www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden  (Gelesen 15129 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pfaelzerhannes

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 334
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #150 am: 19. April 2018, 12:59:14 »

schick her, ich mach das eben fertig. [emoji23]

Kann ich heut Abend machen. Aber kannst du hier vielleicht erklären, warum es bei dir geht und John Deere das nicht hinbekommt?

hat mal einer die lizenzbedingungen und datenschutzerklärungen zu den antragsdaten gelesen? dürfen die überhaupt weiter verarbeitet werden?

RLP stellt die Daten für die Landwirtschaft kostenfrei zur Verfügung. FloRLP ist eine Plattform in der jeder Landwirt seine Antragsflächen sieht und entsprechend Schlag- und Flurstücksumrisse Downloaden kann, um sie zu nutzen. Luftbilder gibt's auf Antrag von den Katasterämtern.
Der nächste Schritt soll die Plattform MapRLP sein. Damit soll man Flächen an zB. Lohnunternehmen weitergeben können.
Gespeichert

ThomasD

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 132
  • Beruf: Landwirt
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #151 am: 19. April 2018, 16:25:07 »

Einstellungsmanager funktioniert nur ab MY18 6R, da es dafür eine abgestimmte Software auf dem Schlepper gibt.
Also bei meinem MJ17 das gleiche Problem wie mit dem Joystick?
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #152 am: 19. April 2018, 20:26:03 »

Einstellungsmanager funktioniert nur ab MY18 6R, da es dafür eine abgestimmte Software auf dem Schlepper gibt.
Also bei meinem MJ17 das gleiche Problem wie mit dem Joystick?

ja, my18 ist ein grösseres feature update.
Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #153 am: 19. April 2018, 20:27:30 »

schick her, ich mach das eben fertig. [emoji23]

Kann ich heut Abend machen. Aber kannst du hier vielleicht erklären, warum es bei dir geht und John Deere das nicht hinbekommt?

hat mal einer die lizenzbedingungen und datenschutzerklärungen zu den antragsdaten gelesen? dürfen die überhaupt weiter verarbeitet werden?

RLP stellt die Daten für die Landwirtschaft kostenfrei zur Verfügung. FloRLP ist eine Plattform in der jeder Landwirt seine Antragsflächen sieht und entsprechend Schlag- und Flurstücksumrisse Downloaden kann, um sie zu nutzen. Luftbilder gibt's auf Antrag von den Katasterämtern.
Der nächste Schritt soll die Plattform MapRLP sein. Damit soll man Flächen an zB. Lohnunternehmen weitergeben können.

rlp daten hab ich noch nicht bearbeitet aber wenn das in irgendeiner form brauchbare daten enthält kann ich das zurechtfummeln.
Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

wernerzwo

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 690
  • Beruf: Hartz5 = Agrarausgleichszahlungen
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #154 am: 19. April 2018, 22:39:15 »

Einstellungsmanager funktioniert nur ab MY18 6R, da es dafür eine abgestimmte Software auf dem Schlepper gibt.
Also bei meinem MJ17 das gleiche Problem wie mit dem Joystick?

ja, my18 ist ein grösseres feature update.

Mein 6R MY16 wurde auf das 4600 V2.0 umgebaut - reicht das nicht für den Einstellungsmanager?
Ich kann nämlich auch nur die Motordaten speichern.

Außerdem "hängt" manchmal die Software: Ich habe z.B. die Maisdrille konfiguriert (Breite usw.), da war als Auslöser für die Bedeckungskarte die Heckhydraulik nicht verfügbar. Nochmal alles von vorne, aber trotzdem nicht anders außer manuell. Nach dem Mittagessen war dann plötzlich alles zum Auswählen da - Heck, Front- und Steuergeräte.
Ich hatte das selbe Problem schon mal im Frühjahr mit dem Güllefass.

Hat jemand ähnliche Probleme?
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #155 am: 19. April 2018, 22:45:22 »

Ja, der Schlepper muss MY18 oder neuer sein. Da nutzt auch das V2 Update nicht. Wichtig ist das dann auch der komplette Schlepper aktualisiert wurde, sonst gibts Probleme mit dem neuen Prozessor.
Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

heineken2003

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #156 am: 20. April 2018, 03:48:03 »

Korrigiert mich wenn ich falsch liege, MY18 = Making Year 2018?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Gufera

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 920
  • Beruf: Landwirt
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #157 am: 20. April 2018, 06:03:40 »

Korrigiert mich wenn ich falsch liege, MY18 = Making Year 2018?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

MY = Model Year  :)

edit: Fragt sich halt wann das Modelljahr bei JD beginnt.
Ich kenn es z.b von dem Auto-Hersteller meiner Wahl (Lexus), dass dort das neue Modelljahr gegen Ende (Oktober) des Vorjahres beginnt.
« Letzte Änderung: 20. April 2018, 07:09:23 von Gufera »
Gespeichert

Mascht

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 127
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #158 am: 15. Juni 2018, 21:52:17 »

Hallo die Runde,

habe heute ein sehr sehr sehr positives Feedback von John Deere direkt aus dem Werk in Mannheim erhalten. Nachdem ich gestern Abend eine Email mit Verbesserungsvorschlägen und einigen Punkten die wir hier bereits besprochen haben, zusammengestellt und gesendet habe, hat sich heute prompt jemand bei mir gemeldet.

Es folgte ein sehr konstruktives, 45 Minuten langes Telefongespräch in dem wir die gesamte Liste Punkt für Punkt durchgegangen sind. Einige Weiterentwicklungen sind sogar bereits in Arbeit.

Der freundliche Herr der mich angerufen hat, meinte ich könnte ihn gerne bei weiteren Ideen jederzeit kontaktieren und vielleicht im Winter einmal ins Werk kommen um mit andern Kunden Vorserienmaschinen zu testen.

Ich bin überwältigt von dieser Resonanz da ich eigentlich dachte unsere gesendeten Anliegen verlieren sich in irgend einem kleinen Hinterzimmer.

Das nenne ich 1a Verständnis für die Anliegen der Kunden.

👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

Also wenn euch was einfällt, immer her damit!!!
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #159 am: 15. Juni 2018, 21:59:28 »

Worum ging es?
Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

Mascht

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 127
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #160 am: 15. Juni 2018, 22:20:38 »

Hauptsächlich Software CC, unnötige Klicks zu vermeiden, Settingmanager sollte alle Einstellungen vorwählen auch Itec & Arbeitsbreite, Druckentlastung Fronthydraulik, Bedienung externe Zapfwelle.....
einfach vieles leichter machen.
Gespeichert

Schlütertracler

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 218
  • Beruf: Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik
Re: JD Traktoren und Cc Software: Wünsche, Anregungen und Beschwerden
« Antwort #161 am: 17. Juni 2018, 20:20:39 »

Danke für die Email und deine Mühen. Da können später alle von profitieren. :daumen: :deere6R: :daumen:


MfG Christian
Gespeichert
 

Alles zum Thema Area51