www.agrowissen.de  
www.agrowissen.de
 
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Was ist dafür das richtige Gerät?  (Gelesen 2238 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mogwai

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Re: Was ist dafür das richtige Gerät?
« Antwort #15 am: 10. September 2017, 13:38:43 »

Den Maxi solls ja nun auch mit 7 Balken angebaut geben
Gespeichert

Sputnik

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 56
Re: Was ist dafür das richtige Gerät?
« Antwort #16 am: 10. September 2017, 15:24:06 »

Maxi? Meinst du den Güttler?
Gespeichert

mogwai

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Re: Was ist dafür das richtige Gerät?
« Antwort #17 am: 10. September 2017, 15:24:43 »

Ja  :)
Gespeichert

Sputnik

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 56
Re: Was ist dafür das richtige Gerät?
« Antwort #18 am: 13. September 2017, 22:41:46 »

Also ich werde zu Herbstaussaat vom freundlichen Händler wahrscheinlich den neuen Supermaxx mit 7 Balken im 3 Punkt zum ausprobieren bekommen. Bin mal gespannt wie die Egge sich so schlägt!
Gespeichert

Phacelia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 47
Re: Was ist dafür das richtige Gerät?
« Antwort #19 am: 16. September 2017, 09:37:33 »

Hallo!

Die Firma Schreiber mag zwar in Deutschland eine gänzlich unbekannte Marke sein! Aber gerade weil sie ein kleiner Betrieb sind werden neben den Standardisierten Bauformen oft auch je nach Wunsch Detaillösungen angeboten die du so am Markt einfach nicht finden wirst! Wenn du eine gewisse Vorstellungskraft hast kannst du mit der Firma sogar ein Gerät speziell für deinen Betrieb kreieren! Strichabstand und Balkenabstand oder verschiedene Walzenausführungen sind nicht immer in vorgegebenen Serienproduktion gepresst!

Schöne Grüße
Gespeichert
 

Desktop Hintergrund