Gott und die Welt > Politik hier und dort

Trump Politik oder eine schlechte Comic Show?

(1/122) > >>

canuck:
Ich dachte immer Sarah Palin sei peinlich fuer die republikanische Partei.
Aber was da Donald abzieht?
Warum kann sich Trump das erlauben?
Oder sind es etwa nur  die ca. 30% der tea party waehler?
Andere sagen die Leute haben die Schnauzer voll, von allen Politikern.

Was denkt ihr ueberm teich.       Canuck

farming.ch:
Mhh- er benimmt sich unmöglich, ist populistisch und teilweise rassistisch. Dazu extrem von sich selber überzeugt- bis hin zur Meinung er sei "genetisch überlegen".

Andererseits glaube ich, es gibt viel schlimmere, starke Gruppen bei den Republikanern: Religiöse Fundamentalisten, extreme Staatshasser- und -abbauer wie die Tea-Party, Neo-Konservative wie Bush es war, etc.... So gesehen tut Trump den Reps gut ;-) !

Trump will immerhin für Geringverdiener die Steuer abschaffen und sie für Grossverdiener erhöhen. Dazu Steuerschlupflöcher für Unternehmen schliessen, aber auch den Unternehmensteuersatz auf 15% senken. Weiter ist er ein grosser Kritiker von der Verlagerung von Arbeitsplätzen nach China und anderen Ländern, er will angeblich Freihandelsverträge neu aushandeln und Zölle erhöhen zum Schutz der US-Wirtschaft. Für "Polizeiaufgaben" der US-Army sollen die beschützten Nationen neu bezahlen müssen, z.B. für die Stützpunkte in Japan. Vielleicht auch für diese in Deutschland ??

Damit ihr mich richtig versteht- ich bin nicht für Trump.

LG Christian

juliusjr:
Die amerikaner haben auch busch ein zweites mal gewählt. Ich trau ihnen auch zu dass sie trump wählen.

angusy:
Ich drücke Donald Duck ganz fest die Daumen!

1. Weil die Alternativen der Reps weitaus schlimmer sind (aus mitteleuropäischer Sicht)
2. Weil dadurch die Wahrscheinlichkeit steigt, dass ein Demokrat Präsident wird

BNT:
Ich glaube, dass Trump ohnehin, wie jeder andere Präsident, seine Finanziers bedienen muss. Da ist die Gefahr gering, dass wir es mit einem tobenden Rotzlöffel zu tun haben.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln
Mobile View