www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Sibbershusum VideoBlog  (Gelesen 7685 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mulchsaat

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3 340
Re: Sibbershusum VideoBlog
« Antwort #45 am: 18. Januar 2018, 01:05:25 »

Ich finde den Typen auch cool. Schaue mir sein Videos meist im schnelldurchlauf an. Zu den „alten“ Maschinen sagte er mal das er die selber reparieren kann, weil er Mechaniker gelernt hat. Finde ich jetzt nicht schlimm, wenn’s so ist hat er recht. Was ich viel krasser find, das es verrückte gibt die ihm Geld spenden um die Ausrüstung aufzubessern. Leute gibt’s.
Wenn du das geil findest und zu viel Kohle hast, dann spendest halt.

Da gibts deutlich verrückteres denke ich..
Gespeichert
Man sieht nicht, wie lange du auf dem Acker warst,
aber lange sieht man, wie du auf dem Acker warst 😉
🚜💨🌾🌽

Henrik

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 358
    • Unser Hof
Re: Sibbershusum VideoBlog
« Antwort #46 am: 04. März 2018, 23:43:53 »

https://youtu.be/-FGPIrt8vK4

Hat auch ordentlich Schnee bekommen.
Gespeichert

Henrik

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 358
    • Unser Hof
Re: Sibbershusum VideoBlog
« Antwort #47 am: 18. März 2018, 08:33:52 »

Gespeichert

309CA

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 870
Re: Sibbershusum VideoBlog
« Antwort #48 am: 03. Juli 2018, 10:22:24 »

Sehr dünn die Bestände bei ihm ist das normal da oben im Norden ??Auch recht spät gesät die Sommerungen das ist für uns im Süden zu spät. Ich denke der grubber nicht Glyfos Weizen ist nur wegen der Trockenheit und späten Saat der Fuchsschwanz nicht aufgelaufen...
Gespeichert
Warum gibt es Gülleauflagen ? wäre es Umwelttechnisch nicht besser wenn möglichst viel der Arbeitnehmer usw mit öffentlichen Verkehrsmittel fahren müssen ?  Viele Schweine-viele Scheine. Zuviel Schweine-zu wenig Scheine.

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 304
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: Sibbershusum VideoBlog
« Antwort #49 am: 03. Juli 2018, 10:35:10 »

Sehr dünn die Bestände bei ihm ist das normal da oben im Norden ??Auch recht spät gesät die Sommerungen das ist für uns im Süden zu spät. Ich denke der grubber nicht Glyfos Weizen ist nur wegen der Trockenheit und späten Saat der Fuchsschwanz nicht aufgelaufen...

Ich gucke ihn ja auch, gucke ihn auch gerne, aber was man in der betreffenden Folge zu sehen bekam, da konnte es einem schon eiskalt den Rücken runterlaufen.

Es fällt auch auf, das er pflanzenbaulich in Relation zur Afu Dramatik seines Standortes noch sehr wenig know how hat, leider.

Ich hoffe er bekommt da irgendwie die Kurve.

Und ja, die späte Frühjahrssaat war hier auch sehr vorteilhaft gegen den Afu, würde meinen, dass das bei ihm auch so war.
Gespeichert
Gruß

~~ Olli

Vario_fahrer

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 210
Re: Sibbershusum VideoBlog
« Antwort #50 am: 03. Juli 2018, 11:11:41 »

Sehr dünn die Bestände bei ihm ist das normal da oben im Norden ??Auch recht spät gesät die Sommerungen das ist für uns im Süden zu spät. Ich denke der grubber nicht Glyfos Weizen ist nur wegen der Trockenheit und späten Saat der Fuchsschwanz nicht aufgelaufen...

In diesem Jahr sieht es hier überall nicht wesentlich besser aus.
Die Aussaat der Sommerrungen war nicht sonderlich spät, vielleicht eine Woche später als normal.
Dem Afu war es zu trocken zum keimen sonst würden die Flächen nicht so sauber aussehen.





Gespeichert

Biobauer

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5 464
Re: Sibbershusum VideoBlog
« Antwort #51 am: 04. Juli 2018, 07:57:12 »

ich finde das es für einen kleinen bäuerlichen betrieb noch alles korrekt aussieht, da wird auch kein unnötiges geld rausgehudelt. nachhaltig nennt man das. wenn ich dagegen die müllkippen unserer sogenannten solidarischen landwirtschaft sehe.

naja, ich finde einen abgestellten schwader aufn misthaufen schon schräg.

ich habs mir mal 5 minuten angesehn und dann unter verlorener lebenszeit verbucht
Gespeichert
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen
 

Desktop Hintergrund