www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de  
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Winterraps Ernte 2022  (Gelesen 10152 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RedHeath

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 418
  • Beruf: Landwirt
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #75 am: 10. September 2021, 20:00:05 »

So sieht hier der Raps heute aus, der vor 6 Tagen gedrillt wurde.
Raps kommt, Beisaat kommt, Ausfallroggen kommt.
Das Saatbett war grenzwertig, da viel Roggenstroh und viel Wasser vorhanden war.
Termin eher am hinteren Ende in der Gegend, daher 45 Körner/m² (Expectation).
Gespeichert

Ruedi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 943
    • www.hillhopperharz.de
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #76 am: 12. September 2021, 10:44:42 »


Dienstag erst mit Raps drillen angefangen, bin auch nicht so unglücklich darüber, denn wenn ich sehe was im Umfeld für Probleme vorhanden sind bei den hohen Temperaturen mit den Erdflöhen dann habe ich mir den Ärger schon einmal gespart.

Gestern Nachmittag gab es auf einmal 15 mm regen in 30 Minuten, denke mal das es dann erst am Dienstag mit dem restlichen Raps weitergehen wird.

Gruß

Rüdi
Gespeichert
Auf geht es in die neue Herausforderung.

angusy

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 978
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #77 am: 12. September 2021, 10:58:16 »

Soweit bin ich mit der Rapssaat ganz zufrieden. Hoffentlich sind die Angaben der Züchter zutreffend.

Was mich hier wundert:
Ich habe auf 0,3ha Raps nach Sommergerste auf wirklich schlechtem Land. Das Zeug geht ab, als gäbe es kein Morgen. Gefühlt wächst der doppelt so schnell wie die gleiche Sorte nach Weizen auf gutem Boden.
Woran kann das liegen?
Was läuft da bodenchemisch ab?


Irgendwo in den Tiefen meines PSM-Schrankes steht noch ein Rest Carax seit 7 Jahren. Der wird wohl dieses Jahr mal zur Anwendung kommen..... Oder ich lass ihn wachsen, um zu sehen, ob die vollmundigen Versprechungen von KWS hinsichtlich Stängelstreckung wirklich zutreffen.
Gespeichert

dirkk

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 602
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #78 am: 12. September 2021, 11:49:47 »

Wenn ein Raps üppig und dicht genug ist ,dann streckt wer sich . Egal , was der Züchter sagt - so meine Erfahrungen mit den den Sorten , die sich nicht strecken sollten .

Mittlerweile säe ich lieber Rapse , die sehr schnell im Herbst wachsen ........ damit ich noch später säen kann . Und so die Probleme mit Erdflöhen , Kohlfliegen und anderen Insekten , Dürresommermonaten , Mäuseplagen, Pilzdruck bzw. Wachstumsregler etwas umgehen kann .

Nächste Woche Dienstag soll die Saat beginnen - sind ja nur eineinhalb Tage Aussaat .

gruss
dirkk
Gespeichert

angusy

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 978
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #79 am: 12. September 2021, 13:35:28 »

Bei 30 Pflanzen/qm ist "dicht" relativ....
Gespeichert

Currywurst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 186
  • Beruf: Landwirt
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #80 am: 12. September 2021, 14:52:04 »

Das wird wohl ein richtig schädlingsintensiver Herbst. Ich bin die bekannten Stellen in meinen Rapsflächen schon 2x mit Schneckenkorn abgerannt, zur Erdflohbekämpfung bin ich mangels passender Witterung noch nicht gekommen. Jetzt geht aufgrund der Wahl erst wieder morgen etwas. Ein Berufkollege hat schon 2x Insektizid gespritzt... Ich habe erste Fraßschäden seit Freitagabend, die Gelbschale ist noch fast unberührt.
Gespeichert

dirkk

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 602
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #81 am: 15. September 2021, 07:00:59 »

Wir haben gestern und vorgestern den Raps gelegt - bei Bilderbuchbedingungen - vom Wetter und vom Boden her .

gruss
dirkk
Gespeichert

Ruedi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 943
    • www.hillhopperharz.de
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #82 am: 15. September 2021, 15:19:15 »

Bin gestern mit Raps fertig geworden.

Gruß
Rüdi
Gespeichert
Auf geht es in die neue Herausforderung.

Tim

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8 898
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #83 am: 15. September 2021, 17:04:11 »

Wir haben gestern und vorgestern den Raps gelegt - bei Bilderbuchbedingungen - vom Wetter und vom Boden her .

gruss
dirkk

Stand euer Saatbett zu dem Zeitpunkt schon fertig vorbereitet für die Drillmaschine da?
Gespeichert

dirkk

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 602
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #84 am: 15. September 2021, 17:46:53 »

Nein

wir haben letzte Woche die Stoppel gemulcht und einmal flach auf 7 cm aufgezogen . Ab Sonntag erfolgte der zweite tiefere Gang und 30 ha wurden zwischendurch ganz tief wegen hoher Mäusevorkommen mit einem Pöttinger Synkro auf 28 cm durchgerissen .
Ab Montag abend hab ich mit dem Raps legen begonnen und war gestern abend mit 82 ha  fertig ( hab Montag nur zwei Stunden gemacht )  . Vorm Drillen war es also etwas abgelüftet.

gruss
dirkk
Gespeichert

Gameorg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 565
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #85 am: 15. September 2021, 20:50:09 »

@Buteo: Bei mir ist zwar noch nicht viel Raps gekeimt, aber was da ist sieht gut aus. Käfer sitzen drauf, machen aber keine Löcher. Teilweise sieht man wo sie probiert haben, aber auch da keine löcher.

Für mich sieht dass nach ner potenten Beize aus, mit der zumindest die ersten 14 tage ruhe ist.

Ich hab allerdings die KWS Variante Buteo+Lumi
Gespeichert

strokes

  • Junior Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #86 am: 16. September 2021, 20:48:21 »

Ludger und Ernesto am 8+9. Aussaat, läuft jetzt auf. Seit Aussaat kein Regen, aber Bodenfeuchte war vorhanden, allerdings obenauf zu trocken für eine PSM Anwendung.. Heute bisher 5l Regen. Bisher kein Schneckenkorn und keine Herbizidanwendung. Mein Schneckenkornstreuer streut ca 10m. Bis welches Stadium verträgt der Raps Fahrspuren im Bestand?
Gespeichert

angusy

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 3 978
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #87 am: 17. September 2021, 08:37:36 »

Bis welches Stadium verträgt der Raps Fahrspuren im Bestand?

Bis vor einem Jahr hätte ich auf diese Frage mit  "NIE" geantwortet.

Ich habe mal bei einem Kollegen 1 Tag nach der Saat eine VA-Behandlung gemacht. Da er keine VA-Markierung hatte, konnte ich mich nicht an seinen Fahrspuren orientieren. Diese Überfahrt hat man bis weit ins Frühjahr gesehen!!!

Aber:
Seitdem ich meine 800er Reifen mit 0,5bar fahre, bin ich anderer Meinung. Ich musste im März zur Düngung außerhalb der Fahrgasse fahren. Zur Blüte war nichts mehr davon zu sehen.

Antwort also: Es kommt drauf an  ;D
Gespeichert

Nobbi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 374
  • OstBY
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #88 am: 17. September 2021, 08:49:05 »

Es kommt auf die BEDINGUNGEN an.
Selbst mit dem Güllebomber im Frühjahr kann man schadlos durch fahren. Darf aber nicht zu feucht, kalt, heiß, trocken etc. sein. Es muss halt passen, dann passts. Oder eben nicht.
Gespeichert

Gameorg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 565
Re: Winterraps Ernte 2022
« Antwort #89 am: 20. September 2021, 20:49:03 »

Welches pyrethroid nehmt ihr jetzt für den erdfloh?  Wenn man sich durchs internet clickt findet man Statistiken wo jedesmal ein anderer Wirkstoff am besten abschneidet, mal lambda cihalotrin, der pflanzenschutz handelt meint trebon/mavrik (etefonprox). Ein Kollege nutzt sumicidin alfa (esvenvalerat).

Hat da jemand von euch noch den Durchblick :)?
« Letzte Änderung: 20. September 2021, 20:55:03 von Gameorg »
Gespeichert