www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?  (Gelesen 64672 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Ruedi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 010
    • www.hillhopperharz.de
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #300 am: 14. November 2021, 19:34:51 »



Heute noch 22 ha Körnermais gedroschen, nun können diese abgeholt werden damite s am Dienstag Mittag weitergehen kann.

Gruß

Rüdi
Gespeichert
Auf geht es in die neue Herausforderung.

dirkk

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 645
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #301 am: 17. November 2021, 08:54:35 »

Moin !

Mit der Spritzarbeit bin ich fertig . Gestern noch Raps mit Runway/Fox/Bor/Kupfer/Zink/Mangan und teilweise Propyzamid behandelt , danach Außenreinigung der Spritze .
Bis auf 8 % Weizenfläche mit staunassen Boden alles mit Bodenherbizid ( +die aufgelaufenen Flächen zusätzlich Zypar + Cu/Zn/Mn ) .

Jetzt wird die Spritze eingewintert und wenn es von oben nicht mehr so "Nebelnässe" regnet , dann sollen einige wenige Mäuse noch "gefüttert " werden . Da haben einige den ganzen Regen doch noch besser überstanden als gedacht ......

Ein langer nasser anstrengender Herbst neigt sich dem Ende .......

gruss
dirkk
Gespeichert

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 893
  • Beruf: Landwirt
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #302 am: 17. November 2021, 14:48:55 »

Die Karottenernte 2021 ist auf unserem Betrieb nun auch abgeschlossen. In der Region stehen aber noch etlich Flächen welche noch geerntet werden müssen.

Jetzt sind bei uns nur noch die Chicorée Wurzeln im Boden und warten auf ihre Ernte.
Die kommen dann voraussichtlich in ca. zwei Wochen raus, und dann ist die Ernte 2021 bei allen Kulturen abgeschlossen.

Noch ein Stimmungsvolles Foto zum Abschluss der Saison.
« Letzte Änderung: 17. November 2021, 15:08:23 von Gufera »
Gespeichert

Ruedi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 010
    • www.hillhopperharz.de
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #303 am: 17. November 2021, 17:57:22 »


Es gibt noch wunder  :D, wir dreschen seit 1,5 Tagen Mais und morgen auch noch einmal.

LKW zu bekommen auf einmal kein problem mehr, nun haben die Spediteure mitbekommen das man in Oschersleben Kartoffeln abkippen kann und als Rückfracht den Mais zurück nach NRW.
Gestern Nachmittag gab es dann 4 LKW die auf der BGA warten durften, aber es war noch kein Mais vorhanden.  :-[

Irgendwas ist immer, aber nun läuft es ..... :daumen:


Gruß

Rüdi
Gespeichert
Auf geht es in die neue Herausforderung.

BNT

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8 600
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #304 am: 17. November 2021, 18:12:59 »

Noch ein Stimmungsvolles Foto zum Abschluss der Saison.

Sind die Zeiten, wo die Arbeit Spaß macht. ;)
Gespeichert

Heico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 554
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #305 am: 17. November 2021, 18:47:48 »


Es gibt noch wunder  :D, wir dreschen seit 1,5 Tagen Mais und morgen auch noch einmal.

LKW zu bekommen auf einmal kein problem mehr, nun haben die Spediteure mitbekommen das man in Oschersleben Kartoffeln abkippen kann und als Rückfracht den Mais zurück nach NRW.
Gestern Nachmittag gab es dann 4 LKW die auf der BGA warten durften, aber es war noch kein Mais vorhanden.  :-[

Irgendwas ist immer, aber nun läuft es ..... :daumen:


Gruß

Rüdi

Das grenzt in der Tat an Wunder, wenn ihr den Mais so schnell wegbekommt. Ich schaff nur 2 ha am Tag zu trocknen.
Gespeichert

haners1

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 227
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #306 am: 17. November 2021, 20:22:04 »

Net so jammern meine 12to liegen seit Montag in der Trocknung.

Für ~1 Hektar einen Drescher bekommen dann muss ne Trocknung frei haben.

Drei Bauern unter einen Hut....
Gespeichert

Ruedi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 010
    • www.hillhopperharz.de
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #307 am: 21. November 2021, 17:12:55 »



Das grenzt in der Tat an Wunder, wenn ihr den Mais so schnell wegbekommt. Ich schaff nur 2 ha am Tag zu trocknen.[/b]
[/quote]


Das Wunder hat zum Wochenende zugeschlagen  :runter1:

Am Freitag sollten 9 LkW abgeholt werden, daraus wurden nur 3  >:(, 6 haben abgesagt am Nachmittag da sie ihre Hinfracht wieder mitnehmen durften  :runter:   

Haben dann mal am Freitag etwas gepflügt und Weizen gedrillt, ein Tag dann noch wenn es nun am Montag weitergehen kann und es trocken bleibt.
Dann wäre das Thema Weizenausaat auch beendet für dieses Jahr .


Gruß
Rüdi
Gespeichert
Auf geht es in die neue Herausforderung.

Currywurst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 210
  • Beruf: Landwirt
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #308 am: 21. November 2021, 18:52:47 »

Das Thema Bodenbearbeitung ist für dieses Jahr abgeschlossen, der Weizen gedrillt. Im Januar kommt dann bei passenden Bedingungen evtl. noch die letzte Rübenmietenstelle dran.
Wenn die Witterung es zum nächsten Wochenende zulässt, werde ich meine Spritze wohl noch gegen AFU in Raps und WW einsetzen.
Gespeichert

Ruedi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 010
    • www.hillhopperharz.de
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #309 am: 24. November 2021, 08:07:37 »


Am Montag nun den letzten Weizen gedrillt, ich glaube es ist schon sehr sehr lange her das ich so spät Weizen gedrillt habe.

Maisernte seit gestern wieder am laufen, aber da wird es noch einmal heute ab frühen Nachmittag eine Pause geben bis Montag.  >:(


Gruß
Rüdi
Gespeichert
Auf geht es in die neue Herausforderung.

Ruedi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 010
    • www.hillhopperharz.de
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #310 am: 28. November 2021, 08:39:41 »


Am Freitag endlich die Körnermais Ernte beendet.

Donnerstag noch im Weizen etwas Herbizid gespritzt in abgeschwächter Form.

Nun noch irgendwann die Rüben raus für die BGA.

Morgen mal 10 ha nach Mais pflügen zu Rüben nächstes Jahr.

Daneben steht im Moment ZF und kommen auch Rüben rein bin mal gespannt wie der Vergleich am Ende wird.

Gespeichert
Auf geht es in die neue Herausforderung.

Currywurst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 210
  • Beruf: Landwirt
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #311 am: 28. November 2021, 09:53:49 »

Mit der noch erfolgten Kerb-Spritzung habe ich meine Pflanzenschutzaktivitäten für dieses Jahr (hoffentlich) beendet. Die AFU-Spritzungen im Getreide habe ich aufgrund der angesagten Witterung ins Frühjahr verlegt.
Die Spritze ist jetzt als erste Maschine schon eingewintert.  :zitter:
Gespeichert

Kai-Uwe

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 874
Re: 2021 - Was tut sich auf den Feldern?
« Antwort #312 am: 28. November 2021, 12:08:54 »

Die Feldsaison ist für 2021 hier beendet.

Die letzten Tage haben wir noch ein paar wenige ha gepflügt. Dieses Jahr zum erstem mal seit 15Jahren auf den besseren Böden. Hier soll Hafer Vermehrung hin. Die Zwischenfrucht ist leider nix geworden: zu spät gesät zu nass dann wieder trocken.
Der Ausfallweizen ist prima gewachsen.
Ich hab mich dazu entschieden dieses Jahr da zu pflügen anstatt es wie die letzten Jahre mit dem Grubber und Glyphosat den Weizen zu eliminieren damit die Hafer Saatgut Vermehrung gelingen kann.

Obs richtig war sehe ich nächstes Jahr.

Der Winterraps ist mit Kerbflo behandelt. Spritze eingewintert.

Jetzt ruft die Büroarbeit mit Planung fürs nächste Jahr. Besonderes die Düngung wird spannend...

Gespeichert
Steinreich!