www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)  (Gelesen 18783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 570
  • Beruf: Zirkusdirektor
Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« am: 18. November 2017, 14:52:15 »

Auf der Messe sind wir natürlich auch bei Vaederstad mal vorbeigeschlurft - ich sage es nur ungern, aber auf den ersten Blick macht der Carrier mit CCD schon einen guten Eindruck für das, was viele von uns zukünftig so auf dem Schirm haben.

Aber:
Auch hier werden recht hohe Arbeitsgeschwindigkeiten benötigt, man sprach von um 15km/h, für ein optimales Arbeitsergebnis. Kann man das aus der Praxis so bestätigen?

Zudem ist man bei den Walzen leider stark eingeschränkt - entweder die NoGo Stahlwalze, oder den Rubberrunner, der mich auch nicht so richtig vom Hocker haut. Die rote STS macht nicht so wirklich Sinn, als Einfachwalze hat sie viel zu große Segmentabstände, für das was erreicht werden soll. - Ausserdem wird sie erstmal garnicht angeboten, in meiner favorisierten AB.

Und dann eben der Vaederstad-typische Preis...das zieht einem schon ein bißchen die Schuhe aus, wäre fast dort vom Balkon gefallen  :-\ - geht einfach garnicht, Verarbeitungsqualität und Arbeitsbild hin oder her.

Nichtsdestotrotz wird es - wenn es gelingt - im Fj mal eine Vorführung geben, bzw. werden wir die Maschine eine Weile auf den Hof bekommen, man soll ja niemals nie sagen.
Gespeichert


Gruß

~~ Olli

klausg

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 907
  • Beruf: Landwirtschaftsmeister
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #1 am: 18. November 2017, 19:45:53 »

Tja - beim Preis muss man sich über nix mehr wundern - wir waren bei Amazone vor dem Centauer Nachfolger Ceus in 5 m gestanden. Soll auch über
100 000€ kosten - war aber nirgendwo ein Motor auf gebaut ;D  :frage:
Gespeichert

Henrik

  • Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 761
    • Unser Hof
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #2 am: 18. November 2017, 21:01:19 »

Olli der ccd muss mit Geschwindigkeit gefahren werden.

https://youtu.be/A8k_Drw0xoo
Gespeichert

tomiq

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1 156
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #3 am: 18. November 2017, 22:00:18 »

Weiß jemand was die neuen Väderstad CCD kosten sollen pro Scheiben ??


ade
tomiq
Gespeichert
Stay hungry. Stay foolish.
         - Steve Jobs -

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 570
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #4 am: 18. November 2017, 23:52:37 »

Weiß jemand was die neuen Väderstad CCD kosten sollen pro Scheiben ??


ade
tomiq

Eine Scheibe - nur die Scheibe - 60.-€.
Gespeichert
Gruß

~~ Olli

fluegelflitzer7

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 792
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #5 am: 19. November 2017, 08:56:14 »

Was sind die Vorteile von diesem Gerät?
Für welche Zwecke soll das eingesetzt werden?
Gespeichert

Tim

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7 503
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #6 am: 19. November 2017, 09:32:13 »

 :-X - ich habe das Gefühl das andere gewellte Scheiben (und was anderes ist das dort im Grunde doch auch nicht?!?)  in derselben Preisklasse liegen.

Mfg Tim
Gespeichert

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 570
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #7 am: 19. November 2017, 11:14:33 »

Was sind die Vorteile von diesem Gerät?
Für welche Zwecke soll das eingesetzt werden?

Flachste, ganzflächige Bearbeitung mit einem rollenden, leichtzügigen Werkzeug, konstruiert aus unkaputtbarem Schwedenstahl.

Dementsprechend: Stoppelbearbeitung, sowie nachfolgende flache Bearbeitungsgänge, um bspw. den Wegfall eines Totalherbizids zu kompensieren.

:-X - ich habe das Gefühl das andere gewellte Scheiben (und was anderes ist das dort im Grunde doch auch nicht?!?)  in derselben Preisklasse liegen.

Bißchen mehr gewellt als die Mitbewerber sind sie schon.
Gespeichert
Gruß

~~ Olli

fluegelflitzer7

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 792
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #8 am: 19. November 2017, 11:29:25 »

Ist die cross cutter disc die gewellte Scheibe,
Oder die Scheibe  mit aufgeschweisste Flügeln?
Gespeichert

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 570
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #9 am: 19. November 2017, 11:31:09 »

Ist die cross cutter disc die gewellte Scheibe,
Oder die Scheibe  mit aufgeschweisste Flügeln?

Die gewellte Scheibe.

Die mit den Flügeln gibt es nicht mehr.
Gespeichert
Gruß

~~ Olli

fluegelflitzer7

  • Vereinsmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 792
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #10 am: 19. November 2017, 11:38:37 »

Wo liegt da der Vorteil  gegenüber  der  normalen  Scheibe?
Gespeichert

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 570
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #11 am: 19. November 2017, 11:42:48 »

Wo liegt da der Vorteil  gegenüber  der  normalen  Scheibe?

Wo warst du die letzten vier Monate???   :frage: ;)

Eine normale Scheibe - speziell die vom Carrier - kann erst ab einer bestimmten Tiefe ganzflächig arbeiten, aufgrund ihres Schnittwinkels und der Scheibenwölbung.

Mir und anderen wird da dann aber schon zu viel Erde bewegt, das ist erstens nicht ökonomisch und zweitens auch oft nicht fachlich sinnvoll, bzw. nötig.
Gespeichert
Gruß

~~ Olli

charlie

  • Moderator
  • ******
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6 936
  • Beruf: Agrarflächendesigner
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #12 am: 19. November 2017, 12:37:24 »

Das „vollflächige“ Bearbeiten der CCD ist aber kein schneidendes wie mit Gänsefüßen am Grubber/GFZ-Egge oder mit einer KSE auf entsprechender Tiefe sondern eher ein Reißen ähnlich dem „Fräsen“-Effekt, der hier im anderen Thread angesprochen wird, wenn jedes Fräsmesser eben ohne über Grund zu schmieren nur einen Batzen herausreißt (angepasste Fahrgeschwindigkeit zu Fräswellendrehzahl).
Bei der CCD funktioniert das ähnlich, da die Kombination aus Scheibenanstellwinkel und Wellung der Scheibe inkl. dem Versatz zur Nachbarscheibe ein waffelähnliches Muster ergeben.
Ist die Arbeitsgeschwindigkeit hoch genug und der Boden im richtigen Feuchtezustand wird eben auch dieser Batzen herausgerissen. Ist die Geschwindigkeit zu gering wird nur der Boden waffelartig eingeschnitten.
Ich bin gespannt, das Ganze mal auf meinen Böden unter unterschiedlichen Bedingungen zu sehen, und ob die CCD in der Lage ist zb kleinen Raps vollflächig umzubringen.
Das dies eine GFZ mit Gänsefüßen auf gemulchter Rapsstoppel kann, weiß ich...
Und dass sie auf ungemulchter Stoppel stopft ebenfalls...
Die CCD sollte aber Mulcher und GFZ ersetzen können um im Vorteil zu sein.
Das gleiche gilt für die Bearbeitung längerer Lagerstoppeln oder ZF.
Gespeichert
Gruß

Charlie

Nicht immer sind die, die das Gras wachsen hören, auch bereit, es zu mähen.

Euro-T

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8 570
  • Beruf: Zirkusdirektor
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #13 am: 19. November 2017, 12:43:33 »


Ich bin gespannt, das Ganze mal auf meinen Böden unter unterschiedlichen Bedingungen zu sehen

Hast du für nächstes Jahr was angeleiert bzgl. Vorführung/Miete?
Gespeichert
Gruß

~~ Olli

Tim

  • Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7 503
Re: Väderstad CrossCutter Disc (CCD)
« Antwort #14 am: 19. November 2017, 12:51:21 »

Bednar hat doch schon was ähnliches,  wahrscheinlich zu vergleichbaren Preisen??
Gespeichert
 

Alles zum Thema Area51