Maschinen und Technik > GPS, Precision Farming usw.

Welches ISOBUS Terminal zukünftig kaufen?

(1/16) > >>

Henrik:
Welches ISOBUS Terminal soll man zukünftig kaufen?

Habe jetzt ein Müller Comfort Terminal. Nimmt man zukünftig alles extra oder versucht in einem Terminal möglichst viel zu kombinieren?

Heute ist ja vielfach ein Lenksystem drauf, nimmt man dann den Computer von Trimble? Dazu einen extra ISOBUS Terminal und einen Bildschirm für die Kamera oder versucht man soviel wie möglich zu integrieren?
Gibts auch Modelle die man aus bestimmten Gründen (zu klein, schlechte Bedienung etc. nicht kaufen sollte?

Gruss

Henrik

lw.mike:
Ich persönlich denke dass das Comfort Terminal grundsätzlich schon ein sehr gutes Gerät ist, und auch viel kann.

Also ich habe definitiv das Lenksystem immer auf dem Schlepperterminal laufen und für Isobus-Anwendungen ein extra Terminal mit dabei (CCI100 oder Amatron 3).
Bei der Kamerafunktion gehe ich noch keinen einheitichen Weg.
Auf Schleppern die zumeist mit Rückfahr bzw. Überwachungskamera eingesetzt werden habe ich einen 7" Monitor fest montiert, für gelegentlichen Einsatz reicht mir der Eingang am CCI 100.

Meine Meinung ist je weniger Monitore umso besser, jedoch ist das viele hin und herschalten bei manchen Fällen zu lästig.

Gruß
Mike

Michi:
das comfort terminal ist vollkommen veraltet und wird doch auch gar nicht mehr verkauft.

Henrik:

--- Zitat von: lw.mike am 14. Februar 2019, 20:43:39 ---Ich persönlich denke dass das Comfort Terminal grundsätzlich schon ein sehr gutes Gerät ist, und auch viel kann.

Also ich habe definitiv das Lenksystem immer auf dem Schlepperterminal laufen und für Isobus-Anwendungen ein extra Terminal mit dabei (CCI100 oder Amatron 3).
Bei der Kamerafunktion gehe ich noch keinen einheitichen Weg.
Auf Schleppern die zumeist mit Rückfahr bzw. Überwachungskamera eingesetzt werden habe ich einen 7" Monitor fest montiert, für gelegentlichen Einsatz reicht mir der Eingang am CCI 100.

Meine Meinung ist je weniger Monitore umso besser, jedoch ist das viele hin und herschalten bei manchen Fällen zu lästig.

Gruß
Mike

--- Ende Zitat ---

Ja so wenig wie möglich aber soviel wie nötig.

Comfort Terminal ist nicht mehr das neuste aber noch gut. Hat ja keinen Touch

Marko:

--- Zitat von: lw.mike am 15. Februar 2019, 07:29:05 ---...
Während der Fahrt mag ich wegen den Relativbewegungen Tasten einfach lieber.

--- Ende Zitat ---
Teilweise kann ich da zustimmen, aber nur für Tasten miiten im Bild. Funktionen die am Rand (insbesondere rechts) angeordnet sind kann man auf Touch-Displays genauso gut bedienen. Man nutzt die Gehäuseseite um die Hand zu stabilisieren und der Daumen aktiviert die Funktion.
Weiterhin kommt es auch auf die Befestigung des Terminals an. Ist es and der Armlehne montiert sind die Relativbewegungen unwesentlich im Vergleich zur Befestigung im Bereich der rechten Tür.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln
Mobile View