www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: iPhone  (Gelesen 256446 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

nofear

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5 703
Re: iPhone
« Antwort #1020 am: 26. Dezember 2017, 19:16:43 »

warum wird denn ach so oft auf anraten des steuerberaters noch ein schlepper gekauft statt fällige steuern zu bezahlen. aber solange geld bewegt wird ist alles gut da davon viele profitieren. besser als wenn alle ihr geld aufs sparbuch nur packen oder in panama parken.

Soein Steuervermeidungsmodell geht uU nicht dauerhaft gut, weil dort die Liquidität mal schnell der begrenzende Faktor ist.
Gespeichert
„Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.“ (M. Gandhi)

„Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.” (R. Niebuhr)

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: iPhone
« Antwort #1021 am: 26. Dezember 2017, 19:25:54 »

letztendlich versucht halt jeder seine ausgaben im rahmen seiner möglichkeiten zu minimieren, und solange die gesetzgebung einem unternehmen diese möglichkeit lässt, dann macht es keinen sinn das jemand vorzuwerfen.

Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

Wade

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 524
  • Beruf: Landwirt
Re: iPhone
« Antwort #1022 am: 27. Dezember 2017, 13:10:28 »

warum wird denn ach so oft auf anraten des steuerberaters noch ein schlepper gekauft statt fällige steuern zu bezahlen. aber solange geld bewegt wird ist alles gut da davon viele profitieren. besser als wenn alle ihr geld aufs sparbuch nur packen oder in panama parken.

DAS hat nix mit Steuervermeidung zu tun wie es die Konzerne betreiben oder die reichen Schnösel die in den Panama/Paradies-Paper drin stehen.
Wenn ich einen Schlepper kaufe ist das eine reine Betriebsausgabe, ich zahle zwar weniger Steuern aber habe auch gleichzeitig weniger Gewinn/Einkommen. Was die machen ist ja Betriebsvermögen/Gewinn unversteuert in Privatvermögen überführen. Wenn Apple ne neue Fabrik baut und dadurch weniger Steuern zahlen hab ich da überhaupt nichts dagegen. Wenn Apple (oder Firma XY) aber Gewinne in Steuerparadiese verschiebt gehört da schnellst möglich was am Steuerrecht verändert...

Gespeichert
Bioland Landwirt seit 2012

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: iPhone
« Antwort #1023 am: 27. Dezember 2017, 13:14:18 »

die investieren aber ihr gespartes auch. nur halt in finanzdienstleistungen um es mal vorsichtig auszudrücken. die millionen liegen ja nicht aufm jeans sparbuch der sparkasse der niederländischen antillen. das sind halt globale firmen die auch global handeln.
Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

Mathilde

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 988
Re: iPhone
« Antwort #1024 am: 27. Dezember 2017, 13:42:19 »

DAS hat nix mit Steuervermeidung zu tun wie es die Konzerne betreiben oder die reichen Schnösel die in den Panama/Paradies-Paper drin stehen.
Wenn ich einen Schlepper kaufe ist das eine reine Betriebsausgabe, ich zahle zwar weniger Steuern aber habe auch gleichzeitig weniger Gewinn/Einkommen. Was die machen ist ja Betriebsvermögen/Gewinn unversteuert in Privatvermögen überführen. Wenn Apple ne neue Fabrik baut und dadurch weniger Steuern zahlen hab ich da überhaupt nichts dagegen. Wenn Apple (oder Firma XY) aber Gewinne in Steuerparadiese verschiebt gehört da schnellst möglich was am Steuerrecht verändert...

Hallo,

bin ja nicht oft Deiner Meinung aber hier hast Du vollkommen Recht. Ist auch bei Amazon und FB so. Das ist einfach nicht gerecht. Wenn wir dann noch mal was falsch verbuchen kommt doch gleich der Steuerprüfer und hebt den Finger und man hat wegen 200€ ein Riesenproblem-

LG Mathilde
Gespeichert
"Manche Menschen sehen die Dinge wie sie sind und sagen Warum? Ich träume von Dingen die es nie gab, und sage: Warum nicht?"

(John F Kennedy)

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: iPhone
« Antwort #1025 am: 27. Dezember 2017, 13:52:12 »

amazon und co machen ja nichts illegales. da wurde meines wissens nach noch nirgends ein verfahren wegen steuerhinterziehung geführt.
Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

no-tiller

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 427
Re: iPhone
« Antwort #1026 am: 27. Dezember 2017, 13:55:34 »

warum wird denn ach so oft auf anraten des steuerberaters noch ein schlepper gekauft statt fällige steuern zu bezahlen. aber solange geld bewegt wird ist alles gut da davon viele profitieren. besser als wenn alle ihr geld aufs sparbuch nur packen oder in panama parken.
Also ich habe noch nie einen Steuerberater gesehen der einem rät einen Schlepper zu kaufen. Oftmals wird dies als Notlüge erzählt um eine Investition zu rechtfertigen......
Gespeichert

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12 277
  • Munter bleiben!
Re: iPhone
« Antwort #1027 am: 27. Dezember 2017, 14:03:12 »

das mag sein, zumindest ist die zeit der jahresabschlüsse immer die kauffreudigste.
Gespeichert
MBtrac - Alles andere ist Behelf!

charlie

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6 936
  • Beruf: Agrarflächendesigner
Re: iPhone
« Antwort #1028 am: 27. Dezember 2017, 14:03:48 »

warum wird denn ach so oft auf anraten des steuerberaters noch ein schlepper gekauft statt fällige steuern zu bezahlen. aber solange geld bewegt wird ist alles gut da davon viele profitieren. besser als wenn alle ihr geld aufs sparbuch nur packen oder in panama parken.
Also ich habe noch nie einen Steuerberater gesehen der einem rät einen Schlepper zu kaufen. Oftmals wird dies als Notlüge erzählt um eine Investition zu rechtfertigen......

Sind nicht die Berater immer schuld an Fehlinvestitionen?  ;D :hmpf:
Gespeichert
Gruß

Charlie

Nicht immer sind die, die das Gras wachsen hören, auch bereit, es zu mähen.

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 580
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: iPhone
« Antwort #1029 am: 27. Dezember 2017, 15:27:45 »

das mag sein, zumindest ist die zeit der jahresabschlüsse immer die kauffreudigste.

Mag das vielleicht auch daran liegen, das "die Zeit" meistens einhergeht, mit den Prämienzahlungen, bzw. der ruhigeren Winterzeit?

Zumal die Abschlüsse ja auch zeitlich über ein Jahr entfernt sind, vom Bemessungsjahr - da kann die Liquidität schon wieder ganz anders aussehen und es kann fatal sein, wegen bspw. 10k€ Steuerersparnis, 100k€ auszugeben - die man vielleicht garnicht hat und schlimmer noch: die Anschaffung garnicht bräuchte...

Wer so agiert, dem bleibt mein Wohlwollen erspart.

In diesen Beispielen trifft Buchführung mal wieder schonungslos auf die Realität, nur wer Beides im Blick hat, sitzt langfristig gut im Sattel.

Merke: wer Steuern zahlt, hat sauberes Geld verdient. 

Gespeichert
Gruß

~~ Olli

FFFlorian

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 210
  • errare humanum est
Re: iPhone
« Antwort #1030 am: 27. Dezember 2017, 17:27:39 »

Wade hat meiner Meinung nach recht.

War an einem Vortrag bezüglich Steuerreform.

Vorschlag war die Konsumsteuer einzuführen. Alle anderen Steuerarten falleen weg.

so könnte man bspw luxusobjkte wie ein Porsche mit einer höheren Konsumsteuer besteuern als ein Polo.

So ganz ausgereift ist das allerdings nicht zumidest meiner ansicht nach nicht den man müsste alle Produkte die an den Endkunden gehen untersuchen bzw müsst esich jemand damit befassen und dann die Steuer dazu festlegen.

Für den Endverbraucher und Unternehmen wäre es ja einfacher Steuerflucht wäre unmöglich da alles was in D über den Ladentehke geht in D auch Konsumsteuer zahlt.

Wäre deutlich einfacher da kein Raum für Steueroptimierung oder Flucht da ist.
Man könnte gut das Kaufverhalten lenken.

Wobei das mit Import Export auch nicht ganz gelöst scheint...
Gespeichert

Karsten F

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 687
  • Fischkopp?
Re: iPhone
« Antwort #1031 am: 09. Januar 2018, 20:08:10 »

Eine Konsumsteuer haben wir mit der Mehrwertsteuer ja schon. Das Problem ist doch nicht das Geld was verkonsumiert wird sondern das "tote Kapital" was irgendwo Erträge bringt wovon die Gesellschaft nix hat.
Es gibt im Immobilienrecht komische Regelungen wonach Verkaufserlöse nur mit lächerlichen Beträgen versteuert werden müssen und dabei geht es nicht um die Freibeträge für das geerbte Häuschen von Oma Erna.

Letztendlich müssten alle Erträge gleich veranlagt werden die über die Freibeträge hinaus gehen.
Gespeichert

lilly

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4 072
Re: iPhone
« Antwort #1032 am: 13. September 2018, 14:35:22 »

Das IPhone erstellt ja solche Personen-Alben.
Viele Bilder werden ja bei >weitere Bilder hinzufügen< in das Album eingefügt.
Aber:
Wie kann ich Bilder in ein Personen-Album hinzufügen, welche nicht
automatisch vom IPhone erkannt werden?

und wie kann ich (ohne ITunes!) diese Alben als Ganzes auf den Pc exportieren?


(iPhone 6 mit iOS 11.4.1)
Gespeichert
Wenn nichts sicher ist, ist alles möglich.

Henrik

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 782
    • Unser Hof
Re: iPhone
« Antwort #1033 am: 18. September 2018, 21:34:34 »

Einige neue iPhones sind DUAL sim fähig. Bin ich ja mal gespannt.
Gespeichert

Komet

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 625
Re: iPhone
« Antwort #1034 am: 18. September 2018, 21:35:44 »

Einige neue iPhones sind DUAL sim fähig. Bin ich ja mal gespannt.

Die soll es aber leider nur in Asien geben. Ich meine die mit 2 richtigen Karten. Für Europa sind eine physische und eine, ich glaub das heisst virtuelle Karte, vorgesehen.
Gespeichert
 

Alles zum Thema Area51