www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Landwirtschaft im TV  (Gelesen 215212 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Heico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 438
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #15 am: 13. Januar 2010, 20:02:16 »

Wie fandet ihr den Beitrag?
Bin gespannt über euer Urteil, weil selber bin ich "befangen".
Gespeichert

Ansgar

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5 376
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #16 am: 13. Januar 2010, 20:10:46 »

Hallo Heico,

ich fand den Beitrag ganz okay! War in keinster Weise irgendwie ideologisch ausgerichtet und vor allem war das pure Realität.

Mich hat nur gestaunt, dass wegen so einer gerissenen Kette am Schwadleger die ganze Ernte still steht. Vielleicht sollte sich Bauer Kramer mal die wichtigsten Ersatzteile im Vorfeld besorgen, wenn er schon nur mit gebrauchten Gerätschaften arbeitet. Ist für den Fall des Falles mit Sicherheit beruhigender und geht nicht so an die Nerven, vor allem wenn Terminware geerntet werden muss.

Habe mir beim Nienburger Kennzeichen schon gedacht, dass Ihr Euch wohl kennen müsst!

Gruß
Ansgar
Gespeichert
Erfolg hat drei Buchstaben: TUN

gpi

  • in memoriam
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 551
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #17 am: 13. Januar 2010, 20:30:17 »

Beitrag fand ich gut,hab mich über die vielen Windmühlen gefreut,hoffentlich sind die in bäuerlichen Händen.Ja und das mit den Ketten ich wechsel im Winter auch nichts aus im Winter geht ja auch nichts kaputt,dar steht ja alles.
Wat ne Erkenntniss von mir.Der hofladen war gut,wäre vieleicht auch was für mich,könnte mich als Rentner ja in Fachgesprächen mit den Hausfrauen einbringen.
Gespeichert

Georg

  • Gast
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #18 am: 13. Januar 2010, 22:56:27 »

.Der hofladen war gut,wäre vieleicht auch was für mich,könnte mich als Rentner ja in Fachgesprächen mit den Hausfrauen einbringen.

aber nur, um dann für den jeweiligen Abend/Nacht ein Date zu vereinbaren........ ;D :P
Gespeichert

bakerman

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 44
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #19 am: 14. Januar 2010, 06:31:30 »


Hallo zusammen,

hier mal der Link zum anschauen.

Bakerman


http://www1.ndr.de/flash/mediathek/index.html
Gespeichert

Heico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 438
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #20 am: 14. Januar 2010, 06:39:38 »

Freut mich sehr, dass es so gut angekommen ist.
Den Betriebsleiter kenne ich seit einem Einführungskurs in den Bioanbau im Jahre '85.

Es gibt übrigens noch mehr Sendungen, die auf dem Hof gedreht worden sind.
Weiter gehts am 20. Jan am 27. Jan und der letzte Teil kommt am 3. Feb.
Gespeichert

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7 301
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #21 am: 14. Januar 2010, 15:55:16 »

Ich fand den Bericht authentisch. Nix geschönt, nix geputzt (hoffe ich doch  :-[), halt eben so wie es ist, inklusive vieler Schwierigkeiten aber auch schöner Momente im Leben als Bauer.

Gespeichert
Gruß

~~ Olli

Dirk

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 332
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #22 am: 14. Januar 2010, 22:26:11 »

Mir kam alles sehr bekannt vor.... Bauer Kramer wohnt 5 km von mir entfernt und hat mit meinem Ex-Chef zusammengearbeitet.... Netter Kerl, der Jürgen.
Gespeichert

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7 301
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #23 am: 20. Januar 2010, 17:44:15 »

Nicht vergessen, heute kommt Teil 2, 18:15h.

http://www3.ndr.de/programm/epghomepage100_sid-685160.html
Gespeichert
Gruß

~~ Olli

Heico

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2 438
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #24 am: 20. Januar 2010, 18:47:25 »

..........und Andreas sucht ne Frau, Schlepperfahren kann er. :)

Hier mal ein Bild, wo er bei mir war:

Gespeichert

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7 301
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #25 am: 20. Januar 2010, 18:54:48 »

Hier mal ein Bild, wo er bei mir war:

Ah, bei dir auch schon mit Schnauzbart  ;D

Ganz ehrlich ? Diese "Andreas-privat-Story" finde ich unpassend, manch Einer mag erheitert lächeln und sich an Bauer sucht Frau erinnern, für mich schmälert es die Qualität - eben gerade weil das auch ein bißchen süffisant im BsF Stil dargestellt wird, schade, aber sowas brauchts heut scheinbar.

Achja, die eine Kundin wohnt ja direkt am Feld und da spritzt der Bauer ja dauernd und is ja alles soo schlimm, was aber Kramers genau tun wusste sie scheinbar auch nicht wirklich...
Gespeichert
Gruß

~~ Olli

postman

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 877
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #26 am: 20. Januar 2010, 20:27:04 »

Heute NDR 22.35  Die Reportage  Tierquälern auf der Spuhr
mfg
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Ansgar

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5 376
Die Milchmacher
« Antwort #27 am: 22. Februar 2010, 18:14:37 »

Hallo,

gestern mittag lief auf Vox eine Spiegel-TV-Reportage rund um das Thema Milch. Wer sich den Beitrag (ist über 1,5 h lang) noch zu Gemüte ziehen will, der hat dazu noch bis kommenden Sonntag (28. Februar) noch Zeit, danach wird´s kostenpflichtig.
Hier der Link: www.voxnow.de/spiegeltvspecial.php?film_id=22359&player=1&season=0&na=1

Gruß
Ansgar
Gespeichert
Erfolg hat drei Buchstaben: TUN

Biobauer

  • Hero Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5 215
Re: Landwirtschaft im TV
« Antwort #28 am: 22. Februar 2010, 18:32:08 »

ansgar, , das lief schon am vorabend spät, danach kam noch nen bericht vom sperma bis zum schitzel am teller, ich fand ihn gut gemacht, musst mal suchen . interessiert dich doch mehr als so milch.  ;) ;)
Gespeichert
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen

derKarsten

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 417
Landwirtschaft im TV - Ab in die Ukraine
« Antwort #29 am: 22. Februar 2010, 20:32:40 »

Bin da gerade drauf zu laufen gekommen und wollte mir das online ansehen -vieleicht interessiert's ja noch jemanden hier!

http://www.kabeleins.de/doku_reportage/neues_leben/video/artikel/23177/


derKarsten
Gespeichert
 

Alles zum Thema Area51