www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Dünger Vorkauf 2021  (Gelesen 33400 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ruedi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 912
    • www.hillhopperharz.de
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #120 am: 20. Juni 2021, 20:12:58 »


Wollte diese Woche AHL Und Alzon S einkaufen so wie auch letztes Jahr mit Lieferung bis ende 30.06.

Gibt keinen Preis, da auch keine Ware aus Piesteritz zur Verfügung steht .

Gruß

Rüdi
Gespeichert
Auf geht es in die neue Herausforderung.

Gameorg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 543
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #121 am: 20. Juni 2021, 20:32:00 »

Ich kaufe oft im Juni/Juli ein und lagere. Voriges Jahr sogar die gesamte Menge und war sehr gut investiert. Heuer beim derzeitigen Preisniveau mache ich das aber nicht. Man sieht ja wie schnell sich der Markt drehen kann. Ich sehe momentan keinen Handlungsbedarf, dazu sind die Preise einfach zu hoch. Der Grund ist ja auch sicher nicht der große Bedarf, sondern die unterbrochenen Lieferketten. Das kann sich bis zum Jänner wieder ändern.

Im Jänner hatte ich noch ganz gute Angebote für NPK 15:15:15 mit 270 € (netto weißrussisch) für Sommerlieferung. Hätte man machen können, aber wär nur für raps gewesen und da gehts notfalls auch mit KAS mal ein Jahr.
« Letzte Änderung: 20. Juni 2021, 20:34:28 von Gameorg »
Gespeichert

canuck

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 417
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #122 am: 20. Juni 2021, 20:54:56 »

Vorkauf ist ja meistens eine gute Investition.Schon früher war die Faustregel,erste Tonne vom Ertrag eines Acres,gehörte dem Düngerhändler.
Also einfach gesagt Düngerpreise richten sich nach Maispreisen.Mais ist hoch bis Ende 2023 also Preise bleiben hoch.
Gespeichert

Bauer1984

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 115
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister/ Maschinenbautechniker
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #123 am: 21. Juni 2021, 07:48:37 »

Mais ist hoch bis Ende 2023 also Preise bleiben hoch. Wo kommen die Prognosen her?
Gespeichert

canuck

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 417
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #124 am: 21. Juni 2021, 14:25:00 »

Vorwärtskontrakte bis Juni 22 sind bei uns hoch!
Rohstoffe aller Art im Moment sehr hoch!
Natürlich sahen wir ungeahnte Schwankungen in der Vergangenheit und ich bin kein Prophet.
Gespeichert

JoBeck

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 249
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #125 am: 21. Juni 2021, 17:15:23 »

ASL für 3,3€ gekauft
Gespeichert

Kai-Uwe

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 823
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #126 am: 21. Juni 2021, 19:23:25 »

Asl aktuell nur ein einziges  Angebot für 44€/t. Bekommen. ich warte...

Gespeichert
Steinreich!

Präzisionsbauer

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 225
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #127 am: 06. Juli 2021, 07:11:43 »

Neue Saisonpreise ASL bei Bollmer für Frühjahr 22: Preissteigerungsrate ziemlich genau 75% :o :o
Das Abfallprodukt fällt genau so an wie jedes Jahr und wird natürlich für den Lump keinen Cent teurer, eher bekommt er noch mehr für die Entsorgung.. Jeder will wieder was vom Kuchen, nur bleibt nix über für den, der ihn backt :rolleyes:
Gespeichert
Fehlende ackerbauliche Kompetenz lässt sich auch durch Digitalisierung nicht ausgleichen.

Enrico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 168
  • Beruf: Landwirt
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #128 am: 06. Juli 2021, 11:35:44 »

Neue Saisonpreise ASL bei Bollmer für Frühjahr 22: Preissteigerungsrate ziemlich genau 75% :o :o
Das Abfallprodukt fällt genau so an wie jedes Jahr und wird natürlich für den Lump keinen Cent teurer, eher bekommt er noch mehr für die Entsorgung.. Jeder will wieder was vom Kuchen, nur bleibt nix über für den, der ihn backt :rolleyes:

Und was hast du letztes Jahr dafür gezahlt? 😳
Gespeichert

wernerzwo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 151
  • Beruf: Hartz5 = Agrarausgleichszahlungen
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #129 am: 06. Juli 2021, 12:55:29 »

Yara BelaSulfan kostet bei mir auch genau 68% mehr als letztes Jahr um diese Zeit - was ich so mit bekomme ist ca. 70% tatsächlich die Preissteigerung bei N quer durch den Gemüsegarten
Gespeichert

Currywurst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 171
  • Beruf: Landwirt
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #130 am: 06. Juli 2021, 13:11:23 »

Die prozentuale Steigerung rechne ich lieber nicht aus - mein Blutdruck...
Diese Preise wurden mir vorhin genannt: ASS Abnahme Frühjahr, Valuta 30.11. 32,05 €/dt, AHL Abnahme März, Zahlbar 14 Tage nach Abnahme 25,75 €/dt (Tankzug), 40er Kali jetzt im Sommer zahlbar nach Abnahme 26,00 €/dt, TSP Im Sommer, zahlbar nach Abnahme 49,20 €/dt.  :zeter: :seufz:
Ich werde mich wohl verstärkt um Gärrest bemühen...
Gespeichert

Nobbi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 300
  • OstBY
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #131 am: 06. Juli 2021, 13:19:12 »

Die prozentuale Steigerung rechne ich lieber nicht aus - mein Blutdruck...
Diese Preise wurden mir vorhin genannt: ASS Abnahme Frühjahr, Valuta 30.11. 32,05 €/dt, AHL Abnahme März, Zahlbar 14 Tage nach Abnahme 25,75 €/dt (Tankzug), 40er Kali jetzt im Sommer zahlbar nach Abnahme 26,00 €/dt, TSP Im Sommer, zahlbar nach Abnahme 49,20 €/dt.  :zeter: :seufz:
Ich werde mich wohl verstärkt um Gärrest bemühen...

Wohl dem, der mit hohem Viehbesatz im Roten Gebiet wirtschaftet. Ein Problem weniger.  ;D
Gespeichert

Ruedi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 912
    • www.hillhopperharz.de
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #132 am: 06. Juli 2021, 15:03:11 »

Die prozentuale Steigerung rechne ich lieber nicht aus - mein Blutdruck...
Diese Preise wurden mir vorhin genannt: ASS Abnahme Frühjahr, Valuta 30.11. 32,05 €/dt, AHL Abnahme März, Zahlbar 14 Tage nach Abnahme 25,75 €/dt (Tankzug), 40er Kali jetzt im Sommer zahlbar nach Abnahme 26,00 €/dt, TSP Im Sommer, zahlbar nach Abnahme 49,20 €/dt.  :zeter: :seufz:
Ich werde mich wohl verstärkt um Gärrest bemühen...


AHL Piesteritzer Ware ? denn da kenne ich bisher eine 3 davor .

Gruß
Rüdi
Gespeichert
Auf geht es in die neue Herausforderung.

Georg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 371
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #133 am: 06. Juli 2021, 16:18:34 »

Neue Saisonpreise ASL bei Bollmer für Frühjahr 22: Preissteigerungsrate ziemlich genau 75% :o :o
Das Abfallprodukt fällt genau so an wie jedes Jahr und wird natürlich für den Lump keinen Cent teurer, eher bekommt er noch mehr für die Entsorgung.. Jeder will wieder was vom Kuchen, nur bleibt nix über für den, der ihn backt :rolleyes:
Naja, anscheinend war Dir der "Lump" im letzten Jahr ja ganz recht....?!?
Wer zwingt Dich denn nun wieder bei dem "Lump" zu kaufen?
Gespeichert

Currywurst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 171
  • Beruf: Landwirt
Re: Dünger Vorkauf 2021
« Antwort #134 am: 06. Juli 2021, 19:15:19 »

Die prozentuale Steigerung rechne ich lieber nicht aus - mein Blutdruck...
Diese Preise wurden mir vorhin genannt: ASS Abnahme Frühjahr, Valuta 30.11. 32,05 €/dt, AHL Abnahme März, Zahlbar 14 Tage nach Abnahme 25,75 €/dt (Tankzug), 40er Kali jetzt im Sommer zahlbar nach Abnahme 26,00 €/dt, TSP Im Sommer, zahlbar nach Abnahme 49,20 €/dt.  :zeter: :seufz:
Ich werde mich wohl verstärkt um Gärrest bemühen...


AHL Piesteritzer Ware ? denn da kenne ich bisher eine 3 davor .



Gruß
Rüdi

Soll Markenware sein, das heißt hier eigentlich Piesteritzer Herkunft. Vom anderen Händler (mit No-Name-Ware) ist seit 10 Tagen kein Preis zu bekommen.
Gespeichert