www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Entschädigung für nichterfüllen von Vertrag  (Gelesen 1558 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Swissfarmer

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 535
  • wer sich nicht wehrt, lebt vekehrt
Entschädigung für nichterfüllen von Vertrag
« am: 24. Juni 2021, 18:59:00 »

Hallo

Ich habe letztes Jahr einem Unternehmer meine Halle per Vertrag ( 10 Jahre ) vermietet, nun hat sich die Situation bei ihm geändert und er möchte vom Vertrag zurücktretten. Er bietet mir Geld an für die Umstände damit er den Vertrag nicht erfüllen muss. Nun hab ich keine Ahnung was da so üblich ist. Ich hab mir Gedacht 20% von der 10 jahresmiete. Was meint Ihr ? Ist das realistisch ?
Gruss Christian
Gespeichert


Georg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 371
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Entschädigung für nichterfüllen von Vertrag
« Antwort #1 am: 24. Juni 2021, 19:18:28 »

Hallo

Ich habe letztes Jahr einem Unternehmer meine Halle per Vertrag ( 10 Jahre ) vermietet, nun hat sich die Situation bei ihm geändert und er möchte vom Vertrag zurücktretten. Er bietet mir Geld an für die Umstände damit er den Vertrag nicht erfüllen muss. Nun hab ich keine Ahnung was da so üblich ist. Ich hab mir Gedacht 20% von der 10 jahresmiete. Was meint Ihr ? Ist das realistisch ?
Gruss Christian
Da kann Dir eigentlich in anderen einen "guten" Rat geben.
Wenn der Mieter kein Geld mehr hat, musst Du froh sein wenn er die Halle noch besenrein verlässt

Ich gehe mal davon aus, das Du einen für Dich passenden Mietzins bekommst?
Und das Du die Halle gerne zum gleichen Preis wieder vermieten möchtest?
Frage ihn doch, ob er sich um einen passenden Nachmieter kümmert?
Oder Du suchst einen Nachmieter und er zahlt so lange bis Du Geld vom Nachmieter bekommst.

Gespeichert

Doppelgrau

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 57
Re: Entschädigung für nichterfüllen von Vertrag
« Antwort #2 am: 26. Juni 2021, 00:47:20 »

Hast du extra für Ihn irgendwas umgebaut?
Falls nicht würde ich sagen bei der langen Restlaufzeit irgendwas grob 5%-10% der Summe als Einmalzahlung.
Wird's zu teuer, wird er irgendeine Verwendung finden, die dir vielleicht nicht mehr so gut gefällt.
Gespeichert

farming.ch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 348
Re: Entschädigung für nichterfüllen von Vertrag
« Antwort #3 am: 26. Juni 2021, 15:47:03 »

Hallo

Ich habe letztes Jahr einem Unternehmer meine Halle per Vertrag ( 10 Jahre ) vermietet, nun hat sich die Situation bei ihm geändert und er möchte vom Vertrag zurücktretten. Er bietet mir Geld an für die Umstände damit er den Vertrag nicht erfüllen muss. Nun hab ich keine Ahnung was da so üblich ist. Ich hab mir Gedacht 20% von der 10 jahresmiete. Was meint Ihr ? Ist das realistisch ?
Gruss Christian

Bin nicht Experte für diesen Fall... also ich würde mal meinen Treuhänder fragen, bei mir ist dies der SBV (Schweizerischer Bauernverband in Brugg).
Gespeichert

granola

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2 755
  • Beruf: Landwirt mit Passion
Re: Entschädigung für nichterfüllen von Vertrag
« Antwort #4 am: 27. Juni 2021, 10:06:22 »

"Üblich" wäre daß der Mieter Dir etwas anbietet.  Rechtlich gesehen gilt der Vertragsinhalt; hier also die Frage, ob zu einer vorzeitigen Kündigung etwas geregelt ist.
Da ihr Schweizer ja leider nicht zu unserer Gemeinschaft gehört ist es schwierig von unserem D/EU-Recht etwas abzuleiten.
Faktisch sind die zwei wichtigsten Fragen:
- Kann der Hallenmieter die Miete nicht zahlen oder benötigt er nur die Halle nicht mehr, ist aber wirtschaftlich leistungsfähig?
- Wie ist die Nachfrage , besteht die Chance die Halle genausogut oder besser zu vermieten?
Falls letzteres zutrifft würde ich dem Mieter anbietend, daß er sofort aus dem Vertrag zurücktreten kann, falls er Dir die Miete für 2 Jahre jetzt zahlt" was ja Deinen 20% entspricht, mit dem Unterschied daß Du JETZT sicher das Geld hast; Du ihm aber etwas erstattes falls kurzfristig ein genausogut oder besser zahlender Mieter gefunden wird.
Gespeichert

Swissfarmer

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 535
  • wer sich nicht wehrt, lebt vekehrt
Re: Entschädigung für nichterfüllen von Vertrag
« Antwort #5 am: 03. Juli 2021, 14:58:29 »

Hallo
Danke für Eure Antworten, ich habe mich Heute mit dem Unternehmer gütlich geeinigt...

gruss
Gespeichert

Doppelgrau

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 57
Re: Entschädigung für nichterfüllen von Vertrag
« Antwort #6 am: 03. Juli 2021, 18:59:43 »

Aus Neugierde: Magst so ganz grob sagen wo ihr euch geeinigt habt?
Gespeichert