Tier und Stall > Schweine

Einsatz von Raufutter in der Schweinefütterung

(1/5) > >>

Josef:
Hallo,

wie Ihr aus der Überschrift erkennt suche ich nach Lösungen für den Einsatz von Raufutter bei unseren Mastschweinen.
Es geht mir in erster Linie nicht darum nur die Bedingungen der ITW zu erfüllen (dort setzen wir große Strohtabletten ein, die Schweine nehmen keine relevanten Mengen auf), sondern einen positiven Einfluss auf die Verdauung auf die Verdauung zu haben. Dadurch erhoffe ich auch ein höheres Wohlbefinden der Schweine.

Da ich letztens von meinem Nachbarn zwei Strohballen für die Hähnchen geholt habe und gefühlt die Hälfte auf dem Hof verteilt habe schließe ich den Einsatz von Stroh aus, zumindest in Ballen ;D

Aktuell teste ich zwei Pellet Automaten der Firma Meier-Brakenberg. Klappt gut, die Schweine nutzen ihn stetig. Ich habe verschiedene Pellets eingesetzt, vom normalen Strohpellt bis zum diätischen Pferdeheupellet. Ich kann nichts über die Wirkung sagen da zwei Buchten nicht aussagekräftig sind.

Was nutz ihr? Nutzt Ihr Raufutter oder ist das nur wieder eine Modeerscheinung?
Nutzt Ihr vielleicht andere Automaten?

Gruß Josef

Ansgar:
Hier holt ein großer Schweinemäster mit seinem Radlader beim benachbarten Milchviehbetrieb immer eine Schaufel Maissilage aus dem Silo und kippt die bei sich mit in die Flüssigfütterung. Das macht er schon seit vielen Jahren so, baut dafür sogar den Mais an, den der Milchviehbetrieb dann miterntet und im eigenen Silo lagert. Zwischendurch wird paar Mal abgerechnet...

fischer:
Habe Strohraufen über einem alten Flüssigfütterungstrog montiert.
Trotz Trog fällt einiges in den Güllekanal.

Alternativ alte Edelstahlautomaten von der Ferkelaufzucht eingebaut.
Fülle diese täglich mit Strohpellets 10 mm , funktioniert sehr gut, allerdings muß
Ich den Automat knapp einstellen.
Strohpellets lassen sich gut mechanisieren , 20.- €/dt
Zum Verbrauch kann ich noch nix sagen, Schweine warten aber darauf.

Gruß fischer

Biobauer:
Habe jeden Tag eine Schaufel Maissilo in die Bucht rein, die Sau, die da nicht aufsteht solltest dir mal genau ansehen. Frischen Klee lieben sie auch...

Tim:
eignet sich für solche zwecke nicht am besten gequetschter Hafer?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln
Mobile View