Seiten:
Actions
  • #1 von Henrik am 10 Nov 2018
  • Baut jemand Süßkartoffeln an ? Sieht man ja immer mehr im Supermarkt oder Restaurant. Habe da auch neulich mal einen Artikel drüber gelesen.
  • #2 von guest176 am 10 Nov 2018
  • Baut jemand Süßkartoffeln an ? Sieht man ja immer mehr im Supermarkt oder Restaurant. Habe da auch neulich mal einen Artikel drüber gelesen.

    hier gab es in der nachbargemeinde erstmalig einen anbau .
    soll wohl gut geklappt haben , war auch ein bericht in der zeitung , und fachpresse drüber .
    ich habe schon einige male süßkartoffelpommes vom teller meiner frau genascht und muß sagen , kann man(m) essen , muß man(n) aber nicht wirklich haben
    • guest176
  • #3 von granola am 10 Nov 2018
  • Zwei Kartoffelkollegen haben sich dieses Jahr zum zweiten Mal dran versucht. falls jemand Interesse hat: Es ist eine echte "Tropenpflanze, man kann damit erst raus ins Feld wenn keine kalten Nächte (nicht Frost sondern deutlich unter 10Grad) mehr kommen, bei uns also Ende Mai, dann geht es heftig ab, vor allem wenn genügend Wasser da ist, aber mit den ersten kalten Nächten verabschiedet sich die Pflanze wieder.
    Pflanzen sollte man rechtzeitig bestellen, bedeutet JETZT! Meine Kollegen haben das mit Volmary in Münster gemacht. Insbesondere ist die Frage welche Sorten man bekommt. Ich würde immer zu orange -roten raten. Die grauen hatten wir hier vom Kollegen, haben mich weder optisch noch geschmacklich begeistert.
  • #4 von Simon am 11 Nov 2018
  • Moin,

    wir wollen im kommenden Frühjahr auch mal versuchsweise ein oder zwei Reihen anbauen. Beregnung ist vorhanden.

    Hat jemand ein paar Links zu den genannten Artikeln? Vor alle ein günstige Quelle für Pflanzgut würde mich interessieren, im Netzt findet man fast nur HobbyGärtnerware zu astronomischen Preisen.

    Gruß
    Simon
  • #5 von Stubbendiek am 11 Nov 2018
  • Habe jetzt die zweite Ernte eingefahren. Finanziell bisher ein Desaster.
    Verkauf schwierig auf dem Land und Import einfach zu billig.
    Mäuse lieben deine Ware.
    Lagerung schwierig und aufwändig.

    Gruss Sd
  • #6 von granola am 11 Nov 2018
  • Kleine Mengen gehen hier, aber es ist eher ein Kundenanlocker als ein Umsatzbringer!
    https://www.volmary.com/de/produkte/gemuese/suesskartoffel-speise.html
    Simon hat eine PN, wenn ihr nicht Kleinmengen teuer übers Gartenprotal von Volmary kaufen wollt > tut Euch zusammen!
  • #7 von Stubbendiek am 11 Nov 2018
  • Baut jemand Süßkartoffeln an ? Sieht man ja immer mehr im Supermarkt oder Restaurant. Habe da auch neulich mal einen Artikel drüber gelesen.

    hier gab es in der nachbargemeinde erstmalig einen anbau .
    soll wohl gut geklappt haben , war auch ein bericht in der zeitung , und fachpresse drüber .
    ich habe schon einige male süßkartoffelpommes vom teller meiner frau genascht und muß sagen , kann man(m) essen , muß man(n) aber nicht wirklich haben

    SK schälen und in Scheiben schneiden. Aufs Backblech und in den Backofen. Schnell und lecker mit Suurcreme oder Tszaziki etc. man kann auch die Scheiben vorher in Öl und Mehl wenden....
  • #8 von Tim am 15 Sep 2021
  • Süsskartoffel - mal eine Pflanze probeweise rausgemacht, aus dem garten.

    Wurde im Juni aus so einem tray-Topf verpflanzt  - und hat sich erstmal ewig geschüttelt da es nach dem Pflanzen einen Temperatursturz gab.

    Wie setzt ihr die Süsskartoffeln? Gibt's da auch ne Möglichkeit mit Kartoffeltechnik und vorgekeimten Saatgut zu arbeiten?

    Mfg Tim
Seiten:
Actions