ca. seit 14 tagen auch, immer wieder mal.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: peppo am 15. Oktober 2013, 18:29:09
Bei mir auch, mit Google Chrome...

sg
Sebastian
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 20. Oktober 2013, 16:45:21
Habe das Problem auch immer mal wieder. Wie schon die anderen geschrieben haben, weisser Bildschirm und nichts tut sich. Egal ob auf Laptop oder Büro PC.

Gefühlt aber nur hier im Forum, woanders ist mir das noch nicht aufgefallen.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 20. Oktober 2013, 17:52:41
ja heut nachmittag war´s recht zäh damit ...
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jochen am 21. Oktober 2013, 20:17:07
das mit dem weißen Bildschirm ist ein graus derzeit, es geht hier absolut nix weiter ...
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 21. Oktober 2013, 20:20:47
Hier auch.. :(
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 28. November 2013, 09:44:04
hatte ich jetzt auch schon einige Male...
aber ein Browser eine Seite zurück und nochmal probieren hat bisher immer geholfen

Gruß
charlie
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: MF6170 am 01. Dezember 2013, 12:53:26
Servus,
was ist mit dem Forum los ??  Es dauert Ewigkeiten bis eine Seite aufgerufen wird. Dann heißt es plötzlich wieder die Seite ist nicht verfügbar.
Oder ist das "Problem" nur bei mir ??
Gruß Günter
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 01. Dezember 2013, 13:06:49
Moin,
ist bei mir auch so, manchmal muß ich bis zu drei - vier mal den Zurückpfeil bemühen, bis ich dahin komme, wo ich hinwill.
Grüße
Stanky
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Grenzstein am 01. Dezember 2013, 13:18:47
Kleiner Tipp: Mit der Taste F5 wird die Seite neu geladen. Einfach sooft F5 drücken bis die Seite erscheint.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 01. Dezember 2013, 17:10:12
Hallo,

mir ist vor einigen Tagen der Rechner abgestorben. Jetzt bin ich mit einer neuen Maschine mit Windows 7 und IE 11 hier unterwegs.
Allerdings funktionieren hier beim Antworten die Butten für Schriftgrad,-größe, Link einfügen, Smilies einfügen etc. nicht mehr !

Warum ???

Heiner
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 01. Dezember 2013, 17:40:31
nimm mal einen anderen browser. ie10 und 11 macht viele probleme. wir downgraden die immer auf version 9.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 01. Dezember 2013, 21:11:41
Danke,

ich habe jetzt Firefox 25.0.1 heruntergeladen, hiermit klappts  :D.

Heiner
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 05. Dezember 2013, 21:16:40
ich hab jetzt 5 mal versucht ein beitrag mit foto einzustellen,das definitiv nicht zu gross ist.
5 mal aufgehängt und beim neuladen die meldung gekommen, das ich beitrag schon geschrieben hab.

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: MUKUbauer am 05. Dezember 2013, 23:33:23
Das Forum spinnt sowieso dauernd, schön ist anders
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ANDERSgesehn am 06. Dezember 2013, 06:21:51

  schön ist anders


 :D
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 06. Dezember 2013, 15:05:26
Moin,

zum großen Teil haben wir die Probleme auch.

Gerade hat sich ein Fachmann das ganze angeschaut und uns seine Vorschläge unterbreitet.
Jetzt müssen wir mal schauen ob wir uns das leisten können. ;D ;)


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 06. Dezember 2013, 15:12:08
Jedenfalls gab es schon länger keinen Totalcrash mehr.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Walter am 06. Dezember 2013, 15:23:14
Hallo,


Schön, das es jetzt "länger" keinen Totalcrash mehr gab. Nutzt mir nix, wenn ich bei jedem Besuch bei AW 10 mal probieren muss, ob die Seite überhaupt läuft, oder gleich irgendwas mit Fehler 500 erscheint.
Langsam macht es so keinen Spaß mehr!


MfG
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 06. Dezember 2013, 15:40:55
Moin,

nicht für jede Fehlermeldung ist unsere Hard- oder Software verantwortlich. ;)
Bei so manchem wird es auch am verwendeten Browser liegen.
Vielleicht mal wechseln oder updaten.

Einen Fehler 500 kenne ich bisher nicht, aktuell nur die weiße Seite, und die zum großen Teil auf dem Laptop per W-Lan.
Der Büro PC läuft per Lan und da kommt es höchst selten vor.
Beide Windows 7 und die letzte Version vom Firefox.

Das eigenartige mit den Totalcrashs ist, dass sie glücklicherweise nicht mehr vorgekommen sind seitdem wir täglich ein Backup machen.


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 06. Dezember 2013, 15:55:42
Ich kenne das so, dass auch die Anfragen, Besuche und Fehler zur Seite vom Hoster irgendwie gespeichert werden. Wenn es dann massiven Ansturm, oder Besuche oder gar nen Hackerangriff mit massenweise Fehlermeldungen gibt, dann wird der gebuchte Speicherplatz überfordert.
Kann es sein, dass mit dem täglichen Backup dieser Platz jetzt jedesmal auch wieder mit frei gemacht wird?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: MUKUbauer am 06. Dezember 2013, 17:59:34
Nein ich hab nur den Weißen Bildschirm, am handy, am PC, egal welcher Browser ...

bei Agrarweb hab ich sowas nie  ;D
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 06. Dezember 2013, 19:18:34
Hallo,


Schön, das es jetzt "länger" keinen Totalcrash mehr gab. Nutzt mir nix, wenn ich bei jedem Besuch bei AW 10 mal probieren muss, ob die Seite überhaupt läuft, oder gleich irgendwas mit Fehler 500 erscheint.
Langsam macht es so keinen Spaß mehr!


MfG

Welchen Browser verwendest du? Hast du noch mehrere Fenster mit dem Browser offen? Die dann mal schließen. Hat bei mir mal geholfen. (Firefox).

Gruß
Thomas
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 06. Dezember 2013, 19:29:07
Hallo,


Schön, das es jetzt "länger" keinen Totalcrash mehr gab. Nutzt mir nix, wenn ich bei jedem Besuch bei AW 10 mal probieren muss, ob die Seite überhaupt läuft, oder gleich irgendwas mit Fehler 500 erscheint.
Langsam macht es so keinen Spaß mehr!


MfG

Welchen Browser verwendest du? Hast du noch mehrere Fenster mit dem Browser offen? Die dann mal schließen. Hat bei mir mal geholfen. (Firefox).

Gruß
Thomas


ich will aber nicht andere browser verwenden, ständig updaten oder fenster schliessen. ist doch keine lösung....
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: wissensdurst am 06. Dezember 2013, 22:14:47
Bei mir am smartphone kommt öfters Fehler 500, dann geh ich zurück und mache einen älteren beitrag zu diesem Thema auf und dann funktionierts
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: MUKUbauer am 10. Dezember 2013, 19:39:26
Bin grad wieder mit Firefox und Win 7 online, also irgendwie zieht sich das hier heut, oder hab nur ich das Problem?

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ede am 10. Dezember 2013, 21:24:13
Nein, du bist nicht alleine mit deinem Problem...

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ceres am 10. Dezember 2013, 21:25:08
Hallo

Firefox geht GAR nicht

Internet Explorer geht aber ganz LLLLLLLLLLLLAAAAAAAANNNNNNNNGGGGGGGGGGSSSSSSSAAAAAAAAMMMMMMM

ach der Fehler 500 kommt mindestens 1 - 2 mal während der Zeit  in der ich im AW online bin

Ceres
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 10. Dezember 2013, 21:45:35

Bei mir (IE, Windows 8) geht es schon länger sehr laaaangsam bzw. mit Fehler 500. Da ich aber meistens eh zig Fenster gleichzeitig auf habe ist es gerade noch so erträglich
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Cat-Driver am 10. Dezember 2013, 21:57:31
Mal ne Positivmeldung

Firefox mit 20 offenen ebay-Fenstern (Tabs) auf einem (ollen ALDI) Laptop am W-Lan funktioniert einwandfrei :baeh:
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Walter am 10. Dezember 2013, 22:01:56
Hallo,


Bei mir nicht anders, egal ob IE oder Firefox oder über WLan oder Mobilfunk, Rechner oder Schleppi.


MfG
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 10. Dezember 2013, 22:41:31
Blackberry (wie immer) gut und fix über 3G
Safarai oder Firefox sind zäh über WLAN und DSL
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 06. Januar 2014, 08:45:01
Ich hatte ja schon mal geschrieben das ich nicht mehr auf PM´s Antworte. Ich hab keine Probleme wenn mir der Bequemlichkeit wegen, ne PM schreibt aber dann bitte mit ner E-Mail Adresse damit man darauf auch Antworten kann.

Denn ich habs einfach satt ne Antwort zu schreiben auf senden zu klicken und dann diese Meldung zu bekommen:

Mitteilung konnte wegen des max. Limit nicht an ........... gesendet werden.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ede am 06. Januar 2014, 08:54:47
Das liegt mMn daran, daß neue User erstmal (bis 20 Beiträgen?) für PN gesperrt sind, wenn ich mich recht erinnere.

Gruß
Ede
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 06. Januar 2014, 09:32:39
Ja, aber die neuen User haben ja schon gesendet, worauf Georg nur antworten will. Senden geht also, empfangen nicht???? Das ist unlogisch.
Ich denke jeder der eine seriöse Frage an Georg hat, der kann auch mit seinem richtigen Namen und Adresse samt Mailadrese dazu stehen.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ede am 06. Januar 2014, 09:43:05
Da hste recht, das wäre unlogisch...
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 06. Januar 2014, 10:13:08
Ich hatte ja schon mal geschrieben das ich nicht mehr auf PM´s Antworte. Ich hab keine Probleme wenn mir der Bequemlichkeit wegen, ne PM schreibt aber dann bitte mit ner E-Mail Adresse damit man darauf auch Antworten kann.

Denn ich habs einfach satt ne Antwort zu schreiben auf senden zu klicken und dann diese Meldung zu bekommen:

Mitteilung konnte wegen des max. Limit nicht an ........... gesendet werden.
Das liegt mMn daran, daß neue User erstmal (bis 20 Beiträgen?) für PN gesperrt sind, wenn ich mich recht erinnere.

Gruß
Ede

Das ist mir letzte Tage auch so widerfahren, als ich einem neuen Forumsmitglied eine PM geschrieben habe bzw. schreiben wollte. Ich hatte dabei auch so was im Hinterkopf, dass man erst 20 oder 25 Beiträge schreiben muss, um PMs versenden zu können. Aber dass man unterhalb dieser Grenze auch keine PMs empfangen kann, hat mich doch schon ein wenig überrascht.

Gruß
Ansgar
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 06. Januar 2014, 10:20:31
Mal abgesehen davon sind 20-25 Beiträge natürlich überzogen. Normal zählt so ein Forum ja nur Beiträge in Themenbezogenen Bereichen und nicht im Smalltalk. Die Folge ist, dass ein neues Mitglied, wenn es eine PN schicken will die Fachbereiche vollspammt um an die Beiträge zu kommen. Zugegen spammen hier auch langjährige Mitglieder immer wieder in den Fachbereichen, damit kann man Neulingen eigentlich keinen Vorwurf machen.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 06. Januar 2014, 10:48:43
Ich hab nun den Text unter meinen Beiträgen geändert und hoffe nun das es klar ist.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 06. Januar 2014, 13:41:51
Seit wann kann man denn seine eigenen Beiträge (http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=15724.msg208762#msg208762) hier nicht mehr löschen?

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 06. Januar 2014, 15:51:16
Hallo,

ups, das frage ich mich auch gerade. Man kann ja nicht mal mehr ändern wenn man einen Rechtschreibfehler entdeckt  :o
Manchmal schreib ich auch schneller wie ich denke und möchts gern nochmal abändern.  :rolleyes:

LG Mathilde
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 06. Januar 2014, 16:52:08
Ich hatte ja schon mal geschrieben das ich nicht mehr auf PM´s Antworte. Ich hab keine Probleme wenn mir der Bequemlichkeit wegen, ne PM schreibt aber dann bitte mit ner E-Mail Adresse damit man darauf auch Antworten kann.

Denn ich habs einfach satt ne Antwort zu schreiben auf senden zu klicken und dann diese Meldung zu bekommen:

Mitteilung konnte wegen des max. Limit nicht an ........... gesendet werden.

Hab mir das mal angesehen, es war eingestellt, das ein Nutzer max. 10 PN pro Stunde versenden darf. ICh habs mal auf maximal geändert. Das müsste nun klappen.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 06. Januar 2014, 17:25:44
Seit wann kann man denn seine eigenen Beiträge (http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=15724.msg208762#msg208762) hier nicht mehr löschen?



Hallo,

ups, das frage ich mich auch gerade. Man kann ja nicht mal mehr ändern wenn man einen Rechtschreibfehler entdeckt  :o
Manchmal schreib ich auch schneller wie ich denke und möchts gern nochmal abändern.  :rolleyes:

LG Mathilde

Hallo Ansgar, hallo Mathilde,

keine Ahnung seit wann und wieso, sollte jetzt aber funktionieren.


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 06. Januar 2014, 18:25:54
Es fehlt immer noch der "Löschen"-Button. Bin mir ziemlich sicher, dass der mal vorhanden war...

Egal, vielleicht kann einer der Mods den besagten blau hinterlegten Beitrag von mir entfernen

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=15724.msg208762#msg208762
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 06. Januar 2014, 18:43:02
Hallo Ansgar,

ist erledigt.

VG, Lorenz
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rammstein am 07. Januar 2014, 15:10:33
Hatte gerade die Eingebung mein Benutzerbild ändern zu wollen. Aber ich kann kein neues Bild hochladen, bzw. scheinbar geht das schon, es kommt keine Fehlermeldung, aber das neue Bild wird nicht angezeigt  >:(. Habe schon versucht das Bild kleiner zu machen -> 640*480, habe es als *.tif und als *.jpg hochgeladen und habe es mit Safari und Firefox versucht. Das
 führt alles zum selben Ergebnis -> kein Benutzerbild. Wäre klasse wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte was ich verkehrt mache.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 07. Januar 2014, 18:07:59
Moin,

versuchs mal mit der tatsächlichen Forumsgröße, nämlich 80x60 Pixel.

Willi
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rammstein am 07. Januar 2014, 18:44:56
Danke, da bin ich garnicht drauf gekommen. Dachte 640*480 ist schon so klein, dass muss heutzutage gehen.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 17. Februar 2014, 21:47:49
Haben die vielen Namensänderungen einen Grund oder nur Zufall dass die jetzt alle nach einander wechseln?
Irgendwie verwirrend.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 18. Februar 2014, 10:17:03
Moin,

hoffen wir mal das dir die Betreffenden antworten, denn nur die kennen ihre persönlichen Gründe.


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest10686 am 09. April 2014, 07:49:27
Hallo, habe seit einiger Zeit das Problem, das ich mich über Google Chrome nicht im Forum anmelden kann.

Es erscheint die Meldung "Gast, sie sind aus dem Forum verbannt"

 :-[

Was hab ich falsch gemacht ?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 09. April 2014, 07:55:06
Moin,

das Problem tritt nur mit Google Chrome auf und bei anderen Browsern nicht?


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest10686 am 09. April 2014, 10:00:41
Ja, nur bie Google Chrome, über den T-Online Browser klappts.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 11. April 2014, 10:19:05
Moin,

vielleicht mal was in den Einstellungen ändern.
Mehr fällt mir momentan dazu nicht ein.  :(


Gruß
Klaus
Titel: WICHTIGE MITTEILUNG!
Beitrag von: Klaus am 11. April 2014, 10:33:36
Moin,

es gibt mal leider mal wieder etwas negatives von Strato und unserem Server.

Bei vielen Stratoserver gibt es eine Sicherheitslücke, und wie sollte es auch anders sein, der unsrige ist natürlich auch betroffen. >:(

Wir werden diese Sicherheitslücke schließen und werden uns wieder hier melden wenn es soweit ist.

Danach sind wir alle, und damit sind wirklich ALLE gemeint , aufgefordert unser ZUGANGSPASSWORT ZUM FORUM; sowie das des EMAILPOSTFACHS zu ändern!


Viele Grüße
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Simon am 11. April 2014, 10:37:38
Moin,

meine Güte, diese Open SSL Geschichte betrifft ja scheinbar alles und jeden... Vielen Dank für den Hinweis!


Gruss
M
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 11. April 2014, 13:12:17
Hier der Link wer ausser uns noch betroffen ist z.B. Facebook, Google uva.

http://mashable.com/2014/04/09/heartbleed-bug-websites-affected/#:eyJzIjoidCIsImkiOiJfdzJreXgwczgxdzl2am52aCJ9
Titel: Wichtige Mitteilung!
Beitrag von: Klaus am 11. April 2014, 17:31:11
Moin,

die Sicherheitslücke ist geschlossen.
Wie sagt der Fachmann so schön: OpenSSL Bug ist gefixt.

Leider ist es jetzt unabdingbar das ALLE User ihr Passwort für den Zugang zum Forum ändern und auch das Passwort ihres privaten E-Mailpostfaches!

Das ist kein verspäteter Aprilscherz noch sonst irgendein Joke, sondern ernst!




Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: kakvogl am 11. April 2014, 18:03:07
Wann?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Thomas am 11. April 2014, 19:08:23
Moin,

was hat denn mein privates Emailkonto mit dem Stratoserver zu tun? Oder gibt es Zugriff über den Forumzugang auf mein Emailkonto?

Gruß
Thomas
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: agri am 11. April 2014, 20:01:20
Was kann denn geschehen wenn man es nicht tut ????
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 11. April 2014, 20:07:09
Wann?

Sofort!

Moin,

was hat denn mein privates Emailkonto mit dem Stratoserver zu tun? Oder gibt es Zugriff über den Forumzugang auf mein Emailkonto?

Gruß
Thomas

Moin Thomas,

weil Du deine oder eine deiner E-Mailadressen in deinem Profil angegeben hast, und wir, bzw. die Forumssoftware diese zur Komunikation nutzen, z.B Mitteilungen über PM's, Newsletter.
Da der Server eine Sicherheitslücke hatte, ist nicht auszuschließen das Dritte über den Forumzugang auch auf die E-Mailkonten der User Zugriff hatten.


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 11. April 2014, 20:16:45
Was kann denn geschehen wenn man es nicht tut ????

Moin,

das kann nur ein Fachmann beantworten, ich sehe mich dazu außerstande.

Leute, es macht keinen Sinn hier tausend Fragen zu stellen, macht es einfach!
So schwer ist es doch nicht zu verstehen, und es zu eurem eigenen Nutzen ist.

Thomas Benndorf von der Datenmanufaktur hat dazu geschrieben das Keys ausgelesen werden können. Was immer das zu sagen hat.

Außerdem stammt folgende Aussage von ihm: (Zitat aus einer Mail)
....auch der Server von agrowissen ist von dieser Sicherheitslücke betroffen. Ich werde die openssl Version updaten, ein neues Zertifikat ausstellen und mich dann bei Ihnen melden. Danach sollten alle User ihre Passwörter ändern.
Alle User ! Alle Passwörter ! Auch die Passwörter für die Emailpostfächer.



Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 11. April 2014, 22:26:40
Erledigt!
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Cat-Driver am 12. April 2014, 07:53:04
Forum Passwort habe ich geändert,

Email werde ich nicht ändern, so lange mich nicht jemand überzeugt das man über das Forum an ein nicht abgespeichertes Passwort auf einen geschützten (Kaspersky) Rechner kommt, denn ich glaube da nicht dran.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 12. April 2014, 08:51:54


Email werde ich nicht ändern, so lange mich nicht jemand überzeugt das man über das Forum an ein nicht abgespeichertes Passwort auf einen geschützten (Kaspersky) Rechner kommt, denn ich glaube da nicht dran.

Moin,

dann läßt Du es eben, komm aber bitte hinterher nicht mit Beschwerden.

Ich denke die Aufrufe von Thomas Benndorf und mir sind eindringlich genug.


Gruß
Klaus

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 12. April 2014, 09:05:51
Klaus
war vorgesgern Abend beim Zahnarzt, da war im wartezimmer so ne Yellowpress gelegen.
Da stand genau der gleiche Satz drinnen...

Von nem Profi erwarte ich eigentlich, daser mir sagt weshalb ich da aendern soll, oder was die Folge eines Nichtaenderns ssein kann!

Das ich diese Passwoerter aendern soll kommt auch stuendlich in den Nachrichten. Audch da wird nicht gesagt weshalb.

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 12. April 2014, 09:43:22
Moin Georg,

was für eine Antwort erwartest Du jetzt von mir?

Ich bin in solchen Dingen absoluter Laie, und ich bin froh das wir auf Empfehlung zu Thomas Benndorf gekommen sind.
Er hat uns in den letzten Wochen und Monaten schnell und unbürokratisch bei unseren Problemen mit dem Server geholfen.
Zuletzt gab es noch Ärger mit der Datenbank, aber auch daran wird gearbeitet. Danach kommt die Forumssoftware an die Reihe.

Vorgestern Abend kam ich um ca. 22.30 Uhr von der örtlichen Jagdversammlung nach Haus und fand bei mir im Postfach eine Mail von
Strato in der auf diese bewusste Sicherheitslücke in OpenSSL hingewiesen wurde.
Diese Mail habe ich sofort ohne jeden weiteren Kommentar an Th. Benndorf weitergeleitet.
Gestern Morgen um 9:05 Uhr kam die Mail mit dem oben reinkopierten Text von ihm.
Um 16:37 Uhr erreichte mch folgende Nachricht:

Hallo Herr Eggers,

openssl Bug ist gefixt. Bitte jetzt alle Passwörter ändern.

Vielen Dank + Viele Grüße

Thomas Benndorf

Nenne mir bitte einen Grund warum wir/ich diesem Mann und seinem Rat nicht folgen sollten?


Gruß
Klaus
Titel: Re:Wichtige Mitteilung!
Beitrag von: jotesen am 12. April 2014, 10:52:24
Moin,

die Sicherheitslücke ist geschlossen.
Wie sagt der Fachmann so schön: OpenSSL Bug ist gefixt.

Leider ist es jetzt unabdingbar das ALLE User ihr Passwort für den Zugang zum Forum ändern und auch das Passwort ihres privaten E-Mailpostfaches!

Das ist kein verspäteter Aprilscherz noch sonst irgendein Joke, sondern ernst!




Gruß
Klaus

Vielleicht mal an Ankündigung auf der Forenhauptseite? Oder einen Newsletter? Oder sonst wie. Habs hier nur durch Zufall gelesen. Nicht für jeden ist jedes Thema öffnenswert.

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 12. April 2014, 11:16:09
Moin jotesen,

ich hatte extra den Betreff geändert in "Wichtige Mitteilung".

Wenn Du dann das Thema immer noch "nur zufällig" öffnest, dann ich weiß ich es auch nicht mehr.

Newsletter ist angedacht, muss nur noch jemand finden der ihn verfasst und versendet.
Ich hatte bisher keine zeit dafür, und bin gleich weg zu einer Geburtstagsfeier.


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 12. April 2014, 11:32:32
Hallo,


boah ich weiss mein altes Passwort nicht mehr....... :denk: :paetsch:

LG Mathilde
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 12. April 2014, 11:57:49
Macht nix.
Wenn Dein Alter Ego jetzt anfängt, hier hübsche Pornovideos zu posten, wirst Du eh raus geworfen und darfst Dich dann neu anmelden ;D
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: MUKUbauer am 12. April 2014, 13:54:37
Viele haben ein Passwort für alles im Internet, darum der allgemeine Aufruf das jetzt alles zu ändern - so meine Annahme ...

aber warum hängt man so an Strato nach den ganzen Pannen ?

und sowas gehört per Mail als Newsletter raus - so oft wie das Forum in der Vergangenheit gehangen ist oder sonst irgendwelche Spielchen gemacht habe, mach ich das Thema hier auch mit dem Handy nicht auf ....

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 12. April 2014, 19:43:50
Hallo,

das ganze hat rein gar nichts mit Strato zu tun.

Hier eine kurze einfache Erklärung:

OpenSSL - ist eine Open Source Software zur Verschlüsselung im Web damit werden z.B. die Passwortdaten zwischen dem heimischen Rechner und dem Webserver verschlüsselt übertragen, oder auch Bankdaten und vieles mehr

Diese Software wurde und wird von sehr vielen Anbietern genutzt Facebook, Google uva.

Und genau diese Software hatte eine Sicherheitslücke bekannt unter dem Namen Heartbleed

Nun konnte bis zum schliessen dieser Lücke z.B. die Eingabe der Passwörter ausspioniert werden egal wie toll das Passwort war

Daher sollte man alle Passwörter entsprechend abändern.

Ich hoffe Klarheit geschafft zu haben.

VG, Lorenz
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 13. April 2014, 10:29:42
Danke Lorenz,

vielleicht haben jetzt alle verstanden warum es gut wäre die Passworte zu ändern.



aber warum hängt man so an Strato nach den ganzen Pannen ?

und sowas gehört per Mail als Newsletter raus - so oft wie das Forum in der Vergangenheit gehangen ist oder sonst irgendwelche Spielchen gemacht habe, mach ich das Thema hier auch mit dem Handy nicht auf ....

Moin Mukubauer,

wir hängen nicht an Strato.
Es steht bereits fest das wir wechseln werden.

Wegen der Probleme in der Vergangenheit haben wir z.B. auf die Schnelle für mehr Serverleistung sorgen müssen und das ging nun mal mit einem Upgrade bei Strato am schnellsten. Das damit die Kosten für den Server gestiegen sind ist wohl klar und auch die gute Arbeit von Th.Benndorf musste bezahlt werden.
Ein schneller Wechsel des Serveranbieters hat daher unserer Meinung nach kein Sinn gemacht, erstmal sollte für die entstandenen Kosten Leistung erbracht werden.

Das Forum läuft seit Wochen stabil und das Datenbankproblem ist lokalisiert und wird beseitigt.

Das mit deinem Handy darfst Du mir bei Gelegenheit genauer erklären. Hast Du keinen PC oder Laptop mehr, oder warum scheust Du dich dieses Thema im Handy zu öffnen?


Gruß
Klaus

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: MUKUbauer am 13. April 2014, 17:33:52
Vieles ändert sich eben so auch meine Betriebliche, Private und Gesundheitliche Situation, und da schaue ich eben öfter nur mit dem Handy rein...
funktioniert teilweise auch recht gut, und auch dann wenn man mal eben wo warten muß schaut man schnell rein und da sortiere ich zuerst die Themen die mich mehr interessieren wie andere und wenn dann die Zeit für alles zu kurz ist, geht das ganze eben unter ...
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: curmet am 13. April 2014, 21:01:58
Die tapatalk app soll anscheinend am handy gut für foren sein! (habs aber noch nicht ausprobiert. Aber bei Agrowissen wärs interessant...)
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.quoord.tapatalkpro.activity&hl=de
gibts auch fürs iphone.

Einbindung ins Forum:
http://tapatalk.com/activate_tapatalk.php?plugin=smf

(http://www.android-hilfe.de/attachments/asus-padfone-2-forum/193666d1366262634-welche-tapatalk-version-screenshot_2013-04-18-07-20-26.jpg)
(c) http://www.android-hilfe.de/
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 17. April 2014, 10:30:23
@Curmet

Interessante App, danke für den Hinweis.



Das mit dem Passwortproblem scheint sich ja nicht nur bei uns ein Problem zu sein, haben inzwischen schon ein paar Mails bekommen mit dem Hinweis das seine Passwörter ändern soll,  gefühlt waren wir da ja noch recht früh was das ganze angeht.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: sten am 17. April 2014, 11:01:19
The farming forum aus UK arbeitet auch mit diesem Programm, geht sehr gut.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 17. April 2014, 18:30:22
Hallo,

vielen Dank! Mathilde wurde hier wie immer geholfen. Jetzt ist mir wohler. Muss aber noch ein paar andere Passwörter ändern in dem Zuge.
Trau schau wem. Ist doch nicht zu fassen was da alles für kriminelle Energie im Internet unterwegs ist.

LG Mathilde
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 22. April 2014, 21:21:03
Würde auch gern Tapatalk auf dem Handy fürs agrowissen-Forum nutzen, leider geht das wohl nicht, weil man da wohl irgendwas im Forum implementieren muss, dass das klappt.
Vielleicht könnt ihr ja mal den Herrn Benndorf dazu interviewen, ob man das einfach hinkriegt... dann wär das echt toll!
Oder nutzt jemand Tapatalk für agrowissen und ich bin nur zu blöd dazu, dann wär ich für Hilfe dankbar
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: curmet am 25. April 2014, 21:56:24
Würde auch gern Tapatalk auf dem Handy fürs agrowissen-Forum nutzen, leider geht das wohl nicht, weil man da wohl irgendwas im Forum implementieren muss, dass das klappt.
Vielleicht könnt ihr ja mal den Herrn Benndorf dazu interviewen, ob man das einfach hinkriegt... dann wär das echt toll!
Oder nutzt jemand Tapatalk für agrowissen und ich bin nur zu blöd dazu, dann wär ich für Hilfe dankbar

Es müsste wie hier beschrieben eingebunden werden:

Zitat
Einbindung ins Forum:
http://tapatalk.com/activate_tapatalk.php?plugin=smf
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 27. April 2014, 13:32:28
Würde auch gern Tapatalk auf dem Handy fürs agrowissen-Forum nutzen, leider geht das wohl nicht, weil man da wohl irgendwas im Forum implementieren muss, dass das klappt.
Vielleicht könnt ihr ja mal den Herrn Benndorf dazu interviewen, ob man das einfach hinkriegt... dann wär das echt toll!
Oder nutzt jemand Tapatalk für agrowissen und ich bin nur zu blöd dazu, dann wär ich für Hilfe dankbar

Es müsste wie hier beschrieben eingebunden werden:

Zitat
Einbindung ins Forum:
http://tapatalk.com/activate_tapatalk.php?plugin=smf

Wäre dafür AW Tapatalk-tauglich zu machen... Wer noch?  :daumen:
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 27. April 2014, 14:19:19
Ich wuerde gerne erst wissen, was das wohl kosten mag, da wir die Einbindung exterm machen lassen.

Da ich das Forum-Surfen ueber App erstmal fuer eine Nischenloesung halte, sollte es bitte nicht mehr als eine Handvoll Dollar kosten.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. April 2014, 14:33:12
tapatalk plugin ist kostenlos. nur die app kostet in der pro ausführung. installation sollte zügig zu machen sein.

würde mir aber auch mehr präsenz von agrowissen in den sozialen medien wünschen.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 27. April 2014, 14:39:21
Ich wuerde gerne erst wissen, was das wohl kosten mag, da wir die Einbindung exterm machen lassen.

Da ich das Forum-Surfen ueber App erstmal fuer eine Nischenloesung halte, sollte es bitte nicht mehr als eine Handvoll Dollar kosten.

Laut der Anleitung im Link von Curmet

Es müsste wie hier beschrieben eingebunden werden:

Zitat
Einbindung ins Forum:
http://tapatalk.com/activate_tapatalk.php?plugin=smf

soll es ganz einfach als Plugin funktionieren und einfach einzubinden sein und wie Michi schreibt, ist das Plugin kostenlos.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 27. April 2014, 15:16:54
Dass habe ich verstanden.

Aber der bezahlte admin wird sich seine Zeit entlohnen lassen, die er fuer das Einrichten benoetigt.
Ich weiss nicht, ob das jemand von uns - in seiner Freizeit - einfach so kann.
Es sollte ja auch fehlerfrei laufen und bitte weiterhin ohne Werbung, das zeichnet uns naemlich aus.

Mehr Praesenz in sozialen Medien brauchen wir nicht, wir wollen ja die Leute hier zusammenlaufen lassen.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 27. April 2014, 15:21:56
Klar soll hier weiter werbefreie Zone sein.
Deswegen meinte ich ja den Herrn Benndorf mal drauf ansprechen, wie aufwändig das ganze ist und ob das viel Zeit frißt (ich glaube ja nicht, dass das Hexenwerk ist)
Schön, dass es schonmal bei euch Mods angekommen ist und da hoffe ich, dass es vllt auch bald mit Tapatalk klappt.

PS. Frank, dir noch mal auf diesem Wege gute Besserung und übernimm dich nicht :)
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. April 2014, 15:26:27
bisschen investment in die infrastruktur sollte man schon tun und der mobile zugriff ist heute wichtiger denn je. 

wenn das forum keine merkwürdigen mods installiert hat sollte sich die erweiterung fix installieren lassen.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: kitkat1975 am 27. April 2014, 17:05:15
bloss keine erweiterung in die sozialen medien ausser ihr wollt mich loswerden.
ich geniesse hier die facebook freie zone  ;)
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 27. April 2014, 17:37:24
Ich geh3 dann mit Kitkat gleich mit!
Aber wanrscheinlich muss es so sein?
Denn nen Grund dafuer hat bisher noch keiner genannt!?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. April 2014, 17:42:29
du wolltest auch schon so oft gehen. aber naja das internet wird sich eh nicht durchsetzen. alles spielerei.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 27. April 2014, 18:22:11
du wolltest auch schon so oft gehen. aber naja das internet wird sich eh nicht durchsetzen. alles spielerei.

du legst mir schon wieder etwas in den Mund was ich nie gesagt habe.
ichhalte das Internet fuer absolut notwendig und auch absolut zukunftsfaehig, um den Wissensstand, bzw Den IQ bestimmter Leute zu steuern.....

Gibt doch derzeit keinbesseres Medium dafuer.....
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 27. April 2014, 18:37:33
würde mir aber auch mehr präsenz von agrowissen in den sozialen medien wünschen.

Und was soll das bringen?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: BNT am 27. April 2014, 18:39:44
1.300.000.000 potentielle Mitglieder. :D
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 27. April 2014, 18:58:42
also immer mal langsam mit den jungen Pferden...
keiner muss hier gehen nur weil AW bzw.die AW-User auch in anderen sozialen Medien aktiv sind.
Schliesslich ist dieses Forum auch eine Form von Social Media.
Und ob sich User zusätzlich bei Facebook und Co austauschen bleibt schliesslich eben jenen Usern überlassen.
Ich glaube Michi meinte nur, dass von Seiten des Vereins eine Aktivität dort wünschenswert wäre. Eine ebensolche Gruppe gibt es ja bei FB schon.
Und mMn könnte man sowas auch für Ankündigungen nutzen und so die Attraktivität bzw die Reichweite von Agrowissen erhöhen.
Nice to have aber nicht überlebensnotwendig... und ich glaube hier im Board Fragen und Anregungen völlig richtig ;D
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. April 2014, 21:21:03
ich sag mal so. auch aus den 16jährigen lehrlingen werden irgendwann ausgebildete landwirte und betriebsleiter und die sind halt andere plattformen gewöhnt. und die muss man irgendwo abholen um neue vereinsmitglieder zu finden. letztendlich aber auch eine politische frage wie man sich entwickeln will.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 27. April 2014, 21:40:13
Bitte kein Tapatalk.
Warum soll ich über eine bezahlte App im Forum aktiv sein,
wenn das auch ohne mit Handy, IPad usw. möglich ist ???

Das installierte Tapatalk in einem Forum nervt sogar, wenn man das Forum ohne Tapatalk nutzen möchte.

Ich bin wirklich für Neuerungen, aber dann bitte nur mit Dingen die Sinn machen.

Facebook könnte man sicherlich aktiver nutzen.... aber nur mit Verlinkungen die hierher führen.  ;D
Kostenlose Werbung für uns....aber mehr auch nicht.   :P

Das *Leben* von agrowissen spielt hier und das ist auch gut so.  8)
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. April 2014, 21:48:15
naja aber auch woanders gibts interessantes zu entdecken. gerade auch wenn
man mal weltweit blickt. allerdings besteht schon die gefahr das einiges im social media strom untergeht.

auch wenn ich kein mitglied bin, vielleicht darf der verein mehr als ein forum sein um auch von journalisten, beratern, herstellern usw. mehr und ernsthafter wahrgenommen zu werden.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 27. April 2014, 23:05:17
Danke erstmal allen die sich hier konstruktiv einbringen  :daumen:

Der Thread ist ja dafür da das man auch seine Wünsche äußert, was wir ändern oder verbessern können. Viele sind ja auch in anderen Forum unterwegs, ist gut wenn man auch mal über den Tellerrand schaut! Ist ja sicherlich vieles möglich, ob es auch immer Sinnvoll ist, ist dann die zweite frage.

Auf unserer Prioritätenliste steht ja noch einiges an. Benndorf muss bei Gelegenheit noch den Chat einbinden und die UserKarte steht auch noch auf dem Programm. Vorrangig hat aber die Stabilität und Erreichbarkeit des Forums vorrang!

Wenn diese Dinge abgehandelt sind, kann man sich auch mit solchen Dingen wie Tapatalk beschäftigen. Ich bin da nun nicht der große Experte, aber vielleicht kann mal einer genau sagen was diese Software für Vorteile hätte? Eine App mit der ich direkt ins Forum gehe?
Auf dem PC nutze ich das Forum innerhalb eines Browser Fensters, das ist doch genauso möglich auf Iphone, Ipad etc.  :frage:

Zu den sozialen Medien, ja wir haben eine Facebookseite, nur die Frage ob die oder das ganze uns was bringt? Eine "Parallel Diskussion" hilft uns hier auch nicht weiter.

War vor Jahren in dem Bereich schon mal deutlich euphorischer! Sehe es heute eher so, die beste Werbung fürs Forum ist wenn man uns durch suchen (googlen etc.) findet. Habe es schon oft gehabt, das ich was gesucht habe, dann auf der ersten Seite gleich der Link zu Agrowissen war!
Sehe den Schwerpunkt hier auch eher Qualität vor Quantität! 1000 User und/oder 100 Beiträge am Tag bringen uns auch nicht weiter, wenn man dann die meisten Beiträge nicht braucht  ;D


auch wenn ich kein mitglied bin, vielleicht darf der verein mehr als ein forum sein um auch von journalisten, beratern, herstellern usw. mehr und ernsthafter wahrgenommen zu werden.

Gute Anregung, aber in welcher Form sollte das denn passieren? Journalisten lesen hier mit, man sieht es ja oft an Beiträgen das hier ein thema behandelt wurde, und zwei drei Moante später ein Artikel in einer Fachzeitschrift war, musste schon häufiger grinsen  ;)
Berater wollen ihr wissen verkaufen, warum sollen sie dann hier aktiv werden?
Bei Herstellern sehe ich das Problem, die lesen hier mit! Holen sich ihre Anregungen. In welcher Form sollten sich denn Hersteller in diesem Forum betätigen? Problemlösungen? Vielleicht sehe ich es zu negativ, abe Hersteller wollen und müssen am ende des tages auch ihr Produkt verkaufen.
Sehe das am ehesten im Bereich Pflanzenbau, wo mal irgendwelche Problem auftreten können und dann Hersteller bzw. die zuständigen Antworten können.

Ich glaube eher das die Hersteller isngesamt noch nicht soweit sind, das sie ein Forum als "aktives Hilfsmittel" nutzen können und wollen.

Gruss

Henrik
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: curmet am 02. Mai 2014, 09:17:00
...
Wenn diese Dinge abgehandelt sind, kann man sich auch mit solchen Dingen wie Tapatalk beschäftigen. Ich bin da nun nicht der große Experte, aber vielleicht kann mal einer genau sagen was diese Software für Vorteile hätte? Eine App mit der ich direkt ins Forum gehe?
Auf dem PC nutze ich das Forum innerhalb eines Browser Fensters, das ist doch genauso möglich auf Iphone, Ipad etc.  :frage:
...
Henrik

Hast du Agrowissen mal am Handy betrachtet?
Man muss dauernd zoomen und hin und her scrollen!
(Gut auf nem Tablet ist es schon ein wenig besser.)

Es gäbe eventuell die möglichkeit eines Handy style?

Aber es wird wenn man in google sucht, allgemein berichtet dass tapalk gut funktioniert.

Tapatalk kostet nichts - nur die Pro Version dem Nutzer falls er diese will.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 02. Mai 2014, 09:31:24
Auf meinem Blackberry geht es perfekt.
Mache ich ja oft genug.
Auf Sandras Iphone geht es ebenfalls, auf dem Pad hervorragend.

Ehrlich?
Ich(!) sehe die Notwendigkeit nicht, zumal Tapatalk auf Blackberry beschissen geht und ich mir auf dem Pad nicht noch eine App installieren will, die dasselbe macht wie der Safari.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 02. Mai 2014, 10:05:25
Ich frage mich auch schon die ganze Zeit wozu dieses tapatalk gut sein soll.
Benutze ebenfalls iphone und Ipad um das Forum zu betrachten und habe keinen Bedarf daran etwas zu ändern. Wobei das mit dem tapatalk ja nur eine "Kann"-Erweiterung ist. Wenn das relativ einfach (kostengünstig) implementiert werden kann, dann erhöht das allenfalls unser Serviceangebot und damit die Attraktivität hier. Also warum nicht?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 02. Mai 2014, 11:57:49
Auf meinem Blackberry geht es perfekt.
Mache ich ja oft genug.
Auf Sandras Iphone geht es ebenfalls, auf dem Pad hervorragend.

Ehrlich?
Ich(!) sehe die Notwendigkeit nicht, zumal Tapatalk auf Blackberry beschissen geht und ich mir auf dem Pad nicht noch eine App installieren will, die dasselbe macht wie der Safari.

Blackberry? Wasn das, nutzt doch kein Schwein. Also mich nervt es schon, dass Tapatalk nicht unterstützt wird. Wie die meisten Leute nutze ich ein Android-Smartphone und da macht es das ganze schon deutlich übersichtlicher.

Wie gesagt, wer es nicht nutzen will, merkt es doch gar nicht, alle anderen freuen sich, was spricht also dagegen? Außer der Faulheit des Admins?

Hatte schon ein paar mal überlegt eine Onlinefeldbegehung zu machen, aber online ist die ja nur wenn ich das vom Acker aus machen kann, bis ich zuhause bin hab ich doch bestimmt wieder irgendwas vergessen und das geht mit Tapatalk einfach wesentlich einfacher als übern Browser. Du kannst doch deinen Safari auf deinem Markenfetischisten-Tablet weiter nutzen, das merkst du doch gar nicht.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 02. Mai 2014, 12:03:30
Bitte kein Tapatalk.
Warum soll ich über eine bezahlte App im Forum aktiv sein,
wenn das auch ohne mit Handy, IPad usw. möglich ist ???

Das installierte Tapatalk in einem Forum nervt sogar, wenn man das Forum ohne Tapatalk nutzen möchte.

Ich bin wirklich für Neuerungen, aber dann bitte nur mit Dingen die Sinn machen.

Facebook könnte man sicherlich aktiver nutzen.... aber nur mit Verlinkungen die hierher führen.  ;D
Kostenlose Werbung für uns....aber mehr auch nicht.   :P

Das *Leben* von agrowissen spielt hier und das ist auch gut so.  8)


Sorry, aber das ist Blödsinn, Tapatalk ist kostenlos.
Ich nutze mehrere Foren, die Tapatalk unterstützten und da nervt nix.

Facebook hingegen ist etwas, was richtig nervt. Ständig soll man irgendwas liken oder Freunden mitteilen und wenn man mal versehentlich wo drauf geklickt hat, bekommt man es nie wieder weg.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: curmet am 02. Mai 2014, 12:14:57
Tapatalk muss man überhaupt nicht nutzen!

Wenn die unterstützung im Forum eingebaut ist kommt oben ein kleiner Hinweis ob man es nutzen möchte.
(Soweit ich weiß kommt das aber nach einmaligen wegklicken nicht mehr.)

Probiert mal im Handybrowser http://debianforum.de da sieht man den Hinweis.

Zusammengefasst: Es wird keinem Nutzer irgendetwas aufgezwungen und es mus niemand etwas bezahlen. (Außer der kurzen Arbeitszeit es zu installieren.)
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 02. Mai 2014, 13:13:52
Auf meinem Blackberry geht es perfekt.
Mache ich ja oft genug.
Auf Sandras Iphone geht es ebenfalls, auf dem Pad hervorragend.

Ehrlich?
Ich(!) sehe die Notwendigkeit nicht, zumal Tapatalk auf Blackberry beschissen geht und ich mir auf dem Pad nicht noch eine App installieren will, die dasselbe macht wie der Safari.

Blackberry? Wasn das, nutzt doch kein Schwein. Also mich nervt es schon, dass Tapatalk nicht unterstützt wird. Wie die meisten Leute nutze ich ein Android-Smartphone und da macht es das ganze schon deutlich übersichtlicher.

Wie gesagt, wer es nicht nutzen will, merkt es doch gar nicht, alle anderen freuen sich, was spricht also dagegen? Außer der Faulheit des Admins?

Hatte schon ein paar mal überlegt eine Onlinefeldbegehung zu machen, aber online ist die ja nur wenn ich das vom Acker aus machen kann, bis ich zuhause bin hab ich doch bestimmt wieder irgendwas vergessen und das geht mit Tapatalk einfach wesentlich einfacher als übern Browser. Du kannst doch deinen Safari auf deinem Markenfetischisten-Tablet weiter nutzen, das merkst du doch gar nicht.

Aha, es wird also von einem Nur-Nutzer denjenigen, die hier für die Nur-Nutzer in ihrer Freizeit arbeiten oder von den Vereinsbeitraegen bezahlt werden "Faulheit" unterstellt, nur weil ein Spielzeug nicht adhoc auf Zuruf installiert wird.
Danke dafür, es wird sicher die Motivation stark erhöhen.

Ich bin mir nun sicher, das dies das größte Problem ist, was wir hier haben.
Es wird sich bestimmt heute noch jemand finden, der die Zugangsberechtigungen hat und sich aus seiner Faulheit aufraffen kann.

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 02. Mai 2014, 13:28:14
Blackberry? Wasn das, nutzt doch kein Schwein. Also mich nervt es schon, dass Tapatalk nicht unterstützt wird.
Wie gesagt, wer es nicht nutzen will, merkt es doch gar nicht, alle anderen freuen sich, was spricht also dagegen? Außer der Faulheit des Admins?

jotesen, das war jetzt aber völlig unnötig und daneben  :runter:
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 02. Mai 2014, 14:04:01

Sorry, aber das ist Blödsinn, Tapatalk ist kostenlos.
....

Seltsam, dass bei mir im Apple Store die Summe von 3,59 € steht.  ;D
Und natürlich gibt es auch eine *ich-kann-nix, aber du kannst mich mit in-app-käufen-pimpen-KOSTENLOS-App* haha  :bruell:

Nutze doch mal Foren mit Tapatalk als nur lesender Gast. Ja, auch sowas soll es geben!
Tapatalk nervt dann aber gewaltig und hält womöglich gerade Gäste -welche ja potenzielle neue User werden könnten- von der weiteren Nutzung ab.

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 02. Mai 2014, 20:56:17
Also ich verstehe nicht ganz warum aus der kleinen Tapatalk-Geschichte (ok gebt mir ruhig die Schuld, ich habe damit angefangen) so ein heftiger Schlagabtausch wird...
Ich nutze Tapatalk in einigen anderen Foren auf meinem 4" Android S3 mini, damit ist die Ansicht deutlich übersichtlicher und das Forum lässt sich ohne lästiges Scrollen und Zoomen angenehmer auf dem Mobilgerät lesen als mit dem Browser (egal ob Chrome oder Firefox)
Ich kann nicht beurteilen wie AW auf dem Iphone aussieht und ob man da keinen Vorteil mit Tapatalk hat. Für Android ist es in einer Version kostenlos, die wie viele kostenlose Apps auch in einer kostenpflichtigen Pro-Version angeboten wird (die kostenlose Variante ist mMn absolut ausreichend).
Das Plugin für das Forum ist auf jeden Fall kostenlos (außer den nicht bestrittenen, aber wohl nicht alzu überbordenden Kosten der Integration des Plugin)
Und ob jemand Tapatalk kostenlos oder in der kostenpflichtigen Variante oder gar nicht nutzt, bleibt demjenigen selbst überlassen.
Ich glaube eher, dass die von curmet angesprochene vermehrte mobile Aktivität uns hier sogar weiterbringen könnte und nicht, dass hiervon potenzielle User abgeschreckt würden.
Tapatalk nutzt man eigentlich (zumindest ich und die, die ich kenne) für die Foren, in den man aktiv ist und nicht beim querlesen oder nach ner google-Suche zu einem bestimmten Thema.
Aber schade, dass hier so eine massive Krisenstimmung mit abwertenden Kommentaren entsteht... :rolleyes:
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 02. Mai 2014, 21:09:48
Auf meinem Blackberry geht es perfekt.
Mache ich ja oft genug.
Auf Sandras Iphone geht es ebenfalls, auf dem Pad hervorragend.

Ehrlich?
Ich(!) sehe die Notwendigkeit nicht, zumal Tapatalk auf Blackberry beschissen geht und ich mir auf dem Pad nicht noch eine App installieren will, die dasselbe macht wie der Safari.

Blackberry? Wasn das, nutzt doch kein Schwein. Also mich nervt es schon, dass Tapatalk nicht unterstützt wird. Wie die meisten Leute nutze ich ein Android-Smartphone und da macht es das ganze schon deutlich übersichtlicher.

Wie gesagt, wer es nicht nutzen will, merkt es doch gar nicht, alle anderen freuen sich, was spricht also dagegen? Außer der Faulheit des Admins?

Hatte schon ein paar mal überlegt eine Onlinefeldbegehung zu machen, aber online ist die ja nur wenn ich das vom Acker aus machen kann, bis ich zuhause bin hab ich doch bestimmt wieder irgendwas vergessen und das geht mit Tapatalk einfach wesentlich einfacher als übern Browser. Du kannst doch deinen Safari auf deinem Markenfetischisten-Tablet weiter nutzen, das merkst du doch gar nicht.

Aha, es wird also von einem Nur-Nutzer denjenigen, die hier für die Nur-Nutzer in ihrer Freizeit arbeiten oder von den Vereinsbeitraegen bezahlt werden "Faulheit" unterstellt, nur weil ein Spielzeug nicht adhoc auf Zuruf installiert wird.
Danke dafür, es wird sicher die Motivation stark erhöhen.

Ich bin mir nun sicher, das dies das größte Problem ist, was wir hier haben.
Es wird sich bestimmt heute noch jemand finden, der die Zugangsberechtigungen hat und sich aus seiner Faulheit aufraffen kann.




Ach ja, sorry, ich hatte vergessen, dass es hier eine 2-Klassengesellschaft gibt und dass man als Nicht-Vereinsmitglied gefälligst die Schnautze zu halten hat. Genau diese Einstellung zeigt mir wieder, warum ich mit der Entscheidung, die Anfrage, ob ich Vereinsmitglied werden möchte abgelehnt zu haben, richtig lag.
Ich war selber jahrelang als Technischer Admin eines nicht ganz winzigen Forum tätig, welches allerdings mittlerweile aus anderen Gründen den Betrieb aufgegeben hat. Ich weiß, was ich da von mir gebe und dass es für ein Forum wichtig ist sich auch technisch zu entwickeln. Dies passiert eigentlich nur aus 3 Gründen nicht, finanzieller Art, Ideologie und Faulheit des Admins.



Sorry, aber das ist Blödsinn, Tapatalk ist kostenlos.
....

Seltsam, dass bei mir im Apple Store die Summe von 3,59 € steht.  ;D
Und natürlich gibt es auch eine *ich-kann-nix, aber du kannst mich mit in-app-käufen-pimpen-KOSTENLOS-App* haha  :bruell:

Nutze doch mal Foren mit Tapatalk als nur lesender Gast. Ja, auch sowas soll es geben!
Tapatalk nervt dann aber gewaltig und hält womöglich gerade Gäste -welche ja potenzielle neue User werden könnten- von der weiteren Nutzung ab.



Mit dem Applestore hatte ich noch nicht das Vergnügen, bei Google Play ist er kostenlos, nutze ich, nutze ich auch als unregistrierter Gast in einem Forum und ist völlig unproblematisch. Mache ich dort aber auch bewusst, weil ich da unterwegs nur lesen möchte. Vom Rechner aus logge ich mich dort ein und beteilige mich.



Blackberry? Wasn das, nutzt doch kein Schwein. Also mich nervt es schon, dass Tapatalk nicht unterstützt wird.
Wie gesagt, wer es nicht nutzen will, merkt es doch gar nicht, alle anderen freuen sich, was spricht also dagegen? Außer der Faulheit des Admins?

jotesen, das war jetzt aber völlig unnötig und daneben  :runter:

Kann man sehen, wie man will, ich habe hier durchaus schon das eine oder andere technische Problem erlebt und bin immer wieder überrascht, wie langsam sowas angegangen wird. Klar ist das ein Hobby und das machen alle ehrenamtlich, aber so werden sehr viele Foren im Netz betrieben, bei denen das ganz anders umgesetzt wird.





Sorry, das ist meine Meinung und wenn euch die nicht passt, müsst ihr mich sperren, bis dahin werde ich sie weiter ehrlich äußern, auch wenn sie unbequem ist.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 02. Mai 2014, 21:44:22
Sorry jotesen,
Was ist Dir für ne Laus über die Leber gelaufen?
Dir will keiner die Wahrheit verbieten, ganz im Gegenteil, ich zielte mit meinem Beitrag eher auf deine Kraftausdrücke und nicht gerade üppig vorhandene Nettiquette ab.
Die Wahrheit kann man auch etwas netter / diplomatischer äußern, zumindest wäre das ein Wunsch von mir, wenn ich denn mir was wünschen könnte.

Edit:

Das würde ich mir auch manchmal im Umgang anderer Teilnehmer hier miteinander auch wünschen. Aber wir sind hier ja nicht bei "Wünsch Dir was" .....
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 03. Mai 2014, 11:01:02

Ach ja, sorry, ich hatte vergessen, dass es hier eine 2-Klassengesellschaft gibt und dass man als Nicht-Vereinsmitglied gefälligst die Schnautze zu halten hat. Genau diese Einstellung zeigt mir wieder, warum ich mit der Entscheidung, die Anfrage, ob ich Vereinsmitglied werden möchte abgelehnt zu haben, richtig lag.
Ich war selber jahrelang als Technischer Admin eines nicht ganz winzigen Forum tätig, welches allerdings mittlerweile aus anderen Gründen den Betrieb aufgegeben hat. Ich weiß, was ich da von mir gebe und dass es für ein Forum wichtig ist sich auch technisch zu entwickeln. Dies passiert eigentlich nur aus 3 Gründen nicht, finanzieller Art, Ideologie und Faulheit des Admins.

Sorry aber ohne Verein, ohne Mitglieder wäre hier auch kein Betrieb möglich! Die Entscheidung dem Verein beizutreten liegt bei jedem selbst, ist alles freiwillig. Das Forum soll Werbefrei und unabhängi bleiben, so der Wille der Mitglieder. (Wo ich auch voll dahinterstehe!)

Eigentlich ist schon eine Einschränkung und deine drei Möglichen Variante passen hier leider alle nicht! Das mit der Ideologie verstehe ich nicht? Ich kannte Tapatalk vorher nicht, habe das auch auf Antwort von Curmet geschrieben! Den meisten anderen ging es ähnlich. Dieser Thread ist ja dafür da das solche Anregungen kommen, ich für meinen Teil bin so mit dem Forum zufrieden und kann es nutzen. Wenn es Dinge gibt die das Leben einfacher machen warum nicht. Jedenfalls habe ich nichts von grundlegender Ablehnung gelesen.

Lorenz ist hier im Forum in die Rolle des Admins gerutscht! Wir haben hier im Forum mehrfach gefragt ob jemand einen für dieses Forum passenden Admin weiss oder gar ein User sich mit der Technik auskennt. Wir haben in den letzten zwei Jahren aus dem Forum eine Anfrage bzw. Antwort bekommen!!!!! Soviel also zum Thema meckern, lästern etc. Uns wäre es lieber gewesen die Last auf zwei drei Schultern (Forumsuser) zu verteilen als das ganze nun extern zu vergeben! Es wurde intern viel Zeit darauf verwendet jemanden zu suchen, das Thema hing allen beteiligten schon zum Hals raus!

Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: curmet am 03. Mai 2014, 16:34:00
Ich verstehe nicht dass hier mit dem Thema tapatalk so eine Diskussion sein muss.
Es wäre ein Angebot von Agrowissen an die mobilen Nutzer das Forum bequemer zu nutzen. Keiner muss es nehmen und mir wären keine Nebenwirkungen bekannt die das Forum schlecht beeinflussen würden. (Ausser eventuell die automatisch hinzugefügte Signatur "geschrieben mit tapalk" die jeder user abschalten kann.)

Von fieberhafter Admin-Suche hab ich nichts gelesen. War das eventuell im Vereinsforum?
Ich denke hier im Forum wären sicher einige unterwegs die zumindest ein wenig Ahnung von solchen sachen haben, und als Unterstützung hilfreich wären, um nicht jede kleinigkeit extern mach lassen zu müssen. Wenn man hier bei den GPS Systemen schaut welche Experten hier unterwegs sind...
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: hanna am 03. Mai 2014, 17:57:47

Von fieberhafter Admin-Suche hab ich nichts gelesen. War das eventuell im Vereinsforum?
Ich denke hier im Forum wären sicher einige unterwegs die zumindest ein wenig Ahnung von solchen sachen haben, und als Unterstützung hilfreich wären, um nicht jede kleinigkeit extern mach lassen zu müssen. Wenn man hier bei den GPS Systemen schaut welche Experten hier unterwegs sind...

Für 1€  (in Worten: einen Euro) im Monat ist man im Verein dabei....das ist bei dem Wissen,das hier kostenlos den Usern zu Verfügung gestellt wird NIX!!!
Mitglied im Verein werden ist ganz einfach und tut nicht weh  :oma: :oma: :oma:

**
Inga
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 03. Mai 2014, 18:20:25

Von fieberhafter Admin-Suche hab ich nichts gelesen. War das eventuell im Vereinsforum?
Ich denke hier im Forum wären sicher einige unterwegs die zumindest ein wenig Ahnung von solchen sachen haben, und als Unterstützung hilfreich wären, um nicht jede kleinigkeit extern mach lassen zu müssen. Wenn man hier bei den GPS Systemen schaut welche Experten hier unterwegs sind...

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=15265.0

Beiträge 11,19 und 22.

Der Beitrag wurde inzwischen fast 14.000 mal gelesen, dann müssen die Probleme mit dem forum im letzten an dir vorbeigegangen sein  :frage:  Wie schon geschrieben, auf die drei Aufrufe gab es eine Rückmeldung !
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 03. Mai 2014, 20:52:20
also tapdings muss nicht wirklich sein, in der aktuellen version läuft das auch gut auf ios und android im normalen browser. tap dings hat halt vorteil das es benachrichtigungen gibt und direkt mal was anhängen.
Titel: Re:
Beitrag von: JD8200 am 03. Mai 2014, 21:58:38
So der faule Admin hat sich hingesetzt und tapatalk installiert.

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 03. Mai 2014, 22:02:00
Moin,
wat'ne Glück, daß ich gar nicht weiß, was Tapatalk ist. ;D
Grüße
Stanky
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 03. Mai 2014, 22:10:44
Danke Lorenz!
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 03. Mai 2014, 22:27:21
So der faule Admin hat sich hingesetzt und tapatalk installiert.

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk

Na das wurde aber auch Zeit.
Dachte schon, du wolltest am Samstag abend die Beine hochlegen.
Fauler Hund ;-)

Gruss aus Preussen
Frank
Titel: Re:AW: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 03. Mai 2014, 22:37:19
Super! Danke

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 05. Mai 2014, 13:57:19
Aha und wie funktioniert jetzt das ganze?
Titel: Re:AW: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 05. Mai 2014, 14:22:53
Tapatalk App aus dem Store laden. Starten, nach agrowissen.de suchen und mit Name Passwort anmelden. Und dann einfach rumspielen

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Titel: Re:AW: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 05. Mai 2014, 14:41:03
Tapatalk App aus dem Store laden. Starten, nach agrowissen.de suchen und mit Name Passwort anmelden. Und dann einfach rumspielen

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

charlie, kannste mal nem dummen den Vorteil erklaeren? Ich hqb ein bisschen mitgelesen, aber was ich da fuer nen Vorteil sehen soll, kommt mir nicht rueber.
Oder ist es so ein must have, dmit man in Foren modern rueberkommt?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 05. Mai 2014, 15:29:34
Vorteil: Die Anzeige des Forums auf einem Smartphone ist damit besser oder schlechter je nachdem was man will.

VG, Lorenz
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 05. Mai 2014, 16:12:40
Vorteil: Die Anzeige des Forums auf einem Smartphone ist damit besser oder schlechter je nachdem was man will.

VG, Lorenz

So ähnlich wie: "Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist".....?????
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 05. Mai 2014, 18:52:48
Ich war ja nun auch mal "neugierig" auf die Wunderwaffe Tapatalk und muß nun sagen ich brauche es nicht, weil:
1. Die Ansicht der Zitate nicht richtig angezeigt wird
2. Das andere Outfit mir nicht zusagt
3. Ich noch keinen weiteren Vorteil gefunden habe
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 05. Mai 2014, 19:12:36
Mich stört im Übrigen, das man die Anmeldedaten aus der Hand gibt und Tapatalk zur Verfügung stellt.
Ansonsten zeigt mir das Pad unser Forum ziemlich gut an.
Titel: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 05. Mai 2014, 20:03:29
Meine Güte, wer nicht will, muss es ja nicht benutzen… :rolleyes:

Ich finde es auf dem iPhone einfach übersichtlicher mit tapatalk
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 05. Mai 2014, 23:30:21
Finde es auch etwas übersichtlicher auf dem kleinen Smartphone.
Außerdem nutze ich da die ungelesen-Funktion ganz gern, bin mit einem Klick direkt bei den noch nicht gelesenen Posts.
Das mit den Zitaten stört mich auch ein bissl. Ist keine Wunderwaffe, aber macht viele Dinge auf dem Smartphone einfacher.
Schau ichs auf dem Smartphone im Browser muss ich doch oftmals scrollen und zoomen.
Aber wie gesagt ist ja kein Muss, das Forum funktioniert für die, die es nicht nutzen weiter wie bisher.
Und auf nem Tablet oder gar auf dem Laptop würde ich es nie einsetzen.

Diesmal auch von zuhaus auf dem Läppi.
Ps. mir war ja die Diskussion ums Tapatalk sowieso viel zu heftig.
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 21. Mai 2014, 19:31:29
Heute irgendwas gebastelt? Tapatalk funktioniert plötzlich nicht mehr. In anderen Foren geht es noch.
Titel: Re:
Beitrag von: John Deere 7830 am 21. Mai 2014, 19:38:51
Bei mir geht's.

Gesendet von meinem ST27i mit Tapatalk

E: aber nur halb, geändert mit PC :P
Titel: Re:
Beitrag von: jotesen am 21. Mai 2014, 23:52:53
Habe mich nun neu eingeloggt und es geht wieder. Naja, das soll einer verstehen...

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hage am 22. Mai 2014, 19:04:19


test
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 26. Juni 2014, 08:47:46
Hallo,

da das automatisierte freischalten von neu registrierten Mitgliedern inclusive Spamerkennung und deren Ablehnung noch nicht funktioniert, werden die Neuanmeldungen immer noch per Hand sortiert und gegebenenfalls als User freigeschaltet oder abgelehnt.
Das dabei Fehler passieren können ist klar, denn es ist nicht so einfach aus einer Liste von z.B. insgesamt 12 Neuanmeldungen die eine richtige aus den Spammern rauszufiltern.
Ich weiß das mir während der letzten 2 Tage 2 "normale" Anmeldungen durchgeflutscht sind, d.h. ich habe sie nicht als solche erkannt und abgelehnt.

Irgendwie habe ich deshalb ein leicht schlechtes Gewissen und möchte mich hiermit bei allen fälschlicherweise abgelehnten "normalen" Neuanmeldern entschuldigen, verbunden mit der Bitte einen zweiten Anlauf zu nehmen.

Die Spamanmeldungen haben in den meistens Fällen willkürliche Aneinanderreihungen von Buchstaben und Zahlen als Benutzernamen und ebensolche Mailadressen.
Ein extremes Beispiel aus der aktuellen Anmeldeliste: tdrowwxh - kpgkeixc-at-pzsdfzhc.com
Mir ist durchaus bewusst das es nicht ganz einfach ist einen passenden und guten Benutzernamen zu finden, aber einfache und klare Namen oder Begriffe erleichtern uns die Arbeit bei der Freischaltung sehr. Ein Beispiel wie es eher nicht aussehen sollte ist Imemaycer (bitte nicht angegriffen fühlen, ich finde nur das der Begriff ein gutes Beispiel darstellt).

In einigen anderen Foren wird es bereits so gehandhabt das Kunstnamen und/oder Modellbezeichnungen von Autos, Schleppern usw. nicht mehr anerkannt werden, lassen wir es hier bitte nicht soweit kommen.

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 13. September 2014, 13:02:32
Hallo,

ich kann keine Bilder mehr hochladen.

Ich erhalte immer die Fehlermeldung : Das Dateiverzeichnis ist nicht beschreibbar ...


Heiner
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: ahlhuberl am 13. September 2014, 14:42:26
Wollt unseren Kollegen nur Bescheid geben
Das die komplette ASL Lagerung bei mir komplett
Über Duraplas läuft
Hochdeutsch genug?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 13. September 2014, 15:42:36
Moin,
Wollt unseren Kollegen nur Bescheid geben
Das die komplette ASL Lagerung bei mir komplett
Über Duraplas läuft
Hochdeutsch genug?
nur warum setzt Du das hier rein? :frage: :frage:
Grüße
stanky
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 13. September 2014, 19:27:27
Hallo,

ich kann keine Bilder mehr hochladen.

Ich erhalte immer die Fehlermeldung : Das Dateiverzeichnis ist nicht beschreibbar ...


Heiner

Hallo Heiner,

das ist schade.
Es tut mir leid dir keine andere Antwort geben zu können, aber was sich da zeitweise auf unserem Server und/oder in der Forumssoftware abspielt ist zugegebenermaßen abenteuerlich.
Aber es ist Besserung in Sicht, denn der Wechsel vom Server bei Strato zu einem Hostinganbieter ist eingeläutet.
Wann das genau geschieht kann ich dir leider noch nicht sagen, es wird aber kurzfristig geschehen. Danach sollte es besser werden.

Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 18. September 2014, 19:49:19
Hallo,

für diejenigen, die über unsere Homepage ins Forum gehen, war es die letzten Tage bereits offentsichtlich, jetzt ist auch das Bild des Tages mit Problemen behaftet.
Dazu kommen die Schwierigkeiten beim hochladen von Fotos und Beiträgen im Forum.

Wie neulich bereits angekündigt werden wir uns von unserem Server bei Strato verabschieden und dafür gibt es jetzt auch ein Datum.
Wenn alles wie geplant läuft wird am Montag den 22.09.2014 ab 12:00 Uhr die Umschaltung durchgeführt.
Das unsere Seiten währendessen zeitweise nicht erreichbar sein werden brauche ich wohl nicht extra erwähnen.

Freuen wir uns auf störungsfreie Zeiten danach.


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 09. Oktober 2014, 21:15:34
Hallo,

ist das normal dass ich erst heute zwei PM´s im Postfach habe vom 18. September? Ich glaub die sind da nicht mal geschrieben sondern etwas später.
Jedenfalls bin ich verdutzt  :rolleyes:

LG Mathilde
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Vorharzer am 15. Oktober 2014, 08:16:16
Ist mir gerade aufgefallen: ist es wirklich so, das gestern zwischen 13.11 Uhr und 21.01 kein einziger Beitrag geschrieben wurde ??? Oder sind ein paar verloren gegangen?
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 15. Oktober 2014, 08:26:14
Moin,

das kann durchaus sein.
Bei 33 und 38 Beträgen/Tag ist während der letzten 2 Tage eh wenig geschrieben worden. Sonst sind es eher 60 bis 80 Beiträge/Tag.
Das passt auch zu den täglichen Seitenaufrufen, die sind im genannten Zeitraum auch auf die Hälfte abgerutscht.
Ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte, entweder sind alle stark mit Arbeit eingebunden, oder sie sind im Urlaub. ;)

Von irgendwelchen Ausfällen ist mir jedenfalls nicht bekannt.


Gruß
Klaus
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 16. Oktober 2014, 02:59:49
Moin,

das kann durchaus sein.
Bei 33 und 38 Beträgen/Tag ist während der letzten 2 Tage eh wenig geschrieben worden. Sonst sind es eher 60 bis 80 Beiträge/Tag.
Das passt auch zu den täglichen Seitenaufrufen, die sind im genannten Zeitraum auch auf die Hälfte abgerutscht.
Ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte, entweder sind alle stark mit Arbeit eingebunden, oder sie sind im Urlaub. ;)

Von irgendwelchen Ausfällen ist mir jedenfalls nicht bekannt.


Gruß
Klaus

Herbstbestellung!
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Niederbayer am 13. Dezember 2014, 19:00:51
Hallo!

ich hab' eine PN bekommen, kann diese aber nicht öffnen.

Es kommt die Fehlermeldung: "Sie haben nicht die Berechtigung Ihre Privaten Mitteilungen zu lesen."

Der Wortlaut kommt mir schon etwas komisch vor  ;D

ist das normal?

Gruß und Danke schon mal
Titel: Re:Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 13. Dezember 2014, 19:11:56
Hallo!

ich hab' eine PN bekommen, kann diese aber nicht öffnen.

Es kommt die Fehlermeldung: "Sie haben nicht die Berechtigung Ihre Privaten Mitteilungen zu lesen."

Der Wortlaut kommt mir schon etwas komisch vor  ;D

ist das normal?

Gruß und Danke schon mal

Unter 25 Beiträgen kann man generell keine PNs schreiben, ich vermute mal daß das fürs Empfangen ebenso gilt.

Also: fleissig schreiben, dann klappt`s auch mit den PNs  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 12. Januar 2015, 17:56:07
Die meisten werden ja mitbekommen haben das wir das Forum upgedatet haben.

Es sollte alles gehen wie vorher nur viel besser  ;)

Falls irgendetwas nicht gehen sollte oder etwas anders ist, gerne hier eine Rückmeldung machen.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ANDERSgesehn am 12. Januar 2015, 18:48:35

im chat hört man nichts mehr,
wenn eine nachricht kommt.

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 12. Januar 2015, 19:02:26
Das liegt am Browser mit Firefox klappts.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: curmet am 12. Januar 2015, 19:15:40
Zitate in Tapatalk funktionieren nun! Toll!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 12. Januar 2015, 21:46:02
das alte design im neuen forum ist an einigen stellen murks, artefakte bei grafiken oder aus tabs klappen menüs ....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 12. Januar 2015, 21:49:50
Hier ein paar dumme Ecken.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 12. Januar 2015, 21:50:33
wie kann ich vermeiden das die fotos im neuen fenster geöffnet werden?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 12. Januar 2015, 22:00:41
wie kann ich vermeiden das die fotos im neuen fenster geöffnet werden?

Hallo Michi,

wenn Du die Bilder verkleinerst, dann passt es. Ich nehme gerne das Format 800 *600.


Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 12. Januar 2015, 22:03:59
das sollte ja durch das update verhindert werden ... d.h. die größe soll gleich beim upload optimiert werden.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Franzl am 12. Januar 2015, 23:53:21
Ist es Absicht, dass manche Schriftgrößen anders sind als vorher? Schaut manchmal sehr komisch aus....irgendwie ungewohnt...da sind Sachen mit großer Schriftart, die eigentlich nebensächlich sind, und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Hört sich jetzt blöd an, vll. wisst ihr was ich meine...  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 13. Januar 2015, 07:53:06
Muss ich jetzt immer erst diese doofe tapatalk Werbung wegklicken?
ich dachte immer AW ist werbefrei? Oder gibts da was Neues?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 13. Januar 2015, 08:05:03
Musste ich nur das erste Mal beim Ipad machen.

Ist danach nicht mehr aufgetaucht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 13. Januar 2015, 08:09:55
@Georg: wo war die Werbung? Direkt in Tapatalk oder auch hier im normalen Forum?

@All: auf Tapatalk selber haben wir keinen Einfluss
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 13. Januar 2015, 08:13:11
Die tapatalk werbung kommt bei mir aufm ipad auch jedesmal beim start
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 13. Januar 2015, 08:13:25
Moin,

ich verweise auf den verlinkten Beitrag von Lorenz.

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=15152.msg243422#new

Ansonsten bitte ich um Geduld.
Hier ist kein hochdotierter Programmierer am Werk.
Lorenz nimmt sich die Zeit dafür wie es ihm passt und er macht es freiwillig!

Wir sind glücklich das das Update so im Grunde so problemlos ablief und bedanken bei Lorenz für den tollen Job!


Viele Grüße
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 13. Januar 2015, 08:20:15
@Georg: wo war die Werbung? Direkt in Tapatalk oder auch hier im normalen Forum?

@All: auf Tapatalk selber haben wir keinen Einfluss

Sieht so aus das es ist wie Frank beschreibt.
wenn ich jetzt wieder oeffne erscheints nicht mehr.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 13. Januar 2015, 08:30:24
Letzte Antwort zu Tapatalk: auf das Programm haben wir keinen Einfluss, auch nicht auf die Werbung (zumindest habe ich nichts gefunden). Ich setze mir das aber trotzdem auf die Merkliste ganz hinten.

Ach ja anscheinend konnte Tapatalk die Werbung mit dem alten Forum nicht einblenden.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 14. Januar 2015, 09:49:33
Durch das Update auf die neue Version kann es durchaus sein das einige Einstellungen noch nicht passen. Sind ja einige neue Funktionen wie Karte, Youtube, Smartphone freundlicher installiert worden.
Wenn es etwas nicht geht, bitte angeben welche BrowserVersion benutzt wird. Vielleicht auch noch ganz hilfreich ob mobil oder fester PC/Laptop.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: peppo am 21. Januar 2015, 09:31:05
Hallo

Seit dem letzten Update werden bei mir beim Klick auf den "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" Button nur mehr die Beiträge der letzten Stunde angezeigt. Ich verwende Google Chrome als Browser- liegt das an meinem System oder haben noch andere dieses Problem ?

sg
Sebastian
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 21. Januar 2015, 10:49:28
Im Firefox funktioniert es.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 21. Januar 2015, 11:49:03
Moin,

ich kenne das Problem auch. Firefox, neueste Version, egal ob Windows 7 oder 8.

Ob es nun genau die Beiträge aus der letzten Stunde sind, weiß ich nicht, auf jeden Fall werden mir nicht mehr alle ungelesenen Beiträge seit dem letzten Besuch auf einer Seite angezeigt. Ich muss immer den Button -alle ungelesene Themen- betätigen.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: manuel3556 am 21. Januar 2015, 12:55:28
Moin,

Ich muss immer den Button -alle ungelesene Themen- betätigen.

Gruß
Klaus

Darf man fragen wo dieser Button versteckt ist? Hab jetzt alles durchgeschaut aber hab diese Schaltfläche nicht gefunden.   :frage: :frage:
Wäre manchmal von Vorteil.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 21. Januar 2015, 13:09:12
Unten rechts ist kein richtiger Button.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: manuel3556 am 21. Januar 2015, 15:30:57
Danke!
Jetzt hab ich es auch gefunden!   ;D ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 03. Februar 2015, 13:51:14
Da die Tage die frage aufkam, wie man gut die letzten (ungelesenen) Beiträge lesen kann, hier vielleicht mal für alle eine kleine Hilfestellung:

Oben schräg unter dem Namen kann man auf ungelesene Beiträge gehen, dort werden alle Threads/Beiträge seid dem letzten Besuch angezeigt. Es gibt nun 4 Möglichkeiten wie man verfahren kann. Ist ja oft interessant, wo es mehrere Seiten im Thread gibt und vielleicht es einen Seitenumbruch gibt/gab.


1. man kann auf den Thread/Beitrag direkt klicken, dann bin ich auf der ersten Seite des Threads
2. man kann auf das blaue Feld (neu) klicken, dann lande ich beim letzten Beitrag den ich gelesen habe (interessant wenn es seitdem letzten Besuch mehrere Antworten gegeben hat)
3. man kann eine beliebige Seite zum Beispiel die Seite 4 direkt anklicken (Bei Threads die länger sind)
4. man kann hinten den Button für den letzten Beitrag nehmen (ganz rechts aussen)

Vieleicht hilft es ja dem einen oder anderen in Zukunft beim lesen.  :)

Wenn zum Forum oder zur Bedienung fragen sind, einfach stellen. Ich kenne auch nicht alle Funktionen  ;) Vom Grundsatz her, geht überall etwas wo der Mauszeiger sich zur Hand ändert.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 03. Februar 2015, 21:02:24
Ich möchte Henriks Erläuterungen noch mit einem Screenshot ergänzen.
Damit jeder weiß, wo er den blauen (NEU) Button aus Lösungsmöglichkeit Nr.2 finden kann
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 27. Februar 2015, 20:20:59
Gerade in einem anderen Thread gelesen, Bilder von Handy hochladen sollte jetzt auch so gehen. Siehe auch hier:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=4901.msg243469#msg243469

Es kommt ja immer häufiger vor das man die Bilder auf dem Handy, Tablet etc. hat, halt als Erleichterung für alle User  :)
Bilder sagen ja oft mehr als 1000 Worte  :)

Wenn etwas nicht geht oder es Probleme gibt, gerne hier posten. Wir können ja nur dem nachgehen, was wir auch wissen  ;)
Titel: Fragen und Anregungen-Seite Neueste Beiträge
Beitrag von: farmer36 am 06. März 2015, 08:26:25
Ist es möglich die Seite Info-Center---Neueste Beiträge so anzulegen, dass man die Beiträge der letzten 24 Std. im Überblick hat???
Titel: Re: Fragen und Anregungen-Seite Neueste Beiträge
Beitrag von: Henrik am 06. März 2015, 09:45:11
Ist es möglich die Seite Info-Center---Neueste Beiträge so anzulegen, dass man die Beiträge der letzten 24 Std. im Überblick hat???

Ich verstehe die Frage nicht so richtig?  :frage: Es werden doch unten die letzten 50ig Beiträge angezeigt?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 06. März 2015, 10:03:59
Ich habe mir mal eben die Statistik der letzten Monate angeschaut.
In diesem Forum werden bis zu 267 Beiträge am Tag (29.Januar 2015) (also innerhalb von 24h) geschrieben.
An keinem Tag wurden weniger als 65 Beiträge geschrieben.
Die heutige Info-Center Liste besteht bereits aus 50 Beiträgen, sie würde also wesentlich länger werden - bis zu fast dem 6 fachen.
Ich glaube nicht, dass das dann übersichtlicher wird.

Die neuesten Beiträge kann man sich doch perfekt über den Button "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" (http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?action=unread) anzeigen lassen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 06. März 2015, 14:00:10
Hallo,

ich finde die Liste unten sowieso schon viel zu lang. Ich mache das auch immer über die zwei Listen die man oben selbst aufrufen kann.
Die dann immer als gelesen markiert und gut ist es.

LG Mathilde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 07. März 2015, 08:50:12
Hallo,

ich finde die Liste unten sowieso schon viel zu lang. Ich mache das auch immer über die zwei Listen die man oben selbst aufrufen kann.
Die dann immer als gelesen markiert und gut ist es.

LG Mathilde

Danke Mathilde.
Aber auf uns Frauen hört ja keiner ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 19. März 2015, 20:52:13
Hab es selbst noch nicht ausprobiert, aber wurde das Bilder hochladen irgendwie vereinfacht weil in letzter Zeit so viele Bilder gezeigt werden?

Oder sind das alles tapatalker?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hanna am 19. März 2015, 21:04:28
Hab es selbst noch nicht ausprobiert, aber wurde das Bilder hochladen irgendwie vereinfacht weil in letzter Zeit so viele Bilder gezeigt werden?

Oder sind das alles tapatalker?

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=4901.msg243469#msg243469
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: samoht__ am 05. April 2015, 13:09:46
Hallo,
ich habe den "Frischling"-Status und kann keine privaten Mitteilungen senden. Im Postfach ist zudem nur Platz für eine eingegangene Mitteilung.
Zudem habe ich weitere Einschränkungen im Forum (kann das Profil von anderen Usern nicht anzeigen lassen etc.)
Ist das normal?
Wie kann ich es ändern?
Gruß
Thomas
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: samoht__ am 05. April 2015, 13:12:32
Hat sich erledigt. Grund sind meine erst 14 Beiträge.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 05. April 2015, 13:14:33
Ja das ist normal.
Wenn Dein Status sich erhöht, dann stehen Dir weitere Funktionen zur Verfügung.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 05. April 2015, 22:16:49
Hallo,
ich habe den "Frischling"-Status und kann keine privaten Mitteilungen senden. Im Postfach ist zudem nur Platz für eine eingegangene Mitteilung.
Zudem habe ich weitere Einschränkungen im Forum (kann das Profil von anderen Usern nicht anzeigen lassen etc.)
Ist das normal?
Wie kann ich es ändern?
Gruß
Thomas

Ist ja inzwischen geklärt, aber hier die Zusammenfassung für User mit weniger als 25 Beiträgen:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=18201.0
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 07. April 2015, 12:00:39
Zur Info: wer mit einem Mobilen Browser online geht hat ab jetzt eine optimierte Form des Forums für Mobile Geräte.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kiejohn am 07. April 2015, 12:10:27
Sieht super aus! Und Gott sei Dank nicht zu viel eingespart. So fühle mich mich genauso wohl wie am Computer.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: MUKUbauer am 07. April 2015, 13:22:11
Sieht super aus! Und Gott sei Dank nicht zu viel eingespart. So fühle mich mich genauso wohl wie am Computer.

Schliesse mich an
fremd am Anfang aber gut
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 07. April 2015, 16:16:42
Ich finde das Ganze seltsam. Auf meinem Tablett Samsung 7" sehe ich nur die Kategorien aber keine Beiträge!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 07. April 2015, 17:11:28
Kategorien anklicken dann kommen die Beiträge.

Wer das ganze nicht haben will kann ganz unten auf der Seite auf die klassische Ansicht wechseln.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 07. April 2015, 17:15:51
Bei mir steht da untennicht smit "klassischer Ansicht"!

Sorry aber das ist nicht Dein Ernst, das man erst alle einzelnen Kategorien durchklicken muss um die Beiträe zu sehen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 07. April 2015, 17:18:20
Switch to full site steht da.

Oben unter dem Benutzer steht wie immer ungelesene Beiträge.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 07. April 2015, 17:19:21
Sorry, habs gefunden! Für alle die da auch suchen, es heißt: "Switch to full site"!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 07. April 2015, 17:52:28
Was ist der unterschied zw. grau hinterlegtem und ocker braun gelb was weiß ich hinterlegtem Thema?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kiejohn am 07. April 2015, 18:08:17
Die mit "ockerbraun" sind angepinnte Themen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 07. April 2015, 18:38:42
Zur Info: wer mit einem Mobilen Browser online geht hat ab jetzt eine optimierte Form des Forums für Mobile Geräte.

Lorenz, du bist der absolute Held!
Danke für die superschnelle Einrichtung, gefällt mir sehr gut!
Da schreibt man über Ostern was, und schwupps am Dienstag ist es schon erledigt
 :daumen: :huepf: :daumen:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 07. April 2015, 18:47:54
Nochmal die Frage: Weshalb konnte ich auf meinem Tablet die Beiträge nicht sehen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: manuel3556 am 07. April 2015, 21:20:38
Was mir fehlt ist wenn man sich am Board von oben nach unten ließt das man unten auf die nächste Seite wechseln kann.


Die Ansicht läuft nicht mit jedem Browser optimal. Mit Chrome läuft es bei mir nicht gut.

Die Optik ist schön!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 09. April 2015, 15:59:47
Gefällt mir auch ganz gut.

Mir ist aber aufgefallen:
-Bilder werden nicht angezeigt
-es gibt keine "zeige alle ungelesenen Beiträge"-Button
-Seitenanzeige auch am Ende der Seite
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: MUKUbauer am 16. Mai 2015, 12:38:06
Hallo

Gibt´s keine Möglichkeit die Mobile Ansicht zu ändern?
das mit den Bildern ist schon Schade, das selbe das der Antworten Button sehr klein ist und immer das Zitat übernimmt ist Zeitweise recht nervig
und das wenn man Runterscrollt unten keine Seitenanzeige ist ...

vielleicht hat ja jemand Zeit das sich mal näher an zu sehen

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JueLue am 16. Mai 2015, 13:24:42
Gibt es keine Möglichkeit, mit dem Mobilgerät in die "normale" Ansicht zu wechseln?

Was mir besonders fehlt, ist die Ansicht, in der man aufgereiht die aktuellen Beiträge einfach nach Uhrzeit untereinander sieht, wie sie hier kommen, wenn man die Haupt-Forum-Seite aufruft.

Ich fand die Idee der für Mobilegeräte optimierten Variante zunächst super, in der Praxis aber eher mühsam.

JueLue
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ANDERSgesehn am 16. Mai 2015, 13:28:20
Gibt es keine Möglichkeit, mit dem Mobilgerät in die "normale" Ansicht zu wechseln?

Was mir besonders fehlt, ist die Ansicht, in der man aufgereiht die aktuellen Beiträge einfach nach Uhrzeit untereinander sieht, wie sie hier kommen, wenn man die Haupt-Forum-Seite aufruft.

Ich fand die Idee der für Mobilegeräte optimierten Variante zunächst super, in der Praxis aber eher mühsam.

JueLue

@jl
neuerungen schön und gut,
ich finde es ist schlechter
dadurch geworden (blaue
bildschirm).

ja, kannst du. ganz unten
steht irgendetwas mit
"switch to full site", draufklicken
und gut (old site).



Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 16. Mai 2015, 13:32:17
Hallo

Gibt´s keine Möglichkeit die Mobile Ansicht zu ändern?
das mit den Bildern ist schon Schade, das selbe das der Antworten Button sehr klein ist und immer das Zitat übernimmt ist Zeitweise recht nervig
und das wenn man Runterscrollt unten keine Seitenanzeige ist ...

vielleicht hat ja jemand Zeit das sich mal näher an zu sehen

Also....

in meinen Augen ist die ganze Mobilversoin einfach nur Schrott. Sorry, ist einfach so.

Man sieht viele Bilder nicht
Die Navigation im Forum ist mir zu eingeschränkt
Man sieht nicht wer grad im Beitrag online ist
Antwortmöglichkeit am Ende einer Seite ist nur als Zitat möglich
Es scheint zwar zu gehen, aber mir ist es bis heute nicht gelungen Bilder hochzuladen

Ich weiß sehr wohl das man mit "switch to full site" wieder in den gewohnten Modus zurückkommt, das aber nur bis man das nächste Mal AW im Browser aufruft.

Seit der mobilen Version macht mir persönlich das Forum unterwegs überhaupt keinen Spaß mehr.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: MUKUbauer am 16. Mai 2015, 13:44:44
Hallo

Gibt´s keine Möglichkeit die Mobile Ansicht zu ändern?
das mit den Bildern ist schon Schade, das selbe das der Antworten Button sehr klein ist und immer das Zitat übernimmt ist Zeitweise recht nervig
und das wenn man Runterscrollt unten keine Seitenanzeige ist ...

vielleicht hat ja jemand Zeit das sich mal näher an zu sehen

Also....

in meinen Augen ist die ganze Mobilversoin einfach nur Schrott. Sorry, ist einfach so.

Man sieht viele Bilder nicht
Die Navigation im Forum ist mir zu eingeschränkt
Man sieht nicht wer grad im Beitrag online ist
Antwortmöglichkeit am Ende einer Seite ist nur als Zitat möglich
Es scheint zwar zu gehen, aber mir ist es bis heute nicht gelungen Bilder hochzuladen

Ich weiß sehr wohl das man mit "switch to full site" wieder in den gewohnten Modus zurückkommt, das aber nur bis man das nächste Mal AW im Browser aufruft.

Seit der mobilen Version macht mir persönlich das Forum unterwegs überhaupt keinen Spaß mehr.

und beim wechseln kommt die nervige Tapatalk werbung (auf dem Tablett ist es zumindest so)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 16. Mai 2015, 16:28:27

Ich weiß sehr wohl das man mit "switch to full site" wieder in den gewohnten Modus zurückkommt, das aber nur bis man das nächste Mal AW im Browser aufruft.

Seit der mobilen Version macht mir persönlich das Forum unterwegs überhaupt keinen Spaß mehr.

Komisch, bei mir alles kein Problem. Gut bin per Handy nicht eingeloggt, aber die Werbung war am Anfang mal, jetzt schon Wochenlang nicht mehr. Eigentlich alles so wie vorher.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: muh am 16. Mai 2015, 18:17:59
Du spassvogel,

Per handy biste nicht eingeloggt, redest aber davon.

Schon klar dass du dann das problem nicht siehst.

Ich mochte die mobilversion gern wieder deaktivieren fur mich.müsste man für jeden am besten individuell einstellen können.weiss nicht ob das geht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 16. Mai 2015, 18:37:47
Michael,

Das geht doch.
Musst doch nur den link unten als Favorit ablegen.

Ein Smarty wie Du schafft das auch.
Tschakka!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 16. Mai 2015, 19:39:22
Ich hab das mit der Mobilversion auch ganz schnell sein lassen.
Auf dem Pad in normaler Browseransicht und auf dem Handy Tapatalk.
Tapatalk ist zwar auch nicht der Weisheit letzter Schluss, aber das Bilder einfügen und das Verfolgen von Beiträgen, incl. der Benachrichtigung bei Antworten klappt wunderbar!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: wissensdurst am 16. Mai 2015, 20:33:09
Die erste Aktion am Smartphone ist bei mir das Umschalten auf die alte Version
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 17. Mai 2015, 08:23:29
Moin,

wenn ich mir hier die letzten Beiträge so durchlese, stellt sich mir die Frage ob denn überhaupt jemand die Mobilversion gern nutzt?

Falls nicht, können wir auf das Gimmick verichten und sparen uns so zukünftig die elende Umschalterei etc.


Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: manuel3556 am 17. Mai 2015, 10:38:07
Moin,

wenn ich mir hier die letzten Beiträge so durchlese, stellt sich mir die Frage ob denn überhaupt jemand die Mobilversion gern nutzt?

Falls nicht, können wir auf das Gimmick verichten und sparen uns so zukünftig die elende Umschalterei etc.


Gruß
Klaus

Ich vermute so wird es sein. Ihr bemüht euch sehr AW immer zu verbessern aber das ist leider nach hinten los gegangen. Und da hier sowieso nirgends Werbung durchläuft ist es sowieso sehr angenehm auf der Web-Version.

Schöne grüße!
Manuel
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 17. Mai 2015, 11:11:43
das würde ich begrüssen. die original webseite ist genauso gut am iphone zu bedienen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 17. Mai 2015, 11:14:03
Moin,

wenn ich mir hier die letzten Beiträge so durchlese, stellt sich mir die Frage ob denn überhaupt jemand die Mobilversion gern nutzt?

Falls nicht, können wir auf das Gimmick verichten und sparen uns so zukünftig die elende Umschalterei etc.


Gruß
Klaus

Da man es aus meinem Beitrag zwar recht eindeutig herauslesen kann, ich es aber da nicht klar formuliert habe: ich bin auch für eine Abschaltung der mobilen Version.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 17. Mai 2015, 11:15:01
Website reicht für mich auch.
Hat alle Funktionen, zeigt alles an, lädt fix.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ede am 17. Mai 2015, 11:24:04
Schließe mich an, die normale Webseite reicht mir auch völlig.

Gruß
Ede
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Simon am 17. Mai 2015, 11:58:15
Wo hier gerade Tapatalk angesprochen wurde....

Ich hatte in letzter Zeit öfter Probleme, die Forenbeitraege zu sehen. Private Nachrichten und Benachrichtigungen gingen durch aber beim laden der Zeitachse  blieb die App immer hängen.

Jetzt hab ich Tapatalk ein Update spendiert, aber kann mich gar nicht mehr einloggen ohne einen Account zu erstellen. Muss ich das unbedingt tun oder kann man sich immer noch so einloggen?

Gruss
M
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 17. Mai 2015, 13:32:26

Wo hier gerade Tapatalk angesprochen wurde....

Ich hatte in letzter Zeit öfter Probleme, die Forenbeitraege zu sehen. Private Nachrichten und Benachrichtigungen gingen durch aber beim laden der Zeitachse  blieb die App immer hängen.

Jetzt hab ich Tapatalk ein Update spendiert, aber kann mich gar nicht mehr einloggen ohne einen Account zu erstellen. Muss ich das unbedingt tun oder kann man sich immer noch so einloggen?

Gruss
M

Die neuere Version verknüpft wohl irgendwie Tapstalk-Account mit AW-Anmeldung. Bei mir funktioniert es und ich habe mir noch keine weiteren Gedanken dazu gemacht, auch wenn das nicht so ganz meinen Vorlieben entspricht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 17. Mai 2015, 14:10:06
Ich will hier keinem auf die Füsse treten aber ich denke es ist wie überall die denen es nicht so passt schreien nur lauter.  ;D
Kann aber auch falsch liegen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 17. Mai 2015, 19:25:41
Moin,

danke für die bisherigen Antworten auf meine Frage.
Leider haben bisher nur eben die geantwortet die sich vorher auch schon negativ geäußert haben.

Meine Frage war eher an die gerichtet die diese mobile Ansicht gut finden und behalten möchten.
Ich hätte gern die allgemeine Stimmungslage, denn die benötigen wir zur Abwägung pro oder kontra.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: curmet am 17. Mai 2015, 19:38:31
Wenn ich mich nicht täusche kommt mit der nächsten version der forumssoftware eine Standardvorlage die "responsive" ist. Also ohne Tabellen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hon am 17. Mai 2015, 20:10:24
Hab auch lieber die normale Ansicht, wenn ich mit dem Tablet das Forum besuche. Mit dem Handy sowieso nie. Also sorry, aber noch ein  :noe: :runter:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 17. Mai 2015, 20:20:14

Meine Frage war eher an die gerichtet die diese mobile Ansicht gut finden und behalten möchten.
Ich hätte gern die allgemeine Stimmungslage, denn die benötigen wir zur Abwägung pro oder kontra.

Gruß
Klaus

Dann starte halt ne Umfrage
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: gecko1234 am 17. Mai 2015, 20:46:30
Ich finde die mobile Ansicht auch nicht gut...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Niederbayer am 17. Mai 2015, 21:07:08
ich schalte sie auch immer gleich weg und bin dann genervt, wenn er beim neuladen wieder auf die mobile Ansicht wechselt.

In der mobilen Ansicht ist finde ich eh alles ähnlich klein geschrieben und die ganzen Links sind auch genau so klein.
Zusätzlich fehlen aber dann ein paar Sachen, wie z.B. in der Übersicht was der letzte Beitrag im Unterforum ist. Oder wer den letzten Beitrag im Thread geschrieben hat... Und Bilder gibt's ja irgendwie auch nicht?! Nicht mal einen Hinweis, dass denn da ein Bild wäre.
Da bleib ich dann gerne bei der Web-Version. Finde ich eigentlich am iPhone auch recht Übersichtlich, also ich brauche keine Mobilversion.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 17. Mai 2015, 23:57:46
Ihr bemüht euch sehr AW immer zu verbessern aber das ist leider nach hinten los gegangen. Und da hier sowieso nirgends Werbung durchläuft ist es sowieso sehr angenehm auf der Web-Version.

Danke! Ist halt nicht so einfach immer das richtige zu finden. Das Forum läuft ja schon ein paar Jahre, in der Zwischenzeit hat sich halt auch das Nutzerverhalten geändert. Früher nur ein über PC und vielleicht Laptop, heute auch viel mobil (Smartphone, Tablet usw.) . Dem versuchen wir auch rechnung zu tragen! Vom Grundsatz ja in meinen Augen auch richtig, Foto mit dem Handy auf Acker oder von Maschine gemacht, gleich direkt einstellen und nicht über den Umweg PC usw.
Es gibt halt sehr viele Plugins fürs Forum (ein paar hundert!) siehe auch hier: http://custom.simplemachines.org/mods/  ist da nicht immer einfach das richtige sofort zu finden, für anregungen sind wir ja immer zu haben, die Technik geht halt täglich weiter.

Ich habe es heute mal wieder mobil (eingeloggt !) probiert und keine Problem gehabt! Weder Werbung noch sonstwas anderes, kann mich also nicht beschweren (Iphone 4 mit Safari)

Wie schon geschrieben, man kann die mobile ansicht ja in veschiendenen Modi sich anzeigen lassen. Ist für uns nur immer schwierig zu unterscheiden, liegt ein technisches Problem vor, ode rleigt es vielelicht an der Bedienung usw.
Meinungen dazu, gerade von Usern die gern mit Smartphone/tablet online gehen sind in diesem Fall besonders interssant und wichtig!

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: bauerstaats am 19. Mai 2015, 00:30:02
Ok, dann will ich als "nomaler" User auch mal kurz den Senf dazu geben:

Sowohl auf dem Ipad Air, als auch dem Smartphone, Desktop und dem Laptop nutze ich nur noch die "normale" Ansicht.
Alles andere find ich zu kompliziert/unübersichtlich/umstädlich... oder halt zu sehr an die normale Ansicht gewöhnt...

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 19. Mai 2015, 01:33:05
Mobil nutze ich Tapatalk. Die Mobilansicht ist mir deswegen noch nicht begegnet.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 26. Mai 2015, 20:40:17
Ich würde schon die mobile Ansicht ggüber tapatalk vorziehen.  Allerdings solpte man sich nicht mit der ersten Version zufrieden geben und nach und nach verbesserungen einbauen.  Wenn dies nicht geplant ist, sollte man aie gleich wieder abstellen.
Mmn gehören verbessert:
Bilder,  egal wie hochgeladen , möchte ich sehen
Alle ungelesen Beiträge muss ich immer extra anklicken,  nur oben die ungelesen en seit letztem besuch funktioniert nicht ( funktioniert auch am pc nicht )
Auch am ende will ich sehen ob es weitere Seiten in einem Thema gibt.  Jedes mal raufscrollen ist sch.

Vielleicht findet jemand Zeit vor der Ernte wenns nochmal ruhiger wird.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 27. Mai 2015, 08:11:27

Bilder,  egal wie hochgeladen , möchte ich sehen
Alle ungelesen Beiträge muss ich immer extra anklicken,  nur oben die ungelesen en seit letztem besuch funktioniert nicht ( funktioniert auch am pc nicht )
Auch am ende will ich sehen ob es weitere Seiten in einem Thema gibt.  Jedes mal raufscrollen ist sch.

Vielleicht findet jemand Zeit vor der Ernte wenns nochmal ruhiger wird.

Moin,

so richtig verstanden habe ich deine Wünsche nicht, magst Du sie bitte noch mal konkretisieren?

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 27. Mai 2015, 11:36:21
Moin,

so richtig verstanden habe ich deine Wünsche nicht, magst Du sie bitte noch mal konkretisieren?

Gruß
Klaus
Ernsthaft? Viel genauer kann ichs dann auch nicht mehr beschreiben. Es geht um die mobile Version die es jetzt von agrowissen gibt. Soweit noch klar?

Wenn ich in der mobilen Version den letzten Beitrag auf einer Seite gelesen habe, sehe ich nicht ob noch weitere Seiten vorhanden sind. Würde ich das sehen könnte ich auf die nächste Seite wechseln oder wenn nicht vorhanden kann ich gleich auf "zurück" drücken und komme wieder dort hin wo ich vorher war. Derzeit muss ich noch nach oben scrollen, schauen ob es weitere Seiten gibt und dann entweder nächste Seite oder "zurück".
Bilder: Ich sehe z.b. die Bilder so wie sie charlie einfügt immer, die von Euro-T oder NobbyNoobs nie. Woran das liegt? k.a. gibt aber scheinbar irgendwo Unterschiede.
ungelesene Beiträge: Schon oft angesprochen dass das nicht mehr richtig funktioniert. Ich muss "ungelesene Beiträge seit ihrem letzten Besuch" anklicken, dann werden die Beiträge von ~der letzten Stunde angezeigt, dann muss ich rechts am Ende der Liste auf "alle ungelesenen Themen" klicken, dann sehe ich alle Themen wo Beiträge vorhanden sind, welche ich noch nicht gelesen habe. Vor paar Tagen war ich mal mehrere Tage nicht online, da kommen dann plötzlich drei oder vier Seiten mit Themen wo neue Beiträge geschrieben wurden, wenn ich nicht auf "alle ungelesenen Themen" klicke, kommt nichtmal eine Seite. Und diesen "alle ungelesenen Themen"-Button gibt es in der mobilen Version nicht.

Hoffe jetzt ists verständlicher.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 27. Mai 2015, 14:44:00
Moin,

so richtig verstanden habe ich deine Wünsche nicht, magst Du sie bitte noch mal konkretisieren?

Gruß
Klaus
Ernsthaft? Viel genauer kann ichs dann auch nicht mehr beschreiben. Es geht um die mobile Version die es jetzt von agrowissen gibt. Soweit noch klar?



Moin,

nein, das war mir nicht klar.

Siehe hier:
Zitat
nur oben die ungelesen en seit letztem besuch funktioniert nicht ( funktioniert auch am pc nicht )

Ich glaube nicht das wir an der mobilen Version viel rumbasteln können, aber das kann JD 8200 besser beantworten.

Ich gebe hiermit mal das Staffellholz weiter. ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: MUKUbauer am 27. Mai 2015, 15:44:35
also ich schließe mich JD7830 an

am meisten fehlen die Bilder, durch antworten anderer User merkt man in der Mobilen ansicht erst das Bilder eigentlich da wären ...
und man liest von oben nach unten, und unten gibt´s keine Seitenzahl, kommt noch eine Antwort muß man ganz nach oben scrollen um weiter blättern zu können ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 27. Mai 2015, 16:50:57
Moin,
Ich gebe hiermit mal das Satellholz weiter. ;)
Sattelholz oder Staffelholz? ;)
Gruß
Stanky
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: curmet am 27. Mai 2015, 17:05:51
Ich denke man sollte auf die 2.1er Verson vom SMF Forum warten.
Es soll so angepasst werden dass die Seite am PC und am Handy "gleich" ist bzw. fürs Handy optimiert ist.

http://www.simplemachines.org/community/index.php?topic=530233.0   1.Punkt (A fresh, new, responsive design with Curve2:)

Testboard mit der neuen SMF 2.1 Software:
http://smf21.chelloo.com/index.php?topic=42.0
Probiert dies mal mit dem Handy (Oder Browserfenster ganz klein machen.)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 27. Mai 2015, 18:16:48
Moin,
Ich gebe hiermit mal das Satellholz weiter. ;)
Sattelholz oder Staffelholz? ;)
Gruß
Stanky

 ;D
Danke, habs verbessert.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 27. Mai 2015, 21:08:14
die 2.1 demo mobil gefällt mit sehr gut.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 28. Mai 2015, 07:37:49
Hallo,

wie Klaus schon sagt auf die jetzt installierte Mobile Version haben wir keinen Einfluss da lässt sich auch nicht viel ändern bzw. fehlt es mir dazu an der Zeit, der Muse und dem Wissen.
Der Programmierer dieses Themes hat das an Weihnachten 2012 aufgegeben und macht das ganze seit dem nur noch gegen bares für 20$ im Jahr. Ob das dann besser ist kann ich nicht sagen.

Vielleicht wäre hier was dabei:

demo.smftricks.com

oben rechts Redsy Theme auswählen.

VG, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Corpy am 13. Juli 2015, 17:13:26
Hallo,

treibe mich jetzt schon ein wenig länger hier rum! Ich muss sagen, es gefällt mir! Interessante Themen geben immer neue Denkanstöße, so muss das sein.
Da ich in meiner Freizeit noch ein anderes SMF Forum nutze, habe ich jetzt doch mal zwei Fragen:

1. Es werden mir nicht immer alle "Neue ungelesene Beiträge" angezeigt, die in der Zeit seit meinem letzten Besuch verfasst wurden.

Ist bei dem anderen Forum anders, wird hier in irgendeiner Art und Weise gefiltert?

2. PN kann ich zwar schreiben, aber sie erscheinen nicht im Postausgang. Wenn ich mich mit jemanden unterhalte, will ich doch auch mal meine letzte Nachricht überfliegen, wenn ich etwas vergessen habe. (Nicht immer wird zitiert...)

In dem anderen Forum finde ich noch Nachrichten, die ich vor 10 Jahren verfasst habe. 

Ist das so, weil ihr nur begrenzte Serverkapazitäten habt und dadurch nicht soviel speichern wollt?

edit: 3. Frage fällt mir gerade ein: Beim abschicken des Beitrages wird man auf das Board geleitet. Ich fände es praktischer, wenn das eigentliche Thema aufgerufen wird, um seinen Beitrag nochmal zu sehen. (Trotz Vorschaufunktion) Ist nur mal eine Idee, ihr habt das sich schon diskutiert und mit Absicht so gestaltet.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: nofear am 13. Juli 2015, 17:31:32
zu 2. Bei mir ist nach der PN unten ein Kästchen "Kopie im Ausgang speichern" oder so. Muss man halt jedesmal anklicken.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 13. Juli 2015, 17:39:06
Hallo,

also gewollt oder bewusst ist von uns in den von dir genannten Fällen nichts gemacht worden. Wie Nofear schon schreibt da gibt es diesen Haken.

Ich finde es ganz praktisch wenn Du auch in einem anderen SMF Forum unterwegs bist da sieht man dann Dinge die uns hier völlig unbekannt sind. Ich werde mal in den Einstellungen nachsehen ob es da Möglichkeiten gibt.

VG, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Corpy am 13. Juli 2015, 17:48:33
Zu 2: Ja stimmt, das Kästchen ist mir noch nicht bewusst aufgefallen! Der Haken scheint in dem anderen Forum dauerhaft gesetzt zu sein. Erscheint mir persönlich praktisch.

zu 3: Weiß nicht, wenn ich jetzt einen Beitrag editiere, dann komme ich ja auch direkt zum Thema zurück. Ist halt eine Sache der Gewohnheit, finde es beim Antworten so auch besser.

Wenn du willst, kann ich ja mal den Admin vom anderen Forum fragen, wie es einzustellen geht. Wenn es nicht gefällt, stellt ihr es wieder zurück.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hanna am 13. Juli 2015, 18:31:10
zu2 Den Hacken kannst Du unter Einstellungen bei deinen Mitteilungen dauerhaft setzen.  Ich kann nämlich noch Mitteilungen von annudazumal alle lesen ;-)

Gruß
Inga
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Corpy am 13. Juli 2015, 19:22:00
Hat sich alles geklärt. Kann ja jeder selber einstellen, wie er es gern möchte.

Das andere Forum hatte als Standard andere Einstellungen, deshalb meine Verwirrung!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 13. Juli 2015, 20:02:43
Den Haken kann man dauerhaft setzen, das kann man auch selber:

(http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?action=dlattach;topic=29.0;attach=41107;image)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 13. Juli 2015, 21:26:02
Ok, dort kann man auch ändern das man nach dem Antworten das Thema öffnen will.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 13. Juli 2015, 21:56:41
zu 3. Das kann man auch im eigenen Profil einstellen.

Unter Profil - Design und Layout den Haken vor "Nach dem Schreiben zum Thema zurückkehren" setzen.

zu 2. Kann man auch im Profil setzen:
Profil - private Mitteilungen, Haken hinter "Speichere eine Kopie jeder Privaten Mitteilung im Ausgang."

zu 1. läuft bei mir :nixweiss:

Tante Edith sagt: erstmal den Thread zu Ende lesen, ehe man antwortet ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Corpy am 13. Juli 2015, 22:01:34
Nett, dass ihr alle so hilfsbereit seid  :)

Aber ich betone:

Hat sich alles geklärt. Kann ja jeder selber einstellen, wie er es gern möchte.

Das andere Forum hatte als Standard andere Einstellungen, deshalb meine Verwirrung!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 13. Juli 2015, 22:03:05
du solltest meine Edith beachten ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 13. Juli 2015, 22:10:49
Zu 1.:
Kannn es sein, dass Du mehrere Endgeräte (PC, Tablet,usw.) benutzt?
Bei mir ist es so, dass beim Wechsel des Gerätes bisher ungelesene Beiträge beim anderen Gerät auch nicht mehr auftauchen, sondern nur noch über "Alle ungelesenen Beiträge" gefunden werden können.
Aber vielleicht gibt es dazu ja hier auch eine Lösung. Man lernt ja nie aus ... ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Corpy am 13. Juli 2015, 22:19:48
Ja, ich nutze 2 Laptops.

Aber ungelesen bleibt doch irgendwie ungelesen  :frage:

Gibt es einen Unterschied zwischen "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" und "Alle ungelesene Beiträge"?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 14. Juli 2015, 00:18:31
@Corpy

Auch wenn deine anregungen inzwischen geklärt wurden, danke für die Hinweise  :) Ist immer gut wenn es Anregungen gibt was man noch machen oder anders machen könnte. Gibt für die SMf Foren ja eine Vielzahl von Optionen und Möglichkeiten. Da wir das alles nur nebenbei machen, ist es immer gut wenn mal einen neue Idee kommt.  :daumen:



Zu 1.:
Kannn es sein, dass Du mehrere Endgeräte (PC, Tablet,usw.) benutzt?
Bei mir ist es so, dass beim Wechsel des Gerätes bisher ungelesene Beiträge beim anderen Gerät auch nicht mehr auftauchen, sondern nur noch über "Alle ungelesenen Beiträge" gefunden werden können.
Aber vielleicht gibt es dazu ja hier auch eine Lösung. Man lernt ja nie aus ... ;D

Ja das wäre super, wenn es da was geben würde.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 14. Juli 2015, 07:12:20
Zu 3, das man nach dem Schreiben zum Beitrag zurück kommt:
da gibt es im Profil auch eine Stelle wo man das Häkchen setzen muss.

Profil - Design&Layout: Häkchen bei Nach dem Schreiben zum Thema zurück kehren
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 15. Juli 2015, 14:07:57
Lilly, ich glaube, dass weiss er jetzt wirklich ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 15. Juli 2015, 14:33:15
*Brille putzen muss*  :chick:

(Vorher!) Lesen kann wirklich hilfreich sein.  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Schorsch am 15. Juli 2015, 16:03:20
Servus!

Kann man an PM denn auch Dateien anhängen? Oder kann man bei PM jpeg-Bilder direkt in den laufenden Text einbinden? Ich hab entsprechende Möglichkeiten auf den ersten Blick nicht gefunden.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: WilliW am 15. Juli 2015, 16:14:02
Nö.
Du musst die Dateien schon extern irgendwo hoch laden (Dropbox, Picasa etc.) und dann verlinken.
Übers Forum geht das nicht.

Willi
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 15. Juli 2015, 22:23:25
Genau, entweder hochladen (OneDrive, iCloud Drive, Google Drive, Dropbox usw.) und den Link versenden oder wenn die Datei nicht zu groß eben Email geben lassen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 18. Juli 2015, 23:49:09
ich bekomm beim abschicken von meinen beiträgen imme die meldung das meine sitzung abgelaufen wäre, teilweise sind dann auch meine beiträge komplett weg
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 10. August 2015, 20:49:41
Vielleicht nochmal zur Erinnerung, ist bei einigen Beiträgen hilfreich die Region zu wissen, wir haben hier User von Kanada bis Neuseeland, von Schweden bis Rumänien, von Frankreich bis Polen usw. Selbst in Deutschland sind die Unterschiede schon recht groß.

Profil anpassen hier:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?action=profile

Karte ist hier:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?action=googlemap

Ortsangaben im  Profil oder die Karte sind im übrigen für Gäste nicht einsehbar (wie vieles andere auch   ;) )

Vielen Dank  :)

Gruss

Henrik


Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kiejohn am 31. August 2015, 11:18:12
Löscht ihr eigentlich inaktive Nutzer? Weil in den weiteren Statistiken steht: Neue Nutzer: 862 etc.

Mitglieder insgesamt: 2 262
Registrierungen pro Tag: 16,36

Irgendwas stimmt ja nicht ...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 31. August 2015, 23:21:51
Die Statistik berücksichtigt alles, auch die Problem mit dem alten Server wo wir recht Spamanmeldungen hatten, die wurden alle händisch gelöscht bzw. nicht freigeschaltet. In der Statistik tauchen sie zwar auf, spielen aber eigentlich keine Rolle.

User werden nicht gelöscht, nur wenn es jemand schafft sich zu registrieren aber dann nicht schafft ins Forum, auch sowas gibt es, die werden dann gelöscht.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 11. Oktober 2015, 07:52:22
Hallo,

ich habe vor 2 Tagen von Windows XP auf Windows 10 upgedatet und nutze momentan den neuen Microsoft Browser Edge.

Beim Verfassen von Texten im Agrowissenforum funktionieren hierbei aber die Befehle wie Fettschrift, Schriftart ändern oder Links oder Smileys einfügen nicht.

Haben andere auch diese Erfahrung gemacht ?


Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: nofear am 11. Oktober 2015, 08:27:47
Hallo,

ich habe vor 2 Tagen von Windows XP auf Windows 10 upgedatet und nutze momentan den neuen Microsoft Browser Edge.

Hallo  Heiner.

Zur Frage selbst kann ich leider nichts sagen, aber: Gibts da nen Update oder hast du komplet neu installiert?
Liegen ja doch mind. 2 Generationen Windows dazwischen. Weiß nämlich immer noch nicht wie ich mit dem XP-Rechner verfahren soll.
Irgendwie hab ich keine Lust das komplette System platt zu machen und neu aufzusetzten.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 11. Oktober 2015, 09:29:44
Klugscheissmodus an:

mind. 3 Generationen je nach Ansicht:

XP - Vista - 7 - 8 - 8.1 - 10

Klugscheissmodus aus.

Zu den eigentlichen Fragen habe ich keine Antwort. Bei mir funktionierts mit Edge auch nicht aber ich mag den auch nicht und verwende noch den alten Browser.

Grundsätzlich ist es für die Stabilität eines Systems besser es neu aufzusetzten und nicht upzudaten. Ich habe aber auch mein Win 8.1 auf 10 upgedatet und bisher keine Probleme.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 11. Oktober 2015, 21:29:36
Gibts da nen Update oder hast du komplet neu installiert?
Liegen ja doch mind. 2 Generationen Windows dazwischen. Weiß nämlich immer noch nicht wie ich mit dem XP-Rechner verfahren soll.
Irgendwie hab ich keine Lust das komplette System platt zu machen und neu aufzusetzten.

Hallo nofear,

seit einem XP-update im August war auf der unteren Menueleiste ein Fenstersymbol und alle 14 Tage ploppte dann so ein Hinweis auf kostenlosen Umstieg auf Windows 10 auf.
Nach meinem schlechten Erfahrungen (3 Tage) mit Windows 8 war ich sehr skeptisch und habe das lange ignoriert, da aber bei anderen Programmupdates schon mal der Hinweis kam dass mein System veraltet sei und der AcrobatReader auch nicht so toll mehr funktionierte habe ich mich getraut und auf das Symbol geklickt und den Prozess in Gang gesetzt.
Das System hat dann eigenständig und problemlos die erforderlichen Dateien heruntergeladen und installiert und dann beim Abschalten aktiviert. Bis auf das Agrowin-Gis liefen alle Programme dann nach dem Neustart unter Win 10 problemlos. Bei Agrowin musste per Fernwartung die Datenbank angepasst werden und das Programm neu freigeschaltet werden.


Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 18. Oktober 2015, 21:05:24
Hallo,

mir ist aufgefallen dass es eine neue Mitgliedergruppe für verstorbene Agrowissen User gibt (in Memorium).

Da die PM-Funktion bei diesen Mitgliedern aktiv ist, schließe ich messerscharf dass man über Agrowissen also auch bis ins Jenseites Kontakt halten kann ...

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 25. November 2015, 08:09:15
Moin,
mir ist schon öfters aufgefallen, daß es schöner wäre, wenn der Themenstarter markiert wäre, wenn man also im Diskussionsverlauf den Themenstarter immer sofort erkennt. Das würde manchmal für's Verständnis hilfreich sein.
Gruß
Stanky
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 25. November 2015, 08:38:55
Sehr gute Idee :daumen:

Im BT ist hinter dem Namen vom Themenstarter ein Stift.
Daran dann im Themenverlauf zu erkennen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Panta rhei am 25. November 2015, 11:08:12
Also ich gehe immer über "Ungelesene Beiträge" in die Threads. Dort ist der Themenstarter vermerkt.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 26. November 2015, 00:08:39
Also ich gehe immer über "Ungelesene Beiträge" in die Threads. Dort ist der Themenstarter vermerkt.

So mache ich das auch, aber wenn es kein großer Aufwand ist sowas zu intregieren, warum nicht? Vielleicht sollte man noch ein paar Ideen und Vorschläge sammeln und dann schauen es auf einmal umzusetzen.
Gibt ja immer wieder Dinge die man in anderen Foren gut findet, hier aber nicht gibt  :)

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Owler am 26. November 2015, 00:46:55
Mann sollte bedenken, dass in kurzen Threads der Ersteller gut zu erkennen ist und bei langen Threads die diskutierten Themen meistens von verschiedenen Leuten kommen. Was hilft mir der Threadersteller wenn auf Seite 50 über einen anderen gesprochen wird :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rammstein am 26. November 2015, 07:08:04
Ich halte das auch für eine praktische Funktion die ich in anderen Foren schätze. Wenn der Thread ausufert ist es ja meistens offensichtlich ob es noch um die Frage des Erstellers geht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 09. Dezember 2015, 21:24:34
wirds jetzt langsam hier usus, ganze fäden in den geschlossenen bereich zu verschieben, wo doch einige, die da drin davor geschrieben haben, keinen zugriff mehr haben.

und jetzt bitte keine antwort in den sinne, "dann werd halt mitglied"
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 09. Dezember 2015, 22:41:18
Moin Bio,

ich habe heute nur dem ausdrücklichen Wunsch des Themenstarters entsprochen.
Er möchte in dem Thema zukünftig mehr die ökonomische Seite beleuchten,
und das soll eben nicht in aller Öffentlichkeit geschehen.

Verstehen kann ich beide Seiten, verweise aber auf unsere Nutzungsbedingungen.
In diesem Fall greift folgende Regelung:

1.3 agrowissen e.V. überprüft und kontrolliert Beiträge von Nutzern grundsätzlich nicht, behält sich jedoch das Recht vor, nach eigenem Ermessen einzelne Beiträge zurückzuweisen, an einem anderen Ort innerhalb der Services zu veröffentlichen oder ohne Vorankündigung von den agrowissen Internetseiten wieder zu entfernen, insbesondere wenn diese gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen. Eine rechtliche Verpflichtung zur Veröffentlichung der Beiträge der Nutzer auf den Webseiten von agrowissen e.V. besteht nicht.

VG
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 10. Dezember 2015, 08:45:48
Moin Bio,

ich habe heute nur dem ausdrücklichen Wunsch des Themenstarters entsprochen.
Er möchte in dem Thema zukünftig mehr die ökonomische Seite beleuchten,
und das soll eben nicht in aller Öffentlichkeit geschehen.

Verstehen kann ich beide Seiten, verweise aber auf unsere Nutzungsbedingungen.
In diesem Fall greift folgende Regelung:

1.3 agrowissen e.V. überprüft und kontrolliert Beiträge von Nutzern grundsätzlich nicht, behält sich jedoch das Recht vor, nach eigenem Ermessen einzelne Beiträge zurückzuweisen, an einem anderen Ort innerhalb der Services zu veröffentlichen oder ohne Vorankündigung von den agrowissen Internetseiten wieder zu entfernen, insbesondere wenn diese gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen. Eine rechtliche Verpflichtung zur Veröffentlichung der Beiträge der Nutzer auf den Webseiten von agrowissen e.V. besteht nicht.

VG
Klaus

so wie ich das les, wurde diese regelung sicherlich nicht für so einen fall geschaffen, aber machts nur zu
ich für meinen teil weiss , wie ich da in zukunft reagiern werd
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: NobbyNobbs am 10. Dezember 2015, 08:57:21
Moin Bio,

ich habe heute nur dem ausdrücklichen Wunsch des Themenstarters entsprochen.
Er möchte in dem Thema zukünftig mehr die ökonomische Seite beleuchten,
und das soll eben nicht in aller Öffentlichkeit geschehen.

Verstehen kann ich beide Seiten, verweise aber auf unsere Nutzungsbedingungen.
In diesem Fall greift folgende Regelung:

1.3 agrowissen e.V. überprüft und kontrolliert Beiträge von Nutzern grundsätzlich nicht, behält sich jedoch das Recht vor, nach eigenem Ermessen einzelne Beiträge zurückzuweisen, an einem anderen Ort innerhalb der Services zu veröffentlichen oder ohne Vorankündigung von den agrowissen Internetseiten wieder zu entfernen, insbesondere wenn diese gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen. Eine rechtliche Verpflichtung zur Veröffentlichung der Beiträge der Nutzer auf den Webseiten von agrowissen e.V. besteht nicht.

VG
Klaus

so wie ich das les, wurde diese regelung sicherlich nicht für so einen fall geschaffen, aber machts nur zu
ich für meinen teil weiss , wie ich da in zukunft reagiern werd

Und wen genau soll die Drohung jetzt schocken? Es ist doch völlig legitim als Mitglied frei darüber zu entscheiden , ob die eigenen Threads öffentlich oder privat geschaltet sein sollen.
Grade wenn wir in die Ökonomie einsteigen und vllt sogar über gewisse Betriebszahlen plaudern, gehört das nicht jedermann zugänglich. Das gehört maximal unter Leute die einem gut bekannt sind (Mitglieder). Aus diesem Grund habe ich auch meinen Thread verschoben und werde diese Dinge in Zukunft auch weiterhin genauso handhaben.
 
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 10. Dezember 2015, 08:59:52
Moin Bio,

ich habe heute nur dem ausdrücklichen Wunsch des Themenstarters entsprochen.
Er möchte in dem Thema zukünftig mehr die ökonomische Seite beleuchten,
und das soll eben nicht in aller Öffentlichkeit geschehen.

Verstehen kann ich beide Seiten, verweise aber auf unsere Nutzungsbedingungen.
In diesem Fall greift folgende Regelung:

1.3 agrowissen e.V. überprüft und kontrolliert Beiträge von Nutzern grundsätzlich nicht, behält sich jedoch das Recht vor, nach eigenem Ermessen einzelne Beiträge zurückzuweisen, an einem anderen Ort innerhalb der Services zu veröffentlichen oder ohne Vorankündigung von den agrowissen Internetseiten wieder zu entfernen, insbesondere wenn diese gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen. Eine rechtliche Verpflichtung zur Veröffentlichung der Beiträge der Nutzer auf den Webseiten von agrowissen e.V. besteht nicht.

VG
Klaus

so wie ich das les, wurde diese regelung sicherlich nicht für so einen fall geschaffen, aber machts nur zu
ich für meinen teil weiss , wie ich da in zukunft reagiern werd

Und wen genau soll die Drohung jetzt schocken? Es ist doch völlig legitim als Mitglied frei darüber zu entscheiden , ob die eigenen Threads öffentlich oder privat geschaltet sein sollen.
Grade wenn wir in die Ökonomie einsteigen und vllt sogar über gewisse Betriebszahlen plaudern, gehört das nicht jedermann zugänglich. Das gehört maximal unter Leute die einem gut bekannt sind (Mitglieder). Aus diesem Grund habe ich auch meinen Thread verschoben und werde diese Dinge in Zukunft auch weiterhin genauso handhaben.


schocken niemand,und von mir aus kannst du dein zeugs auch hinschreiben wo du magst, aber dann halte davor drüber nachdenken
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Schorsch am 10. Dezember 2015, 09:10:01
Es ist wirklich nicht gut, wenn Diskussionen, die im öffentlichen Breich großen Anklang gefunden haben, irgendwann in den geschlossenen Bereich "verschwinden". Wieso eröffnet man nicht einen neuen weiterführenden Gesprächsfaden im geschlossenen Bereich? Dort zu Beginn den Link zum Ursprungstread reinkopiert und jedem ist der bisherige Stand auf einen Klick zugänglich.

Ich bin sicher, dass manl, auch im aktuellen Fall, in Absprache mit Mulchsaat, eine derartige Lösung finden kann.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: angusy am 10. Dezember 2015, 09:12:39
Ich bin da ganz der Meinung von Schorch.

Threads, die mal als öffentlich begonnen wurden, sollten auch weiterhin lesbar bleiben, bis zu dem Zeitpunkt, an dem entschieden wurde, weitergehende Diskussionen nur im internen Bereich zu führen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 10. Dezember 2015, 09:42:25
Ich bin da ganz der Meinung von Schorch.

Threads, die mal als öffentlich begonnen wurden, sollten auch weiterhin lesbar bleiben, bis zu dem Zeitpunkt, an dem entschieden wurde, weitergehende Diskussionen nur im internen Bereich zu führen.

Stimme ebenso zu.
Ich glaube so war es auch von Nobby und Mulchsaat gedacht.
Die schon im öffentlichen andiskutierten Sachen und auch Beiträge der Nichtmitglieder müssen ja nicht ins interne "verschwinden"

Einzig ein kleines Problem bleibt: dadurch können zwei unterschiedliche Fäden entstehen.
Oder der Fred im öffentlichen bleibt zwar bestehen, aber das Thema wird geschlossen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: angusy am 10. Dezember 2015, 09:48:04


Oder der Fred im öffentlichen bleibt zwar bestehen, aber das Thema wird geschlossen.

So hätte ich mir das vorgestellt!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 10. Dezember 2015, 13:52:10
Wenn der Ersteller es anders wünscht, dann werden wir auch in Zukunft diesem Wunsch entsprechen.

Hier ist nichts verschwunden - es ist nur woanders.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: brookie am 10. Dezember 2015, 21:22:56
Wieso erstelle ich ein Thema, wenn ich nicht will, dass es jeder lesen kann??
Ja, ich habe schon verstanden, dass ein Thema zum Teil komplexer wird, und man dann lieber in einer geschlossenen Gruppe darüber diskutiert.
Aber, habe ich dann als angemeldeter User auch das Recht, ein von mir eröffnetes Thema sperren oder löschen zu lassen?

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Panta rhei am 10. Dezember 2015, 21:49:59
Wieso erstelle ich ein Thema, wenn ich nicht will, dass es jeder lesen kann??
Vielleicht nur ne Nebelkerze um die Diskussion um Mitgliedschaften zu beleben.........
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 10. Dezember 2015, 22:17:47
Wieso erstelle ich ein Thema, wenn ich nicht will, dass es jeder lesen kann??
Vielleicht nur ne Nebelkerze um die Diskussion um Mitgliedschaften zu beleben.........

Ich habe das Thema ja auch ein Jahr mit verfolgt. Und ich meine zu wissen, dass sich dies in diesem Konkreten Fall erst in letzter Zeit ergeben hat, aber auch ich empfinde die vorgehensweise als nicht besonders glücklich. Ich schließe mich dem an, dass man das Thema einfach hätte schließen können mit dem Hinweis, dass das Anbaujahr abgeschlossen ist. Er hätte dann ja im Mitgliederbereich ein neues Thema für dies Jahr eröffnen können und auf das geschlossene Thema verweisen können.

Ich denke diese Diskussion wird auch kein Ergebnis mehr erreichen, darum einfach mit der unglücklichen situation abfinden und hoffen, dass es in Zukunft anders gehandhabt wird...
Titel: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mulchsaat am 11. Dezember 2015, 02:16:05
Wieso erstelle ich ein Thema, wenn ich nicht will, dass es jeder lesen kann??
Vielleicht nur ne Nebelkerze um die Diskussion um Mitgliedschaften zu beleben.........

Und davon hätte ich was genau?

So viele haben sich das eh nicht angeschaut und jeder, den es interessiert hat, hat es gelesen...

Verstehe nicht, warum hier jetzt so viele aufschreien, das Thema ist doch durch?

@Bio
Dir hab ich's sogar im Chat geschrieben, wieso, weshalb, warum...

Ich habe Klaus gefragt, ob es möglich wäre das zu verschieben und er hat meinem Wunsch entsprochen, Beschwerden bezüglich dieses konkreten Falls also bitte direkt an mich.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: brookie am 11. Dezember 2015, 10:25:34
Ich glaube, hier geht es gar nicht um eine einzelne Person, sonder im Prinzip darum, dass Themen, an denen sich auch Nicht-Mitglieder aktiv beteiligt haben, von der öffentlichen Bildfläche verschwinden.
Wurde ja aber schon ein guter Lösungsvorschlag gebracht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: angusy am 11. Dezember 2015, 10:27:04
Richtig!

Auch wenn es mich nicht betrifft!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 11. Dezember 2015, 20:34:08
Ich glaube, hier geht es gar nicht um eine einzelne Person, sonder im Prinzip darum, dass Themen, an denen sich auch Nicht-Mitglieder aktiv beteiligt haben, von der öffentlichen Bildfläche verschwinden.
Wurde ja aber schon ein guter Lösungsvorschlag gebracht.

so ist es
ich hab halt wahrgenommen das zuerst das thema von nobby verschwand, dann noch das von mulchsaat. ich hab zumindest in einen selbst gepostet, daher hat mich das schon sehr befremdet, das die einfach sang und klanglos verschwanden.


eine gute lösung wurde ja schon vorgeschlagen, aber anscheinend fand sie kein gefallen

ps.mulchsaat, ja du hast es mir geschrieben und ich hab dir gesagt was ich davon halte........ ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John Deere 7830 am 14. Dezember 2015, 11:55:57
Seit wann kann man wieder Mitglieder ignorieren?

Danke jedenfalls das diese Option wieder hinzugefügt wurde.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 14. Dezember 2015, 13:33:16
Hallo,

diese Funktion ist uns mehr oder weniger durchgerutscht war früher eine Zusatzfunktion und ist inzwischen Standardmässig dabei. Genau aus diesem Grund habe ich sie soeben auch wieder deaktiviert. Es sollte zuerst in der Vereinsführung geklärt werden ob die Funktion da sein soll oder nicht.

VG, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Schorsch am 14. Dezember 2015, 14:11:54
Vielleicht wär es doch besser, wenn man selber ignoriert und das nicht dem Rechner überlässt.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 14. Dezember 2015, 16:14:36
Hallo,

diese Funktion ist uns mehr oder weniger durchgerutscht war früher eine Zusatzfunktion und ist inzwischen Standardmässig dabei. Genau aus diesem Grund habe ich sie soeben auch wieder deaktiviert. Es sollte zuerst in der Vereinsführung geklärt werden ob die Funktion da sein soll oder nicht.

VG, Lorenz

Hallo Lorenz,
Hast du beim Deaktivieren der Ignorieren-Funktion auch gleich die Freunde-Funktion mit abgeschaltet?
 :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Foerdi am 17. Januar 2016, 12:43:09
...

1. Es werden mir nicht immer alle "Neue ungelesene Beiträge" angezeigt, die in der Zeit seit meinem letzten Besuch verfasst wurden.

Ist bei dem anderen Forum anders, wird hier in irgendeiner Art und Weise gefiltert?

...

Das Problem bemerke ich auch öfters. Gehe ja auch immer über "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" zu den Beitrage und klicke dann unten rechts (alle anzeigen) auch nochmal. Dann kommen ab und zu auch merklich welche Beiträge dazu.
Aber am besten fuktioniert es wenn ich erst alle Themen öffne die mich sehr interessieren und dann nochmal von vorne (je nach dem wie lange man offline war sind es ja mehr Seiten) anfange zu kucken was noch interessant sein könnte. Dann tauchen viele "neue" Themen auf. Wenn ich dann fertig bin gehe ich wieder untn rechts hin und "lösche" alle neuen Nachtichten/Themen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 17. Januar 2016, 19:12:48
Gefiltet wird hier nichts. Ich habe das Problem nicht, vermute mal das es eine individuelle Einstellung ist? Vielleicht auch mal per Handy oder Ipad eingeloggt gewesen?

Die Suche müsste nun besser funktionieren, Lorenz hat sie optimiert  :)

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Foerdi am 18. Januar 2016, 21:53:12
Eigentlich habe ich nichts eingestellt in der Richtung und ich müsste auch immer nur mit dem Laptop eingeloggt gewesen sein.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 01. Februar 2016, 15:56:38
Mal ein Hinweis für die wenigen ewigen Nörgler hier:

es ist ein himmelweiter Unterschied zwischen einem Link der gepostet wird
wie z.B. guck mal,
dieses Auto habe ich mir angeschaut oder zu einem:
ich habe letztens HIER meine Markisen gekauft und klickt ihr blöden doch mal schön alle fein artig
drauf damit ICH damit GELD verdiene.  :rolleyes:

Wer es noch nicht peilt: hier melden sich User an, teils mit mehreren Accounts, führen teils Selbstgespräche,
müllen das Forum mit einzeiligen Post zu und jubeln uns Usern dann Links unter.
Wir Mods haben meist schon früh ein Auge auf diese Personen und es dauert meist nicht lange bis es Beiträge mit
eben diesen "Geld-Einnahme-Quellen-Links" gibt.

Diese verstoßen gegen unsere Nutzungsbedingengen und dann schreiten wir ein und löschen rigoros und sperren diese User.  :D

Aber Hauptsache es kann mal wieder gemotzt werden.  :rolleyes:

Ach und übrigens: die Mods müssen ihre Entscheidungen nicht begründen, rechtfertigen oder sonstwas.
an manchen Stellen tun wir dieses aber dann doch gerne!

Sollten wir mal nicht schnell genug mit dem Löschen von diffusen Beiträgen mit Links sein, klickt bitte den
Button: Moderator informieren!
Danke!   :-*
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Julian am 01. Februar 2016, 21:50:51
Was heist das wenn ich eine pn-Senden will und es kommt folgende Meldung:

Zitat
Die Mitteilung konnte wegen des max. Limit nicht an 'xyz123' gesendet werden.

Liegt der Fehler dann bei mir oder beim Empfänger (Postfach voll?) ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 01. Februar 2016, 22:28:53
Hallo,

ich würde sagen das es am Empfänger liegt.

VG
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 12. Februar 2016, 20:08:07
Mal ein Hinweis für die wenigen ewigen Nörgler hier:

es ist ein himmelweiter Unterschied zwischen einem Link der gepostet wird
wie z.B. guck mal,
dieses Auto habe ich mir angeschaut oder zu einem:
ich habe letztens HIER meine Markisen gekauft und klickt ihr blöden doch mal schön alle fein artig
drauf damit ICH damit GELD verdiene.  :rolleyes:

Wer es noch nicht peilt: hier melden sich User an, teils mit mehreren Accounts, führen teils Selbstgespräche,
müllen das Forum mit einzeiligen Post zu und jubeln uns Usern dann Links unter.
Wir Mods haben meist schon früh ein Auge auf diese Personen und es dauert meist nicht lange bis es Beiträge mit
eben diesen "Geld-Einnahme-Quellen-Links" gibt.

Diese verstoßen gegen unsere Nutzungsbedingengen und dann schreiten wir ein und löschen rigoros und sperren diese User.  :D

Aber Hauptsache es kann mal wieder gemotzt werden.  :rolleyes:

Ach und übrigens: die Mods müssen ihre Entscheidungen nicht begründen, rechtfertigen oder sonstwas.
an manchen Stellen tun wir dieses aber dann doch gerne!

Sollten wir mal nicht schnell genug mit dem Löschen von diffusen Beiträgen mit Links sein, klickt bitte den
Button: Moderator informieren!
Danke!   :-*


 :daumen: :daumen1:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 01. März 2016, 09:52:35
Einige werden heute morgen Mails bekommen haben die vielleicht schon ein paar tage alt waren. Wir hatten ein Poblem mit dem Mailversand, ist nu behoben  :)

Wenn etwas nicht geht oder auffällig ist, ruhig hier rein schreiben. Vielleicht haben ja noch mehr ein Problem, wenn nicht um so besser  ;)

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 22. März 2016, 23:44:33
Ich habe einen neuen Rechner und mit dem tun es keine Sounds im Chat. Und das ist Browserunabhängig. Sie die Sounddateien mal bei einem Update oder so verloren gegangen und mein alter Rechner hat sie nur noch im Cache?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 05. Mai 2016, 00:04:09
Hallo,
mal ganz was anderers, ich hab die letzten tage so nebenbei mitbekommen, das es grosse aufregung gab, über die neuangemeldeten. anscheinend ist irgendwo ein forum abgestürzt und jetzt haben wirklich welche die frechheit besessen , sich hier anzumelden. und noch schlimmer, die haben im chat dann schlimme worte gebraucht, ging über sekundäre geschlechtsmerkmale und irgendwelche gewerbetreibende. also ganzzzzzzzzzzzz böse. aber die sittenpolizei war ja vor ort, und sorgte für ruhe, und jetzt ist alles wieder gut. was bin ich froh drum, endlich wieder nur die meinung von den zwanzig gleichen zu hören......

jetzt mal die meinung von mir, ich kenn die allermeisten altuser, a paar der neuerern , von den ganz neuen gar keinen. merkt ihr eigentlich ned, das immer weniger schreiben, unabhängig von der anzahl der beiträge, es sind immer die gleichen, die sich hie r gegenseitig hochziehn, wahrscheinlich geht ihnen bei manchen themen noch einer ab (ups, böse böse)  ich für meinen teil schreib halt noch in paar so daddelthemen , des wars dann.
vieleicht isses aber auch so gewollt, darauf einen kasten bier, und alles ist gut  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heico am 05. Mai 2016, 07:57:51
Da ist sicher was dran. Es liegt jetzt an den Usern, das wieder in eine bessere Bahn zu führen. Eine Alternative ausserhalb sehe ich nicht und sind sogar schlechter geworden, seit es dieses Forum gibt.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 08. Mai 2016, 21:20:47
jetzt mal die meinung von mir, ich kenn die allermeisten altuser, a paar der neuerern , von den ganz neuen gar keinen. merkt ihr eigentlich ned, das immer weniger schreiben, unabhängig von der anzahl der beiträge, es sind immer die gleichen, die sich hie r gegenseitig hochziehn, wahrscheinlich geht ihnen bei manchen themen noch einer ab (ups, böse böse)  ich für meinen teil schreib halt noch in paar so daddelthemen , des wars dann.
vieleicht isses aber auch so gewollt, darauf einen kasten bier, und alles ist gut  ;D

Die Namen der User ändern sich über die Jahre, die themen bleiben doch oft die gleichen. Liett es nicht einfach auch in der Natur der Sache das einige die länger dabei sind, nicht mehr zu dem Thema was schreiben wollen? (So geht geht es mir oftmals).

Es sind auch halt alle älter geworden, teilweise ruhiger, teilweise nicht mehr so aktiv wie am Anfang (neulich mal die liste nach Reg. Datum sortiert) . Olli hat es doch hier gut beschrieben mit dem alter:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=101.msg315118#msg315118

Im große und ganzen sehe ich es wie Heico. Wenn man keine Themen oder Beiträge startet oder sie nicht aktiv begleitet, kann oder braucht man sich auch nicht zu beschweren.

Hast du denn bessere Vorschläge?

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 09. Mai 2016, 00:23:33
ich bin nach wie vor der meinung, der verein muss sich breiter aufstellen, sich nicht nur ans forum zu klammern, sondern die leute da abzuholen wo sie sind, halt auch neue und jüngere mitglieder. sonst gibts eine forenvergreisung. und wenn das forum schläft soll ja nicht der austausch und die aktivität der mitglieder mit einschlafen.

hab mich nach langer zeit mal im bäuerinnentreff wieder eingeloggt. da ist es auch sehr ruhig, da hat man vielleicht auch keine lust mehr nach 10 jahren immer noch über kochrezepte, kindererziehung und gartentipps zu schreiben.

vielleicht muss man sich einfach auch mal in die zukunft brainstormen um neue aktivitäten zu finden oder bestehende neu zu strukturieren.

ich muss immer an den unimog club gaggenau denken, gibt glaub ich kaum einen verein in dem metier, der so schwäbisch gewissenhaft, aktiv und generalstabsmäßig organisiert ist.

da gibts zb. erstmal regionalvertreter die ansprechpartner für den verein sind. dazu kommen besondere abteilungen die sich zb. mit bestimmten technischen oder historischen gegebenheiten beschäftigen. und das nicht nur im netz oder auf papier. da treffen sich leute um gemeinsam typenkunde zu machen, reparaturen zu machen oder auch mal beim bierchen historische filme zu gucken.

wichtig finde ich auch, das der verein seine mitglieder regelmäßig über die aktivitäten des vereins (nicht einzelner forumsmitglieder) in offizieller form informiert. 2-3 mal im jahr würde da schon reichen ein paar seiten pdf zu verteilen. oder warum nicht auch mal werbung in eigener sache machen und der vorstand gibt mal zu thema xy ein statement an die presse. das nehmen die einschlägigen journalien sicher gerne zur kenntnis.

daran ist zb. der "claas club" im prinzip zugrunde gegangen, es gab jahrelang keine informationen, keine ansprechpartner so das er im moment quasi nicht mehr existent ist.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 09. Mai 2016, 17:13:57


hab mich nach langer zeit mal im bäuerinnentreff wieder eingeloggt. da ist es auch sehr ruhig, da hat man vielleicht auch keine lust mehr nach 10 jahren immer noch über kochrezepte, kindererziehung und gartentipps zu schreiben.


Hallo Michi,

das Problem dort ist, dass dort viele Vieh haltende Bäuerinnen sind und da kannst nicht mehr öffentlich schreiben ohne dass man Stress bekommt.

LG Mathilde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stubbendiek am 10. Mai 2016, 05:32:50
Muß ich das verstehen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: angusy am 10. Mai 2016, 09:13:37
Muß ich das verstehen?

Nö, müssen tust Du nicht!

Ich habe es auch nicht verstanden.

Also, kein Grund zum Schämen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: FarmerinEmma am 06. Juni 2016, 11:55:37
Hallo, ich möchte meinen Account löschen, da ich die erhofften Antworten nicht bekomme. Aber wie kann ich das machen? Ich finde das einfach nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathilde am 06. Juni 2016, 13:39:12
Hallo, ich möchte meinen Account löschen, da ich die erhofften Antworten nicht bekomme. Aber wie kann ich das machen? Ich finde das einfach nicht.

Hallo,

so etwas finde ich ausserordentlich  unhöflich. Sich anmelden, eine Frage stellen und sich dann beschweren wenn es nicht genügend "passende" Antworten gibt.
Diese Seite ist ein Forum mit geben und nehmen und keine Auskunftei  >:(
Bei neuen Usern die nur eine Anfrage stellen antworte ich prinzipiell nicht mehr.

LG Mathilde




Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: sten am 06. Juni 2016, 14:00:50
Hallo, ich möchte meinen Account löschen, da ich die erhofften Antworten nicht bekomme. Aber wie kann ich das machen? Ich finde das einfach nicht.
Schade. Bei deiner eigentlichen Frage kann ich Dir nicht helfen. Kann aus eigener Erfahrung aber sagen, dass das Forum mit der Zeit für einen selber immer interessanter wird. Die anderen User müssen einen aber erstmal kennen lernen, gleich als erstes umfassende Fragen stellen und mit sehr hohen Erwartungen an die Antowrten starten ist vielleicht nicht der richtige Einstand? Agrowissen lebt vom Austausch, gerne auch persönlicher Art. Carsten
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 06. Juni 2016, 14:03:48
Hallo, ich möchte meinen Account löschen, da ich die erhofften Antworten nicht bekomme. Aber wie kann ich das machen? Ich finde das einfach nicht.

Hallo Farmerinemma,
ich finde es sehr schade das Du uns wieder verlassen willst. leider kann ich Dir nicht sagen wie das Löschen funktioniert.

Bevor Dich aber ein Moderator löscht, überlegt Dir doch bitte ob Du nicht doch hier im Forum bleiben willst. Bei einer Baumaßnahme fallen Doch sicher mehr als diese eine Frage an.
Du könntest doch auch deine Baumaßnahme hier in einem neuen Thema vorstellen, und uns daran teilhaben lassen. ich bin mir sicher es gibt den eine oder andren hier der Dir wertvolle Tipps geben kann.

Überlege es dir nochmal

Schöne Grüße

Kai-Uwe

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Uli0815 am 24. Juni 2016, 19:20:00
hab seit einiger Zeit das Problem, wenn ich ein Bild oder ein link öffnen will, schmiert mir dauern Firefox ab, d.h. Neustart wenn ich den Link in nem neuen Tab öffne gehts. Hat das hier noch jemand oder gehts nur mir so???

Firefoxversion 47.0
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 03. Juli 2016, 08:54:56
hab seit einiger Zeit das Problem, wenn ich ein Bild oder ein link öffnen will, schmiert mir dauern Firefox ab, d.h. Neustart wenn ich den Link in nem neuen Tab öffne gehts. Hat das hier noch jemand oder gehts nur mir so???

Firefoxversion 47.0

Hast das Problem noch oder inzwischen erledigt? Ich habe auch immer so meine Probleme mit Firefox gehabt in letzter Zeit  >:(
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Uli0815 am 03. Juli 2016, 09:20:51
Das Problem hab ich immer noch, ist aber irgendwie nur auf agrowissen, sonst geht alles.  :nixweiss:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Uli0815 am 08. Juli 2016, 09:13:05
Kleines Update, die Links öffnen jetzt wieder normal nur bei Bildern besteht das problem immer noch.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathias am 14. Juli 2016, 16:29:58
Bei mir ist die Seite seit gestern ziemlich lahm.

Ich hab den Eindruck das die weniger benutzen Boards etwas schneller gehen, die Forumsstartseite aber länger braucht.
grade mitgezählt 6-7 Sekunden. Mit PC, als auch mit Handy.

Andere Seiten laden ganz zügig wie immer.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: brookie am 14. Juli 2016, 17:23:50
Ist mir auch schon aufgefallen, dachte jetzt aber dass es an meinem Rechner liegt.
Aber wenn das auch bei anderen ist, muss es wohl mit der Seite zusammen hängen
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mulchsaat am 14. Juli 2016, 17:25:12
Im Chat auch aufgefallen zwischenzeitlich, aktuell wieder Sendung auf Knopfdruck, vorhin ewige Verzögerung
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest50797 am 14. Juli 2016, 17:26:35
Bei mir Funktioniert es am Handy wie am PC tadellos.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hansdampf am 14. Juli 2016, 20:37:23
Auch bei mir gestalten sich die Seitenaufrufe vom AW-Forum sehr zäh. Gestern abend sowie heute abend. Zeitverzögerung auch um die sechs bis acht Sekunden.
Ich dachte erst, die DSL-Leitung von der Telekom ist auf der "letzten Meile" vom DSLAM zum Hausanschluss wieder mal irgendwo beschädigt und bei diesem Regenwetter am absaufen ...
Wäre nicht das erste Mal ...  :-\
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ansgar am 16. Juli 2016, 09:22:34
Bei mir jetzt auch. Das geht sogar so weit, dass man in manchen Rubriken nicht einmal antworten bzw. schreiben kann, weil der entsprechende Button fehlt.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 16. Juli 2016, 12:11:22
Bei mir jetzt auch. Das geht sogar so weit, dass man in manchen Rubriken nicht einmal antworten bzw. schreiben kann, weil der entsprechende Button fehlt.


dito
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 16. Juli 2016, 14:37:22
Geht wieder.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 20. Juli 2016, 00:33:06
Das komplette Layout des Forum ist derzeit zerschossen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 20. Juli 2016, 07:16:58
Moin,
bei mir heute Morgen auch, das Lesen ist eine Katastrophe.
Gruß
Frank
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Schorsch am 20. Juli 2016, 07:28:37
Man gewöhnt sich aber langsam dran.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mathias am 20. Juli 2016, 07:37:16
Wenn man auf agrowissen.de will, kommt bei mir Fehler 404 oder 503.
Dann gibt man agrowissen.de/index ein, dann gehts. Aber keine vernünftige Darstellung
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 20. Juli 2016, 07:42:32
Hallo,

leider ist anscheinend bei unserem Hoster irgendetwas schiefgelaufen gestern abend. Wir sind dabei das ganze wieder in Ordnung zu bringen bzw. bringen zu lassen. Derzeit haben wir keine Möglichkeit auf unseren Webspace zuzugreifen.
Vom Prinzip her funktioniert das Forum sieht nur Scheisse aus.
Dummerweise sind wir nebenbei noch alle mit der Ernte beschäftigt und daher kann die Wiederherstellung auch etwas länger dauern.

VG, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frankenpower am 20. Juli 2016, 08:28:29
naja....vor paar Jahren  :oma: war "dieses Layout" modern.....back to the roots.... :P
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mulchsaat am 20. Juli 2016, 11:04:06
Tapatalk geht bei mir wieder problemlos
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest50797 am 20. Juli 2016, 13:12:08
Die mobile Ansicht geht normal, ist ingesamnt aber grotten schlecht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 20. Juli 2016, 15:53:07
So jetzt passt wieder alles.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frankenpower am 20. Juli 2016, 18:13:01
Top.... :rick:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mulchsaat am 20. Juli 2016, 19:11:33
So jetzt passt wieder alles.
Danke [emoji4][emoji1360]
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 20. Juli 2016, 19:37:25
Moin Lorenz,
auch ein Dankeschön von mir :daumen:, aber diese minimalistische Version hatte schon was :fg:.....
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: bayernfarmer am 20. Juli 2016, 22:06:26
Hallo,
merci und Respekt, bei bestem Erntewetter.
mfg

fritz
Titel: Re: ISOBUS-Kompatibilität
Beitrag von: Georg am 18. Oktober 2016, 10:26:52
Uiii, strenge Worte! ;D
Ist nicht genau das ws D>U da machst die orginäre Aufgabe eines Moderators?

Aber, bitte Vorsicht bei zuviel "Korrekturen bzw Verschiebungen"!

Denn gerade aus den "Querdiskussionen" ergeben sich recht gute Neue und Interessante Beiträge.

Ich weiß, das es als Mod extrem schwierig ist da "richtig" zu verschieben.....
Was auf keine Fall sein sollte, das Mods aus eigenem "Gutdünken" Inhalte verändern, egal wie und egal in welche Richtung!!!!! Die Orginaltexte sind die Meinung des Verfassers!

Wenn das so nicht gewünscht sein sollte, wirds gnz schnell ein MODERATATOR MEINUNGS Forum udn geht kaputt!
Sonst würde es in Zukunft reichen, wenn man als Schreibe kurz ein Them anreißt, udn der jeweilige Moderator führt es nach seiner eigenen Ansicht fort.....


Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 19. Oktober 2016, 11:38:14
Ich hab mal ne Frage an die Vereinsführung:

Irgendwie war nach meinen Erinnerungen mal geplant, das nur registrierte User Bilder anschauen können.
Ich hab ja öfters mal "Bildberichte" von verschiedenen Ecken/Messen auf der Welt hier reingestellt.
Auch Frank war da mal ne Zeitlang recht aktiv mit Bildern vom Aufbau der Agritechnika.
Da doch viele Interessiert waren auch die Bilder anzuschauen, gingen da die Registrierungszahlen recht zügig nach oben. Und es hat so auch viele doch annimiert auch mal was zu schreiben.
Irgendwie geht es aber auch, NobbyNobbs nutzt das so, das man Bilder direkt in den Beitrag stellen kann, und so können auch unregistrierte Leser (Gäste) die Bilder sehen.

Ichhatt ja gestern auch nen YouTube link reingestellt. Ich hatte aber nur den Link in meinen Beitrag gesetzt und als Ergebnis kam gleich das Bild von you Tube in meinem Beitrag.
Wie und was ich da richtig/falsch gemacht habe weiß ich nicht.

Ich weiß auch nicht wie das geht, Bilder so wie NobbyNobbs oder auch einige Andere direkt in einen Beitrag zustellen, das diese Bilder jeder sehen kann.

Meine Frage ist nun: Ist es Absicht der Vereinsleitung das man Bilder allgemeinlesbar (auch für nicht reistrierte Besucher) zur Verfügung stellt?
Wenn ja, wäre ne Info nicht schlecht, wie das funktiniert.
Wobei ich dafür wäre, die Funktion, Bilder auch für Gäste zur Verfügung zu stellen, wieder abzuschalten.
Zeil sollte doch weiterhin sein, das sich Leute, die vom Agrowissen Bilder profitieren wollen, auch doch registrieren sollten....




Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 19. Oktober 2016, 11:54:57
Ich bin jetzt nicht die Vereinsführung, aber versuche schon mal das zu erklären, so wie ich das aktuell durchblickt habe:
Youtube-Links wandelt die Forumsoftware seit irgendeinem Update selbständig um und zeigt dafür gleich den Player im Beitrag.
Bilder die als Anhang eingefügt werden sind nur von registrierten Usern zu sehen, Bilder die an anderen Orten (im Netz) lagern (z.B. Beitrag über Tapatalk mit Fotos, -> Bilder lagern bei Tapatalk) und über eine Verlinkung im Beitrag angezeigt werden, sind demnach wohl für alle sichtbar. Das hat aber der Ersteller des Beitrages selber in der Hand ob und wie die Bilder sichtbar sind. Der Sachverhalt ist scheinbar nicht jedem bewusst oder wichtig.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 19. Oktober 2016, 12:11:27
OK, kann so sein...
Ich kenne dieses Tapatalk nicht nutze auch kein sonstiges "Sozial Media" etc, denn ich will nciht Alles überal verbreiten. Ich geb übers Internet udn Mobil Telefon eh genug preis.
Mich stört eigentlich beim Tapa Talk lediglich die Inkonsequenz bei der Werbung im AW.
Auf der einen Seite wird von manchen Mods lediglich auf Werbung in Beiträgen geachtet, was als User so zu akzeptieren ist. Ihc hab damit kein Problem.

Auf der anderen Seite geht so ganz regelmäßig auf meinem Mobilgerät so alle 3 Wochen beim Öffnen von AW erstmal ne blaue Werbeseite von Tapa Talk auf.....

Zahlt TapaTalk eigentlich regelmäßig dafür in dei Vereinskasse?

Fakt ist doch, je mehr solche Netzwerke genutzt werden und vor allen Dingen Bilder  und/oder Videos hochgespeichert werden, desto wertvoller werden sie udn werden dannirgendann mal für Milliarden verhöckert.
Bekommt eigentlich AW dann auch nen Teil davon ab wenn mal TapaTalk verkauft werden sollte?

Mir ist es egal, ich will heirmit lediglich mal nen Denkanstoß zum Thema "Werbung" geben.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ct am 19. Oktober 2016, 12:20:46
Georg, Du hast mit Sicherheit Tapatalk bei Dir auf dem Gerät (noch) installiert. Einfach deinstallieren und dann sollte dieser "blaue Hinweis" wieder weg sein.
Das ist auch keine aktive Werbung von Tapatalk beim aw-Forum, sondern nur auf deinem eigenem Gerät ein Hinweis, dass Du Tapatalk installiert hast und es für das aw-Forum schon mal benutzt wurde und startklar ist.
Sonst müsste das ja auch beim Starten im PC erscheinen, tut es aber nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mabbi am 19. Oktober 2016, 12:51:14
Georg, Du hast mit Sicherheit Tapatalk bei Dir auf dem Gerät (noch) installiert. Einfach deinstallieren und dann sollte dieser "blaue Hinweis" wieder weg sein.
Das ist auch keine aktive Werbung von Tapatalk beim aw-Forum, sondern nur auf deinem eigenem Gerät ein Hinweis, dass Du Tapatalk installiert hast und es für das aw-Forum schon mal benutzt wurde und startklar ist.
Sonst müsste das ja auch beim Starten im PC erscheinen, tut es aber nicht.

Dem muss ich widersprechen. Hatte die Tapatalk-Werbung bei mir auch aufm Handy, jetzt aber schon längere Zeit nicht mehr. Hab mich auch ein wenig gewundert. Tt ist bei nicht installiert und war es auch nie.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 19. Oktober 2016, 14:02:57
Es ist bei mir so wie bei Mabbi
Es war auf diesem Gerät und auch noch nie davor irgendwie ein zusatzprogramm installiert.
Ich nutze da so ein Samsung "Phablet" mit 8" Display.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Berry am 19. Oktober 2016, 18:14:07
die tapatalk werbung kommt weil das Forum jetzt tapatalk fähig ist.
Dass Bilder jetzt ohne Regtistrierung sichtbar sind hängt halt dann auch irgendwo mit der leichteren Bedienung zusammen.
Ist aber schon eine Überlegung wert:
-einfach zu Bedienen mit Bildern für alle
- oder etwas komplizierter aber nur mit Registrierung.

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 19. Oktober 2016, 23:37:40
Jeder User kann selbst entscheiden, ob er Bilder inline direkt im Beitrag setzt (zB mit Tapatalk oder auch als Link auf einen anderen Speicherort im Netz) oder eben als Anhang.
Ersteres kann jeder (auch Gäste) sehen, zweiteres nur registrierte User.
Auch mit Tapatalk lassen sich die Bilder als Anhang einfügen (so mach ich das zB, da auch ich es bevorzuge, dass der Nutzer zumindest registriert ist)
Die Werbeseite alle paar Wochen ist leider der Effekt des Tapatalk-Plugin. Einfach wegklicken und es es wieder eine Zeitlang Ruhe. Ich nutze diese App halt sehr gern auf dem Handy, es macht auf dem kleinen Dislay doch so einiges einfacher. Und neben mir nutzen doch noch viele regelmäßigige User diese App, also scheine ich mit meiner Meinung dazu nicht ganz allein zu sein...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: curmet am 20. Oktober 2016, 07:22:17
Tapatalk zahlt wohl nicht in die vereinskasse stellt dafür aber gute software kostenlos für agrowissen und die Nutzer zur Verfügung. Ausserdem glaube ich dass nur Eigenwerbung und keine fremde eingeblendet wird.
Ich nutze diese sw gerne.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 20. Oktober 2016, 08:33:27
Na, das ist ja ne interesante Theorie!
Es wird ja immer wieder auf Werbung rumgeritten, und es sind verschiedentlich auch Beiträge gelöscht worden.
Ja, Tapatalk mag ne gute Software sein.
Dein Punkt Eigenwerbung stellt aber doch Fragen auf!
Was ist den da der Unterschied?
Ich nehme mal meine Firma als Beispiel: Eine ganze Reihe User sind Kunden von mir. Wenn ich also irgendwas über ein Produkt meiner Firma hier schreibe ist es doch auch nur Eigenwerbung?

OK, wenn sich jemand für ein Produkt von mir entscheidet, dann verlange ich Geld dafür.
Tapatalk macht den "Datendiebstahl" kostenlos und so die Firma jeden Tag wertvoller.

NUn erklärt mir bitte mal den Unterschied?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 20. Oktober 2016, 15:11:50
Moin,

jetzt wird aus einer Maus ein Elefant gemacht, und Äpfel werden mit Birnen verglichen. ;)

Georg, der große Unterschied zwischen dir mit Satconsystem und Tapatalk ist der, dass Du dich hier als User angemeldet und damit die Nutzungsbedingungen anerkannt hast und Tapatalk kein User ist, sondern eine Software bietet, die wir auf Wunsch vieler User nutzen.
Das damit, bei Mobilgeräten, Werbung seitens Tapatalk verbunden ist nervt mich auch, ist aber wohl unabwendbar.

Wir haben zwei Möglichkeiten, entweder wir lassen es so wie es ist (und leben mit der Werbung auf mobilen Geräten) oder wir entfernen das Plugin von Tapatalk wieder (und haben eine ganze Reihe unzufriedener User).

VG
Klaus

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: NobbyNobbs am 20. Oktober 2016, 21:11:48
Moin,

jetzt wird aus einer Maus ein Elefant gemacht, und Äpfel werden mit Birnen verglichen. ;)

Georg, der große Unterschied zwischen dir mit Satconsystem und Tapatalk ist der, dass Du dich hier als User angemeldet und damit die Nutzungsbedingungen anerkannt hast und Tapatalk kein User ist, sondern eine Software bietet, die wir auf Wunsch vieler User nutzen.
Das damit, bei Mobilgeräten, Werbung seitens Tapatalk verbunden ist nervt mich auch, ist aber wohl unabwendbar.

Wir haben zwei Möglichkeiten, entweder wir lassen es so wie es ist (und leben mit der Werbung auf mobilen Geräten) oder wir entfernen das Plugin von Tapatalk wieder (und haben eine ganze Reihe unzufriedener User).

VG
Klaus


Auf keinen Fall. Das ist die einzige Möglichkeit hier gescheit Bilder hoch zu laden.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 20. Oktober 2016, 21:33:48
Moin,

jetzt wird aus einer Maus ein Elefant gemacht, und Äpfel werden mit Birnen verglichen. ;)

Georg, der große Unterschied zwischen dir mit Satconsystem und Tapatalk ist der, dass Du dich hier als User angemeldet und damit die Nutzungsbedingungen anerkannt hast und Tapatalk kein User ist, sondern eine Software bietet, die wir auf Wunsch vieler User nutzen.
Das damit, bei Mobilgeräten, Werbung seitens Tapatalk verbunden ist nervt mich auch, ist aber wohl unabwendbar.

Wir haben zwei Möglichkeiten, entweder wir lassen es so wie es ist (und leben mit der Werbung auf mobilen Geräten) oder wir entfernen das Plugin von Tapatalk wieder (und haben eine ganze Reihe unzufriedener User).

VG
Klaus


Auf keinen Fall. Das ist die einzige Möglichkeit hier gescheit Bilder hoch zu laden.

Moin Nobby,

ich gehe da den anderen Weg, will dir da aber nicht widersprechen.

Nur verhält es eben so wie Georg es beschrieben hat.
Sinn der Aktion Fotos und Dateien den Gästen nicht zugänglich zu machen war natürlich deren Neugier zu wecken um damit User ins Forum zu spülen.
Wenn jetzt alle den Weg über Tapatalk gehen würden, wäre diese Schwelle ausgehebelt.

VG
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Cyberlui am 20. Oktober 2016, 21:35:19
@ Nobby
du kannst Bilder vom Smartphone auf den PC laden, dann die größe mit einem Bildbearbeitungsprogramm anpassen und dann als Anhang einfügen.


ich weiß das es sehr lästig ist, aber ist so eben möglich.

und ich machs auch nur so weil bei uns eben schnelles mobiles Inet sch.... ist.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: NobbyNobbs am 20. Oktober 2016, 21:37:30
Moin,

jetzt wird aus einer Maus ein Elefant gemacht, und Äpfel werden mit Birnen verglichen. ;)

Georg, der große Unterschied zwischen dir mit Satconsystem und Tapatalk ist der, dass Du dich hier als User angemeldet und damit die Nutzungsbedingungen anerkannt hast und Tapatalk kein User ist, sondern eine Software bietet, die wir auf Wunsch vieler User nutzen.
Das damit, bei Mobilgeräten, Werbung seitens Tapatalk verbunden ist nervt mich auch, ist aber wohl unabwendbar.

Wir haben zwei Möglichkeiten, entweder wir lassen es so wie es ist (und leben mit der Werbung auf mobilen Geräten) oder wir entfernen das Plugin von Tapatalk wieder (und haben eine ganze Reihe unzufriedener User).

VG
Klaus


Auf keinen Fall. Das ist die einzige Möglichkeit hier gescheit Bilder hoch zu laden.

Moin Nobby,

ich gehe da den anderen Weg, will dir da aber nicht widersprechen.

Nur verhält es eben so wie Georg es beschrieben hat.
Sinn der Aktion Fotos und Dateien den Gästen nicht zugänglich zu machen war natürlich deren Neugier zu wecken um damit User ins Forum zu spülen.
Wenn jetzt alle den Weg über Tapatalk gehen würden, wäre diese Schwelle ausgehebelt.

VG
Klaus

Mir ist eig Jacke wie Hose auf welchem Weg ich ein Bild hoch lade. Mir wäre es an sich ja auch lieber es über die Page zu machen, es funktioniert bei mir mobil nur entweder gar nicht oder katastrophal schlecht (trotz LTE). Weiß nicht, ob's am 6s-Bilderformat liegt oder sonst wo dran, aber es ist grausam. Auch die Beschränkung auf 4 Bilder nervt. Mit Tapatalk habe ich in 20 sec. 6 Bilder hochgeladen und kann sie auch noch frei im Textfeld verschieben.   
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 20. Oktober 2016, 23:29:52
@Nobby

Ich lade auch fast meine gesamten Bilder ins Forum mit Tapatalk, allerdings nicht inline im Textfeld (hab ich am Anfang auch so gemacht), sondern als Anhang (Büroklammer).
Da kann ich auch die Größe von Tapatalk automatisch anpassen lassen, das hochladen geht flott und trotzdem sind die Bilder dann nur registrierten Usern zugänglich.
Außerdem entfällt beim Zitieren das lästige entfernen der Bild-Links, damit nicht diese ellenlangen Bilderwiederholungen im Thread entstehen.
Ansonsten stimme ich Klaus voll zu: nicht jeder Gast muss alle Bilder sehen können
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: NobbyNobbs am 21. Oktober 2016, 07:26:07
@Nobby

Ich lade auch fast meine gesamten Bilder ins Forum mit Tapatalk, allerdings nicht inline im Textfeld (hab ich am Anfang auch so gemacht), sondern als Anhang (Büroklammer).
Da kann ich auch die Größe von Tapatalk automatisch anpassen lassen, das hochladen geht flott und trotzdem sind die Bilder dann nur registrierten Usern zugänglich.
Außerdem entfällt beim Zitieren das lästige entfernen der Bild-Links, damit nicht diese ellenlangen Bilderwiederholungen im Thread entstehen.
Ansonsten stimme ich Klaus voll zu: nicht jeder Gast muss alle Bilder sehen können

Wieder was gelernt. Da muss ich mich dann das nächste Mal vertraut mit machen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: NobbyNobbs am 21. Oktober 2016, 07:45:14
@Nobby

Ich lade auch fast meine gesamten Bilder ins Forum mit Tapatalk, allerdings nicht inline im Textfeld (hab ich am Anfang auch so gemacht), sondern als Anhang (Büroklammer).
Da kann ich auch die Größe von Tapatalk automatisch anpassen lassen, das hochladen geht flott und trotzdem sind die Bilder dann nur registrierten Usern zugänglich.
Außerdem entfällt beim Zitieren das lästige entfernen der Bild-Links, damit nicht diese ellenlangen Bilderwiederholungen im Thread entstehen.
Ansonsten stimme ich Klaus voll zu: nicht jeder Gast muss alle Bilder sehen können

Wieder was gelernt. Da muss ich mich dann das nächste Mal vertraut mit machen.

ed geht ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Georg am 21. Oktober 2016, 08:18:31
Ja ich weiß, das die Software recht gut ist, muss sie auch sein, denn sonst würde sie ja neimand nutzen.
Problematisch ist für mich nach wie vor, das anscheinen die Frima, nach dem sie ins Forum integriert wurde, die Daten des gesamten Forums zieht..... Also auch alle Beiträge die aanders geschreiben wurden.... ziehen sie auch alle Registreirungen etc.? Ich gehe mal davon aus, ohne da ne Verschwörungstheorie zu setzen!
Egals welche Firma, egal ob Faceook, oder wie sie alle heißen, haben ganz klar, und im SInne der Eigentümmer das Ziel, möglichst viel Daten von möglichst vielen Leuten udn Themenbereichen zu ziehen, und das Ganze dann irgendwann mal meistbiedend zu verhökern. An Wen auch immer.
Und ich denke da sei tIhr mit mir einig, alleine die Pflanzenschutz Beiträge sind inzwischen doch recht "Informativ"
1. Das doch ab udn zu zulassungsrechtlich recht fragwürdige Mischungen empfohlen werden,
2. Informativer ist jedoch was den überhaupt gespritzt wird
3. Die Meinung zu Glypho

USW. USW.

Einem Einzelnen kann man das rechtlch ncihts anhaben, aber man kann inzwishcne das recht interessante Statistiken erstellen....
Wieso werden dies Infos da so frei weitergegeben?

Ich persönlich hab damit kein Problem! Aber muss man jeden "fraglichen" Trend hinterherlaufen nur weil er "kostenlos" ist?

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: FFFlorian am 21. Oktober 2016, 20:13:58
Guten Abend,

habe ne kleine Frage bzw. ein Problem. Ich wollte gerne zu meiner online Feldbegehung ein paar Bilder rein machen. Es sind "normale" Bilddateien (vom Handy runtergezogen), ich habe auch die maximale Datengröße und Dateienanzahl nicht überschritten. Ich habe es auch schon in einem anderen Explorer probiert und den PC neugestartet.
Ich kann die Bilddatei zwar auswählen, nur die Nachricht wird nicht abgeschickt, kann zwar auf abschicken drücken aber es "geht nichts" nach ca 15 min warten löscht sich die getippte Antwort.

Es hat bei mir bis auf heute immer auf diese Weise funktioniert.

Vielleicht hatte ja auch jemand mal so ein Problem bzw weiß Rat  ?

MFG

Florian
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 22. Oktober 2016, 09:54:48
Moin Florian,

wie sieht es mit den Dateitypen aus?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: FFFlorian am 22. Oktober 2016, 18:27:14
jpg Bilder,
kann auch gut sein dass es an unserer Bambusleitung liegt ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen Rechtschreibung Prüfen
Beitrag von: luwi am 17. November 2016, 15:42:42
Hallo in die Runde
da ich es nicht so mit der Rechtschreibung habe, wollte ich mal die die Rechtschreibung mit der entsprechenden Taste (neben Vorschau) überprüfen lassen. Ich glaube ist auf Englisch eingestellt, wo kann ich die auf Deutsch einstellen?
Gruß Ludger
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: FFFlorian am 22. November 2016, 23:25:34
Kommt glaub auf das Betriebssystem an irgendwie rechte Maustaste im Eingabefehld ging bei mir mal mein ich. Bei Touch Geräten gehts glaub über ein Einstellungsicon in dem Tastaturfeld.
Gutes Gelingen
Florian
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Negan am 26. November 2016, 20:25:40
Anregung zum Board, schaut mal die Fragen bei der Registrierung durch.
 Ich hatte die Frage: Wie viele Ecken hat ein Hexagon, und musste das verflixte Formular jetzt x-mal neu ausfüllen weil die "richtige" Antwort nicht sechs sondern acht lautet.  :rolleyes:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest50797 am 26. November 2016, 20:44:05
Ist doch aber eingentlich glasklar? ;D

Hexagon -> Hexa griechisch für 6
Oktagon -> Okta griechisch für 8
und das Pentagon in den USA hat ,
richtig fünf Ecken.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mulchsaat am 26. November 2016, 20:45:20
Ist doch aber eingentlich glasklar? ;D

Hexagon -> Hexa griechisch für 6
Oktagon -> Okta griechisch für 8
und das Pentagon in den USA hat ,
richtig fünf Ecken.
Das lies dir mal nochmal durch [emoji12]
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest50797 am 26. November 2016, 20:51:30
Ist doch aber eingentlich glasklar? ;D

Hexagon -> Hexa griechisch für 6
Oktagon -> Okta griechisch für 8
und das Pentagon in den USA hat ,
richtig fünf Ecken.
Das lies dir mal nochmal durch [emoji12]

Ich komm nich drauf :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mulchsaat am 26. November 2016, 20:56:07
Ist doch aber eingentlich glasklar? ;D

Hexagon -> Hexa griechisch für 6
Oktagon -> Okta griechisch für 8
und das Pentagon in den USA hat ,
richtig fünf Ecken.
Das lies dir mal nochmal durch [emoji12]

Ich komm nich drauf :frage:
Mein Fehler, stimmt schon.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Negan am 26. November 2016, 21:02:39
Hexagon hat sechs Ecken, sagt ja schon der Name. Warum musste ich dann mit acht antworten um mich registrieren zu können?  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: FFFlorian am 26. November 2016, 21:36:54
hexa heißt auf deutsch 6 und gon +2

was haltet ihr von dieser Theorie
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rohana am 26. November 2016, 21:58:12
Öhm... nicht so viel...  :rolleyes:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Negan am 26. November 2016, 22:10:29
hexa heißt auf deutsch 6 und gon +2

was haltet ihr von dieser Theorie


 :D  ;-p
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 27. November 2016, 08:08:56
Hexagon hat sechs Ecken, sagt ja schon der Name. Warum musste ich dann mit acht antworten um mich registrieren zu können?  ;)
.... weil Du hier bei AW "um die Ecke denken" sollst ;)!
Herzlich willkommen, Negan
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 30. November 2016, 13:10:44
Da ich die letzten Tage häufiger gefragt wurde ob die Uhrzeit vom Forum vorgeht, ja sie geht vor.
Wir haben aber darauf keinen Einfluss, die Software nimmt sich die Zeit vom Server.

Gruss

Henrik
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hatue am 18. Januar 2017, 07:03:21
Hallo Zusammen,

ich riskiere es mal noch mal eine Übelegung von mir zu schreiben und gleich mal vorab, das ist meine persönliche Meinung und soll niemanden angreifen ^^.

Ich habe gerade überlegt, warum ihr komplett auf Werbung verzichtet, könntet ihr zum Betrieb des Forums nicht den ein oder anderen Euro gebrauchen ?
Wenn am Anfang, auf dem Startbildschirm etwas auftauchen würde, stört das doch niemanden ? Zumindest geht es mir so, dass ich dann sowas relativ ausblende. Natürlich ganz ohne Werbung ist auch schön.

Viele Grüße
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 18. Januar 2017, 07:56:06
Moin hatue,

schön das Du noch dabei bist. :daumen:

Kurzum gesagt, wir wollen keine Werbung.
Träger dieses Internetauftritts ist der gemeinützige Verein agrowissen e.V..
Finanziert wird das Ganze hier durch die Mitgliedsbeiträge der mittlerweile ca. 140 Vereinsmitglieder.
Bisher haben die immer zur Finanzierung ausgereicht und wir bleiben dabei frei und unabhängig.
Freiwillige Spenden sind natürlich jederzeit willkommen, auf Wunsch mit Spendenbescheinigung. ;)

Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 18. Januar 2017, 08:26:19
Genau so ist es.

Wenn auch die Grenzen in den Themen teilweise sehr schwierig zu finden sind was den nun schon Werbung ist und was nicht.

Ist nicht immer einfach für die moderatoren...

Aber Banner/Werbung wird es bei Agrowissen nicht geben und das ist auch gut so!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: FFFlorian am 18. Januar 2017, 16:41:21
Genau so ist es.

Wenn auch die Grenzen in den Themen teilweise sehr schwierig zu finden sind was den nun schon Werbung ist und was nicht.

Ist nicht immer einfach für die moderatoren...

Aber Banner/Werbung wird es bei Agrowissen nicht geben und das ist auch gut so!
Esseiden Werbung für die Vereinsmitgliedschaft  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: tomiq am 18. Januar 2017, 17:00:42
Zitat
Esseiden

Wortakrobat, du  ;D ;D ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hatue am 18. Januar 2017, 17:38:39
hallo Klaus,

ja mich hat hier noch einiges"beschäftigt" nur doch etwas anders, wie am Anfang gedacht.

So ohne Werbung ist richtig ungewohnt, deshalb meine Frage, so ähnlich wie beim Fernseh schauen, da hab ich mittlerweile auch nichts mehr dagegen, wenn moderat Werbung kommt, dann kann man sich in aller Ruhe noch mal was zu trinken holen :-)

VG
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hatue am 19. Januar 2017, 07:21:55
noch etwas, das ich nicht verstehe:

als Forumnutzer mit weniger als 25 Beiträgen, sollte man doch " -PN bzw. Mitteilungen lesen" nicht können, jedoch habe ich eine PN bekommen, die ich auch lesen kann.
Nur steht jetzt bei meinem Posteingan unter Kapazität " 1 Mittelungen ( .-) ), 100% voll" und der rote Balken geht ganz durch.

Wie ist es dann nun, kann ich keine, oder doch eine, oder ist das eine Ausnahme ...

VG
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 19. Januar 2017, 08:02:20
Moin,

ich habe dir eine Test PM gesendet.
Berichte bitte mal ob Du sie lesen kannst.

Bei weniger als 25 Beiträgen kann PM's zwar lesen aber nicht schreiben.

VG
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Amateur am 19. Januar 2017, 08:55:15
Moin

Bei weniger als 25 Beiträgen kann PM's zwar lesen aber nicht schreiben.

VG
Klaus

hab eben probiert eine PM an jemanden zu senden mit weniger als 25 Beiträgen. Ging aber nicht....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: granola am 19. Januar 2017, 10:43:36
habe hatue eine PM am 17.1. abends geschickjt, bei mir sah es so aus als ob es funktioniert...
lieber hatue es gin g um Walter den wir alle desehr schätzen aber wenn jeder der etwas zu Linde staplern wissen will sich schnell mal einloggt und ihm ne Nachricht schreibt kommt der zu nix mehr!!  mich findest Du wenn Du bisschen pfiffig bist beim suchen am pC, und dann schickste mir ne mai oder ein fax und da ich auch Linde fahre wird sich jemand bei Dir melden...aber Du musst schon sagen wer Du bist!!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hatue am 19. Januar 2017, 13:47:15
ja granula hat funktioniert, incl. lesen, wobei es, wie ich oben erwähnt hatte, laut eurer Beschreibung im entsprechenden Beitrag nicht hätte funktionieren sollen.

Klaus dein "test" habe ich auch bekommen und lesen können. nun steht da beim Posteingang, hinter dem roten Balken, 2 Mitteilungen 200% voll

ist jetzt ja nichts bewegendes, nur mir aufgefallen und dachte ich schreib es euch mal, kann ja euch nicht mehr passieren .-)

VG
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: granola am 20. Januar 2017, 15:22:04
siehste, hatue, beim agrowissen sind die absoluten cracks, wir können auch 200%  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hatue am 20. Januar 2017, 17:51:47
 :o   ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Cyberlui am 20. Januar 2017, 23:00:48
@ hatue
siehst mit bissel good will hast bald deine 25 beiträge ;) ;) ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Cyberlui am 20. Januar 2017, 23:04:37
Was anders an die Mods, könnte man nicht auch Tread mit Terminen einfügen???
die letzte Tage wurden ja einige Termine ier bekanntgegeben, RKL Tagung, DLG Tagung, GKB Tagung,....
einfach einen Platz wo man vielleicht übergebietliche Termine bekanntgeben kann???
Soll nicht jede Felderbegehung, aber hier sind ja schon einige interessante Termine bekannt geworden die man sonst nicht mitbekommen  hätte.

Nur mal so als Gedanke

Jürgen
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Andre am 21. Januar 2017, 06:21:48
Eine Art Kalenderfunktion wie zb. bei AIE. Das halte ich auch für eine sehr gute Idee!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Berry am 21. Januar 2017, 08:02:22
stimmt! ein kalender wäre gut.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: hanna am 21. Januar 2017, 08:06:00
Wir haben doch einen Kalender,da muss nur etwas eingetragen werden  :angel:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 21. Januar 2017, 10:27:07
Was anders an die Mods, könnte man nicht auch Tread mit Terminen einfügen???
die letzte Tage wurden ja einige Termine ier bekanntgegeben, RKL Tagung, DLG Tagung, GKB Tagung,....
einfach einen Platz wo man vielleicht übergebietliche Termine bekanntgeben kann???
Soll nicht jede Felderbegehung, aber hier sind ja schon einige interessante Termine bekannt geworden die man sonst nicht mitbekommen  hätte.

Nur mal so als Gedanke

Jürgen

Die Funktion ist schon seid Jahren vorhanden, wir nur selten genutzt.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Berry am 21. Januar 2017, 18:41:32
ich dachte immer der zeigt nur alle möglichen Geburtstage an  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Cyberlui am 22. Januar 2017, 19:54:20
OK nehm alles zurück :angel: :angel: :angel:
aber zum Glück war ich nicht alleine so blöd ;D ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Uli0815 am 24. Januar 2017, 16:18:32
und wie kann ich im Kalender was eintragen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 24. Januar 2017, 16:33:47
und wie kann ich im Kalender was eintragen?
Unten rechts ist ein Button

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Uli0815 am 24. Januar 2017, 16:57:32
zeigt bei mir aber nix an, siehe Bild.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 24. Januar 2017, 16:58:30
zeigt bei mir aber nix an, siehe Bild.

wahrscheinlich ist dies vereinsmitgliedern vorbehalten,
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: charlie am 24. Januar 2017, 17:44:16
Im Thema (bei dem ein entsprechender Termin gekennzeichnet werden soll) unten rechts...
Dann kann man mit dem Kalenderlink direkt vom Kalender zum Thema springen...

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170124/019dbf427a9708a14edc08dcc199e297.jpg)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Uli0815 am 24. Januar 2017, 19:11:06
Bei mir fehlt die komplette Leiste. :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Uli0815 am 24. Januar 2017, 19:12:14
zeigt bei mir aber nix an, siehe Bild.

wahrscheinlich ist dies vereinsmitgliedern vorbehalten,

Glaube ich auch
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Falk am 24. Januar 2017, 19:50:57
Ich hab zwar den link zum Kalender!!!
Aber....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: andi85 am 25. Januar 2017, 19:39:03
Ich fände einen Weinbaubereich ganz nett da es doch immer mehr Winzer im Forum gibt und dem sollte Rechnung getragen werden. Mehr Weinbauthemen kommen dann ganz von allein.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: miltischnorrer am 25. Januar 2017, 20:22:11
Ich halte persönlich nicht viel von zig Unterforen. Wenn dann in jedem Unterforum nur noch eine Hand voll Themen sind ist es auch lästig die ganzen Unterforen zu durchsuchen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rohana am 19. Februar 2017, 10:18:16
Sind die Forenregeln irgendwo niedergelegt? Wenn ich die Suche benutze, schlägt sie mir vor nach Franklin zu suchen (und findet nix)  :rolleyes:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 19. Februar 2017, 11:33:23
Sind die Forenregeln irgendwo niedergelegt? Wenn ich die Suche benutze, schlägt sie mir vor nach Franklin zu suchen (und findet nix)  :rolleyes:
Meld dich ab und geh auf Registrieren.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 19. Februar 2017, 11:53:07
Forenregeln (Stand 19.02.17) als Text:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Internetseiten von agrowissen e.V.

Präambel
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Internetseiten von agrowissen e.V. (im Folgenden die „AGB“ genannt) regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und agrowissen e.V. unabhängig davon, welche der agrowissen-Websites genutzt wird oder für welche agrowissen-Community der Nutzer sich registriert oder einloggt.
Der Nutzer kann diese AGB jederzeit, auch nach Vertragsabschluss, aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen bzw. speichern.

1. Gegenstand
1.1 agrowissen e.V. betreibt unter verschiedenen Domains- und Subdomains Informationsangebote u.a. zu den Themen Landwirtschaft, und Verbraucher.
1.2 Darüber hinaus bietet agrowissen registrierten Nutzern den Zugang zu geschlossenen, unentgeltlichen Informations- und Kontaktforen, Chat als auch den Vereinsmitgliedern Zugang zum internen Vereinsbereich. Diese Foren enthalten sowohl Beiträge von agrowissen e.V als auch Beiträge (u.a. Texte, Bilder, Videos) von registrierten Nutzern und ermöglichen die Kommunikation zwischen registrierten Nutzern.
1.3 agrowissen e.V. überprüft und kontrolliert Beiträge von Nutzern grundsätzlich nicht, behält sich jedoch das Recht vor, nach eigenem Ermessen einzelne Beiträge zurückzuweisen, an einem anderen Ort innerhalb der Services zu veröffentlichen oder ohne Vorankündigung von den agrowissen Internetseiten wieder zu entfernen, insbesondere wenn diese gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen. Eine rechtliche Verpflichtung zur Veröffentlichung der Beiträge der Nutzer auf den Webseiten von agrowissen e.V. besteht nicht.
1.4 Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der agrowissen-Websites technisch nicht zu realisieren ist. agrowissen e.V bemüht sich jedoch, die agrowissen-Websites möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von agrowissen e.V. stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Dienste auf den agrowissen-Websites führen.
1.5 Sofern die Nutzer über die agrowissen-Websites Verträge untereinander schließen, ist agrowissen e.V. hieran nicht beteiligt und wird daher kein Vertragspartner. Die Nutzer sind für die Abwicklung und die Erfüllung von untereinander geschlossenen Verträgen allein verantwortlich. agrowissen e.V. haftet nicht, falls über die agrowissen-Websites im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag kein Kontakt zwischen den Nutzern zustande kommt. agrowissen e.V. haftet ferner nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus den zwischen den Nutzern geschlossenen Verträgen.
1.6 Soweit der Nutzer mit Werbepartnern von agrowissen e.V. aufgrund von Werbung auf agrowissen Verträge schließt, besteht kein Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und agrowissen e.V.. Für diese Partnerangebote gelten ausschließlich die Vertragsbedingungen und Datenschutzerklärungen der jeweiligen Partnerunternehmen, die selbst die komplette Buchungsabwicklung durchführen und auch Vertrags- und Ansprechpartner der Nutzer sind.
1.7 Für von Nutzern über agrowissen-Webseiten getätigte Bestellungen gelten die dortigen besonderen Geschäftsbedingungen.
1.8 Jegliche Nutzung der auf den agrowissen-Websites angebotenen Dienste und Inhalte mit Ausnahme der von agrowissen e.V. bereitgestellten Möglichkeiten bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch agrowissen e.V..

2. Änderungen der Dienste auf den agrowissen-Websites
agrowissen e.V. behält sich vor, die auf den agrowissen-Websites angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, soweit dies für den Nutzer nicht unzumutbar ist.

3. Registrierung
3.1 Der Nutzer hat sich vor einer aktiven Teilnahme am Internetangebot von agrowissen e.V. zu registrieren.
3.2 Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer ist verpflichtet, agrowissen e.V. Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich anzuzeigen.
3.3 Bei der Anmeldung wählt der Nutzer ein Passwort. Er ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. agrowissen e.V. wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen.
3.4 Durch den Abschluss des Registrierungsvorganges gibt der Nutzer ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Nutzung der Dienste der agrowissen-Websites ab. agrowissen e.V. nimmt dieses Angebot durch Freischaltung des Nutzers für die Dienste der agrowissen-Websites an. Durch diese Annahme kommt der Vertrag zwischen dem Nutzer und agrowissen e.V. zustande.
3.5 Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen.

4. Pflichten des Nutzers
Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung der Inhalte und Dienste auf den agrowissen-Websites die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten. Es ist dem Nutzer insbesondere untersagt,
• beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, Mitglieder von agrowissen e.V. oder andere Personen oder Unternehmen betreffen,
• pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Inhalte zu verwenden oder entsprechende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,
• andere Nutzer unzumutbar (insbesondere durch Spam) zu belästigen (vgl. § 7 UWG),
• jegliche Form von Werbung für eigene oder fremde Waren und Dienstleistungen ( durch agrowissen e.V. geschaltete Werbung ist hiervon ausgenommen).
• gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Gebrauchsmuster- oder Geschmacksmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein,
• wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten¬-, Schneeball- oder Pyramidensysteme).
• Kettenbriefe zu versenden,
• identische private Nachrichten an mehrere Nutzer gleichzeitig zu versenden,
• agrowissen für die Durchführung, Bewerbung oder Förderung von Strukturvertriebsmaßnahmen (wie Multi-Level-Marketing oder Multi-Level-Network-Marketing) zu nutzen
• agrowissen für anzügliche oder sexuell geprägte Kommunikation (explizit oder implizit) zu nutzen
• die Funktionalität der agrowissen-Infrastruktur durch jegliche Eingriffe zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten.

 

5. Rechte an Inhalten
5.1 Rechte des Nutzers
Der Nutzer erklärt sich mit dem Einstellen seines Beitrags (z.B. Text, Video, Foto) auf den agrowissen-Internetseiten damit einverstanden, dass die übermittelten Inhalte honorarfrei dauerhaft im Internet unbearbeitet oder in bearbeiteter Form von agrowissen verbreitet und öffentlich wiedergegeben werden. agrowissen ist zu jeglicher Art der Verwertung, insbesondere zur dauerhaften Vorhaltung des Beitrags in dem vorgesehenen oder einem anderen Forum oder an anderer Stelle auf den agrowissen-Webseiten berechtigt. Eine Weitergabe der Beiträge an Dritte ist ausgeschlossen.
5.2 Rechte von agrowissen e.V.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Beiträge oder einzelner Inhalte der agrowissen-Webseiten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von agrowissen e.V. nicht gestattet. Das Kopieren, Herunterladen, Verbreiten und Vertreiben sowie Speichern von agrowissen-Inhalten ist, mit Ausnahme des Cachens im Rahmen des Besuchs der Forenseiten, ohne ausdrückliche Einwilligung von agrowissen e.V. nicht gestattet.
5.3 Rechte Dritter
Soweit einzelne Inhalte der agrowissen-Webseiten Rechte Dritter verletzen, haben diese die Möglichkeit, Rechtsverletzungen unter kontakt(ätt)agrowissen.de oder per Post an agrowissen e.V. zu melden. agrowissen e.V. behält sich vor, die vom Nutzer in das Forum eingestellten Inhalte bis zur endgültigen Klärung der Rechte Dritter zu löschen.

6. Beendigung des Vertrags
6.1 Der Nutzer kann die unentgeltliche Mitgliedschaft mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kündigen.
6.2 Die Kündigung aus wichtigem Grund bleibt jeder Partei vorbehalten. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn der Nutzer trotz Abmahnung fortgesetzt gegen wesentliche Bestimmungen dieser AGB verstößt und oder der Nutzer ein gegen Dritte gerichtetes Fehlverhalten begeht, indem er das Angebot von agrowissen zu rechtswidrigen oder für Dritte belästigenden Zwecken einsetzt.

7. Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer
7.1 agrowissen e.V. übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern der agrowissen-Websites bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. agrowissen e.V. gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.
7.2 Soweit der Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der agrowissen-Websites (einschließlich der Verwendung von Pseudonymen oder täuschenden Identitäten) bemerkt, kann er diese unter der Emailadresse kontakt(ätt)agrowissen.de melden.

8. Freistellung
8.1 Der Nutzer stellt agrowissen e.V. von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen agrowissen e.V. wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer auf den agrowissen-Websites eingestellten Inhalte geltend machen. Der Nutzer stellt agrowissen e.V. ferner von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen agrowissen e.V. wegen der Verletzung ihrer Rechte durch die Nutzung der Dienste der agrowissen-Websites durch den Nutzer geltend machen.
Der Nutzer übernimmt alle agrowissen e.V. aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten (incl. Rechtsverfolgungskosten). Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von agrowissen e.V. bleiben unberührt. Die vorstehenden Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.
8.2 Werden durch die Inhalte des Nutzers Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer agrowissen e.V. nach Wahl von agrowissen e.V. auf eigene Kosten des Nutzers das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtsfrei gestalten.
Werden durch die Nutzung der Dienste der agrowissen-Websites durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer die vertragswidrige und/oder gesetzwidrige Nutzung nach Aufforderung durch agrowissen e.V. sofort einstellen.

9. Gewährleistungsausschluss
9.1 Die Nutzung der Services erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Services werden in der jeweils von agrowissen e.V. für gut befundenen Gestaltung und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten.
9.2 agrowissen e.V. gewährleistet nicht, dass die Services den Anforderungen des Nutzers entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Agrowissen e.V. übernimmt keine Gewährleistung für die Aktualität, Vollständigkeit, Verfügbarkeit, Rechtmäßigkeit, Nutzbarkeit oder Richtigkeit des Inhalts von agrowissen.
9.3 Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit den Services erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers, der für Schäden an seinem Computersystem oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten, für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von Inhalten oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit den Services allein verantwortlich ist.
9.4. Ratschläge oder Informationen, die der Nutzer im Rahmen der Services erhält, sei es schriftlich oder mündlich, begründen keinerlei Gewährleistung von agrowissen e.V., sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

10. Haftung von agrowissen e.V.
10.1 Gegenüber Unternehmern haftet agrowissen e.V. für Schäden, außer im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, nur, wenn und soweit agrowissen e.V., ihren gesetzlichen Vertretern oder sonstigen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet agrowissen e.V. für jedes schuldhafte Verhalten ihrer gesetzlichen Vertreter oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.
10.2 Gegenüber Verbrauchern haftet agrowissen e.V. nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, des Schuldnerverzugs oder der von agrowissen e.V. zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistungserbringung haftet agrowissen e.V. jedoch für jedes schuldhafte Verhalten ihrer Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen.
10.3 Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder sonstiger Erfüllungsgehilfen von agrowissen e.V., ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.
10.4 Eine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn, besteht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellte oder sonstiger Erfüllungsgehilfen von agrowissen e.V..
10.5 Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gegenüber Unternehmern oder Verbrauchern gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch agrowissen e.V. und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen.
 

11. Datenschutz
agrowissen e.V. ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an agrowissen übermitteln, äußerst wichtig ist. agrowissen e.V. beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben (deutsche Datenschutzgesetze, europäische Datenschutzrichtlinien).
agrowissen wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben.

12. Schlussbestimmungen
12.1 Der Vertrag und seine Änderungen bedürfen der Schriftform.
12.2 agrowissen e.V. behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, das ist für den Nutzer nicht zumutbar. agrowissen e.V. wird den Nutzer über Änderungen der AGB rechtzeitig benachrichtigen.
Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. agrowissen e.V. wird den Nutzer in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.
12.3 Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Lübeck.
12.4 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
12.5 Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, eine unwirksame Regelung durch eine solche wirksame Regelung zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt. Das gilt entsprechend bei Vertragslücken.

Zu finden (nach Ausloggen) hier:
http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?action=register

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rohana am 19. Februar 2017, 13:22:19
Danke für die Aufklärung!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: nofear am 22. Februar 2017, 10:46:44
Kurze Frage: Bei manchen Beiträgen auf die ich antworte kommt vor dem Absenden die Info, dass der originale Thementext mehr als 80 Zeichen hat und deshalb nicht so gesendet werden kann. Liegt das an den Foreneinstellungen oder am Browser? Weil offensichtlich andere user mehr als 80 Zeichen können.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 22. Februar 2017, 10:50:58
Die Meldung habe ich bei PC, Laptop und IPad noch nie gesehen.  :-\
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 22. Februar 2017, 15:12:13
Kurze Frage: Bei manchen Beiträgen auf die ich antworte kommt vor dem Absenden die Info, dass der originale Thementext mehr als 80 Zeichen hat und deshalb nicht so gesendet werden kann. Liegt das an den Foreneinstellungen oder am Browser? Weil offensichtlich andere user mehr als 80 Zeichen können.


kannst du einen screenshot davon machen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 23. Februar 2017, 09:06:21
scheint eventuell auch mit dem SMF Board zusammenzuhängen. Habe ich aus dem BT auch schon von Einzelnen gehört...
Lösungsvorschlag habe ich aber auch keinen..
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Owler am 22. März 2017, 22:01:19
Gibt es den Plan in Zukunft HTTPS einzusetzen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 22. März 2017, 22:09:42
ich habe da keine Ahnung von, deswegen die Frage:
Warum?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Owler am 22. März 2017, 22:29:10
Es gehört langsam zum Sicherheitsstandard von Websiten, Daten verschlüsselt zu übertragen. Außerdem weist Firefox jetzt und Chrome wohl in Zukunft darauf hin, dass man sich unverrschlüsselt einloggt. Wäre doch schön wenn Agrowissen mit der Zeit geht :D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: cara am 23. März 2017, 13:40:02
ah.. okay, danke ;o)
Ich kannte das bewusst bisher nur vom Online-Banking und irgendwelchen Bestellseiten (Amazon etc.).
War mir nicht klar, dass es das auch für "einfache" Webseiten auch inzwischen gemacht wird.. ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Michi am 23. März 2017, 22:50:18
https sollte standard werden, wenn möglich sollte das umgesetzt werden.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: ulli am 23. März 2017, 22:57:31
Wenn ihr da Fragen habt bezüglich der Umsetzung meldet euch ruhig, hab mich in letzter Zeit beruflich recht intensiv mit dem Thema beschäftigt.
Es gibt jetzt eine kostenfreie Möglichkeit das relativ einfach umzusetzen, ist aber abhängig vom Hoster der Website.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John_Seymour am 29. März 2017, 22:32:43
Zwei Fragen zur Bedienung hier:

1.) Was ist der Unterschied zwischen den Buttons "Link einfügen" und "FTP-Link einfügen"?  :-[

2.) Wo kann ich hier eine Signtur für meine Beiträge setzen?  :-[

Schonmal danke!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: bauerstaats am 30. März 2017, 11:53:46
Zwei Fragen zur Bedienung hier:
2.) Wo kann ich hier eine Signtur für meine Beiträge setzen?  :-[
Schonmal danke!

Oben in der Leiste auf "Profil", dann auf "Profil-Einstellungen", dann auf "Forums-Profil", dort kannst du deine Signatur hinterlassen...
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John_Seymour am 30. März 2017, 18:01:01
Besten Dank, bauerstaats!   :kuh:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: FFFlorian am 31. März 2017, 21:10:34
Guten Tag

es fuxet grad e weng ;D

kann man eigentlich auch einfache Dateien hochladen,

bzw weiß jemand wie man so etwas in eine hochladbare datei verwandelt, sind eigentlich Bilder denen Namen gegeben wurden?

In nem PDF sind sie auch einzeln zu groß vom datenvolumen

besten dank

Florian

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Cyberlui am 31. März 2017, 22:59:22
lad die Bilder in "Irfan View" dann pass die größe an und speicher sie mit neuem namen ab. die neuen angepassten Bilder kannst dann hochladen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: FFFlorian am 01. April 2017, 08:18:19
lad die Bilder in "Irfan View" dann pass die größe an und speicher sie mit neuem namen ab. die neuen angepassten Bilder kannst dann hochladen.
Danke cyberlui fürden tipp
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John_Seymour am 01. April 2017, 22:07:15
 :frage: Wo geht's nochmal zur Galerie lang?  :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest50797 am 01. April 2017, 23:42:46
:frage: Wo geht's nochmal zur Galerie lang?  :frage:
Oben links "Homepage" und dann links Galerie.
http://www.agrowissen.de/de/galerie/index.php (http://www.agrowissen.de/de/galerie/index.php)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John_Seymour am 16. April 2017, 21:40:13
Noch besten Dank, kleiner rot-weißer Trecker!  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John_Seymour am 16. April 2017, 21:45:04
Siehe Bild im Anhang ...


... wirklich alle?  ;D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 17. April 2017, 08:26:45
Bezogen auf Geflügel, ja.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: granola am 21. April 2017, 21:01:05
Siehe Bild im Anhang ...


... wirklich alle?  ;D
probier es aus.... :huhn: schon klar an welche Hühner Du denkst, aber kennst Du unsere streitlustigen Moderatorinnen? :fecht: :oma:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 21. April 2017, 21:06:24
wie kann ich die themenbenachrichtigung beenden ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 21. April 2017, 21:30:28
wie kann ich die themenbenachrichtigung beenden ?

Hallo Joe,

unter PROFIL
dann im linken Fenster PROFILEINSTELLUNGEN
den Punkt BENACHRICHTIGUNGEN & E-MAIL auswählen
dort entsprechende Anpassungen vornehmen und ggf. speichern.

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: NobbyNobbs am 16. Mai 2017, 08:37:09
Gibt es eine Möglichkeit hier wieder eine Videofunktion einzuführen? Mit Tapatalk klappt's ja irgendwie nicht mehr.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: John_Seymour am 16. Mai 2017, 21:47:29
Siehe Bild im Anhang ...


... wirklich alle?  ;D
probier es aus.... :huhn: schon klar an welche Hühner Du denkst, aber kennst Du unsere streitlustigen Moderatorinnen? :fecht: :oma:

Ein Schelm, der böses dabei denkt.  :fg:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: sten am 15. Juni 2017, 21:41:25
Keine Frage, keine Anregung, aber ein Dankeschön an alle, die sich hier im Forum engagieren, möchte ich doch loswerden! Agrowissen hat mir eine Menge gebracht. Dankeschön!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Frank am 14. Juli 2017, 22:04:19
---
Hier stand Unfug
---
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 15. Juli 2017, 17:56:23
---
Hier stand Unfug
---

so lange es dein eigenes geschreibsel ist das deiner löschaktion zum opfer fällt solls mir recht sein , aber was  du mit diesem post hier erreichen möchtest entzieht sich meinem verständnis  :frage: :runter1: :runter:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: franzjosef am 29. Juli 2017, 07:32:19
Moin,

ich bin seit ca. 2 Jahren angemeldet, aber nicht aktiv, deshalb möchte ich meinen Account löschen.
Kann mir bitte jemand sagen, wie das geht, bzw. mich weiterleiten? Habe nirgendwo etwas gefunden.

Freundliche Grüße
Franz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 29. Juli 2017, 10:02:16
Erledigt!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: joe am 30. Juli 2017, 08:59:43
Moin,

ich bin seit ca. 2 Jahren angemeldet, aber nicht aktiv, deshalb möchte ich meinen Account löschen.
Kann mir bitte jemand sagen, wie das geht, bzw. mich weiterleiten? Habe nirgendwo etwas gefunden.

Freundliche Grüße
Franz

kann man den nicht selber löschen ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 30. Juli 2017, 09:21:41
Moin Joe,

nein, das kann man nicht.

Im Grunde sehe ich dafür auch keinen Anlass.
Vielleicht möchte man mal aus Ärger o.ä. über irgend etwas alles hinschmeißen und löscht seinen Account,
später aber überlegt man es sich doch wieder und dann muss man sich neu anmelden.
Leider können dann aber die Beiträge, die vor der Löschung verfasst wurden, nicht mehr zugeordnet werden.
Alles schon da gewesen.

Gruß
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 10. September 2017, 16:28:12
ich wollte vom handy aus bilder hochladen, bekomme aber immer nur fehlermeldungen. ist dies so gewünscht???
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 10. September 2017, 17:54:12
ich wollte vom handy aus bilder hochladen, bekomme aber immer nur fehlermeldungen. ist dies so gewünscht???

Was hast denn für Meldungen? Gewünscht ist das sicher nicht. Zu groß sind die Bilder nicht ? Noch jemand Probleme beim Hochladen gehabt?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 10. September 2017, 19:46:24
ich wollte vom handy aus bilder hochladen, bekomme aber immer nur fehlermeldungen. ist dies so gewünscht???

Was hast denn für Meldungen? Gewünscht ist das sicher nicht. Zu groß sind die Bilder nicht ? Noch jemand Probleme beim Hochladen gehabt?

Bei mir klappt das gut , ich schätze mal das Problem liegt zwischen Sitz [emoji575] und Tastatur [emoji848][emoji3]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 10. September 2017, 19:49:21
ich wollte vom handy aus bilder hochladen, bekomme aber immer nur fehlermeldungen. ist dies so gewünscht???

Was hast denn für Meldungen? Gewünscht ist das sicher nicht. Zu groß sind die Bilder nicht ? Noch jemand Probleme beim Hochladen gehabt?

Bei mir klappt das gut , ich schätze mal das Problem liegt zwischen Sitz [emoji575] und Tastatur [emoji848][emoji3]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Auch direkt über den Browser?

Denn offensichtlich gehst du ja über Tapatalk rein..

Dort klappt es bei mir auch, über den Browser aber auch nicht. Bzw. hab ich`s jetzt schon lange nicht mehr getestet.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 10. September 2017, 20:00:59
Test  über Browser
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 10. September 2017, 20:09:27
Dann teste ich auch mal.

...also scheint es (wieder?) zu gehen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 10. September 2017, 20:11:13
Liegt das Problem also im Ausland [emoji23][emoji23]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 10. September 2017, 20:19:31
ich wollte vom handy aus bilder hochladen, bekomme aber immer nur fehlermeldungen. ist dies so gewünscht???

Was hast denn für Meldungen? Gewünscht ist das sicher nicht. Zu groß sind die Bilder nicht ? Noch jemand Probleme beim Hochladen gehabt?

Bei mir klappt das gut , ich schätze mal das Problem liegt zwischen Sitz [emoji575] und Tastatur [emoji848][emoji3]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


ja, hast recht ,ich scheine dafür zu blöd zu sein. dann lass ichs halt sein,
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 10. September 2017, 20:20:48
ich wollte vom handy aus bilder hochladen, bekomme aber immer nur fehlermeldungen. ist dies so gewünscht???

Was hast denn für Meldungen? Gewünscht ist das sicher nicht. Zu groß sind die Bilder nicht ? Noch jemand Probleme beim Hochladen gehabt?

Bei mir klappt das gut , ich schätze mal das Problem liegt zwischen Sitz [emoji575] und Tastatur [emoji848][emoji3]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


ja, hast recht ,ich scheine dafür zu blöd zu sein. dann lass ichs halt sein,

Ja nu lauf doch nicht gleich fort!!

Um der Sache auf die Spur zu kommen, müsste man erstmal wissen, welche Fehlermeldung kommt und wie groß die Bilder sind?

Ist ja auch anderen mit geholfen dann..
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 10. September 2017, 20:23:09
ich wollte vom handy aus bilder hochladen, bekomme aber immer nur fehlermeldungen. ist dies so gewünscht???

Was hast denn für Meldungen? Gewünscht ist das sicher nicht. Zu groß sind die Bilder nicht ? Noch jemand Probleme beim Hochladen gehabt?

Bei mir klappt das gut , ich schätze mal das Problem liegt zwischen Sitz [emoji575] und Tastatur [emoji848][emoji3]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


ja, hast recht ,ich scheine dafür zu blöd zu sein. dann lass ichs halt sein,

Ja nu lauf doch nicht gleich fort!!

Um der Sache auf die Spur zu kommen, müsste man erstmal wissen, welche Fehlermeldung kommt und wie groß die Bilder sind?

Ist ja auch anderen mit geholfen dann..


weisst, ich wollte hilfe haben, da kann ich echt auf so saudummes gelabber verzichten
ich habs eben nochmal versucht, da stürzt dann jedesmal die site ab
heute nachmittag kam irgendwas an fehlermeldung, das ich aus einer unsicherern quelle hochladen würde
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 10. September 2017, 20:28:13
Ich habe es gerade mit einem Bild versucht welches über 2500 kb hat , das funzt es über den Browser nicht .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 10. September 2017, 20:32:16
Ich habe es gerade mit einem Bild versucht welches über 2500 kb hat , das funzt es über den Browser nicht .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Und da bin ich der Meinung, liegt das Problem: eigentlich sollten solche Bilder automatisch von der Software verkleinert werden - in meinem Fall oben hat's ja auch (mal?) funktioniert.

Aber Herbert schreibt ja von unsicherer Quelle?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 10. September 2017, 20:36:07
Automatisch verkleinern gibt es nicht , steht da auch bei Datei anhängen das das ein Bild max 2500 kb haben darf .
Bei Tapatalk gibt es immer die Frage klein, Mittel , groß .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Biobauer am 10. September 2017, 20:41:36
Automatisch verkleinern gibt es nicht , steht da auch bei Datei anhängen das das ein Bild max 2500 kb haben darf .
Bei Tapatalk gibt es immer die Frage klein, Mittel , groß .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

die bilder hätten um 230 kb gehabt
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jonny B.Goode am 10. September 2017, 20:51:57

  Ich mach nen screenshot von nem grossen Bild.ist aus Faulheit um das bild einfach zu resizen.Ist dann aber Müll.

 Werd Tapatalk doch mal instalieren.Gibt dann mal öfters Fotos von meiner Wenigkeit.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jonny B.Goode am 10. September 2017, 21:07:48

  Ich mach nen screenshot von nem grossen Bild.ist aus Faulheit um das bild einfach zu resizen.Ist dann aber Müll.

 Werd Tapatalk doch mal instalieren.Gibt dann mal öfters Fotos von meiner Wenigkeit.
Funktioniert?(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170910/a035eb814cf6f456cfe45091ac478d8e.jpg)

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Jonny B.Goode am 10. September 2017, 21:10:31

  Ich mach nen screenshot von nem grossen Bild.ist aus Faulheit um das bild einfach zu resizen.Ist dann aber Müll.

 Werd Tapatalk doch mal instalieren.Gibt dann mal öfters Fotos von meiner Wenigkeit.
Funktioniert?(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170910/a035eb814cf6f456cfe45091ac478d8e.jpg)

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk
Und mal ein grosses Bild...Test(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170910/179db7fb864db3230a7471e92c6000a7.jpg)

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk

Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 10. September 2017, 21:11:18
Bestanden [emoji106]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rabe am 13. September 2017, 10:31:56

Seit geraumer Zeit kann ich Bilder nicht mehr im Forum öffnen, sondern muss sie herunter laden und auf dem Rechner extra öffnen. Woran kann das liegen?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 10. Dezember 2017, 10:29:27
Wenn man Zeit finde ich es hier immer wieder interessant in den einzelnen Boards ganz ans Ende zu schauen. Was wurde vor 10 Jahren hier diskutiert. Wie sich doch Dinge immer wieder ändern.  :D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: miltischnorrer am 10. Dezember 2017, 22:00:42
Auch alte Zeitschriften sind interessant. Hab letztens Profi Hefte aus den 90ern gelesen, das war schon sehr Erkenntnisreich, was sich durchgesetzt hat und was nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: granola am 13. Dezember 2017, 07:13:33

Seit geraumer Zeit kann ich Bilder nicht mehr im Forum öffnen, sondern muss sie herunter laden und auf dem Rechner extra öffnen. Woran kann das liegen?
Mir ist gestern dasselbe aufgefallen. Kostet deutlich mehr Zeit  ... ¿¿ Gibt es technische Änderungen im Forum??
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 13. Dezember 2017, 16:17:31

Seit geraumer Zeit kann ich Bilder nicht mehr im Forum öffnen, sondern muss sie herunter laden und auf dem Rechner extra öffnen. Woran kann das liegen?
Mir ist gestern dasselbe aufgefallen. Kostet deutlich mehr Zeit  ... ¿¿ Gibt es technische Änderungen im Forum??

Nein.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 15. Dezember 2017, 12:43:11
Auch alte Zeitschriften sind interessant. Hab letztens Profi Hefte aus den 90ern gelesen, das war schon sehr Erkenntnisreich, was sich durchgesetzt hat und was nicht.

Profi gibts ja schon deutlich länger als das Forum. Alte Zeitschriften auch interessant. Hier im Forum sind aber auch nur paar Klicks um mal ans Ende von jedem Board zu schauen.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JueLue am 05. Januar 2018, 12:03:48
Hallo!

Ausgelöst durch die aktuellen Diskussionen z.B. um Doppel-Accounts frage ich mich, ob es nicht möglich ist zumindest alternativ zur Ansicht "Neueste Beiträge" eine Ansicht "aktive Threads" anzubieten. In dieser Ansicht sollte dann nur z.B. die 20 zuletzt aktualisierten Threads als Auflistung der Überschriften erscheinen.

Ich finde, wenn es zu einem Thema hoch her geht, blockiert ein Thread im Prinzip fast vollständig die Ansicht "Neueste Beiträge".

Wenn das dann noch ein Thema ist, das einen nicht so interessiert, bekommt man von den anderen Diskussionen unter Umständen garnichts mehr mit.

JueLue
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Euro-T am 05. Januar 2018, 12:06:51
„Ungelesene Beiträge“ tut doch eigentlich genau das, oder nicht?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Niederbayer am 05. Januar 2018, 12:09:55
„Ungelesene Beiträge“ tut doch eigentlich genau das, oder nicht?

Wollte ich auch grade schreiben. Etwas versteckt ist ja dann unten rechts noch "alle ungelesenen Themen".

Manchmal frage ich mich, was als "seit letzten Besuch" bedeutet. Oft bleiben die Themen den ganzen Tag in der Liste, ein anderes mal sind nach kurzem Besuch alle weg.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 05. Januar 2018, 12:10:33
„Ungelesene Beiträge“ tut doch eigentlich genau das, oder nicht?

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?action=unread

Das meinst du oder? Ist auch immer mein erster Knopf den ich drücke  :D
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JueLue am 05. Januar 2018, 12:14:25
Ok, muss ich mal probieren.

Was genau bekommt man da gezeigt?
Threads in denen sich was geändert hat, seitdem man sich das letzte mal eingeloggt hat - muss man dazu eingeloggt sein? Wird das an der IP-Adresse festgemacht?

So ganz erschließt sich mir die Logik dahinter noch nicht - vermutlich stehe ich gerade etwas auf dem Schlauch.

JueLue
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Henrik am 05. Januar 2018, 12:37:01
Ok, muss ich mal probieren.

Was genau bekommt man da gezeigt?
Threads in denen sich was geändert hat, seitdem man sich das letzte mal eingeloggt hat - muss man dazu eingeloggt sein? Wird das an der IP-Adresse festgemacht?

So ganz erschließt sich mir die Logik dahinter noch nicht - vermutlich stehe ich gerade etwas auf dem Schlauch.

JueLue

Denke das wir anhand der ip Adresse gemacht. Das heißt dort stehen dann alle Threads die nach dem letzten Besuch eine Änderung erfahren haben bzw. Wo etwas geschrieben wurde. Wenn man nicht alles liest oder sich mit einem anderen Gerät einloggt sind die alten weg.
Wie geschrieben ich nutze es immer wenn ich ins Forum schaue. Dann hat man überblick was man nicht gelesen hat und was einen als erstes interessiert 😊
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Berry am 05. Januar 2018, 14:19:26

Denke das wir anhand der ip Adresse gemacht.

an der ip sicher nicht.
ich hab keine Standleitung ins Netz, also immer andere ip
aber die ungelesenen Beiträge passen.
also am Nutzer festgemacht
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JueLue am 05. Januar 2018, 14:28:55
...

an der ip sicher nicht.
ich hab keine Standleitung ins Netz, also immer andere ip
aber die ungelesenen Beiträge passen.
also am Nutzer festgemacht

Dann gehts aber nur eingeloggt...

JueLue
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 05. Januar 2018, 14:40:32
...

an der ip sicher nicht.
ich hab keine Standleitung ins Netz, also immer andere ip
aber die ungelesenen Beiträge passen.
also am Nutzer festgemacht

Dann gehts aber nur eingeloggt...

JueLue

Ja, geht nur wenn man eingeloggt ist.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 11. Februar 2018, 19:33:24
Moin,
ich kann keine Bilder mehr hoch laden, dann kommt immer die Fehlermeldung:,,Fehler beim Speichern der Datei, bitte versuchen sie es noch einmal."
Auch passiert es öfter, das ich auf einen Beitrag antworte und dann die rote Fehlermeldung kommt:,,Beitragsfeld nicht ausgefüllt"
Liegt das an meinem zornigen Internetzugang oder wa smache ich verkehrt?
An anderen Tagen geht das dann problemlos.
Gruß
Frank
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 11. Februar 2018, 19:36:18
(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180211/e97da97e378650bb0ebb4f046dca652d.jpg)
Testbild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 11. Februar 2018, 19:37:47
(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180211/e97da97e378650bb0ebb4f046dca652d.jpg)
Testbild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

klappt........
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Ruedi am 11. Februar 2018, 19:39:03
testbild über PC
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: agri am 04. Mai 2018, 07:30:35
Ubs , geht hier das Licht aus oder warum leuchten die Globalmods nicht mehr so hell auf oder ist jetzt " Klaus " auch gesperrt ?
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 04. Mai 2018, 08:26:16
Ubs , geht hier das Licht aus oder warum leuchten die Globalmods nicht mehr so hell auf oder ist jetzt " Klaus " auch gesperrt ?

Genau, es laufen derzeit Vorarbereitungen zur Abschaltung des Forumbetriebs zum 25.05.2018 wegen der neuen DSGVO, und da werden unnütze und überflüssige Dinge, Bezeichnungen, Titel usw. schon mal vorab gelöscht.

 :ironie:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: agri am 05. Mai 2018, 09:16:29
Ubs , geht hier das Licht aus oder warum leuchten die Globalmods nicht mehr so hell auf oder ist jetzt " Klaus " auch gesperrt ?

Genau, es laufen derzeit Vorarbereitungen zur Abschaltung des Forumbetriebs zum 25.05.2018 wegen der neuen DSGVO, und da werden unnütze und überflüssige Dinge, Bezeichnungen, Titel usw. schon mal vorab gelöscht.

 :ironie:


na dann wird das eine gute Verordnung sein  :frage:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: sebastian am 06. Mai 2018, 21:37:23
Ubs , geht hier das Licht aus oder warum leuchten die Globalmods nicht mehr so hell auf oder ist jetzt " Klaus " auch gesperrt ?

Genau, es laufen derzeit Vorarbereitungen zur Abschaltung des Forumbetriebs zum 25.05.2018 wegen der neuen DSGVO, und da werden unnütze und überflüssige Dinge, Bezeichnungen, Titel usw. schon mal vorab gelöscht.

 :ironie:


na dann wird das eine gute Verordnung sein  :frage:


... ungeschwärzte Kennzeichen von landwirtschaftlichen Anhängern auf geposteten Fotos von Global Mods sind ab dann übrigens auch tabu...  ;D ;D ;D

(sorry, DAS musste jetzt sein...)  ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 22. Mai 2018, 16:16:05
Hallo liebe Tapatalk Nutzer,

leider müssen wir die Nutzung von Tapatalk aufgrund der DSGVO vorerst einstellen. Da wir nicht wissen was Tapatalk mit unseren/euren Daten macht und wir auch keinen Datenverarbeitungsvertrag mit Tapatalk abschliessen sehen wir uns genauso wie einige andere Foren gezwungen den Betrieb über Tapatalk einzustellen.

VG
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: samoht__ am 23. Mai 2018, 07:56:44
Hallo liebe Tapatalk Nutzer,

leider müssen wir die Nutzung von Tapatalk aufgrund der DSGVO vorerst einstellen. Da wir nicht wissen was Tapatalk mit unseren/euren Daten macht und wir auch keinen Datenverarbeitungsvertrag mit Tapatalk abschliessen sehen wir uns genauso wie einige andere Foren gezwungen den Betrieb über Tapatalk einzustellen.

VG
Klaus
Och nö [emoji53]
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Rammstein am 27. Mai 2018, 22:03:59
und ich habe mich schon gefragt was ich falsch mache.

Schade, da ich fast ausschließlich über Tapatalk auf das Forum zugreife. Aber vielleicht tut es der Qualität des Forums ja gut, wenn Tapatalk deaktiviert ist. Es gibt ja einige die denken dass die Beiträge kürzer sind, weil mehr „zwischen Tür und Angel“ geschrieben wird. Vielleicht sollte man das mal beobachten. Trotzdem wäre ich aktuell ein Befürworter der Wiederherstellung der Nutzungsmöglichkeit von Tapatalk. Wenn die rechtlichen Rahmenbedingungen geklärt sind.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 28. Mai 2018, 08:08:36
Hallo,

gestern haben wir unsere Datenschutzerklärung hochgeladen.
Dieser muss zwingend zugestimmt werden, sonst ist kein Login möglich.

Seitdem gibt es leider bei einigen Usern Probleme mit dem einloggen, es kommt dann die Meldung:
"Ihre Sitzung ist während des Schreibens abgelaufen. Bitte gehen Sie zurück und versuchen Sie es erneut."

In diesem Fall hilft der folgende Link, über den funktioniert es.

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?action=login

Wir arbeiten mit Hochdruck daran den Fehler zu beheben.


Viele Grüße
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Stanky am 28. Mai 2018, 08:18:23
Moin Klaus,
vielleicht solltet Ihr das per mail verschicken, denn wenn ich nicht weiter komme, kann ich das hier ja auch nicht lesen.
Gruß
Frank
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 28. Mai 2018, 08:23:58
Moin Klaus,
vielleicht solltet Ihr das per mail verschicken, denn wenn ich nicht weiter komme, kann ich das hier ja auch nicht lesen.
Gruß
Frank

Nur blöd das wir aufgrund der DSGVO keine Mails mehr schicken dürfen da wir die Erlaubnis dazu nicht haben.  ;D
Ich schreibs in die Neuigkeiten rein das müsste jeder lesen können.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: JD8200 am 28. Mai 2018, 08:42:05
Hallo,

leider macht die Anmeldung derzeit Probleme. Wie von Klaus geschrieben ist die Anmeldung jedoch über die entsprechenden Links möglich. Auf die schnelle konnte ich die Fehlerquelle nicht analysieren. Da ich diese Arbeit hier ehrenamtlich und nebenbei mache kann es auch noch einige Zeit dauern bis das Problem gelöst ist. Ich bitte euch daher um Geduld.
Ich sehe momentan die Funktion zur Bestätigung der Datenschutzerklärung für wichtiger an daher werde ich diese auch nicht abschalten.

VG, Lorenz
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 28. Mai 2018, 09:01:09
Moin Klaus,
vielleicht solltet Ihr das per mail verschicken, denn wenn ich nicht weiter komme, kann ich das hier ja auch nicht lesen.
Gruß
Frank

Moin Frank,

dieses Thema ist auch für unangemeldete Gäste einsehbar.

VG
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: halbspaenner am 28. Mai 2018, 11:39:52
Moin,
hatte mir schon gedacht, daß Du, Lorenz, hauptsächlich mal wieder den ganzen Kram an der Backe hast :rolleyes:!
Für Deinen unauffälligen, selbstlosen Einsatz möchte ich mich, auch im Namen der anderen User, bei Dir und den anderen Beteiligten recht herzlich bedanken :beuge:!
Gruß aus der Sahelzone, Rudolf
PS: Dies soll auch ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl  ;) an unsere manchmal etwas zu kritischen User sein, wie auch hinter den Kulissen ohne großes Tamtam zum Wohle von AW gewirkt wird!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 28. Mai 2018, 13:40:54
Moin,
hatte mir schon gedacht, daß Du, Lorenz, hauptsächlich mal wieder den ganzen Kram an der Backe hast :rolleyes:!
Für Deinen unauffälligen, selbstlosen Einsatz möchte ich mich, auch im Namen der anderen User, bei Dir und den anderen Beteiligten recht herzlich bedanken :beuge:!
Gruß aus der Sahelzone, Rudolf
PS: Dies soll auch ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl  ;) an unsere manchmal etwas zu kritischen User sein, wie auch hinter den Kulissen ohne großes Tamtam zum Wohle von AW gewirkt wird!

Dem kann ich mich ausnahmslos anschliessen. Kaum aus dem Urlaub zurück schon sitzt Lorenz zum Wohle des Vereins am PC.

Herzlichen Dank!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: granola am 28. Mai 2018, 13:44:58
Bei mir funzt es gleich nach 2 Klicks wieder. Wenn ich den ganzen Heckmeck sehe den andere machen wegen der DSGVO kann ich nur sagen: gut gearbeitet !
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: FFFlorian am 28. Mai 2018, 21:23:35
Bei mir läuft es auch wie es soll. Möchte mich Rudolf vollumfänglich anschließen. Und mich bei allen Beteiligten bedanken.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Berry am 31. Mai 2018, 10:18:14
Alles prima! alles läuft!
Toll Gemacht!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest50797 am 31. Mai 2018, 10:38:41
Bei mir funktioniert das Anmelden nur über "bitte loggen sie sich ein" bzw über die Schaltfläche mit der roten Schrift.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: stoppelrübe am 31. Mai 2018, 10:48:57
Alles prima! alles läuft!
Toll Gemacht!

Kann mich dem nur anschließen
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: agri am 10. Juni 2018, 14:03:19
Jahreshauptversammlung ,

Ist diese noch in diesem Jahr oder ist sie schon vorbei .

Hab noch gar nix von einem Geselligen Abend gehört .
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: guest50797 am 10. Juni 2018, 14:07:52
Jahreshauptversammlung ,

Ist diese noch in diesem Jahr oder ist sie schon vorbei .

Hab noch gar nix von einem Geselligen Abend gehört .
Die ist ja auch nur für Vereinsmitglieder, das ist du ja (noch) nicht.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: agri am 10. Juni 2018, 14:31:29
Jahreshauptversammlung ,

Ist diese noch in diesem Jahr oder ist sie schon vorbei .

Hab noch gar nix von einem Geselligen Abend gehört .
Die ist ja auch nur für Vereinsmitglieder, das ist du ja (noch) nicht.

Zu guten Zeiten war der Gesellige Abend für alle .
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: angusy am 10. Juni 2018, 14:37:04
Das ist wohl immer noch so!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Klaus am 10. Juni 2018, 14:58:55
Jahreshauptversammlung ,

Ist diese noch in diesem Jahr oder ist sie schon vorbei .

Hab noch gar nix von einem Geselligen Abend gehört .

Moin Günter,

hast Du Durst?

Der gesellige Abend findet statt am 22.06.2018 ab 20 Uhr bei Kai-Uwe auf dem Betrieb, vorher gibt es die Möglichkeit der Betreibsbesichtigung.

Ein Doodle mit der Adresse u.ä. folgt noch.

VG
Klaus
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: agri am 10. Juni 2018, 15:09:10


Moin Günter,

hast Du Durst?



VG
Klaus

Du stellst aber auch fragen bei dem Wetter 😊

Nu frag nur nicht wieviel Wetter wir haben😰😰
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Kai-Uwe am 10. Juni 2018, 15:12:05
Hier gibts die Details: http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=23631.0
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Merkur am 28. Juni 2018, 09:54:11
Guten Morgen
Seit gestern bekomme ich ständig die Meldung
Es ist ein Fehler aufgetreten
Sie wurden aus dem Forum verbannt
Zweifel an Identität
Ich komme nur über den privaten Modus, und dann anmelden über bitte loggen sie sich ein ins Forum.

Nachtrag: jetzt geht es wieder.


Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mukubauer am 28. Juni 2018, 21:20:34
Einloggen mit dem handy ärgert trozdem öfter noch
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: canuck am 10. Januar 2019, 15:06:15
Frage zur Forums Startseite
Wenn ich einlogge kommt da schon eine laengere Zeit keine komplette Seite mehr.
Also kein Benutzer Verzeichniss,keine ungelesene Beiträge ,keine suchbox,keine User vom Chat.
Wenn ich aber als Gast dort bin erscheint das alles .
Was mach ich da falsch?

Oder ist’s wirklich zu kalt hier ;D    Canuck
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 10. Januar 2019, 16:57:34
Frage zur Forums Startseite
Wenn ich einlogge kommt da schon eine laengere Zeit keine komplette Seite mehr.
Also kein Benutzer Verzeichniss,keine ungelesene Beiträge ,keine suchbox,keine User vom Chat.
Wenn ich aber als Gast dort bin erscheint das alles .
Was mach ich da falsch?

Oder ist’s wirklich zu kalt hier ;D    Canuck

Kannst du einen Screenshot machen?
Es will sich mir aktuell nicht erläutern.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Hein am 10. Januar 2019, 19:08:34
Hast du oben neben dem Datum ein + oder ein - stehen? Tipp doch mal da drauf!
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Heiner am 10. Januar 2019, 20:01:05
Frage zur Forums Startseite
Wenn ich einlogge kommt da schon eine laengere Zeit keine komplette Seite mehr.
Also kein Benutzer Verzeichniss,keine ungelesene Beiträge ,keine suchbox,keine User vom Chat.
Wenn ich aber als Gast dort bin erscheint das alles .
Was mach ich da falsch?

Oder ist’s wirklich zu kalt hier ;D    Canuck

Hallo canuck,

ich denke Hein ist auf der richtigen Spur !

Du kannst die verschiedenen Teile der Forumsübersicht ein und ausklappen.
So wie Du Deine Übersicht beschreibst hast Du den Kopf der Übersicht eingeklappt, zum Ausklappen auf das kleine Kästchen mit dem + neben dem Datum klicken.
Auch den unteren Bereich "Agrowissen-Info-Center" hast Du eingeklappt, den Du ebenfalls durch klicken auf das kleine Kästchen mit dem + vor dem Text wieder ausklappen kannst.
Immer wenn das Kästchen ein + enthält ist dort noch etwas eingeklappt, wenn es ein - enthält ist es ausgeklappt und somit vollständig sichtbar.

Die Software behält die Einstellung die Du beim Ausloggen ausgewählt hast, und stellt diese beim nächstmaligem Einloggen wieder her.

Ich hoffe, dass Dein Problem so gelöst ist.

Heiner
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 10. Januar 2019, 21:12:20
Das wäre so trivial, dass ich da nichtmal drauf gekommen bin. ICh ging davon aus, dass ihm selbst die leiste mit dem +/- fehlt.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: canuck am 10. Januar 2019, 23:41:24
Danke fuer den Tipp
War genau das Käsetuchen mit dem plus oder minus sowie oben und unten.
Haette ich selber merken muessen .thank you
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: brookie am 22. Januar 2019, 10:50:03
Zitat
Hallo Fest,

der Grund für die erste Verwarnung wurden dir klar und deutlich dargelegt, denn Du hattest gegen die Forenregel 8.1 verstoßen.

Zitat
8.1 Den Weisungen der Moderation ist Folge zu leisten. Es ist untersagt, gelöschte oder verschobene Beiträge wieder einzustellen oder geschlossene Themen neu zu schreiben.

Jetzt liegt auch noch ein Verstoß gegen die Forenregel 8.2 vor, auch das wurde dir erklärt.

Zitat
8.2 Bei Fragen und zur Klärung von moderierten Inhalten kann Kontakt zur Moderation aufgenommen werden. Konkrete Eingriffe der Moderation stehen nicht zur öffentlichen Diskussion. Persönliche Angriffe gegen Moderatoren aufgrund von Moderationsentscheidungen sind zu unterlassen.

Viele Grüße
Klaus

Ich will jetzt ja nicht klugscheissen, aber wenn man das ganze so genau nimmt, dann sollte man auch die gelöschten Beiträge so verschwinden lassen, dass sie nicht weiterhin in jedem Zitat zu lesen sind ;)
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mukubauer am 22. Januar 2019, 13:34:22
Bei gewissen Leuten schaut man halt genauer und sucht gründe  :hmpf:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: MB1600turbo am 22. Januar 2019, 13:49:14
Und für gewisse Landsmänner schämt man sich einfach nur noch ....
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: pff am 22. Januar 2019, 17:24:58
Und für gewisse Landsmänner schämt man sich einfach nur noch ....

guckt man auf die aw-karte möchtest du dann lieber westlich des Flusses oder viel weiter nördlich deine neue Heimat haben?

wenn ein ja, in der EU darfst ruhig Wohnort wechseln, wenn du nicht glücklich bist mit dein.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: Mukubauer am 22. Januar 2019, 17:28:41
Und für gewisse Landsmänner schämt man sich einfach nur noch ....

guckt man auf die aw-karte möchtest du dann lieber westlich des Flusses oder viel weiter nördlich deine neue Heimat haben?

wenn ein ja, in der EU darfst ruhig Wohnort wechseln, wenn du nicht glücklich bist mit dein.


Ob sie das nochmal machen und einen Oberösterreicher in D aufnehmen?

 :ironie:
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: tomiq am 22. Januar 2019, 18:18:26
Zitat
Zitat von: pff am Heute um 17:24:58
Zitat von: MB1600turbo am Heute um 13:49:14
Und für gewisse Landsmänner schämt man sich einfach nur noch ....

guckt man auf die aw-karte möchtest du dann lieber westlich des Flusses oder viel weiter nördlich deine neue Heimat haben?

wenn ein ja, in der EU darfst ruhig Wohnort wechseln, wenn du nicht glücklich bist mit dein.


Ob sie das nochmal machen und einen Oberösterreicher in D aufnehmen?

 :ironie:


Solange er nicht gebürtig aus Braunau am Inn ist und knappen Oberlippenbart trägt, alles okay  ;D ;D ;D


ade
tomiq
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: MB1600turbo am 22. Januar 2019, 20:37:02
Und für gewisse Landsmänner schämt man sich einfach nur noch ....

guckt man auf die aw-karte möchtest du dann lieber westlich des Flusses oder viel weiter nördlich deine neue Heimat haben?

wenn ein ja, in der EU darfst ruhig Wohnort wechseln, wenn du nicht glücklich bist mit dein.

Keine Sorge Fritz, ich bin mit meinem Standort sehr zufrieden. Hast du vor deinen Standort nochmal etwas weiter zu verlegen?

Gruß MB
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: pff am 22. Januar 2019, 20:47:31

Keine Sorge Fritz, ich bin mit meinem Standort sehr zufrieden. Hast du vor deinen Standort nochmal etwas weiter zu verlegen?

Gruß MB

hast du etwas verkehrtes geschluckt, das du das wort nochmal brauchst?
Titel: Moderation Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: granola am 22. Januar 2019, 21:15:58
Frage: Wer versteht noch den Sinn der Moderation, die Anwendung der Regeln? Ich schon lange nicht mehr!
Anregung: "Was ich nicht verstehe, wo ich keinen Sinn drin sehe, das mache ich nicht (weiter)" - ich wurde gestern gut beraten, das habe ich mir so zusammengefasst. In diesem Sinne steht die Moderation in agrowissen komplett zur Disposition für mich nach dem was ich in den letzten Wochen leider wieder erleben musste! Da passiert leider zu viel wofür ich nicht stehen kann.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: tomiq am 22. Januar 2019, 21:45:43
Zitat
Frage: Wer versteht noch den Sinn der Moderation, die Anwendung der Regeln? Ich schon lange nicht mehr!
Anregung: "Was ich nicht verstehe, wo ich keinen Sinn drin sehe, das mache ich nicht (weiter)" - ich wurde gestern gut beraten, das habe ich mir so zusammengefasst. In diesem Sinne steht die Moderation in agrowissen komplett zur Disposition für mich nach dem was ich in den letzten Wochen leider wieder erleben musste! Da passiert leider zu viel wofür ich nicht stehen kann.

Hallo Klaus,
von wem oder was wurdest du denn gestern beraten???



ade
tomiq
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: granola am 26. Januar 2019, 14:37:29
;) das ist natürlich geheim ;D aber wer aufmerksam KAK Forum liest weiss wem ich Stahl-Kartoffelkisten als Teekessel-Unterbau angeboten habe...
Thema GKB bot sich natürlich an, wo wir gerade beim Wasser kochen sind....
ales off topic, auch meine Frage "wo ist eigendlich das Teekesselforum?"
ich geh jetz mal raus und grab einen Teebeutel ein,in Richtung der Burg Maysaf bei Idlib. ;)hier gibt es nix zu verstehen ;)

Zitat
Frage: Wer versteht noch den Sinn der Moderation, die Anwendung der Regeln? Ich schon lange nicht mehr!
Anregung: "Was ich nicht verstehe, wo ich keinen Sinn drin sehe, das mache ich nicht (weiter)" - ich wurde gestern gut beraten, das habe ich mir so zusammengefasst. In diesem Sinne steht die Moderation in agrowissen komplett zur Disposition für mich nach dem was ich in den letzten Wochen leider wieder erleben musste! Da passiert leider zu viel wofür ich nicht stehen kann.

Hallo Klaus,
von wem oder was wurdest du denn gestern beraten???



ade
tomiq
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: jotesen am 04. Februar 2019, 19:12:44
Hallo,

tut mir leid, ihr müsst leider alle nochmal der Datenschutzerklärung zustimmen. ES HAT SICH NICHTS AN IHR GEÄNDERT! Ich habe nur die Software aktualisiert und dabei die neu eingefügt, leider hat die Software es als Update der Datenschutzerklärung verstanden, obwohl es defakto keins ist.
Titel: Re: Fragen und Anregungen
Beitrag von: lilly am 04. Februar 2019, 19:47:56
Hallo,

tut mir leid, ihr müsst leider alle nochmal der Datenschutzerklärung zustimmen. ES HAT SICH NICHTS AN IHR GEÄNDERT! Ich habe nur die Software aktualisiert und dabei die neu eingefügt, leider hat die Software es als Update der Datenschutzerklärung verstanden, obwohl es defakto keins ist.


Gibt schlimmeres  ;)

Danke für die Info und für Deine Mühen.