www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Schweine auf Stroh werden in Österreich gefördert.  (Gelesen 3104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Henrik

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 21 296
    • Unser Hof
Schweine auf Stroh werden in Österreich gefördert.
« am: 20. März 2017, 13:13:45 »

https://www.topagrar.com/news/Schwein-News-Schwein-Oesterreich-Strohschweine-oeffentlich-gefoerdert-8034089.html

In Österreich werden Schweine auf Stroh gefördert, mal schauen wann es hier auch so ein Programm gibt.

Nutzt das jemand aus Österreich schon?

Gruss

Henrik
Gespeichert


Stefan81

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 583
  • Beruf: Erdschollen-Bewegungstechniker
Re: Schweine auf Stroh werden in Österreich gefördert.
« Antwort #1 am: 20. März 2017, 17:26:30 »

Das ganze Programm in Österreich ist billigste Bauernfängerei. Es werden bis 40 Cent pro kg mehr geboten und es bauen natürlich auch einige gleich mal einen neuen Stall, genau nach deren Vorgaben. Man bekommt aber nur 5 Jahre Abnahme- und Preisgarantie. Wenn die Supermärkte den nächsten Trend nachjagen wird es auf einmal heißen wir brauchen kein Strohschwein mehr und der Bauer sitzt auf seinen neuen ca 5 Jahre alten Stall, denn er dann zusperren kann weil arbeitswirtschaftlich keine konventionelle Produktion möglich ist.
Ich finde so etwas ohne 20 Jahre Aufpreis Garantie nicht umsetzbar, aber es wird sich auch keiner finden der eine so lange Garantie geben kann. 
Gespeichert
Wissen ist der erste Rohstoff, der sich bei Gebrauch vermehrt.

Mit freundlichen Grüßen
aus Österreich
Stefan81

Wade

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 061
  • Beruf: Landwirt
Re: Schweine auf Stroh werden in Österreich gefördert.
« Antwort #2 am: 20. März 2017, 19:11:08 »

https://www.topagrar.com/news/Schwein-News-Schwein-Oesterreich-Strohschweine-oeffentlich-gefoerdert-8034089.html

In Österreich werden Schweine auf Stroh gefördert, mal schauen wann es hier auch so ein Programm gibt.

Nutzt das jemand aus Österreich schon?

Gruss

Henrik

Gibt bei uns quasi schon so ein Programm, Bioschweine ;)
Wenn man die eh schon auf Stroh hält, zimmert man noch nen paar m² Auslauf vor die Bucht/Stall und kauft Biofutter. Die Bioschweine sollen auch relativ gut bezahlt werden im Vergleich zu konvi  ;)

Haben nen neugebauten Schafstall mit Betonboden (1500m²). Der Hintergedanke war da auch im Sommerhalbjahr einen Durchgang Bio Schweine zu mästen. Bedenken hab ich nur dass die Emissionen das Blechdach + PV oben drauf schädigen.
Gespeichert
Bioland Landwirt seit 2012

Biobauer

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6 126
Re: Schweine auf Stroh werden in Österreich gefördert.
« Antwort #3 am: 20. März 2017, 19:22:04 »



Haben nen neugebauten Schafstall mit Betonboden (1500m²). Der Hintergedanke war da auch im Sommerhalbjahr einen Durchgang Bio Schweine zu mästen. Bedenken hab ich nur dass die Emissionen das Blechdach + PV oben drauf schädigen.


wennst gut einstreust eher nicht, aber du wirst keine ferkel bekommen
Gespeichert
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen

Wade

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 061
  • Beruf: Landwirt
Re: Schweine auf Stroh werden in Österreich gefördert.
« Antwort #4 am: 20. März 2017, 19:55:22 »

Angeblich zugweise aus Ungarn, hab mich damit aber noch nicht weiter befasst. Die Vermarktung muss ja auch vor dem Ferkelkauf abgesichert sein...
500 Bioferkel für einen Durchgang rein-raus bekommt man in Deutschland nicht so einfach, das stimmt.
Gespeichert
Bioland Landwirt seit 2012

Josef

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 031
Re: Schweine auf Stroh werden in Österreich gefördert.
« Antwort #5 am: 20. März 2017, 22:00:08 »

Angeblich zugweise aus Ungarn, hab mich damit aber noch nicht weiter befasst. Die Vermarktung muss ja auch vor dem Ferkelkauf abgesichert sein...
500 Bioferkel für einen Durchgang rein-raus bekommt man in Deutschland nicht so einfach, das stimmt.

Und die 500 Bioschweine musst du auch erst mal vernünftig verkaufen, so groß ist der Markt nicht!!
Gespeichert

Biobauer

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6 126
Re: Schweine auf Stroh werden in Österreich gefördert.
« Antwort #6 am: 20. März 2017, 22:05:31 »

Angeblich zugweise aus Ungarn, hab mich damit aber noch nicht weiter befasst. Die Vermarktung muss ja auch vor dem Ferkelkauf abgesichert sein...
500 Bioferkel für einen Durchgang rein-raus bekommt man in Deutschland nicht so einfach, das stimmt.

Und die 500 Bioschweine musst du auch erst mal vernünftig verkaufen, so groß ist der Markt nicht!!

noch dazu wenns keine verbandsware is, eu-bio spielt markttechnisch nicht mehr viel die rolle, das sind eigentlich nur noch prämienoptimierer
Gespeichert
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen