agrowissen

Feld und Flur => Grünland & Ackerfutter => Thema gestartet von: Ruedi am 22. September 2020, 12:47:27

Titel: Silomaisernte 2020
Beitrag von: Ruedi am 22. September 2020, 12:47:27

Hallo zusammen, wie ist die Silomaisernte im gegensatz zu den anderen beiden Jahren verlaufen ?

Die Sonne in den letzten 10 Tagen hat einige Bestände schnell zu Tabak werden lassen .

Der Vorteil ist im Moment keine Bodenverdichtungen beim abfahren .
Titel: Re: Silomaisernte 2020
Beitrag von: Josef am 22. September 2020, 13:18:03

Hallo zusammen, wie ist die Silomaisernte im gegensatz zu den anderen beiden Jahren verlaufen ?

Die Sonne in den letzten 10 Tagen hat einige Bestände schnell zu Tabak werden lassen .

Der Vorteil ist im Moment keine Bodenverdichtungen beim abfahren .

Die Silomaisernte ist wie in den letzten Jahren hier im Emsland ( bis auf einige Nothäckslungen wegen Futterknappheit noch nicht mal begonnen. Der Mais reift schön ab, Restpflanze schön grün so das sie in  den Kolben und Rest schön Stärke einlagern kann. Dauert noch bis Anfang Oktober bis wir hier loslegen!

Einige Wanderlohner ( neuer Name wurde hier kreiert  ;D  ) müssen erst aus Brandenburg zurück kommen, hoffentlich bringen sie die ASP nicht mit!