agrowissen

Verbraucher fragen Landwirte => Informationen aus erster Hand => Thema gestartet von: jotesen am 13. Juni 2012, 19:19:40

Titel: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 13. Juni 2012, 19:19:40
Dann erzählt mal, was ihr heute so gemacht habt. Egal, ob auf dem Hof, auf dem Acker, im Stall oder sonst wo.


Ich mache mal den Anfang:
Ich habe heute morgen erstmal ein Radlager bei der 3m-Hatzenbichler-Sternhacke getauscht und danach mit eben jener Sternrollhacke knapp 19ha Mais gehackt. Morgen gehts da weiter...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Jonny B.Goode am 13. Juni 2012, 22:52:34

     coole idee....

  n paar boxen im altstall gemistet
  ne karre kies geholt
  ne karre gerste in bigpacks abgefüllt und neben die quetsche platziert
  noch was mist rausgekarrt und aufgeschoben
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 13. Juni 2012, 22:58:48
-da es regnete langeeeeeeeeeeeeee geschlafen
-gemütlich gefrühstückt
-eingekauft
-eine wildsau zerlegt und vakkumiert
-fussball geschaut

war a guter tag ;) ;) ;) ;)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Toschek am 14. Juni 2012, 10:26:38
Gestern Kabel verlegt für neue Dieseltankanlage...ehm "roter-Agrardiesel-Tankanlage".
Im Netz nach brauchbarer und vorallem bezahlbarer Ad-blue-Tankanlage geschaut.
Denke wird erstmal eine manuelle Pumpe. 40 Pumphübe für 20ltr müsste doch gut sein als Morgengymnastik.
Wollten auch ursprünglich die 200ltr Variante im Plastikfass, kostet aber etwa 30 ct/l mehr als im 1000er  :frage:


Heute spielen mit dem Farmnavigator wenn Fedex endlich geliefert hat :)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Ede am 14. Juni 2012, 11:05:19
Im Netz nach brauchbarer und vorallem bezahlbarer Ad-blue-Tankanlage geschaut.
Denke wird erstmal eine manuelle Pumpe. 40 Pumphübe für 20ltr müsste doch gut sein als Morgengymnastik.
Wollten auch ursprünglich die 200ltr Variante im Plastikfass, kostet aber etwa 30 ct/l mehr als im 1000er  :frage:

Kanst du den 1000er Container nicht höher stellen, so daß du mit Schwerkraft betanken kannst? Im Zweifel einfach auf nen anderen z.B.?

Gruß
Ede
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Walter am 14. Juni 2012, 11:22:09
Hallo,


Gestern nach der Arbeit erstmal Diagnose beim Bagger gestellt: EP defekt. Dann 15 Festmeter Holz verladen und im Sumpfloch ausgeliefert.
Fußball geguckt.
Heute geht es beim Fischteich weiter, Zaun setzen und Hecke pflanzen. Leider ist der "große" Minibagger ausser Gefecht.


MfG
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Simon am 14. Juni 2012, 11:37:13
Gestern Kabel verlegt für neue Dieseltankanlage...ehm "roter-Agrardiesel-Tankanlage".
Im Netz nach brauchbarer und vorallem bezahlbarer Ad-blue-Tankanlage geschaut.
Denke wird erstmal eine manuelle Pumpe. 40 Pumphübe für 20ltr müsste doch gut sein als Morgengymnastik.
Wollten auch ursprünglich die 200ltr Variante im Plastikfass, kostet aber etwa 30 ct/l mehr als im 1000er  :frage:


Heute spielen mit dem Farmnavigator wenn Fedex endlich geliefert hat :)

Moin,

uns haben die Kosten fuer die ganze Adblue Technik auch etwas erschreckt. Momentan haben wir ein 200l Tank mit Pumpe fuer den Pickup. Das 1000l Fass in der Werkstatt steht auf einem leeren IBC Container, das ist genug Hoehe um den Tank auf dem Pickup zu befuellen.

Btw: Hast du schon deinen neuen Massey?

Gruss
M
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Toschek am 14. Juni 2012, 11:49:58
Btw: Hast du schon deinen neuen Massey?

Nein, Liefertermin 19.Juli. Bei einer Bestellung um den 20. August 2011 machen das dann 11 Monate Lieferzeit. (gut, neuestes Modell und war wohl noch nicht ganz "serienreif" ;)

mfG
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 14. Juni 2012, 18:27:17
11 Monate ist aber schon krass...



Ich habe heute weiter den Mais mit der Sternhacke malträtiert (Wie schreibt man das?). Aber musste um 14 Uhr aufhören, darum habe ich nur etwa 12 ha geschafft. Danach ging es zum Zahnarzt. Hatte Karies unter ner alten Füllung und nun hab ich Zahnaua...  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: tomtex am 14. Juni 2012, 19:04:25
Musste heute 2x Bewässerung umstellen, dazu hab ich dann gleich noch eine Rohrleitung umgelegt. Dann eine Fuhre Siloballen von den 10km entfernten Feldern geholt um den Traktor mit der Presse wieder am Hof zu haben. Die Motorsense repariert, die Bündelwaschmaschine in Gang gesetzt. Noch 45 Ballen Silage gepresst und 3 ha Kartoffelunkraut mit der Rollhacke geärgert. Und morgen geht's um 5 Uhr los mit Salat ernten...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: nofear am 14. Juni 2012, 20:07:27
...die Bündelwaschmaschine in Gang gesetzt

Die für die Schwarzgeldbündel?  ;D ;D ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: fons am 14. Juni 2012, 21:10:45
Beim JD 69 20 Getriebe und Hydraulik Öl gewechselt nach fast 1800 Std. !!!!! und einen Grösseren Rücklauf ( ÖL ) montiert.
nachmittags die neue Agrio vom Händler geholt und ein bisschen ausprobiert mit dem Müller Terminal.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: tomtex am 14. Juni 2012, 22:03:56
...die Bündelwaschmaschine in Gang gesetzt

Die für die Schwarzgeldbündel?  ;D ;D ;D
Leider nicht - aber für Rote Beete, Möhren und ähnliches Grünzeug
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 15. Juni 2012, 22:46:11
Endlich bin ich mit dem Mais fertig geworden. 50 ha mit nem 3m-Gerät hacken ist auch fürn A... . War dann noch beim ALFF unterlagen wegen der Kontrolle nachreichen. und dann wollte ich noch mein Soja striegeln, aber habe nur die schlimmsten Ecken gemacht. was nix wird, wird gemulcht. Nächstes Jahr versuch ich es nochmal. Ein paar Sachen hab ich nun schon gelernt.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: gpi am 16. Juni 2012, 15:41:10
Ich weiss nicht wo das reingehört,aber ich hab soeben erfahren das unser Vereinmitglied Hilko(waschechter Ostfriese) seinen Ing.gemacht hatund gleich eine feste Anstellung Das ist eine Würdigung wert.Ostfriesenwitze hin odder her the germany Top Modell kommt aus seine Nachbarschaft,Ostfriesen sind schon wer.Und jetzt warte ich auf die geballte Kritik der Ostfriesenwitze Erzähler
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Andre am 16. Juni 2012, 19:55:20
@gpi

ich frag mich echt wie dieser Bombenleger mit 1,3 sein Studium bestehen konnte :frage:

Auf eine Partyeinladung warte ich auch noch  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Jochen am 16. Juni 2012, 19:59:27
Na dann mal Gratulation Hilko  :daumen:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: John Deere 7830 am 16. Juni 2012, 20:22:52
Welche Prüfungen muss ich in D machen um den Ing. Titel zu bekommen?

@topic: typisch Samstag, wo wi runs vornehmen nichts zu arbeiten (außer Ernte). Gelingt aber eh nicht oft. Heute hab ich z.b. eine kleine einsturzgefährdete Scheune ausgeräumt, damit wir sie dem Erdboden gleichmachen können. Und am Abend haben wir noch einen Feuerwehreinsatz abgearbeitet.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 16. Juni 2012, 20:28:10
Welche Prüfungen muss ich in D machen um den Ing. Titel zu bekommen?




eigentlich keine, weils keinen ing mehr gibt. nur noch diesen drecks bachelor und master.

mir fällt jetzt auf anhieb nur noch der patenting ein, aber wer studiert das schon freiwillig.

gratulation an hilko
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: BNT am 16. Juni 2012, 20:52:29
Zur Aufklärung: In AUT gibt's tatsächlich den Titel Ing., den es in D ja nie gab. Bio meinte wohl den Dipl. Ing., den gab es früher in AUT und in D, heute ist man halt M.Sc.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rapeseed am 16. Juni 2012, 21:14:40
eigentlich keine, weils keinen ing mehr gibt. nur noch diesen drecks bachelor und master.
Warum "drecks"?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Pflugfurche 1 am 16. Juni 2012, 21:39:40
Hatten heute nen Sägespalter da, und 100 Ster Brennholz in unter 10 Stunden durchgejagt :)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: halbspaenner am 17. Juni 2012, 07:15:02
Glückwunsch Hilko :daumen:!
Nu hast ja wieder Zeit und kannst an den AW-JHV´s teilnehmen ;).
Wirst in Zukunft wieder Traumschiffe zusammen nieten?
Gruß, Rudolf
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: djangohurz am 17. Juni 2012, 15:14:45
eigentlich keine, weils keinen ing mehr gibt. nur noch diesen drecks bachelor und master.
Warum "drecks"?

Weil der deutsche Dipl.Ing. auf der ganzen Welt angesehen war. Doch muss man ja mit anderen europäischen Ländern vergleichbar sein, deswegen wurde Bachelor und Master eingeführt.  :rolleyes:
Hab letzt gehört, dass die Amis mittlerweile testweise sowas ähnliches wie Dipl.Ing. eingeführt haben... hat also nicht immer nur Vorteile die EU
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Walter am 17. Juni 2012, 16:31:59
Hallo,


Bis jetzt: feldkontrolle und dummes Zeug geschwätzt. Vorher ausgeschlafen, nachher noch schnell Zaun bauen.

Gestern: Alle Feldränder gemulcht, aufgeräumt, und dann im Nachbarort aufs Hoffest. War gut, und war spät...


MfG
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 17. Juni 2012, 19:52:07
Heute:

- Ausgeschlafen
- Frühstück
- Ackerkontrolle Kartoffeln
- Vermehrungsschild Weizen aufgestellt
- Pansen am  See in die Sonne gehalten

Gleich:
Fußball gucken
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 20. Juni 2012, 19:07:48
Ausgeschlafen, Kuchen bei der Arbeit vorbei gebracht und dann ab zum Zahnarzt. Der zweite Zahn ist nun auch wieder heile. Danach ne Runde shoppen, aber ich war von der Betäubung etwas fertig. danach nochh zu Subway, ich durfte nach 2 Stunden ja wieder essen, auf dem Rückweg noch Lebensmittel und Friseur.

Richtig was geschafft am Regentag. ;D ;D ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Jochen am 20. Juni 2012, 19:11:05
Also das letzte "Trockenfutter" für die kalten Tage weggeräumt heut ...
Die  :kuh: freut´s im Winter wenn richtig kalt is immer wenn´s was gibt was nicht zusammenfriert ...

Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: John Deere 7830 am 17. Juli 2012, 19:23:51
Hab heute Nachmittag knapp 90m² Pflastersteine verlegt. Donnerstag gehts weiter (Ausnahme: Das Wetter passt fürs Dreschen)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: canuck am 17. Juli 2012, 20:05:02
das alltaegliche im stall bis etwa 9:30
bin wieder alltaeglicher melker , da ein zuverlaessiger melker der jeden tag erscheint fast nicht zu finden ist.
nach dem ausgiebigen fruehstueck , mit dem besuch aus der schweiz, den neuen 30ig legehuehnern die federn gestueckt. sie fliegen mir ueber den neuen hag, was der hund gar nicht mag.
nun habe ich am zweiten hobby, gearbeitet. den 10 neuen obstbaeumen wasser gebracht. bei der duerre muss ich sie jede woche waessern.
nun  hole ich eine neue service-und betriebsanleitung fuer meine neuste anschaffung, ein allis-chalmers 6060. habe den traktor vor 3wochen gekauft und will nun einige sachen  austauschen und ueberholen. jahrgang 1982
nachher wieder ab in den stall.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 28. August 2012, 03:17:29
Erst die Verschleißteile des Crossboards der Väderstad Rapid 300S getausch, dann gedrillt und zwischendurch noch für 2 Stunden mit der Frau zum Arzt und trotzdem 33ha Ackerbohnen gedrillt...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: John Deere 7830 am 29. August 2012, 19:07:44
Herbizidspritzung im Raps gemacht und dann Winterbegrünung angebaut.

Am Abend noch einen Traktor gewaschen und vielleicht werden für morgen noch die Grubberschare gewechselt.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 29. August 2012, 20:01:40
und trotzdem 33ha Ackerbohnen gedrillt...


soll das zf sein????
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: hanna am 29. August 2012, 20:13:54
Heute 24 Stunden Milchproben genommen. Von 132 Kühen wurden es 391 Proben.
Ein Lob an die fleißigen Damen  :kuh:

Jetzt noch eben die Probenflaschen zustöpseln und die Milchmengen der letzten 4 Wochen an den Landeskontrollverband mailen. Morgen dann die Proben zur Sammelstelle bringen und zum Wochenende sind die Ergebnisse per Mail wieder zurück.

**
Inga
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 31. August 2012, 00:19:50
und trotzdem 33ha Ackerbohnen gedrillt...


soll das zf sein????

Ja, zu Sommerung Körnermais
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Toschek am 31. August 2012, 09:13:39
Gestern Scheune im Nachbardorf mit ca 500 Strohballen abgebrannt. Hab den ganzen Nachmittag bis in die Abendstunden Pendlerverkehr gefahren mit unserem TLF für Löschwasserzufuhr. 15 Kälber wurden gerettet. Genau die gleiche Scheune brannte erst vor 5 Jahren ab. Brandursache ungewiss, laut Medien kann aber Brandstiftung ausgeschlossen werden...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Andre am 11. September 2012, 15:26:51
Hallo,

da heute ja wieder der Jahrestag der Terroranschläge in New York ist, fällt mir wie jedes Jahr ein, was ich an diesem Tag gemacht habe. Nämlich mit Frontlader, Schotter in einer Einfahrt der Verwandtschaft verteilt. Ich habe das ganze im Radio mitbekommen, aber irgendwie hab ich garnicht so richtig verstanden was passiert war, erst abends in den TV-Nachrichten wurde es mir bewusst.

Wie mir, geht es scheinbar vielen. Heute auf der Arbeit. wusste auch noch jeder was er an diesem Tag gemacht hat.

Was ich heute mache, Füße hochlegen!
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 11. September 2012, 15:56:57
Ich weiß leider gar nicht mehr, was ich an dem Tag gemacht habe. Die Ereignisse haben meine Tätigkeit völlig verdrängt. Ich weiß nur, dass ich stark in Sorge war, weil meine damalige Freundin zu der Zeit mit dem Flugzeug unterwegs nach Australien war.


Heute gabs hier auch Bauernsonntag. Ein paar kleinigkeiten am Roder repariert und danach Sofa...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Georg am 11. September 2012, 16:21:57
Ich kann mich auch noch sehr genau erinnern!

Ich war gerade auf der Rückfahrt von Frankreich in Belgien kurz vor der Grenze bie Aachen. Als meine Frau mich angerufen hat udn mri das Dilemma erzählt hat!

Das Kuriose dabie war, an dem Tag hab ich am Morgen mit meinem Französischen Händler richtig Krach bekommen, udn ihm den Händlervertrag fristlos gekündigt. In meiner schlechten Laune hab ich ihm zum Abschied gesagt das ich eigentlich ein paar Terroristen anrufen sollte, damit Dei ne Bombe in seinen LAden schmeißen..... :frage: :rolleyes: :o ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Toschek am 11. September 2012, 20:14:23
Genau ich weiss auch noch genau was ich damals gemacht habe. Und hatte auch schon ein mulmiges Gefühl da meine damalige Freundin (heutige Frau) im Urlaub in Zypern war und am Tag danach in den Flieger stieg um zurückzukehren...

Aber irgendwie weiss ich nicht was ich von der ganzen Geschichte halten soll.

nehmt euch mal 1:29Stunden Zeit und sieht diesen Film http://www.youtube.com/watch?v=RCA8GDjAfeM
Verschieden Geschehnisse sind vielleicht richtig, aber ich glaube nicht dass alles so war wie die USA uns versuchen glaubhaft zu machen..
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 17. Dezember 2016, 19:00:05
Ist ja jetzt draussen deutlich ruhiger, daher heute nochmal bisschen was in der Halle gemacht.

Aufgeräumt usw.  :) Bisschen basteln steht nächste Woche auch noch an, schauen wir mal.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: peppo am 17. Dezember 2016, 19:03:12
Bei 4 Tieren die zum Trockenstehen anstehen die Klauen gepflegt und nachmittags Holz gespaltet...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Heico am 17. Dezember 2016, 19:10:56
Heute ausnahmsweise produktive Arbeit: Kartoffeln sortiert.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Uli0815 am 17. Dezember 2016, 19:51:56
Schweine in den Schlachthof gefahren, Halterung für das Treibpaddel gebaut und ne Glastüre eingesetzt.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: kakvogl am 17. Dezember 2016, 21:05:13
Habe Photovoltaikanlage gewartet. Zum 2.male Marderbisschäden. Anlage wir jetzt mit Hasendraht nach unten abgeschottet, das kein Viehzeug mehr unter die Anlagen kommt, Schnauze voll,sehr arbeitsintensive Maßnahme. Des weiteren wurde festgestellt dass die popligen Erdungskabel nicht ihre Aufgabe verrichten können, da sie nicht mehr sauberen Kontakt haben, wird nachgearbeitet. Am schlimmsten war aber die Feststellung, dass Flechten und Moos die Anlagen erobern, nach 12 Jahren Laufzeit. Das schlimmste ist daran, dass ich mit meiner Kärcherrundbürste beim Waschen gegen diese "Eindringlinge" keine Wirkung erziele, hinsichtlich runterwaschen. Ich vermute, dass sie nur mit der "Wurzelbürste" und einer sehr langwierigen, körperlich sehr erschöpfenden Prodzedur beseitigt werden können. Inclusive Gerüstaufbau zur Absturzsicherung. >:( >:( >:( :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 17. Dezember 2016, 21:59:42
Habe Photovoltaikanlage gewartet. Zum 2.male Marderbisschäden. Anlage wir jetzt mit Hasendraht nach unten abgeschottet, das kein Viehzeug mehr unter die Anlagen kommt, Schnauze voll,sehr arbeitsintensive Maßnahme. Des weiteren wurde festgestellt dass die popligen Erdungskabel nicht ihre Aufgabe verrichten können, da sie nicht mehr sauberen Kontakt haben, wird nachgearbeitet. Am schlimmsten war aber die Feststellung, dass Flechten und Moos die Anlagen erobern, nach 12 Jahren Laufzeit. Das schlimmste ist daran, dass ich mit meiner Kärcherrundbürste beim Waschen gegen diese "Eindringlinge" keine Wirkung erziele, hinsichtlich runterwaschen. Ich vermute, dass sie nur mit der "Wurzelbürste" und einer sehr langwierigen, körperlich sehr erschöpfenden Prodzedur beseitigt werden können. Inclusive Gerüstaufbau zur Absturzsicherung. >:( >:( >:( :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


hm, da gibts doch so waschanlagen, ich müsste mal überlegen, wer da alles bei dir in der nähe eine hat, die machen des mitn bagger
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: farming.ch am 18. Dezember 2016, 05:06:02
Gestern morgen: Die ersten zwei Bodenproben von meinem Hof zu Unterfrauner nach Wien gesandt. Basischarakterisierung plus Königswasser-Aufschluss.
http://www.bodenoekologie.com/
Bin gespannt auf die Ergebnisse !
Danach: Suchte neue Abnehmer vor allem für Oekogras und Feldfutter. Auch für Stroh. Bei meiner 7 jährigen Biofruchtfolge ist ein Jahr Feldfutter, und Tiere (ausser 3 Katzen) haben wir nicht... Auch das Oekogras von den zum Teil hier vorgeschriebenen ökologischen Ausgleichsflächen soll verwertet werden.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: canuck am 18. Dezember 2016, 06:20:28
Ausser Schnee räumen 4mal, hab ich die Hof Arbeiten eingestellt.
Curling ist jeden Tag meine  Beschäftigung.Naechste Woche mal Skis und SkiDoo flott machen.










Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henriette am 18. Dezember 2016, 10:23:37
Wir gestern: Melken, füttern, streuen und ab zur Goldenen Hochzeit ;) Zurückkommen, wenn die jungen Leute fast fertig sind, um noch ne lobende Kontrolle machen zu können.

Wir heute: Melken, gemütlich frühstüclken, füttern, streuen, Männe ausgiebig Mitachstunde halten/ ich Ofen reinigen, PC, Buch lesen, melken, füttern, streuen
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: angusy am 18. Dezember 2016, 11:12:52
nix
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Jonny B.Goode am 18. Dezember 2016, 11:43:08

  Wurmkuren gegeben...und gekehrt..
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: kakvogl am 18. Dezember 2016, 11:55:51
@Bio hab ich alles schon gecheckt. Die vollautomatischen nehmen soviel an Invest, dass für mich nicht mehr viel über bleibt. Nach 12 Jahren Installation ist es halt die saubere Luft durch die Schwefelfilter in den Kraftwerken, dass überall die Flechten sich ansiedeln. Erstaunlich ist die Hartnäckigkeit auf den Glasfflächen, dass nur mit mechanischen Eingriff die Gläsflächen wieder sauber werden. Auch an den Kanten der Alurahmen wächst gerne Moos und Flechten. Schon erstaunlich wie die Natur sich alles zurückerobert, wenn man sie lässt. Meine Kärcher Rotationsbürste ist einfach zu weich für solche Situationen. Ich wasch ja immer bei Regenwetter, wenn alles aufgeweicht ist, aber die Flechten gehen selbst da nicht von den Flächen zu bürsten mit der Rundbürste.
Der Aufwand bleibt trotzdem im Rahmen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten entweder man ist zurfrieden wenn die Anlage vor sich hintümpelt oder man pflegt sie und wird dafür belohnt. 8) 8)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 18. Dezember 2016, 11:58:38
@Bio hab ich alles schon gecheckt. Die vollautomatischen nehmen soviel an Invest, dass für mich nicht mehr viel über bleibt. Nach 12 Jahren Installation ist es halt die saubere Luft durch die Schwefelfilter in den Kraftwerken, dass überall die Flechten sich ansiedeln. Erstaunlich ist die Hartnäckigkeit auf den Glasfflächen, dass nur mit mechanischen Eingriff die Gläsflächen wieder sauber werden. Auch an den Kanten der Alurahmen wächst gerne Moos und Flechten. Schon erstaunlich wie die Natur sich alles zurückerobert, wenn man sie lässt. Meine Kärcher Rotationsbürste ist einfach zu weich für solche Situationen. Ich wasch ja immer bei Regenwetter, wenn alles aufgeweicht ist, aber die Flechten gehen selbst da nicht von den Flächen zu bürsten mit der Rundbürste.
Der Aufwand bleibt trotzdem im Rahmen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten entweder man ist zurfrieden wenn die Anlage vor sich hintümpelt oder man pflegt sie und wird dafür belohnt. 8) 8)

und wenn du oben am rähmchen einen kupferdraht spannst
ich bin am überlegen , sowas bei mir am haus zu machen, untern verkupferten kamin sehn die dachziegel aus wie neu, der rest wächst schon langsam zu
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: charlie am 18. Dezember 2016, 12:39:05
nix

Nix geschafft ist schnell...  ;D

Bei mir nach den Rübenaktionen ein bissl Werkstattarbeit und Bastelprogramm...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Wade am 18. Dezember 2016, 13:29:02
nix

"Was machstn heut?"
"Nix!"
"Haste doch gestern schon gemacht?"
"Ja aber bin aber nicht fertig geworden"  ;D

Bei uns gibts grad Arbeit ohne Ende... Neuen Stall fertig einrichten damit die letzten 600 Schafe einziehen können und nebenbei lammen täglich ~50 Schafe.
Erschwerend kommt dazu dass sich ein Schäfer vor kurzem an der Schulter operieren lassen musste und ne andere die nun eigentlich 10h am Tag im Stall sein sollte hat sich so blöd den Finger eingeklemmt dass Sie nun 4 Wochen nen Gipsarm hat... Nix is mit stade Zeit.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: angusy am 18. Dezember 2016, 13:31:28
nix

Nix geschafft ist schnell...  ;D


Ich habe mich auf Stall/Acker/Hof bezogen.   ;D

Und da wird sich wohl auch nichts mehr daran ändern in 2016 (außer es kommt Frost und ich kann streuen).
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: kakvogl am 18. Dezember 2016, 18:21:44
@Bio Das mit dem Kupfer ist für mich sehr fraglich, wie sich das auswirkt auf PV Module. Erzeugt man einen dauerhaften Belag der das Sonnenlicht hintert hat man einen "Dauerschaden". Deswegen wasche ich auch mit Regenwasser. Leitungsheimer kann Kalkfilme erzeugen,, wenn es heiss ist zum Beispiel. Ein Lohnwäscher hatte bei mir eine riesen Filterpatrone  zur Reinstwassererzeugung zwischengeschaltet und dann mit diesen Wasser gewaschen.
Zum Kupfer auf dem Dachflächen kann man am First ein komplettes 25 cm Band an den Firstziegeln anbringen. Gesehen in der Waldwirtschaft in unserer Region hält die Ziegel doch einigermaßen sauber. Vollständig allerdings auch nicht wenn es Jahrzente dauert. 
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: hanns am 19. Dezember 2016, 19:25:47
heute schweine geliefert,die zu schwer waren und die restlichen gezählt,weil mittwoch der preis abstürzt.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: brookie am 19. Dezember 2016, 19:37:14
heute schweine geliefert,die zu schwer waren und die restlichen gezählt,weil mittwoch der preis abstürzt.

ich dachte es soll erst im Januar so richtig scheppern... :frage: :rolleyes:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Simon am 19. Dezember 2016, 19:51:11
Moin,

Freitag noch die ersten Spargeldämme gezogen und mit Folie abgedeckt, heute zwischen den Reihen gemeisselt und gegrubbert.
Sonst sortieren wir Kartoffeln, decken Rübenmieten auf und kümmern uns um die Direktvermarktung...
Die Tage werden wir auch noch den letzten Tag Zuckerrüben fahren.

Gruss
Simon
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 19. Dezember 2016, 20:08:13
heute schweine geliefert,die zu schwer waren und die restlichen gezählt,weil mittwoch der preis abstürzt.

ich dachte es soll erst im Januar so richtig scheppern... :frage: :rolleyes:
Wo habt Ihr diese Infos nur immer her???


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Walter am 19. Dezember 2016, 20:34:54
Hallo,

Samstagvormittag: im Bett liegen geblieben zum nüchtern werden...
Samstagnachmittag: Wald, Käferfichten umsägenh.
Sonntag: ASK und Buchführung, 3 Stunden spazieren gewesen mit Hannes.
Heute: erst auf der Arbeit, dann Stall und bis eben Achsschenkel Vorderachse vom DX neu gelagert und gebüchst.


MfG
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: postman am 19. Dezember 2016, 20:56:55
heute schweine geliefert,die zu schwer waren und die restlichen gezählt,weil mittwoch der preis abstürzt.

ich dachte es soll erst im Januar so richtig scheppern... :frage: :rolleyes:
Wo habt Ihr diese Infos nur immer her???
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
--ISN Schweinebörse und ihre Überhänge, wenn die ISB  x Cent runter geht ist x das Mindestmaß für tonnies,
  was er fordert an Senkung.
--Teilweise Hauspreise oder androhungen
--Gespräche mit dem Vermarkter "sucht" er oder "schiebt" er
--Logische kosequenz, weil Preis hoch und das Weihnachtsgeschäft ist durch, es wird nur noch Frischfleisch auf
  Bestellung verlangt, wenig Verarbeitung über die Feiertage bzw. bis anfang Januar

In meinen Augen spricht nicht für steigende Preise bis Februar. Es sind aber wohl wenig Überhänge am Markt und die Feiertage fallen Günstig, das lässt hoffen das die 4-6 cent Minus am Mittwoch dann der Boden ist.

Eines besseren lasse ich mich gerne belehren  ;)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: ulli am 19. Dezember 2016, 23:33:33
Hab heute mein "Bastelprojekt" abgeschlossen, fertig zum einbauen:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=21332.msg350417;topicseen#msg350417 (http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=21332.msg350417;topicseen#msg350417)

Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: postman am 21. Dezember 2016, 14:58:51
heute schweine geliefert,die zu schwer waren und die restlichen gezählt,weil mittwoch der preis abstürzt.

ich dachte es soll erst im Januar so richtig scheppern... :frage: :rolleyes:
Wo habt Ihr diese Infos nur immer her???
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
--ISN Schweinebörse und ihre Überhänge, wenn die ISB  x Cent runter geht ist x das Mindestmaß für tonnies,
  was er fordert an Senkung.
--Teilweise Hauspreise oder androhungen
--Gespräche mit dem Vermarkter "sucht" er oder "schiebt" er
--Logische kosequenz, weil Preis hoch und das Weihnachtsgeschäft ist durch, es wird nur noch Frischfleisch auf
  Bestellung verlangt, wenig Verarbeitung über die Feiertage bzw. bis anfang Januar

In meinen Augen spricht nicht für steigende Preise bis Februar. Es sind aber wohl wenig Überhänge am Markt und die Feiertage fallen Günstig, das lässt hoffen das die 4-6 cent Minus am Mittwoch dann der Boden ist.

Eines besseren lasse ich mich gerne belehren  ;)

   Auf den deutlich gesunkenen Preis der Vorwoche von 1,56 € haben einige namhafte Schlachtunternehmen mit einem Hauspreis von 1,54 € reagiert und üben auch auf die heutige Preisfindung massiven Druck aus. Der Preis fällt erneut deutlich, da das Angebot die Aufnahmebereitschaft der Schlachtindustrie deutlich übersteigt. Der Preis fällt um 0,08 € auf 1,48 €.

Da war ich wohl doch noch zu Optimistisch.... Schade...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: nofear am 21. Dezember 2016, 17:15:28
Stall, Feld-/Wegrandpflege (Bäume fällen und aufarbeiten, bis der es Mittag oberflächlich auftaute)

Nicht heute, aber gestern und die Tage allgemein ging Frostbodenbearbeitung ganz gut. Immer so 5-7cm gefroren nachts. Bis zum An-/Auftauen Mittags gings super zu scheiben. Zwischenfrüchte/Ausfallgetreide, Brache etc. War für mich auch ein Novum, sind selten hier die Bedingungen wo man sowas machen kann.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: 309CA am 21. Dezember 2016, 17:46:04
heute schweine geliefert,die zu schwer waren und die restlichen gezählt,weil mittwoch der preis abstürzt.

ich dachte es soll erst im Januar so richtig scheppern... :frage: :rolleyes:
Wo habt Ihr diese Infos nur immer her???
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
--ISN Schweinebörse und ihre Überhänge, wenn die ISB  x Cent runter geht ist x das Mindestmaß für tonnies,
  was er fordert an Senkung.
--Teilweise Hauspreise oder androhungen
--Gespräche mit dem Vermarkter "sucht" er oder "schiebt" er
--Logische kosequenz, weil Preis hoch und das Weihnachtsgeschäft ist durch, es wird nur noch Frischfleisch auf
  Bestellung verlangt, wenig Verarbeitung über die Feiertage bzw. bis anfang Januar

In meinen Augen spricht nicht für steigende Preise bis Februar. Es sind aber wohl wenig Überhänge am Markt und die Feiertage fallen Günstig, das lässt hoffen das die 4-6 cent Minus am Mittwoch dann der Boden ist.

Eines besseren lasse ich mich gerne belehren  ;)

   Auf den deutlich gesunkenen Preis der Vorwoche von 1,56 € haben einige namhafte Schlachtunternehmen mit einem Hauspreis von 1,54 € reagiert und üben auch auf die heutige Preisfindung massiven Druck aus. Der Preis fällt erneut deutlich, da das Angebot die Aufnahmebereitschaft der Schlachtindustrie deutlich übersteigt. Der Preis fällt um 0,08 € auf 1,48 €.

Da war ich wohl doch noch zu Optimistisch.... Schade...

Ich dachte Schweine sind knapp ??? oder haben alle die Schweine geschoben weilse hofften das die Preise steigen und sich das füttern doppel lohnt ???
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 21. Dezember 2016, 18:03:37
nix ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: aelbler am 21. Dezember 2016, 19:11:44


nix ;D



Dann hätt ich dir ja helfen können. :coffee: :coffee:

Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 21. Dezember 2016, 19:13:57


nix ;D



Dann hätt ich dir ja helfen können. :coffee: :coffee:


kannst morgen mitmachen, bin heute ned fertig geworden :) :)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: 309CA am 21. Dezember 2016, 22:18:13
Je mehr nix tun um so eher steigen die Preise
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 30. Dezember 2016, 17:08:57
Heute nur paar kleine Dinge gemacht. Bisschen was mit Stapler und der musste dann auch gleich regeniert werden, also war passend  :)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 30. Dezember 2016, 17:53:57
Heute nur paar kleine Dinge gemacht. Bisschen was mit Stapler und der musste dann auch gleich regeniert werden, also war passend  :)

Ackerbauern ;D ;D

Heute Vorfänger ausgestallt, Sohn hat noch zwei Abteile im Schweinestall mit dem HD gereinigt!
Also auch nur ein paar kleine Dinge ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: JoBeck am 30. Dezember 2016, 18:18:03
Ich komm auch gerade vom stallwaschen :-)

Letzte mal für dieses Jahr  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: angusy am 30. Dezember 2016, 18:19:48
Ich fahre gleich: Kompost streuen!

Frost nutzen!
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Jonny B.Goode am 30. Dezember 2016, 18:22:52

 Ölrettich rasiert...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gerhard am 30. Dezember 2016, 19:18:19
wenn ich das so lese glaube ich ich bin im kindergarten
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Wade am 30. Dezember 2016, 19:53:55
gestern und heute die ersten 750 Lämmer gegen Breinierenkrankheit geimpft
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 04. Januar 2017, 11:56:42
nix ;D

dito, muss auch mal sein.  :)

Erstmal Erkältung auskurieren.  >:(
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 04. Januar 2017, 13:27:05
nix ;D

dito, muss auch mal sein.  :)

Erstmal Erkältung auskurieren.  >:(

Das kommt vom nic tun ;D ;D
Heute Claas Scorpion angeschaut, nachher dann noch ein bisschen Stall waschen!
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rabe am 04. Januar 2017, 16:15:45

Bissl Schnee geräumt und vorm Stall Brandkalk gestreut. Letzten Donnerstag wurde ausgestallt. Da bei den Temperaturen nicht an Vorplatzwaschen zu denken ist habe ich den Bereich auf diese Weise ein wenig hygienisiert.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rabe am 04. Januar 2017, 16:16:52

Das kommt vom nic tun ;D ;D
Heute Claas Scorpion angeschaut, nachher dann noch ein bisschen Stall waschen!

Brauchst du nen neuen?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Forchhammer am 04. Januar 2017, 17:07:19
1x Schweine gefüttert,
2x Kartoffeln gedämpft,
Schnee geräumt
sonst leider nix sinnvolles zu tun

Urlaub ist gleichzeitig schön aber auch fade....
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 04. Januar 2017, 18:00:16

Das kommt vom nic tun ;D ;D
Heute Claas Scorpion angeschaut, nachher dann noch ein bisschen Stall waschen!

Brauchst du nen neuen?

Immer ;D Also brauchen nicht unbedingt!

Unser Manitou wird 10, wenn weg dann dieses Jahr! Im Handel ist nicht viel los, also sehr entgegenkommend.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Wade am 15. Januar 2017, 17:30:38
Kann nen Mod die letzten paar Beiträge wo es über Glasfaserkabel geht nach Telekommunikation & EDV verschieben? Dachte anfänglich nicht dass es so viel Zuspruch darauf gibt. Vielleicht gibts ja noch mehr die Glasfaser verlegt haben und das hier aber nicht mitbekommen. thx!
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 15. Januar 2017, 19:30:50
Kann nen Mod die letzten paar Beiträge wo es über Glasfaserkabel geht nach Telekommunikation & EDV verschieben? Dachte anfänglich nicht dass es so viel Zuspruch darauf gibt. Vielleicht gibts ja noch mehr die Glasfaser verlegt haben und das hier aber nicht mitbekommen. thx!

Habe es mal abgetrennt und in den Bereich EDV verschoben, siehe hier:

http://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=21476.0


Hier einfach weiter was im Betrieb passiert ist  :)

Gruss

Henrik
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Kai am 15. Januar 2017, 19:33:19

Das kommt vom nic tun ;D ;D
Heute Claas Scorpion angeschaut, nachher dann noch ein bisschen Stall waschen!

Brauchst du nen neuen?

Immer ;D Also brauchen nicht unbedingt!

Unser Manitou wird 10, wenn weg dann dieses Jahr! Im Handel ist nicht viel los, also sehr entgegenkommend.

wieso keinen manitou wieder nehmen ?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 15. Januar 2017, 19:44:48

Das kommt vom nic tun ;D ;D
Heute Claas Scorpion angeschaut, nachher dann noch ein bisschen Stall waschen!

Brauchst du nen neuen?

Immer ;D Also brauchen nicht unbedingt!

Unser Manitou wird 10, wenn weg dann dieses Jahr! Im Handel ist nicht viel los, also sehr entgegenkommend.

wieso keinen manitou wieder nehmen ?

Man wird sich ja auch mal nach anderen Töchtern umschauen dürfen ;D ;D
Hier gibt es  Manitou, Claas und JCB Händler und Service.
Der neue Manitou (635) gefällt mir auch gut, aber wir sind noch nicht in Preisverhandlungen ;D
Was mich am meisten an allen Neuen stört ist Ad Blue, bislang hab ich noch keine Maschine auf dem Hof damit. Claas hat noch einen 14 Monate alten 6030 ohne im Angebot, aber den müssen Sie auch erst noch zurückkaufen (300 Stunden)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: nofear am 24. Januar 2017, 17:51:13
Was mich am meisten an allen Neuen stört ist Ad Blue, bislang hab ich noch keine Maschine auf dem Hof damit.

Na dann wirds aber Zeit  ;) ;D

Heute Verkehrsspiegel an meiner Lieblingsausfahrt angebracht.  :daumen1:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 24. Januar 2017, 18:04:48
meine heldentat war heute, die alte waschmaschine kaputtzurepariern. davor ging sie wenigstens einigermassen noch, jetzt isse komplett hinüber.
neue gebrauchte plantine----- 22 euro
neue WAMA --------------denke so um die 600 bis 700
die freude meiner holden-------unbezahlbar
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Simon am 24. Januar 2017, 18:48:26
Moin,

wir bauen gerade Folientunnel in den Erdbeeren auf. Gestern gings super bei gefrorenen Boden und keinen Schnee. Heute kam bisschen Schnee, und ab Mittag taute es :(

Gruss
Simon
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 24. Januar 2017, 18:53:38
Was mich am meisten an allen Neuen stört ist Ad Blue, bislang hab ich noch keine Maschine auf dem Hof damit.

Na dann wirds aber Zeit  ;) ;D

Heute Verkehrsspiegel an meiner Lieblingsausfahrt angebracht.  :daumen1:

Na da habe ich doch glatt gelogen, unser Auto nutzt Ad Blue!
Man hat mir einen 14 Monate alten Claas 6030 ohne angeboten, wenig Stunden. 
Was macht man, den kaufen oder lieber ganz neuen mit Ad Blue??
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: nofear am 24. Januar 2017, 19:30:03
meine heldentat war heute, die alte waschmaschine kaputtzurepariern. davor ging sie wenigstens einigermassen noch, jetzt isse komplett hinüber.

So ähnlich hab ichs letztens mit meinem Farblaserdrucker hinbekommen. Obwohl ich mich exakt an die englische Reparaturanleitung gehalten habe... aber einmal versuch ichs noch. Nochmal ca. 2h Arbeit. Etwas Hoffnung hab ich noch. So viel kann da nicht schief gelaufen sein. Er druckt die Farben nicht mehr sauber übereinander bei Bildern. Schwarz voll OK. Naja musste aber auch ins Herz .d.h. optische Box mit den Lasern und Spiegeln.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Ceres am 24. Januar 2017, 20:25:52
Was mich am meisten an allen Neuen stört ist Ad Blue, bislang hab ich noch keine Maschine auf dem Hof damit.

Na dann wirds aber Zeit  ;) ;D

Heute Verkehrsspiegel an meiner Lieblingsausfahrt angebracht.  :daumen1:

Na da habe ich doch glatt gelogen, unser Auto nutzt Ad Blue!
Man hat mir einen 14 Monate alten Claas 6030 ohne angeboten, wenig Stunden. 
Was macht man, den kaufen oder lieber ganz neuen mit Ad Blue??


was ist das ?

Ceres
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 24. Januar 2017, 21:16:10
Was mich am meisten an allen Neuen stört ist Ad Blue, bislang hab ich noch keine Maschine auf dem Hof damit.

Na dann wirds aber Zeit  ;) ;D

Heute Verkehrsspiegel an meiner Lieblingsausfahrt angebracht.  :daumen1:

Na da habe ich doch glatt gelogen, unser Auto nutzt Ad Blue!
Man hat mir einen 14 Monate alten Claas 6030 ohne angeboten, wenig Stunden. 
Was macht man, den kaufen oder lieber ganz neuen mit Ad Blue??


was ist das ?

Ceres

Claas Scorpion 6030 Teleskoplader ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gallus gallus! am 29. Januar 2017, 19:22:14
... das morgige Erstaudit (QS) vorbereitet.  :muede:

Na da habe ich doch glatt gelogen, unser Auto nutzt Ad Blue!
Man hat mir einen 14 Monate alten Claas 6030 ohne angeboten, wenig Stunden. 
Was macht man, den kaufen oder lieber ganz neuen mit Ad Blue??

Dürfen wir inzwischen gratulieren?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rabe am 29. Januar 2017, 19:49:06

übliche Stallarbeit und dann raus zum Eisstockschießen  :)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 29. Januar 2017, 19:54:43
... das morgige Erstaudit (QS) vorbereitet.  :muede:

Na da habe ich doch glatt gelogen, unser Auto nutzt Ad Blue!
Man hat mir einen 14 Monate alten Claas 6030 ohne angeboten, wenig Stunden. 
Was macht man, den kaufen oder lieber ganz neuen mit Ad Blue??

Dürfen wir inzwischen gratulieren?

Noch nichts gemacht,  ;D
Manitou kann vor Sommer nicht liefern ( wenn bis dahin überhaupt) und eine aktuelle Preisliste zum 635 suchen die auch noch ;D ;D
Aber ich hab ja einen, besteht kein akuter Bedarf ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 30. Januar 2017, 04:00:20
Wieder nach Hause geflogen

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Matze am 30. Januar 2017, 07:58:40
Was Du alles selber  kannst, Hut ab  ;D von einem der den Urlaub nicht geschafft hat..... zu langsam gebaut...
Schönen Tag! ;)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 30. Januar 2017, 08:05:49
Heute: Mich nicht auf die Fresse gelegt, nur wiederholt fast. Der ganze Hof ist ne Eisfläche.  >:(
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rabe am 30. Januar 2017, 09:07:42
Heute: Mich nicht auf die Fresse gelegt, nur wiederholt fast. Der ganze Hof ist ne Eisfläche.  >:(

Ich will jetzt kein Klugscheisser sein, aber da hilft nur räumen räumen räumen. Wir hatten in der Familie schon mehrere Knochenbrüche nach Stürzen auf Eis.
Drum versuche ich den Hof immer ziemlich schneefrei zu halten. Hier hat es seit ersten Januar durchgehend Bodenfrost, da taut kaum was.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: guest50797 am 30. Januar 2017, 09:13:46
Heute: Mich nicht auf die Fresse gelegt, nur wiederholt fast. Der ganze Hof ist ne Eisfläche.  >:(

Ich will jetzt kein Klugscheisser sein, aber da hilft nur räumen räumen räumen. Wir hatten in der Familie schon mehrere Knochenbrüche nach Stürzen auf Eis.
Drum versuche ich den Hof immer ziemlich schneefrei zu halten. Hier hat es seit ersten Januar durchgehend Bodenfrost, da taut kaum was.

Hier hat es auf den gefrorenen Boden geregnet und es wurde allglatt,
da hilft weder Schieben noch Salzen sonder nur warten bis es wieder auftaut...
Jetzt nieselt es nur noch.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: granola am 30. Januar 2017, 17:45:01
meine heldentat war heute, die alte waschmaschine kaputtzurepariern. davor ging sie wenigstens einigermassen noch, jetzt isse komplett hinüber.

So ähnlich hab ichs letztens mit meinem Farblaserdrucker hinbekommen. Obwohl ich mich exakt an die englische Reparaturanleitung gehalten habe... aber einmal versuch ichs noch. Nochmal ca. 2h Arbeit. Etwas Hoffnung hab ich noch. So viel kann da nicht schief gelaufen sein. Er druckt die Farben nicht mehr sauber übereinander bei Bildern. Schwarz voll OK. Naja musste aber auch ins Herz .d.h. optische Box mit den Lasern und Spiegeln.
Nehmtes nicht tragisch, der wichtigste Mann im Betrieb ist Doch der Entscheider!  Werbegeschenk der Firma Strube war ein praktischer Hammer >kommt die nächsten Tage auch zum Einsatz! liegt noch zuviel rum was sowieso keiner mehr repariert..
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: nofear am 30. Januar 2017, 18:11:53
Mit Telelader und Astsäge Feldränder freigeschnitten... zog sich über 3 Tage. Naja, lange nix gemacht worden, da dauert das etwas länger. Mal davon ab, dass ich die meisten Flächen und Wege erstmal mit dem Schlepper vorspuren musste, sonst wär bei 50cm Schnee und teilweisen Verwehungen garnix gegangen.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 13. Februar 2017, 20:52:02
Hie r heute auch noch geknickt und Buschholz zusammen geschoben
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: treckeripaq01 am 13. Februar 2017, 20:57:55
Ich war heute auch sägen

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170213/0f78ed0e57b6ca5798130392d59e6b3e.jpg)

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170213/dfc4786d04081abeb56ddf00d53571fe.jpg)




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 22. Februar 2017, 21:57:18
Bei dem Wetter, Teile in der Werkstatt sortiert  :)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 22. Februar 2017, 21:58:16
Kühe benörgelt und über die Grösse von Melkhandschuhen disputiert. Kann mal jemand gut sitzende, nicht astronomisch teure, angenehme, enganliegende Melkhandschuhe erfinden?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Helmo am 24. Februar 2017, 21:27:06
Gärreste gefahren  :D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henriette am 26. Februar 2017, 09:09:22
Kühe benörgelt und über die Grösse von Melkhandschuhen disputiert. Kann mal jemand gut sitzende, nicht astronomisch teure, angenehme, enganliegende Melkhandschuhe erfinden?

Ich nehm die von Agribox, die halten ganz gut. Größen S-XXL oder die dickeren (haben wir) DS-DXXL.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Thomas am 26. Februar 2017, 13:24:51
Kühe benörgelt und über die Grösse von Melkhandschuhen disputiert. Kann mal jemand gut sitzende, nicht astronomisch teure, angenehme, enganliegende Melkhandschuhe erfinden?

Ich nehm die von Agribox, die halten ganz gut. Größen S-XXL oder die dickeren (haben wir) DS-DXXL.

Ich hab die DXL auch. Für noch größere Pranken als DXXL gibts bei agribox auch lila Melkhandschuhe. ;)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 26. Februar 2017, 13:50:20
Kühe benörgelt und über die Grösse von Melkhandschuhen disputiert. Kann mal jemand gut sitzende, nicht astronomisch teure, angenehme, enganliegende Melkhandschuhe erfinden?


tsts, du sollst da ned ständig diskutiern und womöglich noch irgendwelche änderungen einführn wollen, des wurde bestimmt schon 30 jahre schon so gemacht. melkhandschuhe, tsts, jede anständige bäuerin hat rauhe hände zu haben und nach kuh zu stinken ..... ;D ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 26. Februar 2017, 14:01:28
Dann bin ich eben unanständig  8)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 26. Februar 2017, 14:06:35
Dann bin ich eben unanständig  8)

das ist bekannt ;D ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: granola am 26. Februar 2017, 15:41:17
Dann bin ich eben unanständig  8)

das ist bekannt ;D ;D
und auch gut so! :angel: :daumen1:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Ansgar am 27. Februar 2017, 17:25:07
Heute mal die kurze regenfreie Periode dazu genutzt, den ersten Hafer auszusäen. Bin rechtzeitig fertig geworden, denn jetzt fängt es wieder an zu regnen. :regen: Alles genau passend...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: treckeripaq01 am 27. Februar 2017, 19:36:49
Heute mal die kurze regenfreie Periode dazu genutzt, den ersten Hafer auszusäen. Bin rechtzeitig fertig geworden, denn jetzt fängt es wieder an zu regnen. :regen: Alles genau passend...

super denn kann der Hafer ja Wachsen ;D


Hast du Kiefern am Acker brauchst immer ein guten Packer ;D ;D ;D ;D Späßchen  ;D ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Ansgar am 27. Februar 2017, 20:16:29
Da sagst Du was! :D
Naja, nach fast 50 l in der Vorwoche hätte ich auf anderen Flächen nichts ausrichten können. Auf dem Sand ging's dagegen absolut problemlos.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Thomas am 27. Februar 2017, 20:40:51
Hier ist es so nass, dass an Feldarbeiten jeglicher Art nicht zu denken ist. Heute Nacht soll es wieder anfangen zu regnen und die nächsten Tag weiter Schauer.

Also heute war dann Zeit für die Meiereiversammlung und die nächsten Tage wieder Kartoffeln sortieren.

Gruß
Thomas
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 27. Februar 2017, 20:42:41
Hier war heute den ganzen Tag Sonne. Männe war den ganzen Tag im Wald, ich hab Wohnungs-Grosskampftag gemacht.  :-\
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: nofear am 27. Februar 2017, 21:27:06
Alten 3m-Grubber umgerüstet auf flacher angestelltes HM-Schmalschar. Geht jetzt eher in Richtung Tiefenlockerer mit wenig Mischen.
Nachdem es ganz gut abgetrocknet hatte, musste noch nen kurzer Probestrich sein  :). Ging auch von den Bedingungen her wiedererwarten ganz gut. Sehr leichtzügig das Ganze im Vergleich zu vorher, selbst bei 25cm Arbeitstiefe  :) 
Könnte man mal langsam drüber nachdeken den Raps anzudüngen. Mal schauen wies wettermäßig weitergehen soll...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Wade am 27. Februar 2017, 21:28:57
Maisäcker eingeebnet und damit es Unkraut auflaufen kann. Dabei neue Cerea RTK Lenkhilfe Probe gefahren
Ich hoffe bald kommt der Lenkradmotor, selber lenken nervt  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: ulli am 27. Februar 2017, 21:41:28
Dabei neue Cerea RTK Lenkhilfe Probe gefahren
Gibts das jetzt endlich auf english? Dann würde ich auch mal anfangen damit zu "spielen", was für ein Tablet und welche Antenne nutzt du wenn ich fragen darf?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Torben am 27. Februar 2017, 22:23:54
Heute mal die kurze regenfreie Periode dazu genutzt, den ersten Hafer auszusäen. Bin rechtzeitig fertig geworden, denn jetzt fängt es wieder an zu regnen. :regen: Alles genau passend...

.........gar nicht zum Rosenmontagsumzug gewesen ?!  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Ansgar am 27. Februar 2017, 22:42:52
Heute mal die kurze regenfreie Periode dazu genutzt, den ersten Hafer auszusäen. Bin rechtzeitig fertig geworden, denn jetzt fängt es wieder an zu regnen. :regen: Alles genau passend...

.........gar nicht zum Rosenmontagsumzug gewesen ?!  ;D

Ein gestandener Westfale ist Karnevalsmuffel wie er im Buche steht! ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Wade am 27. Februar 2017, 22:47:02
Dabei neue Cerea RTK Lenkhilfe Probe gefahren
Gibts das jetzt endlich auf english? Dann würde ich auch mal anfangen damit zu "spielen", was für ein Tablet und welche Antenne nutzt du wenn ich fragen darf?

Die Bedienungsoberfläche ist zum Großteil Englisch, nen paar Buttons in den Menüs sind noch spanisch aber man kommt eigentlich auch als Anfänger (wie ich) damit zurecht. In den nächsten Wochen solls ne neue Version von Ceara mit noch mehr Features geben, hoffe die ist dann ordentlich übersetzt, gibt nun ja doch schon einige Nutzer außerhalb Spaniens...

Hardware ist eine Tallysmann TW2710 für 95€, Ublox M8T für 75€, Chuwi H10 Plus Tablet für 200€, Cerea Software für 150€, Kabel und Krimskrams nochmal 50€. Motor fürs Lenkrad inkl Steuerung gibts seit nen paar Tagen als Set für 240€ https://nodna.de/Cerea-Autosteer-Setartikel. Hatte in den letzten Wochen ewige Lieferzeiten, heute wurde mein Motor endlich verschickt...
RTK Korrektursignal hab ich kostenloses SAPOS HEPS ausm benachbarten Thüringen.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Cyberlui am 27. Februar 2017, 23:05:28
letzten Dünger gestreut, erste Gabe fertig. Gülle gefahren, Düngerstreuer gewaschen.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Schorsch am 28. Februar 2017, 09:30:15
Maisäcker eingeebnet und damit es Unkraut auflaufen kann. Dabei neue Cerea RTK Lenkhilfe Probe gefahren
Ich hoffe bald kommt der Lenkradmotor, selber lenken nervt  ;D


Keine Bedenken wegen Erosionsgefahr? Oder täuscht das Bild?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: John Deere 7830 am 28. Februar 2017, 09:34:22
Faschingsdienstag ist, also hab ich das meiste heute schon getan.

Dünger auf Raps und Triticale. Bin froh dass ich einen anderen Traktor gehört habe weil mein Thermometer hat +4° angezeigt, draußen war es aber schön gefroren. Ging bis 8. Jetzt noch Rest vom Dünger heim holen, vielleicht geht morgen früh nochmal was.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 09. April 2017, 22:33:28
Zwar nicht heute  ;D aber sind die Tage mit dem restlichen Steine sammeln fertig geworden  :) ☑️
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 09. April 2017, 23:21:17
ich bin heut mit meinen schaferln in den wald raufgezogen, da wachst wenigstens noch a bissl gras, die weiden gehn rückwärts.
normal bin ich da nur wenns sauheiß ist....
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henriette am 10. April 2017, 11:06:23
Bei uns ist neben der Frühjahrsbestellung Pediküre für unsere 4-beinigen Mitarbeiterinnen angesagt.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 24. Juni 2017, 12:44:16
Gestern noch auf der Hofstelle etwas Rasen gesät  :) Bei dem Wetter könnte der auch wachsen, schauen wir mal.

Sonst jetzt ja eher ruhig hier.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: hanns am 24. Juni 2017, 13:54:06
ich bekam den auftrag,aus nem erdbeerfeld (dammanbau) nen parkplatz zu machen.
erst scheibenegge,dann gänsefussgrubber,dann kreiselegge/drille und rasen einsäen.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Leo61 am 24. Juni 2017, 14:10:40
3 Stunden Heidelbeeren gepflückt.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Mathilde am 24. Juni 2017, 15:54:30
Seit 4 Stunden am vermaledeiten Futtermischwagen den Fehler gesucht und noch nicht gefunden. Das Teil ging einfach aus und seit dem ist er tot. Strom am Zündschloss dreht man den Schlüssel kein Strom mehr da  :frage:

LG Mathilde
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: kanibal am 24. Juni 2017, 16:14:18
Masseklemme an Batterie locker?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Mathilde am 24. Juni 2017, 17:31:44
Nein aber mit Massekontakte hatte es etwas zu tun.Grad läuft er wieder
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Ceres am 25. Juni 2017, 10:02:18
Hallo,

habe gestern Kirschen gepflückt,
war richtig schön und ALLLE verkauft, ging wie am laufenden Band der Verkauf.

leider ist es für 2 Tage wieder aus (Wartezeit).


Gruß Ceres
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Berry am 25. Juni 2017, 16:54:42
Hallo,

habe gestern Kirschen gepflückt,
war richtig schön und ALLLE verkauft, ging wie am laufenden Band der Verkauf.

leider ist es für 2 Tage wieder aus (Wartezeit).
Gruß Ceres


Du hast egen der KEF behandelt?
Hast Du schon was gehört von Befall? gesehen?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Ceres am 25. Juni 2017, 18:04:44
Hallo,

habe gestern Kirschen gepflückt,
war richtig schön und ALLLE verkauft, ging wie am laufenden Band der Verkauf.

leider ist es für 2 Tage wieder aus (Wartezeit).
Gruß Ceres



Du hast egen der KEF behandelt?
Hast Du schon was gehört von Befall? gesehen?

Ja bin auch voll im Zyklus mit der Spritzfolge und Abdeckung.
Alle Mitte die erlaubt sind , sind im Einsatz.
Dies erfordert genaue Buchführung zu dem Thema WZ usw....

Gruß
Ceres
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 29. Juli 2017, 13:22:45
Da draussen auf dem Feld nix geht, bisschen Halle aufgeräumt, Schrott gesammelt usw. Alles so Dinge die sonst gern liegenbleiben  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Heico am 29. Juli 2017, 14:59:50
Rumgefahren wie jeden Tag - Kulturfortschritt kontrolliert und etwas Wildblumen gesammelt und Stellen markiert mit Stöckchen und Schild.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 29. Juli 2017, 15:07:46
Da draussen auf dem Feld nix geht, bisschen Halle aufgeräumt, Schrott gesammelt usw. Alles so Dinge die sonst gern liegenbleiben  ;D


ähnlich, jetzt dann noch an kipper brennholz zu schwiegervater bringen, nicht das er bei den derzeitigen arktischen nächten frieren muss :)

und heut abend spiel ich weltrekord:   http://www.stadtmarketing-amberg.de/projekte/mensch-aergere-dich-nicht-weltrekord/
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: John Deere 7830 am 29. Juli 2017, 15:17:40
Wir waren heute im Wald, Borkenkäfer sei dank.

Werd dann mal die sandigen Felder zum Grubbern probieren. Hat ja doch einiges geregnet in letzter Zeit, aber das müsste gehen.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: bayernfarmer am 29. Juli 2017, 16:48:28
Hallo,
Maschinen durchschauen, den junior (12) die Beleuchtung am grubber reparieren lassen - soll er auch lernen wie so was funktioniert, hat er auch gut gemacht.  Ne neue entladeleitung für den Güllezubringer geschweißt. Jetzt noch Futter für die Mitarbeiter (Schweine) checken. Dann is gut.
MFG
Fritz
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 21. August 2017, 18:40:50
Da draussen hier nicht soviel geht, noch ein bisschen Maschinenpflege usw. getan. Abwarten das es weiter geht.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: jotesen am 21. August 2017, 20:42:13
Da draussen hier nicht soviel geht, noch ein bisschen Maschinenpflege usw. getan. Abwarten das es weiter geht.
Habe heute meine eigentlich nasseste Fläche gegrubbert und die war total trocken. Komische Sache das.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: granola am 22. August 2017, 13:34:59
Arion beim Mulchen am Hang trockengefahren. hätte ich wissen müssen..... vor 6 Jahren schon mal gekonnt.. nicht dran gedacht das die Reserve nur in der Ebene funktioniert bei dem Traktor aus Le Mans.. :P
Dann hatte ich mir mal einen abschliesbaren Tankdeckel besorgt Original Claas.... dreimal dürft Ihr raten was sich just in dem Moment draussen im Feld nicht mehr öfnen liess.... Zum Glück war mein Werkstatt-Mann gerade auf dem Hof am Deutz...  nu läuft alles wieder  ;D
Ausser mulchen geht hier sowiso nix gescheit...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: granola am 22. August 2017, 13:39:09
Und jetzt auch noch ein Werbe-Anruf aus Thüringen für ein Produkt das wir garantiert nicht mehr nutzen werden, war gerade in der Stimmung für eine deutliche Antwort!
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Stanky am 22. August 2017, 17:51:47
Moin,
Und jetzt auch noch ein Werbe-Anruf aus Thüringen für ein Produkt das wir garantiert nicht mehr nutzen werden, war gerade in der Stimmung für eine deutliche Antwort!
:ironie:
na, dann ging's Dir ja wenigestens hinterher besser ;D und Du mustest Dich nicht mit Deiner Frau/Lehrling/Mitarbeiter zwecks Frustabbau streiten.
Gruß
Frank
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: FFFlorian am 22. August 2017, 19:38:29
Freut mich das ich nicht der einzige bin der so etwas hin bekommt. ;D

Beim Aufstieg ist für mich jetzt der einsekündige blick auf fie Tankuhr pflicht.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: granola am 22. August 2017, 20:47:05
Soll Traktoren geben da ist der Tank so gebaut das die letzten 30 liter auch am Hang nutzbar sind. Meine französiche Rennschnecke nicht... Tankuhr wird sowieso noch mit dem Zähler gegen-kontrolliert. sonst merkst Du nicht dass die zweite Stufe vom Geber hängt (oder was auch immer das war...)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Cyberlui am 22. August 2017, 23:10:47
in 4 h bei 50 Kühen Klauen geschnitten, war anstrengend aber hat sich gelohnt da der Klauenschneider vor 4 Wo abgesagt hat. Danahc öhmd gemäht in der Hoffnung das es bis Sa trocken wird.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: granola am 23. August 2017, 10:34:26
öhmd  = grummet  = ummahden (zweiter Heuschnitt) ist ja schon gut, hier war gestern jemand der den ersten Heuschnitt gerade gemäht hat! Wenigstens gibt es jetzt Futter für die Siloschnitte, da holen die Kolegen gerade die Defizite von den ersten Schnitten auf, mein  Schafkumpel würde gleich noch mal 10 ha zusätzlich silieren...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 18. Oktober 2017, 17:57:22
Da draußen hier nix sinnvolles geht, noch ein bisschen Maschinen Pflege gemacht.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: dirkk am 18. Oktober 2017, 20:01:38
Grunddüngung mit Triplephosphat nach Applikationskarte ......  morgen auch .

gruss
dirkk
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: MF-Fahrer am 18. Oktober 2017, 20:30:06
Da draußen hier nix sinnvolles geht, noch ein bisschen Maschinen Pflege gemacht.

Und ich dachte schon, dass ich der einzige bin, der nach kurzem Probieren wieder vom Acker verschwunden ist.  :frage:
 Das beruhigt das Gewissen  ;D ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Merkur am 18. Oktober 2017, 20:51:07
Da draußen hier nix sinnvolles geht, noch ein bisschen Maschinen Pflege gemacht.

Und ich dachte schon, dass ich der einzige bin, der nach kurzem Probieren wieder vom Acker verschwunden ist.  :frage:
 Das beruhigt das Gewissen  ;D ;D
Hier das gleiche der letzte Acker will einfach nicht vernünftig abtrocknen runterumm wabbern die Staubwolken beim sähen durch die Gegend und ich schaue noch auf die letzten verbleibenden  Wasserlöcher.  Na ja dafür ist es in Trockenzeiten der gelobte Acker. Zum Ausgleich halt bei strahlendem Sonnenschein den Stall gewaschen.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 18. Oktober 2017, 21:45:30
Da draußen hier nix sinnvolles geht, noch ein bisschen Maschinen Pflege gemacht.

Und ich dachte schon, dass ich der einzige bin, der nach kurzem Probieren wieder vom Acker verschwunden ist.  :frage:
 Das beruhigt das Gewissen  ;D ;D

Andere sind für eine Woche in Urlaub gefahren. Auch nicht verkehrt, kommt man nicht auf dumme Ideen 🙈 
Habe paar am ackern gesehen hier, ein Schlag ( leichter Boden und gepflügt) war gut, der Rest hätte sich den Diesel heute sparen können.
Ich sitze das noch etwas aus und wenn es hart kommt, kommen sommerungen rein.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: angusy am 18. Oktober 2017, 22:14:10
Weizen gedroschen!

Jetzt fertig !
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 18. Oktober 2017, 22:38:50
Weizen gedroschen!

Jetzt fertig !

gib mal paar zahlen dazu, was haste mit dem zeugs vor??
mitte september kenn ich auch, aber mitte oktober ist scho sportlich
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Grenzstein am 19. Oktober 2017, 00:29:59
Weizen gedroschen!

Jetzt fertig !

gib mal paar zahlen dazu, was haste mit dem zeugs vor??
mitte september kenn ich auch, aber mitte oktober ist scho sportlich

Hamsterstreifen?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: angusy am 19. Oktober 2017, 07:14:48
Weizen gedroschen!

Jetzt fertig !

gib mal paar zahlen dazu, was haste mit dem zeugs vor??
mitte september kenn ich auch, aber mitte oktober ist scho sportlich

Hamsterstreifen?

Richtig!

Zahlen: rd 10ha Weizen auf 30 Schlägen seit Sonntag gedroschen mit rd 7,5t/ha bei rd 18% Feuchte
Wird getrocknet und als Futterweizen vermarktet

Aufgrund des täglichen Nebels war das Druschfenster zeitlich sehr begrenzt: nicht vor 17.00h und gegen 19.30h war spätestens Schluss
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: charlie am 19. Oktober 2017, 07:40:55
Hier sind die Hamsterstreifen durch den Mulcher gegangen...
Dieses Jahr stand da kein Halm mehr und den grünen Teppich wollten wir nicht durch den Drescher ziehen. Der Erfolg der gedroschenen Ware hätte den Aufwand nicht ersetzt.
Somit wurde in den letzten 5 Jahren 3mal gedroschen und 2 mal gemulcht.
Nach Scheibenegge sah das auch gar nicht so übel aus...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: angusy am 19. Oktober 2017, 08:08:53
 Bei 7,5t/ha ist die Wirtschaftlichkeit sicherlich vorhanden

Hier sind natürlich auch Flächen durch den Mulcher gegangen: Hafer- und Gerstestreifen (da wollte ich nicht extra anfangen) und Weizenstreifen, auf denen noch Weizen gedrillt werden sollte bzw. solche, die nie zur Ernte vorgesehen waren, weil sie außer Herbizid keinerlei Pflanzenschutz- oder Düngermaßnahmen erhalten haben.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: nofear am 19. Oktober 2017, 08:47:05
...bzw. solche, die nie zur Ernte vorgesehen waren, weil sie außer Herbizid keinerlei Pflanzenschutz- oder Düngermaßnahmen erhalten haben.

Aber da müsste doch was brauchbares gestanden haben oder?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: angusy am 19. Oktober 2017, 08:53:43
...bzw. solche, die nie zur Ernte vorgesehen waren, weil sie außer Herbizid keinerlei Pflanzenschutz- oder Düngermaßnahmen erhalten haben.

Aber da müsste doch was brauchbares gestanden haben oder?

Nicht wirklich !

Ohne jeglichen PSM senkt sich das Getreide. Den Rest besorgten die Borstenviecher !
Positiver Nebeneffekt: Bislang keinerlei Schäden im danebenliegenden Raps. Das war die Sache allemal wert.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: John Deere 7830 am 15. November 2017, 14:52:27
Heute die letzten zwei Flächen gepflügt (ideal, da ab heute erst erlaubt zu bearbeiten und gerade diese eine Nacht gabs -4° :zitter:), Pflug gewaschen, Traktor gewaschen. Jetzt steht noch die Walze herum die irgendwann wenns nochmal kalt ist den Rest der Begrünung umwalzen darf. Ansonsten sind wir am Acker für 2017 fertig.  :bier:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Leo61 am 22. November 2017, 13:14:50
Heute Mittag besuch der Erdbeer und Spargelmesse in Karlsruhe
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gallus gallus! am 27. November 2017, 18:29:08
Heute vier Stunden Audit für die Initaitive Tierwohl. Was für ein Spaß.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: guest50797 am 27. November 2017, 20:14:30
4 Std Spinnweben gekehrt und 4std Futtertisch gekärchert. :rolleyes:
na, ja besser als draußen bei 2 Grad und Regen rumzuhampeln.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 27. November 2017, 22:38:39
Heute vier Stunden Audit für die Initaitive Tierwohl. Was für ein Spaß.

Na da wollte es einer aber ganz genau wissen!!
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: granola am 28. November 2017, 10:03:03
Kartoffeln umlagern "frostsicher". Kistenpuzzle, wohl wissend das einiges davon im besten Falle im Frühjahr Kuhfutter wird
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henriette am 28. November 2017, 10:58:02
Da wir nicht mehr am Bauen sind => eben nur Melken & Füttern: Maschinen reinigen, die aufgearbeitet werden sollen, ehe sie ein neues Herrchen suchen dürfen, Gebäude reinigen, Mittagstunde wieder etablieren und für die paar trockenen Stunden wird draussen ausgebessert und verschönt.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: guest50797 am 29. Dezember 2017, 19:01:09
Die letzten drei Tage Bodenproben gezogen,
jetzt fehlen noch 9 Stücken und dann ist die Matscherei auch beendet.
Aktuell Schneits aber 
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: ZX25 am 29. Dezember 2017, 19:40:10
Heute war das erste mal seit 2 monaten ein drillfenster. damit ist das thema weizen jetzt endlich abgehakt  :party:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Stanky am 29. Dezember 2017, 20:08:50
Von oben trocken war's bei uns auch, aber Reis pflanzt man glaube ich nicht zwischen Weihnachten und Neujahr. ;D
Das wäre nämlich das Einzige was ginge.
Gruß
Frank
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Tim am 29. Dezember 2017, 20:25:19
Oben gefroren, unten drin Matsch... Hatte auch drüber nachgedacht, aber es ist zu nass.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 29. Dezember 2017, 22:29:38
Von oben trocken war's bei uns auch, aber Reis pflanzt man glaube ich nicht zwischen Weihnachten und Neujahr. ;D
Das wäre nämlich das Einzige was ginge.
Gruß
Frank

Nein das geht in der Schweiz (Tessin) erst ende April da der Reis kein Frost erträgt.  ;)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: treckeripaq01 am 29. Dezember 2017, 22:36:34
Vorher kommen wir in Norddeutschland ja sowieso nicht aufn Acker [emoji85][emoji85][emoji85]


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 29. Dezember 2017, 22:52:06
mit freunden jagen
war schön
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Mabbi am 27. Januar 2018, 23:06:53
Heute mal wieder Vertretung im Stall gemacht. So langsam sieht man, dass was im Gang ist. Der Kuhstall ist zwar noch rappelvoll, aber im Jungviehstall werden die Lücken jetzt doch  größer. Trotzdem noch schwer vorstellbar, dass in einem Jahr alles leer ist. Immerhin: Da ein Kollege gerade seine Kuhplätze verdoppelt, werden viele einfach nur umziehen. 
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 28. Januar 2018, 11:46:48
mit freunden jagen
war schön

wieder mal :)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Ruedi am 28. Januar 2018, 16:38:03
mit freunden jagen
war schön

wieder mal :)

Was wurde getroffen ?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 28. Januar 2018, 18:14:34
mit freunden jagen
war schön

wieder mal :)

Was wurde getroffen ?

4 füchse, waren baujagd
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Mathilde am 29. Januar 2018, 09:42:50
4 füchse, waren baujagd

Hallo,

waren die jackentauglich  ;D ? Ich würde ja nach wie vor solche Pelzsachen tragen auch wenn es den PetaLeuten nicht passt.
Nerzmantel nicht mehr. Tiere nur wegen des Fells zu züchten wäre jetzt nicht mehr mein Ding.

LG Mathilde
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: granola am 25. Februar 2018, 01:06:42
Steine gelesen. Nicht ernsthaft, die meisten waren festgefroren! aber: man sieht wo der Boden weich ist dass da Drainagen voll sind. Daher lohnt sich das Gucken. Ausserdem war es ein herrlich sonniger Tag da muss man mal raus...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: guest50797 am 04. März 2018, 00:20:21
einen Tag lang bei schönstem Wetter Baum- und Heckenschnitt gefahren
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 19. März 2018, 19:58:10
Wollte heute morgen Dünger streuen. Irgendein Schlauch geplatzt am Schlepper  >:(
Andere Schlepper sollte später pflügen. Boden war noch zu doll gefroren und noch ein Vorschäler abgebrochen.
Später dann Auto noch Fehlermeldungen angezeigt.

Klassiker am Montag  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: treckeripaq01 am 19. März 2018, 20:05:21
Bei Frost sind es ebend enorme Belastungen für die Maschinen und bei dem Frost pflügen da muß ja was kommen hier waren -6° heute morgen [emoji85]


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 18. April 2018, 20:01:06
Letzte Flächen noch aufgezogen und die Flächen für Mais angefangen vorzubereiten.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 18. April 2018, 22:16:38
Schweine und Hähnchen versorgt,
Maisflächen gelockert und mit der Kreiselegge in einen Gang hergerichtet,
Rest Roggen eingekürzt,
Boden ausgekoffert fürs neue Carport,
Mit der Motorflex noch zwei Türen in die Halle geschnitten (in der Halle sollen Türen so das sie abgeschlossen werden kann)
Abends wieder Schweine und Hähnchen versorgt,
Danach noch ins Fitnessstudio!

Also ein ganz normaler Tag für eine Viehhalter  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: treckeripaq01 am 18. April 2018, 23:08:24
BIO Fläche aufgezogen zum ablüften mit MF 6180 und B 255 heute war leichte Technik von Nöten für die großen war es noch zu nass [emoji85][emoji85][emoji85]
(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180418/bd4f257d370ec3c6c7f47b755b240e7e.jpg)

Und heute Abend noch Zwillinge an den neuen MF 7626 angepasst und angebaut [emoji106][emoji106][emoji106][emoji106]
(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180418/1db029330680cac1c803d7888ba94c46.jpg)


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Wade am 19. April 2018, 08:41:05
ohoh was seh ich denn da für Reifen aufm Miststreuer  :o  ;D

Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: treckeripaq01 am 19. April 2018, 17:12:16
ohoh was seh ich denn da für Reifen aufm Miststreuer  :o  ;D
Die drehen gut [emoji85]600/55-22,5[emoji106]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 18. Juli 2018, 09:13:19
Machen noch ein paar Maschinen fertig, überall noch ein paar Kleinigkeiten die zu machen sind. Ränder und Wege mulchen haben wir größtenteils fertig.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: broul am 18. Juli 2018, 13:42:22
Ränder und Wege mulchen haben wir größtenteils fertig.

Moin,

so unterschiedlich kann die Risikobereitschaft sein. Ich hätte einiges zu mulchen aber das Ding hat Pause ... habe noch nicht mal meine Hecklöcher freigemulcht, weil ich nicht ohne Not als Brandstifter unterwegs sein will.  :rolleyes:


Gruß
Henning
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 18. Juli 2018, 20:44:24
Deshalb ja auch nicht alles und deshalb steht der Mulcher jetzt auch.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 23. August 2018, 22:09:06
Haben die Tage Bagger gehabt und Drainage gemacht. Mit einem großen Bagger geht das top. Hat Spaß gemacht.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Owler am 23. August 2018, 22:25:35
Legst du Drainage mit oder ohne Schotter in den Boden?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: dirkk am 24. August 2018, 06:53:12
Zitat
Haben die Tage Bagger gehabt und Drainage gemacht.
  Hier schon die ganze Woche und auch nächste Woche ( und einen Teil der übernächsten Woche wohl auch noch ) . Bei dem trockenen Boden geht das etwas beschwerlich ,weil bei dem Pseudogley die tonige Gleyschicht zwar etwas Restwasser hat ( in 60 cm Tiefe )  , aber der Ton geradezu herausgeschält werden muss .

Da kein Rapsbestellwetter bis über den 6.9. zu sehen ist , ist das zur Zeit fast die einzige sinnvolle Arbeit .

gruss
dirkk
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 24. August 2018, 09:19:08
Gestern das erste mal Frischmais aus dem Saatmais gehäckselt.
Der tägliche Weidegang ist nur noch um die Sonne zu geniessen...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 24. August 2018, 12:14:46
Kälberstall neuen Boden betoniert. Beton ist nicht so richtig meins...  :rolleyes:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 24. August 2018, 20:20:12
Legst du Drainage mit oder ohne Schotter in den Boden?

Ohne diesmal. Habe nur kleine Stücken gemacht und Teile repariert.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gallus gallus! am 24. September 2018, 19:17:29
Vorgestern hatten die Amtsveterinäre bei mir eine Seuchenschutzübung. Dabei war noch der Dekonatminationszug der Feuerwehr mit Menschenschleuse und Fahrzeugschleuse. Der ein oder andere war noch etwas unkoordiniert und ein Rind aufhalftern kann auch nicht jeder Amtstierarzt. Aber im Großen und Ganzen sah das schon ganz gut aus.
Das Equipment war natürlich neu.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 24. September 2018, 21:05:58
 :o

Bekommst du was für das Chaos nach dem es sich anhört? Und woher kommt das Rind, aufgehalftert oder nicht - ich dachte du hast bloss Hühner ;)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gallus gallus! am 24. September 2018, 21:19:03
Ich hatte keine Kosten und nicht nennenswerten Aufwand. Ich verbuche das unter Pflege der Beziehung zum Amt. (Als Hähnchenmäster hab ich die 17 mal im Jahr auf dem Hof.)

Ich habe Mastfärsen laufen.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 24. September 2018, 22:43:50
Ja dann...  8) ein Foto tät mich interessieren!
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gallus gallus! am 24. September 2018, 23:02:53
Das mit dem Foto anhängen klappt gerade nicht.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: canuck am 25. September 2018, 00:26:20
Beim Nebenjob auf dem Golf Course
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: canuck am 25. September 2018, 00:40:42
For sale
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: canuck am 25. September 2018, 01:11:33
Mein Tagesablauf:
Tagwache zu frueh
Morgenessen
Huehner und meine 5 Schweine fuettern etc.
Skunk ist in der Falle was nun tun das ich nicht den ganzen Tag stinke?
Keine weitere Beschreibung
Um 8 auf dem Golf Platz aufräumen nach dem Sturm
Motorsäge kaputt in Werkstatt bringen ist eben eine Stihl ;D
Truck zum oel Spray bringen hoffe es verlängert das Leben meines Lieblings
25 Plastik Kisten abholen fuer 🍎 hab die auf Kijiji gekauft
Soya checken aber braucht noch ein paar Tage
Nun abends und mache ebenfalls Eine Kijiji ad fuer meine alten 20.8 R 42 Schlappen vielleicht kauft die noch einer fuer Doppelräder
Büroarbeiten sind ja nicht unbedingt mein lieblingsjob
Morgen soll’s 20-30 mm regnen also wahrscheinlich nichts mit Fieldday vom Samenhändler.
So muss ich halt selber ein Steak braten.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 28. September 2018, 13:34:07
Heute Vormittag kam der Lohner, und hat den (Mais) Silo voll gemacht.

(https://imagizer.imageshack.com/v2/826x1242q90/922/WgdGv6.jpg)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Hein am 29. September 2018, 21:01:18
Heute Kartoffeln gerodet, anstrengend sind die letzten Meter vor dem Anhänger
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 02. Oktober 2018, 15:40:53
Heute haben wir noch Mais zugefüllt, und anschliessend das Silo wieder verschlossen.
Auch die Kleinen hatten daran ihre Freude.  :D

(https://imageshack.com/a/img922/5447/bRi9yB.jpg)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Kai-Uwe am 02. Oktober 2018, 18:36:34
Hochsilo kenn ich noch aus meiner Lehrzeit: Von Hand leerschaufeln durch die Türen... Die unterste Tür war ca 2,5m überm Boden. Der mais war unten hart wie Beton und dann das Zeug noch durch die hohe Türe auf den Anhänger werfen war als Azubi mit 17Jahren schon eine Herausforderung..

Ich kann mich aber an den Duft der Mais silage erinnern: Herrlich.

Merke gerade die AZUBIS bei mir haben es mit dem bischen Getreideschaufeln viel zu einfach ;D

Deckt iHr oben was ab?  Ich meine wir haben da eine Schicht Grünfutter draufgeschmissen. Das Zeug war dann später vergammelt aber der Mais darunter top
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 02. Oktober 2018, 21:23:20
Hochsilo kenn ich noch aus meiner Lehrzeit: Von Hand leerschaufeln durch die Türen... Die unterste Tür war ca 2,5m überm Boden. Der mais war unten hart wie Beton und dann das Zeug noch durch die hohe Türe auf den Anhänger werfen war als Azubi mit 17Jahren schon eine Herausforderung..

Ich kann mich aber an den Duft der Mais silage erinnern: Herrlich.

Merke gerade die AZUBIS bei mir haben es mit dem bischen Getreideschaufeln viel zu einfach ;D

Deckt iHr oben was ab?  Ich meine wir haben da eine Schicht Grünfutter draufgeschmissen. Das Zeug war dann später vergammelt aber der Mais darunter top

Hallo.

Nein, oben drauf kommt bei uns nix. Einfach schön plan verteilen, und noch zu Fuss ein paar Runden drehen im Silo drehen, damit der Mais etwas fest gedrückt ist. Danach kommt der Deckel auf das Silo. Nach rund 2-3 Wochen wird er dann wieder geöffnet damit wir die Silofräse montieren können.

Mein Vater hat früher sowohl die Maissilage, wie auch die Grassilage von Hand aus dem Silo geworfen, bis es ihm vor bald 35 Jahren zu bunt geworden ist, und er für beide Silos je eine Obenentnahmefräse gekauft hat. Beide Fräsen leisten bis heute treu ihren Dienst.
Ein Knopfdruck genügt, und es wird zuerst Silomais in den Futterwagen gefüllt, und anschliessend kommt die Grassilage oben drauf. 
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 11. November 2018, 19:26:57
Hochsilo kenn ich noch aus meiner Lehrzeit: Von Hand leerschaufeln durch die Türen... Die unterste Tür war ca 2,5m überm Boden. Der mais war unten hart wie Beton und dann das Zeug noch durch die hohe Türe auf den Anhänger werfen war als Azubi mit 17Jahren schon eine Herausforderung..

Ich kann mich aber an den Duft der Mais silage erinnern: Herrlich.

Merke gerade die AZUBIS bei mir haben es mit dem bischen Getreideschaufeln viel zu einfach ;D

Deckt iHr oben was ab?  Ich meine wir haben da eine Schicht Grünfutter draufgeschmissen. Das Zeug war dann später vergammelt aber der Mais darunter top

Hallo.

Nein, oben drauf kommt bei uns nix. Einfach schön plan verteilen, und noch zu Fuss ein paar Runden drehen im Silo drehen, damit der Mais etwas fest gedrückt ist. Danach kommt der Deckel auf das Silo. Nach rund 2-3 Wochen wird er dann wieder geöffnet damit wir die Silofräse montieren können.

Mein Vater hat früher sowohl die Maissilage, wie auch die Grassilage von Hand aus dem Silo geworfen, bis es ihm vor bald 35 Jahren zu bunt geworden ist, und er für beide Silos je eine Obenentnahmefräse gekauft hat. Beide Fräsen leisten bis heute treu ihren Dienst.
Ein Knopfdruck genügt, und es wird zuerst Silomais in den Futterwagen gefüllt, und anschliessend kommt die Grassilage oben drauf.

Gestern, etwas mehr als fünf Wochen nach dem Verschliessen haben wir nun das Silo geöffnet, und die Entnahmefräse eingebaut. Der Mais sah wie jedes mal tiptop aus, und hatte keine warmen Nester. Der gräuliche Ring kommt von dem herab tropfendem Kondenswasser.

(https://imagizer.imageshack.com/v2/1036x777q90/922/jRdGtA.jpg)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 05. März 2019, 21:07:12
Knickholz von der Straße geräumt was sich an einer Stelle selbstständig gemacht hat.  >:(
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 07. April 2019, 14:09:07
Haben die Tage die paar letzten großen Steine raus geholt bei denen etwas mehr Arbeit erforderlich war   8)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: farming.ch am 07. April 2019, 14:15:34
Gestern Spargeln gesucht im Boden, ca. 7 cm tief gegraben und nichts gefunden ausser Queckenwurzeln...
Ist noch viel zu kühl in meinem tonigen Lehm für ein gutes Grünspargelwachstum.
Quecken sind wirklich sehr beliebt bei Biobauern, vor allem in Dauerkulturen  :ironie:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 01. Juni 2019, 10:58:37
Nicht gemacht, aber gefunden: Eine der Trockenstehenden hat sich eine Zitze fast amputiert... so ein Rindviech. Glück im Unglück ist dass sie noch gute 6 Wochen bis zum Kalben hat, ich hoffe es verheilt bis dahin. Hat mir jedenfalls einen gehörigen Schreck eingejagt  :-\
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 01. Juni 2019, 16:01:12
Gemacht: 1. Schnitt unter der Plane. Qualitativ und quantitativ sehr zufriedenstellend  :herz:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Cyberlui am 01. Juni 2019, 18:22:44
Gemacht: 1. Schnitt unter der Plane. Qualitativ und quantitativ sehr zufriedenstellend  :herz:

Seid ihr in so einem späten Gebiet oder macht ihr Bio?????
ich überleg zur Zeit ob wir 2. schnitt vor oder nach Pfingsten machen.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Kuhbauer am 01. Juni 2019, 20:04:33
Zweiter Schnitt ist heute weg gekommen
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 01. Juni 2019, 21:11:38
Gemacht: 1. Schnitt unter der Plane. Qualitativ und quantitativ sehr zufriedenstellend  :herz:

Seid ihr in so einem späten Gebiet oder macht ihr Bio?????
ich überleg zur Zeit ob wir 2. schnitt vor oder nach Pfingsten machen.
Kein Bio. Es ist erst seit 2 Wochen frostfrei  :rolleyes:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: tomtex am 01. Juni 2019, 21:34:45
Zweiter Schnitt ist heute weg gekommen
Und hier noch nicht mal der erste...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 03. Juni 2019, 09:13:33
Habe die Beiträge zum mulchen mal abgetrennt und in das passende thema verschoben.

https://www.agrowissen.de/de/forum/index.php?topic=15422.0
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Farmer_Sam am 05. Juni 2019, 08:20:32
Gestern Häckslermesser gewechselt am Mähdrescher und die Halle/Hof bisschen ausgemistet. Gab wieder nen Kipper voll Altholz
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 12. August 2019, 17:32:37
Heute wurden die zwei Futtersilos startklar gemacht, die auf dem Hof stehen den wir seit zwei Jahren zugepachtet haben. Die Silos wurden von uns nicht mehr genutzt, daher fliegen sie morgen mit dem Hubschrauber ca. 4 Km auf den Hof eines Kollegen.

Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Josef am 12. August 2019, 21:23:08
Heute wurden die zwei Futtersilos startklar gemacht, die auf dem Hof stehen den wir seit zwei Jahren zugepachtet haben. Die Silos wurden von uns nicht mehr genutzt, daher fliegen sie morgen mit dem Hubschrauber ca. 4 Km auf den Hof eines Kollegen.

Echt mit dem Hubschrauber?
Kann man da nicht günstiger einen neuen Silo kaufen?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Nobbi am 13. August 2019, 03:00:03
Heute wurden die zwei Futtersilos startklar gemacht, die auf dem Hof stehen den wir seit zwei Jahren zugepachtet haben. Die Silos wurden von uns nicht mehr genutzt, daher fliegen sie morgen mit dem Hubschrauber ca. 4 Km auf den Hof eines Kollegen.

Echt mit dem Hubschrauber?
Kann man da nicht günstiger einen neuen Silo kaufen?

Vielleicht läuft das ja als Übung für irgendwas...
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Thomas am 13. August 2019, 04:44:35
"Startklar" passt da super !  :D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 13. August 2019, 08:25:33
Heute wurden die zwei Futtersilos startklar gemacht, die auf dem Hof stehen den wir seit zwei Jahren zugepachtet haben. Die Silos wurden von uns nicht mehr genutzt, daher fliegen sie morgen mit dem Hubschrauber ca. 4 Km auf den Hof eines Kollegen.

Echt mit dem Hubschrauber?
Kann man da nicht günstiger einen neuen Silo kaufen?

Ja, mit einem Kaman K-Max K-1200.

zwei neue Silos kosten glaub etwa 28'000-30'000 CHF.

Der Kollege hat die zwei gebrauchten Silos für einen kleinen Obolus von dem Verpächter gekauft. Da er die Silo bei sich auf ein Podest stellen möchte, hätte er fürs Aufrichten eh einen Kran benötigt.

Was so ein Flug mit so einem Heli kostet, kann ich nicht sagen, aber ich kann ja mal den Kollegen fragen was er dafür hinblättern muss.

Aber so teuer kann das vermutlich auch wieder nicht sein.

Wir fliegen ja unser Bergheu auch jedes Jahr in das Tal, und das kostet etwas 1000 CHF für alles.

Bei diesem Preis ist folgendes dabei:
Anflug vom Stützpunkt direkt nach oben auf den Berg. Dort setzt er fliegend sein erster Flugbegleiter ab, und fliegt dann zurück ins Tal zum Abladeort und landet dort um den Heli auf den Transport vorzubereiten (Seil ausladen und am Heli befestigen, und Flugbegleiter in Stellung bringen).
Dann startet er wieder und fliegt auf den Berg, und nimmt dort das erste Netz mit Heu an den Haken, und fliegt damit wieder ins Tal. Das wiederholt er dann noch zwei mal, und landet dann wieder und lädt dort das Seil und den Flugbegleiter wieder ein, und fliegt noch einmal auf den Berg und lässt dort der zweite Flugbegleiter wieder einsteigen.

Das Ganze mal zwei, da wir das Heu an zwei Tagen fliegen. Das heisst eine Etappe mit je 3 Transportflüge kostet rund 500 CHF.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 13. August 2019, 12:41:14
Und da flogen die Silos dahin...  :D

Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Thomas am 13. August 2019, 15:49:53
Das ist echt krass!!
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gerhard am 13. August 2019, 15:59:15
wAHRSCHEINLICH AUCH NICHT GRAT BILLIG WIE WEIT
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 13. August 2019, 17:02:17
Und da flogen die Silos dahin...  :D

Top, weist du wie lange das ganze gedauert hat?
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 13. August 2019, 17:16:48
Und da flogen die Silos dahin...  :D

Top, weist du wie lange das ganze gedauert hat?

Ja, pro Silo hat es 7min gedauert.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 13. August 2019, 17:51:36
Ein kurzes Video hab ich davon auch noch gemacht. Sorry, für die Hintergrundgeräusche, aber die Kinder wollten das natürlich auch mit ansehen.  :)

https://youtu.be/704YaNEBa2c

Und Landeanflug beim Kollegen...

https://youtu.be/A8l-bNc06VU
https://youtu.be/PqGO1dakDuE
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 13. August 2019, 20:24:16
die stromleitung kann da einfach so bleiben, am landepunkt??
danke für die interessanten bilder, sowas sieht man sonst nicht
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Gufera am 13. August 2019, 21:34:37
die stromleitung kann da einfach so bleiben, am landepunkt??
danke für die interessanten bilder, sowas sieht man sonst nicht

Welche Stromleitung meinst Du. Im Video sehe ich keine, aber in etwa 200m Entfernung geht eine Hochspannungsleitung vorbei. Diese muss selbstverständlich bleiben. 😊
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Fox! am 21. September 2019, 23:35:05
Samstag bin ich meistens alleine am Hof, das nutze ich gerne aus und erledige Kleinkram für den ich unter der Woche keine Zeit finde.

Heute die Ablassschraube fürs Hydrauliköl am 8R erneuert und damit die Leckage beseitigt. Paar Maschinen und Anhänger in die Reihenfolge sortiert, in der sie demnächst gebraucht werden. Beim Dünger/Saatgutwagen festgestellt, dass die Helferlein zwar den Hänger nach der letzten Gabge gewaschen haben, die Schnecke aber noch voll mit KAS war *grummel*. Die restliche Zwischenfrucht aus der Drille abgelassen, aufgeladen und mit der Schnecke zurück in Bigbags verfrachtet. Danach Gartenarbeit mit der Holden, dabei gleich unsere neue Tröpfchenbewässerung in den Pflanzreihen rund um den Garten verlegt. Auf dass die Sträucher dort nun endlich mal wachsen, wenns schon mit der Hilfe von oben nix wird.  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 22. September 2019, 12:55:06
Bei strahlendem Sonnenschein fällt bei uns heute der Rest vom Mais - ab morgen ist wieder Regen angesagt.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Ruedi am 22. September 2019, 23:14:40
Heute Gerste gedrillt im Harz unter nicht so schönen Bedingungen , viel Stroh , loser Trockner Boden.

10 mm währe ein Traum .
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Kamile am 23. September 2019, 12:43:34
12 mm beim Trauben lesen. Eher schon Alptraum, aber hat schon wieder aufgehört.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 29. November 2019, 16:27:45
Maschinen die nicht mehr gebraucht werden, sind alle gewaschen.  :D

 ;)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: hanna am 29. November 2019, 16:44:32
Maschinen die nicht mehr gebraucht werden, sind alle gewachsen.  :D

Und? Wie groß sind die Maschinen jetzt?  8) :angel:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: dirkk am 29. November 2019, 20:32:24
Draußen ist alles durch - Rübenweizen , gesät am 29.10 , steht auch schön in Reihe . Maschinen sind weitgehend sauber und durchgesehen , Ersatzteileinventur - damit werden dann auch Ersatzteile fürs komplette kommende Jahr zusammen geschrieben .

Ansonsten ist jetzt Büroarbeit angesagt ... Schlagkartei eintragen, Ertragskarten durchsehen und daraus folgend Grunddüngungsplanung fürs nächste Jahr ,  , für privat Lohnsteuerermäßigungsantrag erstellen , Urlaub fürs nächste Jahr aussuchen und ausruhen . Im Garten muss noch der Pfirsich geschnitten werden . Aber alles im gemächlichem Tempo .
Unsere Maurer sind draußen noch zwei Wochen tätig - Zaunbau , Hochsitze reparieren und immer wieder etwas Weizen verladen , Vermehrungserbsen und - Bohnen sind weg , Dinkel wurde auch inzwischen abgeholt .

gruss
dirkk
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Henrik am 25. Februar 2020, 17:09:32
Sind mit dem Bagger draußen gewesen und haben aus den größeren Gräben Treibgut entfernt. Zu Fuß wäre man da kaum hingekommen.
Durch den Sturm war überall viel Holz drin.
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Kamile am 18. Mai 2020, 21:26:27
Mit der Erfahrung von vor 45 Jahren mit meinem Mofa habe ich heute begonnen den Bowdenzug fürs Handgas an meinem Schlepper zu wechseln. Inzwischen bin ich soweit, es wäre beser gewesen den Schlepper vor fünfzehn Jahren zu verkaufen und dafür Photovoltaik zu kaufen. Hätte wahrscheinlich alle Arbeiten vergeben können und für weniger Arbeit das gleiche Geld gehabt. Allerdings, denken Männer in Sachen Traktor nicht ganz rational. Ab dem Zeitpunkt, an dem man auffällt wenn man im Kinderkarusell mitfährt braucht man (Mann) einen Schlepper. Hätte mir wahrscheinlich zu der Photovoltaik noch ein eigenes Karusell dazu kaufen können und wäre immer noch günstiger als eigener Schlepper gewesen. Allerdings müsste ich dann jetzt Karusell reparieren, von daher mache ich morgen früh frohen Mutes mit meinem Gaszug weiter.

Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Biobauer am 18. Mai 2020, 21:35:27
Mit der Erfahrung von vor 45 Jahren mit meinem Mofa habe ich heute begonnen den Bowdenzug fürs Handgas an meinem Schlepper zu wechseln. Inzwischen bin ich soweit, es wäre beser gewesen den Schlepper vor fünfzehn Jahren zu verkaufen und dafür Photovoltaik zu kaufen. Hätte wahrscheinlich alle Arbeiten vergeben können und für weniger Arbeit das gleiche Geld gehabt. Allerdings, denken Männer in Sachen Traktor nicht ganz rational. Ab dem Zeitpunkt, an dem man auffällt wenn man im Kinderkarusell mitfährt braucht man (Mann) einen Schlepper. Hätte mir wahrscheinlich zu der Photovoltaik noch ein eigenes Karusell dazu kaufen können und wäre immer noch günstiger als eigener Schlepper gewesen. Allerdings müsste ich dann jetzt Karusell reparieren, von daher mache ich morgen früh frohen Mutes mit meinem Gaszug weiter.


bis jetzt eindeutig Beitrag des Jahres  :D :D :D :D :D :daumen1: :daumen1: :daumen1: :daumen1: :daumen1:
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Rohana am 18. Mai 2020, 22:35:39
Allerdings, denken Männer in Sachen Traktor nicht ganz rational.
Den Eindruck habe ich auch manchmal  ;D
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: Thomas am 19. Mai 2020, 16:22:51
Sauber!!! Sehr gut.  :D

Wenn die PV Anlage groß genug gewesen wäre, hättest du noch ne schöne halle, wo noch ein Trecker drin stehen kann...  ;)
Titel: Re: Was habt ihr heute (im Stall/auf dem Acker/Hof) gemacht?
Beitrag von: sebastian am 19. Mai 2020, 23:30:00
Mit der Erfahrung von vor 45 Jahren mit meinem Mofa habe ich heute begonnen den Bowdenzug fürs Handgas an meinem Schlepper zu wechseln. Inzwischen bin ich soweit, es wäre beser gewesen den Schlepper vor fünfzehn Jahren zu verkaufen und dafür Photovoltaik zu kaufen. Hätte wahrscheinlich alle Arbeiten vergeben können und für weniger Arbeit das gleiche Geld gehabt. Allerdings, denken Männer in Sachen Traktor nicht ganz rational. Ab dem Zeitpunkt, an dem man auffällt wenn man im Kinderkarusell mitfährt braucht man (Mann) einen Schlepper. Hätte mir wahrscheinlich zu der Photovoltaik noch ein eigenes Karusell dazu kaufen können und wäre immer noch günstiger als eigener Schlepper gewesen. Allerdings müsste ich dann jetzt Karusell reparieren, von daher mache ich morgen früh frohen Mutes mit meinem Gaszug weiter.


Kamile,

endlich ein Lichtblick in dieser Deppen-Welt!  :daumen1: :daumen1: :daumen1:

Nachdem ich gestern kurz davor war, ein abgeranztes Kinderfahrrad in die Tonne zu werfen anstatt wieder gangbar zu machen (JA - auch da war ein Bowdenzug mit beteiligt  :irre: ) wüde ich vorschlagen noch ein paar Leidengenossen aufzusammeln und gemeinsam in eine Achterbahn oder ein Riesenrad zu investieren...

 ;)