www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
 1 
 am: Heute um 09:32:11 
Begonnen von Günni - Letzter Beitrag von meinsherdamit
Ja aktuell läuft Privathof (äußerst) gut. Leerstände betragen aktuell 5 bis 7 Tage. Gegenüber 20, teils 25 Tagen vor knapp 1,5 Jahren. Gegenüber lief die konventionelle Linie bei uns stets konstant auf sehr hohem Niveau mit 4 bis 7 Leertage.

Hatte die letzten drei Durchgänge auch Küken aus einer Herde. Das gabe es die letzten 15 Durchgänge kaum! Da waren meist zwei bis drei Herden mit mindestens 10 PW Unterschied, wenn nicht sogar zwei Rassen bei mir die Regel.

Ja Privathof war ja sehr lange Zeit ein bayrisches Vorzeigeprogramm. Das läuft absatzbedingt jetzt im Norden auch an, natürlich noch nicht in dem Umfang wie in Bayern, was ich auch sehr gut finde, aber immerhin. Komischerweise läuft der Absatz, die Auszahlungspreise laufen aber "nur" konstant mit den konventionellen Tieren. Sachen gibts. Zeigt doch, dass Haltungsform 3 einfach noch zu teuer ist und Richtung 2 muss. Letztes Jahr wurde auch die Rasse komplett umgestellt. Dadurch haben sich die Zunahmen und die Futterverwertung geringfügig verbessert. Tja was soll man da sagen. Wenn du umworben wirst, sagt dir keiner, dass dir ein möglicher Züchtungsfortschritt nichts bringt, da dir dieser vorauskommenderweise nur zeitverzögert durch einen verminderten Auszahlungspreis genommen wird...

Dazu kommt eben auch das Proplem mit der FVW. Wenn ich pro kg eben ~0,2kg mehr Futter benötige, der Auszahlungspreis aber nur konstant mit den "konventionellen" Tieren mitläuft...

Aber mal sehen. Demnächst müssten auch die neuen Forderungen des Deutschen Tierschutzbundes mal öffentlich werden. Da bin ich mal gespannt. Da sind ja teils haarsträubende Forderungen durchgesickert! Ist auch ein so nicht unwesentlicher Faktor. Konventionell und Wintergarten hast du eigentlich schön deine Ruhe. Bei Privathof muss eben immer eine Neuerung stattfinden (die natürlich keiner entlohnen möchte). Die Haltungsform braucht Fortschritt, soll sich entwickeln... meint die eine Seite...


 2 
 am: Heute um 09:24:18 
Begonnen von Klaus - Letzter Beitrag von Stanky
Moin,
meist bei Team, aber Hyer und Boie haben das auch.
Gruß
Frank

 3 
 am: Heute um 08:56:34 
Begonnen von Klaus - Letzter Beitrag von broul
Moin Frank,

kaufst Du den bei Hoyer?
Die sind mir hier im nördlichen S-H etwas zu weit weg und mein 'Stammlieferant' hat scheinbar keinen B0 im Angebot.

Ich muss dazu sagen, dass ich zum Glück mit Dieselpest auch noch nie Probleme hatte ... habe ja aber auch seit über 10 Jahren prophylaktisch Grotamar eingesetzt.


Gruß
Henning

 4 
 am: Heute um 08:52:41 
Begonnen von Farmall75a - Letzter Beitrag von Farmall75a
Bekomme einen Farmall 75a, bestellt wurde er  im Mai, kommen sollte Juli, Ende Juli u kompletten Reifen fehlten. 8 September nur vom Verkäufer: Wissen zurzeit momentan nix, sie sind bemüht möglichst schnell zu liefern. Kennt ihr das mit Lieferschwierigkeiten auch?

 5 
 am: Heute um 08:41:33 
Begonnen von juliusjr - Letzter Beitrag von Wade
Wiso sollten die grünen das machen?

Wenn überhaupt Parteien wie CDU CSU. Mir kommt es eh so vor als ob absichtlich den EE Ausbau verzögern und verhindern, um dann zu sagen: oh siehste wie haben nicht genug EE, wie müssen die AKWs weiter laufen lassen.
Anders kann ich mir 10H schon fast nicht mehr erklären.

 6 
 am: Heute um 08:36:03 
Begonnen von juliusjr - Letzter Beitrag von Stubbendiek
Das Stromthema wird sich bald wieder beruhigen, denn die Grünen werden in die Regierung kommen, egal unter welchem Farbmix....

Dort werden diese gebraucht um im "gesellschaftlichen Konsens" die AKW weiter laufen zu lassen, bzw. die derzeit ruhenden Dinger wieder zu reaktivieren......

Das werden wir so noch erleben :oma:

Da bin ich ja gespannt. Da dreht die Elbe eher im Hamburg um...........

Gruß SD

 7 
 am: Heute um 08:19:03 
Begonnen von JM - Letzter Beitrag von Panta rhei
Ein Kollege fährt seit zwei Wochen mit einem Einreiher Mais zum sofotigen füttern holen.
Das Material geht komplett über die Waage des Mischwagens.
Bei etwa 27-28% TS (passt recht gut zu den Daten von Maisprog) werden aktuell 80t je ha geerntet :o

 8 
 am: Heute um 08:10:09 
Begonnen von Klaus - Letzter Beitrag von Stanky
Moin,
ich habe seit einigen Jahren nur noch B0 (Diesel ohne Biodieselanteil) Diesel, kostet ein bis zwei Cent mehr, aber das ist mir die Sache wert. Seit dem habe ich mit der Dieselpest keine Probleme gehabt.
Gruß
Frank

 9 
 am: Heute um 08:02:37 
Begonnen von Peter83 - Letzter Beitrag von Stanky
Moin,
Ich bitte hiermit darum, dass der Gegenstand dieser Diskussion in der Überschrift ausgeschrieben wird. Die Höflichkeit gebietet eine sparsame Verwendung von Abkürzungen.
wo ist der:,,Gefällt mir!" Knopf? :daumen1: :daumen:
Gruß
Frank

 10 
 am: Heute um 07:49:09 
Begonnen von Peter83 - Letzter Beitrag von Schorsch
Ich bitte hiermit darum, dass der Gegenstand dieser Diskussion in der Überschrift ausgeschrieben wird. Die Höflichkeit gebietet eine sparsame Verwendung von Abkürzungen.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10