www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Wie viel Wasser braucht man zur Herstellung von einem (Ham)Burger?  (Gelesen 7627 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cat-Driver

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 974
  • Mein Hobby
    • Rennsau in Aktion

Hallo,

gestern beim Zappen: im MDR (?) war ein Promiquiz, Frage "Wie viel Wasser braucht man zur Herstellung von einem (Ham)Burger?", Antworten waren von 12-9.000l ...


Lösung lt. Ranga Yogeshwar: 2.200Liter Wasser werden zur Herstellung von einem einzigen Hamburger benötigt.


Ich finde die Menge erschreckend hoch, andere Quellen sprechen sogar von 2.400l Wasser.

Hat sich mal jemand näher mit dem "virtuellen Wasser" beschäftigt? Ist das wissentschaftlich belegbar?

Gruß
Hermann
Gespeichert


jochen53

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 524
    • Farmprojekt Philippinen
Re: Wie viel Wasser braucht man zur Herstellung von einem (Ham)Burger?
« Antwort #1 am: 12. September 2010, 22:46:21 »

Da ich auf den Philippinen lebe und u.a. mit Reisanbau befasst bin, habe ich mir zu diesem Thema Gedanken gemacht. Es ist ja immer von 5.000 Liter Wasser pro KG Reis die Rede. Nun ist unsere Gegend extrem regenreich, ca. 3.300 Liter pro Quadratmeter und Jahr, also ca. doppelt soviel wie in Deutschland. Nun kann man mit 2 Ernten im Jahr ca. 0,7 KG Reis pro qm ernten. Schon ist man bei diesen ominösen 5.000 Litern pro KG. Der Clou ist aber: Die Reisfelder sind wegen des leichten Bodengefälles terassenförmig angelegt. D.h. das Wasser fließt über zig Kilometer durch zahllose Reisfelder bevor es ins Meer abfließt.

Gäbe es keine Reisfelder würde das Wasser einfach ungenutzt versickern, verdunsten oder ins Meer fließen. wenn man 0,7 KG/qm Reis erntet sind das inklusive Stroh usw. vieleicht 3 KG Biomasse, in der schätzungsweise 2 Liter Feuchtigkeit stecken. Aber an solche Lapalien denken die Foodwatch/Greenpeace Alarmisten natürlich nicht. 5.000 Liter hört sich besser an und bringt einem Presseberichte ein.

Wenn man aber Reis in der Wüste anbaut und das Wasser per Pipeline herangeschafft werden muß könnten die Horrorzahlen zum Wasserverbrauch vieleicht hinkommen, weil das allermeiste Wasser verdunstet oder versickert. Nur, wo zum Teufel wird in einer Wüste Reis angebaut?

Ähnlich ist es mit den 10 KG Futter pro KG Rindfleisch. Das hört sich auch ganz schlimm an. Nur ist der Löwenanteil des Futters für Menschen unverdaulich, z.B. Gras, Stroh, Presskuchen usw. Z.B. bekommen die freilaufenden Puten auf unserer Farm praktisch überhaupt kein kommerzielles Futter, die ernähren sich von Unkraut, Blättern und Insekten.
Gespeichert

oldschoolFarmer

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
  • Farming equipment build by Farmers for Farmers
Re: Wie viel Wasser braucht man zur Herstellung von einem (Ham)Burger?
« Antwort #2 am: 13. September 2010, 08:11:38 »

Die Frage andersrum gestellt...

wieviel Mensch braucht es um 1 Liter Wasser zu verseuchen?

Nur ein Beispiel:



Wasser gibt es genug und für jeden, die Frage ist nur wie man damit umgeht. Rechnet man fairerweise die Wirtschaftsleistung hinzu die nötig ist um einen Hamburger herzustellen relativiert sich doch die Frage des Wasserverbrauches meist.
Gespeichert

lovelyjuergen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 864
Re: Wie viel Wasser braucht man zur Herstellung von einem (Ham)Burger?
« Antwort #3 am: 13. September 2010, 10:35:32 »

Hier geht es ja nicht um das Wasser für die Hamburgerproduktion sondern um alles was an der Produktionskette hängt.

Wasser, das für den Aufwuchs von Gras und Getreide für Futterzwecke dient.
Wasser, das die Kuh trinkt.
Wasser das in der Produktion benötigt wird.

Die Zahl hört sich zunächst erschreckend hoch an.
Aber hier sind die natürlichen Niederschläge enthalten, die nicht zu verhindern sind und die keinen ökologischen Schaden bezüglich Wasserverbrauch zufügen !

Gruss
Jürgen
Gespeichert

Mathilde

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1 873
Re: Wie viel Wasser braucht man zur Herstellung von einem (Ham)Burger?
« Antwort #4 am: 13. September 2010, 14:50:13 »

Hallo,

und die Kuh säuft auch, egal ob man nachher einen Burger draus macht oder ob die Kuh heilig ist wie in Indien  :rolleyes: Solche Diskussionen finde ich manchmal nicht sehr fruchtbar.

LG Mathilde
Gespeichert
"Manche Menschen sehen die Dinge wie sie sind und sagen Warum? Ich träume von Dingen die es nie gab, und sage: Warum nicht?"

(John F Kennedy)

Michi

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 11 866
  • Beruf: Raketentechnik
  • Munter bleiben!
Re: Wie viel Wasser braucht man zur Herstellung von einem (Ham)Burger?
« Antwort #5 am: 13. September 2010, 18:39:57 »

wie war das noch bei danone al safi? 2500l wasser für 1l milch ...
Gespeichert
:mb800: MBtrac - Alles andere ist Behelf!

Ruebe

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 267
Re: Wie viel Wasser braucht man zur Herstellung von einem (Ham)Burger?
« Antwort #6 am: 13. September 2010, 18:44:25 »

Zitat
Hier geht es ja nicht um das Wasser für die Hamburgerproduktion sondern um alles was an der Produktionskette hängt.

Wasser, das für den Aufwuchs von Gras und Getreide für Futterzwecke dient.
Wasser, das die Kuh trinkt.
Wasser das in der Produktion benötigt wird.

Die Zahl hört sich zunächst erschreckend hoch an.
Aber hier sind die natürlichen Niederschläge enthalten, die nicht zu verhindern sind und die keinen ökologischen Schaden bezüglich Wasserverbrauch zufügen !

Dann müßte man aber fairerweise gegenrechnen was ein intensiver Anbau an Wasser nicht verbraucht, sondern die Umwelt davor schützt ... und wenn wir schon bei Milchmädchenrechnungen sind => wieviel Wasser wird verunreinigt wenn wir keine Nahrungsmittel anbauen sondern alle Menschen verhungern und die Leichen rumliegen .... ist ja keiner mehr da der sie "beikuhlt"  ;D
Gespeichert

ANDERSgesehn

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4 173
  • dubiosen Vereinsmachenschaften sind nicht meins!
Re:Wie viel Wasser braucht man zur Herstellung von einem (Ham)Burger?
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2013, 11:30:06 »

ich hol mal diesen alten tread hoch und füge
eine offizielle meldung von mc donald´s hinzu.

mäci ö hat seinen mitarbeitern mitgeteilt sein
essen ist gesundheitsgefährenden und sie
sollten auf eine ausgewogene ernährung achten.

Gespeichert
www.passion-for-farming.com
... geht bald online.
 

Desktop Hintergrund