www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: FZ Getriebe  (Gelesen 885 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ceres

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 687
  • Indischer Ozean oder Karibik ist immer suuppper.
FZ Getriebe
« am: 21. November 2021, 16:57:53 »

Hallo,

suche Hersteller von Getriebe die bei Frontzapfwellen verwendet werden.

Gedanke ist eine "Billig"  Fronthydraulik zu kaufen und die FZ selber herstellen und einbauen.

Neukauf kommt nicht in Frage da ein Angebot da liegt 4800,- ohne Einbau und es wird der Traktor benötigt, muß dazu sagen es gibt nur einen Hersteller aus dem Allgäu
der für dieses Fabrikat das Packet angeboten hat. Traktor ist ein Obstbauversion und 20 Jahre alt, aber noch in Topform. Bin schon seid Monaten auf der Suche nach etwas gebrauchtem.
 
Währe eine ideale Winterarbeit.

Gruß

Ceres
Gespeichert


Wer Bäume setzt,
obwohl er weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen,den Sinn des Lebens zu begreifen.
                              Rabindranath Tagore

Heico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 551
Re: FZ Getriebe
« Antwort #1 am: 21. November 2021, 18:45:09 »

Ich wollte auch was selber bauen und dann meinte der Lama Händler dass Degenhart für die meisten Modell was anbietet. Und so war es auch.
Falls es klappt, müsstest du dir dann eine andere Beschäftigung für den Winter suchen.
Gespeichert

Walter

  • St Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 203
  • Beruf: Regional Service Manager Weidemann
  • Vlaams Brabant
Re: FZ Getriebe
« Antwort #2 am: 21. November 2021, 20:59:59 »

Hallo,

Frag mal bei Lesnik nach.


www.lesnik-lenart.si

Gut und günstig (er als die meisten Hersteller aus D)

MfG
Gespeichert
Früher hatte ich Zeit und Geld. Jetzt habe ich Landwirtschaft.

Thomas

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5 303
  • Beruf: Staatl. gepr. Landwirt
  • Facit omnia voluntas.
    • Kartoffelhof Schultze
Re: FZ Getriebe
« Antwort #3 am: 22. November 2021, 05:07:39 »

Moin,

ein Bekannter von mir hat eine Degenhart von nem JD an einen alten Renault angepasst. Sowas in der Art sollte klappen.

Gruß
Thomas
Gespeichert
:robust901:  Maßarbeit in Stahl   :robust901:

sebastian

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 681
Re: FZ Getriebe
« Antwort #4 am: 22. November 2021, 07:38:12 »

Teileverwerter/Traktorenschlächter schon angefragt?

Ev. bei Zuidberg nachfragen,
und wenns ein Zweitschlepper werden soll:
https://www.zoll-auktion.de/auktion/produkt/1_Fendt_Xaver_250_K_mit_versch_Anbauger%C3%A4ten/731947
(wobei ich den aufgerufenen Preis sportlich finde...)

 ;)
Gespeichert
Scheiß da nix dann faid da nix!