www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Bodenbelag im Viehwagen  (Gelesen 1243 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stanky

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 930
Bodenbelag im Viehwagen
« am: 29. April 2021, 21:08:23 »

Moin,
wir haben so einen Viehwagen für drei bis vier Kühe, der hat einen einfachen Holzboden. Damit sind wir nicht zufrieden, bei der zweiten Fuhre wird der rutschig, trotz Stroh und Sand. Am liebsten hätte ich irgendwelche Gummimatten auf de Boden, oder ist Riffelblech besser? Was ist der geeignete Bodenbelag für einen Viehwagen für Rinder? Oder was habt Ihr auf euren Wagen für Beläge? Ich habe noch so einen ganz kleinen Viehwagen, wo zwei Kühe rein gehen, da habe ich mal Riffelblech rauf gemacht, der Weisheit letzter Schluß ist das auch nicht.
Gruß
Frank
Gespeichert


De een hett een Rittergut, de anner ritt dat Gitter rut.

Thomas

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5 285
  • Beruf: Staatl. gepr. Landwirt
  • Facit omnia voluntas.
    • Kartoffelhof Schultze
Re: Bodenbelag im Viehwagen
« Antwort #1 am: 30. April 2021, 05:49:14 »

Moin,

Riffelbleche sind bei den großen Wagen ja Standard. Vorstellen könnte ich mir aber auch eine Kuhmatte. Meiner (für 2 Tiere) hat Holzfußboden. Ich fahre damit aber nur noch Kälber oder mal 1 großes Tier einfachen Weg.

Gruß
Thomas
Gespeichert
:robust901:  Maßarbeit in Stahl   :robust901:

blumentopfbauer

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 266
Re: Bodenbelag im Viehwagen
« Antwort #2 am: 30. April 2021, 07:56:28 »

Schau dir mal den Belag an, die Joskin drin hat. Ist eine Art Teppich.
Unsere Genossenschaft hat so einen Wagen, und den musst Du nicht einstreuen und geht dadurch sehr gut zum waschen. Wenn es noch frisch ist, reicht ein starker Wasserstrahl vollkommen aus, nur wenn es eintrocknet kommt der HD zum Einsatz, aber da vor allem wegen den Wänden.
Die Kühe rutschen kein bisschen und stehen sehr sicher.
Gespeichert

FFFlorian

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 337
  • errare humanum est
Re: Bodenbelag im Viehwagen
« Antwort #3 am: 30. April 2021, 08:37:58 »

Schau dir mal den Belag an, die Joskin drin hat. Ist eine Art Teppich.
Unsere Genossenschaft hat so einen Wagen, und den musst Du nicht einstreuen und geht dadurch sehr gut zum waschen. Wenn es noch frisch ist, reicht ein starker Wasserstrahl vollkommen aus, nur wenn es eintrocknet kommt der HD zum Einsatz, aber da vor allem wegen den Wänden.
Die Kühe rutschen kein bisschen und stehen sehr sicher.
Hattet ihr bei der überbetrieblichen Nutzung noch keine Probleme mit der Verschleppung von Krankheiten ?
Habt ihr ein spezielles Hygiene Konzept (verwende das Wort zum ersten mal absteits von Corona  ;D) ?


Gespeichert

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 850
  • Beruf: Landwirt
Re: Bodenbelag im Viehwagen
« Antwort #4 am: 30. April 2021, 08:43:01 »

Ja unserer Joslin Betimax hat wie schon unserer früherer Hauswirth Viehanhänger (die Firma wurde ja von Joskin übernommen) so ein "Flüssiggummi" Belag am Boden. Ist rutschsicher, langlebig, und glänzt nicht so wie ein Alu Riffelboden.

Ich denke die tragen so etwas in der Art auf. https://www.ridcon.de/de/flussiggummi/
« Letzte Änderung: 30. April 2021, 08:45:39 von Gufera »
Gespeichert

blumentopfbauer

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 266
Re: Bodenbelag im Viehwagen
« Antwort #5 am: 30. April 2021, 08:55:37 »

Bis jetzt keine Probleme,  der Wagen wird einfach sauber geputzt.
Ist ja kein Schweinetransporter ;)
Gespeichert

Leonhard

  • Frischling
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 21
Re: Bodenbelag im Viehwagen
« Antwort #6 am: 30. April 2021, 10:16:12 »

Wir haben seit über 20 Jahren einen selbstgebauten Viehwagen auf dem Betrieb.
Als Bodenbelag ist Gummi verlegt, was sehr gut funktioniert.
Ich kann dir auch ein paar Bilder machen, falls gewünscht.
Gespeichert

Stanky

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 930
Re: Bodenbelag im Viehwagen
« Antwort #7 am: 30. April 2021, 10:21:40 »

Moin,
was fürn Gummi? Bilder würde ich geren sehen.
Gruß
Frank
Gespeichert
De een hett een Rittergut, de anner ritt dat Gitter rut.

Vario_fahrer

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 639
Re: Bodenbelag im Viehwagen
« Antwort #8 am: 30. April 2021, 12:01:51 »

Pronar Viehanhänger kann man optional mit einem Gummiboden bekommen.
Auf einem der Bilder sieht man den Boden in einer Nahaufnahme.
https://www.traktorpool.de/details/Viehwagen/Pronar-ab-Lager%3A-Pronar-Viehanhaenger-NEU-Kurier-46-fuer-6-GV-Kurier-46-1-fuer-10-GV-Kurier-46-2-fuer-12-GV-hydr-absenkbar/1605420/

Wenn man sowas Google sucht wird ziemlich schnell Gummi-Estrich vorgeschlagen.
Ob das Zeug etwas taugt oder überhaupt auf dem vorhandenen Holzboden hält weiß ich nicht, auch ist es recht teuer.

Es gibt auch sogenannte Antirutschfarbe, da sind Partikel in der Farbe enthalten sodass der Boden rutschfester wird. Wie gut das aber auf einem Viehanhänger funktioniert, besonders wenn der nicht mehr ganz sauber ist weiß ich ebenfalls nicht.
Gespeichert

kanibal

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
Re: Bodenbelag im Viehwagen
« Antwort #9 am: 30. April 2021, 12:38:09 »

Lass deinen Holzboden drin und nimm eine Schaufel Zeolith Pulver und etwas Stroh drauf,
sowas zB.
https://www.ebay.de/itm/113980634168?mkevt=1&mkcid=1&mkrid=707-53477-19255-0&customid=113980634168_1&toolid=11000&campid=5338771604http://

Ich hab das von Ipus, geht auch zum zufüttern
Gespeichert