www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Focus Online Blödsinn zu Glyphosat  (Gelesen 684 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

erdbeerschorsch

  • Frischling
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8
  • Beruf: Landwirt
Focus Online Blödsinn zu Glyphosat
« am: 18. November 2021, 20:00:07 »

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/tv-kolumne-nelson-muellers-weizen-report-nelson-mueller-besucht-landwirt-aus-brandenburg-der-legt-glyphosat-gestaendnis-ab_id_24434297.html

Gestriger Focus Online Artikel zu Glyphosat.
Zu beachten sind alleine schon die Überschrift
"[...]Landwirt aus Brandenburg - der legt Glyphosat-Geständnis ab"
 und folgende Passage
"[...] Landwirt [...]der ganz ehrlich zugibt, seine Hartweizen-Felder mit Glyphosat unkrautfrei zu halten. Glyphosat ist das Zeug, was alles im Boden einschließlich der darüber fliegenden Bienen killt außer der Pflanze, die da tatsächlich wachsen soll.[...]".
Meiner Meinung bis jetzt eine der schlimmsten Artikel, die ich bis jetzt gelesen habe. Allerdings auch kein Einzelfall bei Focus, Heise und Konsorten...
Gespeichert


tomtex

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 274
Re: Focus Online Blödsinn zu Glyphosat
« Antwort #1 am: 18. November 2021, 20:15:30 »

Auch wenn ich Glyphosat ziemlich kritisch sehe, der Artikel war weder recherchiert noch vernünftig geschrieben.
Gespeichert

Peter83

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 429
  • Beruf: Landwirt
Re: Focus Online Blödsinn zu Glyphosat
« Antwort #2 am: 18. November 2021, 21:12:18 »

Solche Passagen sollten eigentlich vor Gericht diskutiert werden und zwar als Teil unser Verbandsarbeit. Sonst geht das immer weiter und immer weiter und immer "einfallsreicher"..
Gespeichert

juliusjr

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 399
Re: Focus Online Blödsinn zu Glyphosat
« Antwort #3 am: 18. November 2021, 22:01:28 »

Gestern hab ich im Fernshen einen Test von Spagetti gesehen. Waren viele verschiedene: (10? Oder so) und nur 3 waren rückstandsfrei (2 mit deutschen weizen und 1 italienische markenspagetti und die anderen nicht, weil sie auch hartweizen aus nicht eu-länder rein mischen. Ein hersteller hat geantwortet mit: glyphosat wird heutzutage zwingend benötigt um den weizen lagerfähig zu machen. Uns wird dann glyphosat  verboten und die mischen weiter weizen aus zb ukraine rein. Zum kotz...
Gespeichert

dirkk

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 643
Re: Focus Online Blödsinn zu Glyphosat
« Antwort #4 am: 18. November 2021, 23:09:47 »

.......  in Kanada und USA ist eine Sikkation mit Glyphosat bei Durum auf großen Flächen mit unterschiedlichen Böden fast die Regel ........

Schon allein deswegen wird Glyphosat nicht aus Nudeln verschwinden können , wenn es bei uns nicht mehr zugelassen ist .

gruss
dirkk
Gespeichert

BNT

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8 584
Re: Focus Online Blödsinn zu Glyphosat
« Antwort #5 am: 19. November 2021, 07:40:42 »

Wie hoch ist der Selbstversorgungsgrad mit Hartweizen in der EU? 10%?
Gespeichert