www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: AHL Lagerung  (Gelesen 24497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nofear

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5 701
Re: AHL Lagerung
« Antwort #75 am: 07. November 2018, 16:40:44 »

So hab ich das auch gehört.
Normal kann die ja auch noch ganz sein und nur oben am Dom oberhalb vom Flüssigkeitsstand ein Luftleck, dass die zusammenfällt. Dann wäre die ja immernoch dicht und würde sich einfach füllen und wieder anlegen. Weiß nur nicht ob die die Bewegung dauerhaft mit macht. Könnte man auch neu einziehen lassen nur bilde ich mir ein, dass das auch so um die 3k mind. kosten sollte, wenn nicht mehr...
Gespeichert
„Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.“ (M. Gandhi)

„Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.” (R. Niebuhr)
 

Zur Homepage und dem Bild des Tages