Seiten:
Actions
  • #76 von JoBeck am 16 Jul 2021
  • Für große Mengen gibts noch ein extra Sähschar.
    In Frankreich gibt es auch oft die Variante ohne Bügelrolle dafür aber mit der Condor Andruckrolle!
  • #77 von Henrik am 20 Jul 2021
  • Außerdem gab es ein neues Sähschar eingebaut! Man kann jetzt vorne Tiefer lockern und Dünger und evtl Bohnen tiefer ablegen! Danach kommt ein einfaches Schleppschar mit dem man dann Raps flacher ablegen kann! Außerdem gabs eine neue Verteilereinheit mit der man dann den Saatfluss den einzelnen Scharen einzeln zuweisen kann!

    Allso tut sich doch was bei der Entwicklung der Primera!
    Was viele nicht wissen, die Primera macht 10% des Gesamtumsatzes bei Amazone aus!!
    Amazone schaut sich halt genau den Markt und die Zukunft an. Das tiefer lockern und drillen in einem Arbeitsgang ist aus meiner Sicht der richtige Schritt in die Zukunft. Die Engländer machen das ja schon länger, hier dauert es halt immer etwas länger bis sich sowas durchsetzt.
    Für Raps und Zwischenfrucht wird es auf jeden Fall was bringen, einige sagen ja im Herbst für Getreide auf einigen Standorten auch das die Drainage verbessert wird.

    Von der Primera werden wir in zukunft noch viel mehr hören. Das ist aus meiner Sicht derzeit in dem Bereich die Maschine der Zukunft.
  • #78 von Ruebe am 20 Jul 2021
  • wie seiht eigentlich die Zukunft dieser und ähnlicher Maschinen ohne Glyphosat aus?
  • #79 von Präzisionsbauer am 20 Jul 2021
  • wie seiht eigentlich die Zukunft dieser und ähnlicher Maschinen ohne Glyphosat aus?
    düster.. leider!
  • #80 von JoBeck am 20 Jul 2021
  • Deswegen hab ich sie mir ja gekauft!
    Sie kann eben auch Mulchsaat ganz gut, was bei anderen DS drillen nicht so schön geht!

    Aber eigentlich würde ich schon gerne bei der DS bleiben …
  • #81 von Dresel am 21 Jul 2021
  • Mulchsaat ohne Glypho wird aber je nach Jahr auch ne Herausforderung.
  • #82 von Henrik am 22 Jul 2021
  • wie seiht eigentlich die Zukunft dieser und ähnlicher Maschinen ohne Glyphosat aus?
    Das ist ja keine reine Direktsaatdrille, die Zukunft sehe ich gerade von solchen Mehrtankmaschinen als sehr positiv an.  Da passt sehr viel  zusammen und das Glyposatverbot trifft doch am Ende alle.
Seiten:
Actions